Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Zahnkrankheiten hat nach 0 Millisekunden 29 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0915, von Zahnfleischfistel bis Zahnkrankheiten Öffnen
913 Zahnfleischfistel - Zahnkrankheiten gung der Mundhöhle. Eine eigenartige Geschwulst des Z. ist die sog. Epulis (s. d.). Zahnfteischftstel, s. Zahnkrankheiten. Zahnformel, s. Gebiß. Zahnfrais, Krankhcitserscheinung, s. Frais
99% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0820, Zahnkrankheiten und Zahnpflege Öffnen
820 Zahnkrankheiten und Zahnpflege. Zustände anzusprechen sein, welche die Zähne selbst betreffen; gewöhnlich rechnet man jedoch alle diejenigen dazu, welche die mit den Zähnen zusammenhängenden Teile, die ihre Wurzeln umgebende Haut
40% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0819, von Zahnen der Kinder bis Zahnkrankheiten und Zahnpflege Öffnen
819 Zahnen der Kinder - Zahnkrankheiten und Zahnpflege. Kautschuk hergestellt; die Klammern fertigt man nur aus Gold. Die Kautschukplatten sind stets dicker als Metallplatten und zerbrechlicher, geben aber viel schneller einen genauen Schluß
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0817, von Zahnausschlag bis Zähne Öffnen
); Holländer, Das Füllen der Zähne mit Gold etc. (2. Aufl., das. 1885); Derselbe, Die Extraktion der Zähne (3. Aufl., das. 1888); Arkövy, Diagnostik der Zahnkrankheiten (Stuttg. 1885). Zeitschriften: »Deutsche Monatschrift für Zahnheilkunde« (hrsg
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0917, von Zahnradformmaschine bis Zahnschnäbler Öffnen
). Zahnradformmaschine, s. Formmaschine. Zahnradgetriebe, s. Transmission. Zahnreißen, s. Zahnkrankheiten. Zahnrenovator von R. Mohrmann in Berlin, s. Geheimmittel. Zahnschmelz, s. Zahn. Zahnschmerz, s. Zahnkrankheiten. Zahnfchnäbler (Demii
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0913, von Zahna bis Zähne Öffnen
. Zahnabsceß, s. Zahnkrankheiten. Zahnarme (Näentat.^ 8. Li-utn), ailch Zabn- lose, eine Anzahl niedrig organisierter Säugetier- familien, die man ihres verkümmerten oder fehlenden Gebisses wegen zu einer Ordnung vereinigte, (.hierzu Tafel
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0277, Medicin: Magen-, Eingeweide-, Drüsenkrankheiten Öffnen
Trippergicht Verknöcherung, s. Ossifikation Weinstein der Zähne, s. Zähne Wildes Fleisch Zahnarzneikunst Zahnen der Kinder Zahnfieber, s. Zahnen der Kinder Zahnschmerz Zahnkrankheiten u. Zahnpflege Zipperlein, s. Gicht Mund-, Magen
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0247, von Backbord bis Bäcker Öffnen
der B. (sog. dicke Backe) beruhen am häufigsten auf eiteriger Entzündung einer erkrankten Zahnwurzel. (S. Zahnkrankheiten.) Backenhöhle ist der Teil der Mundhöhle, welcher zwischen den geschlossenen Zahnreihen und den B. liegt, im Gegensatz zur
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0601, von Gaumenabsceß bis Gauner Öffnen
. Gaumenspalte.) Gaumenabsceß, s. Zahnkrankheiten. Gaumenbogen, s. Gaumen. Gaumengeschwür, s. Zahnkrankheiten. Gaumenlaute, s. Laut. Gaumennaht, Gaumenobturātor, s. Gaumenspalte. Gaumensegel, s. Gaumen. Gaumenspalte (Palatoschisis
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0918, von Zahnschnitte bis Zaire Öffnen
. Zahnsirene, s. Sirene und Tafel: Schall, Fig. 10. ^ Zahnstange, eine mit Zähnen versehene gerad- linig geführte Stange, in die ein Zahnrad eingreift. Zahnstangenwinde, s. Winden. Zahnstein, s. Zahnkrankheiten. Zahntaube (I)ilwncuin8 8tii
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0815, von Erotema bis Erotidien Öffnen
, wie er namentlich bei Katarrhen häufig vorkommt, während man einen derartigen Verlust der Epidermis (durch Stoß, Schlag etc.) gewöhnlich als Exkoriation (s. Hautabschürfung) unterscheidet. E. der Zähne, s. Zahnkrankheiten. ^[Abb.: Erosion im Kreidefels bei
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0215, von Bachur bis Bäcker Öffnen
. Tafel "Muskeln", Fig. 1), dem Jochbeinmuskel etc. die Muskelschicht der B. ausmacht. Dicke B. sind krankhafte Anschwellungen infolge von Entzündungen der Kiefer, einer Zahnwurzel etc. Über Hinterbacken s. Gesäß. Backenfistel, s. Zahnkrankheiten
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0664, von Bella bis Bellac Öffnen
Zahnkrankheiten, ward 1832 Professor der Zoologie am King's College zu London, fungierte 1848-53 als Sekretär der Royal Society und dann bis 1861 als Präsident der Linnean Society. B. lebte zuletzt in Selborne und starb 13. März 1880. Er schrieb
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0931, Günther Öffnen
die Ansichten über die Beurteilung von Lungenerkrankungen in forensischer Beziehung vollständig reformiert. Seit 1846 arbeitete er gemeinsam mit seinem Sohn über Zahnkrankheiten. Er war auch passionierter Landwirt, erhob zwei Ackerhöfe, die er besaß, zu
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0816, von Zahlwoche bis Zahnarzneikunde Öffnen
, mit der Heilung der Zahnkrankheiten und dem Ersatz verloren gegangener Zähne (Zahnmechanik, s. Zähne, künstliche) beschäftigt. Im Verlauf der Zeit hat sich die Z. als Spezialwissenschaft aus der Chirurgie herausgehoben und sich ein besonderer Stand
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0818, von Zähne bis Zähne, künstliche Öffnen
, Entwickelung der Milch- und Ersatzzähne (Leipz. 1869); Tomes, Anatomie der Z. des Menschen und der Wirbeltiere (deutsch von Holländer, Berl. 1877); Baume, Odontologische Forschungen (Leipz. 1881). S. auch Zahnkrankheiten und Zahnpflege. Bei den Haustieren
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0821, von Zahnkuppelung bis Zahnlücker Öffnen
., Leipz. 1887); Wedl, Pathologie der Zähne (das. 1870); Arkövy, Diagnostik der Zahnkrankheiten (Stuttg. 1885). Zahnkuppelung, lösbare Wellenkuppelung, bei welcher die Übertragung der Bewegung durch hervorstehende Zähne erfolgt. Zahnküste
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0822, von Zahnpflege bis Zahnräderwerke Öffnen
über die Edentaten (Tübing. 1852); Gray, Handlist of edentate, thickskinned and ruminous mammals (Lond. 1873). Zahnpflege, s. Zahnkrankheiten etc. Zahnräderwerke, Verbindungen von Zahnrädern zum Zweck der Übertragung von Bewegung
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0824, von Zahnschnäbler (Dentirostres) bis Zahnschnäbler (Lamellirostres) Öffnen
folgen, wenn das Übel vernachlässigt wird. Bei der Endodontitis kann, sobald die Entzündung in Eiterung übergegangen, die Zerstörung des Zahns durch Karies nur selten verhütet werden. Vgl. Zahnkrankheiten und Zahnpflege. Bei der Behandlung hat man
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0825, von Zahnschnitt bis Zaimis Öffnen
. Zahnstein, s. Zahnkrankheiten, S. 820. Zahntürkis, s. Türkis. Zahnvögel, s. v. w. Odontornithen. Zahnwurzel, Pflanze, s. Anacyclus. Zahori (Zahuri), in einem aus Spanien kommenden Aberglauben Menschen, die wie Lynkeus so scharfsichtig sind
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0696, von Bell (Thomas) bis Bellamy (Edward) Öffnen
er sich namentlich mit den Zahnkrankheiten beschäftigte, und die er bis 1860 fortsetzte. Vorzugsweise aber widmete er sich naturwissenschaftlichen Forschungen und erhielt 1832 den Lehrstuhl der Zoologie am King's College in London. Von 1848 bis 1853
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0075, von Münchhausen (Karl Friedrich Hieronymus, Freiherr von) bis Mund Öffnen
. Die Lippen, besonders vielen mechan. Ver- letzungen ausgesetzt, neigen zu krebsigen Entartun- gen (LippenMbs), zu andern Geschwüren, zu Aus- schlägen. Die Zähne und die Zunge haben ihre beson- dern Krankheiten (s. Zahnkrankheiten und Zunge
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 1020, von Perikulös bis Periöken Öffnen
, auseinander gerissen, andere wieder zusammengestellt, die nur sehr untergeordnete Ähnlichkeiten aufweisen. Periodontītis (grch.), die Entzündung der Zahnwurzelhaut (s. Zahnkrankheiten ). Periöken (grch. períokoi , «Umwohner
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0206, von Plomb bis Plön Öffnen
., um dadurch den freiliegenden Nerv zu schützen und das Weitergreifen der Zahncaries zu verhüten. (S. Zahnkrankheiten.) Diese Ausfüllun- gen heißen Plomben. Plombieres (spr. plongblähr) les Vains, mittellat. ?1uindai-iN, berühmter Badeort
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0872, von Rietschling bis Riga Öffnen
. Rif ). Riffzähne , s. Zahnkrankheiten . Rifle (engl., spr. reifl ), soviel wie gezogenes Gewehr oder Büchse. To rifle heißt eine Waffe mit Zügen versehen (im ältern Deutsch und Skandinavischen «riffeln»). Rifled gun (spr
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0501, von Wangemann (Otto) bis Wangoni Öffnen
Kirche, Schloß; Rotfärberei, Fabrikation von Bürsten, Seilerwaren, Bleicherei, Roßhaarverarbeitung und Ackerbau. Wangenbeine , s. Jochbeine . Wangenbrand , s. Noma . Wangenfistel , s. Zahnkrankheiten . Wangenh. , hinter
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0604, von Weinsaure Salze bis Weinsteuer Öffnen
. Im Großhandel kosten 100 kg W. je nach dem Reinheitsgrade 90-200 M. W. wird auch der braune, steinartige Belag der Zähne genannt. (S. Zahnkrankheiten.) Weinsteinrahm, s. Cremor Tartari. Weinsteinsalz, reines kohlensaures Kalium, das Kalium
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0912, von Zahn (in der Baukunst) bis Zahn (Theodor) Öffnen
); Falkenstcin, Die Z. Ihre Hygieine und Pflege (Berl. 1895). (S. auch Zabnarzneitunst und Zahnkrankheiten.) Zahn, in der Baukunst, s. Zatmscknitte. Zahn, Adolf, reform. Tbeolog, s. Bd. 17. Zahn, Franz Ludwig, Pädagog und Schriftstel- ler
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0914, von Zahnen bis Zahnfleisch Öffnen
hinsichtlich der Stellung der neu hervortretenden Zähne vor, die aber meist durch rechtzeitige Anwendung geeigneter Drnckapparate beseitigt werden können. Zahnextrakt, indischer, s. Gehcimmittel. Zahnfäule, s. Zahnkrankheiten und I^ptotkrix