Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Panzerturm hat nach 1 Millisekunden 42 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0664, von Panzertiere bis Paoli Öffnen
. hießen. Panzertiere, mit Knochen oder Hornplatten gepanzerte Säugetiere, wie Gürteltier, Schuppentier u. a. - Panzertier (Chlamydophorus), s. Zahnlücker. Panzerturm, s. Panzerschiff und Panzerungen. Panzerungen. Die zunächst zur Bekleidung
59% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0292, von Verschwindungslafetten bis Versicherungsamt Öffnen
durch die Alkalien, übertragen und ganz allgemein angewendet worden, gleichviel welcher Art die Säure oder der Alkohol des zu zersetzenden oder zu verseifenden Esters ist. Versendungsschein, s. Legitimationsschein. Versenkbare Panzertürme, s. Panzerdrehtürme
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0513, von Gruson bis Grusons Schnellfeuerkanonen Öffnen
Panzerturm nach dem System des preuß. Ingenieuroberstlieutenant a. D. Schumann war in G.s Fabrik ausgeführt und zeichnete sich vor dem französischen des Geniemajors Mougin durch größere Widerstandsfähigkeit gegenüber der Geschützwirkung vorteilhaft
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0185, Festung (detachierte Forts; Sperrforts) Öffnen
. Panzertürme stehen meistens in den Schulterpunkten der Forts. An besonders wichtigen Punkten werden bei großem Abstand der Forts in dem Intervall Zwischenwerke (Fig. 14) in Form breit abgestumpfter Fleschen, permanent und sturmfrei, erbaut
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0322, von Festung und Festungskrieg bis Festungsbauschule Öffnen
versenkbaren Panzertürmen, deren Aufstellung im Grundriß die Form einer Lünette bildet. Von dem Rand ihrer schwach gewölbten Pan^erkuppeln verläuft die Bodenoberfläche ganz allmählich in das H'
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0007, Heliäa Öffnen
Kalibers armierte Panzertürme und Mörserbatterien mit unterirdischen Kasematten errichtet worden; ein Tunnel führt von einer an der Südostseite des Unterlandes gelegenen Mole hinauf. ^[Spaltenwechsel] Auf H. war in ältester Zeit ein Heiligtum des Gottes
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0293, Festungen und Festungskrieg (neue Befestigungen in Belgien etc.) Öffnen
von Lüttich liegende Städtchen Huy, dessen Befestigungen die dortigen beiden Maasbrücken schützen sollen. Für die Verteidigung dieser angeblich mit 147 Panzertürmen zu armierenden Maasbefestigungen sind im ganzen etwa 12,650 Mann bestimmt; ob letztere Zahl
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0853, von Pantschatantra bis Panzerdrehtürme Öffnen
Panzertürme für schnellfeuernde Mitrailleusen zur Nahverteidigung. Schumann, Sauer und Meyer verwerfen diese Aufstellung in geschlossenen Gruppen und setzen an deren Stelle ge- panzerte Linien, deren schnellfeuernde kleine Panzer- türme sich
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0018, Rumänien Öffnen
ist (mit der Dobrudscha) in 5 Armeekorpsbezirke und 8 Militärdivisionen eingeteilt. Die Verteidigung lehnt sich an zwei Festungswerke: die Befestigungslinie Focşani-Galatz mit Namoloasa als Mittelpunkt, armiert mit drei Reihen Schumannscher Panzertürme
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0283, Sankt Gotthard (Gebirgsstock) Öffnen
, dem Calmot, errichtet, mit einem 12 cm-Panzerturm verfehen und mit ver- schiedenen Militärgebäuden besetzt, die auf eine weitere Ausdebnung der Armierung fchließen lassen. Die Werke von Andermatt und am Urner Loch schützen die große Straße
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0436, Schiff (Fahrzeug) Öffnen
der österr. und franz. Marine. Fig. 1 ist ein Brustwehrturmschiff neuester Art mit drei Panzertürmen zu je zwei 26 cm-Geschützen; Geschütze und Kuppeln sind auf einer Drehscheibe drehbar. Die Schnellladekanonen stehen in den Decksaufbauten; das S. hat
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0847, von Panzerplatten bis Panzerschiffe Öffnen
, deckt also nicht die ganze Wasserlinie; die freien ^chiffsenden sin^d nur durch das gewölbte Panzerdeck von 5 cm stärke gefchützt. In den Panzertürmen sind 2 schwere (28 cm-)Panzergeschütze mit großem Bestreichungs- winkel, fast 270°, aufgestellt
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0126, von Jagdbar bis Jagdgewehr Öffnen
wird; die Bezeichnung J. paßt daher, streng genommen, nur für schnell fahrende Kreuzer und Avisos. In Frankreich wurden zuerst 1865 bei dem Panzerschiff Alma zwei feste, über die Bordwände vorspringende Panzertürme gebaut, in welchen die J
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0454b, Erklärung der Tafeln "Schiff I und II" Öffnen
der Citadelle stehen diagonal zur Schiffsmittellinie zwei feste Panzertürme und in jedem derselben 2-35 Kaliber lange 30,5 cm Kruppsche Kanonen auf einer Drehscheibe parallel nebeneinander. Die Rahmen der Lafetten sind fest mit der Drehscheibe verbaut
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0712, Festungen Öffnen
mit einzelnen besonders beherrschenden Anlagen (Kavalieren, s. d., Panzertürmen) zu versehen und durchweg zu traversieren. Da hier eine planmäßige Beschießung zu erwarten ist, so erhält die Brustwehr 7 m Stärke, auch sind artilleristische
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0190, Festungskrieg (Verteidigung) Öffnen
Beschießen der Scharten von Panzertürmen oder Panzerbatterien 9 cm Kanonen und, um verdeckte feindliche Stellungen zu bekämpfen, 9 cm Mörser in vorgeschobenen Batterien oder in der ersten Infanteriestellung Verwendung finden. Ein weiteres Vorschieben
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0456, von Fort. bis Fortbildungsschulen Öffnen
, die gegen Kriegsschiffe kämpfen sollen; Panzerforts, die mit gepanzerten Batterien oder Panzertürmen versehen sind; Turmforts, die turmartige Gestalt haben; vgl. Festung. Fortaléza da Bragança, Stadt, s. Ceará. Fort Augustus, ehemals Fort
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0215, von Geschröt bis Geschütz Öffnen
) zurücklaufen, noch der Rahmen mit Unterlagen, daher Rahmengeschütze. Kasematten-, Turm-, Bug-, Heck-, Breitseit-, Batterie-, Oberdecksgeschütze sind solche, die in Kasematten, in Panzertürmen der Landbefestigungen und Schiffe, im Bug, Heck, auf den
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0223, von Geschützbank bis Geschützzubehör Öffnen
. Gegen die heutige Geschoßwirkung schützen sie nicht und werden daher in Festungen nicht mehr gebaut. In Küstenwerken sind an ihre Stelle Panzerbatterien und Panzertürme (s. Festung, S. 187) getreten. Ältere Festungen, auch solche neupreußischer Manier
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0999, Hafen (Handels-, Kriegshäfen) Öffnen
, während sie jetzt meist aus Erdwerken mit Panzertürmen bestehen, sichern die Seeseite; detachierte Forts sind gegen den Angriff von der Landseite errichtet, z. B. Portsmouth, Wilhelmshaven, Kiel, Cherbourg. Der Zugang von der See her wird außerdem
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0059, Magdeburg (Stadt) Öffnen
Gußwaren, darunter 5998 Doppelztr. Panzerplatten, ferner Revolverkanonen, Panzerlafetten, Unterbauten zu Panzertürmen, Kräne, hydraulische Hebezeuge, Drehscheiben, Excelsiormühlen etc. Von großer Bedeutung sind ferner: die Spiritus
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0661, von Panzerrock bis Panzerschiff Öffnen
stehen über die Bordwände hinausragende feste Panzertürme, in denen je eine 24 cm Kanone auf Drehscheibe über Bank feuert, in der Kasematte stehen vier 27 cm, auf dem Oberdeck sechs 12 cm Kanonen. Das Schiff hat Vollschifftakelage und nur 650 Ton
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0250, von Port Stanley bis Portugal Öffnen
250 Port Stanley - Portugal. drei mitten im Meer auf Sandbänken erbauten Panzertürmen. Fünf vorgeschobene Forts decken Gosport auf der Landseite in einer Entfernung von 2,8 km von seinen Wällen; 10 erstrecken sich von Fareham (s. d
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0514, Kriegsflotten (gegenwärtige Bedeutung der Panzerschiffe etc.) Öffnen
die Vorteile der oben offenen, nur durch Stahlhauben geschützten Aufstellung auf Drehscheiben mit denen der mehr Schutz gewährenden Panzertürme zu vereinen, hat man in ueuerer Zeitdiehydropneumatischen Versckwindungslafetten von Moncrieff-Razakoff
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0294, Festungen und Festungskrieg (Festungsbauten und Taktik im einzelnen) Öffnen
und dagegen erst im Bedarfsfall provisorische Befestigungen zu errichten, denen man durch mobile Panzertürme eine größere Widerstandskraft zu verleihen hofft. Wenn aber vielfach von artilleristischer Seite behauptet worden ist, daß selbst nach allen Regeln
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0718, Antwerpen Öffnen
Panzertürme. Mit den sechs Forts, die von den ältesten Festungswerken herrühren und zu Kasernen und Niederlagen eingerichtet sind, hat A. demnach 53 größere und kleinere Forts. Seine Friedensbesatzung besteht aus 5 Regimentern Infanterie, 3 Regimentern
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0369, von Bange bis Bangkok Öffnen
. Feldartillerie mit Feld- und Gebirgsgeschützen. Die serb. Regierung entschied sich für die Geschütze von B. Bei Gelegenheit der Schießversuche in Bukarest 1885/86 mit franz. und deutschen Panzertürmen haben auch schwere Geschütze von Krupp und B
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0720, von Dampf (Krankheit) bis Dampfbad Öffnen
Zustande das Rohr verlassen. Der D. wurde von jeher störend im Gefecht empfunden, namentlich wurde bei großen Infanteriemassen und bei langen Artillerielinien das Nichten erschwert; bei Geschützen in Kasematten, Panzertürmen, Panzer- batterien u. s
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0927, von Geschützladung bis Geschwindigkeit Öffnen
kann in Holz, Mauerwerk oder in Eisen ausgeführt sein. In neuerer Zeit kommen hauptsächlich Panzerstände oder Panzertürme als bedeckte G. vor. (S. Permanente Befestigung und Panzer.) Geschützzubehör umfaßt die Gegenstände, die ein Geschütz bedarf, um
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0849, von Küstenbeleuchtung bis Küstenfahrt Öffnen
. Die Wesermündung wird durch Panzer- batterien und Panzertürme bei Bremerhaven, die Elbemündung durch Batterien bei Curhaven ver- teidigt. Im Bau befindlich sind außerdem Küsten- werke auf Helgoland und an der Mündung des Nord-Ostseekanals bei
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0917, von Minimalscharte bis Minister Öffnen
Panzertürmen oder Panzcrständen bestimmt. Die bekanntesten Kon- struktionen von M. sind: um 1864 vom österr. General Varon Lenk, 1865 vom preuft. Ingenieur- hauptmann Maximilian Schumann, 1870 vom Fabrikanten Wagenknecht in Danzig, cndlicb
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0345, Niederländisches Heerwesen Öffnen
von der Seeseite Panzerfort Ijmuiden mit Frontpanzerbatterie von fünf 24 cm-Geschützen und einem gegen Kehle, Kanal und südl. Ufer gerichteten Panzerturm mit zwei 15 cm-Geschützen, sowie einer freistehenden gepanzerten Infanteriegalerie. 3) An der Maas
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0856, Panzerschiff Öffnen
das Panzerreduit bis zum Oberdeck; aus diesem ragen innerhalb des Reduits gewöhnlich zwei entweder in der Kiellinie oder etwas diagonal stehende Panzertürme nur so viel hervor, als die sehr kleinen (Minimal-) Geschützpforten der Türme es nötig
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0858, von Panzertiere bis Paolo Öffnen
. Es gehören dahin die Gürteltiere oder Armadille (s. d.), die Schuppen- tiere (s. d.) und unter den vorweltlichen Tieren Hl^ptoäon (s. d.) und ähnliche Typen. Panzertürme, f. Panzerdrehtürme. Panzerung, f. Panzer. Panzerwangen ((^kpliraetj
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0224, von Polaben bis Polardreieck Öffnen
getthoff, auf der Landspitze Fort San Giorgio, San Mchele und Movidal. Die wichtigsten 'Verteidi- gungswerke sind mit Grusonschen Panzertürmen ver- sehen. Die Küstenbefestigungen wurden 1886 voll- endet. Die Ergänzung des Verteidigungssystems
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0275, von Pope bis Poppelsdorf Öffnen
einen Panzerturm, aus dem zwei parallel stehende Ge- schütze über Bord feuern. Der Zweck der runden Form ist vermehrte Drehbarkeit, jedoch haben sie nur geringe Schnelligkeit. Bis jetzt existieren nur zwei P. als Teile der russ. Flotte
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0714, von Rehfell bis Reibungskoefficient Öffnen
. Bei Kriegsschiffen befinden sich auf der R. die Finkennetzkasten (s. d.) und außerhalb derselben bei allen Schiffen die Rüsten (s. d.). Panzerturm- schiffe haben eine nach außen umzuklappende N., um mit den Turmgeschützen über Deck feuern zu
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0249, Vereinigte Staaten von Amerika (Litteratur zur Geographie und Statistik) Öffnen
und in der Ausführung begriffen. Zur Verteidigung des Hafens von Neuyork wird auf Sandy Hook und gegenüber auf Coney Island je eine Batterie, auf einer zwischenliegenden Sandbank 4 Panzertürme errichtet. Neben weitern Werken hierselbst werden zunächst Batterien
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0672, von Kommunale Doppelbesteuerung bis Kongobahn Öffnen
. ^Kompaß. Gegenwärtig geht man auch in den Kriegsmarinen, namentlich fürK. in Panzertürmen, wieder von den Fluidkompassen zurück auf die leich- ten "trocknen" Rosen nach Art der Thomsonschen. ! Es hat sich gezeigt, daß bei den mit sehr langen
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0678, von Kopiertelegraph bis Korea Öffnen
ist und mehrere Panzertürme trägt (Kosten etwa 10 Mill. M.). Der fünfeckige Hauptteil des Forts ist von einem Wellenbrecher umgeben und hat an seiner Rückseite einen kleinen Hafen. Das erst kürzlich erbaute Fort Middelgrund liegt 4 km im Nordosten
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Tafeln: Seite 0308a, Die deutschen Kriegsschiffe. Öffnen
) Geschwindigkeit in Seemeilen (11) Panzerung – Größte Dicke in cm (12) Zahl der Panzertürme (13) Schwere Geschütze – Kaliber in cm (14) Leichte Geschütze – Kaliber in cm (15) Torpedorohre - 35 und 45 cm Kaliber (16) Besatzungsstärke (17) Schiffsklasse (18
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0849, Panzerschiffe Öffnen
-tschrailbellschis'f. 0 i? qucrschott, '1 ^ Panzerturm, " - Panzerbattcrie, 15 15 15 15 15 5 15 6 12 5 15 15 19 1? ! 13 ! 23 29 26 24 2 15 6 15 4 15 3 12,7 4 12 10 14 710 440 470 500 660 660 460 640 510