Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Eisenbahnfähren hat nach 0 Millisekunden 13 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0868, Eisenbahnfähren Öffnen
866 Eisenbahnfähren -83); von Weber, Das Telegraphen- und Signalwesen der E. (Weim. 1867); ders., Die Stabilität des Gefüges der Eisenbahngleise (ebd. 1869); ders., Die Gefährdungen des Personals beim Maschinen- und Fahrdienst der E. (Lpz
9% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0935, von Bewdley bis Bewegung Öffnen
- als Friedenszwecken dienen, sind B. B. Im weitesten Sinne rechnet man zu den B. B. auch die oft als Fliegende Brücken bezeichneten Fähren (s. d.), von denen die Eisenbahnfähren (s. d.) oder Trajektanstalten
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0435, von Unknown bis Unknown Öffnen
. Eisenbahnfahren. Wüßte jemand aus dem geschätzten Leserkreise ein Mittel gegen das widrige Uebelwerden und Erbrechen beim Eisenbahnfahren? Zum Voraus herzlichen Dank. Von A. F. Pichelsteinermaschine. Woher beziehe ich am besten eine Kasserole
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0445, von Unknown bis Unknown Öffnen
. Pension des Demoiselles E. Bürdet, Colombier, près Neuchâtel, ist sehr zu empfehlen. Pensionspreis jährlich 700 Frs. Fr. M. St. in W. An E. in N. Eisenbahnfahren. Ein erprobtes Mittel gegen Uebelkeit und Erbrechen während der Eisenbahnfahrt ist folgendes
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 1025, Korrespondenzblatt zum achten Band Öffnen
, die Verbindung des Festlandes mit der Insel Sizilien durch eine Eisenbahnfähre herzustellen. Zwei je 52 m lange und 15 m breite Prahme sollen diese Fähre bilden, indem sie, nebeneinander liegend, so miteinander verbunden werden, daß zwischen ihnen ein
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0602, von Bruckbad bis Brücke Öffnen
-und Friedenszwecken dienen die als schwimmende B. ausgeführten Pontonbrücken oder Schiffsbrücken (s. d.), Floßbrücken (s. d.) und Faßbrücken (s. d.). - Fliegende B. werden oft die Fähren (s. d.) genannt, von denen die Eisenbahnfähren (s. d
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0856, von Eisenbahn-Betriebsreglement bis Eisenbahnbremsen Öffnen
, und die Fahrgefchwindigkeit (s. Eisenbahnfahr- geschwindigkeit). Eine wesentliche Umgestaltung hat die Signal ordnn ng erfahren, da es sich als wünschenswert herausgestellt hat, die schon bei Erlaß der bisherigen Signalordnung im Auge behaltene Einfachheit
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0921, von Eisenbauanstalt bis Eisenblüte Öffnen
und linterhaltungsarbeiten zur Be- förderung der Baumaterialien Verwendung. Hin- sichtlich des Fahrplanes teilt man die E. in fahr- planmäßige, die in dem für einen bestimmten Zeitraum aufgestellten Fahrplan (s. Eisenbahnfahr- pläne) vorgesehen sind
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0526, von Fahren bis Fahrende Leute Öffnen
aus Landungsdrücken. Vei Trajekten erfolgt die Vermittelung zwischen dem festen Niveau der Eisenbahn und dem tiefern des Fährbootes meist durch geneigte Ebenen. Bei der Eisenbahnfähre zwifchen Homburg und Nuhrort werden Platt- formen
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0446, von Schiffscertifikat bis Schiffsgeschütze Öffnen
. Korrespondentreeder und Reederei . Schiffseisenbahnen , Verkehrsmittel, die zur Überlandbeförderung von Schiffen dienen, während die Eisenbahnfähren (s. d.) die Beförderung von Eisenbahnwagen über Gewässer auf Schiffen bewerkstelligen
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0655, von Taynos bis Technik Öffnen
, auf einem Craig oder Felsen auf dem Südufer des Firth of Tay, mit 2630 E.; Weberei und Bootbau. Von T. führt eine Eisenbahnfähre über den 2 km breiten Firth bis Broughty Ferry. Tayuyawurzel, die rundliche, etwas zusammengedrückte, etwa 5 cm dicke
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0945, von Trajectum ad Mosam bis Traktat Öffnen
). Trajectum ad Mosam, mittellat., Trajectum superĭus, altlat. Name von Maastricht (s. d.). Trajectum ad Rhenum, der alte Name von Utrecht (s. d.). Trajekt (lat.), Trajektanstalt, s. Eisenbahnfähren. Trajektorie (neulat.), bei Newton eine Linie
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0956, von Zesere bis Zeugarbeiter Öffnen
wird; auch soviel wie Kette (s. Kettenfäden). Zettelbanken, s. Notenbanken. Zettelbillets, erste Form der Eisenbahnfahr- tarten (s. d.). Zettelmafchine, s. Weberei Hetternam (spr. sc-), Eugen, Pseudonym des vläm. Schriftstellers Iodoeus