Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach gog hat nach 0 Millisekunden 43 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
99% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0471, von Goet bis Gogra Öffnen
Figur des italienischen Theaters. Gog, s. Magog. Gogel, s. Gugel. Göggingen, Flecken im bayr. Regierungsbezirk Schwaben, Bezirksamt Augsburg, am Einfluß der Sinkel in die Wertach, hat ein schönes Theatergebäude, eine orthopädische Anstalt
52% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0121, von Goguettes bis Gold (Metall) Öffnen
, heiterer Gesang; auch Name von Pariser Sängergesellschaften. Gog und Magog , Namen eines fabelhaften Fürsten und seines Landes, von welchen der Prophet Ezechiel Kap. 38 und 39 weissagt. Er erwartet, daß am Ende der Tage nach Wiederherstellung
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0122, Alte Geographie: Asien Öffnen
Leukosyrer Cäsarea 1) Komana 2) Melitene Tyana Karien Gnidia, s. Knidos Halikarnassos Knidos Lagina Magnesia (Kaukasien) Albania Albana, s. Albania Iberien 1) Daher Dandaren Gog und Magog Heniocher Magog
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0103, Geographie: Asien (Inseln) Öffnen
. Dschamna Dseja Emba Etrek, s. Atrek Euphrat Filijas Gandak Ganga, s. Ganges Ganges Gelber Fluß Ghara, s. Satledsch Ghazir Gökdaweri Gog-su Gogra Gomal Gumti Gunduk, s. Gandak Hilmend Hoangho Hugli Indigirka Indragiri Indus Ingur
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0095, von Mago bis Mahabalipur Öffnen
, welches 1. Mos. 10, 2 unter den Japhetiden und Hesek. 38, 2 (vgl. 39, 6) angeführt wird und unter seinem König Gog, verbündet mit Persern, Armeniern und Kimmeriern, gegen Palästina heranzieht. Wahrscheinlich ist unter M. die Gesamtheit der nördlich
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0042, Frankfurt am Main Öffnen
. Kirche in Vornheim. Die ältere Syna- goge in der Vornestraße ist 1860 nach Plänen von Kayser, die neuere am Vörneplatz 1881, die Syna- goge der israel. Religionsgesellschaft (Altgläubige) in der Schützenstraße 1853 erbaut. Weltliche Gebäude
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0143, von Begierig bis Begräbniß Öffnen
. 14, 16.) begraben werden, Jer. 16, 4. 6. Er (Jojakim) soll wie ein Esel begraben werden, Jer, 22, 19. Daselbst liegt Assur mit all seinem Volk umher begraben etc., Ezech. 32, 22 ff. Weil man daselbst Gog mit seiner Menge begraben hat, und soll
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0511, von Gnädig bis Gold Öffnen
. A.G. 27, 7. II) Heuschrecke. Eine Stadt in der Philister Lande, 2 Sam. 21, 19. Gog §. 1. Dachmann. Ein Sohn Semajas, 1 Chron. 6,4. §. 2. Gog im Lande Magog, Ezech. 38, 2. c. 39, 1. Wer diese Feinde Israels sind, wird sehr gestritten. Einige haben
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0678, Krakau Öffnen
) und das Florianstbor. (Vgl. den Situationsplan.) Kirchen. Die Stadt hat 39 Kirchen, zahlreiche Ka- pellen, 15 Mönchs-, 10 Nonnenklöster und 7 Syna- gogen. Die Schloß- oder Domkirche an der Westseite des Scblosses, 1320-59 unter Kasimir d. Gr. erbaut
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0548, von Schmiedepresse bis Schmiegungsebene Öffnen
im Kreis S., Sitz des Landratsamtes und eines Amtsgerichts (Land- gericht Posen), hat (1890) 3882 E./darunter 1546 Evangelische und 194 Israeliten, Postamt zweiter Klasse, Telegraph, kath. und eoang. Hdirche, Syna- goge; Spiritusbrennereien
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0753, von Cambridgegolf bis Camden Öffnen
.) Flächeninhalt. Das Land liegt fast ganz im Gebiet der Fens (s. d.), und nur im S. bringen Kreidehügel von mäßiger Erhebung (Gog Magog Hills, südöstlich von Cambridge, 170 m) einige Abwechselung in die Oberfläche. Der Nen durchzieht
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0378, von Clermont-l'Hérault bis Clerodendron Öffnen
Zeit restau- rierte interessante Kirche (Notre-Dame-du-Port), eine erst in neuester Zeit vollendete, 1248 im got. Stil begonnene Kathedrale mit 22 Kapellen und zwei 80 m hohen Türmen, zwci prot. Kirchen, eine Syna- goge, eine Börse
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0572, von Duchenne bis Ducis Öffnen
Folianten in Handschriften hinterlassen haben. Duchesne (spr.düschähn), Pere, franz.Dema- gog, s. Hsbert, Jacques Renö. Duchesnois (spr. düschänoa), Catherine Ioss- phine, eigentlich Rafin, franz. Tragödin, geb. 5. Juni 1777 zu St. Saulves bei
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0289, von Erkel bis Erklären Öffnen
- graph, zwei schöne kath. Kirchen (der 1475 neuerbaute 83 m hohe Turm der got. Pfarrkirche erhielt 1880 eine Spitze aus Eisen- und Kupferplatten), eine Syna- goge, ein Hospital, eine höhere Schule mit Knaben- pensionat, eine Volksbank
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0399, von Ettal bis Ettingshausen Öffnen
mit bemerkenswerten Deckengemälden, neue Syna- goge, got. Rathaus: Realprogymnasium, Arbeits- schule, Spital, Gewerbe- und Vorsckußverein, Spar- kasse; Cigarren- und Lederfabrikation, Acker- und Weinbau, Baumschulen und Handelsgärtnerei. - E., 763 zuerst
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0357, von Friedrichshall (Stadt) bis Friedrichstadt Öffnen
. Kirche sowie eine Syna- goge, Rettoratsschule, Bankverein, einen geräumigen Seehafen und eine vielbenutzte Fähre über die Eider nach Ditbmarschen sowie Fabrikation von Seife, Parfümerien, Düngstoffen, Schwefel- und Oxal- säure, bedeutende Fluß
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 1002, von Heinrichswalde bis Heinse Öffnen
, Kranken- und Armenhaus mit Kapelle, eine Syna- goge, höhere Stadtschule, Fachschule für Korbflech- terei, Haushaltungsschule, Sparkasse, Volksbank, Viehversicherungsverein; mechan. Leinenweberei, Nohrkörbe- und Rohrbesenfabrik
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0854, von Janke, Otto bis Janowitz (Stadt) Öffnen
, in deren einem Ali Pascha sein Ende fand, und die Reste von Alis Sommer- palast. I. besitzt 7 Kirchen, 18 Moscheen, 2 Syna- gogen, griech. Gymnasium, Bibliothek, Waisenhaus und Hospital. Die betriebsamen Griechen haben den Ort zu einer bedeutenden
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0049, von Kaliglimmer bis Kalisch Öffnen
., in Garnison das 15. Dragoner- regiment, 5 katb., eine evang., eine rnss. Kirche, Syna- goge, Knaben- und Mädchengymnasium, Realschule, eine rnss.,einepoln.Zeitung,einenStadtpark;Dampf- bierbrauerei, Tucb-, Band- und Lederfabriken, secks Iabrmärkte
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0381, von Kischen bis Kisil-kum Öffnen
: 51000), in Garnison das 53. und 54. Infanterie-, das 24. Dragonerregiment, die 14. Feldartilleriebrigade und die 15. reitende Batterie, 18 russ. Kirchen, 2 Raskolnikenkapellcn, 1 armenisch-gregor., 1 kath., 1 evang. Kirche, 1 Syna- goge, 32
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0562, von Königskanal bis Königsmilan Öffnen
560 Königskanal - Königsmilan goge (1873), ein simultanes Gymnasium (Direktor Dr. Brock, 14 Lebrer, 8 Klassen, 239 Schüler), höhere Mädchenschule, städtisches und Stiftskrankenhaus, Knappschaftslazarett, Gasanstalt, Wasserleitung
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0855, von Kutei bis Kutschuk-Kainardscha Öffnen
. Brigade sowie eines Be- zirkskommandos der Grenzwache und hat (1893) 20222 E., in Garnison das 149. Infanterieregi- ment und ein Kubankosakenregiment, 5 griechisch- orthodoxe, 1 armenische, 1 kath. Kirche, 1 Syna- goge, Knaben
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0282, London (Weltliche Bauten) Öffnen
beiden riesigen Holzfiguren Gog und Magog, in der alljährlich das Lord-Mayor-Bankett stattfindet, Räume für Gerichtsverhandlungen, eine Freibibliothek (60000 Bände) und eine Gemäldesammlung (Corporation Art Gallery); die got. Crosby-Hall (1466), einst
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0412, von Luzerner Alpen bis Lwoff Öffnen
) 14857 E., in Garnison das 43. Infanterieregiment und das ZZ.Tragoncrrcgiment, 1 Schloß (aus dem16.Jahrh.), 3 russ., 2 kath. Kirchen, 1 kath. Nonnenkloster, 2 Sy- nagogen, 18 israel. Betschulen, 1 karaitische Syna- goge, 1 kath. Priesterseminar
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0480, von Magnusson (Finnur) bis Magyaren Öffnen
, Biographie des Barkiden M. (Wien 1880). Magog, s. Gog und Magog. Magot, s. Ma'kak. Magrab, soviel wie Maghreb (s. d.). Magsamen oder Gartenmohn, s. I^Mvor. Magueywurzel (spr.magei-), s.^avL. Ha.FUntia.oum, NoZontiacum, lat. Name
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0599, von Maribo bis Marienberg Öffnen
(1851), evang., engl. Kirche, russ. Vethaus, Syna- goge, Stadthaus mit Lese- und Unterhaltungssälcn, Theater, drei Badeanstalten, zwei Hospitaler für Unbemittelte, ein Militärkurhaus und ein neues Krankenheim. Mit Ausnahme der offenen Südseite
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0631, Marseille Öffnen
. Kapelle, die Syna- goge, die franz.-evang. Kirche und die uralte Kirche St. Victor. - Zu den bedeutendsten öffentlichen Gebäuden gehören: das Rathaus am Quai mit Bildsäulen und Karyatiden von Puget, der 1858 -62 erbaute großartige Iustizpalast an
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0785, von Menzel (Wolfgang) bis Merakerbahn Öffnen
und eines Amtsgerichts (Landgericht Osnabrück), bat (1895) 3971 <1890: 3526) E., darunter 425 Evan- geliscke und 88 Israeliten, Postaint zweiter Klasse, Telegrapb, zwei katb. und eine evang. Kirche, Syna- goge, tönigl. Gvmnasiunl, bischöfl. .^nabenkonvitt
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0789, von Meredith (Owen) bis Merian Öffnen
von Ungarn, Nr. 122, Postverwaltung, Telegraph, Kirchen aus dem 13.bis 15.Jahrh., Syna- goge, Latein- und Realschule, Pfründnerhospital (1340), Vezirkskrankenhaus, zwei.Krankenanstalten, ein schönes Schloß mit entzl.Park, seit 1868 Kaserne, Mei
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0964, von Mohammed (Chalifen) bis Mohl (Hugo von) Öffnen
. :>, am Fuße eines Berges, links am Dnjcstr und an der Eisenbahn Schmerinka-Nowosielice, hat (1893) 29 340 E. (darunter viele Israeliten, Polen und Ar menier), 4 rnss., 1 armenisch-katb. Kircke, 1 Snna- goge, 15 israel. Betschulen, Realschule
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0216, von Nazareth bis Neapel (Provinz) Öffnen
, und bei den Muslims ist der Name Naßrani (Mehrzahl Naßära) für Christ allgemein üblich geworden. Die Syna- goge, in der Christus lehrte (Luk. 4,16 fg.), sowie das Haus der Maria zeigte man schon im 6. Jahrh., letzteres als Basilika. (S. Loreto
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0541, von Ofenbruch bis Offenbarung Öffnen
Karl Nr. 118, Postamt erster Klasse, Telegraph, 2 evang., je eine franz.-reform., kath. und deutschkath. Kirche, Syna- goge, Isenburgisches Schloß (1770-72), Palais des Fürsten Isenburg - Birstein, Gymnasium, Real- schule, höhere Mädchen
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0440, von Priluki bis Primas Öffnen
, Syna- goge, israel. Vethaus, Gymnasium, Etadtbank; Handel mit Vieh, Getreide, Tabak. Prim (lat.), in der Fechtkunst, s. Hieb. Prim, Juan, Graf von Rens und Marques de los Castillejos, span. General und Staatsmann, geb. 6. Dez. 1814 zu Reus
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0823, von Rheindahlen bis Rheinfelden Öffnen
, kath., evang. Kirche, 2 kath. Kapellen, Syna- goge, kath. Gymnasium, höhere Mädchenschule, Kranken- und Waisenhaus, städtische Sparkasse, Bankverein, Wasserleitung, Gasanstalt, Schlacht- haus; 6 Baumwoll- und 1 Iutespinnerei, 4 Vaum
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0265, von Sandhurst (in Australien) bis Sandpapiermaschinen Öffnen
(1891) 6162 E., Post, Telegraph, 6 kath. Kirchen (1 Kathedrale), Syna- goge, 1 kath. Priesterscminar, 1 Progymnasium für Knaben, 1 für Mädchen, 1 Zuchthaus; Obstbau, Brauerei, Gerberei. S. wurde 1236 gegründet und war die Hauptstadt
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0663, von Schuwalow bis Schwab Öffnen
Großberzogtums Mecklenburg-Schwcriu, links an der Warnow und der Linie Güstrow - Rostock der Mecklenb. Friedrich-Franz-Bahn, Sitz eines Amts- gerichts (Landgericht Rostock), hat (1890) 3946 E., Postamt zweiter Klasse, Telegraph, Kirche, Syna- goge
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 1049, von Smithsonit bis Smolensk Öffnen
Kiew, an der Tjasmina und der Fastowschen Eisenbahn, hat 3120 E., Post, Telegraph, 3 russ., 1 kath., 1 evang. Kirche, Syna- goge, Theater, 3 Vuchdruckcreien, 6 Zuckerfabriken, 3 mechan. Werkstätten, 3 Jahrniärkte und Handel. Smolönsk (spr
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0242, von Dahin (fahren) bis Dahin (gehen) Öffnen
. sich wagen, 2 Sam. 23, 17. Daß man mit Pfeilen und Bogen dahin gehen muß, Esa. 7, 24. S. unter Gogen s. 1. z. 2. II) Den Weg alles Fleisches gehen, sterben. Ich (Hbram) gehe dahin, ohne Kinder, 1 Mos. 15, 2. Iosua geht dahin, wie alle
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0403, von Feuer- bis Finden Öffnen
) Feuer-Werk. Feuer, womit man zu schüren und auzuzünden pflegt, Esa. 44, 15. Mit dem Gog und Magog wird 7 Jahre lang Feuerwerk gehalten werden. Das ist eine Beschreibung nach propheti- scher Art, daß sie in einem Haupttreffen würden geschlagen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0542, von Hälter bis Hananeel Öffnen
der Gränze lag, 1 Chr. 7, 76. 2) Lermen. Der Ort, wo Gog und Magog begraben werden soll, Ezech. 1. Hanameel; 2. Hanan 1) Gnade kommt von GOtt. Ieremias Vater, Ier. 32, 7. 2) Gnadenreich, a) ein Venjamiter, 1 Chr. 9, 23. b) Ein Held Davids, c. 12, 43. c
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0551, von Häufen bis Haupt Öffnen
(sammelst dir als einen Schnlj M zukiinftiaen Vcr- neltung) dir selbst den Zorn auf den Tag des Zorns, Röm. 2, S. Haufenthal Das Thal, in dem der Gog sammt seinem Haufen begraben werden soll, Ezech. 39, 11. 15. Haustein
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0581, von Herzog bis Heuchelei Öffnen
eindringliche Warnungen der treulosen Hirten; b) bildliche Darstellung der Wiedererweckung des Volks, c. 26. 37.; 6) Weissagung von Gog und Magog, c. 38. 39.; 7) symbolische Darstellung des bessern Zustandes, unter dem Bilde
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0725, von Made bis Mahanaim Öffnen
. c. 39, 6. Offb. 20, 8. (S. Gog.) Magur Furcht. So heißt Ieremias c. 20, 3. den Pashur. Mahalaleel Der GLM lobet. Ein Sohn Kenans, 1 Mos. 5, 12. 15. Luc. 3, 37. Mahanaim Heerlager. Der Ort, wo Jacob die Engel sah, 1 Mos. 32, 2. hernach