Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach monfort hat nach 0 Millisekunden 11 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'confort'?

Rang Fundstelle
3% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0107, von Spanische Fahne bis Spanische Fliege Öffnen
-Santander, Medina del Campo-Segovia-Villalba, Medina del Campo-Salamanca (1891 von der Nordbahn erworben), die Galicischen Eisenbahnen: Palencia-Leon-Monforte-Lugo-la Coruña (547 km) mit Zweigbahn Torral de los Vados nach Villafranca (9 km
2% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0996, von Lugano bis Lugo Öffnen
und im S. bei Monforte. Die Meeresküste ist zerrissen und bildet zahlreiche Rias. Hauptfluß ist der Minho, welcher hier entspringt und die Provinz in südlicher Richtung durchströmt. Beim Austritt aus der Provinz nimmt er den Sil auf. Außerdem fließen
2% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0774, von Monte Viso bis Montfaucon Öffnen
der liberalen Partei von Ferdinand VII. aus Spanien verwiesen, ging darauf nach Mexiko, wurde aber auch hier verbannt und starb 22. Okt. 1836 in New Orleans. Montf., bei naturwissenschaftl. Namen Abkürzung für Denis de Monfort ^[richtig: Montfort], starb
2% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0432, von Orendel bis Orestes Öffnen
gewölbter Brücke) und an der Eisenbahn Monforte-Vigo hat eine gotische Kathedrale, ein großes Priesterseminar, Wollzeugweberei, Schokoladenfabrikation, Flachsspinnerei, Gerberei, Zinngießerei, heiße Schwefelquellen und (1885) 13,291 Einw. O. ist Sitz
2% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0073, Spanien (Eisenbahnen etc., Münzen, Wohlthätigkeits- u. Strafanstalten, Staatsverfassung) Öffnen
Irun an die französische Grenze, mit Zweiglinien nach Zamora, Salamanca, Segovia und Santander. An die Nordbahn schließen sich die Nordwestliche oder Galicische Eisenbahn mit den Linien Palencia-Coruña, Monforte-Vigo und Leon-Gijon, dann die Eisenbahn
2% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0950, von Tussis bis Tuzla Öffnen
) 6963 Einw. Tūy, Bezirksstadt und Festung in der span. Provinz Pontevedra, am Minho und an der Eisenbahn von Monforte nach Vigo, gegenüber der portugiesischen Festung Valença gelegen, mit Leinwandfabriken, Bereitung von Konfitüren, starkem Obstbau
2% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0202, von Vigilien bis Vigor Öffnen
.) des Atlantischen Ozeans und der Eisenbahn Monforte-V. gelegen, von Mauern umgeben und durch zwei Kastelle verteidigt, hat einen Hafen und eine Reede, lebhaften Handel, bedeutenden Sardinen- und Thunfischfang und (1878) 13,416 Einw. 1886 sind in V
2% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0297, von Ken bis Kennan Öffnen
in der engl. Grafschaft Warwick, im SW. von Coventry, hat (1891) 4173 E. Berühmt ist, besonders durch Scotts Roman, das Schloß K., das um 1120 von Geoffrey de Clinton erbaut wurde, später im Besitz Simons von Monfort und Johanns von Gaunt
2% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0995, von Mondstein bis Monge Öffnen
und Plinius beschriebenen schwcfelwasferstoffhaltigen Solthcrmen (38° (ü.). Monforte oder M. de Lemus, Bezirkshaupt- stadt der span. Provinz Lugo, an der Linie Eoruna- Palencia, am Eabe, einem Zufluß des Mino, mit 11325 E., Getreidebau und Viehzucht
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0631, von Orenburgkosaken bis Orestes Öffnen
höhern Bergen, an der Bahn Monforte- Vigo, ist Bischofssitz, hat (1887) 14168 E., eine stattliche got. Kathedrale (1220), zwei Pfarrkirchen, ein Priesterseminar, eine imposante Brücke über den Mino (368 m lang, 5 m breit, mit 7 Bogen
2% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Tafeln: Seite 0990b, Register zu den Karten 'Triest, Fiume und Pola'. I. Öffnen
. ---- Sartorio. A. B4. Monache, Via delle. C3. 4. Montanelli, Via. B4. Monte, Via del. D3. Montecuco, Via. D4. 5. Monfort, Via. B4. 5. Montuzza, Via. C3. Moro, Androna del. E3. Mudavecchia, Via. C3. Murat, Via. A5. 6. Museo lapidario. C. D4. Nautische