Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Bohrkäfern hat nach 0 Millisekunden 17 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0153, von Bohrfliege bis Bohrmuscheln Öffnen
herab, verpuppt sich dort und überwintert. Die kranken Pflanzen sind im August herauszunehmen und zu verbrennen, die Fliegen im April und Mai am frühen Morgen von den Spargelköpfen abzulesen. Bohrkäfer, s. v. w. Klopfkäfer. Bohrmuscheln (Pholadidae
63% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0241, von Bohrer (Musikerfamilie) bis Bohrkäfer Öffnen
239 Bohrer (Musikerfamilie) - Bohrkäfer durch einen Handgriff oder ein Handrad nachgestellt werden. 3) Die Bohrratsche oder Bohrknarre (Fig. 14); ein langer Handhebel endigt in einer Gabel, in der die Bohrspindel drehbar gelagert
44% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 7. November 1903: Seite 0150, von Fragen bis Antworten Öffnen
hochmodern und kosten sehr wenig, da man gewöhnlich Stoff- und Seidenresten genug vorrätig hat. A. Sch. in W. An Fr. Z. R Bohrkäfer. Die Hauptsacht bleibt, daß der Käfer in seiner Arbeit gestört, werde. Das geschieht durch regelmäßiges tägliches
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0266, Zoologie: Insekten Öffnen
Blattroller Blütenstecher Bockkäfer Bohnenkäfer, s. Samenkäfer Bohrkäfer, s. Klopfkäfer Bolzenstecher, s. Blattroller Bombardirkäfer Borkenkäfer, s. Holzfresser Bostrichus Brachkäfer, s. Maikäfer Brillantkäfer Bruchiden, s
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 31. Oktober 1903: Seite 0143, von Fragen bis Antworten Öffnen
. Azaleen im Winter. Ferner wäre sehr erkenntlich für Ratschläge in der Behandlung der Azaleen im Winter. Wie kann man sie wieder zur schönen Blüte bringen? Zum Voraus besten Dank. Von Fr. I. R. Bohrkäfer in der Wand. In der Wand meines Schlafzimmers
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0690, von Holzwolle bis Homarus Öffnen
abschneidet. Diese H. dient als Pack- und Polstermaterial. Holzwürmer, im Holz, Splint und der Rinde lebende Insektenlarven aus den Ordnungen der Schmetterlinge (Weidenraupe, Glasschwärmer), Käfer (Bohrkäfer, Borkenkäfer, Bockkäfer, Hirschkäfer
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0852, von Klonismus bis Klopp Öffnen
, Bohrkäfer, Anobium Fab.), Gattung aus der Gruppe der Pentameren und der Familie der Holzbohrer (Xylophaga), kleine, allgemein bekannte Käfer mit dreigliederiger loser Keule an den fadenförmigen Fühlern, kapuzenförmigem, buckligem Thorax und walzenförmigen
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0666, von Annus bis Anomodonten Öffnen
in seinem schönsten Teile 9 km westwärts bis Wilgartswiesen. 5 Km südöstlich von A. auf dem Sonnenberge (457 m) die Ruinen der Burg Trifels (s. d.). Anobiidae, s. Bohrkäfer. Anode (positiver Pol), diejenige der beiden Metallplatten oder Drähte
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0314, von Holzfällung bis Holzgas Öffnen
, langgestreckt, bis 12mm lang, bräunlich oder schwärzlich gefärbt, mit schwarzem Kopf. Ferner gehört hierher die artenreiche Familie der Bohrkäfer (f. 0.). Wissen- schaftlich hat der Ausdruck H. jetzt nicht viel Bedeu- tung mehr, faßt man ihn
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0317, von Holzinseln bis Holzkonservierung Öffnen
und Bohrkäfer, die zahl- reiche Gänge hindurcharbeiten und das Holz schließ- lich in Staub (Wurmmehl) verwandeln, wovon auf der Oberfläche oft kaum Spuren bemerkbar sind. Hat sich der Wurm einmal eingenistet, so sind alle zur Erbaltung des Holzes
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0425, von Klöpfelnächte bis Klöppelmaschine Öffnen
zurückbleiben. Klopfjagd, Klapperjagd, Kläpperchen, Treibjagd, bei der Menschen durch Klopfen und Klap- pern das Wild aufjagen und den Schützen zutreiben. Klopfkäfer, die Totenuhr, s. Bohrkäfer. Klopfwolf, Maschine, s. Baumwollspinnerei (Bd. 2
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0702, von Kräuselmaschine bis Kraweel Öffnen
. Bohrkäfer. Kräuterheilmittel des Schusters Lampe, s. Geheimmittel. Kräuterkissen oder Kräutersäckchen, kleine von Leinen- oder Baumwollstoff verfertigte Säck- chen, welche mit wohlriechenden, zerteilend oder krampfstillend wirkenden Kräutern
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0214, von Pocatek bis Pocken Öffnen
. Bergmann. Pochkäfer, soviel wie Totenuhr, s. Bohrkäfer. Pöchlarn, Stadt in Österreich, s. Pechlarn. Pochwerk, Zerkleinerungsmaschine, welche durch den Fall schwerer Massen wirkt; man unterscheidet Stempel- und Hammerpochwerke. Die erstern
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0502, von Pterotrachea bis Ptolemaer Öffnen
. Bohrkäfer. ?ti1ork^noku8, f. Laubenvogel. ?twiäH0, ?tinn8, s. Bohrkäfcr. Ptisane (grch.), frz. Tisane, Gerstentrank, Abkochung von zerstoßener Gerste; dann überhaupt ein dem Kranken dargereichtes fchleimiges Getränk. Ptitfch, linker Nebenfluß
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0925, von Totenuhr bis Totes Meer Öffnen
Vorbilder (Straßb. 1897). Totenuhr, Klopfkäfer, s. Bohrkäfer. Totenvogel oder Leichenhühnchen, Bezeichnung für mehrere kleinere Eulenarten, namentlich für den Steinkauz (Strix noctua Scop.), die nach abergläubischer Anschauung
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0640, von Werftdivisionen bis Werkverdingung Öffnen
und 248 (240) landwirtschaftliche W. Werkholzbohrer , s. Bohrkäfer . Werkkassen , s. Fabrikkassen . Werkmeister , Werkführer , in Fabriken der Aufseh er oder Vorsteher, der die einzelnen Arbeiten an die Arbeiter verteilt
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0583, von Broschüre bis Brotkäfer Öffnen
2‒3 mm langes zu den Bohrkäfern (s. d.) gehöriges Käferchen, und 2) Trogosita mauritanica L., 7‒10 mm lang, glänzend dunkelbraun, mit gestreckter, abgeflachter Gestalt; lebt ursprünglich unter Baumrinde, in faulem Holz in den Gegenden um