Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Salomoninseln hat nach 0 Millisekunden 64 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0226, von Salomoninseln bis Salona (Ort in Dalmatien) Öffnen
224 Salomoninseln - Salona (Ort in Dalmatien) vermochte aber nur einen Landstrich im Westen Ungarns für ^. zurückzugewinnen, wofür dieser die Lehnshohcit des Kaisers anerkannte. 1081 entsagte er gegen ein Jahrgeld der Krone, wurde aber
62% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0222, von Salomo III bis Salomoninseln Öffnen
222 Salomo III. - Salomoninseln. seln mit S. einzugehen. Weichlichem, luxuriösem Leben hingegeben, scheute S. den Krieg dermaßen, daß er sich seines stattlichen Heers kaum jemals bediente. Gegen das Ende seines Lebens ließ er sich
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0639, von Oxynaphthoesäure bis Ozeanien Öffnen
wurden, so daß das unabhängige Gebiet immer mehr zusammenschmolz. Gegenwärtig verteilt sich der gesamte Besitzstand wie folgt: ! QKilom. ^^ QMeil. > Vewohi Kaiser Wilhelms-Land . Bismarck-Archipel .. .. . Nördliche Salomoninseln. Nguru
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0927, von Mandron bis Marinereservepflicht Öffnen
Manningstraße, Salomoninseln MannitllN, Mannit Mannsgut, Mannslos, Allodium Mannweiber, Mannjungfrauschaft, Manoa, Amucu I^Hermaphroditismus ^lliiNUVi o, Manöver Man of War-Bai, Camerun 757,2 Mänon, Tyrakus 468,1 Manos
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0646, Mission (Ozeanien) Öffnen
. Das apostolische Vikariat Neu-Pommern umfaßt den Bismarck-Archipel und die Salomoninseln. Gegenwärtig arbeiten hier 12 katholische Missionare, denen noch 8 Missionare und 6 Schwestern folgen sollen. Auf den Karolinen arbeitet der amerikanische Board
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0583, Ozeanien (Lage, Bodenbildung, Klima, Pflanzen- und Tierwelt) Öffnen
583 Ozeanien (Lage, Bodenbildung, Klima, Pflanzen- und Tierwelt). Geographische Übersicht von Ozeanien. QKilom. QMeil. Bewohner Neuguinea 807956 146733 500000 Neubritannia-Archipel 47100 855,4 188000 Salomoninseln 43900 797,2 176000 Santa Cruz
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0586, Ozeanien (Melanesier) Öffnen
worden sind. Von den Polynesiern unterscheiden sie sich körperlich sehr bedeutend, wie die polynesischen Kolonien, welche sich auf melanesischem Gebiet auf Inseln des Fidschi-Archipels, der Neuen Hebriden, auf Malaita (Salomoninseln), an
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0588, Ozeanien (Entdeckungsgeschichte) Öffnen
spanischen Seefahrer Mendana 1567 zur Entdeckung der Salomoninseln und 1595 zu der der Markesas- und der Santa Cruz-Inseln, Fernandez an die Ostküste Neuseelands, Quiros 1606 nach den Tuamotu, Gesellschaftsinseln und Neuen Hebriden, während Torres
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0084, von Australien bis Auswanderung Öffnen
erstiegen wurde, dann besuchte Zöller auch die Salomoninseln. Ein Bericht des Kapitäns Strachan, wonach im holländischen Neuguinea die Geelvinkbai und der Mac Cluergolf durch eine Wasserstraße verbunden sein sollten, erwies sich bei genauer Untersuchung
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0501, Kolonien (Deutschland) Öffnen
der Deutsch-Ostafrikanisch.'n Gesellschaft übergegangen. Der deutsche Besitz wurde zugleich nordwärts bis Kismaju ausgedehnt. Kaiser Wilhelms-Land, der Bismarck-Ar. chipel und die nördlichen Salomoninseln stehen sämtlich unter Verwaltung
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0689, von Neukaledonien bis Nickelkohlenoxyd Öffnen
, durch die Neuendettelsauer bayrischen Lutheraner in Sinbanq nahe dem Finschhafen und auf den Tamiinseln errichtet. Leider wurden zwei Missionare in der Frantlinbucht ermordet. Auch auf den Salomoninseln arbeitet die Rheinische Missionsgesellschaft. Im Bismarck
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0085, Ausstellungen (1890) Öffnen
Sammlung der Handelsartikel aus den Schutzgebieten der Südsee: Kaiser Wilhelmsland, Bismarck-Archipel, Salomoninseln und Bismarck-Inseln. Im übrigen zeichnete sich die Bremer Ausstellung durch die Vorführung der drei Haupthandelsartikel dieser
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0948, Tiergeographie (Vögel) Öffnen
die Kakadu, Plattschweifsittiche, Zwergpapageien und Lori; letztere gehen von der australischen Region bis Hinter- und Vorderindien. Die Familie der Edelpapageien gehört der nordaustralischen, orientalischen und äthiopischen Region an, von den Salomoninseln
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0298, von Eulenburg bis Fachschulen, gewerbliche Öffnen
. Über die Bewohner der Salomoninseln überhaupt schrieb Guppy, »The Solomon islands and their natives« (Lond. 1887), eine eingehende physische Schilderung der Eingebornen enthaltend, ferner Ch. Woodford, »A naturalist among the headhunters« (Lond. 1890
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0548, Kolonien (Deutschland, Großbritannien) Öffnen
9671000 Unter Deutsche Westafrika sind hier zu verstehen Togo, Kamerun und Deutsch-Südwestafrika, unter Deutsch-Neuguinea außer Kaiser Wilhelms-Land auch der Bismarck-Archipel, die deutschen Salomoninseln und die Marshallinseln. Großbritannien
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0830, von Cartago bis Carteret Öffnen
nun nach den Salomoninseln und stieß dabei auf den von den Spaniern entdeckten Santa Cruz-Archipel. Obgleich er auf der weitern Fahrt im Salomonarchipel die Carteretinseln und die Gowerinsel fand, so berührte er doch keine der hohen Salomonen, sondern
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0248, von Fidschi Levu bis Fiduz Öffnen
auch zwei Industrieschulen errichtet worden. Da die Eingebornen wenig ausdauernd als Arbeiter sind und kontraktmäßig nicht länger als einen Monat zur Arbeit verpflichtet werden dürfen, so sind Eingeborne der Salomoninseln, Neuen Hebriden
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0477, Menschenrassen (äthiopischer, mongolischer Typus) Öffnen
-Archipel, Salomoninseln, Neue Hebriden, Neukaledonien), haben sich aber durch Mischungen weit über ihren jetzigen Wohnbezirk verbreitet. Der Körperbau ist kräftig, von mittlerer Größe. In ihren reinen Formen sind sie extrem dolichokephal
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0078, von Neufundlandbank bis Neugriechische Litteratur Öffnen
. Neugeorgĭen (New Georgia), 1) früherer Name der jetzigen britischen Kolonie Britisch-Columbia, an der Westküste von Britisch-Nordamerika. - 2) Archipel, s. Salomoninseln. Neugersdorf, s. Gersdorf 1). Neugewürz (Piment), s. Pimenta. Neugierde
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0584, Ozeanien (Bevölkerung: Polynesier) Öffnen
. In Polynesien fehlten ursprünglich Säugetiere, außer Fledermäusen, gänzlich; dieselben reichen im Osten bis Hawai und Tonga, die Beuteltiere, von denen neun Neuguinea angehören, nur bis zu den Salomoninseln. Viel reicher ist die Vogelwelt, ausgezeichnet
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0587, Ozeanien (Besitzungen europäischer Staaten) Öffnen
109000 Neubritannia-Archipel 47100 855,4 188000 Marshallinseln 400 7,3 11000 Nördliche Salomoninseln 22200 403 80000 Deutsche Besitzungen: 251350 4564,7 388000 Neukaledonien u. Dependenzen 19950 362,3 56463 Uea 96 1,7 3500 Tahiti und Dependenzen
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0666, Papageien (Kakadus) Öffnen
(Cacatuidae, Plictolophidae), mit meist breitem Schwanz, der kürzer oder so lang wie der Oberflügel ist, und meist mit Federbusch auf dem Kopf, bewohnen Australien, Neuguinea und die Indischen Inseln von Timor und Flores bis zu den Salomoninseln
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0694, von Papst bis Papua Öffnen
Elbseite, mit prachtvoller Aussicht. Papsttum, s. Papst. Papstwahl, s. Papst. Papúa (v. malaiischen papuwah, "kraushaarig"), ein Menschenstamm, welcher ganz Melanesien, also Neuguinea, den Neubritannia-Archipel, die Salomoninseln, die Neuen Hebriden
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0260, Samoa Öffnen
in wohlgebauten Hütten und Dörfern. Eine Grammatik und ein Wörterbuch ihrer Sprache gab Pratt (2. Aufl., Lond. 1878) heraus. Sie sind wenig geneigt zu dauernder Beschäftigung, weshalb Arbeiter von den Neuen Hebriden, den Salomoninseln und andern Gruppen
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0306, von Santa Clara bis Santa Cruz Öffnen
. der Salomoninseln von 9° 30'-11° 40' südl. Br. und von 165° 40'-166° 52' östl. L. v. Gr. und hat ein Gesamtareal von 938 qkm (17 QM.) mit 5000 Einw. Die Hauptinsel, Nitendi oder Indengi (auch S. oder Egmont), ist 560 qkm (10 QM.) groß und hat an den
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0180a, Übersicht der wichtigern Sprachstämme. Öffnen
Malaiisch) und der Insel Madagaskar (Malagasi) umfaßt. 2) Die melanesische, auf den Neuen Hebriden und den Fidschi- sowie den Salomoninseln, vielleicht auch auf Neukaledonien (Gabelentz), den Palau-, Marshall- und Kingsmillinseln (Fr. Müller). 3
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0245, von Deutschland bis Deutsch-Ostafrika Öffnen
eine Konferenz deutscher, englischer und amerikanischer Vertreter, welche im Juni zu einer Vereinbarung gelangten. Ohne Störung entwickelten sich die Kolonien in Neuguinea. Die dortigen Besitzungen wurden durch einen Teil der Salomoninseln und die Marshallinseln
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0478, Kaiser Wilhelms-Land Öffnen
zu tragen sind, Ersparnisse und Überschüsse ihr zugute kommen. Das ganze Schutzgebiet mit Einschluß vom Bismarck-Archipel und den nördlichen Salomoninseln ist in den Weltpostverein aufgenommen und das Land Ansiedlern eröffnet worden, welche nicht
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0500, Kolonien (Deutschland) Öffnen
1576000 Kaiser Wilhelms-Land 179250 3256 109000 Bismark-Archipel 52200 948 188000 Nördliche Salomoninseln 22195 403 80000 Nauru (Pleasant) 5 0,09 1000 Marshallinseln 400 7,26 10000 Ozeanien: 254050 4614,35 388000 Deutsche Kolonien: 2385350 43341,35
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0625, von Omoken bis Opfersteine Öffnen
Weideland. 'Ontongiava (Liuniuwa, Lord Howe), große Lagunengruppe an der Ostseite der Salomoninseln < Melanesien), unter 159" 10' östl. L. v. Gr. und 5" 24' Ml. Br., welche sich über 30 kin von Osten nach W. erstreckt, aus mehr als 30 flacheil
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0852, von Arna bis Aspadana Öffnen
^unum Vi(U8. Arlon Arole, Aarc Arolla, Glacier d', Collon Aromatische Wässer, Ätherische Wässer Aromatischer Wein, viuum Aron (Pflanze), .wim Aron Hakodesch, Synagoge Arosa, Plessur Arossi (Insel), Salomoninseln Arotrebä
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0863, von Bossen bis Breithaue Öffnen
Voucquillon,V. I., Vlämische Sprache Voudemont, Vuttmann Bouka, Salomoninseln Boukettzwe^ge, Fruchtholz Boulay, Bolchen Boulaye leGoux, dela (Reisender), Boule (Spiel), Poule lAsien 930,1 Voulle, Ch. A., Boule Boulogne, Jean
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0867, von Camp du drap d'or bis Cassianer Öffnen
, Humboldt (Fluß) Carstensz, I. (Reisender >,Australien 153,2 ^Landkarten 461,2 l^Nlta dikMök, Btankett; <Ü. w^lilili, Carter, Henry (Journalist), Leslic (Bd. 17) Carteret (Insel), Salomoninseln Carteromaco, Niccolö
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0870, von Chinese bis Clarence, Port Öffnen
Chodzko (Reisender), Asien 932,1 Choephoren, Äschylos Choiseul (Insel), Salomoninseln Choisy, I. D. (Botaniker). <""" Choitsu, Iünnan Choleramedaillen, Amulett Cholha-moed, Sabbat Cholon, Cholen s)ti0i08i3, Hinken Chommo, Kobdo
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0887, von Flechtenbitter bis Forsttraube Öffnen
Flores (Stadt in Guatemala), Petcn ^I0l63 028813.6, OiQN2lU0iuurn Florettgarn, Spinnen 152,2 bioii^eum, Fleury Florida (Insel), Salomoninseln Flori^astrom, Golfstrom 501 Florio, Giorgio, Italienische Litt. 94,^> Floris von Holland
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0896, von Grundiermaschme bis Gweznou Öffnen
. : , Gseig, Pillon - Gsteig (Berg), Saane Gua, Le, Aubin s(Bd. 17,' Guacopflanze, Schlangenbeschwörer Guadalcanar (Insel), Salomoninseln Guainia (Fluß), Rio Negro Guajahu, Mcarim Gualasieri, Voliuia
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0898, von Hamen bis Hasta Öffnen
, Gesteinsbohrer Hämmermaschinen, Schuh 643,i Hammerschmid, I., Tschech. Litt. 879,2 Hammerström (Reisender), Asien (Bd. 17) 54,2 Hammond (Insel), Salomoninseln Hammu Rabi, Babylonien 206,2 Hamoaze (Reede), Tamar Hämona
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0905, von Ile Royale bis Isca colonia Öffnen
IsaakAbenSaid, AlfonfinischeTafeln Isabel (Insel), Salomoninseln Isabela, La (Badeort), Tacedon IsabelladeVasilan,Philippineni003,l Isaias, Icsaias Isak Aboab, I. Albalag, I. aus Corbeil 2c., Iiio. Litt. 297-299 Isala (Fluß), M'el 1
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0926, von Mahenga bis Mandria Öffnen
, Kandavu Malawi, Anthropophagie llam Malayalam, Malayalma, Malaja- Malayta (Insel), Salomoninseln Malayu (See), Vorneo 224 Malchos (Philosoph), Porphyrios Ntli ä6 tllups, Maullvurfsgeschwulst Mllldiva, Malediven 1
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0943, von Öttinger Forst bis Palügletscher Öffnen
), Salomoninseln Paidelin, Weißenstein 2) Pai-ho,Peiho Paijar, Ural 1039,2 1^3,1116 äö >i/5, Hut 822,2 I^il.in (franz.), Brot 468 kkin ^x^eüer (engl., »Schmerz- vertreider ), Geheimmittel 1022,^ Paionios, Päonios Pairilas, Zoroaster 969,1
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0956, von Reißbrett bis Ribárer Bad Öffnen
Rendova (Insel), Salomoninseln Renegrida, Kochenille Renen, Rhenen H6U68 (lat.), Nieren 168,1; li. Luc- eentrlliati, Nebennieren Rengagementsgesetz v. 15. März 1883, Frankreich (Bd. I?) 334,i Renggpaß, Pilatus (Berg) Renkontre
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0958, von Robine de Narbonne bis Roßbodenhorn Öffnen
^'MMsNl Rona (Insel), Hebriden-^ckyM^ - (Verg), Mainland ^ Ronavlje, Illyrien Noncaiette, Canal delle, Bacchiglionc Rondebosch, Kapstadt Nonger, Florimond, Hervi Nonongo (Insel), Salomoninseln
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0959, von Roßbote bis Rumeli Fener Öffnen
'. Rüben (Herrscher), Armenien 834,? Rübenmüdigkeit, Runkelrübe RubeZ, Franz, Tschechische Litt. 68N,1 Rubi (a. Geogr.), Ruvo di Puglia Rubi, T. Rodr., Tpanische Litt. 95,1 Rubiana (Insel), Salomoninseln RubiginöseSputa,Lungenentzündung kudi
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0960, von Rümelin bis Safata Öffnen
, Monnstir 2) Ruh (Rußbrand), Brandpilze 524,1 Rußdorf,PllUlv.,TeutscherOrden778,2 Russe (Stadt), Rnstschut Russell (Insel), Salomoninseln Russenschanzen, Ausgrabnngen 117,1 Russikon, Athos Russische Insel, Amurprovinz sVd. 17
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0962, von Salzbusch bis Sankarâdschârya Öffnen
. Agrigentum S. Biase, Sambiase S. Calogero, Monte, Sizilien 1003,1 S. Carlos (Fort), Acapulco lvllda S. (5ristobal, Cerro de, Sierra Ne- S. Cristoval (Insel), Salomoninseln S. Domingo (Fluß), Senegambien S. Domino (Insel), Tremiti S
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0991, von Velezgebirge bis Veterinarius Öffnen
987 Velezgebirge - Veterinarius Register Velezgebirge, Bosnien 247,1 Velia, Elea Velicko, Samuel, Kleinruss.Litt. 830,1 Veliträ, Velletri Bella Lavella, Salomoninseln Vellauler, Gallien 859,1 Velle, Felda l
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0264, Englische Litteratur (Verschiedenes, Übersetzungen) Öffnen
; im letztern Buche sind die Bewohner der Salomoninseln gemeint. Ernst Giles hat sich in »Australia twice traversed« zwar nicht als ein glänzender Schriftsteller, doch als ein geborner Forschungsreisender bewährt. Von Interesse sind auch »Toil, travel
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0688, von Neo-Lamarckismus bis Neuguinea Öffnen
getroffenen Abkommen die Landesverwaltung und Gerichtsbarkeit in N., dem Bismarck-Archipel und den Salomoninseln an kaiserliche Beamte. Der Sitz des kaiserlichen Kanzlers des Vismarck-Archipels wurde von Keravera in Nenlauenburg nach der südlich
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0936, von Arrowsmith bis Arsamas (Kreis und Stadt) Öffnen
Arsacides (Par. 1853-82); Schneiderwirth, Die Parther oder das Neupersische Reich unter den A. (Heiligenst. 1874); Gutschmid, Geschichte Irans und seiner Nachbarländer (Tüb. 1888). Arsacideninseln, s. Salomoninseln. Arsakes, Arsakiden, s. Arsaciden
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0713, von Buhturî bis Buka Öffnen
- und Spiritusfabrikation sowie Handel mit Getreide, Spiritus und Vieh. - Der frühere Kreis B. ist 1887 in die Kreise Grätz und Neutomischel geteilt. Buka, die viertgrößte und nördlichste der deutschen Salomoninseln (s. d.), von der südlich gelegenen Insel
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0255, von Chodzko (Leonard Jakob) bis Choiseul-Gouffier Öffnen
der Botanik. Choiseul (spr. schŏăsöll), eine der größern unter den deutschen Salomoninseln in der Südsee, im N. von der Insel Bougainville durch die Bougainvillestraße geschieden, etwa 5850 qkm groß, steil, gebirgig, ist fast noch unbekannt. Choiseul
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0920, von Florfliegen bis Florida (Staat) Öffnen
oder Annda, eine der kleinsten der engl. Salomoninseln, im SO. der deutschen Insel Isabella, ist 440 ^km groß und wichtig wegen ihrer- Missionsstationen und Handelsniederlassungen. Florida (Abkürzung I^ia.), der südöstlichste der Vereinigten
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0098, von Kännelkohle bis Kanon Öffnen
, besonders in Melanesien (Fidschi-, Salomoninseln), während er in Polynesien im Aussterben begriffen ist und in Mikronesien schon vor der Entdeckung verschwunden war; dann bei den Batak auf Sumatra, sporadisch auf den Philippinen, endlich
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0792, von Kulierplüsch bis Kullak Öffnen
Deutschlands, Englands und Frankreichs in jenem Gebiete die Anwerbung und Rücksendung der Kontraktarbeiter, die in den letzten Jahren in größerer Zahl aus Neumecklen- burg und Neupommern, von den Salomoninseln, von Rotuma, den Gilbertinseln, besonders aber
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0749, von Melander bis Melaphyr Öffnen
. Melanesĭer , die dunkelfarbigen kraushaarigen Bewohner der westl. Gruppen der oceanischen Inselwelt, insbesondere der Neuen Hebriden, Fidschi-Inseln, Salomoninseln, des Bismarck-Archipels und von Neucaledonien
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0468, von Novaraexpedition bis Novelle Öffnen
vom 19. Nov. bis 6. Dez. 1857 die Inseln St. Paul und Amsterdam, ging dann weiter über Ceylon, Madras nach Singapur. Von hier aus wurden Java, Manila, Hong-kong, Shang-Hai und die Salomoninseln angelaufen. Am 5. Nov. 1858 Ankunft in Sydney
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0261, von Sancio Cattolico bis Sand (mineralogisch) Öffnen
, nördlich von der Station Chignolo-Po der Linie Pavia-Cremona des Adriatischen Netzes, hat (1881) 5573, als Gemeinde 6956 E., ein altes Kastell und Weinbau. San Criftbbal, auch Vauro oder Arossi, die drittgrößte der engl. Salomoninseln (s. d
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0918, von Shipley bis Shoshoni Öffnen
in Deutschland nur in einzelnen Stammherden statt; gut bewährt aber hat sich in manchen Füllen die Kreuzung heimischer Raffen mit dem S. zur Verbesserung ihrer Körper- formen und Mastfähigkeit. nerer zu Deutschland gehöriger Salomoninseln (s. d
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 1003, von Siphonia bis Sirenen (in der Mythologie) Öffnen
) , Grüne Inseln , die nördlichsten der deutschen Salomoninseln, zwischen Buka und Neumecklenburg. Sir-darja , Fluß, s. Syr . Sire (frz., spr. ßihr ), An rede, s. Seigneur . Sirēdon , Molch, s. Axolotl
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0040, von Solo (Kartenspiel) bis Solon Öffnen
. In der Mitte der See von Atitlan (s. d.). Die Hauptstadt S. hat 7627 E., Weberei und Töpferei. Solomoninseln (engl. Solomon Islands ), s. Salomoninseln . Solon , athenischer Gesetzgeber, ein Sohn des Exekestides, nach der Überlieferung
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0703, von Laistner bis Landfrage Öffnen
auf die Salomoninseln ausgedehnt wurde. Für das Gebiet der Marschallinseln erhielt die Ialuit- gesellschaft in Hamburg durch Vertrag vom 21. Jan. 1888 gegen die Verpflichtung, die Kosten der vom Reich zu fübreuoen staatlichen Verwaltung zu tra- gen
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0268, von Neufundländer bis Neugriechische Litteratur Öffnen
.). Neugebäude, s. Simmering. Neugelb, eine für mehrere künstliche organische Farbstoffe, wie Diphenylaminorange, Flavaurin, Curcumeïn, Echtgelb, gebrauchte Bezeichnung. Neugeorgĭa, Rubiana oder Marovo, die viertgrößte der engl. Salomoninseln (s. d
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0271, Neuguinea-Compagnie Öffnen
, Pioneer life and work in New Guinea 1877‒94 (ebd. 1895). Neuguinea-Compagnie, die Besitzerin von Kaiser-Wilhelms-Land, dem Bismarck-Archipel und dem deutschen Teil der Salomoninseln. Das Schutzgebiet der N. umfaßt einen Flächeninhalt von etwa 251000 qkm
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0257, Maritime wissenschaftliche Expeditionen Öffnen
, Neuhannover, Neupommern, Neumecklenburg, Salomoinseln ^[richtig: Salomoninseln], Brisbane, Auckland, Fidschi- und Tongainseln, Samoainseln, Punta Arenas, Magelhaensstraße, Azoren, Plymouth, Kiel. "Die wissenschaftlichen Ergebnisse der Expedition S. M. S