Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach brieftaube hat nach 1 Millisekunden 37 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0157, Brieftauben (Militärbrieftaubenwesen) Öffnen
141 Brieftauben (Militärbrieftaubenwesen). ten bedeutsamen Dienste veranlaßten das preußische Kriegsministerium bald nach dem Friedensschluß, den Lehrer Lenzen aus Köln zum Studium der Zucht und Dressur von B. nach Belgien zu entsenden
72% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0537, Tauben (Taubenzucht, Brieftauben) Öffnen
537 Tauben (Taubenzucht, Brieftauben). Witterung einigermaßen schützende Einrichtung, Fütterung zur Zeit des Nahrungsmangels (Wicken, Gerste und andre Sämereien), reines Trinkwasser und alter Kalkmörtel, allenfalls das Unschädlichmachen
70% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0422, von Briefsteller bis Brieg Öffnen
orientalischen B. sind in arabischer Sprache abgefaßt. Brieftaube, s. Taubenpost. Briefträger, Unterbeamte der Postverwaltung, welche dazu bestellt sind, die bei den Postanstalten ankommenden Postsendungen den Empfängern in ihre Wohnungen zu überbringen. Noch
53% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0156, von Bremse bis Brieftauben Öffnen
140 Bremse - Brieftauben. verglichen, sind die Ausgaben für 1890/91 um 1,052,000 Mk. höher, die Einnahmen um 553,000 Mk. niedriger veranschlagt. Die Staatsschuld betrug 1. April 1890: 69,815,050 Mk. und hat gegen das Vorjahr um 377,900 Mk
53% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0533, von Brieftaube bis Briel Öffnen
531 Brieftaube - Briel "Allgemeiner B." (33. Aufl., Berl. 1890) und verschiedene Arbeiten Rumpfs. Die zahllosen neuern Anleitungen, teils zum Briefschreiben im allgemeinen, teils für besondere Gattungen (Liebes-, Mahn-, Handels
16% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0639, von Orientalische Tauben bis Orientbahnen Öffnen
gelten, doch hat man aus ihnen unsere jetzigen Brieftauben herausgezüchtet. Die cyprische , Cyprianer , Berber- oder Indianertaube , kurz Indianer (s. Tafel: Geflügel , Fig. 12), hat alle genannten Merkmale am besten entwickelt
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0536a, Tauben (Doppelseitige Farbtafel) Öffnen
. - 22. Römische Taube. - 23. Antwerpener Brieftaube. - 21. Lütticher Brieftaube. Zum Artikel »Tauben«.
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0636, von Taubenschießen bis Taubenwallnister Öffnen
Depeschen zu je 20 Wörtern, also zusammen 70 000 Wörter. Die Belastung einer Brieftaube beträgt in der Regel 2,10 bis 3,60 g (Fußring aus Aluminium 0,10, aus Messing 1 bis 1,50 g und die in einer Federpose befindliche Depesche 2 g), darf aber bis 10 g
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0538, Tauben (Taubenpost, Kulturgeschichtliches etc.) Öffnen
538 Tauben (Taubenpost, Kulturgeschichtliches etc.). digkeit des Flugs der Brieftaube beträgt 60-70 km in der Stunde, übertrifft also die der schnellsten Eisenbahnzüge. Bei 15-20 Meilen Entfernung kommen fast sämtliche Brieftauben unter günstigen
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0635, von Taubenäpfel bis Taubenposten Öffnen
. Nachrichten aus seinen Provinzen durch Tauben. In Ägypten baute man im 15. Jahrh. besondere Türme für die Brieftaubenzucht und -Post. Seitdem wurden die Brieftauben erst im Anfange des 19. Jahrh. wieder verwendet, und zwar zur Beförderung von politischen
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Tafeln: Seite 0655a, Geflügel. Öffnen
. 8. Emdener Gans . 9. Pommersche Gans. 10. Toulouser Gans. 11. Almond . 12. Indianertaube . 13. Elstertaube. 14. Römer. 15. Kropftaube . 16. Perückentaube . 17. Karrier. 18. Pfauentaube. 19. Brieftaube . 20. Spanier . 21
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0224, von Geschwader bis Geschwister Öffnen
Dampfer auf dem Hudson 12 Zulässiges Maximum der Güterzüge auf deutschen Bahnen 12,5 Velociped, größte erreichbare Schnelligkeit 15 Sturm 16 Mittlere Geschwindigkeit der Brieftaube 18 Zulässiges Maximum der Personenzüge 16,2, event. 20,8
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0989, Luftschiffahrt (militärische Verwendung der gefesselten und freien Ballons) Öffnen
die Franzosen bei der Belagerung von Paris 1870/71 zur Beförderung von Personen, Briefen, Depeschen und Brieftauben, letztere zu dem Zweck, Nachrichten in die Stadt Paris zurückzubringen. In der Zeit vom 23. Sept. 1870 bis 28. Jan. 1871 haben 64
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0539, von Taubenerbsen bis Tauberbischofsheim Öffnen
); über Brieftauben die Schriften von Lenzen (Dresd. 1873), Ruß (Hannov. 1877), Schomann (Rostock 1883); Chapuis, Le pigeon-voyageur belge (Verviers 1866); Puy de Podio, Brieftauben in der Kriegskunst (deutsch, Berl. 1873); Gigot, La science
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0537, Frankreich (Festungen, Marine) Öffnen
. F. hat 159 Festungen mit etwa 300 Forts, 400 Batterien, 20 Küstenforts und 120 Küstenbatterien. Der Verwendung von Brieftauben für Kriegszwecke wird viel Aufmerksamkeit zugewendet. In Paris und Langres sind Zentralstationen, in Mézières, Verdun
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0158, von Briefträger bis Brieger Öffnen
Stationen sollen noch in einer Anzahl Grenzorte eingerichtet sein. Für jede Fluglinie werden 250 Tauben gehalten. In Deutschland zählte 1890 der Verband deutscher Brieftauben-Liebhabervereine 175 Vereine mit 2544 Mitgliedern und 63,536 Tauben. Dem Verband
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0680, Orientierungssinn der Tiere Öffnen
der Tierseelenkunde. Sie ist zuerst an gewissen im Winter südwärts ziehenden und im Frühjahr zu ihrem alten Neste heimkehrenden Hausvögeln, wie Störchen und Schwalben, erhärtet worden, hat dann in dem Botendienst der Brieftauben ihre praktische
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0681, von Orléans bis Österreich Öffnen
benutzen sollten. Bei Brieftauben, Hunden und dergleichen Tieren, die über Nacht in verschlossenen Wagen oder Käfigen weite Strecken zurücklegten und nachher den Weg zurückfinden, ist es wahrscheinlicher, daß sie sich durch versuchsweise
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0193, von Karrensteine bis Karschin Öffnen
ls. Tafel: Geflügel, Fig. 17)', eine Sporttaube von 42 bis 44 cm Länge, stammt ursprünglich ans dem türk. Vorderasien und Nordafrika, wo sie als Brieftaube benutzt wurde, ist aber erst in England Zu der heutigen Rasse herangezüchtet worden
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0011, XI Öffnen
, Karl, Freih. v. 883 Verkehrswesen. Post und Telegraphie von F. Hennicke, Eisenbahnwesen von O. De Terra. Achensee-Eisenbahn 4 Aurora-Depeschen 64 Bahnhöfe, mit Tafel und 4 Grundrissen, von A. Göring 75 Briefmarke 140 Brieftaube 140
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0014, XIV Öffnen
826 Schiffshygiene 826 - Kriegswesen. Von J. ^[Julius] Castner u. a. Artillerie 59 Brieftauben 140 Deutschland, Heerwesen und Flotte 193 Dolch 206 Dreibund (Heeresstärke) 208 Elektrisches Licht 231 Exerzierreglement (neues) 260 Fahrrad
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0288, Landwirtschaft: Thierzucht. Biographien. Gärtnerei Öffnen
Kapaun, s. Huhn Poularde, s. Huhn Enten (Hausente) Gänse (Hausgans) Tauben Brieftaube, s. Tauben Cauchois Lachtaube, s. Taube Stubenvögel Bienen. Bienenzucht Apiarium Bau Bienenstock, s. Bienenzucht Büschelkrankheit Faulbrut
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0928, von Geschwindigkeitsmessung bis Geschworener Öffnen
Schlittschuhläufer (im Maximum) 9,5 Hamburger Schnelldampfer 10,8 Regentropfen 11 Dampfer auf dem Hudson 12,0 Fahrrad (größte Geschwindigkeit) 12,4 Deutscher Güterzug (im Maximum) 12,5 Haustaube 13,0 «Starker» Wind 15,2 Brieftaube (im Mittel) 16,7
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0021, Photographie (Vergrößerungen, mikroskopische Bilder etc. ) Öffnen
gleichzeitig) in gewöhnlicher Schrift, photographiert diese mikroskopisch auf Kollodium, löste das dünne Häutchen mit dem Bild ab und steckte eine Anzahl solcher Häutchen in eine Federpose, die der Brieftaube angebunden wurde. Die Häutchen wurden
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0477, von Putzbau bis Puy, Le Öffnen
von einer Brieftaube Botschaft empfangend. Seine letzten Schöpfungen litten übrigens unter dem Übermaß eines grauen Gesamttons. Puy (spr. püih), Henri und Pierre du, s. Puteanus. Puy (Puig, spr. püih), Bezeichnung der erloschenen Vulkane in Südfrankreich
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0041, von Ruschdie bis Ruß Öffnen
und das Jugendkleid vieler bis dahin nicht beobachteter Vögel besonders in den Werken: "Handbuch für Vogelliebhaber" (Bd. 1, 3. Aufl., Magdeb. 1887; Bd. 2, 2. Aufl. 1881); "Der Kanarienvogel" (4. Aufl., das. 1885); "Die Brieftaube" (Hannov. 1877
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0536, Tauben (Haustaubenrassen) Öffnen
Unterrassen: Lang-, krumm- und kurzschnäbelige Bagdetten, Berbertauben, Römische T., Montaubantauben, Belgische Brieftauben. Die englische Bagdette (Karrier, Fig. 19), mit großen, häßlichen Schnabel- und Augenwarzen, bei der vom Taubenkopf kaum noch etwas
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1007, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
(KarteSäilesien) Brest, Pcnfeldbrü?le(T f.BrückenIII,Fig.7) Bretagner Kuh (Taf. Rinder, Fig. 5) . . Vr^wsters Ülnsensiereostop....... - Lupe ............ Brieftauben (Taf Tauben, Fig. 23 u. 24) Bricg, Stadtwappcn....... . Brigg (Taf
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0634, von Milch, vegetabile bis Milne Öffnen
. Er that sich besonders in den Kriegen gegen die Indianer hervor und beendigte glücklich den Kampf gegen die Rothäute, der gegen Ende 1890 ausbrach. Militärbrieftaubenwesen, s. Brieftauben. Militärgerichtswesen. Auf Antrag des freisinnigen
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0908, von Armflosser bis Armierung Öffnen
, Meßinstrumente, Brieftauben, Luftballons, Kriegsbrücken u. s. w. sind bereits im Frieden vorrätig zu halten oder doch ihre Beschaffung sicher zu stellen. 2) Artilleristische A.: Aufstellung der Geschütze in den Werken nebst den hierzu erforderlichen
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0340, von Ballondetachement bis Ballontrain Öffnen
), gegen 400 Brieftauben und etwa 2½ Mill. Briefe und Postkarten nach auswärts befördert wurden. Die Ballonbriefe und Ballonpostkarten mußten den Vermerk «par ballon monté» tragen, waren auf bläuliches Seidenpapier geschrieben und wogen nur wenige
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0904, von Fliegende Blätter bis Fliegende Fische Öffnen
und Forschern zugegeben. Die Geschwin- digkeit des Flugs ist bei der Haustaube 13 in, bei der Wandcrtaube 20 in, bei der Brieftaube durch- schnittlich etwa 17 m, im Marimum 30 in pro Se- kunde. Die Saatkrähe fliegt 8-12 in, der Adler 24 in pro Seknnde
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0804, Italienisches Heerwesen Öffnen
Depot; 1 Regiment zu 8 Pontonnier-, 4 Eisenbahn-, 2 La- gunen-, 3 Traincompagnien undiDepot; 1 Regiment zu 7 Sappeurs-, 6 Telegraphen-, 1 Specialisten- corayagrne (für Brieftauben, Signalwesen, Luft- schiffahrt und elektrifche Beleuchtung), 2
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0627, von Kopulieren bis Korallenriffe Öffnen
. kleine hölzerne Kugeln, die mit vorstehenden eisernen Stiften versehen sind und an eine Dressierleine gereiht werden. Beim Anziehen der Leine sticht das Korallenhalsband den Hund. Korallenaugen , kleine ind. Brieftauben, 1889 eingeführt
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0031, von Ruse bis Ruß Öffnen
und der Zucht fremdländischer Stubenvögel. Er schrieb: «Handbuch für Vogelliebhaber» (3. Aufl., Magdeb. 1887‒91), «Der Canarienvogel» (8. Aufl., ebd. 1894), «Die Brieftaube» (Hannov. 1877), «Die Prachtfinken» (ebd. 1879), «Die fremdländischen
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0399, Strafgesetzgebung Öffnen
397 Strafgesetzgebung heimnisse und über den Schutz der Brieftauben u. s. w. (S. auch Strafrecht.) Auch die außerdeutsche S. hatte sich seit dem zweiten Drittel des Jahrhunderts stetig fortentwickelt. Sämtliche europ. Staaten, mit Ausnahme
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0109, von Lerchenfeld (Maximilian von) bis Lerma Öffnen
auf gclblichgraucm Grunde blaugrau oder schwarzgrau gehämmert, die Flügel- binden schwärzlichgrau. Es giebt zwei Varietäten: Die Co bürg er Lerche, etwa so groß wie eine Ant- werpener Brieftaube, mit langen:, glattem Kopfe, kräftigem Schnabel