Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach a. Brown maler hat nach 0 Millisekunden 42 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Briefmaler'?

Rang Fundstelle
3% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0590, von Brouwer bis Brown (John, Mediziner) Öffnen
gezogen. Die beliebtesten Arten sind B. elongata Humb. Kth. aus Brasilien, mit blauen oder violetten Blumen, und B. grandiflora Grah. aus Peru mit weißen oder blaßblauen Blumen. Brown (spr. braun), Ford Madox, engl. Maler, geb. 16. April 1821 zu
2% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0086, von Broßmann bis Brown Öffnen
80 Broßmann - Brown. Broßmann , Karl Friedr. Gustav , Bildhauer, geb. 12. April 1830 zu Gotha, erhielt von 1851 an seinen Unterricht
2% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0478, Brown Öffnen
478 Brown. die Therapie. Die Sthenie verlangt Verminderung, die Asthenie Vermehrung des Reizes. Ersterm Zweck genügen die Blutentleerungen, Laxantia, Brechmittel etc., letzterm dagegen Wein, Moschus, Kampfer und vor allem Opium, dessen früher
2% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0291, von Johnston bis Jones Öffnen
, die Akropolis von Athen, Tempel von Korinth (1861), die alte Furt über die Magra (1865), Tempel der Minerva auf Ägina, das Kolosseum in Rom (1873), die Brücke in Narni (1877) u. a. 5
2% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0967, von Gyralbewegung bis Gysis Öffnen
der Zentrifugalkraft die Gestalt eines Rotationsparalleloids ^[richtig: Rotationsparaboloids] annimmt. Das G. von Reuleaux ist eine Verbesserung des Donkinschen. Bei dem G. von Brown (s. nebenstehende Figur) wird der aus Eisenrohr gebildete Arm a mit Quecksilber
2% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0087, Browne Öffnen
81 Browne Käufer und setzte ihn dadurch in den Stand, 1840 nach Italien zu gehen, wo er, nach der Natur studierend
2% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0479, von Brown bis Browne Öffnen
des Generals Scott für dieselbe Stadt. Neben diesen größern monumentalen Werken schuf er auch kleinere Idealfiguren, z. B. David, Ruth, Rebekka, Adonis u. a. 11) Ford Madox, engl. Maler, geb. 1821 zu Calais, zeigte in früher Jugend eine große Anlage
2% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0020, von Atelomyelie bis Athabasca Öffnen
Rückenmarks. Atem, s. Atmung. Atemlosigkeit, s. Apnoe. Atemmesser, s. Spirometer. Atemnot, s. Dyspnoe. A tempera malen, s. Tempera. A temppo (ital.), zu gleicher Zeit; auch zur rechten Zeit; in der Musik die Bezeichnung, daß nach
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0375, von Flimmer bis Flinders Öffnen
liegt der grüne Caumasee, in geschützter Einsenkung, mit konfortabler Badeanstalt. Flinck, Govaert (Gottfried), niederländ. Maler, geb. 25. Jan. 1615 zu Kleve, war Schüler von Lambert Jacobsz in Leeuwarden und fand, nach Amsterdam übergesiedelt
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0477, von Broussonetia bis Brown Öffnen
. abbreviata Benth., mit roten, B. elata L., mit blauen oder weißen, B. elongata H. et Kth., mit blauen oder violetten, B. Jamesoni L., mit orangefarbenen Blüten, u. a., bei uns als Zierpflanzen kultiviert werden. Brown (spr. braun), 1) Robert, engl
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0253, von Fielding bis Fieschi Öffnen
Cleopatra and Octavia"; "History of Ophelia" u. a. Auch übersetzte sie Xenophons Memorabilien (1762). Sie starb zu Bath 1768. 2) Anthony Vandyke Copley, engl. Maler, Sohn des Porträtmalers Theodore Nathan F., geb. 1787, zeichnete sich besonders
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0129, Englische Kunst Öffnen
127 Englische Kunst als in Deutschland und Frankreich in Verbindung mit den übrigen Künsten geübt. Eingeborene Maler von Bedeutung treten erst im 17. Jahrh. aus. Sie haben die Wirksamkeit der beiden großen in England thätigen Maler Holbein
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0505, von Warburg (Emil) bis Wardar Öffnen
, Pseudonym des amerik. Humoristen Charles Farrar Browne (s. d.). Ward, Edward Matthew, engl. Historienmaler, geb. 1816 in London, studierte seit 1834 an der königl. Kunstakademie und war 1836‒39 in Rom, wo die Akademie von St. Lukas ihm für sein Bild Cimabue
1% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0065, von Braunkohle bis Brechweinstein Öffnen
in Steiermark, bei Falkenau a. E., bei Elbogen etc. in Böhmen. - Glanzkohle , glas- und metallglänzende, kompakte, dunkele, muscheligbrechende Kohle: am Monte Bamboli
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0223, Denkmäler (Übersicht der merkwürdigsten Porträtstatuen) Öffnen
, Niccolo di, Maler - ..., Foligno Liebig, Justus v., Chemiker - Wagemüller und Rümann, München Lincoln, Abraham, Präsident der Vereinigten Staaten - Ball, Washington (Emanzipationsdenkmal); Henry Kirke Brown, New York; Meade, Springfield (Illinois
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 1028, Korrespondenzblatt Öffnen
. Febr. 1886) Albert, Joseph, Photograph (5. Mai 1886) Alexander Karageorgewitsch, ehemaliger Fürst von Serbien (3. Mai 1885) Alexander, Sir James Edward A. of Westerton, engl. Offizier und Reiseschriftsteller (April 1885) Alfons XII., König
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0178, Bildende Künste: Malerei Öffnen
166 Bildende Künste: Maler. Riedel, 1) Aug. von Riedinger, s. Ridinger Riefstahl Rode, 1) Chr. Bernhard Röting Roos Rosa di Tivoli, s. Roos Rosenfelder Roß, 4) Karl Rottenhammer Rottmann Roux Ruben Rugendas, 1) G. Phil. 2
1% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0235, von Dur. bis Durandi Öffnen
bedeutende Strecken Landes der Kultur. Nebenflüsse sind: links die Ubaye, welche das hübsche Thal von Barcelonette durchströmt, rechts der reißende Calavon. Durand (spr. dürang), 1) Asher Brown, nordamerikan. Maler, geb. 1796 zu Jefferson im Staat New
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0268, von Hedonismus bis Hedwig Öffnen
(spr. eduäng), Edmond, franz. Maler u. Radierer, geb. 1819 zu Boulogne sur Mer, bildete sich in Paris unter Nanteuil und Delaroche aus, aber nicht in deren speziellem Fach, sondern in der durch das Treiben und Arbeiten des Landvolkes belebten Landschaft
1% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0938, Asien (geographische Litteratur) Öffnen
, Moore und Beke, 1841 Symonds, 1850-51 Saulcy, 1851 van der Velde und Michon, 1852 Smith u. a. Die ersten richtigen Küstenaufnahmen wurden 1859 und 1860 gemacht. Für das Innere des Landes waren von Bedeutung die Höhenmessungen des Professors J. B
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0219, Denkmäler (Übersicht der merkwürdigsten Porträtstatuen) Öffnen
-Lepage, Maler - Rodin, Damvillers (Meuse) Bates, Edward, Jurist und Staatsmnnn - Mac Donald, St. Louis Bava, Eusebio, General - Albertoni, Turin Baxter, David, Industrieller - Steell, Dundee Baxter, Richard, puritan. Geistlicher - T. Brook
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0298, von Holm (Adolf) bis Holmfirth Öffnen
" sowie "Tiden fra 1848-63" in der dän. Bearbeitung von Cesare Ccmtüs "ätoria uuiv6i-8al6", nebst vielen Program- men und Zeitschriftsaufsätzen. Holmberg, August, Maler, geb. 1.Aug. 1851 zu München, bildete sich einige Jahre erst als Bildhauer
1% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0697, von Leona Vicario bis Leonhardi Öffnen
697 Leona Vicario - Leonhardi. Als Maler hat er das Hauptverdienst, daß er der Zeichnung die sichere anatomische Grundlage gegeben und das Körperliche in der Beleuchtung zuerst dargestellt hat. Auch strebte er zuerst ein Helldunkel
1% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0526, Amerikanische Kunst Öffnen
die europ. Herkunft nicht verleugnet. Ebensowenig ist dies bei den unter deutschem Einfluß gebildeten Künstlern, W. H. Rinehart, M. I. Ezekiel, E. Keyser u. a. der Fall, während W. W. Story (s. Taf. 1, Fig. 5), J. R. Rogers und L. Bebisso sich dem ital
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0792, von Genre bis Genserich Öffnen
oder überlebensgroße wiedergegeben wurden. Die G. wurde bereits im Altertum gepflegt; von griech. Genremalern werden u. a. Peiraikos und Antiphilos genannt, und auch unter den pompejan. Wandgemälden befinden sich verschiedene Genrebilder. Zu
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0789, von Ouvirandra fenestralis bis Overbeck (Friedr.) Öffnen
der Operationstecknik erworben haben, sind Spencer Wells, Baker Brown und Lawsou Tait in England, Atlee, Peaslen in Nordamerika, Koeberle und P^au in Frankreich, Hegar, Olshausen, Schröder, A. Mar- tin, Sänger u. a. in Deutschland hervorzuheben. - Vgl
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0628, von Milla bis Millenkovics Öffnen
628 Milla - Millenkovics. ter gehuldigt hatte) verraten. Mills einzelne Werke wurden mehrfach ins Deutsche übersetzt; gesammelt von Th. Gomperz u. a. (Leipz. 1873-80, 12 Bde.). Vgl. Taine, Le positivisme anglais, étude sur Stuart M. (Par. 1864
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0293, Ethnographische Litteratur 1886-91 (Asien) Öffnen
Quarterly Review« 1889; Bergaigne, »L'ancien royaume de Campa« (Par. 1888); Browne, »The coming of the great queen, a narrative of the acquisition of Burma« (Lond. 1888), worin sowohl die Birmanen als die fremden, einst von den Birmanen abhängigen
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0789, von Cape Coast Castle bis Capelle Öffnen
, die sie Ile Royale nannten, kam 1758 durch Eroberung an England. 1820 wurde es mit Neuschottland vereinigt. Vgl. Brown, History of the island of Cape Breton (Lond. 1869); Derselbe, Coal fields of C. (das. 1871). Cape Coast Castle (spr. kehp kohst kässl
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0896, von Mill (John Stuart) bis Millefiori Öffnen
894 Mill (John Stuart) - Millefiori Abhandlungen über Moralphilosophie. – Vgl. A. Bain, James M. (Lond. 1882). Mill, John Stuart, engl. Philosoph und Nationalökonom, Sohn des vorigen, geb. 20. Mai 1806 in London, wurde von seinem Vater erzogen
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0790, von Beroldingen bis Berri Öffnen
mehreren alten Schriftstellern, wie Josephus, Eusebios u. a., sich finden. Auch schrieb er über Astronomie und Astrologie. Die Fragmente seiner Schriften wurden herausgegeben von W. Richter (Leipz. 1825) und Müller (in den "Fragmenta histor. graec
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0739, von Callabra bis Callistemon Öffnen
. kahl-), August Wall, engl. Maler, geb. 20. Febr. 1779 zu Kensington, bildete sich nach Poussin und Cuyp und führte nach diesen Vorbildern treffliche Landschaften und Seestücke aus. Der Tower von der Wasserseite (1821) und eine Ansicht von Trient
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0177, von Harpago bis Harpyien Öffnen
sie durch den Bürgerkrieg ihren Wohlstand eingebüßt. Arsenal und Waffenfabrik wurden bei Annäherung der Konföderierten 14. Mai 1861 in Asche gelegt. Auch ist sie bekannt geworden durch den Handstreich Browns (16. Okt. 1859). Harpignies (spr
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0660, von Holly Springs bis Holmes Öffnen
er zahlreiche Beiträge geliefert ("Medical essays", 1883, u. a.). Vgl. Brown, Life of O. W. H. (Boston 1884).
1% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0316, von Präponieren bis Prärien Öffnen
durch Vorsetzung der Präpositionen de und à ausgedrückt. Vgl. Pott, Etymologische Forschungen, Teil 1 (2. Aufl., Detm. 1859). Praepositus (lat., "Vorsteher"), teils gleichbedeutend mit Propst, teils in manchen Gegenden und Städten Titel des ersten
1% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0491, von Kasos bis Keller Öffnen
, und es kam in jenen Monaten eine 1875 von einem englischen Kehlkopfspezialisten, Lennox Browne, aufgestellte Behauptung von neuem zu lebhafter Diskussion. Nach diesem Autor sollten nämlich alle Operationen, welche im K. von der Mundhöhle aus bei gutartigen
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0394, von Bozra bis Brà Öffnen
, Bozen-Gries und Umgebung (3. Aufl., Augsb. 1884). Bozra, Stadt im südl. Syrien, s. Bosra. Bozzaris, s. Botzaris. Bozzini, Paolo, ital. Maler, geb. 25. Jan. 1815 zu Piacenza, bildete sich in seiner Vaterstadt, dann in Rom. Von seinen Werken sind
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0470, von Douglastanne bis Douzette Öffnen
" in Rochester und dasselbe Blatt später u. d. T. "1k6 Aortkeru 8tar" heraus. Als 1859 der Gouverneur von Virginien seine Verhaftung bei dem Gouver- neur von Michigan wegen seiner angeblichen Be- teiligung an dem Vrownschen Zuge (s. Brown, John, Bd. 3, S
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0608, von Dunleary bis Dünnschliffe Öffnen
606 Dunleary - Dünnschliffe Ambog (Neujersey), begann seine Laufbahn als Maler, wurde durch ein Porträt Washingtons (1783) berühmt, arbeitete von 1784 einige Jahre in London unter West, änderte aber nach seiner Rückkehr in die Heimat 1789 seinen
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0131, Englische Litteratur Öffnen
thätigen Anteil genommen. Von seinen jüngern Zeitgenossen kommen nur Thomas Occleve oder Hoccleve ("De regimine principum", eine engl. Bearbeitung des "Aegidius Romanus", und "La male regle") und John Lydgate, genannt der Mönch von Bury ("Falls of
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0233, von Liva bis Liverpool (Stadt) Öffnen
von 3562 Seelen (1881). - Vgl. Sjögren, Livische Grammatik (hg. von Wiedemann, Petersb. 1864); Bielenstein, Die Grenzen des lettischen Volksstammes und der lettischen Sprache (ebd. 1892). Livens, Jan, holländ. Maler, s. Lievens. Livenza, Fluß
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0690, Pseudonyme der neuern Litteratur Öffnen
Plulomneste - Pierre GustaveBrunet, Bibliograph, Pord^^'N Pliilapsyllus - W. Marshall, Leipzig Pliilo v. Walde - Johann Reinelt, Neiß«. Phiz - Hablot Knight Browne. Maler, Lonoon Pl'önix, John - Captain George Horatio D^rby, ^nq!<-!iii.' Photiuö ^«'N