Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach plieninger hat nach 0 Millisekunden 10 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0133, von Plettenberg bis Plieningen Öffnen
133 Plettenberg - Plieningen. bet", "Was willst du werden?", "Kleines Volk", "Schnickschnack") erschienen. Seit 1872 lebte P. in Niederlößnitz bei Dresden, wo er 12. Jan. 1888 starb. Plettenberg, Stadt im preuß. Regierungsbezirk Arnsberg
2% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0065, Geographie: Liechtenstein. Oesterreich-Ungarn Öffnen
Markgröningen Maulbronn Möckmühl Mundelsheim Murrhardt Neckarsulm Oberriexingen Oberstenfeld Offenau Pleidelsheim Plieningen Plochingen Prevorst Riexingen, s. Oberriexingen Sachsenheim Schwaigern Sindelfingen
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0273, von Getreiderost bis Getreidezölle Öffnen
für Saathandlungen, nicht aber für Wirtschaften eignet. Eine der bekanntesten Maschinen, von Schöll in Plieningen bei Stuttgart konstruiert, besteht aus einem flachen Sieb von 1,8 m Länge und 0,9 m Breite, welches aus Drahtmaschen, sieben
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0401, von Kleebaum bis Kleidung Öffnen
). Verbreitet ist dieHohenheimcrKleeseide- Reiniaungsmaschine von Scholl in Plieningen. Kleereuter, Pyramidengestelle zum Trocknen des Klees, die aus drei 2-3 m hohen aber mit- einander verbundenen Stangen bestehen. An jeder dieser Stangen befinden sich
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0629, von Hohenheim bis Hohenlinden Öffnen
aus der Geschichte" (das. 1878); "Aus Goethes Herzensleben" (das. 1884). Hohenheim, ehemaliges Lustschloß mit Domäne im württemberg. Neckarkreis, 11 km südlich von Stuttgart, zur Gemeinde Plieningen gehörig, 389 m ü. M., jetzt Sitz der berühmten
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0677, von Kenai bis Kenneh Öffnen
" und "Dunallan". Ihre "Sämtlichen Werke" wurden mehrfach (unter anderm von Plieninger, 2. Aufl., Reutling. 1847, 3 Bde.) ins Deutsche übersetzt. 2) John Pendleton, amerikan. Politiker und Schriftsteller, geb. 25. Okt. 1795 zu Baltimore, studierte daselbst
1% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0848, von Livingstonia bis Livius Öffnen
; deutsch, Hamb. 1875) herausgegeben. Vgl. außerdem Roberts, Life and explorations of D. L. (Lond. 1874); Blaikie ^[richtig: Baikie], Dr. L., memoir of his personal life (das. 1881; deutsch von Denk, Gütersl. 1881); Plieninger, David L. (Stuttg. 1885
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0109, von Maikow bis Mailand Öffnen
an die Wurzeln besonders der Gräser und Kräuter, und die gedrungen gebaute Larve kann diesen schädlich werden. Die Entwickelung erfolgt in einem oder zwei Jahren. Vgl. Plieninger, Gemeinfaßliche Belehrung über die M. (2. Aufl., Stuttg. 1868
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0569, von Meyenburg bis Meyer Öffnen
Gattungen fossiler Krebse" (Stuttg. 1840); "Beiträge zur Paläontologie Württembergs" (mit Plieninger, das. 1844); "Zur Fauna der Vorwelt" (Frankf. 1845-60, 4 Abtlgn.); "Homoeosaurus und Rhamphorhynchus" (das. 1847); "Die Reptilien und Säugetiere
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0864, von Planimeter bis Plötzkau Öffnen
, worauf er zum Präsidenten des östcrr.- ungar. Obersten Rechnungshofs ernannt wnrde. Plieningen, Dorf im Oberamt Stuttgart des württonlb. Neckarkreises, 10km südlich vonStuttgart, rechts an der Kersch, hat (1895) einschließlich der nahen