Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Leontini hat nach 0 Millisekunden 19 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0096, von Leoni bis Leontini Öffnen
94 Leoni - Leontini Iustizgesetzgebung des Königreichs Hannover" ! <3.Aufl.,3Bde.,Hannov.1859-60: Bd. 2,4. Aufl. 1867), "Zur Reform des Civilprozesses in Deutsch- land"^(ebd. 1865). Leoni, Leone, ital. Goldschmied, Bildhauer
35% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0699, von Leoninische Stadt bis Leopard Öffnen
, ward 1862 Staatsanwalt in Traunstein, 1872 in München, 1879 Direktor und 1885 Präsident des Landgerichts München I und im April 1887 Justizminister. Einer seiner Brüder ist Bischof von Eichstätt. Leontiasis (griech.), s. Elefantiasis. Leóntini
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0861, von Catana bis Catania Öffnen
bald nach 730 v. Chr. von Chalkidiern gegründet und erhob sich rasch zu Selbständigkeit und Wohlstand. Hieron von Syrakus verpflanzte 476 ihre Bewohner nach Leontini und versetzte dagegen Syrakusaner und Peloponnesier nach C. Doch bald nach seinem Tod
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0921, von Chaldron bis Chalkis Öffnen
Mittelmeers, namentlich in Makedonien, wo sie der Halbinsel zwischen dem Strymonischen und Thermäischen Busen ihren Namen (Chalkidike) gaben, dann in Kampanien (Cumä), in Süditalien (Rhegium) und auf Sizilien (Catana, Naxos, Leontini, Tauromenium etc
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0536, von Last bis Latania Öffnen
ein menschenfressendes rohes Riesenvolk im unbestimmten fernen Westen, von Odysseus (s. d.) besucht. Die spätern Griechen suchten den Wohnsitz der L. auf Sizilien, speziell unterhalb des Ätna in den Gefilden der Stadt Leontini, die römischen Dichter an
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0687, von Lenssen bis Lentulus Öffnen
Einw., Fabrikation von Töpferwaren und Produktenhandel. L. wurde 1693 durch ein Erdbeben fast ganz zerstört. Unweit davon die Ruinen des alten Leontini (s. d.). 2 km südöstlich von L. in hoher Lage die von Karl V. errichtete, durch das Erdbeben
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0023, von Naxos bis Nazir Öffnen
). Naxos, im Altertum Stadt auf der Ostküste von Sizilien, als die erste griechische Ansiedelung auf der Insel wahrscheinlich schon 735 v. Chr. von Chalkidiern gegründet, wurde bald so blühend, daß sie selbst wieder Kolonisten nach Leontini, Catana etc
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 1012, von Catalpa bis Catania Öffnen
Ätna (3313 m) erreichen, während sich im südl. Teile die fruchtbare, 11 km breite und 30 km lange Ebene Piano di C. (Campi Leontini) befindet, die nach O. zu bis ans Meer reicht und von den Flüssen Simeto, Dittaino und Gornalunga bewässert
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 1013, von Catanzaro bis Catargiu Öffnen
. Hieron Ⅰ. von Syrakus verpflanzte 476 v. Chr. die Bewohner von C. nach Leontini, kolonisierte die Stadt durch 5000 Syrakusaner und ebensoviele Peloponnesier und nannte sie Ätna; doch schon 461 kehrten die frühern Einwohner zurück und gaben der Stadt den
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0113, von Charon bis Charpentier (François Philippe) Öffnen
). Charondas von Katana auf Sicilicn, gab in der Mitte des 7. Jahrh. v. Chr. seincr Vaterstadt ein Gesetzbuch, welches nachher auch von den ion. Städten Siciliens (Leontini, NaroZ, Zankle, Hi- mera), von Rhegium uno Thurii in Italien, ja selbst
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0328, von Diokles (Mathematiker) bis Dionysius (der Ältere) Öffnen
Sohn, die Stadt, die sich fchwelgerifchen Festlichkeiten überlassen hatte, von der Burg aus übersiel und hart bedrängte, wurde D. von Leontini zur Rettung herbeigerufen. Die Burg ergab sich ihm 355, D. wurde jedoch, bevor er auf die übernommene
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0329, von Dionysius (der Jüngere) bis Dionysius (von Halikarnaß) Öffnen
drohende Ge- sahr trieb die Bürger, sich anHiketas, Tyrannen zu Leontini, und 345 an die Korinther um Hilfe zu wenden. Timoleon (s. d.) wurde von den letz- tern gesendet; dieser schlug 344 den tziketas, der die Gelegenheit benutzen wollte, sich
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0168, von Görgey bis Gorgias Öffnen
des Honvedgenerats A. G. (ungarisch, Klausenb. 1867); Stephan Görgei, 1848 68 1849 döi (2 Bde., Budapest 1885). Gorglas, griech. Sophist und Rhetor zur Zeit des So'krates aus Leontini in Siciüen, gebildet in den Rednerschulen des Korar
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0162, von Hieraticum bis Hiero II. Öffnen
in Gela und ward nach dessen 478 erfolgten Tode Alleinherr in dem Reiche von Syrakus. Hierauf versetzte er 476 die Einwohner von Naros und Katana aus ihren Städten nach Leontini; doch wurde die Kolonie, die er nach Ka- tana führte, das er nun Mna
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0167, von Hieronymus bis Hietzing Öffnen
und zugleich republikanisch gesinnten Partei Veranlassung, den H. 214 zu Leontini zu ermorden. Hiëronymus^[y mit Kürzezeichen - nicht vorhandenes Zeichen], (Jérôme), König von Westfalen, s. Bonaparte Bd. 3, S. 276). Hiëronymus^[y mit Kürzezeichen - nicht
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0086, von Lenormant bis Lenwa Öffnen
. ist das alte Leontini (s. d.). Lentitis (lat.) oder Phakitis (grch.), Entzün- dung der Krystalllinse des Auges. I"Snto (ital.), musikalische Tempobezeichnung: langsam; non i6nto, nicht schleppend; in neuerer Zeit ist 1^. einer der langsamsten Grade
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0932, Sicilien (Insel) Öffnen
die Kolonie Naxus an der Mündung des jetzigen Alcantara. Dann wurde 734 (alle ältern Gründungsdaten können höchstens angenähert gelten) Syrakus von Doriern aus Korinth, 732 Messana-Zankle (Messina) von Chalcis und Kyme, 730 Leontini und Catana
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0854, von Timgad bis Timotheus (athenischer Staatsmann) Öffnen
wegen dieser That verflucht, zog er sich von allen Staatsgeschäften zurück, bis er 344, als die Syrakusaner gegen die Tyrannen Dionysius (s. d.) den Jüngern und Hiketas von Leontini in Korinth Hilfe verlangten, mit 10 Schiffen und 700 Söldnern nach
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 1069, von Zwischenvorhang bis Zwölf Tafeln Öffnen
sollten der Sage nach schon Deukalion, Herakles, Iason oder die Söhne des Phriros Zwölf-Götter-Altäre und -Kulte geweiht haben. Später waren solche zu Megara, Thelpusa, in einigen Städten Kleinasiens, in Leontini und be- sonders zu Rom auf dem Forum