Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Australia» hat nach 0 Millisekunden 50 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0818, von Harfleur bis Harington Öffnen
. Er starb Okt. 1891 zu Sydney. H. schrieb «Australia and its gold-fields» (1855). Haricot (frz., spr. arikoh ), Bohne; H. de mouton (spr. mutóng) , franz. Nationalgericht, bestehend aus Hammelfleisch mit Rüben u. s. w.; Haricots verts (spr
88% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0218, von Goujon bis Gould (Sabine Baring-) Öffnen
. Hierauf folgte ein zweites Prachtwerk: «The birds of Europe» (5 Bde., Lond. 1832–37). Von 1838 bis 1839 machte G. wissenschaftliche Reisen in Australien, deren Resultate er in «The mammals of Australia» (3 Bde., ebd. 1845–63) und in dem
80% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0005, von Gilet bis Gill (David) Öffnen
3 Gilet – Gill (David) graphical travels in Central Australia» (1874) und «The journal of the forgotten Expedition» (1881). Gilet (frz., spr. schileh ), ärmellose Jacke, Weste. G. oder Brelan heisst auch ein Kartenspiel
4% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0182, Australier Öffnen
180 Australier Über die neuern Forschungsreisen in den einzelnen Teilen A.s s. Westaustralien, Nordaustralien, Alexandraland, Südaustralien, Neusüdwales. Litteratur. Von den neuern Schriften über A. sind hervorzuheben: Trollope, Australia
3% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0156, von Australinseln bis Austrocknende Mittel Öffnen
, Adelaide und Hobart nennen wir für die Entdeckungsgeschichte: Howitt, The history of discoveries in Australia, Tasmania and New Zealand (Lond. 1866, 2 Bde.); Woods, History of the discovery and exploration of Australia (das. 1865, 2 Bde
2% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0576, von Goujon bis Gould Öffnen
Himalaya Mountains" (Lond. 1831), beschrieb. Gleichzeitig veröffentlichte er ein kostbares Prachtwerk: "Birds of Europe" (Lond. 1832-37, 5 Bde.), welchem die "Synopsis of the birds of Australia" (das. 1837-1838, 4 Bde.) und die "Icones avium
2% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0420, von Südbrabant bis Südcarolina Öffnen
Orten vorhanden; die Presse ist stark vertreten. Für die Verteidigung der Kolonie besteht ein Freiwilligenkorps, auch besitzt die Kolonie ein kleines Kriegsschiff. Vgl. Trollope, South Australia and West Australia (Lond. 1874); Harcus, South
2% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0661, von Westbahn bis Westenrieder Öffnen
); Parson, Handbook to Western Australia and its Goldfields (ebd. 1894); Traveller’s Guide to Western Australia (Perth 1894); Woodward, Mining Handbook to the Colony of Western Australia (ebd. 1895); Price, The Land of Gold (Lond. 1896); Schmeißer
2% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0365, Geographische Litteratur (Australien, Polarregionen) Öffnen
Überblick durch W. Westgarth, »Half a century of Australian progress« (Lond. 1889), sowie durch H. F. Hatton, »Advance Australia« (das. 1885). Die Zahl namhafter Reisewerke über Australien vermehrte sich durch E. Giles, »Australia twice traversed« (Lond
2% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0486, Südbahn Öffnen
Australia (Adelaide 1876); Christmann, Australien (2. Aufl., bearbeitet von Oberländer, Lpz. 1879); Jung, Der Weltteil Australien (4 Bde., Prag 1883); Seelhorst, Australien und Sumatra (2. Ausg., Augsb. 1886); Conigrave, South Australia, sketch of its
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0746, von Howitt bis Hoya Öffnen
Dorington of the Dene" (1851) u. a. 1852 ging er nach Australien, von wo er 1854 nach England zurückkehrte. Von seinen spätern Werken sind zu erwähnen: "A boy's adventures in the wilds of Australia" (1854, oft aufgelegt; deutsch, Berl. 1857); "Land
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0408, von Sturmwarnungen bis Stuttgart Öffnen
Reisen beschrieb er in "Two explorations into the interior of Southern Australia etc." (Lond. 1833, 2 Bde.), die dritte in "Narrative of an expedition into Central Australia etc." (das. 1848, 2 Bde.). Sturz, der eine Thür oder ein Fenster oben
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0297, Ethnographische Litteratur 1886-91 (Australien etc.) Öffnen
. In der »Conference on the native races of Australia« bringt James Bonwick die Australier nach dem Vorgang vieler in Zusammenhang mit einer dunkeln, wollhaarigen Nasse, welche Tasmania, Neuseeland, Neuguinea, Borneo, Neukaledonien u. a. bewohnte, als diese Inseln noch
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0177, Australien (Landwirtschaft und Industrie. Handel) Öffnen
Australia and New Zealand (Lond. 1891). Die Industrie ist noch wenig entwickelt, trotz der Weltausstellungen zu Sydney 1879-80, der zu Melbourne 1880-81 und der Ausstellnug zu Launceston im Herbst 1891. Es ist von ihr nur in den Hauptstädten des
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0688, Kriegsgefangene Öffnen
686 Kriegsgefangene Die modernen Kreuzer Name des Kreuzers Flagge Bauort N 3 " ZZ ßl HF 2^ !^3 ^3 Panzerkreuzer. Admiral Nachimoff....... Australia ........... Pamjat Azowa
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0154, Australien (Entdeckungsgeschichte) Öffnen
und bestimmte seine Verbindung mit dem Darling, auf der Rückreise entdeckte er das Gebiet des jetzigen Victoria, das er Australia felix nannte. Die Gründung der Kolonie Südaustralien und der Stadt Adelaide 1836 war eine Folge der günstigen Berichte
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0446, von Bateau bis Bath-Kol Öffnen
interior of Australia" (1875) heraus. Bath (Bathoolith), s. Juraformation. Bath, 1) größte Stadt der engl. Grafschaft Somerset, am schiffbaren Avon, den neun Brücken überspannen. Unten im Thale liegen die gotische Abteikirche (1495-1616 erbaut
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0848, Beuteltuch Öffnen
, Marsupialia (das. 1846); Gould, Mammals of Australia (das. 1863-74). Beuteltuch (Siebtuch, Müller- oder Beutelgaze, Siebleinwand), durchsichtiges, gazeartiges Gewebe von Baumwolle, Leinen, Haaren, Wolle oder Seide, aus starken, fest gedrehten
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0670, von Bürkel bis Burleigh Öffnen
Melbourne übergeführt, wo man beiden ein Standbild errichtete. Vgl. Wills, Narrative of a successful exploration through the interior of Australia from Melbourne to the gulf of Carpentaria (Lond. 1863). Bürkel, Heinrich, Genre- und Landschaftsmaler
1% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0658, Englische Litteratur (Hilfsmittel zum Studium) Öffnen
", 1820), Beckford (gest. 1844, "Italy"), Rich. Ford (gest. 1858, "Gatherings from Spain"), George Borrow ("Zingali", "The Bible in Spain"), Sam. Laing ("Residence in Norway"), Ant. Trollope ("Travels in Australia" etc.), Charles W. Dilke ("Greater
1% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0987, von Eymericus bis Eyria Öffnen
Reisen in Australien berichtete er in seinem "Journal of expeditions of discovery into Central Australia" (Lond. 1845). Eyresee (Lake Eyre, spr. lehk ähr), großer Salzsee im Innern von Südaustralien, zwischen 27° 50' und 29° 30' südl. Br. sowie 136
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0376, von Flinders bis Flintshire Öffnen
376 Flinders - Flintshire. gerettet und gelangte nach Ile de France, wo ihn die Franzosen gefangen nahmen und längere Zeit festhielten. Er starb 19. Juli 1814 in London. Über seine Reise berichtete er in dem Werk "Voyage to Terra Australia
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0439, von Fors bis Forstbann Öffnen
439 Fors - Forstbann. kleidet gegenwärtig das Amt eines Kommissars für die Kronländereien und Generalfeldmessers von Westaustralien. Die Tagebücher seiner Reisen 1870 und 1874 veröffentlichte er in "Explorations in Australia" (Lond. 1875). 3
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0346, von Gildemeister bis Gilgenberg Öffnen
. Br. erforschend, zur Überlandtelegraphenlinie und von da nach Adelaide zurück, das er 29. Sept. 1876 erreichte. Seitdem lebt G. in Melbourne. Er schrieb: "Geographical travels in Central Australia" (Melbourne 1874) und "The journal of a forgotten
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0645, von Gray bis Graz Öffnen
and species of birds" (1870), in welcher 2915 Gattungen und über 11,000 Spezies aufgezählt werden; "The entomology of Australia" (1833); "Synopsis of the species of insects belonging to the family of Phasmidae" (1835); "Catalogue of the British birds
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0671, von Grey bis Gribojedow Öffnen
: "Journal of two expeditions of discovery in North-West and Western Australia" (1841, 2 Bde.) veröffentlichte. Bald darauf arbeitete er eine Denkschrift über die Politik aus, nach welcher die britischen Besitzungen in der Südsee und in Südafrika
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0160, von Harfenklavier bis Häring Öffnen
eine Belohnung von 10,000 Pfd. Sterl. Seit 1854 in England, veröffentlichte er dort "Australia and its gold-fields" (1855). Haricot (franz., spr. arikó), Bohne, besonders Schminkbohne (Phaseolus vulgaris L.); h. oder h. de mouton, Ragout
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0034, von Mackinawstraße bis Maclurin Öffnen
exploration in the interior of Australia" (Melbourne 1863). Im J. 1866 erforschte er die Adams- und Ansonbai im Nordterritorium behufs Anlegung einer Kolonie und geriet durch Überschwemmungen des Alligatorflusses in die größte Gefahr, aus der er sich
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0864, Müller (Naturforscher, Schriftsteller, Dichter) Öffnen
Freiherrenstand erhoben. Von seinen Schriften sind hervorzuheben: "Fragmenta phytographiae Australiae" (Lond. 1862-77, Bd. 1-10); "Flora australiana" (mit Bentham, 1863-70, 7 Bde.); "Plante of Victoria" (Melb. 1860-65, 2 Bde.); "The vegetation of the Chatham
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0400, von Stuart bis Stubbs Öffnen
am Vandiemengolf erreichte. Er starb 5. Juni 1866 in Nottingham Hill. Seine Forschungen erschienen unter dem Titel: "Explorations in Australia" (2. Aufl., Lond. 1864). 2) James E. B., amerikan. General, geb. 6. Febr. 1833 in Patrick County (Virginia), wurde
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0861, von Troki bis Trollope Öffnen
), "North America" (1862, 2 Bde.), "Travelling sketches" (1866), "Australia and New Zealand" (1873), "South Africa" (4. Aufl. 1878, 2 Bde.), "New South Wales and Queensland" (1874), "Victoria and Tasmania" (1874) u. a. Er starb 6. Dez. 1882 in London
1% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0388, von Warbeck bis Ward Öffnen
Australien durchquert. Die Londoner Geographische Gesellschaft verlieh ihm ihre große goldene Medaille. W. schrieb: »Major Warburton's diary« (Adelaide 1866) und »Journey across the Western interior of Australia« (Lond. 1875). Ward, 1) James
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0299, Englische Litteratur (seit 1884: Geschichte, Reisebilder) Öffnen
: »Ireland« vom Grafen Grey; die kurzgefaßte »Irish history for English readers« von W. S. Gregg, im ganzen den Agitatoren günstig, doch mit größerer Mäßigung geschrieben, als diese selbst zeigen; die Monographie »The Irish in Australia« von J. F. Hogan
1% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0264, Englische Litteratur (Verschiedenes, Übersetzungen) Öffnen
; im letztern Buche sind die Bewohner der Salomoninseln gemeint. Ernst Giles hat sich in »Australia twice traversed« zwar nicht als ein glänzender Schriftsteller, doch als ein geborner Forschungsreisender bewährt. Von Interesse sind auch »Toil, travel
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0076, von Auster bis Australien Öffnen
zusammen und faßte 10. April folgende Beschlüsse: Die Verfassung des Commonwealth of Australia soll sechs Monate nach ihrer Genehmigung durch das Reichsparlament in London in Kraft treten, nachdem sie vorher von den Legislaturen der einzelnen hier
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0080, von Autotomie bis Baden Öffnen
Litteratur: Giles, Australia twice traversed (Lond. 1889); Thiéry, Australie (Brüss. 1890); Commettant, Au pays des kangourous et des mines d'or (Par. 1890); Lumholtz, Unter Menschenfressern (Hamb. 1892); Woodford, A naturalist among the headhunters
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0178, Australien (Verkehrswesen. Verfassung und Verwaltung) Öffnen
soll zur weitern Beratung der Frage eine Konferenz der leitenden Minister der einzelnen Kolonien in Hobart zusammentreten. Nach der neuen Bundesverfassung würde der Bund der 7 Kolonien (Neuseeland eingerechnet) den Namen «Commonwealth of Australia
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0487, Batavia (auf Java) Öffnen
- und Handelsinstitute sind die Javasche Bank mit Filialen in Samarang, Surabaja, Padang und Mangkassar, seit 1828 mit 6 Mill. Fl. Aktienkapital; die Nederlandsch-Indische Handelsbank, Kolonialbank; Chartered Bank of India, Australia and China; Chartered
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0488, von Batavia (in Nordamerika) bis Bath (m England) Öffnen
interior of Australia» (ebd. 1875) heraus. Bath, Hohlmaß der alten Hebräer, der zehnte Teil eines Chomer (s. d.). Bath, Hauptstadt der engl. Grafschaft Somerset am Avon, eine der schönsten Städte der Insel, Bischofssitz und berühmter Badeort
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0993, von Deutsch (Christian) bis Deutsch-Dänischer Krieg von 1848 bis 1850 Öffnen
Dampfschiffs-Gesellschaft zu Hamburg. Schon seit 1881 bestand in der «Australia Sloman-Linie» eine regelmäßige Verbindung zwischen Hamburg und Australien; sie stellte aber nach Errichtung der subventionierten Linie des «Norddeutschen Lloyd» (1885
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0908, von Flinders (Matthew) bis Flinschʼ Schriftgießerei Öffnen
die besten Karten jener Zeit. F. schrieb «Voyage to Terra Australia» (2 Bde. und Atlas, Lond. 1814). Flinders-Insel, die größte der Furneaux-Inseln (s. d.). Flindersstange, s. Flinders, Matthew. Flindt, Paul, auch Flint und Flynt geschrieben
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0468, von Großbulgarien bis Großdeutsche Partei Öffnen
. . . . Penelope. . . . Audacious. . . Shannon . . . Belleisle. . . . Northampton . Orion ..... Nelson..... Imperieuse . . Warspite. . . . Narcissus . . . Orlando . . . . Aurora..... Galatca . . . . Iwmortalite . Australia
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 1000, von Penelope bis Penn Öffnen
Registertons, d. i. mehr als irgend eine andere Gesellschaft. Die größten Schiffe sind Australia (6901 t), Himalaya (6898 t) und Victoria (6606 t). Die Expeditionen sind wöchent- lich und werden genau innegehalten, schon deshalb, weil die Subvention
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0454, von Stuart (John MacDonall) bis Stubbenkammer Öffnen
Adelaidefluß bis zur Mündung verfolgend, die Südwestecke des Vandiemengolfs. Nach Adelaide noch 1862 zurückgekehrt, starb S. 5. Juni 1866 in Nottingham-Hill. Hardman gab heraus: "Explorations in Australia. The journals of John Mac Donall S. during the years
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0485, von Sudanbraun bis Südaustralien Öffnen
und Manipel. Sudation (lat.), das Schwitzen; Sudatorium, Schwitzbad (s. Bad und Irisch-Römisches Bad). Südaustralien (South Australia), brit.-austral. Kolonie, welche den ganzen mittlern, von der Nord- bis zur Südküste reichenden Teil Australiens
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0537, von Sydney bis Sydow Öffnen
und bedeutende Banken, wie Commercial Bank of Australia, Australian Joint Stock-, English and Scottish-, New Zealand- und City Bank. Die Haupteinfuhrwaren sind Manufakturen und Kleider, dann Maschinen, Rohzucker, Getreide, Mehl, Fische, Bier und Spirituosen
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0324, von Victoria (Stadt) bis Victoria (Deutsche Kaiserin) Öffnen
the habits of the natives of other parts of Australia and Tasmania (2 Bde., Melbourne 1878); Hayter, Australasian Statistics for the year 1884 (ebd. 1885); ders., V. Year-book (ebd.); Thomson, Illustrated Handbook of V. (ebd. 1886). Victorĭa
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0505, von Warburg (Emil) bis Wardar Öffnen
im Distrikt Burnside unweit Adelaide und starb daselbst 5. Nov. 1889. Er schrieb: "Major W.'s diary (Adelaide 1806); "Journey across the Western Interior of Australia" (Lond. 1875). Warburton-Bill (spr. wáhrbört'n), s. Auferstehungsmänner. Ward, Artemus
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0660, Westaustralien Öffnen
Sales (2769 m), die gewöhnliche Gipfelhöhe ist 1500-2500 m. Westaustralien, engl. Western Australia (seit 1897 nach einer Nachricht offiziell Westralia), brit. Kolonie, umfaßt das westl. Dritteil des Festlandes Australien bis zu 129° östl. L
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 1013, von Trollius bis Trommel Öffnen
» (1859), «North America» (1862), «Australia and New Zealand» (1873) und «South Africa» (1878) beschrieb. Er starb 6. Dez. 1882. Aus seinem Nachlaß wurde eine Selbstbiographie (2 Bde., Lond. 1883) veröffentlicht. Trollope (spr. lŏp), Sir Francis