Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach cromer hat nach 9 Millisekunden 27 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0602, von Cromarty bis Cromwell (Oliver) Öffnen
erfochtenen Sieg verherrlicht ein bekanntes schott. Volkslied «The Haughs (d.h. Höhen) of C.» . Crome (spr. krohm) , John, genannt Old Crome , engl. Maler, geb. 21. Dez
92% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0343, von Crofters bis Cromer Öffnen
343 Crofters - Cromer. ten vollkommen entwickelt sind, wobei man aus den gepflückten Blüten die drei Narben ohne den gelben Griffel auslöst. Sie bilden getrocknet den Safran (s. d.) des Handels. Von Herbstkrokus werden als Zierpflanzen
80% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0283, von Crikvenica bis Cromer Öffnen
281 Crikvenica – Cromer flußreichsten Führern der kirchenpolit. Gruppe der sog. «positiven Union». Er schrieb unter anderm: «Die eschatolog. Rede Jesu Matth. 24, 25
46% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0417, von Baring-Gould bis Barjesu Öffnen
Charles B. , geb. 13. April 1848, wurde 1885 zum Baron Revelstoke , ein anderer B., Sir Evelyn , 1892 zum Baron Cromer erhoben. Das Haus B. ist in allen Hauptgeschäftszweigen stark interessiert, bei Vermittelung von Staatsanleihen
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0043, Kulturgeschichte: Aberglaube Öffnen
) J. L. Bor. Cromer Dogiel Kalinka * Lelewel Lukaszewitsch, v. Maciejowski Mochnacki Naruszewicz Paprocki Potocki, 1) d. Jan Raczynski, 2) E. Szajnocha Portugiesen. Almeida, 2) E. Barros, de Faria y Sousa Goes, 2) D. de
1% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0322, von Lafite bis Lambdin Öffnen
, die durchs Wasser gehen (nach Troyon), italienische Landschaft (nach Pynacker), das Kornfeld (nach Ruisdael) und bis in die letzten Jahre viele andre nach dem ältern Crome, van Goyen, Troyon, Constable etc. In diesen Radierungen entwickelt
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0596, von Unknown bis Unknown Öffnen
und glänzt mit weicher Bürste nach. Die gelbe Eröme kann ebenso gut auch für rote Schuhe gebraucht werden, eignet sich sogar besser, da sie nicht abfärbt, was bei der roten Cröme der Fall ist. Benzin darf bei rotem Leder nicht zur Anwendung kommen
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0597, von Unknown bis Unknown Öffnen
, dann gibt man sie in eine Porzellanschüssel und läßt sie erkalten. Nun schlägt man 3 Eiweiß, 3 Löffel Zucker und 3 gehäufte Löffel eingemachte Preiselbeeren während V2 Stunde zu dickem Schaum, streicht diesen über die Cröme. (Eine vorzügl. kalte
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0563, Darwin Öffnen
(Leipz. 1880). Vgl. Cröme, Abhandlungen und Bemerkungen über verschiedene naturwissenschaftliche Gegenstände aus Darwins "Botanic garden" (Hamb. 1810). 2) Charles Robert, Enkel des vorigen, Naturforscher, geb. 12. Febr. 1809 zu Shrewsbury als Sohn des
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0242, Statistik (geschichtliche Entwickelung, heutige Richtung) Öffnen
Zuständen verschiedener Länder eine Parallele zog. Bald machte sich das Bedürfnis geltend, die gesammelten Zahlen der S. übersichtlich in Tabellenform zu ordnen und dieselben auch durch graphische Darstellung zu veranschaulichen (Crome, 1782). Dies führte
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0278, von Steinschönau bis Steinthal Öffnen
Menhirs (maen, men, keltisch = Stein, hir = lang) und Cromlechs (crom, keltisch = gekrümmt, lech = Stein) oder Steinkreise, Steinringe. Die Menhirs sind einzelne, senkrecht gestellte, meist sehr große (bis 19 m), nicht oder grob behauene Monolithen
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0253, Ägypten (Litteratur) Öffnen
ihn durch einen Gegner der engl. Verwaltung, Fakhri Pascha. Auf ein Ultimatum des engl. Gesandten Lord Cromer mußte er jedoch diese Ernennung zurückziehen, und der England genehme Riaz Pascha wurde Premierminister. Dieser nahm aber schon
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0981, von Bieberst. bis Biedermann (Friedr. Karl) Öffnen
. ist der Geburtsort des bekannten Chronisten Martin Cromer. Biedenkopf. 1) Kreis im preuß. Reg.-Bez. Wiesbaden, hat 676,96 qkm, (1890) 41 329 (19 737 männl., 21 592 weibl.) E., 1 Stadt, 89 Landgemeinden und gehörte bis 1866 zum Großherzogtum Hessen. - 2
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0500, von Copa bis Cöpenick Öffnen
, unter andern Miltons Traum (1850) und Die Kinder Karls I. (1855). Später malte er Shylock und Iessica (1867), Othello seine Abenteuer erzählend (1868), Lancelot Gobbios Siesta (1870), Eine Deputation bei Oliver Crom- well (1872), Der Widerspenstigen
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0945, von Eisenseiten bis Eisenstuck Öffnen
durch Zink reduziert wird. Gifenfeiten (engl. Ii'0N8iä68), Name für die geharnischten Reiter Oliver Cromwells, zuerst von Prinz Rupert bei Marston Moor (1643) auf Crom- well selbst angewendet. Gifenfesquichlorid, s. Eisenchlorid. Gifensinter
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0129, Englische Kunst Öffnen
Richard Wilson (1714-82), ein freier Nachahmer Claude Lorrains, genannt zu werden. Old-Crome und Nasmyth, jeder eine eigenartige Schule gründend, richteten durch ihre Bilder zuerst den Blick auf die Naturschönheiten Englands. Reynolds' Nachfolger
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0117, von Godiva bis Godoy Öffnen
Jurist, wurde 1653 von Crom- well zum Admiralitätsrichter ernannt. Er schrieb cm damals sehr geschätztes Werk über das Seerecht "^')-s^2p25 55AXa55'.2^ 3. V16>v ot' tii6 llämirHiit)' M-isäictiou" (1661 u. ö.), war Kronanwalt unter
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0679, von Irene (byzantinische Kaiserstochter) bis Iriartea Öffnen
gefangenen König, saß jedoch danach in dem Ge- richtshof, der Karl verurteilte, und vollendete bis 1651 als Oberbefehlshaber in Irland die von Crom- well 1649 begonnene Eroberung mit der Einnahme Limericks. Kurz darauf, 26. Nov. 1651, raffte ihn
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0210, von Kasanlyk bis Kaschau Öffnen
und einem 20 m hohen prächtigen Tabernakel in reichster got. Arbeit, 1472 von lHtefan Crom verfertigt, eine der ältesten und schönsten Kirchen Ungarns, 1877 vollständig restau- riert; serner die got. Michaeliskirche (13. Jahrh
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0191, von Nassau (Stadt) bis Nassau-Dillenburg Öffnen
Hause begünstigten Unternehmungen der königl. Partei in England erregten den Groll Crom- wells gegen die Niederländer und die blutigen See- kriege zwischen beiden Nationen. Sein kriegerischer Sohn Wilhelm III. (s. d.) von Oranien, geboren wenige
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0564, von Olbersdorf bis Oldenbourg, R. Öffnen
(1891) 20348 E., Fabrikation von Chemikalien, irde- nen Röhren, gußeiseruem Geschirr und Werkzeugen. Old-Calabar, westafrik. Landschaft, s. Calabar. Old Crome, engl. Vtaler, s. (5rome. Oelde(Öld e),Stadt im Kreis Beckum des prenß. Reg.-Bez
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0971, von Romerike bis Romilly Öffnen
., Stuttg. 1817-30). Romford (spr. römmf'rd), Stadt in der engl. Grafschaft Essex, 22 km von dem Bahnhof Charing-Croß in London entfernt, Station der Linie London-Colchester-Norwich-Cromer der Great-Easternbahn, zählt (1891) 8408 E.; hat eine berühmte
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0033, Ägypten Öffnen
Pascha nahm im Nov. 1895 seine Entlassung. An seine Stelle trat Mu- stapha Fehmi Pascha, der letzte Ministerpräsident un- ter Tewfik, ein gefügiges Werkzeug des Lord Cromer. Im Nov. 1895 wurde die gcolog. Erforfchung des Landes, die sich
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0128, von Barbacenia bis Barmen Öffnen
, Rufo, Corato, Andria nach Barletta. Baring , Sir Evelyn, s. Cromer, Lord . * Barjols , Stadt, hat (1891) 2210, als Gemeinde 2378 E. Barkly-West , Distrikt in der Kapkolonie, nördlich von Kimberley und dem Vaalfluß in Westgriqualand
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0461, Großbritannische Eisenbahnen Öffnen
-Norwich-Cromer Hafen (Dampfschiffverbindung nach Emden) u. s. w. c. East-Suffolk Linie: Ipswich-Beceles-Yarmouth und Zweigbahnen. d. Ely-Lynn-Wells. Fordhain-Cambridge u. s. w. 3) Strecken: London-Peterborough-York, Peterborough-Boston
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0906, von Zachariä (Just Friedr. Wilh.) bis Zacher Öffnen
. von Langenn, ebd. 1823) einen geachteten Namen. Unter seinen spätern Schriften sind hervorzuheben das "Handbuch des franz. Civilrechts" (8. Aufl., von C. Crome, 4 Bde., Freib. i. Br. 1894-95), "Vierzig Bücher vom Staate" (5 Bde., Stuttg. 1820-32; 2
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0429, Kloster Öffnen
Bewohner über 40 Jahr alt sein müssen, aufgehoben. Litteratur. Musson, Pragmatische Geschichte der vornehmsten Mönchsorden (deutscher Auszug von Crome, 10 Bde., Lpz. 1774-84); C. J.^[Carl Julius] Weber, Die Möncherei oder geschichtliche Darstellung