Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Infanterie- hat nach 0 Millisekunden 1351 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0943, Infanterie (geschichtliche Entwickelung) Öffnen
943 Infanterie (geschichtliche Entwickelung). für Aufklärung und Sicherung steht sie hinter der Kavallerie zurück und kann nur in schwierigem Gelände und unmittelbarer Nähe des Feindes mit dieser wetteifern. Begründet in der Notwendigkeit
88% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0590, von Infam bis Infanterie Öffnen
588 Infam - Infanterie dessen Beschlüsse von Martin V., Eugen IV., Niko- laus V., Pius II. anerkannt worden sind, erklärte, jede rechtmäßig berufene allgemeine Kirchenver- sammlung habe ihre Autorität unmittelbar von Achns^s, und in Sachen
53% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0680, Osmanisches Reich (Heerwesen) Öffnen
Regimentern (à 5 Eskadrons), 2 bis 3 Artilleriebrigaden zu 2 Regimentern von je 2 bis 3 Abteilungen (à 3 Batterien), ferner 1 Geniebataillon und 3 Traineskadrons. Die Infanterie zählt 4 Leibgarde-Zuavenbataillone, 15 Schützenbataillone, 66
35% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0942, von Infandum, regina, jubes etc. bis Infanterie Öffnen
942 Infandum, regina, jubes etc. - Infanterie. hebung der bürgerlichen Ehre und Rechtsfähigkeit infolge der sogen. Capitis deminutio (s. d.) kannte, so war nach demselben auch eine Minderung der Rechtsfähigkeit auf Grund gesetzlicher
18% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0079, von Munificenz bis Munkács Öffnen
Munitionswagen, in Compagnie- oder Bataillons-Patronenwagen oder in Wagen der Infanterie-Munitionskolonnen transportiert. An Taschenmunition führt der einzelne Infanterist mit sich: in Deutschland 150, in Österreich 100, in Italien 96
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0070, Deutsches Heerwesen (Landheer) Öffnen
Stammbezirken, während die Ersatzmannschaften des 15. und 16. Korpsbezirks auf die Truppenteile anderer Armeekorps verteilt werden. Die unter preuß. Militärverwaltung stehenden Bundesstaaten stellen folgende Kontingente: Baden 7 Infanterie-, 3 Dragoner
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0775, Regimentsnamen (im deutschen und österreich. Heere) Öffnen
761 Regimentsnamen (im deutschen und österreich. Heere) 8. sächs. Inf.-Rcgt. Prinz Johann Georg Nr. 107. Sächs. Schützen-Ms..) Regt. Prinz Georg Nr. 108. 2. bad. Grenadier-Regt. Kaiser Wilhelm I. Nr. 110. Infanterie-Regt. Markgraf Ludwig
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0062, Russisches Heerwesen Öffnen
. Im Kriege werden aufgestellt 192 Infanterie-, 7 Schützen-Ersatzbataillone, 9 Schützencompagnien in Finland, also 1 Ersatzcompagnie für jedes Infanterieregiment und der 7 im europ. Rußland und im Kaukasus stehenden Schützenbrigaden (1 Ersatzbataillon
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0782, Großbritannien (Heerwesen) Öffnen
782 Großbritannien (Heerwesen). ben gehören zwei Linien- und zwei Milizbataillone, die Freiwilligenkorps der betreffenden Grafschaft, die Infanterie der Armeereserve und das Brigadedepot. Sämtliche Truppenteile bilden eine administrative
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0066, Italien (Heerwesen, Marine) Öffnen
Oberstleutnants und Majore, 85 Hauptleute und 110 andre Offiziere. In der Friedensformation besteht das Heer aus 12 Armeekorps zu je 2 Divisionen. Für den Heeresersatz ist das Land in 87 Militärdistrikte geteilt. - Die Infanterie: 96 Regimenter à 3
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0670, Leipzig (die Völkerschlacht) Öffnen
versuchten 8000 französische Reiter, das Zentrum der Verbündeten bei Wachau zu durchbrechen. Sie drangen bis zu dem Hügel vor, auf dem die Monarchen und Schwarzenberg sich befanden; indes die Standhaftigkeit der russischen Infanterie und die Tapferkeit
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0079, Russisches Reich (Heerwesen) Öffnen
Bezirks unterstellt. Die Armee ist zwar (seit Ende 1876) in 19 Armeekorps eingeteilt, doch ist dies nur formell, die eigentliche taktische Einheit ist die Division. 2-3 Infanterie- und 1 Kavalleriedivision sowie 2-3 Artilleriebrigaden bilden je 1
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0617, Fechtart Öffnen
Brigadestellung (s. d.). Gustav Adolf formierte die Infanterie zu 6, die Reiterei zu 4 bis 3 Gliedern und stellte die Pikeniere und Musketiere derart zusammen, daß eine bessere gegenseitige Unterstützung gewährleistet war. Die schwed. Compagnie
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0371, Griechisches Heerwesen Öffnen
). Der gesetzliche Friedensstand beträgt 18727 Mann Infanterie, 1608 Mann Kavallerie, 3382 Mann Artillerie, 1040 Mann technische Truppen u. s. w., 3743 Mann Gendarmerie, im ganzen 28500 Mann. Am 1. Okt. 1892 betrug die Stärke 29874 Mann
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0431, von Schießbedarf bis Schießen Öffnen
Ausbildung von Schießlehrern und zur Förderung des Betriebes des S. in einer Armee dienen die Militärschießschulen (s. d.). In der deutschen Armee sind für das S. maßgebend die "Schießvorschrift für die Infanterie" vom 9. Sept. 1893, welche
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0535, von Brierley bis Brigadeschulen Öffnen
vielfach an das nahe Italien. Brigach, Quellfluß der Donau (s. d.). Brigade, ein meist von einem Generalmajor kommandierter Truppenkörper von 2 bis 3 Regimentern Infanterie, Kavallerie oder Artillerie. Danach giebt es Infanterie-, Kavallerie
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0068, Deutsches Heerwesen (Landheer) Öffnen
. Mit dem 1. April 1881 trat die Novelle zum Reichsmilitärgesetz vom 6. Mai 1880 in Kraft, und dadurch wurde die Organisation des Reichsheers verändert. Die Truppenteile des stehenden Heers wurden um 34 Bataillone Infanterie (11 Regimenter und 1
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0131, von Leutershausen bis Leuthen Öffnen
als Vortressen die vorliegenden Dörfer angreifen. Seine Kavallerie des rechten Flügels bracb vor, die Infanterie folgte und nahm die Döhe von Sagscbütz gegen 1 Uhr nachmittags, und bald war der Feind überflügelt und seine Linke geschlagen. Nunmehr
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0063, Russisches Heerwesen Öffnen
61 Russisches Heerwesen Die Gesamtfriedensstärke beträgt rund 887000 Mann, darunter im europ. Rußland und Kaukasus an Feldtruppen: 426000 Mann Infanterie, 105400 Mann Kavallerie, 87200 Pferde, 71000 Mann Feldartillerie; an Reservetruppen: 92800
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0185, Festung (detachierte Forts; Sperrforts) Öffnen
Grabenbestreichung in der Saillantkaponniere und der Flankenbatterie der Kehle; die Gräben vor den Flanken werden von den beiden Schulterkaponnieren durch Infanterie verteidigt. Die neuern Forts haben, namentlich in Frankreich, in der Regel noch einen Niederwall
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0088, Fechter Öffnen
88 Fechter. Erfolg. Die preußische Infanterie erreichte fünf Salven in der Minute. In den Feuerpausen näherte man sich und suchte den Gegner durch Feuer zum Weichen zu zwingen; gelang dies nicht, so folgte der Bajonettangriff. 300 Schritt
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0067, Deutsches Heerwesen (Landheer) Öffnen
Pioniere, 13 Bataillonen und 1 (hess.) Abteilung Train, sowie 216 Landwehrbezirkskommandos, im ganzen 350 Bataillonen Infanterie, 18 Bataillonen Jäger, 380 Schwadronen Kavallerie, 163 fahrenden und 39 reitenden Batterien Feldartillerie, 88
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0616, Fechtart Öffnen
durch die Anerkennung des Fußvolks als einer der Reiterei ebenbürtigen Nasse, sondern auch durch die Entwicklung einer gewisser- maßen internationalen europ. Infanterie. Das Fußvolk des Altertums war vorherrschend national; Taktik, Gliederung
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0757, Feuerwaffen Öffnen
die Hauptwasfe der Infanterie und eine Nebenwasfe der andern Truppengattungen. Die ersten F. scheinen bald nach dem Bekannt- werden des Schicßpulvers in Europa, also zu Ende des 13.Iabrh. in Gebrauch gekommen zu sein, was übrigens bei der Unsicherheit
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0218, Französisch-Preußisch-Russischer Krieg von 1806 bis 1807 Öffnen
11000 Mann vom Reservekorps hinzutraten; in der Festung standen 21 Bataillone. Fürst Hohenlohe rückte 21. Okt. nach der Oder hin ab und marschierte in zwei Kolonnen, von denen eine (Kavallerie mit etwas Infanterie) von Genthin über Havelberg
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0474, von Großherzogskrone bis Großkreuz Öffnen
auf die russ. Infanterie ein, geriet aber in das Feuer einer großen Batterie und muhte zurückweichen. Ebenso ging es dem linken Flügel bei Woynothen. Die preuß. Infanterie aber war inzwischen im Vorrücken geblieben und suchte den bei Schallupchen
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0346, Niederländisches Heerwesen Öffnen
Torpedocompagnien zur Genietruppe. Zur Anwerbung von Rekruten für die Kolonialarmee (In- und Ausländer) befindet sich im Mutterlande 1 Kolonialwerbedepot, bestehend aus 1 Stab und den Cadres von 2 Compagnien. Zur Infanterie gehörig giebt es endlich
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0623, Italienisches Heerwesen Öffnen
- und Küstenartillerie, 5 Regimenter Genie (17 Bataillone, 66 Compagnien), endlich 12 Verpflegungs- und 12 Sanitätscompagnien. Die Starken sollen nach den königl. Dekreten vom 6. Nov. 1894 fortan betragen: Truppengattung Infanterie
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0189, Festungskrieg (Angriff) Öffnen
, in dem unter dem Schutz der Infanterie die Batterien der ersten Artillerieaufstellung (Tafel I und II etwa die Batterien 5, 15, 16 bis hinüber nach 25) erbaut werden sollen. Diese sollen die Artillerie in den Forts und deren Zwischenstellungen
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0502, Österreichisch-Ungarische Monarchie (Marine, Ritterorden etc.) Öffnen
bestehen 10 Landesschützenbataillone zu 4 Kompanien, aus welchen im Krieg 10 Feld- und 10 Reservebataillone sowie 10 Ersatzkompanien formiert werden; ferner 2 Landesschützeneskadrons. Die Landwehr der ungarischen Länder umfaßt an Infanterie. 94 Bataillone
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0978, von Rossamalha bis Roßbach Öffnen
und die französische, dann die französische Infanterie, etwas rechts und weiter zurück die Reichsinfanterie. Friedrich II. gab mittags, als er den Plan der Feinde erkannte, den Befehl, die Zelte abzubrechen, behielt das Kommando der Infanterie für sich selbst
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0208, I. Übersicht der Armeekorps des deutschen Reichsheers seit Oktober 1890 Öffnen
192 I. Übersicht der Armeekorps des deutschen Reichsheers seit Oktober 1890. Armeekorps und Generalkommandos Divisionen-Nummer Stabsquartiere Brigaden und Infanterie-Regimenter Kürassiere Ulanen Husaren Dragoner Brig. Nr. Infanterie
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0776, von Registrierapparat bis Regulator Öffnen
Cumberland, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg. 43. un gar. Graf Grünne. ^. ^^ Erzherzog Albrecht. 45. galizisch. - Erzherzog Sigmund. 46. ungar. > Freiherr v. Fejerväry. 47. steiermärk. Infanterie-Regt
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0071, Deutsches Heerwesen (Kriegsmarine) Öffnen
die Landwehrbezirkseinteilung wurde im Laufe der Jahre mehrfach geändert. Die Einführung wesentlicher Erleichterungen ist in nächster Zeit zu erwarten. Die in den J. 1888-90 zum Teil geänderte Bewaffnung der Deutschen Armee ist 1892 folgende: 1) Infanterie: Feldwebel
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0618, Fechtart Öffnen
weit überlegene Mannschaft rücksichtslos einzusetzen. Noch schlechter als um die taktische Ausbildung der Infanterie stand es bei Ansbruch der Revolution mit Remontierung und Ausbildung der franz. Ka- vallerie. Da sie im Einzelkampf gegen
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0619, Fechtart Öffnen
mit gutem taktischem Verständnis in großen Batterien vereinigt zur Verwendung kam und in mehrern Fällen durch heroische Selbstaufopferung ihrer aufs äußerste bedrängten Infanterie das Los- lösen aus dem Gefecht ermöglichte. Der Deutfch-Französische
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0465, Großbritannisches Heerwesen Öffnen
Pferde. Verteilung der regulären Armee: Truppengattung ^"^ I..^? Infanterie . Kavallerie . Artillerie. . Genie.... Verwaltung Stäbe u. s. w, ^! 70 990 12 926 19113 5 467 8 971 Kolonien! Ägypten 53 648!19556 5 670
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0804, Italienisches Heerwesen Öffnen
802 Italienisches Heerwesen gleichzeitig die obern Territonalbehörden für Rekru- tierung von Infanterie und Kavallerie ausmachen. Zu jeder Division gehören 2 Brigaden Infanterie zu je 2 Regimentern, sowie meist 1-2 Kavallerie- regimenter
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0192, von Linie (weiße) bis Liniensystem Öffnen
Aufstellung einer Truppe, bei der die einzelnen Leute oder Abteilungen nebeneinander stehen. An Stelle der frühern drei-, ja vierglieoerigen L. finden in der geschlossenen Formation der Infanterie und Kaval- ! lerie aller.Heere jetzt nur noch
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0744, von Schweizer Jura bis Schwelle Öffnen
Schutze des Gebietes geregelt wurde. Die Berufsoffiziere des schweiz. Heers heißen ihrer Aufgabe entsprechend Instruktoren oder Instruktionsoffiziere. Der gegenwärtige Bestand des Instruktionspersonals ist je ein Oberinstruktor bei der Infanterie
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0119, von Spanischer Tritt bis Spanisches Heerwesen Öffnen
Infanterie- und 1 Kavalleriedivision, 26 Infanteriebrigaden, 5 Jägerbrigaden, 6 Kavalleriebrigaden vorhanden mit zusammen 56 Infanterieregimentern, 20 Jägerbataillonen, 28 Kavallerieregimentern, 15 Regimentern Feld- und Gebirgsartillerie, 5 Regimentern
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0352, von Vionville bis Viotti Öffnen
. Infanterie (52. Regiment) durch Kavallerie aufzuhalten, wobei eine Gardekavalleriebrigade zerschellte. Ihr folgten das Korps Frossard und Teile des Korps Canrobert, mit welchem die 5. preuß. Infanteriedivision in ein heißes Ringen geriet, das durch den
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0439, von Französische Rente bis Französisches Heerwesen Öffnen
der Ostgrenze gegen Deutschland liegenden Armee- korps eine erhebliche Verschiedenheit entstanden. Das 1., 7. und 15. Korps (Lille, Vesancon und Marseille) haben 9, das 14. (Lyon) 11 Regimenter Infanterie, das 6. (Chalons-sur-Marne) dagegen 5 Divisio
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0808, von Norwegische Eisenbahnen bis Nosophen Öffnen
kein fest angestelltes Vorgesetztenpersonal in Aussicht genommen ist. Im Frieden giebt es keine höhern Truppeneinheiten aus gemischten Waffen. Die Infanterie zählt zwei Compagnien der Garde des Königs und in jedem Aufgebot 20 Bataillone
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0951, Artillerie Öffnen
949 Artillerie schützen ausgerüstete und zum Gebrauch derselben bestimmte dritte und jüngste Hauptwaffengattung, die im Verein mit den beiden andern, der Infanterie und der Kavallerie, den fechtenden Teil der Heere bildet. Artilleristen heißen
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0998, von Aspersion bis Asphalt Öffnen
Schwadronen) zu sprengen, allein die Standhaftigkeit der österr. Infanterie, die hier zum erstenmal volle Vierecke formierte, ließ auch diese Angriffe scheitern. Am 22. Mai erneuerte Napoleon, nachdem das Gefecht schon bei Tagesanbruch wieder begonnen, den
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0732, von Feuergeister bis Feuerhaken Öffnen
Anforderungen nicht mehr genügen, welche die durch die fortschreitende Technik sich entwickelnde Feuerkraft der Infanterie und Artillerie, in aktiver wie in passiver Hinsicht, an die Kampfform der Infanterie stellte. Nachdem bereits die Einführung
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0678, Krakau Öffnen
939 Israclitcn, in Garnison das 13. In- fanterieregiment "Guidobald, Graf von Starhem- derg", je 3 Bataillone des 20. Infanterieregiments "Heinrich, Prinz von Preußen", 56. Infanterie- regiments "Graf Daun" und 57.Infanterieregiments "Friedrich
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0059, von Russische Schwarzes-Meer-Dampfschiffahrt bis Russisches Heerwesen Öffnen
war allgemein, und erst Katharina II. befreite den Adel davon. Sehr rasch wurden 29 Infanterie- und 2 Dragonerregimenter nach westeurop. Muster aufgestellt, deren Offiziere meist Ausländer waren. Dieses Heer schlug sich 1700 bei Narwa schlecht, doch
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0581, von Angoumois bis Angriff Öffnen
und ihn womöglich zu vernichten; ihm entgegengesetzt ist die Verteidigung. Die Durchführung des Angriffs richtet sich nach den jeweiligen Verhältnissen der gegenseitigen Stärke und des Terrains. Die Infanterie beginnt den A. durch die vorgesendete
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0310, Militärwesen: Truppengattungen Öffnen
Chevau-légers Defensioner Dorobanzen Dragoner Druschinen Eisenbahnbataillon Feldjäger Fencibles Francs-archers Freiwillige Jäger Füsiliere Fußvolk, s. Infanterie Gendarmen Geniekorps, s. Ingenieur Genietruppen Grenadiere
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0805, von Besänftigende Mittel bis Beschälseuche Öffnen
, für die eigentlichen Kampfgeschütze die doppelte Bedienung, kommen (Aushilfsmannschaften der Infanterie sollen zwar nicht mehr bei der Geschützbedienung zur Verwendung kommen, werden aber doch erforderlich sein, weil in keinem Lande die Stärke
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0955, von Dienstzeit bis Diepholz Öffnen
Staaten die D. verschieden lang ist. Die gesetzliche Präsenzdienstzeit beträgt in 1) Belgien: Infanterie 2 1/3, Artillerie und Kavallerie 4 Jahre mit jährlich 1½ Monat Urlaub; Einsteher werden auf 8 Jahre geworben. 2) Dänemark: ein Drittel
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0010, von Dividieren bis Division Öffnen
Generalstabsoffizier, 2 Adjutanten, 1 Intendanturrat, 1 Arzt, 2 Auditeure, 2 Prediger. 2) D. bezeichnet auch mehrere zu einer Infanterie, bez. Kavalleriedivision vereinigte Infanterie, bez. Kavallerieregimenter. In Deutschland heißen die Divisionen
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0534, Frankreich (Heerwesen) Öffnen
innern Dienst einzugreifen befugt ist. Das Kriegsministerium besteht aus den Kabinetten des Ministers und des Unterstaatssekretärs, dem Großen Generalstab, den Direktionen der Kontrolle, des innern Dienstes, der Infanterie, Kavallerie, Artillerie, des
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0704, Griechenland (Neu-G.: Staatsverfassung und Verwaltung, Heerwesen) Öffnen
beträgt (nach den Wehrgesetzen vom 27. Nov. 1878 und 21. Juni 1882) bei der Fahne für die Infanterie 1, für alle übrigen Waffen 2 Jahre, in der Reserve 8, resp. 7 und in der Landwehr 10 Jahre. Die Rekruten für die zweijährige Dienstzeit werden
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0783, Großbritannien (Marine) Öffnen
mitmachen und erhält dann für jede Übung 30 Schilling. Die Infanterie zählt 212 Korps (Bataillone) von 6 bis 22, im Durchschnitt 8 bis 10 Kompanien. Uniform ist zum Teil die des Territorial-Infanterieregiments, 117 haben rote, 58 grüne und 37 graue
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0621, von Militärlasten bis Militärmusik Öffnen
zugeteilt werden. In Österreich ist das Mindestmaß für Infanterie, Jäger, Genie und Sanitätstruppe 1,55 m, für Kavallerie und Artillerie 1,61 m; Maximalmaß ist für Jäger 1,74, für Kavallerie 1,79 m. In Frankreich ist das Mindestmaß für Infanterie, Jäger
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0884, von Munitions-Fuhrparkskolonnen bis Munk Öffnen
der Infanterie (Kavallerie) in Deutschland 180 Patronen; bei der Artillerie für leichte 250, für schwere Geschütze 200. Der Munitionsverbrauch der preußischen Infanterie betrug 1866 bei der Armee in Böhmen 6 pro Mann = 1,368,000, bei der Mainarmee 11 pro
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0252, Norwegen (Heer und Flotte, Wappen etc.; Geschichte) Öffnen
. Die Linientruppen sollen im Frieden von allen Waffengattungen (Infanterie, Kavallerie, Artillerie und Ingenieurtruppen) im ganzen 750 Offiziere und 12,000 Mann Korporale und Gemeine stark sein, in Kriegszeiten auf über 18,000 Mann verstärkt werden können
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0238, Deutschland (Heer und Flotte) Öffnen
. in Graudenz, 36. in Danzig), 5 Infanterie-, 6 Kavallerie- und 2 Feldartilleriebrigaden, 5 Infanterie- und 4 Feldartillerieregimenter. Die hierzu erforderlichen Truppenteile werden aus den alten Armeekorps entnommen. Das Nähere geht aus nachstehender
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0429, Heerwesen der europäischen Staaten Öffnen
der erstern gehören etwa 27,150 Mann Infanterie, 1500 Jäger (Eclaireurs), 150 Schützen, 1600 Artilleristen, 400 Kavalleristen und 200 Sappeure. ^Bulgarien.) Die bisherigen 12 Infanterieregimenter zu 4 Bataillonen sind'i. Jan. 1889 in 24 Regimenter
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0209, Deutschland (Heerwesen) Öffnen
die Entwickelung des deutschen Handels seit 1884 vgl. den Spezialartikel. Heerwesen. Flotte. Bemerkung zu nebenstehender Tabelle I. Es bedeuten: die fetten Zahlen bei der Infanterie und den Jägern die Nummer der Infanterie-, bei der Kavallerie
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0210, Deutschland (Heerwesen) Öffnen
und zählt dann in 2 Regimentern (Nr. 13 und 29) 6 Abteilungen zu 3 und eine zu 2 fahrenden, zusammen 20 Batterien. 4) Bayern stellt eine neue, 5. Division (in der Rheinpfalz) und dazu eine 10. Infanterie- und eine 5. Kavalleriebrigade auf. Für die neue
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0348, Frankreich (Heerwesen) Öffnen
., daher im I. 1892 überhaupt weniger 5,208,343 Fr. Die Armee soll 1892 zählen: 561 Bataillone Infanterie, 423 Eskadrons Kavallerie (einschließlich des 30. Dragonerregiments, welches 1. April 1891 errichtet wurde), 480 Batterien (davon 403
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0422, Großbritannien (Schiffsverkehr, Finanzen, Heer und Flotte) Öffnen
Vorbeuaungsmitt...l: Da im Frieden keine festen höhern Truppenuer.. bände bestehen, so daß bei der Infanterie das Ba.. taillon, bei der Artillerie die Batterie, bei der Ka-vallerie das Regiment selbständige Einheiten sind. so haben die Regimenter bei
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0774, von Regenwurm bis Regimentsnamen Öffnen
(2. brandenb.) Nr. 12. Infanterie-Regt. Herwarth von Bittenfeld (1. westfäl.) Nr. 13. - Graf Schwerin (3. pomm.) Nr. 14. - Prinz Friedrich der Niederlande (2. westfäl.) Nr. 15. - Freiherr von Sparr (3. westfäl.) Nr. 16. ^ Graf
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0280, von Dienste (architektonisch) bis Diensteinkommen Öffnen
in der Stellung als Brigade- oder Regiments- commandeur 650 M.; Stabsoffizier beim Kriegs- ministerium, Generalstab, Ingenieurkorps, Train und bei der Kavallerie und Artillerie 475 M.; Stabsoffizier der Infanterie 450 M.; Hauptmann (Rittmeister
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0985, Förmlicher Angriff Öffnen
der Augriffsartillcrie das Vertreiben des Verteidigers aus dem Vorgelände genügend vorbereitet bat, schiebt sich die Infanterie weiter aegen die Festung vor, so daß die Anlage der ersten Infanteriestellung etwa 1000 m von den feindlichen Werken möglich
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0281, von Gravenh. bis Gravenreuth Öffnen
bereit sein konnten. Die Korpsartillerie wurde zunächst plötzlich in hart- näckigen Kampf gegen die feindliche Infanterie ver- wickelt. Die Infanterie des 9. Korps geriet gleich- falls in verheerendes Feuer. Man mußte sich be- gnügen
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0846, von Hartmann (Ernst) bis Hartmann (Julius von) Öffnen
die Ostfeeprovinzen und wurde 1864 für das Vurgtheater engagiert, an dem er seit 1869 als Regisseur wirkt. Clavigo, Prinz ("Emilia Galotti"), Bolz, Heinrich V. sind seine Hauptrollen. Hartmann, Jakob, Freiherr von, bayr. General der Infanterie
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0591, von Infanterieausrüstung bis Infanterieschule zu St. Maixent Öffnen
2-3 Regimentern, ferner aus 1 Kavallerieregiment (s. Divisionskavallerie) zu 4 Eskadrons und 1 Ar- üllerieregiment sowie aus 1 oder 2 Pioniercom- pagnien. In der Friedensformation des deutschen Heers besteht eine Division aus 2 Infanterie
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0805, Italienisches Heerwesen Öffnen
803 Italienisches Heerwesen tivstand der Territorialmiliz betrug 1. Juli 1892: 5836 Offiziere, 484607 Mann Infanterie, 39016 Mann Kavallerie, 38597 Mann Artillerie, 7457 Mann Genie, 11336 Mann Carabinieri, 8263 Mann Sanitätskorps, 2561
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0191, von Karpfengebiß bis Karree Öffnen
, Hammel oder ^cbweine, das gedämpft oder gebraten wird. - In der Militärsprache ist K. eine Gefechtsformation der Infanterie mit einer nach vier Seiten geschlosse- nen Front zur Abwehr von Kavallerie. Je nach der Größe des leeren Raums im Innern
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0889, von Militärkommission bis Militärmusik Öffnen
Kronbaucrn unter, unterwies dieselben in der Landwirtschaft und siedelte bis 18W in den nördl. Goilverneinents ." Infanterie und im südl. Rußland 5 Kavalleriedivisionen an. Der Kolonist konnte nach 25jäbrigcr Dienstzeit den Abschied verlangen
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0746, Österreichisch-Ungarisches Heerwesen (Landheer) Öffnen
Nichtregimentierte Offiziere und besondere Formationen 6155 13888 433 - Infanterie 8011 160171 510 - Jäger 862 16214 92 - Kavallerie 1714 43590 38074 - Feldartillerie 1453 25594 12310 1048 Festungsartillerie 397 7745 134 - Pioniere, Eisenbahn
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 1036, Persien (Handel u. Verkehr. Verfassung u. Verwaltung. Heerwesen. Finanzen) Öffnen
beschränkte, ist nie in Wirksamkeit getreten. Die Sollstärke beträgt: 85 Regimenter Infanterie zu 800 Mann (70000 Mann), 4 reguläre Kavallerieregimenter (1600 Mann), irreguläre Reiterei (60000 Mann), 18 Regimenter und 13 Compagnien Artillerie (6300 Mann
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0060, Russisches Heerwesen Öffnen
58 Russisches Heerwesen gen vorgenommen (jedesmal 40 Rekruten auf 1000 "Revisionsseelen") sowie 18 Reserve-Infanterie- und 8 Reserve-Kavalleriedivisionen errichtet. Am 6. Juli wurde die Reichswehr (Opoltschenije, 270000 Mann Infanterie und 50000
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0633, von Jara-Jara bis Jasło Öffnen
Festungsbatterie; außer- dem 6 Legionen Gendarmen. Die Friedens- stärke der Armee beträgt: 2872 Offiziere und 44 448 Mann Infanterie, 126 und 3255 Kavallerie, 242 und 4112 Artillerie, 121 und 2420 Pioniere, 94 und 3878 Train, zusammen 3455
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0253, Düsseldorf Öffnen
der Einwohner betrug 1780: 8000, 1816: 26,655, 1880: 95,458 (davon 70,542 Katholiken, 23,630 Evangelische, 1008 Juden) und 31. Dez. 1884: 110,039 Seelen. Die Garnison besteht aus den Stäben der 14. Division, der 27. Infanterie- und 14. Kavalleriebrigade, dem
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0533, Frankreich (Finanzen, Heerwesen) Öffnen
in Betracht. Vgl. v. Kaufmann, Die Finanzen Frankreichs (Leipz. 1882). Heerwesen. Die andauernden Kriege unter Ludwig XIV. führten zur Errichtung einer stehenden Armee durch Louvois, welche im J. 1670, außer den Garden, bereits 60 Regimenter Infanterie
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0501, Österreichisch-Ungarische Monarchie (Verwaltung, Finanzen, Heerwesen) Öffnen
für 2 Jahre versetzt werden. Der Landsturm umfaßt alle dem Heer nicht angehörenden wehrfähigen Staatsbürger vom 19. bis zum 42. Lebensjahr. Das stehende Heer umfaßt folgende Truppenformationen: a) Infanterie: 102 Infanterieregimenter, 1 Tiroler
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0175, von Bronchophonie bis Brot Öffnen
. April 1888 zum General der Infanterie befördert, 8. April 1889 aus sein wiederholtes Gesuch als Kriegsminiter zur Disposition gestellt und darauf zum kommandierenden General des 1. Armeekorps ernannt. 3) Walter, preuß. General, geb. 21. Dez. 1833
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0837, von Schiefer, kristallinische bis Schießen Öffnen
eine bestimmte Formation die Grundgebirgsfacies angenommen hat, keine tiefere Formation den normalen Charakter bewahrt haben kann. Schießen. Zur Ausbildung im S. dienen Schießübungen, durch welche Infanterie und Kavallerie die Fähigkeit zum
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0465, von Hofmann bis Höhere Lehranstalten Öffnen
Generaladjutant des Kaisers. Nachdem er 1879 seinen Abschied genommen hatte, wurde er 1883 zum General der Infanterie und 1889 zum General der Artillerie befördert. Er starb 16. Jan. 1892 in Dresden. H. war einer der bedeutendsten Militärschriftsteller
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0952, Artillerie Öffnen
Wert, wenn es sich um Angriffe auf Ortschaften und befestigte Stellungen handelt, wobei sie der Infanterie den Weg zum Sturme bahnt. Auch vermag sie den Feind mit ihrem Feuer in verdeckten Stellungen zu erreichen. Infolge ihrer großen Beweglichkeit
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0102, von Aufspringen der Haut bis Aufstoßen Öffnen
Aufsteigung. Aufstellung, parallaktische, s. Parallaktische Aufstellung. Aufstellung und Gliederung der taktischen Einheiten. Die Aufstellung einer taktischen Einheit bei der Infanterie wie bei der Kavallerie ist jetzt überall zu zwei Gliedern
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0565, Bayern (Gesundheitswesen, Wohlthätigkeitsanst. Versicherungswesen. Heerwesen) Öffnen
, der Halbinvaliden, der Militärerziehungs- und Bildungsanstalten, der militär. Gefängnisse und Arbeiterabteilung) und ist in 2 Armeekorps formiert, mit dem Sitze der Generalkommandos in München und Würzburg und in 5 Divisionen mit je 2 Infanterie
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0692, Budapest Öffnen
in B. ihren Sitz eine Geniedirektion, ein Militär-(Garnison-)gericht erster Instanz, ein Platzkommando, das 4. Korpskommando, das Landwehr-Oberkommando, die Kommandos der 31. und 32. Truppendivision, der 61., 62., 63., 64. Infanterie-, der 4., 18
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0492, von Koliszczyzna bis Kollaborator Öffnen
drei Regimenter sächs. leichter Reiter und 1000 Mann österr. Kürassiere, einige Infanterie aber im vorliegenden Eichwalde aufgestellt hatten. Starke Batterien befanden sich vor der ganzen Front. Der König ließ um 1 Uhr seine Armee links abmarschieren
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0008, von A. C. bis Accumulatoren Öffnen
erie: Landwehrkreuz in der Mützenkokarde und auf dem Wappen des Helms. Epaulettenfelder von der Farbe der Schulterklappen der Infanterie des betreffenden Armeekorps. Auf Epauletten und Achselstücken Num- mer der Infanteriebrigade, zu welcher
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 1018, Königgrätz (Schlacht bei) Öffnen
trüben, regnerischen Wetter die Position und Distanz der feindlichen Batterien nur schwer unterscheiden konnte, nicht aufkommen und sie auch nicht hindern, die preußische Infanterie mit einem Hagel von Granaten zu überschütten. Namentlich die 7
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0051, Madrid Öffnen
Schule der schönen Künste, eine Nationalschule für Musik und Deklamation, Akademien für den Generalstab, die Infanterie, Artillerie und das Ingenieurkorps, eine königliche Schule für Diplomatik und eine Normalschule für Lehrer und Lehrerinnen, 4
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 1033, Rouen Öffnen
, im Querschiff 51,6 in breiten und 28 in hohen In- nern, herrlichen Fenstern (13. bis 16. Jahrh.), Grab- Rouen (Situationsplan). des Präfelten, des Generalkommandos des 3. Armee- korps, der 5. Infanteriedivision, der 9. Infanterie- brigadc
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0230, von Verdikt bis Verdun Öffnen
. Verodunum, Viridunum, Hauptstadt des Arrondissements V., zwischen Höhen an der hier in fünf Arme geteilten Maas, an den Linien Reims-Conflans und Toul-Sedan der Ostbahn, ist Sitz des Kommandos der 79. Infanterie- und der 3. Husarenbrigade
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0549, von Waterländer bis Waterloo (Dorf) Öffnen
durch brit. Infanterie abgewiesen und bis über den Grund verfolgt, wo die Engländer von franz. Reiterei umfassend angegriffen wurden und die Hälfte ihrer Mannschaft verloren. Da ließ Napoleon durch Ney einen Massenangriff von zwei Kürassierdivisionen (40
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0072, von Abwesenheitsprotest bis Abzeichen, militärische Öffnen
an der Kleidung, um Truppengattungen, Truppenteile, den Rang oder das Dienstverhältnis der betreffenden Personen kenntlich zu machen. In Deutschland haben Infanterie, Artillerie, Pioniere, Train
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0124, von Adlerberg bis Adlerorden Öffnen
Generaldirektor des Postwesens, 1843 General der Infanterie, 1847 in den Grafenstand erhoben und 1852 Minister des kaiserlichen Hauses und Ordenskanzler. Mit den autokratischen Grundsätzen seines Herrn hatte er sich völlig identifiziert. Weniger ein
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0884, Artillerie Öffnen
, die gut dressierter Pferde und geübter Reiter bedarf. Ja der Wirkung übertrifft sie die Infanterie an Schußweite und Zerstörungskraft der Geschosse, doch fehlt ihr die Fähigkeit zum Nahkampf, bei jeder Bewegung ist sie wehrlos; die Bewaffnung
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0886, von Artilleriebedeckung bis Artillerieschulen Öffnen
eine taktische Verwendung der Feldartillerie, welche sie den beiden Hauptwaffen kämpfender Armeen, der Infanterie und Kavallerie, als dritte Hauptwaffe ebenbürtig zur Seite stellte. Die fortschreitende technische Entwickelung der A. nahm, je nach dem