Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach lejeune hat nach 0 Millisekunden 19 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0335, von Leinweber bis Leleux Öffnen
und dieselbe in schwerem Sturm (1879). Lejeune (spr. löschöhn) , Henry , engl. Historien- und Genremaler, geb. 1820 zu London, trat mit 14 Jahren in die dortige Akademie, wo er schon 1841 die goldne Medaille
80% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0676, von Leitomischl bis Lekain Öffnen
); "Dämmerungen", Dichtung (Stuttg. 1886); "Deutsche Worte" (Berl. 1888) und eine Anzahl von Satiren u. a. Lej., bei botan. Namen Abkürzung für Alexandre Louis Simon Lejeune (spr. loschöhn), geb. 23. Dez. 1779 zu Verviers, starb als Oberarzt 28. Dez. 1858
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0076, von Leixões bis Leland Öffnen
Abkürzung für Alexandre Louis Simon Lejeune (s. d.). Lejean (fpr. lefchäng), Guillaume, 'Reisender, geb. 1828 zu Plouegat-Guerand im Depart. Finistere, widmete sich in Paris geogr. ^tndien, erhielt von der franz. Regiernng den Auftrag zu
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0220, Mathematik: Biographien Öffnen
Grunert, 1) Joh. Aug. Gudermann Hankel, 2) Hermann Heine, 3) Heinr. Ed. Hesse, 4) Otto Ludw. Hindenburg Jacobi, 4) K. Gust. Jak. Jordan *, 6) Wilh. Karsten, 1) Wenz. Joh. Gust. Klügel Kummer, 1) Ernst Ed. Lambert Lejeune-Dirichlet, s. Dirichlet
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0756, von Krone (beim Pferd) bis Kronenorden Öffnen
Doktordissertation «De unitatibus complexis» als Festschrift zu Kummers Doktorjubiläum (Berl. 1882) erschienen. Sein wissenschaftlicher Briefwechsel mit Lejeune Dirichlet ist 1885 von E. Schering in den «Göttinger Nachrichten», seine Abhandlung «Über den
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 1012, von Diribitor bis Dirschau Öffnen
aus der Wahlurne nahm und die Stimmenzahl durch Punkte unter dem Namen der Kandidaten bezeichnete. Dirichlet, Peter Gustav Lejeune-, Mathematiker, geb. 13. Febr. 1805 zu Düren, studierte in Paris, fand durch seinen Aufenthalt im Haus des Generals Foy
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0788, von Funkenfeuer bis Furchenbewässerung Öffnen
es noch nicht gelingen wollen, eine den Zusammenhang beider darstellende analytische Formel auszumitteln. Man sagt deshalb jetzt mit Lejeune-Dirichlet: die Variable y ist dann eine F. der Variabeln x, wenn zu jedem bestimmten Wert von x innerhalb
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0256, von Dingelstädt bis Doko Öffnen
) 4477 Einw. Dinslaken, seit 1887 Kreis Ruhrort, (1885) 2638 Einwohner. Dippoldiswalde, (1885) 3375 Einw. Dircks, Henry, engl. Schriftsteller, starb 1873. Dirichlet, Peter Gustav Lejeune, Mathematiker. Eine Gesamtausgabe seiner
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0772, von Spinnentiere bis Spinnerei Öffnen
. Seitenansicht. Lejeunes Deckelverschluß für Schlagmaschinen. sel haben, oder es sind Schutzbleche anzuordnen, welche verhüten, daß die Arbeiter, wenn sie den Deckel des Gehäuses abheben, in die Schläger geraten,
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0773, von Spinnerei bis Spiritus Öffnen
769 Spinnerei - Spiritus oder.es werden Vorrichtungen angewendet, welche das Öffnen der Deckel an den Schlagmaschinen nur während des Stillstandes gestatten. Die hierher gehörige Konstruktion von F. Lejeune ist in Fig. 1 und 2 dargestellt. An
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0921, von Leibzüchter bis Lewitzbruch Öffnen
, Prodersdorf (Bd. 17) Leithen, Leiden Leith Hill, Downs Leitimor, Amboina Leitkauf, Leikanf Leittier, Hirsch 562, 2 Leitungsgewebe, Zellgewebe Leiwein, Erpel Leizach, Mangfall Lejbowicz, Iankiew, Frank 2) Lejeune, A. L. S. (Botaniker
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1027, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
Leistenschneider (Taf. Papier, Fig. 4) XII 674 Lejeunes Deckelverschluß, 2 Figuren XVII 768 Lekythos, X. 677, und Taf. Griech. Vasen, 6 XII 55 Lemberg, Stadtwappcn X 678 Lemming (Taf. Nagetiere II) XI 979 Lemniskoidenlenker VII 156 Lenoirs
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0351, Frankreich (Geschichte) Öffnen
gemeiner Verbrechen bezichtigte. Die Boulangisten Lejeune und Laur richteten über den Artikel eine Interpellation an die Regierung, welche nur den Zweck hatte, unter dem Schutze der Deputiertenimmumtät Constans zu 22
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0271, Anthropologie Öffnen
. = J. N. Laurenti Leisl. = J. Ph. Leisler Lej. = A. L. S. Lejeune Lep. = Lepelletier de Saint-Fargeau Les. = R. P. Lesson Less. = Ch. F. Lessing Leuck. = Fr. S. Leuckart Levaill. = Fr. Levaillant Leyss. = F. W. v. Leysser L. fil. = K. v
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0688, Belgien (Geschichte seit 1865) Öffnen
686 Belgien (Geschichte seit 1865) der (für den im Juli 1891 de Burlet eintrat), Justizminister wurde Lejeune. Wiederum im Interesse der Arbeiter wurde 5. Mai 1888 ein Gesetz angenommen zur Verschärfung der Regierungsaufsicht über gefährliche
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0149, Französische Eisenbahnen Öffnen
do^ c-lioming ä6 l6r 6t I'autoi'itö ä6 1'^tg.t (Par. 1880); ders., <^0nf6r6nc68 8N1' 1'5l(1miui8ti'3>ti0n 6t 16 äroit ad' mini8ti-Htif, Bd. 3 (2. Aufl., ebd. 1882); Lejeune, I^H ^N63ti0U d68 cli6min8 ä6 ^6r ci6VHNt 16 MI'io M6iit 6N 1882
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0601, von Weinbrennerianer bis Weinheim Öffnen
, Mathematiker, geb. 25. März 1836 zu Berlin, Schüler von Lejeune-Dirichlet, seit 1864 Professor an der Technischen Hochschule zu Charlottenburg, hat besonders die Theorie der krummen Flächen gefördert. Er hat zuerst die Aufmerksamkeit auf die Flächen
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0345, von Directeur bis Dirichlet Öffnen
. 1/400 der Oka (s. d.). (S. auch Drachme.) D. war auch der Name einer marokk. kleinen Silbermünze , s. Uckia. Dirichlet (spr. -ischleh), Peter Gustav Lejeune, Mathematiker, geb. 13. Febr. 1805 zu Düren, ging 1822 nach Paris, wo er mathem. Studien machte
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0302, von Boraxglas bis Bord Öffnen
); Maschinenfabrik, Eisengießerei, Seifenfabrik und Mühlen. Borchardt, Karl Wilh., Mathematiker, geb. 22. Febr. 1817 zu Berlin, studierte seit 1836 in Berlin bei Lejeune-Dirichlet, seit 1839 in Königsberg bei Bessel, Neumann und vor allen Jacobi Mathematik, ging