Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach orkney hat nach 0 Millisekunden 54 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0643, von Orionnebel bis Orkney-Inseln Öffnen
641 Orionnebel - Orkney-Inseln lassung zu seinem Tode wird verschieden erzählt. Nach Homer erlegte ihn Artemis mit ihren Pfeilen, weil ihn Eos seiner Schönheit wegen entführt hatte. Nach einer andern Sage fand er seinen Tod durch den Stich
76% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0490, von Südliches Kreuz (Orden) bis Südpolarländer Öffnen
-Orkney-Inseln, s. Neu-Orkney-Inseln. Südostasiatischer Archipel, s. Malaiischer Archipel. Südostbahn, Niederländische, s. Niederländische Eisenbahnen. Südosteuropäische Halbinsel, neuere Bezeichnung der Balkanhalbinsel (s. d.). Südostinseln
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0442, von Orizaba bis Orlamünde Öffnen
Harald Harfagar die O. und die Hebriden und setzte Ronald, Grafen von Mercar, als Statthalter über sie. Aus der Familie desselben entsprossen die alten normännischen Grafen von Orkney. 1266 verkaufte der König Magnus von Norwegen die Inseln an Alexander
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0280, von Neuniederdeutsch bis Neuorleans Öffnen
. ?6tÄ8it68. Neun Linden, Berg, s. Kaiserstuhl. Neunreichsthalerfuß, s. Münzsuh. Neuntöter, Vogel, s. Würger. ^Kirche. Neununddreißig Artikel, s. Anglikanische Neu-Orkney-Inseln, auch Süd-Orkney- oder Neu-Süd-Orkney-Inseln
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0051, Hamilton (Personenname) Öffnen
, der fünfte Sohn von William Douglas, wurde 1696 Graf von Orkney, focht in der Schlacht am Boynefluß und im spanischen Erbfolgekrieg unter Marlborough, kommandierte 1712 als General der Infanterie in Flandern und starb 1737 in London. Von ihm stammt die Linie
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0292, von Neustädter Bucht bis Neusüdwales Öffnen
, Orlöans und Tours. Den Kern des neustrischen Reichs bildete das Herzogtum Fran- cien; die Bretagne war nur lose damit vereinigt. Neusüd-Orkney-Inseln,s.Neu-Orkney-Inseln. Neusüdwales, engl. N^v 3mM ^168 (spr. njuh ßauth wehls), brit. Kolonie
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0434, Nordsee Öffnen
tiefere Rinne hin (bis 809 m tief). Im allgemeinen nimmt die Tiefe der N. von S. nach N. zu; sie beträgt 10 Seemeilen seewärts von Ostende 33 m, bei Iütland 20-30 m, östlich von Edinburgh 54 und 88 in und steigt bei den Orkney- Inseln auf 151 m
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0644, von Orkus bis Orleanisten Öffnen
erbeigen besitzen. - Vgl. Tudor, The Orkneys and Shetland (Lond. 1883). Über die Süd-Orkney-Inseln s. Neu-Orkney-Inseln. Orkus, s. Orcus. Orla. 1) O. (Horle), rechter Nebenfluß der Bartsch, entspringt 12 km östlich von Koschmin in Posen, nimmt
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0601, Schottland Öffnen
: Grafschaften qkm Einw. Shetland ) 28711 }2422 Orkney ) 30453 Caithneß 1844 37177 Sutherland 4885 21896 Roß und Cromarty 8159 78727 Inverneß 11021 90121 Nairn 556 9155 Elgin 1375 43471 Banff 1777 61684 Aberdeen 5101 284036 Kincardine 1004
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0912, von Shapingmaschine bis Sharp Öffnen
der schwerfälligern Planhobel- maschinen (s. d.) für kleine Arbeitsstücke benutzt. Shapinshay (spr. schäpplnshe), eine der Orkney-Inseln (s. d.). ftoläei-, Aktionär. Sharksbai (spr. scharks"), Haiensund oder Hai fisch bai
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0445, von Stromverband bis Strontianverfahren Öffnen
der Verbrauchsstromkreis stets gleichgerichteten Strom. (S. auch Kollektor.) ^[Fig. 3.] Strongbows, s. Tinneh. Stronginsel, s. Karolinen. Strongyliden (Strongylĭdae), s. Haarwürmer. Stronsay (spr. -sĕ), eine der Orkney-Inseln (s. d.). Strontian
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0635, von Taubenäpfel bis Taubenposten Öffnen
633 Taubenäpfel – Taubenposten stammen die Haustauben (s. d.). Sie bewohnt die Gebirge Indiens, Oberägyptens, am Mittelmeer, Portugals, die Hebriden, Orkney
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0818, von Thurocz bis Thw. Öffnen
, aber zu Scrabster, 2 km im NW., ist eine gute Reede mit Landeplatz. Scrabster steht in täglicher Dampferverbindung mit den Orkney-Inseln. T. Castle ist der Sitz der Sinclairs. Thür- und Fenstersteuer, s. Fenstersteuer. Thürverdachungen, s
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0547, von Andersen bis Andersson Öffnen
. Im J. 1847 zum Parlamentsmitglied für die Inseln Orkney und Shetland gewählt, trat er für die Aufhebung der Navigationsakte und andrer die Entwickelung des Handels hemmender Gesetze energisch in die Schranken. A. war der Gründer und seit 1867
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0191, von Ayrshire bis Ayuntamiento Öffnen
dem Ministerium Derby 1852 das Ehrenamt eines Sheriffs und Admirals der Orkney- und Shetlandsinseln und starb 4. Aug. 1865 auf seinem Landsitz Blackills in den schottischen Hochlanden. Seine kritischen Lehren vertrat er auch dichterisch
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0264, von Botenjäger bis Bothwell Öffnen
sie, nachdem er von der Anklage des Mordes freigesprochen und von seiner Frau geschieden war, 12. Mai 1567; gleichzeitig wurde er zum Herzog von Orkney erhoben. Die hierdurch veranlaßte Empörung des schottischen Adels trieb B. nach Dunbar, von dort nach den
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0441, von Britische Inseln bis Britisches Museum Öffnen
von Orkney, das Mainland von Shetland, Lewis mit Harris, Skye, Islay, Mull, Arran in Buteshire, Man, Anglesey und Wight) ein Areal von über 400 qkm. Großbritannien und Irland bilden zusammen das "vereinigte Königreich", während Man sowohl als die Kanalinseln
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0155, von Clamart bis Clapperton Öffnen
Formel. Der Umstand, daß jemand auf solche Weise besitzt, schließt die erwerbende Verjährung aus. Clan (kelt., spr. klänn), eigentlich Familie; in Hochschottland, auf den Orkney- und den Shetlandinseln Bezeichnung für eine Art freiwilligen
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0002, von Fainéant bis Faißt Öffnen
. Schafinsel), steiles, 231 m hohes Inselchen inmitten des 78 km breiten Sundes, zwischen den Orkney- und Shetlandinseln, mit (1881) 214 Einw., in deren Adern kastilisches Blut fließen soll, herrührend von dem Schiffbruch des Admiralschiffs der spanischen
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0761, von Großbodungen bis Großbritannien Öffnen
, das Areal 217,841 qkm (3958 QM.), wozu noch 11,633 qkm (211 QM.) für 931 Nebeninseln kommen. Von letztern sind die bedeutendsten die Orkney- und Shetlandinseln im N., die Hebriden längs der Westküste Schottlands, Anglesey an der Küste von Wales
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0751, von Monkeygras bis Monnier Öffnen
und der Lucy Walters, geb. 9. April 1649 zu Rotterdam. Karl ließ den Knaben in Frankreich in der katholischen Religion erziehen, berief ihn nach der Restauration an seinen Hof und ernannte ihn zum Grafen von Orkney, später zum Herzog von M. und zum Hauptmann
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0240, von Normännische Inseln bis Norrbotten Öffnen
ihre Vorrechte und verschmolzen mit den Slawen, deren Sprache und Sitten sie annahmen. Vgl. Russisches Reich, Geschichte. Von höchstem Interesse sind auch die Fahrten der N. im nördlichen Atlantischen Ozean. Nachdem sie die Orkney- und Shetlandinseln
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0253, Norwegen (Geschichte: 10.-15. Jahrhundert) Öffnen
von Dänemark gemacht, 1450 aber auf dem Reichstag zu Halmstad der dänische König Christian I. anerkannt und die Personalunion mit Dänemark bestätigt, doch die Gleichberechtigung beider Reiche zugesichert. Auf Christian I., der die Orkney
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0898, von Ziegler und Klipphausen bis Zielgewehr Öffnen
898 Ziegler und Klipphausen - Zielgewehr. Norden (Orkney- und Shetlandinseln, Norwegen, Lappland und Finnland) aus, besuchte 1867 nochmals Spanien und wohnte 1869 der Eröffnung des Suezkanals bei. Über die genannten Reisen veröffentlichte
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0990, Wanderungen der Tiere (regelmäßige und außergewöhnliche) Öffnen
die norddeutsche Tiefebene sich ausbreitete, daher Süddeutschland und auch die gebirgigen Teile Westdeutschlands verhältnismäßig nur schwach von der Einwanderung betroffen wurden; die Vögel überflogen auch den Kanal und gelangten bis auf die Orkney-Inseln
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0596, von Anderson (Arthur) bis Andesit Öffnen
Vereins der brit. Schiffsreeder wurde. A. saß 1847-52 als Vertreter der Orkney- und Shetlandinseln im Parlament. An der Errichtung des Krystallpalastes in Sydenham hatte A. wesentlichen Anteil. Er starb 28. Febr. 1868 in Norwood, in der Nähe
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0889, von Arm (mechanisch) bis Armadill Öffnen
furchtbarer Orkan traf die Spanier bei den Orkney-Inseln und zerstreute die Schiffe der A. nach allen Richtungen. Einige fanden an Norwegens Klippen, andere auf dem offenen Meere, noch andere an den schott. Küsten ihren Untergang. Nur wenige Schiffe führte
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0142, von Auris bis Ausbeutemünzen Öffnen
(Authocharis cardamines L.), Tagschmetterling, s. Weißlinge. Aurora-Inseln, Teile der später als Neu-Orkney-Inseln (s. d.) bezeichneten antarktischen Inseln südlich von Südamerika, 1762 von dem span. Schiff «Aurora» gesehen und 1794 von dem span. Schiff
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0359, von Botero bis Bothwell Öffnen
, nachdem er von der Anklage des Mordes freigesprochen worden war, Maria als Gattin heimführte. Ein Aufstand der darüber empörten Lords war die Folge. Die Königin mußte sich 15. Juni bei Carberryhill den Lords ergeben, B. entkam. Nachdem er auf den Orkney
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0779, von Burow (Karl August) bis Burschenschaft Öffnen
Ophthalmometers. Zahlreiche Abhandlungen B.s finden sich in Fachzeitschriften. Burr, in der nordischen Mythologie, s. Buri. Burray (spr. börrĭ), eine der Orkney-Inseln (s. d.). Burriāna, Stadt in der span. Provinz Castellón, 12 km südlich
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 1011, Deutsche Konsulate Öffnen
, Gloucester (V.), Grangemouth (V.), Great Grimsby (V.), Great Yarmouth (V.), Guernsey (V.), Hartlepool, Harwich (V.), Holyhead (V.), Hull, Inverneß (V.), Jersey (V.), Kirkwall (Orkney-Inseln, V.), Leith, Lerwick (Shetland-Inseln, V.), Limerick (V.), Liverpool
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0701, von Écusson bis Edda Öffnen
; Schiffbau, Salz- siedereien und Seilerbahnen und ist besonders wegen seiner großen Käsemessen bekannt. Die vorzüg- lichen Edamer Käse (3^ -20 Pfd. fchwer) ge- hören zu den Süßmilchkäfen. Eday (fpr. ihde), eine der Orkney-Infeln (s. d
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0426, Europa (Bewässerung) Öffnen
des Meeresspiegels oder Hebung des Bodens würde genügen, um Frankreich, Großbritannien, Irland, die Orkney- und Shetlandsinseln über die Nordsee hinaus mit Dänemark zu verbinden und die Ostsee verschwinden zu lassen. Zahlreiche Thatsachen beweisen
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0532, von Fair-Head bis Fajum Öffnen
Basaltmasse aus Säulen von mehr als 60 m Länge. Fairinsel (spr. fähr-) , Eiland zwischen den Orkney- und Shetlandinseln, zu letztern gehörig, ist 5 km lang und 3 km breit, hat hohe Klippen und Vorgebirge (Sheep Craig 147 m) und (1881) 214 Bewohner
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0401, von Groß-Bittesch bis Großbritannien und Irland (Geographisches) Öffnen
die bedeutendsten Anglesey, Wight und die Scilly-Inseln; zu Schottland gehören die Hebriden, die Orkney- und die Shetlandinseln sowie Arran und Bute. Irland hat zwar 196 Inseln, aber keine bedeutenden anliegenden. Die größte ist Achill. Man und die Kanalinseln
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0404, Großbritannien und Irland (Kolonialwesen. Landwirtschaft) Öffnen
. Die einzige Ausnahme von dieser Regel findet sich auf den Orkney- und Shetlands-Inseln, wo gewisse kleine Gutsbesitzer (Udallers oder Odallers genannt) ihr Land als Erbeigentum besitzen. Der größte Teil des Grundes und Bodens ist in den Händen großer
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0717, Hamilton (Malerfamilie) Öffnen
, ward 1696 zum Grafen von Ork- ney ernannt und zeichnete sich besonders unter Marlborough im Spanischen Erbfolgekriege aus. Er wurde 1736 zum Feldmarschall ernannt und starb 1737. Von ihm stammen in weiblicher Linie die jetzigen Grafen von Orkney
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0383, von Howrah bis Hoya Öffnen
. Solling. Hoy, die zweitgrößte der schott. Orkney-Inseln (s. d.), ist 21 kni lang, 11 Km breit, im Ward Hill 474 in hoch, hat 1380 E. No^a. ^i. F,-., Pflanzengattung aus der Familie der Asklepiadeen (s. d.), deren bekannteste Art, die Wachs
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0378, von Kirkcaldy Burghs bis Kirnik Öffnen
hinfübrenden Operationsstraße, hat etwa 15000 E., meistens Christen; Ackerbau und fabrik- mäßige Herstellung von Konfitüren. Artikel, die man untcr K vermißt, sind unter C aufzusuchen. Kirkwall (spr. körkwahl), Hauptstadt der schott. Orkney
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0499, von Maingau bis Main-Weser-Eisenbahn Öffnen
in derSchanze 555 m Höhe. Mainland sspr. mehnländ) oder Pomona, Hauptinsel der Orkney-Inseln, niedrig und flach, mit 17165 E. Hauptort ist Kirkwall (s. d.); Hasen ! ist Stronineh. Berühmt sind die beiden Steinkreisc 3t0N68 0i
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0433, von Nordpunkt bis Nordsee Öffnen
. von Großbritannien nebst Orkney- und Shetlandinseln, im S. vom Kanal oder derStraße
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0435, von Nordseekanal bis Nordwestprovinzen Öffnen
: Die Hoofden (ebd. 1891); Tl. 2, Heft 1: Die Westküste Norwegens (ebd. 1888); Heft 2: Die Shetland- und Orkney - Inseln, die Nord- und Ost- iüste Schottlands (ebd. 1889); Heft3: Ostküste Schott- lands und Ostküste Englands (ebd. 1894
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 1007, von Penthina bis P. e. o. Öffnen
), Meer- enge des Atlantischen Oceans, zwischen den Orkney- Inseln und der Küste der schott. Grafschaft Caith- neß, 23 km lang, 10-13 km breit, am östl. Ein- gänge mit dcnFelsenrisfenPentla^d-Ekerries, mit Leuchtturm, ist durch heftige Strömungen
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0216, von Pockenkrankheit (der Kartoffeln) bis Podestà Öffnen
. Pockenkrankheit der Kartoffeln, s. Rhizoctonia. Pockensalbe, s. Brechweinstein. Pockenwolke, auf den Orkney-Inseln eine Cumuluswolke, bei der die gewölbte Form nach unten, die ebene nach oben gerichtet ist, also umgekehrt wie beim Cumulus. Man
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0593, von Rae bis Raffael Santi Öffnen
. reh) , John, Polarforscher, geb. 30. Sept. 1813 auf den Orkney-Inseln, studierte in Edinburgh Medizin, ging dann im Dienste der Hudsonbaicompagnie nach Nordamerika und war 10 Jahre in der Moose-Factory stationiert. Von hier unternahm er 1846
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0984, von Romorantin bis Ronaldshay Öffnen
Sturze seiner Herrschaft in Gebrauch. Rön , s. Rhöngebirge . Ronăldshay (spr.-héh) , South- und North-Ronaldshay , die südöstliche und die nordöstliche der schott. Orkney-Inseln (s. d.).
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 1007, von Roß (Sir John) bis Roßbach (in Preußen) Öffnen
1005 Roß (Sir John) - Roßbach (in Preußen) aus dem Eise herauskommen und muhte dann sei- nen Weg heimwärts suchen. Am 27. Sept. 1849 erreichten die Schisse unbeschädigt die Orkney-Inseln. Die amtliche Darstellung dieser Expedition ("Xarra
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 1040, von Rovigno bis Roxane Öffnen
, 8 israel. Betschulen, Realschule; Handel mit Getreide, Bauholz und Vieh. Rowsay (spr. rausĕ) ,eine der schott. Orkney-Inseln (s. d.). Roxalanen , Volk, s. Roxolanen . Roxāna , Name des 317. Planetoiden. Roxāne
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0262, von Sand (nautisch) bis Sandberger Öffnen
), eine der Orkney-Inseln (s. d.). Sandaale (^inmoä^tos), eine Gattung mariner Knochensische, aus der Unterordnung der Weich- flosser, mit langgestrecktem, sehr klein beschupptem Körper, ohne Bauchflossen und mit verlängerter After- und Rückenflosse
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0599, von Schottischer Dachshund bis Schottland Öffnen
Kintyre und dem irischen Vorgebirge Benmore oder Fair Head, nur 21 km breit ist. Das Areal umfaßt mit den dazugehörigen 787 Inseln, den Hebriden (s. d.), den Orkney-Inseln (s. o.) und den Shetlandinseln (s. d.), 78895 qkm. (Hierzu Karte: Schottland
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0600, Schottland Öffnen
722329 1526366 2248695 Gesamtbevölkerung 1942717 2082930 4025647 Die kelt. Bestandteile der Bevölkerung haben sich im Nordwesten und auf den Hebriden erhalten. Auf den Orkney-Inseln, den Shetlands und in Caithneß finden sich altnord. Elemente
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0917, von 'sHertogenbosch bis Shinto Öffnen
- , entstanden aus dem norweg. Hetland) oder Zetland-Inseln , bilden den nördl. Teil der schott. Grafschaft Orkney und Shetland. Sie liegen 175 km von der Nordküste Schottlands entfernt und bilden eine zusammenhängende Gruppe, die sich 113 km von N
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0444, von Stromeyerit bis Stromunterbrecher Öffnen
. Meßinstrumente, elektrotechnische, und Voltameter); auch Bezeichnung für die zum Messen der Wassergeschwindigkeit der Flüsse bestimmten Instrumente (s. Geschwindigkeitsmessung). Stromneß, aufblühender Hafenplatz an der Südwestküste der Orkney-Insel
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0674, von Westpreußisch bis Westvirginia Öffnen
und 74 Gutsbezirke. Sitz des Landratsamtes ist Perleberg. (S. Prignitz.) Westpunkt, s. Himmelsgegenden. Westray (spr. -re), eine der Orkney-Inseln (s. d.). West-Rhauderfehn, Fehnkolonie im Kreis Leer des preuß. Reg. Bez. Aurich, 20 km südöstlich