Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Israëls hat nach 1 Millisekunden 1285 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0733, Israel Öffnen
731 Israel Denn da I. in Moses’ That die Hand des Jahwe vom Sinai erkannte, übernahm es den alleinigen Kult dieses als seines Volksgottes. Jedoch ist dies nicht so zu denken, als habe I. damals ein Gesetz übernommen oder als habe der Kultus
99% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0734, Israel Öffnen
732 Israel form erschien, und ging von der Voraussetzung aus, daß Jahwe im besten Einvernehmen mit I. sein Volk schütze. Es war aber vorauszusehen, daß sich die Assyrer auf I. stürzen würden, nachdem sie mit den syr. Staaten fertig geworden
99% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0732, Israel Öffnen
730 Israel Glaube, daß nur ein Gott ist, der Himmel und Erde geschaffen hat und erhält, sich dem Volke I. historisch offenbart hat und es als sein Erbe leitet; der Glaube, daß ein dem Wesen und Willen dieses Gottes entsprechendes sittliches
99% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0735, Israel Öffnen
733 Israel die fremden Kulte und das heidn. Treiben im Kulte Jahwes beseitigen, überhaupt den Kult besser beaufsichtigen zu können, verlangt das Buch, daß nur im Tempel zu Jerusalem geopfert werden soll, und zwar nur von levitischen Priestern
62% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0633, von Irrweg bis Israel Öffnen
Irrweg ? Israel. 629 Daran erkennen wir den Geist der Wahrheit und den Geist des Irrthums, 1 Joh. 4, ft. Wehe ihnen! denn sie gehen den Weg CainZ, und fallen in den Irrthum des Balaams, Br. Jud. v. 11. vergl. Offb. 2, 14. z. 2
62% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0731, von Isouard bis Israel Öffnen
729 Isouard - Israel oder heterotrop; zu ihnen gehören alle krystallisierten Körper mit Ausnahme derjenigen des regulären Krystallsystems; ferner Hölzer, indem diese nach den Richtungen der Fasern eine größere Elasticität besitzen
43% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0756, von Dampier-Insel bis Dan (israel. Stamm) Öffnen
754 Dampier-Insel - Dan (israel. Stamm) sich von denselben und segelte 1683 mit dem Kapitän Cook nach der Guineatüste, dann nm das Kap Hoorn nach der Insel Inan Fernandez, den Gala- pagos-Inseln und nach der Küste von Meriko nnd eroberte
43% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0736, von Kinderhorte bis Kinderlieder Öffnen
.) und Unterhaltung (Lektüre, Spiel, Spaziergang) gewährt. Auch die Deutsche Gesellschaft zur Verbreitung von Volksbildung hat sich der Sache angenommen und die K. zu weitester Verbreitung dringend empfohlen. Kinder Israel, s. v. w. Hebräer, s. Juden
31% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0282, Juden (Geschichte: David und Salomo, die getrennten Reiche Israel und Juda) Öffnen
282 Juden (Geschichte: David und Salomo, die getrennten Reiche Israel und Juda). acht Jahre lang nur den Stamm Juda beherrschend (denn Sauls Sohn Isboseth herrschte durch des Feldherrn Abner Einfluß zu Machanajim über die übrigen Stämme
31% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0345, von Kindergottesdienst bis Kinderkrankheiten Öffnen
. In Leipzig hat die städtische Schulbehörde bis jetzt zwei Knabenhorte eingerichtet, einer Vereinigung von Damen ist die Gründung eines Mädchenhorts zu verdanken. Kinder Israel, s. Israel. Kinderkliniken, s. Kinderheilkunde
31% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0463, von Intarsien bis Italien Öffnen
abgesondert, der Kranke ausschließlich von gegen die Krankheit immunen Personen abhängig gemacht werden, wennmöglich auch die ärztliche Leitung der Isolierabteilung eine gänzlich gesonderte sein. Israel, August, Schulmann, geb. 31. März 1836 in Eibau
26% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0050, von Ispan bis Isthmioniken Öffnen
Erdbeben trugen zum Verfall der Stadt bei. Ispan (ungar., Gespan), s. v. w. Graf (Comes), s. Komitat. Ispráwnik, bei den Slawen s. v. w. Kreis- oder Bezirkshauptmann, Landrat, Statthalter etc. Israel (hebr., "Gotteskämpfer"), Beiname des
25% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0282, von Israëls bis Jackson Öffnen
276 Israëls - Jackson. Medaillen erhalten hatte, wurde er 1863 Ritter der Ehrenlegion. Israëls , Joseph
25% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0693, von Benignität bis Benjamin Öffnen
öffnen sich nach außen mit einer Halle, deren Stützen die in Ägypten seltene Übergangsform vom Pfeiler zur Säule haben. Beni Israel, s. Antilopen, S. 639. Beni Mzab, s. Mzabiten. Benin, ein Teil der Küste von Oberguinea, von Lagos bis zum
25% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0837, von Dautputra bis David (König von Israel) Öffnen
835 Dautputra - David (König von Israel) Dautputra (Daudputra), s. Bahawalpur. Dautzenberg, Joh. Michael, vläm. Dichter, geb. 6. Dez. 1808 zu Heerlen in der niederländ. Provinz Limburg, war nacheinander Sekretär eines holländ. Grafen
25% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0175, von Manassas bis Manchester (Stoff) Öffnen
. das Reich durch Befestigungen und durch ein Bündnis mit Ägypten. Das Gebet Manasses, ein in manchen Handschriften der Septuaginta vorhandener Bußpsalm, ist unecht und gilt auch der katholischen Kirche nicht für kanonisch. Manasse ben Israel, s
25% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0460, von Menagieren bis Mencke Öffnen
-), sparsam mit etwas umgehen; sich m., sich mäßigen. Menahem, König von Israel, aus Gilead gebürtig, tötete 748 Sallum, den Mörder Sacharjas, und schwang sich auf den Thron. Er herrschte grausam, vermochte aber weder Ordnung im Innern noch Sicherheit
13% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0801, von Kundus bis Kunigunde Öffnen
Testaments und zur Geschichte der israel. Religion, in denen er im wesentlichen mit Wellhausen übe reinstimmt, wirkten bahnbrechend. Er schrieb: «Liber Geneseos» (Leid. 1851) und «Libri Exodi et Levitici secundum Arabicam Pentat. Samar
9% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0256, von Ägyptische (Frei-)Maurerei bis Ahaus Öffnen
. Ägyptus , s. Aigyptos . A. H ., in der Studentensprache Abkürzung für Alter Herr; A. H. A. H. = Alte Herren (s. d.). Ahâb , Sohn und Nachfolger des Omri, ein kraftvoller und tapferer König, regierte über Israel um 900 v. Chr
7% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0229, von Aguilas bis Ägypten (Name, Lage und Grenzen) Öffnen
Familienkreise Englands fanden. Sie vertrat überall die Lehren christl. Moral, blieb aber mit Wärme dem Glauben ihrer Väter zugethan, wie «Spirit of Judaism» (1842), «Women of Israel» (2 Bde., Lond. 1845), «The Jewish faith» (ebd. 1847
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0618a, Palästina Öffnen
0618a ^[Seitenzahl nicht im Original] Palästina. Maßstab - 1:1,200,000. D. - Dschebel, Berg. T. - Tell, Hügel. N. - Nahr, Fluss. W. - Wadi, Flussthal. unter dem Meeresspiegel gelegenes Land. Gebiete der zwölf Stämme Israels. Maßstab 1
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0491, von Ezdorf bis Ezion Geber Öffnen
Deportierten die prophetische Auffassung vom Berufe und dem Schicksale Israels vertraut zu machen. In Anknüpfung an das Deutero- nomium und die Reform des Iosia verwandelte er die Forderungen der Prophetie in ein statutarisches Gesetz und zeichnete
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0469, von Prophetie bis Proportion Öffnen
heidnisch geartet nun auch dieser Prophetismus in seinen Anfängen gewesen ist, so ist er doch zum mächtigen Hebel in der Entwicklung der Religion Israels geworden. Diese P. betrachten Jahwes Sache als die ihre. Daher treten sie für ihn überall da ein, wo
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0292, von Judenaffe bis Judenburg Öffnen
Wissenschaft (s. Jüdische Litteratur). Zu erwähnen sind die von dem Präsidenten des westfälischen jüdischen Konsistoriums zu Kassel, Israel Jacobson, gegründete Jacobsonschule zu Seesen, die frühere Franzschule zu Dessau, das Philanthropin zu Frankfurt a
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0371, von Horvatović bis Hosemann Öffnen
, wahrschein- lich aus dem Reiche Israel. H. weissagte unter Ierobeam II. von Israel und dessen Nachfolgern. Sein Buch steht im Kanon des Alten Testaments an der Spitze der sog. zwölf Kleinen Propheten. H. eifert gegen die kultische und sittliche
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0984, von Judendorn bis Judentum Öffnen
Weiberdeutsch genannt wurde, weil vorzugsweise die jüd. Frauen gern solche Bücher lasen. So waren sehr verbreitet das Ma‘ase-Buch mit seinen 300 Geschichten (1662), das Buch Zenne Renne (z‘êna urêna, "kommet und sehet"), eine populäre israel. Geschichte
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0284, von Edom bis Egypter Öffnen
: Wer ist der, so von Edom kommt, mit röthlichen Kleidern von Bazra? c. 63, 1. Edomiter Deren ihr Vater ist Esau, 1 Mos. 36, 9. 43. Heißen Israels Brüder, 4 Mos. 20, 14. 5 Mos. 23, 7. Vergönnen Israel nicht durch ihre Grenze zu ziehen, 4 Mos. 20
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0560, Heilig Öffnen
, 25. Ich bin der Herr, euer Heiliger, der ich Israel geschaffen habe, euer König, Esa. 43, 15. Also will ich denn herrlich, heilig und bekannt werden vor vielen Heiden, Ezech. 38, 23. Ich bin Gott, und nicht ein Mensch, und bin der Heilige
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0930, von Hebräerevangelium bis Hebräische Litteratur Öffnen
durch Rückschlüsse eine Vorstellung gewinnen. Dabei ist aber weiter zu beachten, daß dieselben geistigen Bewegungen, durch die aus dem Volke Israel die jüd. Gemeinde, aus der israel. Religion die jüdische entstanden ist und deren Erzeugnis auch
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0024, von Moser (Julius) bis Moses Öffnen
, Bruder Mirjams und Aarons, aus dem Stamme Levi, nach der ältesten Überlieferung der Befreier Israels aus Ägypten (um 1500 v. Chr.), der Begründer der Jahwereligion und damit der israel. Nationalität im eigentlichen Sinne, der Führer Israels während
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0087, von Assyria bis Athalia Öffnen
, 12. c. 3, 1. Belagern Bethulia, werden aber geschlagen, Jud. c. 7, 1. 2. c. 13, 6. c. 15, 1. §. 2. Sie werden in heiliger Schrift genannt a) und verglichen mit b) a) Erbfeinde der Kinder Israel, Ps. 83, 9. Gottes Zornruthe, Esa. 10, 5. b
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0749, Moses Öffnen
. 6. 9. 10. 11. fetzt auf GOttes Befehl das Passah ein, c. 12, 8. zieht mit Israel aus Egypten, v, 37. und führt sie durch das Schilfmeer, c. 14, 22. macht zu Mara das bittere Wasser süß, c. 15, 25. bringt Wasser aus einem Felsen, c. 17, 6. erhält
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0734, von Horvatovic bis Hosen Öffnen
, Ahas und Hiskias, und unter dem König Jerobeam II. von Israel. Der ganze Gesichtskreis dieses Propheten weist auf das nördliche Reich als das Gebiet seiner Wirksamkeit und auf die Zeiten unter u. nach Jerobeam II. hin. Den Inhalt seiner
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0296, von Chronik (Bücher der) bis Chrono-Isothermen Öffnen
. 1-9, die Geschichte Salomos; 4) Kap. 10-28, die Geschichte des Reichs Juda während des Bestandes des Reichs Israel. Die Geschichte Israels selbst wird vollständig ignoriert; 5) Kap. 29-36, die Geschichte des Reichs Juda nach dem Untergange Israels
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0201, von Ephorie bis Ephräm Öffnen
. Klügmann, D" Uplwi'o 1n8tm'ico Oi'lleco (Gott. Ephraennten, s. Ephra'imiten. ^1860). Ephra'im, einer der 12 Stämme des israel. Volks, im Centrum des Landes aus dem nach ihm benann- ten Gebirge E. wohnhaft. Die hebr. Überliefe- rung
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0976, von Judä bis Judas (Jakobi) Öffnen
974 Judä - Judas (Jakobi) wenigsten reinblütigen israel. Stammes. Sein Stammvater J. erscheint in der israel. Stammessage als der vierte Sohn Jakobs von der Lea und spielt in einer der beiden Überlieferungsreihen der Josephgeschichte
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0343, von Saul bis Säule Öffnen
der Geschlechtsapparate treffen dabei aufeinander und es erfolgt schließlich eine völlige, untrennbare Verwachsung, die Entstehung eines Doppelwesens aus zwei früher selbständigen Tieren. Saul (hebr., «der Erbetene»), der erste König von Israel, im 11
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0024, von Abtilgen bis Abwenden Öffnen
, und den wahren Glauben verläugnen. S. Abfallen §. 1. Die Fürsten Israels, Esa. 1, 23. Hos. 9, 15. Israel ist abtrünnig, Jer. 3, 6. 8. 11. 12. 14. 22. c.6, 23. c. 31, 22. Ezech. 2, 3. hat ein abtrünniges Herz, Jer. 5, 23. ist ein abtrünniges Volk
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0114, von Ausrichter bis Aussatz Öffnen
mehr befohlen, weder du kannst ausrichten, Sir. 3, 25. Wenn die Strafe kommen soll, so toben sie (die Winde) und richten den Zorn aus deß, der sie geschaffen hat, Sir. 39, 34. Wahrlich, ich sage euch, ihr werdet die Städte Israels nicht ausrichten
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0123, von Backenstreich bis Bär Öffnen
. Und lasse sich auf die Backen schlagen, und ihm viele Schmach anlegen, Klagel. 3, 20. Und den Richter Israels - (Joh 18 22.) auf den Backen schlagen, Mich. 4, 14. Backenstreich Joh. 18, 22. c. 19, 3. Siehe Backen §. 2. Es ist vermuthlich
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0417, von Fremdling bis Fressen Öffnen
Frembüng ? Fressen. 413 Unser Erbe ist den Fremden zu Theil geworden, Klagel. 5, 2. Daß ihr zu derselbigen Zeit wäret ohne Christo, fremde und außer der Bürgerschaft Israels lc., Gph. 2, 12, Col. 1, 21. §. 8. V) Was von einer andern
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0575, Herrlichkeit Öffnen
denen, die behalten werden in Israel, Esa. 4, 2. §, 3. (?) Von Menschen, welche in besondern: Ansehn, Würde, Ehren stehen, sich besonderer Vorzüge zu erfreuen, und in ein rühmliches Andenken gesetzt haben, 4 Mos. 22, 15. Gsa. 23, 7. 8. Abisai, 2 Sam
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0792, von Phalti bis Philosophie Öffnen
verschiedene. (S. Baumgarten Allg. Welthist. I. 478 ff) 1) Einer von des Mizraim Nachkommen, der Abraham sein Weib nahm, 1 Mos. 12. 14?19. 2) Apis oder Serapis, dem Joseph den Traum auslegte, und welcher Israel viel Gutes that, 1 Mos. 37?47 cap. 3
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0016, von Abgöttisch bis Abgrundsengel Öffnen
) Mit Aufhenkung an den zwölf Fürsten der Moabiter, 4 Mos. 25, 4. 2) Ausrottung an Israel, 2 Kon. 17, 18. an Jerobeam und seinem Hause, 1 Kön. 14, 10. c. 15, 29. 2 Chr. 13,15. an Baesa, König in Israel, 1 Kön. 16, II. an Ahab, 2 Kön. 10,1. 3) mit Dienstbarkeit an
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0359, von Erlöser bis Erlösung Öffnen
Leben.) Aber GOtt wird meine Seele erlösen aus der Hölle Gewalt, v. 16. Ach daß die Hülfe (das große Heil) aus Zion über Israel täme, und GOtt sein gefangenes Voll erlösete, so würde sich Jacob freuen, und Israel fröhlich sein, Pf. 53, 7. Ps
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0228, von Baala bis Baar (Landschaft) Öffnen
226 Baala - Baar (Landschaft) Markod, zwei Berggötter. Ihnen entspricht in Moab der Baal-Peor, d. h. der Gott, der auf dem Berge Peor haust. Der moabitische Ortsname Baal-Meon ist, wie der phöniz. Baal-Hermon und die israel. Baal-Chazor, Baal
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0975, von Biblische Altertumskunde bis Biblische Einleitung Öffnen
. Die Altertümer des israel. und jüd. Volks bilden den Hauptteil. Quellen sind das Alte und Neue Testament, die Bücher des Josephus (s. d.) "Über jüd. Altertümer" und "Vom jüd. Kriege", sowie die des Philo (s. d.); die spätere theol. Litteratur
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0929, von Hébertisten bis Hebräerbrief Öffnen
worden (1 Mos. 10,21 fg.; 11,16 fg.). In den histor. Büchern des Alten Testaments aber ist H. ein Name für Israel, den sich Israeliten Fremden gegenüber beilegen und womit sie von Fremden benannt werden. Es wird sonach eine Bezeichnung
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0983, von Judenbaum bis Judendeutsch Öffnen
981 Judenbaum - Judendeutsch der J. (hg. von L. Geiger, Braunschw. 1886 fg.); Nossig, Materialien zur Statistik des jüd. Stammes (Wien 1887); W. Pressel, Die Zerstreuung des Volks Israel (5 Hefte, Heilbr. 1887-89); M. Stern, Die israel
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0017, von Abgürten bis Abidan Öffnen
, 30. c. 16, 8. Marc. 9,43. §. 4. In einigen Redensarten bedeutet es zernichten, ausrotten, aus dem Wege räumen, z. B. Der Gottlosen Seile, Anschläge, abhauen, zernichten, Ps. 129, 4. Kopf und Schwanz, Ast und Strumpf von Israel, Esa. 9, 14. Das Horn
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0049, von Altes und Neues bis Amazia Öffnen
verstanden werden. Ein Sohn der Thimna und des Eliphas, 1 Mos. 36, 13. Fürst im Lande Edom, v. 16. Streitet wider Israel in Raphidim, 2 Mos. 17, 8?16. 4 Mos. 24, 20. 5 Mos. 35, 17. Richt. 3, 13. c. 6, 3. 33. c. 7, 12 etc. Wurde durch Josua
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0051, von Ammmadab bis Ambos Öffnen
Aemtern in der Gemeinde des HErrn gelassen werden, c. 23, 4. Müssen ihr halbes Land den Kindern Gad einräumen, Jos. 13, 25. Empören sich wider Israel, Richt. 3, 13. Plagen dieses wohl 18 Jahr, c. 10. 7. 8 f. Werden von Jephta geschlagen. Richt. 11, 4
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0053, von Amtleute bis Ana Öffnen
Salomo 12 über ganz Israel, 1 Kön. 4, 7. 550, c. 9, 23. Aufseher über alle Geschäfte. 3300 bei dem Tempelbau, c. 5, 16. 6000 aus den Leviten, 1 Chr. 24, 4. 3600 bei dem Tempelbau, 2 Chr. 2, 2. (vergl. 1 Kön. 5, 15. 16. Da denn vermuthlich noch 300
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0256, von Demüthig bis Denkbrod Öffnen
er demüthigen, Dan. 4, 34. Darum soll die Hoffart Israels vor ihrem Angesicht gedemüthiget werden, Hof. 5, 5. c. 7, 10. Ich habe dich gedemüthiget; aber ich will dich nicht wieder demüthigen, Nah. 1, 12. (Ich will dich fa denuMiigen, onß ich es zu
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0326, von Entgehen bis Entheiligen Öffnen
Geboten nicht gehorchen, so drohet er ihnen den Fluch, und will ihnen auch entgegen wandeln, ib. v. 40. 41. §. 9. Ziehen, nm zu bewillkommnen, oder mit Ocwalt znrück zu halten. Esau dem Jacob, i Mos. 32, 6. Joseph seinem Vater Israel, c. 46, 29
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0510, von Gnadenstuhl bis Gnadenwahl Öffnen
Iehova's mit Mose beschrieben. Was nnn die Stiftshütte im Ganzen ist, ist die Caporeth im Einzelnen und im engeren Sinne, also Centralpunkt göttlicher Gegenwart und Offenbarung, der Nnhe-sitz Iehova's, Thron des Königs in Israel; Centralpunkt der Th
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0611, von Hüterin bis Hütte Öffnen
uuo ^Macht zu beschützen ist unendlich, Hiob 7, 20. Siehe, der Hüter Israels schläft noch schlummert nicht, Pf. 121, 4. Denn es ist noch ein hoher Hüter über den hohen, und sind noch höhere (Wächter, nämlich der dreieinige GOtt
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0636, von Judenthum bis Jugend Öffnen
Geschichte, da grobe Verstöße wider Geschichte und Geographie darin vorkommen, sondern wahrscheinlich eine allegorische Darstellung der geistlichen Wehr und Waffen, womit Israel seine Feinde überwunden, unter menschlichen Namen und einer leiblichen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0669, König Öffnen
thut, so auf Erden geschieht, Ps. 74, 12. Der Heilige in Israel ist unser König, Pf. 89, 19. Denn der .ftErr ist ein großer GOtt; und ein großer König über alle Götter, Ps. 95, 3. Saget unter den Heiden, baß der HErr König sei, und habe
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0851, von Samothracia bis Sanftmüthigkeit Öffnen
und der Hanna, 1 Sam. 1, 1. 2. Wird geboren, ib. V. 20. bei der Hütte des Stifts erzogen, ib. v. 24 ,c. von GOtt unmittelbar berufen und ansehnlich gemacht, c. 3, 4. 6. 10. richtet Israel sein Lebelang, c. 7, 5. 9. 15. setzt seine Söhne zu Nichtern, c. 8, 1 ff
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1109, von Wohlthäter bis Wohnen Öffnen
. nicht von Allen angenommen worden, daran sind die Menschen selbst Schuld. (S. Erregen §. 2.) Daß Iuda und Israel sicher wohneten, ein jeglicher unter seinem Weinstock, 1 Kon. 4, 25. HErr, wer wird wohnen in deiner HUtte? Ps. 15, 1. IH will
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0435, Fürchten Öffnen
dich anrufe, und sprich: fürchte dich nicht, Klagel. 3, 57. Fürchte dich nicht, liebes Land, fondern sei fröhlich und getrost, Joel 2, 21. Der HErr, der König Israels, ist bei dir, daß du dich vor keinem Unglück mehr fürchten darfst, Zeph. 3, 15. Aber
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0279, von Jucar bis Judäa Öffnen
, mit Ausnahme Benjamins, wieder von ihm trennten und ein besonderes Reich Israel bildeten. Das kleine Gebiet des nunmehrigen Reichs J. hatte allerdings durch den Besitz Jerusalems und des Zentralheiligtums einen Vorzug, doch ward derselbe gleich anfangs
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0283, Juden (babylonische Gefangenschaft, letzte Kämpfe um die politische Selbständigkeit) Öffnen
Hadads, des Syrerkönigs, den König Bascha von Israel, sorgte für Befestigung des Landes und kriegsgemäße Ausrüstung des Heers und hob den verbotenen Höhendienst auf. Asas Sohn Josaphat (873-848), ein gerechter, edler Fürst, befestigte den Frieden
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0897a, Münzen I (Altertum) Öffnen
: 'Sekel Israels. Jahr 2. Jerusalem die heilige.' 11. Gegossener römischer Kupferas. Januskopf. Schiff. 12. Römischer Denar. X = 10 (Asse). Kopf der Roma. Dioskuren. 13. Römischer Quinar. V = 5 (Asse). 14. Römischer Sestertius. II S = 2
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0899, von Betelöl bis Bethlehem Öffnen
), Name einer Stadt und berühmten Kultusstätte im Westjordanlande an der Straße von Jerusalem nach Sichem, an der Südgrenze des Reichs Israel. Es soll früher Lus geheißen haben. Jerobeam I. machte B. zu einem königl. Heiligtum mit Tempel und Gottesbild (1
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0902, von Bethnal-Green bis Beth Zacharia Öffnen
und von dem wahrscheinlich die Ruinen el-'Aradsch, el-Mes'adije und et-Tell im Osten der Mündung des Jordans in den See Genezareth herrühren. Beth Sean (auch Beth Sān), alte Stadt in Palästina, lange von den Kanaanitern gegen Israel behauptet, eine Zeit
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0956, von Bibalien bis Bibel (Entstehung des Kanons) Öffnen
. Entstehung des Kanons. A. Das Alte Testament ist die Sammlung der von den Juden und danach auch von der christl. Kirche als die Urkunden der göttlichen Offenbarung an das alte Bundesvolk Israel heilig gehaltenen Bücher. Nach der jüd. Tradition soll
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0901, von Jerichorose bis Jerrold (Douglas William) Öffnen
. lebt in Düsseldorf. Jerobĕam, zwei Könige des Reichs Israel: J. I., nach gewöhnlicher Zeitrechnung 975-954 v. Chr., Sohn Nebaths aus dem Stamme Ephraim, war Beamter Salomos, empörte sich wider diesen, mußte aber nach Ägypten fliehen. Nach
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0968, von Josquin Desprez bis Jouffroy Öffnen
liegt 2076 m hoch. Das J. entsendet zahlreiche Gletscher, alle mehr als 1500 m hoch, die bis zu den Verzweigungen der Fjorde hinabdrängen. Josŭa (Hebr. Jehoschua, "dessen Hilfe Jahwe ist", entsprechend dem Namen Gotthilf), nach der israel. Sage
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0025, von Abwerfen bis Achan Öffnen
werden, ist so viel als abstehen, fahren lassen. GOtt vom Zorn, 5 Mos. 13, 17. Ps. 78, 38. Dan. 9, 16. 1 Macc. 3, 6. 3 Macc. 8, 29. vom Grimm, Ps. 106, 23. Israel vom falschen Gottesdienst, Jer. 8, 5. Die Kriegsleute, Jer. 36, 4. Sich
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0094, von Aufheben bis Aufkommen Öffnen
von allen Angesichtern abwischen, und wird aufheben die Schmach seines Volks in allen Landen, Esa. 25, 8. GOtt seinen Bund, Zach. 11, 10. Brüderschaft zwischen Juda und Israel, v. 14. Zorn, Ps. 85, 4. Und hat also GOttes Gebot aufgehoben, um eurer
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0117, von Aussprechen bis Austhun Öffnen
hinaus, Matth. 8, 12. Nun wird der Fürst dieser Welt ausgestoßen werden, Joh. 12, 31. Stoß die Magd hinaus mit ihrem Sohn, Gal. 4, 30. §. 2. Es sind ausgestoßen worden: Ausländische und fremde Weiber von den Kindern Israel, Esr. 10, 19. Neh 13, 23
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0263, von Dienerin bis Dienstbar Öffnen
er beschnitten und unter den Juden auferzogeu, sondern vornehmlich, weil er Matth. 15, 24. zu denen vom Hanse Israel, welche A.G. 10, 45. die Beschneidung heißen, gesandt ist, ihnen in eigner Person zn predigen und das Heil anzubieten; wodurch die alte, dem
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0269, von Dränger bis Drei Öffnen
Dräng« - Drei. 265 Du wirst die Frucht deines Leibes fressen - in der Angst und Noth, damit dich dein Feind drängen wird, 5 Mos. 28, 53. Der König in Syrien drängte Israel, 2 Kön. 13, 4. Und lässet über sie regieren einen Heuchler, das Volk zu
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0299, von Eigenthum bis Eilen Öffnen
oder eine andere Art der Zutheilung erhalten haben, 3 Mos. 25, 34. 5 Mos. 32, 49. Ezech. 46, 18. Sir. 11, 35. §. 2. GDtt nennt Israel sein Eigenthum, als das Volk, das er ohne dessen Recht oder besondere will lch dir geben der Welt Ende zum
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0333, von Erbbegräbniß bis Erbe Öffnen
. 19. Für die Daniter war bis auf den Tag noch teitt (zuläng» liche«) Erbe gefallen unter den Stämmen Israels, Richt. 13, 1. Wir haben kein Theil an David, noch Erbe am Sohne Isais, 2 Sam. 29, 1. 1 Kött. 1», 16. 2 Chr. 10, 16. Naboth will
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0358, von Erlogen bis Erlösen Öffnen
, daß sie nicht führe ins Verderben, Hiob 33, 28. GOtt erlöse Israel aus aller seiner Noth, Ps. 25, 22. Erlöse mich, und sei mir gnädig, Ps. 26, 11. Du hast mich erlöset, HErr, du treuer GOtt, Ps. 31, 6. Der HErr erlöset die Seele seiner Knechte, Ps. 34
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0366, von Erscheinung bis Erschrecken Öffnen
. in der Hütte des HErrn, 5 Mos. 31, 15. zu Silo, 1 Sam. 3, 21. Heute wird euch der HErr erscheinen (und das Opfer mit Fener vom Himmel anzünden), 3 Mos. 9, 4. Du Hirte Israels, höre, der du Joseph hütest, wie der Schafe; erscheine, der du sitzest über
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0369, von Ersterben bis Erstling Öffnen
. z. 3. II) Schön, groß, vortrefflich. * III) Ein Geliebter, wie der Erstgeborne den Eltern pflegt sehr lieb zu sein. Israel war GOttes Eigenthum, 5 Mos. 33, 29. Röm. 9, 4. 5. aus ihn/kam der Erstgeborne Sohn GOttes, Ps. 89, 28. 5 Mos. 18, 15.18.19.
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0409, von Fleisch-Markt, -Topf bis Fließen Öffnen
, 1 Mos. 28, 10. vor Laban, c. 31, 17. Moses vor Pharao, 2 Mos. 2, 15. A.G. 7, 29. Israel vor ihren Feinden, 2 Mos. 14, b. Iof. 7, 4. 1 Sam. 4, 16. 17. c. 17, 24. c. 31, 1. Die fünf Könige vor Israel, Ios. 10, 16. Adonibesek vor
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0486, von Geschichte bis Geschlecht Öffnen
theilte dergleichen ans, Esth. 3, 18. 2) Jacob dem Joseph, 1 Mos. 43, 11. 15. 26. Israel dem Eglon, Richt. 3, 15. 17. die Moabitcr dem David, 2 Sam. 8, 2. Egypten dein Salomo, 1 Kön. 4, 21. Jedermann eben diesem, c
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0525, von Gränze bis Grausam Öffnen
Stämme Israel, Ios. 13, 3. c. i«, 2. c. 17, 1. 1 Sam. 11, 3. 7. 2 Sam. 21, 5. Du sollst deines Nächsten Gränze nicht zurück treiben, 5 Mos. 19, 14. Verflucht sei, wer seines Nächsten Gränze engert, 5 Mos. 27, 17. Sie (die Gottlosen) treiben
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0590, von Hirten-Haus bis Hitze Öffnen
die Hirten Israels (ordent-liche und nnßerardentliche Lehrer und Propheten), Ezech. 34, 2. Und meine Schafe sind zerstreuet, als die keinen Hirten haben, ib. v. 5. Darum gehen sie in der Irre, wie eine Heerde, und find verschmachtet, weil
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0604, von Hossa bis Hülfe Öffnen
, Ehre bedeuten, littiuann. 0x. ^601. p. 186.) Gelobet sei, der da kommt in dem Namen des HSrrn! Hosianna in der Höhe! Matth. 21, 9. Marc. 11, 9. (Ein Kiwig uon Israel), Joh. 12, 13. l. Hossa; 2. Hotham 1) Vertrauter, a) Eine Stadt im Stamm Asscr
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0605, von Hüllen bis Hündlein Öffnen
(das große Heil) au5 Zion über Israel käme, Ps. 53. 7. Ps. 14. 7. GOtt ist mein König von Alters her, der alle Hülfe thut, so auf Erden geschieht, Ps. 74, 12. Doch ist ja seine Hülfe nahe denen, die ihn fürchten, Ps. 85, 10. Beweise uns deine
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0627, von Innerlich bis Joas Öffnen
InnerNch ? IoaZ. 623 Sünden, die man vorher nicht erkannt oder wenigstens nicht qeachtet, kommen, 3 Mos. 4, 14. 23. 28. c. 5, 3. 4. 4 Mos. 32, 23.* Egyvter sollen es inne werden, daß ich der HGrr bin, 2 Mos. 7, 5. c. 9, 14. Z9. Israel. 2
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0807, von Rachen bis Rad Öffnen
beide ihre Herrlichen und Pöbel, Esa. 5, 14. GOtt Israels, höre nun das Gebet Israels, die dem Tode im Rachen stecken (die gleichsmn lebendig todt), Bar. 3, 4. Rächen, s. Rache z. 1. I) Von GOtt, 5 Mos. 32, 41. 1 Sam. 25, 39. 2Kön. 9, 7. II
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0827, von Reise bis Reizen Öffnen
Israel, 4 Mos. 33, 2. z. 2. Das Leben der Gläubigen ist eine beständige Reise a) in Ansehung der Welt, welche für sie ein fremdes Land ist, Ebr. 13. 14. Ps. 39, 13. t>) in Erwägung der Gefährlichkeit, über, neben und unter ihnen gefährliche Wetter
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0847, von Salben bis Salomo Öffnen
, und salben mit Oele in dem Namen des HErrn, Iac. 5, 14. §. 8. IV) Das Tootensalben, um dem Verstorbenen theils die letzte Ehre zu erzeigen, theils den Leib vor der Fäulniß zu bewahren. Die Aerzte Israel, 1 Mos. 50, 1. die Weiber wollten IEfum salben
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0911, von Simeron bis Sinken Öffnen
. Simson Dieser Nichter in Israel war ein Sohn Manoahs, Nicht. 13, 24 ff. Sich selbst zn ermorden, hat er wohl die Absicht nicht gehabt, sondern vielmebr geglaubt, GOtt könne ihn anch ans augenscheinlicher Lebensgefahr erretten. Er war ein Vorbild
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0118, von Zahl bis Zeichen Öffnen
118 Zahl - Zeichen. Ies. 43, 19. Bin ich denn Israel eine Wüste, Ier. 2, 31. Und ich dich zum wüsten Lande mache, Ier. 6, 8. Ach daß ich eine Herberge hätte in der Wüste, Ier. 9, 3. Eine ewige Wüste sollst du sein, Ier. 51, 26. Wie liegt
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0119, von Zerbrochen bis Ziehen Öffnen
und der herrliche Stab so zerbrochen, Ier. 48, 17. Er hat alles Horn Israels in seinem grimmigen Zorn zerbrochen, Klagel. 2, 3. Er hat ihre Riegel zerbrochen, Klagel. 2, 9. Und eure Götzen Zerbrochen sollen werden, Ezech. 6, 4. Zur selbigen Zeit will ich
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0149, von Beißig bis Bekehren Öffnen
ihr euch von ganzem Herzen bekehret zu dem HErrn, so thut von euch die fremden Götter, 1 Sam. 7, 3. Und wenn sie sich bekehren in ihrer Noth zu dem HErrn, dem GOtt Israel, und werden ihn suchen; so wird er sich gnädig finden lassen, 2 Chr. 15, 4. 1 Kön
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0513, Gott Öffnen
, daß GOtt mit Menschen rede, und sie lebendig bleiben, 5 Mos. 5, 24. Höre, Israel, der HErr, unser GOtt, ist ein einiger HErr, 5 Mos. 6, 4. Und du sollst den HErrn, deinen GOtt, lieb haben von ganzem Herzen, von ganzer Seele, von allem Vermögen, ib
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0559, von Heilbrunnen bis Heilig Öffnen
Heilbrunnen ? Heilig. 555 HErr GOtt, mein Heiland, ich schreie Tag und Nacht vor dir, Pf. 88, 2. Ich bin der HGrr, dein GOtt, der Heilige in Israel, dein Heiland, Esa. 43, 3. Ich, ich bin der HErr, und ist außer mir kein Heiland, Esa. 43, 11
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0981, Todt Öffnen
Geschlecht, AmoZ ?, 17. Petrus, Joh. 21, 16. 1) Wie Nahel, 1 Mos. 25, 18. und Pinehas Weib, 1 Sam. 4, 19. 80. 2) Ger und Onam, 1 Mos. 38, 7. 10. die Egypter, 2 Mos. 12, 29. Israel, 4 Mos. 11, 33. die Kundschafter, 4 Mos. 14, 36
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0128, Literatur: Allgemeines Öffnen
. Acosta Creizenach, 1) M. 2) Th. Frankel Geiger, 2) Abr. Grätz *, H. Jellinek, 1) Adolf Jost Kayserling * Levita Manasse ben Israel, s. Menasse Menasse ben Israel Montefiore Philippson, L. Rapoport * Rießer Sachs, 2) M
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0478, Altona Öffnen
., eine mennonitische und zwei kath. Kirchen, darunter die 1718 erbaute mit Ausgießung des Heiligen Geistes, angeblich von Murillo, eine Baptistenkapelle und eine Synagoge der deutsch-israel. Gemeinde. Weltliche Bauten. Das Rathaus, das städtische Gräflich
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0808, Berlin (Unterrichts- und Bildungswesen) Öffnen
Lehrerinnenseminar, eine israel. Lehrerbildungsanstalt, eine Seminarpräparandenanstalt, 8 öffentliche (darunter 6 städtische) und 49 private höhere Mädchenschulen, 10 öffentliche und 11 private höhere Knabenschulen, je 6 Mittel- und Elementarknaben