Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Claudier hat nach 0 Millisekunden 14 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0363, von Claudia bis Claudier Öffnen
361 Claudia – Claudier Landschaft. Von Claude Lorrain ), Landschaft mit Polyphem, Acis und Galatea 1657; in Petersburg: Ruhe auf der Flucht 1654, Jakob und Rahel
3% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0385, von Cloaca congenita bis Clodt von Jürgensburg Öffnen
diesen in einer noch erhaltenen Rede. C. ist identisch mit der von Catullus geliebten und in seinen Gedichten gefeierten Lesbia. Clodĭer , röm. Geschlecht, s. Claudier . Clodĭus Pulcher , Publius, aus dem patricischen Geschlecht
2% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0162, von Claudia bis Claudius Öffnen
eine bedeutende Rolle. Im allgemeinen zeichneten sich die Claudier aus durch aristokratischen Stolz und starre Opposition gegen die Freiheitsbestrebungen der Plebejer. Merkwürdig sind besonders: 1) Appius C. Sabinus (Regillensis), aus Regillum
2% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0179, von Clisson bis Clodius Öffnen
Geschlecht der Claudier (die Namensform C., welche bei ihm die gewöhnliche ist, kommt auch sonst vereinzelt bei andern Gliedern des Claudischen Geschlechts vor), begleitete seinen Verwandten Lucullus im dritten Mithridatischen Krieg, trug durch seine
2% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0298, von Eclaircissement bis Écrasez l'infâme Öffnen
und Skizzen (das. 1881); die Humoresken: "Herr Braubach" (das. 1883) und "'s schöne Lorche" (das. 1883); die Novellen: "Maria la Brusca" (das. 1883) und "Eingeschneit" (Teschen 1884); die Romane: "Die Claudier" (Wien 1881, 3 Bde.; 6. Aufl. 1884
2% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0789, Roman (Übersicht nach Titeln und Stoffen) Öffnen
Petrus Nöckerlein - Franz Trautmann. Clara du PlessiS und Clairaut - August Lafontaine. Clarisse - Friedrich Marx. Claudia - Henriette Wilhelmine Hanke. Claudier, die - Ernst Eckstein. Clotilde - Ida von Düringsfeld. Concordia - Hermann Theodor
2% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0760, von Apphus bis Appius Claudius Öffnen
der Kern des Mauerwerks erhalten. – Vgl. Canina, La prima parte della via Appia dalla porta Capena a Boville (2 Bde., Rom 1853). Appĭus Claudĭus , der Decemvir, aus dem Geschlechte der Claudier (s. d.), wurde 452 v.Chr. zum Konsul
2% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0761, von Appius Claudius Cäcus bis Appoint Öffnen
ihre Macht niederzulegen, worauf der Senat (449) die Wiederherstellung der alten Verfassung beschloß. A. C. starb 448 im Gefängnisse. Appius Claudius Cäcus, s. Claudier. Applanieren (frz.), ebnen, ausgleichen. Applaudieren (lat.), Beifall
2% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0918, von Capitaine bis Capmany y de Montpalau Öffnen
in die Klassen aufgenommen waren. Später, wohl seit der Censur des Appius Claudius Cäcus (s. Claudier) 312 v. Chr., hießen C. c. diejenigen, welche ein so geringes (d. h. weniger als 12000 As zählendes) Vermögen besaßen, daß sie auch in die niederste
2% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0941, von Denkmal bis Dennery Öffnen
Gesängen: «Héro et Léandre», 1813 eine metrische Übersetzung der «Elegien» des Properz, 1822 «Fragments de Virgile, Lucain et Claudien», 1823 «La Nymphe Pyrène aux Français», eine Ode nebst andern Gedichten, 1825 eine Idyllensammlung «Les fleurs poétiques
2% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0695, von Eckhart bis Eckstein (Friedr. Aug.) Öffnen
: "Die Claudier" (Lpz. 1882; 11. Aufl. 1890), "Prusias" (3 Bde., ebd. 1883; 4. Aufl. 1886), "Aphrodite. Roman aus Alt-Hellas" (ebd. 1886; 5. Aufl. 1888), "Pia. Roman aus dem 13. Jahrh." (ebd. 1887; 3. Aufl. 1888), "Iorinde. Roman aus der Gegenwart
2% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0579, von Marceller bis March (Bezirk) Öffnen
, Un bourgeois de Paris au ⅩⅣe siècle. Étienne M. (ebd. 1890). Marceller, der Beiname einer röm. plebejischen Familie, die den Geschlechtsnamen der Claudier (s. d.) führte und zu den angesehensten der Republik gehörte. Am meisten ragt unter
2% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0980, von Zimmern bis Zinal Öffnen
), "(^ottlwid Upln-aiin I^088in^, Iii8 lile "iill 1Ü5 >v0rll8)) (1878; deutsch von Claudi, Celle 1879); "n^ik 1^0111-8 >vitli loi'Li^N I10V0Ü8t8" (1880), <('Iai68 Koni tue I^ääa" (1882), "^Ii6 6pic 0k kin^8" (1882), eine Paraphrase des pers
2% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0547, von Drüsenpest bis Drusus Öffnen
, Beiname eines Zweigs des röm. Geschlechts der Livier und später auch einiger Claudier. Der Stifter der Linie, ein Livius unbekannten Vornamens und unbekannter Zeit, hatte in den Keltenkriegen einen gallischen Häuptling Namens Drausus getötet und daher