Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach joseph ascher hat nach 0 Millisekunden 57 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Roseggletscher'?

Rang Fundstelle
2% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0902, von Aschbach bis Asche Öffnen
902 Aschbach - Asche. Aschbach, Joseph, deutscher Geschichtsforscher, geb. 29. April 1801 zu Höchst am Main, studierte in Heidelberg seit 1819 Theologie und Philosophie, wandte sich aber, durch Schlosser angeregt, der Geschichte zu. Seit 1823
2% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0039, Geschichte: Mittel- und Südamerika. - Juden Öffnen
bis zum Königthum. Juden (Israeliten) Palästina Babylon. Sprachverwirrung, s. Babyl. Thurm Babylonischer Thurm Feuersäule Goldenes Kalb Pharao Richter Schibboleth Aaron Abel Abimelech 1), 2) Abraham Adam Ascher Asser, s. Ascher
2% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0297, Jüdische Litteratur (11.-14. Jahrhundert) Öffnen
eine Moralphilosophie: "Chobot ha-lebabot" ("Pflichten der Herzen"), geschrieben. Der Dichter Joseph ben Chisdai und der Bibelkritiker Jizchaki gehören seiner Zeit an. Dichtung, Exegese und Philosophie drängten die talmudischen Studien nicht zurück, und diese nahmen
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0085, von Aschenhaufen bis Asor Öffnen
81 Aschenhaufen - Asor. Aschenhaufen Ein Ort am Brandopferaltar, dahin die Asche desselben nebst den Kröpfen und Federn der geschlachteten Vogel, ingleichen die Asche und der Schmutz von dem Leuchter und die Asche vom Rauchaltar gebracht
2% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0566, von Willmore bis Wilms Öffnen
, jüngerer Bruder und Schüler des Stechers James Tibbits W. (gest. 1863), mit dem er eine Zeitlang gemeinschaftlich arbeitete. Unter seinen recht geschätzten Blättern werden genannt: Agrippina landet die Asche des Germanicus, nach Turner; Revue
2% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0299, Jüdische Litteratur (16. Jahrhundert) Öffnen
Samuel, der vorzügliche Bibelerklärer, und Jakob (gest. 1171), genannt Tam (s. Raschi), denen sich später anschließen: der Paitan Elieser ben Natan (Raben) aus Mainz (1140), Joseph Porat, Isak der Alte (Ri), Isak Halaban in Prag, Elieser aus Metz, Simson
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0964, von Kolpino bis Kolumbarium Öffnen
, 56a ff., § 44, 44a; Baumbach, Der Kolportagebuchhandel und die Gewerbenovelle (Berl. 1883). Kölreuter, Joseph Gottlieb, Botaniker, geb. 27. April 1733 zu Sulz am Neckar, gest. 12. Nov. 1806 als Professor der Naturgeschichte in Karlsruhe
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0298, Jüdische Litteratur (15. Jahrhundert) Öffnen
298 Jüdische Litteratur (15. Jahrhundert). Meschullam (1334), Jomtob ben Abraham, bekannt als Ritba, aus Sevilla, Vidal di Tolosa, Schemtob ibn Gaon, Ascher ben Chajim, David Abudarham in Sevilla, Kommentator des Gebetrituals (um 1340
1% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0507, von Springer bis Stallaert Öffnen
501 Springer - Stallaert. das aus seiner Asche wieder erstehende Chicago und römisches Honigmädchen. Springer
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0845, von Sack bis Säen Öffnen
, d) und sich Andern demüthig Unterwerfende, 1 Kön. 20, 31. 32. Ios. 9, 4. anzogen. a) Jacob um Joseph, 1 Mos. 37, 34. David, 2 Sam. 3, 31. Ich habe einen Sack angezogen; aber sie treiben das Gespött daraus, Ps. 69, 12. Du hast meinen
1% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0298, von Pouf bis Poughkeepsie Öffnen
daß man sie mit wenig Trockenmaterial (Torf, Asche, Erde, etwa 4 Proz. der frischen Exkremente) gemischt in Ziegelform bringen und an der Luft völlig trocknen kann. Zur Erwärmung der Luft, mit welcher die abgedampften Exkremente in den Kasten eingetrocknet
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0962, von Jorullo bis Joseph (Gatte der Maria) Öffnen
960 Jorullo – Joseph (Gatte der Maria) Nahrungsmitteln überaus gesegnete, gartengleiche Landschaft aus. Die J. sind ein freundliches und gelehriges Volk, fleißige
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0525, Brüssel (Lage etc.; Straßen, Plätze, Kirchen) Öffnen
Heftigkeit zurück, so daß ganze Häuser im heißen Wasser versanken. Überdies wurde die Stadt durch einen infolge des Erdbebens entstehenden Brand großenteils in Asche gelegt. Brüssel (franz. Bruxelles, hierzu der Stadtplan), die Haupt- und Residenzstadt
1% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0954, von Asselspinnen bis Asser Öffnen
die Akademie zu Wien. Rembrandt hat sein Porträt radiert. Assemani, 1) Joseph Simon, berühmter Orientalist, geb. 1687 zu Tripoli in Syrien aus einer Maronitenfamilie, studierte in Rom, unternahm dann im päpstlichen Auftrag Reisen durch Ägypten
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0835, von Pentimenti bis Pepe Öffnen
unter den daraufgelegten Farbenschichten zum Vorschein kommen. Pentland, Joseph Barclay, Reisender und Naturforscher, geb. 1797 in Irland, wurde, von Cuvier und A. v. Humboldt empfohlen, 1826 im britischen Konsulatsdienst in Südamerika angestellt
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0791, Roman (Übersicht nach Titeln und Stoffen) Öffnen
- Amelie Linz (-'Amelie Godin). Freunde, die - Joseph Rank. Freunde und Gö'uner - Karl Marquard Sauer. Freundinnen, die - Henriette Wilhelmine Hauke. Friedemann Bach - Adalbert Emil Bra^uugel. Frieden im Kriege -- Adolf von Winterfeld
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0368, von Horsens bis Horst (Julius Joseph Joachim Ludw., Freiherr von) Öffnen
366 Horsens - Horst (Julius Joseph Joachim Ludw., Freiherr von) rechten Ufer der Hörsel, dacht gegen N. sanft ab, ist aber gegen S. in schroffen, abenteuerlichen Formen abgekantet. Der Berg ist der Sage nach der Sitz der Seelen
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0989, Jüdische Litteratur Öffnen
Immanuel, Lemberg 1870). Den Dante versuchte nachzuahmen Mose Isaak aus Rieti (1388-1430). In Mathematik und Astronomie thaten sich hervor: Isaak Israeli II. (1330), Gerson ben Salomo (1350), als Talmudisten Nissim ben Ruben (1350), Jakob ben Ascher
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0496, von Mailänder Gold bis Maimonides Öffnen
.). Mailáth, Joh., Graf, s. Majláth. Mail-coach (engl., spr. mehl kohtsch), s. Mail. Mailehen, s. Maifest. Maililie, s. Convallaria. Mailing, Fisch, s. Äsche. Maillart (spr. măjahr), Louis Aimé, franz. Komponist, geb. 24. März 1817 in Montpellier
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0094, von Aufheben bis Aufkommen Öffnen
. Die Asche vom Brandopfer, 3 Mos. 6, 10. Die übrigen Brocken, 12 Körbe, Matth. 14, 20. Marc. 6, 42. 43. Luc. 9, 17. 7 Körbe, Matth. 15, 37. Die Pfannen, 4 Mos. 16, 37. Schaubrode wurden vor dem HErrn aufgehoben, 1 Sam. 21, 6. Mephiboseth vor
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0397, von Feldbaum bis Fell Öffnen
Feldbaum - Fell. 393 Esau ging aufs Feld ein Wildpret zu fangen, i Mos. 27, 3 5, 27. Rüben fand Dudaim auf dem Felde, 1 Mos. 30, 14. 16. Joseph träumte: wir binden Garben auf dem Felde, 1 Mos. 37, 7. ging irre auf dem Felde, v. 15. Joseph
1% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0251, von Akademiestücke bis Akalephen Öffnen
. Andre minder wichtige entstanden aus ihrer Asche. Alle ähnlichen Anstalten aber übertraf die bereits erwähnte Académie des inscriptions. Reichlicheres antiquarisches Material stand den italienischen gelehrten Vereinen zur Verfügung. So stiftete
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0393, von Barrendrücken bis Barrière Öffnen
, fortwährend thätige Eruptionskegel, nicht höher als der Mantel. Unter einem Winkel von 40° steigen die Abhänge zu 303 m Höhe auf; sie sind mit seiner grauen Asche bedeckt. Die Eruptionserscheinungen, besonders in dem Ausstoßen heißer Wasser
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0597, von Budduma bis Budget Öffnen
. ist der Logonsprache verwandt. Vgl. Nachtigal, Sahara und Sudân, Bd. 2 (Berl. 1881). Budé (spr. bü-), Gelehrter, s. Budäus. Budeng, s. Schlankaffe. Budenz, Joseph, Sprachforscher, geb. 1836 zu Rasdorf bei Fulda, studierte in Marburg
1% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0672, von Denbigh bis Dendriten Öffnen
oder durch 5 Proz. Kieserit und 0,5 Proz. gemahlene Holzkohle oder Asche. Außerdem sind mit Genehmigung für chemische Fabriken, Seifensiedereien, Gerbereien etc. auch andre, für sie besonders passende Denaturierungsmittel (Seifenpulver, Palmöl
1% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0665, von Ennen bis Ennodius Öffnen
zahlreichen kleinern Arbeiten in verschiedenen historischen Zeitschriften schrieb er: "Geschichte der Reformation im Bereich der alten Erzdiözese Köln" (Köln 1847); "Joseph Clemens und der spanische Erbfolgekrieg" (Jena 1851); "Frankreich
1% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0738, von Erdbeerpocken bis Erdbohrer Öffnen
, Lucida perfecta, Lucia. 5) Ananaserdbeeren: a) Sehr früh reifende: Avenir, Deutsche Kronprinzessin, Eliza, Early prolific, Marguerite, Président, Prinzeß Dagmar, Sir Joseph Paxton. b) Mittelfrühe: Miß Nicholson, Amateur, British Queen, Carolina
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0286, Juden (im neupersischen Reich; unter den Mohammedanern in Asien und Afrika) Öffnen
und der Verwaltungsdienst der städtischen Kurien offen. Gallus, Schwager und Mitregent des Constantius (337-361), welcher J. und Arianer zu einer Verschwörung veranlaßt hatte, wütete gegen die Empörer, legte Tiberias in Asche und setzte beim Kaiser
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0813, von Klausenpaß bis Klausthal Öffnen
(Franz Josephs-Universität) und ein reformiertes Gymnasium mit bedeutenden Bibliotheken (18,030 u. 27,332 Bde.) und Sammlungen, ein katholisches Gymnasium, ein adliges Konvikt, eine Lehrerinnenpräparandie, ein unitarisches Kollegium und Seminar
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0868, von Knebel bis Kneller Öffnen
oder Aschen- und Butterklas herum. Als christliches Substitut erscheint so der heil. Joseph im Gefolge des Christkindes. Kneffs (Quenelles), kleine längliche Klöße von Fleisch- oder Fischfarce. Kneifinstrumente, s. v. w. Harfeninstrumente. Kneller
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0909, von Köchlin bis Köchly Öffnen
Berlins, mit Steinen ausgesetzte Gruben, welche mit Kohlen und Asche gefüllt sind, und in denen sich Tierknochen, allerdings aber auch Scherben von Thongefäßen befinden. Obwohl man verstand, Thongefäße anzufertigen, behielt man doch die Sitte, in Gruben
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0837, von Moulinieren bis Mousqueton Öffnen
), s. Amerikanische Altertümer, S. 481. Mounier (spr. munjeh), Jean Joseph, franz. Politiker, geb. 12. Nov. 1758 zu Grenoble, studierte in Orange die Rechte, praktizierte dann als Advokat, wurde 1783 Richter zu Grenoble, 1788 Sekretär der Stände
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0448, von Orléans, Jungfrau von bis Orlow Öffnen
verkauften Güter, im Wert von 60 Mill. Frank, der Familie O. zurückgegeben. Die Eile, womit die O. dies betrieben hatten, begegnete mehrfachem Tadel. 1876 wurde die Asche der im Exil gestorbenen Mitglieder der Familie von Claremont nach Dreux gebracht
1% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0943, Siebenbürgen (Geschichte) Öffnen
sie mußten in dem Frieden zu Poscharewatz (21. Juli 1718) die Herrschaft Österreichs über dieses Land anerkennen. Maria Theresia erhob S. 1765 zu einem Großfürstentum. Als Kaiser Joseph II. durch seine Reformen die Hörigkeit in S. abschaffte, erhoben
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0248, von Staubspritze bis Staudt Öffnen
. d.) bekannt ist. 3) Bei den vulkanischen S. (meist grau) wird die Asche der Vulkane vom Wind bis auf sehr weite Entfernungen fortgetrieben (Hekla, westindische Vulkane). Ein auffallendes Beispiel dafür bot die neueste Zeit, indem die in den letzten
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0685, von Thurm bis Thymele Öffnen
residierende fürstliche Seitenlinie, welche durch die Nachkommen des Prinzen Maximilian Joseph (geb. 29. Mai 1769, gest. 15. Mai 1831) gebildet wird. An ihrer Spitze steht jetzt Fürst Hugo, geb. 3. Juli 1817. Einer seiner Brüder, Prinz Emmerich, geb. 12
1% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0550, von Wesserling bis Westaustralien Öffnen
Hauptbild von W.: Agrippina mit der Asche des Germanicus. Vgl. Galt, Life and studies of Benj. W. (Lond. 1820). 2) Thomas und Karl August, Pseudonym für J. ^[Joseph] Schreyvogel (s. d.). Westafrica-Settlements, bei den Engländern Bezeichnung
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0411, von Guatemala bis Gumal Öffnen
Phosphorsäure wird meist nur bei aufgeschlossenem G. bestimmt. Zur Kalibestimmung löst man die Asche des Guanos in Salzsäure, verdampft zur Trockne, nimmt den Rückstand in Wasser auf, setzt Barytwasser zu, kocht, filtriert, wäscht aus, säuert alle Filtrate
1% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0226, von Dscholan bis Dugué de la Fauconnerie Öffnen
von Lavamassen, die einst den zahlreichen Vulkanen entströmten, aber vielerorts im Frühling den Beduinen gute Weide bietend und reich an permanenten Quellen. Der Boden, aus Verwitterungsprodukten der vulkanischen Laven und zersetzten Aschen bestehend
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0101, von Barbey bis Bauchredner Öffnen
87 Barbey - Bauchredner Barbey, Edouard Polydore Isaac, franz. Politiker, trat im Februar 1892 beim Sturz des Kabinetts Freycinet vom Marineministerium zurück. Bareuther, Ernst, österreich. Politiker, geb 19. Jan. 1838 zu Asch in Böhmen
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0717, von Ostpreußen bis Ozeanien Öffnen
in Einzelheiten); Andrew Lang, O. (illustriert, das. 1890; Seitenstück zu Clarks »(^mdi'iä^e«); Fr. v. Aschen, Universitätseinrichtungen und Universitätsstudien in O. (»Pädagogisches Archiv« 1888, Bd. 30, S. 513 ff.); W. Henkel, O. und Cambridge
1% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0968, von Ascet bis Aschaffenburg Öffnen
. Ascese. Ascetik (grch.), die Lehre von der Ascese (s. d.), ein Teil der Moral. Asch. 1) Bezirkshauptmannschaft und Gerichtsbezirk in Böhmen, hat 154,22 qkm und (1890) 34 264 E., darunter 8931 Katholiken und 63 Israeliten, 3477 Häuser, 7607
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0030, von Cementation bis Cementierbüchsen Öffnen
ist. Später entstand die Fabrikation von Portlandcement, der zuerst 1824 von J.^[Joseph] Aspdin in Leeds dargestellt wurde. Pasley, der als der eigentliche Gründer der in England so schwunghaft betriebenen Portlandcementfabrikation zu betrachten
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0540, von Cosa bis Cosenza Öffnen
- gebung bis 90 km Entfernung drei Tage in Dunkel- heit und Aschenregen hüllte. Asche und Bimsstein aus dem C. waren auf dem Meere bis zu 2000 kui Entfernung zu bemerken. Eosel. 1) Kreis im preuß. Reg.-Bez. Oppeln, hat (1890) 674,64 ykiu, 68978
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0804, von Geodätisches Institut bis Geoffroy Saint-Hilaire (Etienne) Öffnen
, von der Kaiserin Maria Theresia und deren Sohn, dem spätern Kaiser Joseph II., mit hoher Achtung em- pfangen wurde. Sie starb im Okt. 1777. Zur Her- ausgabe der "Nnc^ci0p6(1i6" soll sie mehr als 100000 Frs. beigesteuert haben. D'Alembert, Tho- mas und Morellct
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 1003, von Latrie bis Lätus Öffnen
als Rückenlehne angebracht. Die Latrine muh einige hundert Schritt hinter den Lagerplätzen der Truppe angelegt werden. Der Unrat im Graben wird mit Asche, Sand oder Erde bedeckt; bei längerm Gebrauch wird der Graben zugeworfen und an einer andern Stelle neu
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0037, von Mounier bis Mousquetaires Öffnen
der Weißen fortgedauert hat. Mounier (spr. munieh), Jean Joseph, franz. Politiker, geb. 12. Nov. 1758 zu Grenoble, studierte die Rechte und kaufte sich 1783 zu Grenoble ein Nichteramt. Als sich 1788 die Stände der Dau- phins eigenmächtig
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0366, von Schachtbrunnen bis Schack Öffnen
aus schlecht wärmeleitendem Material (Asche, Schlacke), über die S. zur Zimmerheizung s. Öfen (Bd. 12, S. 537a). Schachtrute , s. Schachtmaß . Schachtzimmerung , s. Bergbau (Bd. 2, S. 759a). Schachwitz , eine Art Drell (s. d
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0636, von Schulchan aruch bis Schuldhaft Öffnen
^Bd.7 (2. Aufl., Lpz. 1886). Schulchan aruch (hebr., "gedeckter Tisch"), aus Ezech. 23, 41 hergenommener Name eines systema- tischen Auszugs des Rabbi Joseph Karo (geb. 1488, gest. 1575) aus den wichtigsten talmudischen Ent- scheidungen
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 1047, von Tucumaöl bis Tuffstein Öffnen
. Kieselsinter ) Gewässer, andererseits für Anhäufungen vulkanischen Materials, das entweder einen Trümmerschutt von zerstörten Basalt- oder Trachytbergen darstellt oder in losem Zustande als vulkanischer Sand und Asche direkt
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0882, von Ramsay (William) bis Realismus Öffnen
. Rancidität (lat.), s. Butter. saktie. Ita.n.ä 8k2.res (engl., spr. ränd schührs) s. Gold- "Rangabs. Kleon Rizos R.ist seit Aug. 1895 wieder Gesandter in Berlin. '"Rank, Joseph, starb 27. März 1896 in Wien. Von ihm erschien
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0060, von Anger bis Angesicht Öffnen
Theil des Haupts gewendet und an diesen und jenen Ort gekehrt werden kann. Abigail war schon von Angesicht, 1 Sam. 25, 3. Esther, Esth. 2, 7. Josephs war hübsch, 1 Mos. 39, 6. wusch sein Angesicht, 1 Mos. 43, 31. Kriegsleute, deren Angesicht
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0170, von Beth Lebaoth bis Bethsaida Öffnen
. Mich. 5, 1. War Davids Geburtsstadt, 1 Sam. 17, 12. Elimelechs, Ruth 1, 1. Boas, c. 2, 4. Hatte einen Brunnen unterm Thor, woraus die 3 Helden Davids mit Lebensgefahr Wasser holten, 2 Sam. 33, 15. Dahin reiset Joseph mit Maria, Luc. 2, 4. Da
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0269, von Dränger bis Drei Öffnen
meinem Leibe vor demem Droben. Ps. 38, 4. Ich esse Asche wie Brod - vor deinem Drohen und Horn, Ps. 102, 10. 11. Ieremias ist des HGrrn Drohen so voll, daß er es nicht lassen kann, Ier. 6, 11. Vor seinem Zorn bebet die Erde, und die Heiden
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0551, von Häufen bis Haupt Öffnen
, welche davon hergenommen, s. Asche darauf streueu, aufheben, (empor) erhebeni schütteln, raufen, verhüllen :c. II) Der ganze Mensch, 2 Mos. 16, 16. c. 38, 26. 4 Mos. 1, 2. sein Blut sei aus seinem Haupt. (S. Blut z. 5.) ' Der Bäcker trug Körbe
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0648, von Kerker bis Keuschheit Öffnen
und antichristischen Satzungen befreiet ist, haben. (Eigentlich ist der Sinn: Die zum Kochen oder Aufbewahrung der Asche gebrauchten Töpfe werden eben so heilig sein, wie die Schalen für's Opferblut: es wird in dem Reiche des Messias Alles heilig, GOtt geweiht
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0043, von Haupt bis Haus Öffnen
. David aber nahm des Philisters Haupt, 1 Sam. 17, 54. Thamar warf Asche auf ihr Haupt, 3 Sam. 13, 19. tziob raufte sein Haupt, tziob 1, 30. Sprengeten Erde auf ihr Haupt, Hiob 3, 13. So darf ich doch mein Haupt nicht aufheben, tziob 10, 15. Da seine