Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Laurier hat nach 0 Millisekunden 26 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0195, Fructus. Früchte Öffnen
182 Fructus. Früchte. Fructus (Baccae) lauri. Lorbeeren. Laurus nóbilis. Laurinéae. Mittelmeerländer. Kirschgrosse Steinfrüchte; schwärzlich oder dunkelbraun glänzend. Fruchtschale zerbrechlich, runzelig; Steinschale dünn, 2 halbkugelige
88% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0135, Folia. Blätter Öffnen
, eingesammelt werden. Geruch angenehm aromatisch, Geschmack herb, bitter. Bestandtheile. Gerbsäure, Spuren von ätherischem Oel. Anwendung. Als blutreinigendes Mittel. Fólia laúri. Lorbeerblätter. Laurus nóbilis. Laurinéae. Südeuropa kultivirt
50% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0028, von Azelaïn bis Badeschwämme Öffnen
. Ebuli , Attichbeeren; B. Jujubae , Brustbeeren; B. Juniperi , Wacholderbeeren; B. Lauri , Lorbeeren; B. Mori , Maulbeeren; B. Myrtillorum
32% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0574, von Oletzko bis Olgaorden Öffnen
. Lauri , Lorbeeröl; O. Lavandŭlae , Lavendelöl; O. Lini , Leinöl; O. Macĭdis , Macisöl; O. Menthae piperītae , Pfefferminzöl; O. Myristĭcae s. O. Nucistae , Muskatbutter; O. Olivārum , Olivenöl; O. Olivarum commūne , gemeines
2% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0328, von Lohe bis Lorbeeren Öffnen
gewonnene Farbstoff verhält sich ebenso. Man benutzt das L. zum Grünfärben von Seide und Wolle; die Farbe hat die gute Eigenschaft, bei künstlicher Beleuchtung nichts von ihrer Schönheit zu verlieren. - Zollfrei. Lorbeerblätter (lat. folia lauri; frz
2% Drogisten → Erster Theil → Sachregister: Seite 0858, Sachregister Öffnen
119. - cocae 119. - digitalis 120. - farfarae 120. - hepaticae 121. - jaborandi 121. - ilicis aquifol. 122. - - paraguayensis 122. - juglandis 122. - lauri 122. - laurocerasi 123. - matico 123. - menyanthis trifoliatae 131. - millefolii
1% Drogisten → Erster Theil → Sachregister: Seite 0854, Sachregister Öffnen
. Baccae alkekengi 167. - jujubae 180. - juniperi 181. - lauri 182. - myrtillorum 182 Backpulver 778 Badesalz 479 Bärentraubenblätter 131. - fenchelwurzeln 87 Bärlappsamen 210 Baldrianöl 304. - säure 588. - wurzeln 99 Balsamum 242
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0372, von Oleum et operam perdidi bis Ölfarbendruck Öffnen
. jecoris aselli, Leberthran; O. juniperi, O. fructuum juniperi, Wacholderöl; O. juniperi empyreumaticum, O. cadinum, Kaddigöl; O. lauri, O. laurinum, O. lauri unguinosum, expressum, fettes Lorbeeröl; O. lavandulae, Lavendelöl; O. lini, fettes Leinöl
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0860, von Smith bis Sobbe Öffnen
Nnähnlichkeiten der Spinnentiere und Insekten ein etwaniger Anschluß der erstern an die Krebstiere nicht von der Hand zu weisen war. Dafür gibt nun die von Laurie verfolgte Entwickelungsgeschichte des Skorpions weitere Anhaltspunkte. Wie bei den
1% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0268, von Kipse bis Kirschwasser Öffnen
blässer zu werden, welchem Übelstande man jedoch durch Behandlung mit Kalkwasser begegnen kann. - Zoll gem. Tarif im Anh. Nr. 13 c. Kirschlorbeer (Prunus Laurocerasus, frz. laurier-cérise, engl. laurel-cherry-tree); ein in Persien und Kleinasien
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0207, von Babylonische Gefangenschaft bis Baccarat Öffnen
). Bacca (lat.), Beere; Baccae cubebae, Kubeben; B. juniperi, Wacholderbeeren; B. lauri, Lorbeeren; B. myrtilli, Heidelbeeren; B. Rhamni cathartici, spinae cervinae, Kreuzdornbeeren. Baccarat, ein im südlichen Frankreich beliebtes Karten
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0971, von Birmenstorf bis Birmingham Öffnen
); "Reports on the administration of British-Burmah" (Rangun, jährlich 1 Bd.); Fytche, Burma, past and present (Lond. 1877); Laurie, Our Burmese wars and relations with Burmah (das. 1879); Phayre, History of Burma (das. 1883); Colquhoun, Quer durch Chryse
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0762, von Fructuarius bis Frühgeburt Öffnen
) Juniperi, Wacholderbeeren; F. (Baccae) Lauri, Lorbeeren; F. (Baccae) Myrtilli, Heidelbeeren; F. (Capita, Capsulae) Papaveris, Mohnköpfe; F. (Semen) Petroselini, Petersiliensamen; F. (Semen) Phellandrii, Wasserfenchel; F. Rhamni catharticae (Baccae
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0084, von Australien bis Auswanderung Öffnen
, die Reise von Giles und Laurie vom Überlandtelegraphen zum Kimberleydistriit im J.1886 sowie die Untersuchung der mineralischen Reichtümer des Nordterritoriums durch den Geologen Tenison Woods, welche außerordentlich günstig ausfielen, ebenso wie die 1888
1% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0487, von Kanada bis Kanalbrücke Öffnen
Gegner zu überrumpeln und durch den Ausfall der Wahlen die bisherige Regierungsmehrheit von 50 Stimmen so zu vermehren, daß seine Herrschaft dauernd gesichert werde. Indes täuschte er sich sehr. Die Opposition unter Laurier und Sir Richard
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0859, von Sklaverei bis Skorpion Öffnen
ältesten Zeiten bis auf die Gegenwart (Paderb. 1889). Skorpion. Die neuerdings von Laurie verfolgte Entwickelung des italienischen Skorpions (Euscorpus italicus) hat einige bemerkenswerte Aufschlüsse über die bisher noch immer streitige Stellung
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0031, Birmingham (in England) Öffnen
); Bastian, Reisen in B. (Lpz. 1866); Laurie, Pegu; or operations of the Burmese war (Lond. 1853); ders., Our Burmese wars and relations with Burma (ebd. 1880); Joest, Ein Besuch beim König von B. (Köln 1882); Phayre, History of Burma including Burma proper
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0362, von Classen bis Claude Lorrain Öffnen
Lauri, Guillaume, Courtois, Jan Miel) ausführen ließ. Die meisten Bilder von C.L. befinden sich in England, der Louvre zu Paris hat 16, die Petersburger Eremitage-Galerie 12, das Pradomuseum in Madrid 10 Prachtbilder. Die Hauptbilder C. L.s
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0206, Französisches Recht Öffnen
fortgesetzt. Vgl. die von Lauriere begonnene sog. (^olieotion äu l^ouvre: "Orcloimauc^ ä?8 roig ä6 I^uce" (21 Bde., Par. 1723-1849), dazu Par- dessus, tt^adw 5w-c)llo1(>5iHN6" (ebd. 1847); Walker, "('"Ne( timi complet? cke8 Iui3, 5äit8 etc. ant^risurs
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0394, von Fructidor bis Frühgeburt Öffnen
. Cardamomi (s. Kardamomen), F. Carvi (s. Carum), F. Colocynthidis (s. Kloloquinten), F. Foeniculi (s. Foeniculum), F. Juniperi (s. Wacholder), F. Lauri (s. Lorbeer), F. Papaveris immaturi (s. Papaver), F. Rhamni catharticae (s. Rhamnus), F. Vanillae (s
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 1016, von Laurentia bis Laurit Öffnen
Kastell. Lauria (Loria), Ruggiero di, sicil. Admiral, s. Karl I. von Anjou (S. 158a). Lauriäcum, s. Laureacum. Laurie (spr. lorih), Andres s. Paschal Grousset. Laurm oder Lorbeerkampfer, (^I^oO, ein krystallisierbarer indifferenter
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0402, von Lutzen bis Lützen Öffnen
Ncy angewiesen, sich um jeden Preis zu behaupten, und alle im Marsck auf Leipzig be- griffenen Kolonnen umkehren lassen. Nur Lauri- ston blieb gegen Kleist steben. Marmonts vorderste Division besetzte sogleich Starsiedel, und der furcht- bare
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0107, Austritt aus der Kirche Öffnen
digwr)' of tlie ^.iiZti'^iaäiHn colonieä (Cambr. 1895); Sievers, A. und Oceanien (Lpz.1895>; Laurie, IKe Ltorv ol ^iiLtraiiH, it8 (1i8c0V6r^ coloui^tiou ancl äevOlopmsut. (Lond. 1896). "Austritt aus der Kirche. Das klassische kanonische
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0248, Canada Öffnen
durchbrachte, so daß sie oie 20 Jahre hindurch geübte Herrschaft an die Libera- len abtreten mußte, deren Führer Wilfried Laurier 13. Juli als Premierminister und Vräfident des Ge- heimen Rats die Führung der Geschäfte übernahm. - Vgl. Parkin, '1'Ii6
1% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0144, von Folia bis Foulards Öffnen
; f. Lauri, Lorbeerblätter; f. laurocerasi, Kirschlorbeerblätter; f. nicotianae, Tabakblätter; f. Salviae, Salbeiblätter; f. Toxicodendri, Giftsumachblätter; f. uvae ursi, Bärentraubenblätter. Die zum Gewerbe- und Medizinalgebrauch dienenden Blätter
1% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0329, von Lorbeeröl bis Lupine Öffnen
Bereitung des Lorbeeröls, sie enthalten nämlich einen flüssigen und einen festen Fettstoff und etwa ½% eines ätherischen Öls. - Zollfrei. Lorbeeröl (Loröl, Lorbeerfett, oleum laurinum, oleum lauri expressum); dasselbe wird teils durch Auspressen, teils