Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach guido heine hat nach 0 Millisekunden 8 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Pfandscheine'?

Rang Fundstelle
2% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 1019, von Lurlei bis Lusitanien Öffnen
am Rheine wohnt eine Zauberin etc.") um 1800 erfunden, ging dann ins Volk über und ist auch von neuern Dichtern vielfach behandelt und variiert worden, am gelungensten von H. Heine in seinem bekannten Gedicht. Den Felsen selbst erwähnt bereits
2% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0023, von Falun bis Famagusta Öffnen
eines Jünglings fand, der 1670 dort verunglückt war und nun von einem alten Mütterchen als ihr Bräutigam erkannt wurde, hat E. T. A. Hoffmann den Stoff zu einer Novelle, H. Heine zu einer Ballade, v. Holstein zu seiner Oper "Der Heideschacht" gegeben
2% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0684, von Eccard bis Eccremocarpus scaber Öffnen
und mit dem Purpurmantel bekleideten Erlösers. Die Darstellung eines 15. K. wird erst seit dem 15. Jahrh, häuftger; berühmt ist das große Ge- mälde von Tizian im Hofmuseum zu Wien und der Christuskopf mit der Dornenkrone von Guido Reni
2% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0554, von False Bay bis Falster (Insel) Öffnen
. taux doui-llon), bei den ältern Gesangskomponisten ein dreistimmiger (^atz über Melodien der Psalmodie, bei dem der Sopran den lÜHntu? iii-inng hatte und der Tenor eine Quarte, der Bah eine Serte tiefer ihn begleitete. - Vgl. Guido Adler, Studie
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0374, von Hospitalbrüder bis Hoßbach (Benj. Theod. Johs.) Öffnen
; alle brandigen Wun- den müssen sofort energisch mit dem Glüheisen oder rauchender Salpetersäure ausgeätzt und antiseptisch verbunden und die Kranken selbst unter möglichst günstigeErnährungsbedingungenversetztwerden.- Vgl. Heine, Der H
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0795, Italienische Litteratur Öffnen
, Panzacchi, Brunamonti-Alinda ("die männlichste unter allen Dichterinnen der Gegenwart"), Aurelio Costanzo und von den jüngern Guido Mazzoni und Gabriele d'Annunzio, der auch bemerkenswerte Romane geschrieben hat. Nachdem in den siebziger
2% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0391, von Luschnitz bis Lussin Öffnen
. Lusignan (spr. lüsinjang), ein Geschleckt, das sick besonders in den Zeiten der Krenzzüge bervor- that und von dem ein Zweig auf Eypern und in Jerusalem herrschte; es hat seinen Namen uach der franz. Stadt Lusignan. Guido (s. d.) von L. wurde
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0944, von Pastellstift bis Pasteur Öffnen
942 Pastellstift - Pasteur des heil. Franciscus von Guido Reni in der Dres- dener Galerie ist mit farbigen Stiften ausgeführt, , doch sind die Farben noch nicht in der charakteristischen ! Art verrieben, überhaupt sind ältere sog. Pastelle