Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Hüner hat nach 0 Millisekunden 62 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0806, von Hüne bis Hunger Öffnen
806 Hüne - Hunger. Hüne (früher Heune, mittelhochd. hiune), ursprünglich s. v. w. Hunne (Volksname); dann s. v. w. Riese, Recke aus sagenhafter Zeit und allgemeinere Bezeichnung eines übergroßen und starken Menschen. Huene, Karl, Freiherr
100% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0439, von Hundswutimpfung bis Hünengräber Öffnen
. schrieb "Beiträge zur Geschichte des Garde-Grenadierregiments Königin Elisabeth". Hünen, eigentlich die Hunnen (s. d.). Seit dem 13. Jahrh. wurde der Ausdruck H. gleichbedeutend mit Riesen, und man schrieb ihnen die großen Steingrabstätten zu, die noch
40% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0861, von Seniorenkonvent bis Sennâr Öffnen
; Auszüge aus türk. Historikern zur Geschichte Polens), «Supplément à l'histoire des Huns, des Turks et des Mongols» (Petersb. 1824), und gegen Hammer-Purgstall gerichtete «Lettre du Tutundju-Oglu-Mustafa-Aga» (ebd. 1828). Senkrecht
30% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0427, von Humoralpathologie bis Hu-nan Öffnen
sich findende Schwarzerde oder Tschernosem (s. d.). Humustheorie , s. Humus . Hun , ostind. Goldmünze, s. Pagode . Hu-nan (d. h. Süden des Sees), chines. Provinz, südlich vom mittlern Jang-tse-kiang, 216000 qkm groß, wird im N
2% Gelpke → Hauptstück → Zusatz: Seite 0070, Zusatz Öffnen
war. Darauf bezog der König Dsjemschid dreihundert Theile der Erde; diese werden mit zahmen und wildem Vieh, mit Menschen, Hun-^[folgende Seite] --- *) Zend-Avesta von Kleuker Bd. I. S. 114.
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0151, Mythologie: deutsche, griechische Öffnen
139 Mythologie: deutsche, griechische. Deutsche Mythologie. Deutsche Mythologie Hüne Götter. Alfadur, s. Odin Biel Donar, s. Thor Faland Forseti Fositesland, s. Forseti Godan Irmin Irodo Mannus Pusterich Teut, s. Deutsche
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0884, von Fledermausfisch bis Fledermauspapageien Öffnen
, fruchtfressende F., mit einer einzigen Familie, den Flederhunden (s.d., ?t6ro- piäas) oder fliegenden Hun- den, 9 Gattungen und 65 Arten (hierher der Ostindien und die ost- ind. Inseln bewohnende Kalong, I'teroMZ oäulig (/eoF., s. Tafel: Fledermäuse I
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0686, Pseudonyme der neuern Litteratur Öffnen
Weawer - William Thorn, England naudmertSbursck. Deuts ier - Ios. Herm. Hillisch, Osterreich Huns Emir - Ernst Rosenfeld, Berlin Huns Friedrich - Hans Friedrich Balmer, Bern Hardcastle, Ephraim - William Henry Pyne, England pardell, Ernst v
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0609, von Beffchen bis Befruchtung Öffnen
609 Beffchen - Befruchtung. Sie werden vom Volk nicht weiter unterschieden, sondern mit denselben Benennungen bezeichnet und zwar als Räuber-, Römer-, Hunnen-, Hünen-, Heiden-, Hussiten-, Schweden- und Moskowiterschanzen, Bauern-, Hünenburgen
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0139, von Hannover (Geschichte: seit 1866) bis Hannover (Stadt) Öffnen
verwandelt, an die Spitze der Kreise Landräte gesetzt und infolge eines neuen Wahlgesetzes das Übergewicht der Ritterschaft im Provinziallandtag beseitigt wurde. Vgl. Hüne, Geschichte des Königreichs H. und Herzogtums Braunschweig (Hannov. 1824-30, 2 Bde
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0747, von Hoyer bis Hroswitha Öffnen
fiel, 1679 aber an Braunschweig-Wolfenbüttel 1681 einen Teil mit dem Flecken Thedinghausen. Vgl. Hüne, Geschichte der Grafen von H. ("Hannöversches Magazin" 1832 und 1842); "Hoyer Urkundenbuch" (hrsg. von Hodenberg, Hannov. 1855 bis 1856, 2 Bde
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0810, von Hunnenschanzen bis Hunsrück Öffnen
des Huns, des Turcs, etc. (Par. 1756-58, 3 Bde.); Neumann, Die Völker des südlichen Rußland (2. Aufl., Leipz. 1855); Thierry, Geschichte Attilas (deutsch, das. 1874). Hunnenschanzen, korrumpiert für Hünenringe, s. Befestigung, prähistorische
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0826, von Riesen bis Riesengebirge Öffnen
Volkssagen nennen die R. Hünen. In der Heldensage erscheinen Sigenôt und Fasold als R. Die letzte Rolle spielen die R. in den Ritterromanen des Mittelalters neben Zwergen, Feen und Zauberern; der Volksglaube versetzte ihren Wohnsitz in ferne Gegenden
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0857, von Ritterbank bis Ritterwesen Öffnen
Nachbarn überkommenen Traditionen des Druidentums und Feenglaubens sowie auch einige bei den Normannen erhaltene Heimatsagen von Riesen (Hünen) und Zwergen (Trollen und Elfen) anderseits. Von Frankreich aus verbreitete sich diese R. über ganz Europa
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0866, von Senhor bis Sennecey Öffnen
Geschichte enthaltend; "Supplément à l'histoire des Huns, des Turcs et des Mongols" (Petersb. 1824); "Phantastische Reisen" (neue Aufl., das. 1841, 3 Bde.); mehrere unter dem Pseudonym Baron Brambäus veröffentlichte Romane, wie: "Der Fall des Reichs
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0900, von Helfenstein bis Hevelder Öffnen
Hetti (Bischof), Ettenheim, Trier 887,1 Hettner,A.(Reis.),Amerika(Bd.17)31,i Hettstä'dter Höfen, Gefecht bei den, Heugalgen, Heu lRoßdrunn Keuhan, China 16,2 Heukuppe, Raxalpe Heulaffe, Brüllaffe Heune, Hüne
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0904, von Hutberg bis Ilen Öffnen
, Hun Huzwaresch, Pchlewi Hvalpsund, Limfjord Hvar, Lesina 137,2 Hverar, Hvita, Hvitaruatn, Ioland Hvitfeld, Arild, Tan. Litt. 521,2 Hwangho
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0033, von Census hereditarius bis Cent (Geldrechnungsstufe und Münze) Öffnen
der alle 10 Jahre stattfinden- den allgemeinen Volkszählung (s. d.). vsnsus ksreÄit2,riu8, s. Abschoß; ceusn" iniiniFi-Hti0ui8, s. Anzugsgeld. Cent (mittellat. oöin^, von conmin, "hun- dert"), .Hundertschaft. Die staatsrechtliche Einheit
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0215, China (Ereignisse der letzten Jahre) Öffnen
. Während der Zeit hatte lange anhaltender Regen auch in Pe-tschi-li eine furchtbare Überschwemmung verursacht. Am 20. Juli trat der Hun-ho über sein nördl. Ufer und überschwemmte den kaiserl. Park Nan-hai-tze
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0357, von Claremont (Ort) bis Clarendon Öffnen
den schwierigen Posten eines Lordlieutenants von Ir- land übernahm. Gegen die infolge der großen Hun- gersnot und der allgemeinen revolutionären Bewe- gung des I. 1848 dort gärenden Unruhen lieh er sick besondere diktatorische Vollmacht vom
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0470, von Conchae praeparatae bis Conclusio in causa Öffnen
Estella) von einer Kugel getötet. - Vgl. HßiHoion diätoiica äß lg. ultiina. 0ÄNf>HÜN äel Nai-yii68 ätü Dnero (Madr. 1874). vononas praeparätas, s. Austernschalen. Eonch esoderConches-en-Ouche (spr. kongsch- sannuhsch), Hauptstadt des Kantons C. M6
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0313, von Dillenia bis Dillmann Öffnen
iia8c6utiuin" (Franks. 1719), "IIoi'tN8 I5IUlKM6N8i8" (Lond. 1732), "1Ii8t01'iH mn8coi'nin, in hun. circitsi' 8
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0394, von Doléance bis Dolgorukij (Familie) Öffnen
). Dolganen, Volksstamm von nur einigen hun- dert Individuen im Turuchanschen Gebiete des russ.-sivir. Gouvernements Ienisseisk, steht den Tungusen sehr nahe und beschäftigt sich mit Jagd und Renntierzucht. Dolgelly, Hauptstadt der engl. Grafschaft Me
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0523, von Dresdner Konferenzen bis Drevet Öffnen
unter den des Menschen; im besondern die Abrichtung von Hun- den und Pferden. Die D. des Pferdes kann ver- schiedene Zwecke haben: zum gewöhnlichen Reit- und Fahrgcbrauch, zum militär. Dienst, für die höhere Reitkunst, für den Cirkus
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0728, von Eecloo bis Effekt Öffnen
Fahrt in das Hun- nenland übernachtete. Einst soll die Donau den Ort berührt haben. - Vgl. Kopal, Geschichte der Stadt E. (im 34. Linzer Musealbericht). ftilgen. Effacieren (frz., spr. effaß-), auslöschen, aus- Gffökt (lat
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0010, von Elektrometer bis Elektromotorische Kraft Öffnen
die Potentiale galvanischer Batterien in dieser Weise messen, so muß man der Kleinheit der Potentiale wegen mehrere hun- dert Elemente himereinander schalten. Deshalb hat Thomson zur Vergleichung der Elemente noch ein an- deres empfindlicheres
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0065, von Elysia bis Elzevier Öffnen
der seit 1883 bekannte größte Hünen- gräberkirchhof in Hannover; 5 km nördlich die vom König Georg von Hannover auf den Überresten einer altgerman. Landesfeste erbaute Marienburg. Etwa 4 km westlich beginnen die Ausläufer des Deister- gebirges mit den
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0419, von Euphorbon bis Euphrat Öffnen
. durch ein Längenthal; dann durchbricht er den Taurus: zwischen den wildesten, 650 - 1000 in hohen Felvmasscn durchströmt er ein Erosionsthal, in welchem er auf etwa 60 km eine Reihe von Hun- derten von Stromschnellen und Katarakten zeigt, 27
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0423, von Eurhythmie bis Euripides Öffnen
Archelaus von Macedonicn. Hier dichtete er mindestens noch zwei Dramen, den "Archelans" und "Die Vakchen", und starb (nach einer unsichern Nachricht von Hun- den zerrissen) Ende 407 oder Anfang 406 v. Chr. Archclaus setzte ihm in der macedon. Ortschaft
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0882, von Fleck (Joh. Friedr. Ferd.) bis Flecktyphus Öffnen
und Teuerungen epidemisch auftritt (daher auch Hun- ger-, Lazarett-, Kerker-, Schiffs- oder Kriegstyphus genannt wird) und schon wieder- holt in einzelnen Gegenden (Irland, Oberschlesicn, Polen, Ostpreußen, Rußland) die Bevölkerung de- cimiert hat
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0398, von F. S. bis Fucenter Öffnen
Geld- und Gewichtseinheit in 2 Songpa'i (Doppelpal) oder 4 Painung oder Pa'i, aber auch in 5 Hun geteilt, sowie als Gewicht in 128 Saga. Die Münze F. ist ein kleines Silberstück und hat gesetzlich die Schwere dcs gleichnamigen Gewichts ^ 29^/2
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0834, von Gepatschferner bis Gera Öffnen
ihren mächtigen König Fastida. Voll den Hunnen unter- worfen, nahmen die G. an deren Heere^zug nach Gallien teil, wurden aber nach Attilas Tod durch ihren König Ardarich 454 voll dem Joch der Hun- nen befreit und besetzten die von diesen geräumten
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 1018, von Giesecke bis Gießen Öffnen
., Grünberg, Herbstein, Homberg, Hun- gen, Laubach, Lauterbach,Lich, Bad Nauheim,Nidda, Ortenberg, Schlitz, Schotten, Ulrichstein, Vilbel) und KammerfürHandelssachen, des Amtsgerichts,Kreis- bauamtes, einer Neichsbanknebenstelle und Handels- kammer
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0477, von Großtänchen bis Großwardein Öffnen
. In G. bestehen bedeu- tende Töpfereien, zahlreiche große ^piritusfabriken, welche mit den ausgedehntesten Ochsenmastanstalten in Verbindung stehen und jede Woche mehrere Hun- dert Ochsen meistens nach Wien senden, außerdem eine Ol- und Stärke
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0942, von Heerrauch bis Heerwesen Europas Öffnen
Schlachtordnung in der Ab- sicht, die feindliche Schlachtreihe zu durchbrechen. Gemäß der Einteilung des Volks in Gaue, Hun- dertschaften und Gemeinden war auch die Eintei- lung des Heers. Das Recht und die Pflicht des Waffentragens kam jedem
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0443, von Hunnenschlacht bis Hunt (James Henry Leigh) Öffnen
441 Hunnenschlacht - Hunt (James Henry Leigh) Vgl. Deguignes, Histoire générale des Huns, des Turcs, etc. (5 Bde., Par. 1756‒58); Neumann, Die Völker des südl. Rußland (Lpz. 1847); Cassel, Magyar. Altertümer (Berl. 1848); A. Thierry, Histoire d
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0044, von Kalette bis Kalibrieren Öffnen
) nordwestlich von Peking, liegt südlich von der Öffnung der Großen Mauer, welche den Tsing-Ho, einen Nebenfluß des Hun-Ho, durchläßt, an dem gewöhnlichen Handelswege von Peking nach Kiachta. K. ist ein für die Ausfuhr von Thee nach Innerasien
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0202, von Karthaune bis Kartieren Öffnen
das Richterkollegium der Hun- dertvier-, kürzer Hundcrtmä'nner eingesetzt, durch welches die Verfassung immer mehr den Charakter einer Oligarchie annahm. Die Einnahmen des Staates flössen aus den Tributen der unterworfenen Völker, aus den Zöllen
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0355, von Kirânti bis Kirchdrauf Öffnen
- und Viehmärkte. - 2) K. auf'm Huns- rück, Stadt im Kreis Simmern des preuß. Reg.- Bez. Koblenz, in 427 in Höhe, zwifchen der Simmer und dem Hahnenbach, Sitz eines Amtsgerichts (Land- gericht Koblenz) und einer Oberförsterei, hat (1890) 1282 E., darunter
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0206, von Lippfische bis Lippspringe Öffnen
bei Detmold erbaute Hünen- kirche oder Tönskapelle trägt. I>ippitüÄo (lat.), s. Triefaugen. Lippowaner, der Teil der russ. Sekte der Philipponen (s. d.), welcher sich während der Re- gicrnng Josepbs II. unter den Numänen und Klein- russen
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0303, von Losoncz bis Lösung Öffnen
war für den neuern. Vorpostcndienst eine wertlose Spielerei. Losung, Lösung, in der Jägersprache Bezeich- nung für die Exkremente des Wildes und des Hun- des, besonders gebräuchlich bei dem edeln Wild,, einschließlich des zur hohen Jagd gehörigen
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0547, von Mandschu bis Mandschuren Öffnen
in Sching-king, Ninguta und Pe-tu-na in Kirin, Aigun, Chulan-tschen und Susu in Holung-kiang. Eine Telegrafenlinie führt von Peking nach Blagowjeschtschensk und ostwärts über Hun-schun am Tjumen nach Nikolajewsk
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0585, von Marenco (Leopoldo) bis Marey Öffnen
. Koalition aufrecht zu erhalten suchte. Gegen Ende 1813 muhte er das Portefeuille an Caulaincourt abgeben, da er ohne Grund allgemein als Gegner des Friedens galt. Während der Hun- dert Tage übernahm M. wieder das Ministerium des
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0674, von Matthias I. Corvinus bis Maturität Öffnen
., König von Ungarn (Freib. i. Br. 1891); Nattlii^o Oorvini, IInnMi'ias le^ig, epistolao üä romanoß pontiüc68 äaw6 et ad 6i3 ^ccoptaL (Serie 1, Bd. 6 der "NonunikiiiH Vaticaiia, nistoiiain i0^ni Hun- ^riae iiwsti'Hntia", Budapest 1891
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0731, von Megalodon bis Megaron Öffnen
729 Megalodon - Megaron großen unbehauenen Steinblöcken aufgerichtete Mo- numente aus vorgeschichtlicher Zeit/die meist als Gräber von Fürsten und deren Familien anzusehen Md. Man unterscheidet Dolmen (s. d.), Hünen- gräber (s. d.), Menhir
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0649, von Orléans (Ferdinand Philippe Joseph Louis Charles Henri, Herzog von) bis Orlow Öffnen
Tönsberg befinden sich in- teressante Ruinen und Wälle sowie die alte Hünen- kirche oder Antoniuskapelle. Orlog (holl., spr. ohrloch), Krieg; Orlogs- flagge, Kriegsflagge; Orlog schiff, Bezeichnung für Kriegsschiffe, die sich bis zu Anfang des
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0809, von Page (Marie Anne Le) bis Pahlen Öffnen
ältere ostind. Goldmünzen, deren wichtigste die Stern- und die Mondpagode (beide nach dem Prägebild so benannt) sind. Erstere (engl. Star pagoda), eine Handelsmünze, von den Eingeborenen Hun genannt, bis etwa 1800 in Madras geprägt, galt
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0987, Peking Öffnen
der alten Kin-Stadt, die Brücke von Lu-kou- tschiao über den Hun-Ho, die 13stöckige Pagode des Tempels Tien-ling-sse, der Tempel des Mondes lIüe-tan), der portug. Kirchhof bei dem kath. Mis- sionsetablissement Sha-la-eul, auf dem viele Iesuiten
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 1046, von Personenporto bis Personenrecht Öffnen
sind. Zweistämmige Namen dieser Art sind z. B. Humboldt aus altem hun-bold, Gieseler aus gisal-heri, Gervinus, latinisiert aus ger-win. Andere wurzeln in der oben erwähnten Formkürzung, z. B. Goethe, Giese (neben Giese-brecht). Manche Namen haben zwar
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0090, von Philipp I. (Landgraf von Hessen) bis Philipp (Herzöge von Orleans) Öffnen
und 1545 gefangen hatte, führte mit Kurfürst Johann Friedrich das Vundesheer an, das Karl V. an der Donau gegenübertrat und im Nov. 1546 durch Hun- ger, Kälte und den Verrat Herzog Moritz' von Sach- sen, dem P. 1541 seine Tochter Agnes vermählt hatte
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0563, von Quellenkult bis Quenstedt Öffnen
und zersetzend auf die Gesteine, die es durchstießt oder durchsickert, wobei es sich mit mancherlei Salzen, namentlich der Alkalien und alkalischen Erden, be- ladet. Der Satz des Plinius: 'Ihun- 1c;8 tLri'ÄS, per HUH8 ünunt (d
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0868, von Riesen (in der Architektur) bis Riesengebirge Öffnen
- ! sächs. Sprache auch ent (Plural 6nt5l8), wovon in ^ heutigen deutschen Dialekten noch der Allsdruck! "enterisch" für ungeheuerlich, wunderlich geblieben ist; in niederdeutscher Sprache Hüne. Die Wohnung der R. war in dem nordischen Mythos
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0887, von Rio de la Plata bis Rio Grande do Sul Öffnen
Grande mündet der Goncalo. Die Erzeugnisse sind in erster Reihe die der Viehzucht, Pferde und Maul- tiere werden alljährlich zu vielen Tausenden zum Verkaufe nach dem großen Markte von Sorocaba in Süo Paulo getrieben. Außerdem werden Hun-
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0913, von Rochester (John Wilmot) bis Rochlitz (Marktflecken) Öffnen
), "Aar- gauer Weistümer" (ebd. 1876), "Tell und Geßler in Sage und Gesckichte" (Heilbr. 1877). Seit 1860 gab R. die Jabresschrift der Historischen Gesellschaft des Kantons Aargau, "Argovia", heraus. - Vgl. Hun- zikcr, Ernst Ludwig R. (Aarau 1893
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0352, Savoyen Öffnen
. von Allobrogcrn (Kelten) bewohnte S. wurde 121 v. Chr. von den Nömern unterworfen und zur(^11ia cisai- pina (ti-anFMä^nk) geschlagen. Nach Zerstörung des Vurgunderrcichs (137 n. Chr.) durch die Hun- nen wandten sich die Überreste der Vurgundionen
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0632, von Schuchardt bis Schuckmann Öffnen
), Buschklepper (1879; im Besitz des Deutschen Kaisers), Landschaft mit einem Hünen- grabe (1881; Dresdener Galerie), Im Winterquar- tier (1884; Galerie zu Münster), Seydlitz auf Re- kognoscierung (1885; Museum zu Breslau), Zieten bei Katholisch
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 1029, von Skleradenitis bis Skoda-Schnellfeuerkanonen Öffnen
1027 Skleradenitis - Skoda-Schnellfeuerkanonen Litteratur. Clarkson, Essay on slavery and commerce of human species (Lond. 1786); Hüne, Darstellung aller Veränderungen des Negerhandels (Gött. 1820); Buxton, Der afrik. Sklavenhandel und seine
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0452, von Galvanotropismus bis Gärung Öffnen
Stiftungsfeier des hun- dertjährigen Bestehens des mediz.-chirurg. Friedrich- Wilhelms-Instituts, Verl. 1895) u. s. w. ^Gärung. Die G. ist eine physiol. Thätigkeit des lebenden Organismus im Gegensatz zu der rein chem. Fermentwirkung (s. Fermente). Ein
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0883, von Rechtspartei bis Reichseisenbahnen Öffnen
als Landrat des Kreises Eckernförde, wurde 1881 Hilfsarbeiter, 1882 Geh. Hegierungsrat und vortragender Rat im Ministerium des Innern, 1887 Regierungspräsident in Königsberg, 1889 in Düssel- dorf, 8. Dez. 1895 Minister des Innern. *Reclam Hun
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0971, von Sudan bis Süderhastedt Öffnen
die schrecklichste Hun- gersnot, wie sie z. B. 1892 wütete, unvermeidlich. Der Fanatismus, der einst den Scharen des Mahdi zu so ungeahnten Erfolgen verhalf, ist stark ge- schwunden. Der Chalif verdankt seine Macht nur noch dem grausamsten
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0678, von Kriechen bis Krieg Öffnen
ist, auf daß der fündliche Leib (der Leib der HUn-den) aufhör«, daß wir hinfort der Sünde nicht dienen, Röm. 6, 6. Welche aber Christum angehören, die kreuzigen ihr Fleisch sammt den Lüsten und Begierden, Gal. b, 24. Ich bin aber durchs Gesetz
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0970, von Themni bis Thier Öffnen
den Namen von Verbrennen, Ausdorren hat, weil durch den Hun-' ger der Leib dergestalt ausgemergelt wird, daß die Menschen daher gehen, wie ein Schemen, entsteht von der Unfrnchtbarkeit des Erdbodens, und GOtt schickt solche um der Sünde willen, Ezech