Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach kela hat nach 0 Millisekunden 4 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0287, von Kejf bis Kelch Öffnen
königl. Museen in Berlin. Er hat zahlreiche archäol. Aufsätze und Schriften, unter welchen «Griech. Thonfiguren aus Tanagra» (Stuttg. 1878) am bekanntesten sind, und eine Biographie F. G. Welckers (Lpz. 1880) veröffentlicht. Kelá, levant. Getreidemaß
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0374, von Kakographie bis Kalabrien Öffnen
, arab., "Festung") kommt sehr häufig bei zusammengesetzten Ortsnamen vor, findet sich in Spanien wieder als Alcalá, in den iranischen Ländern als Kalat, Kelat, Khelat, in Indien als Kela, Kila, in Armenien, im Kaukasus u. a. als Kaleh. Kalaa, El
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0335, von Kiffhäuser bis Kilé Öffnen
. Kilděrkin, engl. Biermaß, der dritte Teil des Hogshead, das Doppelte des Firkin (s. d.), gleich dem Wein- und Branntweinmaß "Rundlet". Kilé, Kiló, Kilá, Kiléh, Kelá, Keléh, Getreidemaß auf der Balkanhalbinsel, in Kleinasien, Syrien und Ägypten. Das K
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0508, von Sumatrakampfer bis Sumen Öffnen
und Edrisi, 1150 n. Chr., Kela. Als die Niederländer 1599 unter Cornelis Houtman zuerst Java und S. besuchten, bestand das letztere aus drei großen Abteilungen, nämlich einer südlichen, genannt Batangharie, einer mittlern, dem Reiche Manangkaban