Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Elzevier hat nach 0 Millisekunden 16 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0066, Elzevier Öffnen
64 Elzevier als Buchbinder in Antwerpen (gleichzeitig mit Chr. Plantin), floh als Protestant bei Albas Ankunft (1567) nach Wesel, kehrte dann nach Douai zurück und ließ sich schließlich 1580 in Leiden nieder. Mit der Buchbinderei verband
62% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0065, von Elysia bis Elzevier Öffnen
63 Elysia - Elzevier an von Fußgängern, Reitern und Wagen belebt. Die daranstoßenden Gärten der großen alten Her- renhäuser des Faubourg St. Honorö sind zum Teil von partartiger Größe. Auf einem großen freien Platze links befindet sich
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0660, Buchdruckerkunst Öffnen
die Buchdrucker schweren Verfolgungen ausgesetzt waren, gedieh die Kunst nicht besonders. Dagegen blieben die freien Niederlande ein Sitz regen Kunsteifers, und auf Christoph Plantin in Antwerpen (gest. 1589) folgte die Familie Elzevier (s. d.; 1592-1681
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0295, Technologie: chemische Industrie; Explosivstoffe; Färberei Öffnen
283 Technologie: chemische Industrie; Explosivstoffe; Färberei. Bradford, 1) W. Breitkopf, 1) J. G. 2) C. G. Caslan Castaldi Caxton Commelin, 1) H. 2) Isaak Coster Crapelet Dolet Elzevier Estienne, s. Stephanus Friburger
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0539, von Drücker bis Druckknopf-Telephon Öffnen
, die Erdkugel) und oft durch eine entsprechende Inschrift erläuterte, z. B. eine Schlange mit dem Zusatz "Prudentia". Motti von bekannten Druckern sind z. B. Non solus (B. und A. Elzevier), Aletheia pandamátor (J. Commelin), Virtute duce, comite fortuna
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0165, von Enschedé bis Ensisheim Öffnen
Werke her. Die Schrift- (Nozemann ck Co., Elzevier, Willem Cupy, Brüder Ploos van Amstcl u. a.) und belg. Schriftgießereien vereinigt wurden, hat 22 Maschinen, Galvano- plastik, Stereotypie, ferner xylographische und mc- tallographische
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0149, von Ausführungsbehörden bis Ausgabereste Öffnen
, die der Elzeviere wegen des saubern Druckes, endlich die A. von Baskerville, Didot, Bodoni u. a. wegen der Pracht ihrer Ausstattung. (S. auch Auflage.) Ausgabereservate, auch bloß Reservate genannt, die am Schlusse einer Budgetperiode
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0406, von Barclay (John) bis Bard Öffnen
. Sein Hauptwerk ist: «Argenis» (Par. 1621; Leid., bei Elzevier, 1630; Nürnb. 1769), eine polit. Allegorie in Romanform, mit geistreichen Anspielungen auf die Lage Europas, besonders Frankreichs, zur Zeit der Ligue. Es wurde in die meisten Sprachen
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0961, Bibel (Bibelübersetzungen) Öffnen
verbreiteten Ausgaben der Elzeviers (s. d., zuerst Leid. 1624). Doch finden sich selbst in diesem angeblich mit großer Übereinstimmung fortgepflanzten Texte zahlreiche Schwankungen. Viele Varianten wurden in Waltons Londoner Polyglotte (1657 fg.), den
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0970, von Bibliolatrie bis Bibliomanie und Bibliophilie Öffnen
, oder in einer berühmten Druckerei (wie Elzevier, Aldus, Giunti, Stephanus, Bodoni u. a.) erschienen sind, haben noch den meisten wissenschaftlichen Wert. Zu den durch ihr Schicksal merkwürdigen Büchern gehören solche, die den eingeschriebenen Namen (Ex-libris) ihrer
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0544, von Bringschuld bis Brinvilliers Öffnen
oude garde en de jongste school" (2 Tle., Amsterd. 1891). Seit 1885 erscheinen seine gesammelten "Romentischen Werken" zu Leiden; 1891 wurde er Mitbegründer der Monatsschrift "Elzeviers geïllustreerd Maandschrift" (Amsterdam). Brinsenkäse, s. Bries
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0889, von Dekatierer bis Deklamation Öffnen
Nederland"; "Duizend en eenige hoofdstukken over specialiteiten" (Delst 1871); "Nog eens: Vrije arbeid in Nederlandsch Indië" (Amsterd. 1871), "Millionenen-Studien" (ebd. 1872). Eine Volksausgabe seiner gesammelten Werke (Amsterd., Elzevier) erschien 1892
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0057, von Elsaß-Lothringische Eisenbahnen bis Elsfleth Öffnen
. Elzevier. Elsfleth. 1) Amt im oldenb. Verwaltungs- bezirk Oldenburg, hat 256,86 ykin und (1890) 13828 (6540 mä'nnl., 7288 weibl.) E., darunter 65 Katholiken und 60 Israeliten, 11 Gemeinden und 59 Vauersckaften. - 2) Hauptstadt des Amtes E
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0313, von Erpfingen bis Erratische Blöcke Öffnen
. Typen, die nach seinem Tode mit der Elzeviers vereinigt wurde. Er starb 13. Nov. 1624. Nächst seiner "Grammatica arabica" (Leid. 1613 u. ö.) und den "Rudimenta linguae arabicae" (ebd. 1620) ist besonders seine Ausgabe von El-Makins "Historia
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0886, von Javagummi bis Jaworzno Öffnen
- tavia 1862), H. I. Oosting (ebd. 1879), Coolsma (Leid. 1884); Grammatiken: Coolsma (Vatavia 1873), G. I. Grashais (Leid. 1891), S. Leesboek (ebd. 1878). Maduresisch: W.I. Elzevier Stock- mans und I. C. P. Marinissen (Grammatik und Wörterbuch
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0275, von Verlagsanstalt, Nationale bis Verlagsrecht Öffnen
wurden die V., und zwar in Buchform, häufig, aber sie waren beschränkt auf Firmen von ausgedehntem Verlag, wie die Aldi, Giunti, Stephani, Blaeu, Elzevier u. s. w., während die aufkommenden Meßkataloge (s. d.) für das Bekanntwerden der Druckwerke