Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach gefärbte hat nach 0 Millisekunden 2396 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
99% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0242, Lacke und Firnisse Öffnen
wir Satinober, gebrannte und ungebrannte Terra de Siena, gebrannter Ocker, Kastanienbraun etc. Gefärbte Lacke. Ausser den noch weiter zu besprechenden Goldlacken werden oft noch andere gefärbte Lacke zum Lackiren von Strohhüten, Metallgegenständen etc
62% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0279, Kopirtinten Öffnen
750,0 Die Mischung wird 4 Wochen in einem offenen Gefäss unter häufigem Umrühren bei Seite gesetzt, dann abgezogen und der fertigen Tinte auf 1kg. zugesetzt: Zucker 35,0 Glycerin 2,0 Gefärbte Gallus-Kopirtinte n. Fehr. Galläpfel 100,0
37% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0117, Photographie Öffnen
Salzen beruhen, sei das Pigmentdruckverfahren (P. au charbon , Kohledruck) erwähnt. Belichtet man eine gefärbte Schicht von chromsaurem Kalium und Leim
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0061, von Dr. Ahrens Bitter bis Kirsch Öffnen
55 Dr. Ahrens Bitter - Kirsch. Hamburger Bitter. Hamburger Bitteröl 5,0 Kalmusöl 0,5 Zucker 500,0 Spiritus 4 ¼ Liter Wasser 5 ¼ Liter Wird braun gefärbt. Jagd-Bitter. Jagd-Bitteressenz 100,0 Spiritus 4 ¼ Liter Zucker 500,0 Wasser
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0064, Spirituosen Öffnen
125,0 Wird schwach gelb gefärbt. Nordhäuser Korn. Essigäther 2,0 Rumäther 2,0 Butteräther 2,0 Kandis, brauner 50,0 Spiritus 4 ½ Liter Wasser 5 Liter Dieser Mischung fügt man hinzu ½ Liter Malzabkochung, bereitet aus 80,0 Malz. Der Nordhäuser
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0059, von Anis bis Doctor-Bitter Öffnen
53 Anis - Doctor-Bitter. Chinabitter. Chinabitteressenz ¼ Liter Spiritus 4 ¼ Liter Zucker 500,0 Wasser 5 ½ Liter Wird braun gefärbt. Cholerabitter. Hopfen 500,0 Pomeranzen, unreife. 200,0 Galgant 10,0 Kanehl 5,0 Kalmus 15,0
0% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0696, von Petroleum bis Seide Öffnen
: a) Seidenkokons; Seide, abgehaspelt (unfiliert, Greze) oder gesponnen (filiert); Floretseide, gekämmt, gesponnen oder gezwirnt; alle diese Seide nicht gefärbt, auch Abfälle von gefärbter Seide frei Bemerkung. Nach der Zusammensetzung und Drehung
0% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0701, Wolle Öffnen
, ungefärbt oder gefärbt; dubliertes ungefärbt 3 β) dubliertes gefärbt; drei- oder mehrfach gezwirntes, ungefärbt oder gefärbt 24 Tara: F u. Ki 16, B 6. Bemerkung. Der Zollsatz für die unter Nr. 41 c 2 α genannten harten Kammgarne wurde deshalb so niedrig
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0069, von Citronen-Likör bis Iva-Likör Öffnen
. Himbeer-Likör. Spiritus 4 Liter Himbeersirup (s. d.) 5kg Citronensäure 10,0 Orangenblüthenwasser 250,0 Wasser bis zu 10 Liter. Wird mit Himbeerfarbe (s. d.) schön roth gefärbt. Himbeer-Likör (künstlich). Himbeeressenz (s. d.) 40-60,0
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0188, Kosmetika Öffnen
182 Kosmetika. Zahnpasten und Zahnseifen. Zahnseife n. Paschkis. Seifenpulver 250,0 Myrrhenpulver 15,0 Calciumcarbonat 500,0 Glycerin 50,0 Pfefferminzöl 10,0 Spiritus 180,0 Das Ganze wird mit Karmin roth gefärbt und im Mörser zu
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0065, von Nordhäuser bis Angelika-Crême Öffnen
59 Nordhäuser - Angelika-Crême. Schweizer Alpenkräuter. Schweiz. Alpenkräuteressenz (s. d.) ¼ Liter Spiritus 4 ¼ Liter Wasser 5 ¼ Liter Zucker 500,0 Wird grün gefärbt. Spanischbitter. Spanischbitteröl (s. d.) 4,0 Spiritus 4 ½ Liter
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0653, von Penck bis Penrhyn Öffnen
schwarz gefärbte Behaarung haben. Biber wird am häufigsten durch Plüsch imitiert. Es werden auch geschorene Biberfelle schwarz gefärbt und mit eingesetzten weißen Haaren versehen. Solchem Fabrikat entspricht kein natürliches Pelzwerk., Hellere Bisamfelle
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0011, von Schwefel-Seifenbad bis Ceratum labiale rubrum Öffnen
am praktischsten ist. Die Stengelchen lassen sich nach dem völligen Erkalten leicht aus den Röhren ausstossen und werden, nachdem sie in gleichmässige Stücke getheilt, sauber in Staniol verpackt. Soll die Lippenpomade roth gefärbt werden, so fügt man 0,1 Alkannin
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0062, Spirituosen Öffnen
1000,0 Wasser 5 Liter. Wird meistens roth gefärbt. Kräuter-Bitter. Kräut.-Bitteressenz (s. d.) ¼ Ltr. Spiritus 4 ¼ Liter Wasser 5 ½ Liter Wird braun gefärbt. Kräuter-Magenbitter. Kalmus 25,0 Angelika 25,0 Krauseminze 20,0 Fenchel
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0138, Kosmetika Öffnen
. Natriumcarbonat, trockn. 50,0 Reisstärke 200,0 Veilchenwurzelpulver 100,0 Seifenpulver 650,0 Parfüm nach Belieben. Veilchenseife. Kernseife, feinste 1000,0 werden mit Zuckerkulör braun gefärbt und parfümirt mit: Veilchenwurzelöl 1,0 Bergamottöl 6,0
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0186, Kosmetika Öffnen
180 Kosmetika. diese Weise gefärbtes Zahnpulver ist weniger lichtempfindlich wie das mit Karmin. Soll ein mehr korallenrothes Pulver hergestellt werden, so färbt man mit spirituösem Sandelholzauszug. Zahnpulver. Calciumcarbonat 1000,0
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0068, Spirituosen Öffnen
10 Liter beträgt. Wird schwach gelb gefärbt. Curacao-Likör. Curacaoschalen 300,0 Orangenschalen, frische 300,0 Macis 2,5 Zimmt 10,0 Vanille 1,0 Spiritus 3 ¼ Liter Wird 8 Tage digerirt, abgepresst, filtrirt; dem Filtrat 3/4 Liter Jamaika-Rum
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0071, von Kaffee-Likör bis Parfait d'Amour Öffnen
65 Kaffee-Likör - Parfait d'Amour. Galgant 10,0 Enzian 100,0 Spiritus 4 Liter. Wird 8 Tage digerirt, abgepresst und dem Filtrat 4kg Zucker und so viel Wasser hinzugefügt, dass das Ganze 10 Liter beträgt. Wird braun gefärbt. Magenbitter
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0157, von Benzoe-Pomade bis Mark-Pomade Öffnen
. Moschustinktur 5 Trpf. Zibethtinktur 5 Trpf. Cumarin 0,05. Gurken-Pomade (Pomade de concombre). Benzoeschmalz 800,0 Ceresin, weisses 50,0 Gurkensaft, ausgepresst 150,0 Pomadenparfüm 10,0 Wird zuweilen mit Chlorophyll schwach grün gefärbt
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0727, Schaugebilde (Schauapparate der Pflanzen) Öffnen
das Anlockungsgeschäft ganz den buschigen und lebhaft gefärbten Staubfäden. Manchmal wächst auch ein Teil der Staubblätter blumenblattartig aus, wie bei manchen Kommelinaceen, noch auffälliger bei den häufig in Gärten gezogenen (üanng.-Arten, vor
0% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0679, von Getreide bis Glas Öffnen
ist dasjenige gemeine gelbweiße, hell- oder dunkelgrüne, blaue, gelbe, braungelbe Hohlglas zu rechnen, welches in der Masse von unreiner Farbe erscheint. Hohlglas, welches durch Zusatz von Farbestoffen zum Glassatze gefärbt worden, gehört unter Nr
0% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0374, Rohdrogen aus dem Mineralreiche Öffnen
neben einigen % Wasser aus kieselsaurer Magnesia (Talkerde) und ist in reinem Zustände weiss, meist aber durch Eisenoxydul grünlich oder gelb gefärbt. Das Gefüge ist blättrig krystallinisch; er ist fettig anzufühlen und in dünnen Splittern biegsam
0% Drogisten → Erster Theil → Chemikalien unorganischen Urspru[...]: Seite 0495, Chemikalien unorganischen Ursprungs Öffnen
Chlorwasser versetzt und hierauf mit Chloroform geschüttelt, färbt letzteres gelbbraun. Durch ein Kobaltglas betrachtet, darf die durch Natriumbromid gelb gefärbte Flamme gar nicht, oder doch nur vorübergehend roth gefärbt erscheinen. Zerriebenes
0% Drogisten → Erster Theil → Geschäftliche Praxis: Seite 0789, Geschäftliche Praxis Öffnen
. Als durchsichtige Flaschenlacke benutzt man Mischungen von Collodium mit spirituosen Harzlösungen, gefärbt durch beliebige Theerfarben. Lederfette. Als Lederfett wurden früher die verschiedensten Mischungen von fetten Oelen, Thran und Talg benutzt, welche
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0041, Färberei (Seidenfärberei, Bereitung der Färbeflotte, Blau-, Gelbfärben) Öffnen
Wasser oder durch eine Dampfschlange. Es wird fast nur Garn gefärbt, welches man ebenso wie die Baumwolle auf Stöcken behandelt. Zum Chevelieren dient eine Maschine, in welcher die Strähnen senkrecht stehen und um sich selbst gedreht werden
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 1047, von Rubidin bis Rubinglas Öffnen
. Rubin, durchsichtiger und lebhaft rot gefärbter Korund (s. d.). Zum Unterschied von andern ebenso gefärbten und minder wertvollen Steinen, die im Edelsteinhandel mißbräuchlich mit demfelben Namen bezeichnet werden, nennt man ihn auch orienta
0% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0684, von Kautschuk bis Kleider Öffnen
684 Kleider und Leibwäsche Mark b) Kautschukfäden außer Verbindung mit andren Materialien, oder mit baumwollenem, leinenem oder wollenem rohem (nicht gebleichtem oder gefärbtem) Garn nur dergestalt umsponnen, umflochten oder umwickelt
0% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0687, von Kurze Waren bis Leder Öffnen
, wie namentlich die ganze Gattung der mit andern Waren verbundenen Posamentierwaren. 21. Leder und Lederwaren: a) Leder aller Art mit Ausnahme des unter b genannten, ungefärbtes; gefärbtes Juchtenleder; Pergament; Stiefelschäfte 18 Tara für 21 a, b u. c
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0093, von Gemischte ätherische Oele bis Eisenbahn-Liköröl Öffnen
. Kümmelöl 960,0 Anisöl 15,0 Amylalkohol (Fuselöl) 25,0 Olein 10 Trpf. Eisenbahn-Liköröl. Kassiaöl 350,0 Pfefferminzöl 350,0 Nelkenöl 125,0 Bittermandelöl 60,0 Anisöl 100,0 Rosengeraniumöl 15,0 Wird roth gefärbt.
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0245, Spiritus-Lacke Öffnen
gefärbt. Juchten-Lack. Lederlack (s. d.) 990,0 Birkentheeröl 10,0 Kammmacher-Lack. 1. Schellack 200,0 Mastix 20,0 Terpentin, Venet. 10,0 Spiritus 770,0 2. n. Winkler. Schellack 150,0 Dammarharz 180,0 Spiritus 670,0. Klempner-Lack
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0836, Rind (Rassen des Hausrindes) Öffnen
. Die "podolische" oder "graue" Rasse in Rußland, den Donaufürstentümern, in Ungarn, Steiermark und als normännische Rasse in Italien, vorherrschend grau mit einer dunklern Färbung am Kopf, Bauch und an den Beinen, gewöhnlich mit dunkler gefärbten
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0575, Färberei Öffnen
). Bei mikrofkopischer Unter- suchung solcher gefärbten Fasern und namentlich von Baumwollfasern sieht man den innern Hohlraum mit Stücken von gefärbtem Niederschlag erfüllt. Solche Substanzen, die, wenn auch gefärbt, erst durch gewisse
0% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0703, von Zink bis Zinn Öffnen
. Ki 15, Kö 13. Bemerkung. Das in den Bemerkungen zu Nr. 42 Gesagte findet analoge Anwendung auf Nr. 43. Als unter Nr. 43 d fallend sind noch besonders zu nennen: feine Hähne zu Flaschen für schäumende Flüssigkeiten, Zinnfolie, auch gefärbt, aber nicht
0% Drogisten → Erster Theil → Chemikalien unorganischen Urspru[...]: Seite 0435, Chemikalien unorganischen Ursprungs Öffnen
, in Schwefelkohlenstoff und Chloroform mit violetter Farbe; sehr leicht ist es auch m Jodkaliumlösung löslich. Die Haut wird durch dasselbe braun gefärbt (durch Salmiakgeist leicht zu entfernen). Jod verdampft bei jeder Temperatur, bei 107° schmilzt, bei 180
0% Drogisten → Erster Theil → Chemikalien unorganischen Urspru[...]: Seite 0494, Chemikalien unorganischen Ursprungs Öffnen
betrachtet, darf die durch das Salz gelb gefärbte Flamme gar nicht, oder doch nur vorübergehend roth gefärbt erscheinen. Zerrieben auf befeuchtetes rothes Lackmuspapier gebracht, darf es dieses nicht sogleich violettblau färben. Prüfung nach dem
0% Drogisten → Erster Theil → Chemikalien unorganischen Urspru[...]: Seite 0552, Chemikalien unorganischen Ursprungs Öffnen
539 Chemikalien unorganischen Ursprungs. Prüfung nach dem Deutschen Arzneibuch. Die wässerige Lösung (1: 10) darf, nach Zusatz von Salzsäure, weder durch Baryumnitratlösung getrübt, noch durch Schwefelwasserstoffwasser gefärbt werden. 1 g
0% Drogisten → Erster Theil → Farbwaaren: Seite 0714, B. Farben für Malerei und Druckerei Öffnen
geschwärzt. Mineralblau siehe Berliner Blau. Neublau, Waschblau. Unter diesen Namen kommen die verschiedenartigsten Präparate in den Handel; meist sind es Stärkemehle, welche entweder durch Indigcarmin oder Berliner Blau gefärbt sind; zuweilen
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0050, Genussmittel Öffnen
Citronenmorsellen. Zucker 1000,0 Orangeblüthenwasser 250,0 Mandelschnitte, weisse 40,0 Mandelschnitte, gefärbte 80,0 Citronat 15,0 Orangeade 15,0 Citronensäure, gepulv. 10,0 Citronenschale, frisch 10,0-15,0 Die Citronenschale muss sehr dünn
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0070, Spirituosen Öffnen
ausgezogen. Dem Filtrat fügt man 3kg Zucker und so viel Wasser hinzu, dass das Ganze 10 Liter beträgt. Wird braun gefärbt. Kaffee-Likör wird sehr verfeinert durch einen Zusatz von Rum, noch besser feinem Cognac. Ausserdem verlangt er auch
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0073, von Persiko-Likör bis Punsch-Extrakte Öffnen
gefärbt. Vanille-Likör. Vanille-Essenz 50,0 Orangenblüthenöl 1,0 Spiritus 4 Liter Zucker 5 kg Wasser zu 10 Liter. Wird roth gefärbt. Punsch-Extrakte. Die Bereitung der Punschextrakte geschieht nach denselben Grundsätzen, wie solche bei
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0134, Kosmetika Öffnen
Stärkemehl 200,0 Bergamottöl 10,0 Sternanisöl 5,0 Kümmelöl 5,0 Fenchelöl 5,0 Lavendelöl 5,0 Thymianöl 5,0 Nelkenöl 2,5 Die Seife wird mit ein wenig Indigosolution schwach grün gefärbt. Citronenseife. Talg-Kernseife 1000,0 Citronenöl
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0137, von Kokosseife bis Sandseife Öffnen
der gewöhnlichen Rasirseife, auch vielfach mit Pfefferminzöl parfümirt. Rosenseife. Talgkernseife, beste 1000,0 wird geschmolzen, mit Zinnober (ca. 10,0) schön roth gefärbt und parfümirt mit Rosengeraniumöl, französ. 10,0 Moschustinktur 5,0
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0155, von Pomaden-Grundlagen bis Apfel-Pomaden Öffnen
meistens vollkommen willkürlich gewählt sind und daher beliebig geändert werden können. Pomade, ordinär. Schmalz 700,0 Ceresin 100,0 Borax 10,0 Wasser 180,0 Pomadenparfüm (s. d.) 10,0. Soll die Pomade rosa gefärbt werden, so rührt man
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0266, Lacke und Firnisse Öffnen
, falls sie zu dick sein sollte, noch mit 2-300,0 Wasser verdünnt werden.) Man nimmt den Kessel nun vom Feuer und rührt bis zum Erkalten. Bohnerwachs für Mobilien. Wachs 300,0 Terpentinöl 700,0 Wird eventuell mit Alkannin roth gefärbt. Das Wachs
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0342, Wichse und Lederfette Öffnen
, dann fügt man hinzu Baumöl 65,0 und zuletzt Schwefelsäure 85,0 Lederfett. Als Lederfett wurden früher die verschiedensten Mischungen von fetten Oelen, Thran und Talg benutzt, welche dann gewöhnlich mit Elfenbein schwarz gefärbt wurden. Heute
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0045, Glas Öffnen
. mit gefärbtem G. Der Arbeiter, welcher ein Stäbchen aus ersterm G. angefertigt hat, taucht dasselbe, nachdem es genügend aufgeblasen und bearbeitet wurde, in einen zweiten Hafen, in welchem sich das gefärbte Überfangglas befindet; er bringt
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0077, Blütenfarben Öffnen
77 Blütenfarben. Blütenfarben. Die Färbung der Blumenblätter wird entweder durch ihren Zellsaft oder durch feste, im Zellsaft befindliche Körner veranlaßt. In vielen Fällen gehen aus den grün gefärbten Chlorophyllkörnern direkt gelb
0% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0688, von Leder bis Leinengarn Öffnen
bis Nr. 35 " 9 5. über Nr. 35 englisch 12 Tara zu 4 u. 5: Ki 13, B 6. b) gefärbtes, bedrucktes, gebleichtes Garn: 1. bis zur Nr. 20 englisch 12 2. über Nr. 20 bis Nr. 35 englisch 15 3. über Nr. 35 englisch 20 Tara wie bei a. Bemerkung
0% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0689, von Lichte bis Material- und Spezerei-, auch Konditoreiwaren Öffnen
Ermächtigung dazu erhalten haben. Alle übrigen Zollstellen haben für rohe Leinwand etc. den Tarifsatz von 22 e 5 und für gefärbte etc. Leinwand den Tarifsatz von 22 f 2, ohne Rücksicht darauf, wieviele Fäden auf 4 qcm des Gewebes entfallen, anzuwenden
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 26. Dezember 1903: Seite 0201, von Unknown bis Unknown Öffnen
, ihres Oberhaares befreite, geglättete und gefärbte Sumpfbiberfelle als Biberfelle, Felle des Angorakaninchens als Chinchilla, in Streifen geschnittene und zusammengenähte weiße und graue Kaninchenfelle als Feh, braungefärbte Weißfüchse, deren Spitzen wieder
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0663, Thonwaren (Porzellanfabrikation) Öffnen
, mit Flußmitteln (Feldspat, Feuerstein), glasiert mit Blei- und Boraxglasur oder unglasiert und gefärbt; ordinäres Steingut oder Steinzeug aus einem farbigen, feuerfesten Thon, der mit dünner Kochsalzglasur versehen wird: Material für Mineralwasserkrüge
0% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0381, von Oblaten bis Obst Öffnen
. Diese früher viel gebrauchte Sorte, entweder weiß oder farbig, grün, rot, blau etc. schon im Teige gefärbt, ist seit Einführung der gummierten Briefcouverts fast ganz außer Gebrauch gekommen. Bei den farbigen ist keine Sicherheit, daß immer unschädliche
0% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0517, von Seide bis Seife Öffnen
Seidenwaren war 1878 253 m. fr. (1873 noch 479 m. fr.), die der Vereinigten Staaten von Nordamerika 723251 Pfd. (1873 517792 Pfd.); Deutschland führte 1879 im ganzen ein Kokons, Seide, Florettseide, nicht gefärbt etc. 35128.5 m. Ztr., gefärbt 1766 m. Ztr
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0058, Spirituosen Öffnen
Spiritus 4 1/4 Liter Wasser 5 1/2 Liter Wird braun gefärbt. Carmelitergeist. Pomeranzenschalenöl 3,0 Melissenöl 1,0 Muskatblüthenöl 0,5 Citronenöl 0,5 Korianderöl 1,0 Spiritus 4 1/2 Liter Zucker 1000,0 Wasser 5 Liter
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0085, von Daubitz-Essenz bis Hamburger-Tropfen-Essenz Öffnen
Ingwer 30,0 Pomeranzenschalen 30,0 Grüne Bitter-Essenz. Auf 1 Liter Essenz werden ausgezogen Orangenschalen 30,0 Galgant 30,0 Enzian 30,0 Wermuth 30,0 Tausendgüldenkraut 30,0 Ingwer 20,0 Zedoar 20,0 Die Essenz wird dunkelgrün gefärbt
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0086, Spirituosen Öffnen
. Birnenäther 30,0 Essigäther 4,0 Chloroform 8,0 Veilchenblüthenessenz 50,0 Rosenöl 2 Trpf. Citronenöl 1 Trpf. Portugalöl 2 Trpf. Himbeerspiritus 300,0 Spiritus 650,0 Wird mit Himbeerfarbe gefärbt. Holländisch Bitter-Essenz n. Hoffmann. Auf 1
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0088, Spirituosen Öffnen
250,0. Nach 8 Tagen wird ohne Pressung abfiltrirt und dem Filtrat hinzugefügt: Limonadenessenz (s. d.) 50,0. Maitrank-Essenz. Cumarin 5,0 Spiritus 950,0 Limonaden-Essenz 50,0 Wird mit Chlorophyll grün gefärbt. Diese Essenz giebt, wenn
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0091, von Rum-Essenz bis Veilchenblüthen-Essenz Öffnen
Citronenöl 1,0 Wermuth-Essenz. Auf 1 Liter Essenz werden ausgezogen Wermuthkraut 500,0. Wird stark grün gefärbt.
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0119, von Cold-Cream bis Glycerin-Gelée Öffnen
parfümirt werden. Lanolin-Crême. Lanolin 250,0 Mandelöl 250,0 Wasser 250,0 Schwefel, gefällter 180,0 Zinkoxyd 50,0 Veilchenextrakt 20,0 Das Gemisch wird mit Alkannin rosa gefärbt. Nach dem Einreiben der Haut soll dieselbe noch schwach
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0145, Gesichts- und Schminkpuder Öffnen
gefärbt und zwar, je nach gewünschter Farbe, mit ca. 2,0-30,0 per 1000,0. Gelber Puder. Als Beispiel hierfür geben wir nach Paschkis folgende Vorschriften: Poudre de Rachel, hell. Gesichtspuder, weiss (s. d.) 985,0 Goldocker 15,0 Karmin 0,5
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0164, Kosmetika Öffnen
Wasser 840,0 Die Flüssigkeit wird mit Saffrantinktur gelb gefärbt und erst nach längerem Stehen filtrirt. Rosmarin-Haarwasser n. Askinson. Kaliumcarbonat 10,0 Rosmarinspiritus 50,0 Rosenextrakt 200,0 Wasser 740,0 Lorbeer-Haarwasser n
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0187, Zahnpulver Öffnen
181 Zahnpulver. Thymol-Zahnpulver. Magnesiumcarbonat 100,0 Calciumcarbonat 900,0 Thymol 5,0 Thymianöl 5,0 Pfefferminzöl 2,0. Das Thymol-Zahnpulver wird meist roth gefärbt und vielfach wegen seines strengen Geschmackes etwas versüsst. Man
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0203, Bouquets Öffnen
Bergamottöl 7,5 Orangenblüthenöl 0,5 Rosenöl 0,5 Lavendelöl 0,5 Nelkenöl 5 Trpf. Patchoulyextrakt 20,0 Benzoesäure 2,5 Spiritus 1000,0. Wird 14 Tage mazerirt, dann filtrirt und wie bei der vorigen Vorschrift mit etwas Chlorophyll grünlich gefärbt
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0207, Blumenduft-Extraits Öffnen
Rosenöl 2,0 Bittermandelöl 8 Trpf. Bergamottöl 4,0 Ambra 0,5 Moschus 0,2 Spiritus (80 %) 1000,0 Wird 14 Tage mazerirt und nach dem Filtrat mit Chlorophyll schwach grün gefärbt. Theerose. Rosenöl 4,0 Moschustinktur 2,0 Jasminextrakt 100,0
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0208, Parfümerien Öffnen
. Moschustinktur 2,5 Vanilletinktur 5,0 Jasminextrakt 250,0. Das Ganze wird auf 1000,0 verdünnt und mit Chlorophyll schwach grün gefärbt. Ylang Ylang. 1. Ylangöl 4,0 Orangenblüthenöl 10 Trpf. Rosenöl 5 Trpf. Moschustinktur 2,0 Jasminextrakt 100,0
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0327, Desinfektionsmittel Öffnen
Roth gefärbt. Desinfektionspulver für Stallungen, Kloaken etc. Eisenvitriol 300,0 Kalk, gelöschter 300,0 Torfmull 400,0. Desinfektionspulver für Gruben, Eimer etc. Eisenvitriol, zerfallener 500,0 Gyps 475,0 Karbolsäure, rohe 25,0
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0353, Diverse Kitte Öffnen
347 Diverse Kitte. Fugenkitt für Fussböden etc. Kalk, gelöschter 100,0 Roggenmehl 200,0 Leinölfirniss 100,0. Der Kitt wird je nach der Farbe des Fussbodens gefärbt. Er erhärtet langsam, wird aber mit der Zeit äusserst hart. Kitt
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0360, Ungeziefermittel Öffnen
Kolophonium 375,0 Terpentin, dicker 200,0 Rüböl 50,0 Wird mit Kurkuma oder öllöslichem Anilingelb gefärbt und in Stangen gerollt. 2. Kolophonium 450,0 Wachs, gelbes 275,0 Terpentin, dicker 140,0 Hammeltalg 90,0 Rüböl 45,0. Färbung wie bei No
0% Fabris → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0061, Von dem Hauptstand der Ulmer Bürger Öffnen
. Und diese nennt man gefärbte Adelige, die wir vorher Heroen und Achillesse genannt haben. Sie werden aber Gefärbte genannt, weil sie durch ihre Verwandtschaft mit adeligem Blut gefärbt und durch fortgsetzte Färbung unzweifelhafte Adelige werden. So
0% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0165, Flores. Blüthen Öffnen
Polychroit genannt, 40-60 %; ausserdem ätherisches Oel und Traubenzucker. Bei dem hohen Preise des Safrans ist derselbe zahllosen Verfälschungen unterworfen. Dieselben bestehen zunächst in der Beimischung ähnlich gefärbter Blumenblätter (wie Flor
0% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0250, Résinae. Harze Öffnen
dunkle Schellacke durch Zusatz von Auripigment (gelbes Schwefelarsen) heller gefärbt hat. Ein solcher Schellack erscheint, gegen das Licht gehalten, trübe, nicht wie der reine Schellack durchsichtig klar und entwickelt beim Verbrennen
0% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0315, Olea äthérea, ätherische Oele Öffnen
als unrentabel aufgegeben; Amerika beherrscht den Markt seitdem allein. Wir erhalten das amerikanische Oel theils direkt, theils über England. Das erste Produkt der Destillation ist vielfach noch gefärbt und von saurer Reaktion, wird daher durch nochmalige
0% Drogisten → Erster Theil → Abriss der allgemeinen Chemie: Seite 0394, Abriss der allgemeinen Chemie Öffnen
gemacht und die nun gelb gefärbte Flüssigkeit mit etwas Schwefelkohlenstoff geschüttelt, so färbt sich dieser gelb bis rothgelb. Jod. S. Jodum. Dessen Säuren sind denen des Chlors und Broms ähnlich. Reaktionen: Wird aus gelösten Jodmetallen das Jod
0% Drogisten → Erster Theil → Abriss der allgemeinen Chemie: Seite 0398, Abriss der allgemeinen Chemie Öffnen
und mit ihnen zum Theil sehr schön gefärbte unlösliche Farblacke zu bilden. Darauf beruht die Anwendung der Aluminiumsalze in der Färberei als Beizmittel. Salze s. Alumen u. f. Reaktion: Aus löslichen Aluminiumsalzen fällen Alkalien kleisterartiges
0% Drogisten → Erster Theil → Chemikalien unorganischen Urspru[...]: Seite 0428, Chemikalien unorganischen Ursprungs Öffnen
415 Chemikalien unorganischen Ursprungs. Chloroform geschüttelt, so darf letzteres, auch nach Zusatz eines in die Säureschicht hineinragendes Stückchen Zink, nicht violett gefärbt werden (Abwesenheit von Jod). 10 ccm der mit Wasser verdünnten
0% Drogisten → Erster Theil → Chemikalien unorganischen Urspru[...]: Seite 0476, Chemikalien unorganischen Ursprungs Öffnen
werden. 1 Raumtheil dieser Lösung, in 10 Raumtheilen Zehntel - Normal - Silbernitratlösung gegossen, muss einen gelblichweissen Niederschlag geben, welcher bei gelindem Erwärmen nicht dunkler gefärbt werden darf; mit wenig Ferrosulfat
0% Drogisten → Erster Theil → Chemikalien unorganischen Urspru[...]: Seite 0485, Chemikalien unorganischen Ursprungs Öffnen
wird dann ausgegossen und das schwach grünlich oder gelblich gefärbte Glas entweder fest in den Handel gebracht, oder man stellt in den Fabriken flüssiges Wasserglas von etwa Sirupskonsistenz daraus her. Zu diesem; Zweck wird es nach dem Erkalten
0% Drogisten → Erster Theil → Chemikalien unorganischen Urspru[...]: Seite 0553, Chemikalien unorganischen Ursprungs Öffnen
540 Chemikalien unorganischen Ursprungs. gefärbte Zone nicht geben. Die wässerige Lösung (1: 20) darf durch Silbernitratlösung nicht getrübt werden. Werden 2 g Zinksulfat mit 10 ccm Weingeist geschüttelt und nach 10 Minuten filtrirt, so muss
0% Drogisten → Erster Theil → Farbwaaren: Seite 0713, Farben und Farbwaaren Öffnen
. So wird z. B. dass preussische Militärtuch gefärbt; daher stammt der Name Berliner oder Preussischblau. Lässt man beim Ausfallen etwas Blutlaugensalz im Ueberschuss und wendet von vornherein ein Eisenoxydsalz an, so resultirt ein Niederschlag
0% Drogisten → Erster Theil → Farbwaaren: Seite 0717, Farben und Farbwaaren Öffnen
werden. Mit Ultramarin gefärbter Zucker ist vollkommen unschädlich, bringt aber doch zuweilen Unannehmlichkeiten mit sich. Kocht man z. B. Fruchtsäfte, welche Säure enthalten, mit einem so gefärbten Zucker, so entwickelt sich in demselben leicht ein
0% Drogisten → Erster Theil → Farbwaaren: Seite 0741, Farben und Farbwaaren Öffnen
Firnissbereitung ist die Bleiglätte, zuweilen auch der Mennig. Derartige Firnisse enthalten stets fettsaures Bleioxyd in Lösung; sie trocknen sehr schön, sind aber bei der gewöhnlichen Bereitung ziemlich dunkel gefärbt und eignen sich ihres Bleigehaltes wegen nur
0% Drogisten → Erster Theil → Geschäftliche Praxis: Seite 0780, Geschäftliche Praxis Öffnen
767 Geschäftliche Praxis. sind Talkum und Magnesiumcarbonat, häufig rosa oder gelblich gefärbt; bei den Streupulvern zuweilen auch das Lycopodium. Trockene Schminken sind Puder, denen, um die Schminkwirkung, d. h. die Färbung der Haut zu
0% Drogisten → Erster Theil → Geschäftliche Praxis: Seite 0788, Geschäftliche Praxis Öffnen
ist eine Mischung von Stärke mit Ocker oder eine mit Safransurrogat gefärbte Stärke im Handel. Butter- und Käsefarben. Erstere sind Oele, welche durch Ausziehen von Orlean und Kurkuma tief dunkelgelb gefärbt sind. Als Käsefarbe
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0040, Genussmittel Öffnen
und kolirt dann, ohne die Früchte zu zerquetschen, durch ein wollenes Tuch, füllt den Saft sofort auf Flaschen und bewahrt an kühlem Orte auf. Wurden Walderdbeeren verwendet, so ist der Saft schön roth gefärbt, bei Gartenerdbeeren dagegen erscheint
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0049, von Kaisergewürz bis Magen- oder Kaisermorsellen Öffnen
durch Kurkumatinktur, Blau durch Indigokarmin, Grün durch eine Mischung der beiden letzteren. Die auf diese Weise gefärbten Mandeln müssen vor der Anwendung gut getrocknet werden. Etwa zuzusetzende Succade wird in kleine Würfel geschnitten, das Gewürz
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0057, Einfache und Doppelbranntweine Öffnen
51 Einfache und Doppelbranntweine. sehr schädigend auf Geruch und Geschmack ein, daher sollte man für das Schaufenster bestimmte Flaschen nur mit gefärbtem Wasser füllen. 5. Hochfeine Liköre und sog. Crêmes werden sehr im Geschmack verbessert
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0224, Lacke und Firnisse Öffnen
in Lösung; sie trocknen sehr schön, sind aber bei der gewöhnlichen Bereitung ziemlich dunkel gefärbt und eignen sich ihres Bleigehalts wegen nur für dunkle Erd- und Bleifarben. Für Zinkweissanstriche sind sie nicht zu verwenden, da die weisse Farbe
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0268, Tinten Öffnen
262 Tinten. enthalten ist, mit absolut oxydfreiem Eisenvitriol zusammen, so entsteht eine klare, kaum dunkel gefärbte Flüssigkeit. Schreiben wir mit dieser Lösung und setzen die Schriftzüge der Luft aus, so werden sie allmälig tiefschwarz
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0271, Tinten Öffnen
Entdeckung der prächtigen Theerfarbstoffe nimmt man diese ganz allgemein zur Herstellung farbiger Tinten. Neuerdings werden sogar von den Anilinfabriken sog. Tintenextrakte in den Handel gebracht, welche in Wasser gelöst sofort prächtig gefärbte und sehr
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0298, Tinten Öffnen
292 Tinten. haltigen Stempelfarben nicht mehr benutzen, da diese das Kautschuk angreifen und den Stempel in Kurzem verschmieren. Man benutzt deshalb nur noch Stempelfarben, welche aus mit Theerfarbstoffen gefärbtem, dickem Glycerin bestehen
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0039, von Färberdistel bis Färberei Öffnen
. Bisweilen wird auch Glas gefärbt, indem man es in geschmolzenes, intensiv gefärbtes Glas taucht und weiter verarbeitet. Das farbige Glas bildet dann eine dünne oberflächliche Schicht auf dem ungefärbten (Überfangglas). Metalle werden angestrichen, oder man
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0912, Garn (einheitliche Numerierung) Öffnen
bezeichnet. Von den gefärbten Garnen ist das wichtigste das Rotgarn, welches durch Krapp türkischrot gefärbt ist. Der Baumwollzwirn dient als Näh-, Stick- und Strickgarn. Der Zwirn wird auch häufig gefärbt in den Handel gebracht und auch in Pakete zu 5 Pfd
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0728, von Schaumann bis Schem Öffnen
724 Schaumann - Schem Vecher zusammenwachsende Blattpaar leuchtend rot, das innere kleinere zitronengelb gefärbt wie die Blüten. Manchmal sind auch die Blütenstiele, ja mitunter alle oberirdischen Teile der Pflanzen so lebhaft gefärbt
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0390, Glas (Kristallglas, Überfangglas etc., Schleifen, Ätzen, farbige Dekoration) Öffnen
träufelt, und zuletzt auf Polierscheiben von weichem Holz, Blei oder Kork mit Englischrot. Das Alkalikalkglas kommt nicht nur farblos und durchsichtig, sondern auch getrübt (Alabasterglas, Reisglas, Milchglas, Beinglas, Achatglas) und gefärbt vor; in den
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0896, von Tübinger Schule bis Tuch Öffnen
hintereinander vorgenommen werden. Die abgeschnittenen Härchen bilden die Scherwolle. Nach dem Scheren wird das T. zum drittenmal genoppt, dann dekatiert und gepreßt. Hinsichtlich des Färbens unterscheidet man in der Wolle, im Loden oder im T. gefärbtes
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0174, Dämmerung (Erklärung der atmosphärisch-optischen Störung 1883-86) Öffnen
, welches ringsum von gebeugtem und, vielleicht nur unmerklich, rötlich gefärbtem Lichte umgeben erscheint. Die Schirmchengruppe ruft sonach neben der geschwächten weißen Lichtwelle noch rötlich gefärbte, schief einfallende Lichtwellen ins Dasein. Treffen
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0541, Brille Öffnen
. In ersterer Beziehung sind am meisten in Gebrauch die von England aus eingeführten rauchgrau gefärbten (London smoke) und die blauen Gläser. Die erstern bezwecken eine gleichmäßige Abschwächung des Lichts, letztere hingegen lassen vorzugsweise nur
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0066, Blüte (Blütenhülle, Kelch, Krone) Öffnen
Beschaffenheit hat die Blütenhülle z. B. bei den Juncus- und Luzula-Arten, bei Brennesseln, bei der Ulme u. a. Nur als kleine, wenig gefärbte Schüppchen erscheint sie bei der Erle, Eiche, Rotbuche etc. und in ähnlicher unvollkommene Form bei den Gräsern
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0314, Edelsteine Öffnen
314 Edelsteine. Halbedelsteine werden gefärbt, indem man sie mit verschiedenen Chemikalien behandelt (vgl. Achat). Man unterscheidet an jedem geschliffenen Stein die Zone des größten Durchmessers, die Rundiste, in welcher der Stein gefaßt
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0352, Flechten (Fortpflanzungsorgane) Öffnen
.) gleichende, meist runde, schüssel-, bisweilen auch knopfförmige, gewöhnlich eigentümlich gefärbte Gebilde, welche in der Regel in großer Anzahl auf dem Thallus vorkommen, bei den strauchförmigen F. die Ränder oder Spitzen (Fig. 4b), bei den laub