Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Rus hat nach 0 Millisekunden 62 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
99% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0031, von Ruse bis Ruß Öffnen
29 Ruse - Ruß jungen Sprosse werden in Südeuropa als Salat und Gemüse gegessen. Eine andere in Gärten häufig angepflanzte Art ist das abgebildete Zungenkraut, R. hypoglossum L. Ruse, in der, s. Bausch und Bogen. Rusel, früheres Kloster bei
59% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0030, von Ruprecht (Prinz von der Pfalz) bis Ruscus Öffnen
Byron hierher den Schauplatz seines Gedichts «The island». Rus, richtiger Ruś (spr. rußj), ein von den Warägern (s. Normannen) auf die Ostslawen übertragener Name, hieß ursprünglich der Staat, der sich im 9. Jahrh. mit Kiew an der Spitze
33% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0091, von Glück bis Glückshafen Öffnen
Kurgäste). Das benachbarte wasserumgebene Schloß G. wurde 1582 an Stelle des säkularisierten Rude-Klosters ( Rus regis ) erbaut und diente als Residenz einer Nebenlinie des Hauses Schleswig-Holstein-Sonderburg. Als diese Herzöge von G. 1779
29% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0442, Normannische Inseln Öffnen
von Dänemark und Norwegen zerstört wurde. Sonst herrschten hier wohl meist schwedische N. vor. Bei den benachbarten Finnen und Slawen hießen sie Ros oder Rus , wahrscheinlich von der schwed. Küstengegend Roslagen (den
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0617, von Weißrussische Sprache bis Weitbrecht Öffnen
615 Weißrussische Sprache - Weitbrecht Weißrussische Sprache, s. Russische Sprache und Weißrussen. Weißrußland, russ. Bělorussija oder Bělaja Ruś, poln. Białoruś oder Ruś Biała, die (nichtoffizielle) Benennung eines größern Teils des
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0661, von Gefühlssinn bis Gefüllte Blumen Öffnen
., Gott. 1825): Nahlowsky, Das Gefühlsleben (Lpz. 1862: 2. Aufl. 1884): Dumont, Vergnügen und Schmerz (Bd. 22 der "Internationalen wissenschaftlichen Bi- bliothek", ebd. 1876); Grot, Psychologie der G. (rus- sisch, Petersb.1880): A.Lehmann
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0996, von Blacas d'Aulps bis Black Öffnen
in Glasgow Chemie und Medizin, deren Studium er 1740 zu Edinburg vollendete, wurde 1756 Professor der Medizin in Glasgow, 1766 Professor der Chemie in Edinburg. Er erwarb sich auch im Ausland einen solchen Rus, daß er zu einem der acht auswärtigen
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0710, von Cabanholz bis Cabarrus Öffnen
gegründeten Deutschen Ornithologischen Gesellschaft zu Berlin, als deren Generalsekretär C. funktioniert. Cabaret (Kabarett, franz.), Schenke, Kaffeebrett, fächerweise abgeteilte Schüssel für Kompotte; Cabaretier, Schenkwirt. Cabarrus (spr. -rüs
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0846, Galizien (Verfassung und Verwaltung; Geschichte) Öffnen
polnischen Großfürsten zu Krakau abhängig, während der östliche, Wladimir (Lodomerien), so genannt nach dessen Eroberer Wladimir d. Gr., unter den Großfürsten zu Kiew stand und damals schon auch »Rotrußland« (Cervonaja Rus) hieß. Seit Wladimirko (1145
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0829, von Kleinpaul bis Kleinrussische Sprache und Litteratur Öffnen
die Woiwodschaften Krakau, Sandomir und Lublin, im weitern aber auch Podlachien, die Rus (das jetzige Galizien), Podolien und Wolhynien, überhaupt alle übrigen südwestlichen, gebirgigen Teile des polnischen Reichs. Vgl. Großpolen. Kleinrussen (Ruthenen), s
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0627, von Milkow bis Mill Öffnen
. 1870); "Naczeczona Harambaszy" (das. 1872); "Zarnica" (1875); "Slowianski Hercog" (das. 1876); "Lech, Czech, Rus" (Pos. 1878); "Li i tamci" (1887) u. a. Weniger glücklich erweist sich M. in seinen der polnischen Geschichte entnommenen Romanen
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 1003, von Philippi bis Philippinen Öffnen
der Stelle von P. stand ehemals die phönikische Stadt Rus-Licar, von den Römern in Rusicada, von den Arabern in Ras-Skikda umgewandelt. Rusicada erscheint 255 als Bischofsitz. Die Franzosen sanden 1838 nur einen Trümmerhaufen vor. Von Stora aus wird jetzt
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0045, von Rüssellilie bis Russen Öffnen
, das Mammut (s. d.). Rußen, Art der Schattierung (s. d.). Russen, das herrschende slawische Volk im russischen Reich, führt seinen Namen nach den normännischen, in Schweden angesessenen Rus, welche im 9. Jahrh. die Begründer des jetzigen russischen
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0081, Russisches Reich (geographische Litteratur; Geschichte) Öffnen
) von der Südostküste Schwedens auf dem "Ostweg" (austrvegr) bis zu den Gestaden des Finnischen Meerbusens und von da weiter landeinwärts vorgedrungen; die Finnen nannten dieselben Rus (Rodsen, "Ruderer"), sie selbst nannten sich Vaeringjar (Wâreng
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0092, Russisches Reich (Geschichte 1831-1854) Öffnen
Waffe war. Trotz der großen Tapferkeit der Offiziere und Mannschaften, trotz der Genialität eines Totleben war die rus-^[folgende Seite]
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0719, von Wohnungsfrage bis Woiwod Öffnen
Senatoren genannt. Der Name Woiwodschaft wurde bis in die neuere Zeit auch im rus-^[folgende Seite]
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0831, von Wertheimer bis Wikner Öffnen
zu Artelshofen in MW telfranken, studierte in Erlangen und Berlin, wurde 1841 Repetent, später Privatdozent der Theologie zu Erlangen, Pfarrer 1848in Untermagerbein bei Nördlingen, 1859 zu Baireuth und folgte 1860 einem Rus als ordentlicher Professor
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0612, von Magenkrankheiten bis Malatia Öffnen
598 Magenkrankheiten - Malatia rus ist während der 4-8stündigen Verdauungszeit fest verschlossen und läßt keinen Tropfen Speisebrei ins Duodenum übertreten. Die Entleerung des Magens in den Darm erfolgt plötzlich, nachdem die Massen verdaut
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0757, von Polizeijagd bis Portugal Öffnen
seitdem infolge der zahlreichen Ausweisungen vermindert. Mit Einschluß der nichtständigen Veuölkerung machte sie ! jedoch 1890 noch 17 Proz. aus. Sie ist vorzugsweise z in den Städten, namentlich an der österreichisch-rus-! sischen Grenze, ansässig
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0024, von A-b-c-Schütz(e) bis Abdampfen Öffnen
der Schirwaschidse, die sich 1824 unter rus s. Oberhoheit stellten. Die vollständige Unterwerfung des Volkes gelang den Russen erst 1864, worauf die Massenauswanderung nach der Türkei begann. (S. Tscherkessen
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0586, von Anatom. Museum, Anatom. Präparat, Anatom. Tafeln bis Anaxagoras Öffnen
. h. qualitativ gleichartige Teile). Als A.' größtes Verdienst gilt, daß er vom Stoff eine rein geistige Kraft, den Rus oder die Vernunft unterschied, aus der er alles Seelische und Vernünftige in der Welt erklärte. Sein Natursystem hat viel
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0436, von Barrier-Islands bis Barros Öffnen
. Barros (spr. -rus), João de, portug. Geschichtschreiber, geb. 1496 zu Vizeu, war Page bei König Emanuel, dann Kammerherr des Kronprinzen D. João. Unter den Zerstreuungen des Hofs schrieb er für letztern den Ritterroman «Cronica do emperador
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0544, von Baurat bis Bausch und Bogen Öffnen
. Entsprechend ist der ebenfalls beim Seefrachtwesen übliche Ausdruck: in der Ruse (affréter en entier), das Schiff für eine Fahrt ganz mieten.
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0547, von Briscon bis Brissac Öffnen
), "Les rentiers" (1868); mit Eugène Rus zusammen: "Les drames de la vie" (2 Bde., Par. 1860). Briseis, s. Achilleus. Brisement forcé (frz., spr. bris'máng forßeh), in der Chirurgie die gewaltsame Zerreißung von sehnigen oder knöchernen
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0282, von Dienstliste bis Dienstmiete Öffnen
Diensttlassen zu einem Stande, dem Adel (s. Rus- sischer Adel) vereinigt. Gericht. Dienstliste, im österr. Strafprozeß, s. Schwur- Dienstmögde Christi, eine 1848 zu Dernbach in Nassau entstandene, 1870 von Pius IX
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0658, von Felsenkänguru bis Felsitporphyr Öffnen
. Felfenmispel, s. ^inslÄllonißr. Felsenpfeffer, s. 86cwm. Felsenfchlangen (Lun^rus), Gattung aus der Familie der Prunkottern (s. d.), mit langem Körper, kurzem Schwänze, breitem, dreieckigem Kopf; be- wohnen Ostindien bis Südchina, werden bis 2 m
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 1001, Forstinsekten Öffnen
^pli^rus piui I..., hier Erwähnung (s. Taf. I, Fig. 7). Weniger das Leben der Bänme als die Verwendbarkeit ihres Holzes zu technischen Zwecken beeinträchtigen einige Holzwespen, so 8ii-sx ßiM8 /^. in Fichten, 3ii-6x ^nv6ucu3 2v. (s. Taf. I, Fig
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0313, Grey (Familie) Öffnen
für die Kolonien, 1839 Generalauditcur, 1841 Kanzler des Herzogtums Lancaster, legte aber dies Amt mit Melbournes Sturz Aug. 1841 nieder. Unter Rus- sell 1846 - 52 und unter Palmerston 1855-58 war er Staatssekretär des Innern, dazwischen unter Aberdeen
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0520, von Guadet bis Guadiana (Fluß) Öffnen
. alto hier wieder zu Tage treten, ist falsch, vielmehr bildet den Oberlauf des G. der 240 km lange Zancara. Dieser entspringt im WSW. von Cuenca, fließt bis zur Aufnahme des Rus oberhalb Provencio nach S., dann nach SW., empfängt rechts den Osa
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0805, von Hansen (Peter Andreas) bis Hanslick Öffnen
; namentlich die Theorie der Störungen und die der Mondbewegung hat durch ihn äußerst wertvolle Bereicherungen erfahren. Er präsidierte mehrere Jahre der permanenten Kom- mission der 1862 von General Baeyer ins Leben ge rusenen Europäischen Gradmessung
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0915, von Haverhill bis Havre Öffnen
, war 1842-43 Hauslehrer in Moskau und beschrieb seine dortigen Erfahrungen in den "Bildern aus Rußland" ("Obrazy z Rus"). Nach seiner Rückkehr nach Böhmen war er journalistisch thätig und erlangte besonders in den Jahren 1848-51 großen Einfluß
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0058, von Herbarisieren bis Herbart Öffnen
im Okt. 1802 in Gottmgen. Er kam 1809 als ord.ProfessorderPhilo- sophie und Pädagogik nach Königsberg, wo er auch Direkior eines aus seine Veranlassung gestifteten Pädagog. Seminars war; 1833 folgte er einem Rus nach Göttingen, wo er 14. Aug. 1841
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0166, von Hieroglyphik bis Hieronymiten Öffnen
ist hierbei noch besonders der wich- tigen Publikation eines umfangreichen, mit vielen griech. Umfchriften versehenen demotischen Papy- rus durch Leemans in den " Nonum6iit8 6^^pti6N8 äe I^siäL" (Leid. 1839) zu erwähnen. Später ha- ben diese
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0205, von Hiragana bis Hirpiner Öffnen
, um das letz- tere politisch zu schwächen. Es lag im S. von Sam- nium; größtenteils südlich vom Calor und Tama- rus (jetzt Calore und Tammaro). Der Hauptort war Maleventum. Im zweiten Punischen Kriege sielen die H. 216 v. Chr. zu Hannibal ab
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0448, von Hura bis Hurrah Öffnen
. Aus diesem führt der Detroit-Strom (52 km lang) südwärts m den Eriesee. Hurrah, ein schon im Mittelhochdeutschen vor- kommendes Wort, im 18. Jahrh, als Ruf bei Hetzen und Jagden gebräuchlich, hat sich, von den Rus- sen übernommen, seit den
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0408, von Kleinod bis Klein-Popo Öffnen
, im weitern aber auch Podlachien, Rus (das jetzige Galizien), Podolien und Volhynien. Klein-Popo oder Little Popo ( Aneho ), wichtigster deutscher Handelsplatz an der Küste von Togoland in Nordwestafrika, mit 3000 E. und Postagentur
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0642, von Kornweibel bis Korone Öffnen
, die volkstümliche Bezeichnung für zwei ganz verschiedene, dem Getreide auf den Korn- böden sehr schädliche Insektenlarven, welche als schwarzer und weißer K. unterschieden werden. Der schwarze oder braune K. ist die Larve eines Rüs- selkäfers, des
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0865, von Micrococcus tetragenus bis Middlesex Öffnen
zur Kenntnis des Rus- sischen Reichs", Bd. 11 (Petersb. 1845), die omi- tdologische Fauna Lapplands. Hierauf bereiste er im Austrag der Akademie der Wissenschaften 1842 -45 den dohen Norden von Sibirien, wobei er besonders das Tainwrland
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0038, von Mousseline bis Möven Öffnen
und die hakig herabgezogene Spitze des Oberkiefers auszeichnen. Von der deutschen Nord- küste bis zum Eismeer ist dieMantelmöve (I^rus marinuZ ^.) verbreitet, welche die Größe einer tlei-
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0098, von Murom bis Murray, John Öffnen
, Filiale der Rus- sischen Reichsbank, Stadtbank; Gemüsebau, Weberei, Fabriken, Handel mit Getreide und Landesprodukten; Fluhhafen mit Dampfschiffahrt nach Rjasan und Nishnij Nowgorod. ftahnen. Muromfche
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0238, von Nelumbium bis Nemea Öffnen
Joseph Nemec (spr. njemez), und starb 21. Jan. 1862 zu Prag. Sie sammelte Volksmärchen und schrieb Erzählungen aus dem Volksleben mit feiner Poet. Empfindung. Die besten davon sind "Großmütterchen" (ins Deutsche, Französische, Rus- sische u. a
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0240, von Nemours (Stadt in Algerien) bis Neograd Öffnen
des alten Tau- rus. Er wurde bekannt durch das von O. Puchstein hier entdeckte Grabmal des Königs Antiochus I. von Kommagene. - Vgl. Humann und Puchstein, Reisen in Kleinasien und Nordsyrien (Berl. 1890). lislnist ("Nation"), ungarische
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0246, von Nerium bis Nerthus Öffnen
. Chr., von diesem (25. Febr. 50 n. Chr.) adop- tiert und mit Claudius leiblicher Tochter Octavia (53) vermählt. Als Claudius durch Agrippinas Gift gestorben war, führte der?rll6l6cw8 praetorio Vur- rus N. in das Prätorianerlager und ließ ihn dort
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0842, von Panätolium bis Panckoucke Öffnen
zugeschrieben wird. Es ist in mehrern, stark abweichenden Recensionen auf uns gekommen. Die kürzeste ist die südl. Recension, die lange nur durch die Übersetzung des Abbé Dubois bekannt war Le Pantcha-Tantra ou les cinq ruses, fables du brahme Vichnou
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0158, von Pinzgauer Pferd bis Pipa Öffnen
berühmte Trans- siguration gemalt hatte, wurde P. von Michel- angelo bewogen, durch eine Auferstehung des Laza- rus jenen womöglich zu überbieten, und dieses Werk, welches ganze Gruppen von Michelangelos Erfin- dung enthält
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0162, von Pirna bis Pirole Öffnen
) und "Lebensfragen. Tagebuch eines alten Arztes" (rus- sisch in "Noi'^ko^ ^dornik", 1856; deutsch von Aug. Fischer, Stuttg. 1894). Piroguen oder Pirogen (span. piro^ua, ein ursprünglich amerik.Wort), äus einem Baumstamm gearbeitete große
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0176, von Pizunda bis Pl. Öffnen
Schwefelquellen von 28,7 bis 47,5° 0., den Aachener Thermen sehr ähnlich, gute Einrichtungen für Bäder und Inha- lationen und jährlich mehrere tausend Kurgäste. - Vgl. Vogoslawstij, Die Mineralwässer von P. (rus- sisch, 3. Aufl., Mosk. 1886). Pjesma
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0438, von Priene bis Priesterseminare Öffnen
Universitätsstudiums und zu besserer kirchlicher Disciplinierung des Kle- rus. Das Tridentinische Konzil forderte in jeder Diöcese die Einrichtung eines Priesterseminars zur ausschließlichen Vorbildung der künftigen Kleriker von Jugend an. Diese
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0094, Rußland (Geschichte von der Urzeit bis 1054) Öffnen
. Der Name "Russen", den Schweden (Normannen) von den Finnen beigelegt (s. auch Rus), ging von der herrschenden Klasse bald aus das beherrschte Volk über. Die warägischen Fürsten und ihre Gefolgschaft, die Drushina (s. d.), verschmolzen im Laufe
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0685, von Schwarzes-Meer-Bezirk bis Schwarzfüße Öffnen
, Czechen, Deutsche und Rumänen. Die Hauptstädte sind Noworossijsk (Sitz der Verwaltung) und Anapa. Schwarzes-Meer-Dampfschiffahrt, rus sische, s. Russische Schwarzes-Meer-Dampfschiff- fabrt. Industrie von Baku (s. d
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0859, von Senegawurzel bis Senfgeist Öffnen
zum Bischof von Regensburg er- nannt. S. unterdrückte jede freiere Regung im Kle- rus mit äußerster Strenge. Zu Gunsten der Jesui- ten vertrieb er die schott. Bencdiktinermö'nche aus ihrem Kloster in Negensburg und übergab dasselbe
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0918, von Shipley bis Shoshoni Öffnen
Synagogen, 46 israel. Vetschulen; 1 Knaben-, 1 Mädchengymnasium, 1 Knavenprogyinnasium, 1 kath. geistliches Seminar, 1 öffentliche Bibliothek mit Museum, Theater, 2 russ. Zeitungen, 7 Vuch- druckereien, 8 Buchhandlungen; Filiale der Rus- sischen
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0994, von Sinapin bis Sindh Öffnen
^emina 8.) die- nen zur Herstellung des Senfs (s. d.) und verschiede- ner als Gewürz oder Zeilmittel dienender Präpa- rate, während die Samen einer asiat. Art, des rus- siscken oder Sareptascnfs, 3. ^uncea /^., auch zur Bereitung des Senföls (f.d.
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 1038, von Slawisches Recht bis Sleidanus Öffnen
Miller u. a. an. Ihr Hauptorgan war die Monatsschrift "Russkaja Besěda" ("Russische Unterhaltung"), die 1856-59 in Moskau erschien; später die Journale Iwan Aksakows, wie "Deń", "Moskva", zuletzt "Ruś". Die Lehre der S. ist ein stark chauvinistisch
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0256, von Chamonix-Montenvers-Bahn bis Check Öffnen
01iÄ2in6-i- c1ia886, die Civilliste. Das Wort 0. ist in der Form kHxnü. (spr. kas-), d. i. Staats-, Kronkasse, ins Rus- sische übergegangen.- Olia^naä^i-, der Schatzmeister, s. Defterdar (Bd. 4). ^ Check. Die sog. roten (auf rotes Papier ge
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0271, von Choleramittel bis Christliche Vereine junger Männer Öffnen
fein romantisch sind seine poct. Erzählungen "Vrodn Rus" (Kopenh. 1889), "Peter Plus" (ebd. 1890) und "Lätizia" (1891). Christlicher Zeitschriftenverein, ein 1880 durch Prediger Hülle in Berlin begründeter Verein mit dem Zweck, frei von polit
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0523, von Götzendiener bis Grab Öffnen
- rus, Joh. ii, 17. 31. 38 2c. *« Isabel, 2 Kon. 9, 33. Iojakim, Ier. 22, 13. 19. Absa- lom, 2 Sam. 16, 17. Pharao, 2 Mos. 14, 26. z. 5. Offb. 11, 9. And werden ihre Leichname nicht lassen in Gräber legen, d. i. man wird mit ihnen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0660, von Kleiden bis Kleinod Öffnen
sie GOtt vernnehrt, und ein noch nicht ganz in lauter Einfalt stehendes Herz verräth. Beispiele sind: Die Israeliten, 2 Mos. 14, 11. Moses, 4 Mos. 20, 12. Gi-deon, Nicht. 6, 27. David, 2 Sam. 6, 9. Ps. 30, 8. Iai-rus, Matth. 9, IS. die Jünger Christi, c
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0960, Taufe Öffnen
>. IV. 565. äs 1a Rus; oä. I^oui-m^Iok ^0m. VI. 397.^j ?ro noo et 6oo!68ia ab ^Posio^sil7'a^i'^a? ii^/is listig-muin. Hars. ßoisbant euim iiii, ^nibiiL ni^törio-rum 86or6ta 00llimi88a äunt äivinorum, ^uoä 6886nt IQ oiunibns
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1054, von Verschlucken bis Verschweigen Öffnen
mich verschmähet (sich an meinem Dienst «ergreift), Ezech. 14, 13. Wer ist jemals von ihm verschmäht (Übersehen), der ihn ange- rusen hat? Sir. 2, 12. Verschnitten Ein Castrat. Einer, dem die Mannheit genommen. Einer, der sich des Heirathens enthält
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0024, von Rumford bis Rumohr Öffnen
Constantine aus mehrern Gebirgsbächen, fließt zwischen dem Setisgebirge und dem Numidischen Gebirge nördlich, dann westlich, hierauf, den Dschebel Auat durchbrechend, abermals nördlich und mündet südwestlich von den sieben Kaps (Seba Rus
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0691, Pseudonyme der neuern Litteratur Öffnen
- Lord Beaconsfield (Disraeli), London ^ Rupertus - Rudolf v. Beyer, Österreich ! Iturltl p08tmn,n «l ll><1psn»-cl Edward Capern, England ! Rusche, Nikolas - Karl Christian Ochsenius, Marburg a. 3. ! Rus^icarampins - Ed. u