Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Admiralitätsrat hat nach 0 Millisekunden 18 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0154, von Admiralitätsrat bis Ado Öffnen
152 Admiralitätsrat - Ado mehrere Gruppen. Die eigentlichen A. bestehen aus der Hauptinsel, der Admiralitätsinsel (ungefähr 146° 20' östlich von Greenwich, 2° südl. Br.), einer sehr gebirgigen und äußerst fruchtbaren Insel von 1952 qkm
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0809, von Seeversicherungsbedingungen bis Seewarte Öffnen
Reichsmarineamt unterstellt und wird aus dem Marineetat unterhalten. Jährliches Budget rund 250000 M. Der Sitz dieses Reichsinstituts ist Hamburg, sein erster Direktor der Wirkl. Geh. Admiralitätsrat G. Neumayer (s. d
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0278, von Neumarkt (in Ungarn) bis Neumexiko Öffnen
als Hydrograph und Admiralitätsrat in das neu gegrün- dete hydrogr. Bureau in Berlin und wurde 1876 zum Direktor der nach seinen Entwürfen 1875 ins Leben gerufenen Deutschen Seewarte (s. Seewarte), 1881 zum Geh. Admiralitätsrat, 1894 zum Wirkl
2% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0127, von Admiralitätsinseln bis Admont Öffnen
etc. Von der A. ressortieren das Generalauditoriat, der Generalarzt der Marine, die Kommando- und Verwaltungsbehörden, die Erziehungs- und Bildungsanstalten und die deutsche Seewarte in Hamburg. Es besteht außerdem ein Admiralitätsrat, der sich
2% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0747, von Wilhelmshaven-Oldenburger Eisenbahn bis Wilhelmsorden Öffnen
(200 und 269 m tief), Wasserleitung und Seebadeanstalten; kaiserl. Werft, Maschinenfabrik, Kesselschmiede, Montierungswerkstätte. (Hierzu ein Plan mit Verzeichnis der Straßen u. s. w.) Der 1855-69 nach den Plänen des Admiralitätsrats Pfeffer und des
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0677, von Dachel bis Dachpappe Öffnen
undurchdringlich gemacht worden ist. Eine der heutigen D. ähnliche Masse soll schon im vorigen Jahrhundert vom Admiralitätsrat Dr. Faxe in Schweden erfunden und zur Bekleidung von Schiffen angewendet worden sein. In Deutschland fand die D. erst seit
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0085, Rußland (Verwaltung) Öffnen
, der Generalstab; außerdem die sieben Generaldirektionen der Artillerie, des Geniewesens, der Intendanz, des militär. Sanitätsdienstes, der Militärjustiz, der Militärschulen und der irregulären Truppen. 4) Das Ministerium der Marine mit dem Admiralitätsrat hat
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0048, von Hamelin bis Hamerik Öffnen
und Mitglied des Admiralitätsrats. 1853 erhielt er das Kommando über das Übungsgeschwader im Mittelmeer und segelte mit demselben, als der Ausbruch des Kriegs mit Rußland drohte, zunächst nach der Besikabai und von da im Verein mit der englischen Flotte
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0021, von Navarrete bis Navigation Öffnen
im Marineministerium, dann Fiskal des obersten Admiralitätsrats. Während der französischen Invasion lebte er in Zurückgezogenheit zu Sevilla und Cadiz. 1823 wurde er zum Direktor des hydrographischen Instituts, 1825 zum Mitglied der Direktionsjunta
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0071, von Attendorn bis Aulaitsivik-Fjord Öffnen
und ausbildete. Seit 1886 Vizeadmiral, ist er Mitglied des Admiralitätsrats. Er schrieb: »Un nouveau droit maritime international« (1875); »Note sur le Centre-Amérique, Vancouver et la Colombieanglaise« (1877): »Entre deux campagnes. Notes d'un marin« (1881
1% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0227, von Dujardin-Beaumetz bis Dziedusrycki Öffnen
des Admiralitätsrats und befehligte wiederholt Evolutionsgeschwader. Du Petit-Thouars (spr. dü p'ti-tuár), Abel Nicolas Georges Henri Bergasse, franz. Admiral, geb. 22. März 1832 zu Bordeaux les Rouches (Loiret), Neffe des Admirals Abel D. (gest
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0970, von Desfontaines (René Louiche) bis Deshoulières Öffnen
Handelsverbindungen an der afrik. Ostküste an. Nach der Februarrevolution von 1848 wurde er Konteradmiral und war 31. Okt. 1849 bis 10. Jan. 1851 Marineminister. Hierauf wurde er 1853 Viceadmiral und Mitglied des Admiralitätsrats, 1854 Vorsitzender im Rat
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0010, von Fourcroya bis Fourier Öffnen
der Marineangelegenheitcn in Algerien thätig, wurde 1859 zum Viceadmiral be- fördert und mit dem Befehl über die Mittelmeer- flotte betraut. Er wurde sodann in das Komitee für Marineangelegenheiten (Admiralitätsrat) be- rufen, worin ihm 1864
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0608, von Gazeband bis Gazellen Öffnen
und Kosten erfordernde Zu- sammenstellung der wissenschaftlichen Reifeergebnissc hat sich infolge mannigfacher Hinderungsgründe verzögert, ist aber 1890 durch den Admiralitätsrat des Hydrographischen Amtes, Korvettenkapitän a.D. Rottok, zu Ende
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0632, von Öresund bis Orford Öffnen
durch Gewandt- heit und rednerische Schlagfertigkeit emporkam. 1705 wurde er Mitglied des Ädmiralitätsrats, 1708 Kriegssekretär, 1709 Marineschatzmeister. Er wurde in den Sturz des Ministeriums Marlborough-Go- dolphin hineingezogen, 1712 von den
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 1030, von Rottmeister bis Rotulus Öffnen
und ist gegenwärtig Wirkl. Admiralitätsrat und Korvettenkapitän a. D. Seine Thätigkeit er- streckt sich auf die Nautik, Hydrographie und mari- time Meteorologie. R. redigierte in den 1.1884 -92 die "Annalen der Hydrographie und maritimcn
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0972, von Sudermann bis Symbolismus Öffnen
Vorsitz des Geh. Admiralitätsrates Neumayer, die sich gegenwärtig der Aufbringung der auf 950000 M. veranschlagten Kosten der Expedition widmet. In England hat sich die British Antarctic Company mit einem Aktienkapital von 100000 Pfd. St
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0490, von Koldewey bis Kolibri Öffnen
», 2 Bde., Lpz. 1873–74; Volksausgabe 1883). Bei Gründung der Seewarte für das Deutsche Reich 1875 wurde K. Vorsteher der zweiten Abteilung. 1889 wurde er Admiralitätsrat. Seine wissenschaftlichen Arbeiten sind in den «Annalen der Hydrographie