Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Eisenbahnfahrkarten hat nach 0 Millisekunden 13 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0870, Eisenbahnfahrkarten Öffnen
868 Eisenbahnfahrkarten Länder Tägliche Schnellzugskilometer Verwendete Fahrzeit in Minuten Durchschniitl. Fahrgeschwindigkeit in der Stunde km Norddeutschland 57570,0 66413 52,0 (Preußische Staatsbahnen) 56191,7 64673 52,1 Holland 12235,8
19% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0458, von Eisenbahnberufskrankheiten bis Eisenbahnbillets Öffnen
( Eisenbahnfahrkarten ), Quittungen über das bezahlte Personengeld bei Eisenbahnfahrten, welche zugleich als Legitimation zur Fahrbe-
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0608, Wien (Industrie und Handel) Öffnen
, Eisenbahnfahrkarten, Briefkouverte, Luxus- und Phantasiepapiere, Buntpapier, Papiertapeten und Buchbinderarbeiten; die Möbelindustrie (40 größere und 2000 kleinere Unternehmungen für verschiedene Tischlerwaren mit mehr als 10,000 Arbeitern
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0872, von Eisenbahnfahrplan-Konferenzen bis Eisenbahnfusion Öffnen
gesamten Eisenbahnwesens, hg. von Roll, Bd. 4 (Wien 1892). Eisenbahnfahrplan-Konferenzen, s. Eisenbahnfahrpläne. Eisenbahnfahrscheine, s. Eisenbahnfahrkarten. Eisenbahnfrachtrecht, s. Eisenbahnrecht (S. 876 a und 880 a
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0692, von Tichatschek bis Tidemand Öffnen
., Eisenbahnfahrkarte. Ticknor, George, Litterarhistoriker, geb. 1. Aug. 1791 zu Boston, wurde im Dartmouth College erzogen und zum Juristen vorgebildet, gab aber diesen Beruf auf, ging 1815 nach Europa, wo er fünf Jahre lang in London, Göttingen, Paris, Genf, Rom
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0196, von Automat bis Automatische Telegraphie Öffnen
. - In neuerer Zeit ist die Bezeichnung A. für eine Einrichtung verwendet worden, die beim Verkauf von Schokoladentäfelchen, Cigarren, Eisenbahnfahrkarten, Wachskerzen, Broschüren, Postkarten, wohlriechenden Flüssigkeiten, Blumensträußchen u. dgl
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0722, von Editiones Bipontinae bis Edom Öffnen
Metalle mittels durchgeleiteten elektrischen Stroms" (1870), "Theorie der Thermoströme" (1871). Edmonfonsches Eisenbahnbilletfystem, s. Eisenbahnfahrkarten. Edmonton (spr.e'ddmönnt'n), Stadt in der engl. Grafschaft Middlcftr, 11 km im NNO
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0527, von Fahrende Postämter bis Fahrlässigkeit Öffnen
, ohne zu gefrieren. F. starb 16. Sept. 1736. Fahrer, f. Befpannung. Fahrgeschwindigkeit der Eisenbahnzüge, s. Fahrkarten, s. Eisenbahnfahrkarten. Fahrkunst, s. Fahren; als Beförderungsmittel für Bergleute, s. Bergbau Vd. 2, S. 761a
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0376, von Hotchkiß-Schnellfeuerkanonen bis Hotelwesen Öffnen
: Centralheizung, Wasserleitung (für kaltes und war- mes Wasser), elektrisches Licht, zum Teil Telephon- verbindung (für die Zimmer), oft auch eigenes Post- bureau, Verkauf von Eisenbahnfahrkarten, Gepäck- beförderung u. a. Der Betrieb gliedert sich
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0794, von Retoroa bis Retrakt Öffnen
(frz., spr. -tuhr), zurück. Retourbillets, s. Eisenbahnfahrkarten und Eisenbahntarife (Bd. 5, S. 890 a). Retouren, zurückkommende Waren, insbesondere auch solche, welche im überseeischen Verkehr als Gegenanschaffung für die im Auslande verkauften
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 1053, von Rückfahrkarten bis Rückfalltyphus Öffnen
) und ".yeliand" (ebd. 1876). - Vgl. A. Sohr und A. Reifserscheid, Heinrich R. (3 Bde., Wenn. 1877-80). Rückfahrkarten, s. Eisenbahnfahrkarten und Eisenbahntarife (Bd. 5, S. 890 a). Rückfall, Recidiv, die Wiederkehr der Erschei- nungen
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0221, von Broek bis Brotöl Öffnen
: 1599642 M., darunter 283237 M. für Schulen, das Vermögen 1894/95: 5171825, die Schulden 2086802 M. 1894 wurden 369577 Eisenbahnfahrkarten verkauft; es kamen an: 133788 t Güter und 11868 Stück Vieh, gingen ab: 69639 t Güter und 16960 Stück Vieh
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 1036, von Zahnwasser bis Znaim Öffnen
von, wurde im Febr. 1896 zum Wirkl. Hofrat und Direktor der kaiserl. Hofbibliothek in Wien ernannt, trat aber im selben Jahre von seinem Amte als Vorstand des Instituts für österr. Geschichtsforschung zurück. Zeitkarten , Eisenbahnfahrkarten, s