Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Scabiosa hat nach 0 Millisekunden 14 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0803, von Witwatersrandgebirge bis Witwenvögel Öffnen
. Witwenblume , s. Scabiosa . Witwengerade , s. Gerade . Witwenjahr , soviel wie Gnadenjahr (s. Gnadenzeit .) Witwenkassen , Anstalten oder Vereine zur Versorgung und Unterstützung von Witwen. Die W. zerfallen in solche
99% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0364, von Sayous bis Scaliger Öffnen
, eine Art hoher Holzsohlen, mit denen die den Tanz begleitenden Flötenspieler den Takt traten. Scabies (lat.), Krätze. Scabini (lat.), Schöffen (s. Schöffengerichte). Scabiosa L. (Skabiose, Grinde, Knopfkraut), Gattung aus der Familie
2% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0100, Radices. Wurzeln Öffnen
morsus diáboli oder succísae. Teufelsabbisswurzeln. Scabiósa succísa oder Succísa praténsis. Compósitae. Deutschland, überall häufig. Wurzelstock 3-5 cm lang, ca. 1 cm dick, dunkelbraun, hart, dicht mit dünnen Nebenwurzeln bedeckt. Bestandtheile
2% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0248, Botanik: Dikotyledonen Öffnen
. Dillenia Diosmeen. Agathosma Barosma Buccoblätter, Buccostrauch, s. Barosma Dictamnus Diosma Diptam, s. Dictamnus Galipea, s. Angosturarinde Dipsaceen. Dipsacus Karde, s. Dipsacus Kardendistel, s. Dipsacus Knopfkraut, s. Scabiosa
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0884, von Knolle bis Knöpfe Öffnen
der Ackererde" (2. Aufl., das. 1872); "Ackererde und Kulturpflanze" (das. 1883) und zahlreiche kleinere Arbeiten. Knopfbinse, s. Juncus. Knopfblume, s. Scabiosa. Knöpfe (Kleiderknöpfe) werden aus den verschiedensten Materialien
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0885, von Knopfflechte bis Knorpel Öffnen
. 1862). Knopfflechte, s. Cladonia. Knopfkraut, Pflanzengattung, s. Scabiosa. Knopflochmaschine, Nähmaschine zur Herstellung von Knopflöchern. Knopflochoperation, s. v. w. Boutonnière. Knopfmacher, ehemals zünftige Handwerker, welche
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0913, von Petersilie, wilde bis Petinet Öffnen
wurde. Petersilie, wilde, s. v. w. Schierling, s. Conium. Petersinsel, s. Biel. Peterskirche, s. Rom. Peterskorn, s. Spelz. Peterskraut, St., s. Scabiosa. Petersläufer, s. Sturmvogel. Peterspfennig (Peterpenny, lat. Denarius Petri), Abgabe, welche
1% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 1011, von Sizilische Expedition der Athener bis Skala Öffnen
. von Schiefner, das. 1861). Sk..., Artikel, die man hier nicht findet, suche man unter Sc... Skabiös (vom lat. scabies), krätzig, grindig. Skabiose, Pflanze, s. Scabiosa. Skabrös (lat.), rauh, holperig; mißlich, schwierig. Skadenz (ital
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0613, von Teufelsabbiß bis Teutoburger Wald Öffnen
613 Teufelsabbiß - Teutoburger Wald. history of Satan (das. 1887); Wessely, Die Gestalten des Todes und des Teufels in der darstellenden Kunst (Leipz. 1875). Teufelsabbiß, s. Scabiosa. Teufelsaltäre, s. Gräber, prähistorische. Teufelsauge
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0150, von Blütenbestäubung bis Blütenvariationen Öffnen
. Einzelne Blüten eines Individuums unterscheiden sich durch teilweise Verkümmerung der Geschlechtsorgane von den übrigen: 1) Die Staubgefäße verkümmern in einzelnen Blüten, z. B. bei Scabiosa suaveolens. 2) Die Narben verkümmern in einzelnen Blüten
1% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0722, von Pflanzengeographie bis Pflanzenkonservierung Öffnen
spinosa, Rosa- und Rubus-Arten), Stauden (Centaurea, Scabiosa, Poterium, Potentilla verna und argentea), Halbsträuchern von Thymus Serpyllum, Genista tinctoria, Helianthemum, oder auf Sand mit Armeria. - Nebenarten: *Prunella grandiflora, *Anemone
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0336, von Sternkataloge bis Sternorden Öffnen
" (Buenos-Aires 1879-80) veröffentlicht. - Vgl. Knobels Verzeichnis von Sternverzeichnissen von Eudoxus bis 1876 in den "Memoirs of the Royal Astronomical Society", Bd. 43. Sternkerzen, s. Kerze. Sternkopf, Pflanzengattung, s. Scabiosa
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0476, von Subtropen bis Succursalpfarreien Öffnen
. Succisa pratensis, s. Scabiosa. Succulent (lat.), saftig, kräftig; Succulenz, Saftigkeit, Saftfülle. Succulenten nennt man auch die Fettpflanzen (s. d.). Succumbenzgelder, im frühern Civilprozeß der Einsatz, welchen eine Partei, die gegen
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0734, von Teufelsabbiß bis Teuffel Öffnen
); Graf, Naturgeschichte des T. (aus dem Italienischen von Teuscher, Jena 1890); Osborn, Die Teufellitteratur des 16. Jahrh. (Berl. 1893). Teufelsabbiß, Pflanzenart, s. Scabiosa. Teufelsanbeter, s. Jeziden. Teufelsauge, Pflanzengattung, s