Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Rutscher hat nach 0 Millisekunden 25 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
99% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0105, von Rutilius Lupus bis Rutuler Öffnen
. Rutscher, Tanz, s. Galoppade. Rutscherzins, eine ehedem bei Reallasten (s. d.), namentlich bei Grundzinsen, übliche Buße, welche der Zinspflichtige bei verspäteter Zinszahlung entrichten mußte, und die sich bei fortdauernder Säumnis erhöhte
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0746, von Bergstraße bis Bergtalg Öffnen
schlüpfrig werden und dann den darüber auflagernden Gebirgsmassen als Gleitfläche dienen, auf der sie zu Thal rutschen. Ursächlich verwandt mit dem B. sind ferner die Erdfälle (s. d.). Besonders reich an Bergstürzen ist die Schweiz, wo sich deren allein
1% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0448, von Eisenbahnanleihen bis Eisenbahnbau Öffnen
oder schlüpfrig, so kann er mit dem Damm zur Seite rutschen, oder der Damm kann einsinken und der Untergrund auf einer oder zu beiden Seiten emporquellen, welche Bewegungen besonders gefährlich sind, wenn sie plötzlich und unerwartet erfolgen. Man
1% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0885, Lokomotive (Dampfkessel) Öffnen
) nahezu parallel zur Rostfläche etwa durch zwei Drittel der Feuerbuchsenlänge hin. Er kommuniziert durch die Stützen m mit dem Wasserraum des Stehkessels. Die in den Rumpf geschütteten Kohlen rutschen nach Maßgabe der Verbrennung den geneigten Rost c hinab
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0539, Öfen Öffnen
und für die Beschickung mit magerer, Fig. 10. gasarmer Kohle, Koks, Braunkohle, Torf eingerichtet sind. Der schräge Füllschacht, wie in Fig. 8, läßt das Brennmaterial allmählich nach dem Planroste rutschen, wo es zur Verbrennung gelangt. Die ge- ringe
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 14. November 1903: Seite 0167, von Antworten bis Litteratur Öffnen
Werklein, die für unsere Hausmütter resp. für ihre lieben Kleinen von Interesse sein möchten. Märchen von M. v. Olfert, Preis 2 Fr., und Ri-Ra-Rutsch, Kinderliedchen. Preis ebenfalls 2 Fr., auch hübsch illustriert. Stärkung des Blut-, Nerven
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0564, von Unknown bis Unknown Öffnen
spiegelglatt ist, daß alles, was man auf diese stellt, bci der geringsten Bewegung sofort ins rutschen gerät.  Ferner verfüge ich über eine gleiche, aber in Nickelrahmen gefaßte Platte; dieser Rahmen aber steht so bald matt und unschön aus, daß ich ihn, ach
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0478, von Baugi bis Bauhin Öffnen
Gründungskosten zu umgehen. Bei gemischtem Grund wechseln oft feste und lockere Schichten, Sand- und Thonlagen, Felsengeschiebe, Wasseradern etc., die man sorgfältig untersuchen und unschädlich machen muß. Lockere Thonschichten und Felsengeschiebe rutschen leicht
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0727, Bergbau (Fahrung, Wetterführung) Öffnen
schädlich. Treppen oder ins Gestein eingehauene Stufen sind nur bei geringerer Neigung der Schächte anwendbar; Rutschen (nur für das Einfahren) sind geneigte runde oder zum Sitz passend bearbeitete Balken oder zwei dicht nebeneinander gelegte
1% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0741, Erdbohrer Öffnen
. Die Zwischenstücke haben den Zweck, den Stoß, der beim Auffallen des Bohrers entsteht, zur Verhütung von Brüchen des Obergestänges möglichst auf Bohrer und Untergestänge zu beschränken. Eine wichtige Erfindung in dieser Hinsicht war die Rutsch- oder Wechselschere
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0869, von Galmei bis Galt Öffnen
"), der Sprunglauf des Pferdes, s. Gangarten des Pferdes; vgl. Laufen. Galoppade (franz.), Tanz deutschen Ursprungs (Hopser, Rutscher), in 2/4-Takt, seit 1824 üblich, dann wesentlich modifiziert. Anfangs umfaßten sich die Tanzenden nur mit einem Arm
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0948, Infusorien Öffnen
und rutschen auf ihr umher. Vorwiegend sind die I. Bewohner des süßen Wassers, doch finden sich auch viele Arten im Meer. Die letztern sind nicht in dem Grad Kosmopoliten wie die erstern, weil die Verbreitung ihrer Keime durch den Wind vergleichsweise selten
1% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0582, von Law bis Lawinen Öffnen
die Abhänge wenig steil sind; derartige L. nennt man Rutsch- oder Schleichlawinen, auch Schlüpfe. Sind jedoch die Abhänge steil, dann gleitet oder rollt die Schneemasse mit stets wachsender Schnelligkeit niederwärts, wobei sie sich
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0823, von Mosco bis Mosen Öffnen
. (Berl. 1875); "Führer an der M. etc." (3. Aufl., Trier 1883); Rutsch, Wanderungen durch die Thäler der M., Ahr und Nahe (das. 1879); Hocker, Des Mosellandes Geschichten, Sagen und Legenden (Trier 1852). Das ehemalige franz. Departement M. (5468
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0267, von Duncker bis Düngerstreumaschinen Öffnen
, lagen an der überaus verschiedenen und namentlich wechselnden Beschaffenheit der Düngerarten. Einige derselben, z. B. fein gemahlenes Knochenmehl, sind locker und beweglich, andre, wie Chilisalpeter, legen sich fest in den Vorratskasten, rutschen nicht
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0724, von Sanchez bis Sandwichhafen Öffnen
unterscheiden läßt, aber allmählich an Stärke abnimmt. Beim Rutschen auf freien Abhängen ist aber der Klang musikalischer, vielleicht weil die Unterlage in Mitschwingungen gerät, und die genannten Forscher haben im Frühjahr 1889 im Wadi Werdau einen neuen
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0960, von Rümelin bis Safata Öffnen
Jersey ^Ituthskirkebakke, Boruholm Ruthven, John, Presse I5_',1 Rütihubelblld, Enqgistein Rutlam, Ratlam wd. 17) Rutlandsbilder, Rolandssäulen Rutowsti (Graf), Auaust 7) Rutschen (bergm.), Bergbau 727,1 Rutschtuch, Feuerschutz 211,1
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0762, Bergbau Öffnen
50° am bequemsten auf Treppen, abwärts auch auf Rutschen, wie z. B. in Berchtesgaden. Der Fahrende setzt sich mit dem um die Lenden geschnallten und hinten bis zu den Waden reichenden Bergleder auf die Rutschbahn und läßt sich hinabgleiten
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0417, von Euonymus bis Euphemismus Öffnen
und Arbeiterwohnungen. - Vgl. Rutsch, E. und Umgegend (Eupen 1879). Gupepsie (grch.), gute Verdauung; eup eptisch, leicht verdauend oder verdaulich. Üupka.n8iia2.e, Familie der Spaltfüher (s. d.), von geringer Größe, pelagisch lebend
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0022, von Mösel bis Mosen Öffnen
zur Grenze der Moselkanal erbaut worden. Von Trier bis Koblenz hat das Thal seine schönsten Par- tien, besonders bei Trarbach und Cochem. (S. auch Moselweine.) - Vgl. Scblichting, Kanalisation der M. von Arnaville bis Metz (Berl. 1875); Rutsch
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0868, von Riesen (in der Architektur) bis Riesengebirge Öffnen
der auf einer Fiale (s. d.) aufsitzende Teil, der in der Form einem Dach Helm entspricht und mit Krabben und Kreuz- blume (s. d.) verziert ist. Riefen,Rutschen,Gleitbahnen oderLaaße, an Berghängen angelegte Ninnen, in denen das eingebrachte Holz
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 1049, von Rübstiel bis Rückenblut Öffnen
. rutsch-), Giovanni, ital. Dichter, Sohn des vorigen, Vetter des Papstes Leo X., geb. 20. Okt. 1475 zu Florenz, war 1520-22 Gesandter in Frankreich, wurde von Clemens VII. zum Gou- verneur der Engelsburg ernannt und starb 1525. Sein Gedicht über
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0332, von Satsuma bis Satteldach Öffnen
und zwischen den Vorderbeinen hindurchgehend am Untergurt be- festigt werden. Das Vorderzeug soll das Rutschen des S. nach rückwärts verhindern. Das ähnlichem Zweck dienende Hinterzeug (Schwanzriemen) ist als unpraktisch fast ganz außer Gebrauch gekom
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0234, von Budwitz bis Buenos-Aires Öffnen
durch einen Knauf, der das nach oben Rutschen verhindert und die Spitze des Ganzen bildet, festgehalten. An der Spitze des Deckels hängt eine Kette mit einem Bleigewicht, dessen Schwingung den Cylinder
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0114, von Rutin bis Ruysch Öffnen
. März 1887 folgte er seinem Bruder als siebenter Herzog von N. Rutlandssäulen, s. Rolandssäulen. Rütli, s. Grütli. Rutschen, Rinnen an Vergabhängen, s. Riesen. Nutfchschere, s. Bergbohrer. Rutfchtuch, s. Feuerwehrrettungsapparate