Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Bauerschaft hat nach 0 Millisekunden 33 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Bürgerschaft'?

Rang Fundstelle
3% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0646, von Wilhelmsburg bis Wilhelmshöhe Öffnen
, Kreis Wiedenbrück, zur Bauerschaft Sende gehörig, 1882 vom Pastor v. Bodelschwingh gegründet und Muster der übrigen deutschen Arbeiterkolonien, hat eine evang. Kapelle und nahm 1888: 443 Kolonisten auf, die meist mit Landwirtschaft beschäftigt wurden
3% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0410, von Brak bis Brakteaten Öffnen
. Brake. 1) Amt im oldenb. Verwaltungsbezirk Oldenburg, hat 225,05 qkm, (1890) 17 469 (8418 männl., 9051 weibl.) E., 8 Gemeinden und 44 Bauerschaften. - 2) Amtsstadt im Amt B. und bis 1888 Freihafen im sog. Butjadingerlande, links an der Unterweser, 10
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 1014, von Vorsfelde bis Währung Öffnen
, der aus Pottasche, Kleie, Holzfaser, Kohle, Soda, Schwefel, Zucker und Pikrinsäure bestehen soll. W. Wachspulver , s. Sicherheitssprengstoffe . Wadersloh , Bauerschaft im Kreis Beckum des preuß. Reg.-Bez. Münster, hat (1895) 4317 E
2% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0034, von Überrieselung bis Überversicherung Öffnen
Preisbewegung beseitigt werden. (S. Absatz, Handelskrisen.) – Vgl. Neurath, Die wahren Ursachen der Überproduktionskrisen (Wien 1892). Überrieselung, Rieselung, s. Bewässerung. Überruhr, Bauerschaft, s. Bd. 17. Übersättigte Lösungen, s. Lösung
2% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0530, Anam Öffnen
zerfällt in 3 Huen (Departements), diese in 3-4 Fu (Distrikte), jeder Distrikt in Dörfer. Die Bauerschaft wählt ihren Bauermeister, der die Steuern eintreibt. Die Rechtspflege wird ganz nach Willkür gehandhabt und zwar in der untersten Instanz
2% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0099, von Bocholt bis Bock Öffnen
von Dingede. B. fiel 1803 als Entschädigung für verlorne Besitzungen auf der linken Rheinseite an den Fürsten von Salm-Salm. - 2) Bauerschaft zu Borbeck (s. d.). Bocholt, Franz von, Kupferstecher, war von ca. 1460 bis 1480 zu Bocholt an der Aa in Westfalen
2% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0732, Friesen (Volk) Öffnen
und diese wieder in Bauerschaften, an deren Spitze aus der Mitte der Volksgenossen hervorgehende Richter und gewählte Talemänner (Sprecher) standen. Es gab gemeine Versammlungen der einzelnen Landschaften und Seelande; über allen stand die alljährlich
2% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0797, von Butea bis Butler (Samuel) Öffnen
. Verwaltungsbezirk Herzogtum Oldenburg, hat 242,77 qkm und (1890) 15092 (7552 männl., 7540 weibl.) E., darunter 14930 Evangelische und 94 Katholiken; 11 Gemeinden und 54 Bauerschaften. Sitz des Amtes und Amtsgerichts B. ist Ellwürden. B., ein überaus
2% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0386, von Cloisonné bis Cloppenburg Öffnen
(11115 männl., 11071 weibl.) E., 10 Gemeinden, 85 Bauerschaften und zerfällt in die Amtsgerichtsbezirke C. und Löningen. – 2) Amtsstadt im Amt C., an der Soeste und der Linie Oldenburg-Osnabrück der Oldenb. Eisenbahnen, Sitz
2% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0365, von Friesland (Provinz) bis Frigid Öffnen
) 10048 E. (5218 männl., 5430 weibl.), 8 Gemeinden mit 22 Bauerschaften. - 2) Hauptstadt des Amtes F., 27 km im SW. von Oldenburg, zwischen Mooren an der hier schiffbar werdenden Soeste (von hier an Barsseler Tief genannt) und an einem Moorkanal (s
2% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0445, von Knille bis Knjas Öffnen
Bauerschaften. Die Burg K. liegt in der Gemeinde Fedderwarden. Knippcrdollinck, Bernhard, Wiedertäufer, aus einem angesehenen Geschlecht Münsters und ur- sprünglich Kaufmann, machte sich schon 1527 bei einem Aufruhr bemerklich und wurde
2% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0156, von Valda bis Valencia (in Spanien) Öffnen
zerstört und erst 1644 wieder aufgebaut, blieb aber ein armseliges Städtchen bis zur Ankunft der deutschen Kolonisten seit 1851. Valdorf, Bauerschaft, s. Bd. 17. Vale (lat.), lebe wohl; valēte, lebt wohl; Valediktion, Abschiedsrede. Valençay (spr
2% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0173, von Varazze bis Variationsrechnung Öffnen
373,28 qkm und (1895) 17235 (8595 männl., 8610 weibl.) E., darunter 53 Katholiken, in 6 Gemeinden und 50 Bauerschaften. Zu dem Amt gehört die ehemalige edle Herrschaft V. (s. Kniphausen), die 131 qkm und 8000 E. umfaßte. – 2) Hauptstadt des Amtes V., an
2% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0439, von Wâd al-Kebîr bis Wadwan Öffnen
- und Sägemühle und bedeutende Vieh- und Schweinemärkte. Wadersloh , Bauerschaft, s. Bd. 17 . Wadhwān , Vasallenstaat in der Division Dschhalawar der polit. Agentschaft Kathiawar, der nördlichen, zur indobrit. Präsidentschaft Bombay gehörenden
2% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0662, von Wester bis Westerland Öffnen
Berges die Dornburg mit unterirdischen Eisbildungen. W. kam nach dem Aussterben des alten Westerburger Geschlechts an die Grafen von Leiningen (s. d.). Westeregeln, Alkaliwerke, s. Staßfurt. Westerems, s. Ems. Wester-Enger, Bauerschaft, s. Enger
2% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0663, von Westermann, George bis Westerwald Öffnen
.). Westerschelde, s. Schelde. Westerstede, Amt und Bauerschaft in Oldenburg, s. Bd. 17. Westersteder Eisenbahn, schmalspurige, 7 km lange Privatbahn von der Station Ocholt der oldenb. Staatsbahnlinie Bremen-Leer nach Westerstede (1876
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0175, von Bickern bis Bienenzucht Öffnen
Buchbindcrbänden ist erfahr rungsgemäß etwa wie -4:3. Bickern, Bauerschaft im Kreis Gelsenkirckcn des ! prenß. Reg.-Vcz. Arnsberg, hat (1395) 14384 (7852 ^ männl., 6532 weibl.) E., Post, Telegraph, großen Bahnhof (Wanne) und bedeutenden
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0237, von Bulmke bis Bund der Landwirte Öffnen
der franz. Republik und stellte sich endlich in Berlin dem Deutschen Kaiser vor. Bulmke, Bauerschaft im Landkreis Gelfentircben des preuß. Reg.-Bez. Arnsberg, hat (1895) 7629 E., darunter 3752 Katholiken und 30 Israeliten, Post, Telegraph; Eisenhütte
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0387, von Englisch-Ostafrika bis Entartungsreaktion Öffnen
der Linie Han- nover-Köln der Preuß. Staatsbabnen (Station Bcckum-E., durch Nebenbahn mit dem Dorfe E. verbunden, hat (1895) 3352 E., Postagentur, Fern- sprechverbindung, kath. Kirche; Branntwein- und Kaltbrennerei. Gttnigloh, Bauerschaft
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0389, von Epe bis Erdély Öffnen
, Bauerschaft im Landkreis Gelsen- kirchen des preuß. Reg.-Vez. Arnsberg, hat (1895) 3140 E., Steinkohlenbergbau (Zeche Engelsburgj und Zieaelei. ^Erbschaftssteuer. In Preußen ist das Erbsckaftstcuergesetz, dessen neue Fassung unter dem 24. Mai
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0520, von Guilmant bis Güter Öffnen
002 + 1,31 Oletzko 40 457 40 401 + 0,13 Lyck 56 888 54 804 + 3,80 Lötzen 42 168 41 793 + 0,75 Sensburg 49 392 48 758 + 1,30 Johannisburg 49 555 48 747 + 1,63 Reg.-Bez. Gumbinnen 802 340 786 514 + 2,00 Günnigfeld , Bauerschaft im Landkreis
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0527, von Halligen bis Hamburg Öffnen
der verschiedensten Aufschwemmungen und Niederschläge aus klci'nen Flüssigkeitsmengen. Hamborn, Bauerschaft im Kreis Ruhrort des preuß. Reg.-Bez. Düsseldorf, an der Linie Ober- dausen-Ruhrort (Station Neumühl-H.) der Preuft. Ltaatsbahnen, hat (1895) 6063 E
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0567, von Hessische Ludwigs-Eisenbahn bis Hildesheim Öffnen
- besitzcs verständigt hatten, ist von der Gesellschaft angenommen und im Juli 1896 von beiden Hess. Kammern, 5. Dez. auch vom preuß. Abgeordneten- hause genehmigt worden (Gesetz vom 16. Dez. 1896). Hehler, Bauerschaft im Landkreis Gelsenkirchen
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0576, von Hornhausen bis Howa Öffnen
. Staatsbahncn, hat (1895) 2201 E., Post, Telegraph, evang. Kirche; Maschinenfabrik, Wollspinnerei und -Wederei. - 2) H. an der Ruhr, Bauerschaft und Gut im Kreis Hattingen des preuß. Reg.-Vez. Arns- berg, an der Ruhr, hat (1895) 4431 E., Post, Tele
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0760, von Mennighüffen bis Mesdag Öffnen
. Brunialti, N. R6 äi 8cio^ o I0 8U6 i-6- centi con^uiste (in der "^uova ^ntolo^ia", Nom 1887); stoi'ia. 6 c"8tnmi äi N. nuovo 1-^ äe^i ^dis- sini(Flor. 1890); PH.Paulitschke,Harar(Lpz.1888). Mennighüffen, Bauerschaft im Kreis Herford des preuß. Reg
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0806, von Norddeutsche Allgemeine Zeitung bis Norwegen Öffnen
und Beamten sowie für Pensions- und Unterstützungszwecke für Seeleute und Beamte im Alter und im Invaliditätsfall besteht eine Seemannskasse mit einem Kapital von 2 Mill. M. Nordenham, Bauerschaft und Hafenplatz im oldenb. Amt Butjadingen, zur Gemeinde
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0901, von Rütimeyer bis Sachsen (Königreich) Öffnen
, Bauerschaft im Landkreis Essen des preuß. Reg.-Bez. Düsseldorf, an der Nebenlinie Hattingen-Osterfeld der Preuß. Staatsbahnen und der elektrischen Straßenbahn Carnap - Altenessen-Bredeney, hat (1895) 6330 E., darunter 2000 Evangelische; Eisenindustrie
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0923, von Schöllkrippen bis Schulze-Gävernitz Öffnen
, Alois, starb 16. Sept. 1897 in Krum- Schonnebeck, Bauerschaft im Landkreis Essen des preuß. Neg.-Bez. Düsseldorf, hat (1895) 3603 E. Schönwald bei Gleiwitz, Dorf im KreisTost- Glciwitz des preuß. Reg.-Bez. Oppeln, hat (1895) 3177 E., Postagentur
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0942, von Sicherheitsvorrichtungen bis Sievers Öffnen
Schülern und 10 humanitäre Lehranstalten. Siebenhonnschaften, Bauerschaft im Land- kreis Essen des preuß. Reg.-Bez. Düsseldorf, hat (1895) 4266 E. Siedelungskunde, einer der wichtigsten Teile der Anthropogeographie. Die S. sucht darzuthun
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0972, von Sudermann bis Symbolismus Öffnen
gehörige Bauerschaft Hochdam hat einen Hafen am Kaiser-Wilhelm-Kanal. * Sudermann , Hermann, ist seit 1891 mit der Schriftstellerin Klara Lauckner (geb. 14. Febr. 1861 in Königsberg) vermählt und lebt seit 1895 wieder in Berlin
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 1025, von Westdeutsche Eisenbahngesellschaft bis Westfalen Öffnen
bewaldeter Höhenzug, mit den Slopsteinen. Westerstede. 1) Amt im Herzogtum Oldenburg, hat 451,71 ykiii und (1895) 18 787 (9490 männl., 9297 weibl.) E., darunter 283 Katholiken und 25 Is- raeliten, 4 Gemeinden und 39 Bauerschaften. - 2) Baucrschaft
2% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0037, von Uchtomskij bis Udine (Provinz) Öffnen
. 1884). Üchtsee, Murtener See, s. Murten. Uckeley, Fisch, s. Ukeley. Ückendorf, Bauerschaft, s. Bd. 17. Ücker, s. Ukermark. Uckerath, preuß. Dorf, s. Bd. 17. Ücker-Kanal, s. Tabelle Ⅰ zur Karte: Die Schiffahrtsstraßen des Deutschen Reiches, beim
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0575, von Honegger bis Hörnes Öffnen
. Höntrop, Bauerschaft im Landkreis Gelsenkirchen des preuß. Reg.-Bez. Arnsberg, an der Linie Hamm-Dortmund-Duisburg der Preuß. Staatsbahnen, hat (1895) 4165 E., Postagentur, Fernsprechverbindung; Steinkohlenbergbau (Zechen Marie Anna und Steinbank