Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Infanterist hat nach 1 Millisekunden 31 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Infanterie-'?

Rang Fundstelle
4% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0591, von Infanterieausrüstung bis Infanterieschule zu St. Maixent Öffnen
Bekleidung und Bewaffnung erforderlichen Stücke der Aus- rüstung (s. d.) des Infanteristen. Die I. muß den Anforderungen entsprechen, die die heutige Krieg- führung und Fechtweise an den Infanteristen stellen, und dabei den Rücksichten auf Erkaltung
3% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0253, von Marine (Malerei) bis Marini Öffnen
als infanteristisch zum Gebrauch der Büchse wie seemännisch im Segeldienst ausgebildet. In der englischen Marine ist die M. eine besondere Truppe, in der französischen Marine werden die Schiffsbesatzungen besonders in Artilleristen (artilleurs), Infanteristen
3% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0815, Russisches Reich (Heerwesen) Öffnen
diesen 22 Kavallerieregimenter, so daß auf 3 Infanteristen 1 Kavallerist kommt, während in der ganzen Armee auf 7,09 Infanteristen erst 1 Kavallerist entfällt. Von den Reiterregimentern stehen 3 unmittelbar an der deutschen Grenze, 6 bis zu 15 km, 3 bis
2% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0928, von Geschwindigkeitsmessung bis Geschworener Öffnen
0,0015 Blut vom Fuße nach dem Herzen 0,063 Schneeflocke, Fall in ruhiger Luft 0,2 Lastwagen 0,8 Schiffbarer Fluß (im Mittel) 1,0 Fußgänger (bei gemütlichem Spaziergang) 1,1 Schwimmer 1,15 Deutscher Infanterist 1,3 Fliege (in ruhigem Flug) 1,6 Reiter
2% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0091, Fechtkunst (Geschichtliches) Öffnen
91 Fechtkunst (Geschichtliches). sondern nur schräge, sogen. Zwischenhiebe, steile und tiefe Terz, hohe und tiefe Quart. Der zu Pferd sitzende Kavallerist wendet gegen bajonettierende Infanteristen den Eskadronhieb an, der aus mehreren
2% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0536, Frankreich (Militärschulen, Bewaffnung der Truppen, Festungen) Öffnen
neuerdings ein Repetiergewehr erhalten; die Marineinfanterie führt das Repetiergewehr System Gras-Kropatscheck. Offiziere und Feldwebel führen einen Revolver. Der Infanterist trägt 78 Patronen bei sich. Kavallerie: Dragoner, Husaren und Jäger haben den Gras
2% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0454, von Schießscharten bis Schiff Öffnen
) feuert. Die Höhe der hintern Schartenöffnung über dem Geschützstand, die Kniehöhe, richtet sich nach der Feuerhöhe des Geschützes und für Gewehrscharten nach der Anschlagshöhe des Infanteristen (1,25 m). Bei Mauerscharten sind die Seitenflächen
2% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0924, Turkisches Reich (Heer u. Flotte, Wappen u. Orden; außereuropäische Besitzungen) Öffnen
Geschütze und 100 Mann, 1 Pionierbataillon zu 400 Mann und mehrere Gendarmeriebataillone. Das gäbe einen Etat von 210,000 Mann (134,400 Infanteristen, 22,400 Reiter, 9600 Mann Artillerie, 3600 Pioniere und 40,000 Gendarmen) mit 576 Geschützen, wozu
2% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0349, von Walderbeskopf bis Waldhaar Öffnen
Infanterieunteroffiziers«, 18. Aufl., Berl. 1888; »Leitfaden bei der Instruktion des Infanteristen«, 114. Aufl., das. 1887) er die neuern Auflagen herausgab. Er trat 1850 aus dem Kadettenkorps in die Gardeartillerie, wurde 1862 Hauptmann und 1865 Adjutant des
2% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0707, von Witzel bis Wiuga Öffnen
die »Karte von Westdeutschland, Nordostfrankreich, Südholland und Belgien« (16 Blatt in 1:1,400,000). Seine letzte Arbeit war: »Die taktische Ausbildung des Infanteristen« (Berl. 1856). 4) Gebhard August von, Militärschriftsteller, Bruder des vorigen, geb
2% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0490, von Karl bis Kaserne Öffnen
Infanteristen, bez. 4,2 qm und 25 cbm für den Kavalleristen, besondere Wasch- und Baderäume, eine innere Einrichtung, welche gründlichste Reinigung gestattet, etc. Das Tolletsche System läßt sich jedem Klima anpassen und auch zu Improvisationen
2% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0713, von Parnell bis Patentwesen Öffnen
. Division, 9. Mai 1890 zum kommandierenden General des 2. Armeekorps (Würzburg) und 29. Okt. 1890 zum General der Infanterie ernannt. Er schrieb einen »Leitfaden für den Unterricht der Infanteristen und Jäger bei der königl. bayrischen Armee« (23. Aufl
2% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0115, von Betriebssteuer bis Bettelheim Öffnen
Kasernen in Mafeking, Vrijburg und Taungs erbaut, diese Plätze befestigt und versieht Zugleich den Dienst als Infanteristen, Kavalleristen und Artilleristen. Die Truppe hat eine Stärke von 22 Offizieren, 39 Unteroffizieren und 375 Mann, wozu noch ein
2% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0309, von Bajonettbalken bis Bajus Öffnen
der infanteristischen Ausbildung bei fast allen europ. Armeen eingeführt worden. In der Fechterstellung steht der linke Fuß einen kleinen Schritt vor dem rechten; das Gewicht des Körpers ruht auf dem hintern Fuß. Die rechte Hand umfaßt den Kolbenhals, die linke
2% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0458, von Braunbleierz bis Bräune (bei Menschen) Öffnen
Schwerpunkt des menschlichen Körpers mit Rücksicht auf die Ausrüstung des deutschen Infanteristen u. a. Auch gab er seit 1876 mit His das "Archiv für Anatomie und Entwicklungsgeschichte" heraus. Durch seine Funde in Berlin und Potsdam wurde
2% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0551, von Dschaintia bis Dschaipur Öffnen
(einschließlich des Tributs). Der Staat hält ein Heer von 3578 Kavalleristen, 9599 Infanteristen und 716 Artilleristen mit 65 Kanonen. Von dem Staatseinkommen werden jährlich 715000 M. für öffentliche Werke, namentlich zum Zwecke der Bewässerung der Felder
2% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0758, von Ehrentafeln bis Ehrenzulagen Öffnen
der Revolutionskriege zur Belohnung der Tapferkeit eingeführt und bestanden in Degen und Gewehren für Infanteristen, in Pistolen und Säbeln für Kaval- leristen, in eroberten Geschützen für Generale u.f. w. Nach Einführung des Ordens der Ehrenlegion wur
2% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0021, von Frack bis Fra Diavolo Öffnen
. Bei anders- farbigem Nnterfuttcr that dies gute Wirkung und man dehnte darum die Sitte auch auf die Uniform des Infanteristen aus. Bald aber wurden aus den umgeschlagenen Zipfeln Aufschläge, die bei allen Heeren eingeführt wurden und das 18. Jahrh
2% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0910, von Geschoßstauchung bis Geschütz Öffnen
Abhängigkeit vom Gelände, Einseitigkeit des Gebrauchs (nur als Feuerwaffe). Endlich ist das G. im Felde schwerer zu decken und bietet mit seiner Bedienung und Vespannung dem einzeln auftretenden Infanteristen gegenüber ein leicht treffbares Ziel
2% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0769, Handfeuerwaffen Öffnen
767 Handfeuerwaffen ist bedeutend: während die franz. 11 mm-Patrone 43,8 g wog, hat die des 8 mm nur ein Gewicht von 32 g. Der Infanterist kann daher eine um 33 Proz. größere Patronenzahl mitführen, ohne daß er mehr als früher belastet
2% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0770, Handfeuerwaffen Öffnen
als derjenige der Repetiergewehre nach Mannlicher u. a., bei denen der ganze Patronenvorrat des Infanteristen in Patronenrahmen u. s. w. untergebracht ist. Die Munition zu dem engl. Gewehr scheint noch nicht festzustehen; unter Verwendung eines Pulvers
2% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0268, von Kavaliere bis Kavallerie Öffnen
charakterisiert wird, daß in der Ausbildung und Verwendung der K. mehr und mehr gewissermaßen infanteristische Grundsätze zur Geltung kamen. Die um die Mitte des Jahrhunderts geführten Kriege zeigten die K. in einer durchaus nebensächlichen Rolle; dagegen
2% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0269, Kavallerie Öffnen
entwickelten sich die Dragoner, anfangs ein Mittelding zwischen K. und berittener Infanterie, die aber zu Gunsten der kavalleristischen Leistungsfähigkeit den infanteristischen Charakter früher oder später ganz ablegten; am längsten hat sich diese
2% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0603, von Kontingentierung bis Kontokorrent Öffnen
des Deutschen Reichs ergab hierbei wunderliche Zahlen. So hatte die Reichsstadt Vuchau 1VZ Infanteristen, die Äbtissin von Guten- zell Z'/z Mann Infanterie und VZ Mann Kavallerie zu stellen; zu einem schwäb. Kürassierregiment tru- gen 61
2% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0604, von Marineamt bis Marinestationskommandos Öffnen
für rötliche Sorten des Wasserblaus (s. d.). Marinegeschütze, s. Schiffsgcfchütze und Artil- lerie (Bd. 1, S. 951a). Marineinfanterie, Marinetruppen, die aus nichtseemännischem, nnr infanteristisch ausgebilde- tem Personal bestehen. Die M
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0079, von Munificenz bis Munkács Öffnen
Munitionswagen, in Compagnie- oder Bataillons-Patronenwagen oder in Wagen der Infanterie-Munitionskolonnen transportiert. An Taschenmunition führt der einzelne Infanterist mit sich: in Deutschland 150, in Österreich 100, in Italien 96
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0403, von Scheffler (Johs.) bis Scheibenmaschine Öffnen
, die französische die cidi6 cai-ros. Vorgeschrittene Schützen schießen auf ausgeschnittene Abbildungen von stehenden, knieenden oder liegenden Gegnern (farbiges Bild eines Infanteristen). Bei den Ge- fechtsschießübungen kommen auch bewegliche S. zur
2% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0673, von Telegraphenstation bis Telegraphenverkehr Öffnen
wird durch Ausbildung von Infanteristen in diesen selbst gedeckt. Österreich-Ungarn hat einen Friedensstamm von 3 Compagnien und bildet im Kriege eine Telegraphenabteilung für das Armeeoberkommando, 3 Armee-, 14 Korps-, 8 Kavallerie- und 3 Abteilungen
2% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0472, von Wäldersee bis Waldfeldbaubetrieb Öffnen
) und "Leitfaden für den Unterricht des Infanteristen" (28. Aufl., ebd. 1894). Alfred, Graf von W., Sohn des Grafen Franz Heinrich, preuß. Generaloberst, geb. 8. April 1832 zu Potsdam, trat ans dem Kadettenkorps 1850 als Offizier in die Gardeartillerie
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0308, Deutsches Heerwesen Öffnen
10 Proz. dieses Tagelohns, doch darf der Gesamtbetrag 60 Proz. nicht über- steigen; die Unterstützungsbeträge sind von einer Pfändung ausgeschlossen. In der Belastung des Infanteristen mit Aus- rüstungsstücken und Gepäck sind wesentliche
2% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0949, von Zellgewebsentzündung bis Zemplin Öffnen
. Im Kriege 1870‒71 führten die Franzosen die tentes-abri, deren Teile auf die einzelnen Infanteristen so verteilt waren, daß schon zwei Mann ein gemeinsames Z. herstellen konnten. Die deutsche Armee hat in ihrer neuesten Ausrüstung an Stelle