Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Herz Jesu hat nach 1 Millisekunden 262 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0229, von Gesellschaft à conto metà etc. bis Gesellschaftsinseln Öffnen
der Sociologie (Wien 1885). Gesellschaft à conto metà, terza etc., s. Gelegenheitsgesellschaft. Gesellschaft des heiligen Herzens Jesu (franz. Société du Sacré-Cœur), die wirkliche, wenn auch nicht nominelle Fortsetzung des Jesuitenordens nach
96% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0458, von Herzigel bis Herzog (Titel) Öffnen
Mehrarbeit neue Anstrengungen auferlegen. Herzigel, s. Echinoideen. Herz Jesu-Fest, kathol. Fest am ersten Freitag nach der Oktave des Fronleichnamsfestes, gestiftet auf Veranlassung der Nonne Alacoque (s. d.), von der Christus selbst 1670
69% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0298, von Heilige Schrift bis Heilmann Öffnen
errichtet; eine der bekanntesten und umfangreichsten hat sich in Görlitz erhalten (halbes Zehneck mit viereckigem Vorbau). Heiliges Herz Jesu (Sacré-coeur ^[Sacré-cœur]), ein Kultusgegenstand in der katholischen Kirche, dogmatisch allerdings
55% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0969, von Heilige Schrift bis Heiliges römisches Reich deutscher Nation Öffnen
. Heiliges Herz Jesu , s. Herz Jesu . Heilige Sippe , s. Heilige Familie . Heiliges Kreuz , Meeresbucht, s. Anadyrscher Golf . Heiliges Land , s. Palästina
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0106, von Herzförmig bis Herzklappen Öffnen
durch die Perkussion und Aus- kultation der Brust erkennen. Über die Behandlung Herzigel, s. Seeigel. ^s. Herzfehler. Herzinsufftcienz, s. Herzkrankheiten. Herz Jesu und Herz Maria. Seitdem die Sa- lesianerin Maria
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0580, von Herzeleid bis Herzlich Öffnen
576 Herzeleid ? Herzkch. Die Sünde Iuda ? ist auf die Tafel ihres Herzens gegraben, Ier. 17, i. Zu heilen die zerstoßenen Herzen (durch Gnße in Gtwissensnnast uepreßt, denen alles Selbstuertrnuen und Hochmuth blnomimu), Luc. 4, 18. ^hr Lieben
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0046, von Herrlich bis Herz Öffnen
46 Herrlich - Herz. mir nach deiner Gnade, Ps. 109, 36. Er höret ihr Schreien und hilft ihnen, Ps. 145,19. Unrecht Gnt hilft nicht, Spr. 10, 3. Den Bösen hilft nichts, Spr. 11, 21. Wenn das Herz traurig ist, so hilft keine äußerliche Freude
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0164, Theologie: katholische Theologen, Reformatoren Öffnen
152 Theologie: katholische Theologen, Reformatoren. Gerhardiner, s. Brüderschaft des gemeinsamen Lebens Gesellschaft des Heil. Geistes, s. Kalandsbrüder Gesellschaft des heil. Herzens Jesu Gesellschaft Jesu Gilbertiner Gonfalone Graue
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0172, von Betrübniß bis Betrügen Öffnen
Vaters Segen weggenommen, 1 Mos. 27, 34. Hanna, 1 Sam. 1, 10. Herodes um der Eidschwüre willen, Marc. 6, 26. JEsus über die verstockten Herzen, Marc. 3, 4. Jünger JEsu, Matth. 17, 23. c. 26, 22. Der Jüngling, als er sein Gut verkaufen
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0649, Keuschheit Öffnen
keusch) :c., Iac. 3, 17. Reiniget die Hände, ihr Sünder, und machet eure Herzen keusch, ihr Wankelmüthigen, Iac. 4, 8. Paulus redete vor Felix von der Keuschheit, A.G. 24, 25. In allen Dingen lasset uns beweisen als Diener GOttes, in Keuschheit
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0017, von Creatur bis Ding Öffnen
wohnen durch den Glauben in euren Herzen, Eph. 3, 17. Daß Jesus Christus der Herr sei, Phil. 2, 11. Gegen der überschwänglichen Erkenntniß Christi Jesu, Phil. 3, 8. Nachdem ich von Christo Jesu ergriffen bin, Phil. 3, 12. Die himmlische Berufung Gottes
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0629, von Jojachin bis Jona Öffnen
ausspricht, und daß es mithin das Herz JEsu uus aufschließt, und den tiefen Quell seines inneren göttlichen Lebens in seiner Würde als Sohn GOt-tes, oder in seiner Gottheit aufdeckt, und so die dog-malische Grundlage des Christenthums bildet; während
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0076, Name Öffnen
deinem Namen heißen, Ies. 4,1. Des Herzens Lust stehet zu deinem Namen, Ies. 36, 8. Des Herrn Name kommt von ferne, Ies. 30, 37. Der sie alle mit Namen rufet, Ies. 40, 36. Ich rief dich bei deinem Namen, Ies. 45, 4. Darum bin ich um meines Namens willen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0056, von Anbeter bis Andächtig Öffnen
, Lazarus Schwester, saß zu JEsu Füßen, Luc. 10, 39. §.4. Die wenigsten Beter und Hörer des göttlichen Willens, welcher durch die Boten des Höchsten verkündigt wird, haben ein rechtschaffenes Herz vor GOtt. 1 Kön. 15, 3. indem sie theils onrch
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0107, von Herzklappenentzündung bis Herzog Öffnen
, Goethes Minchen (2. Aufl., Brem. 1888). Herz Maria, s. Herz Jesu. Herzmuscheln (Cardiidae), Muscheln mit gleichklappiger, ziemlich dicker, meist der Länge nach gerippter oder gestreifter Schale, die gezahnte Ränder, zwei deutliche ovale
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0624, Jesus Öffnen
. und mit kindlicher Scheu zu verehrende 3iame, Phil. 2, 9. 10. in welchem wir Heu, Leben und Trost, ja einen Inbegriff alles vollkommen Guten haben. Er ist die ausgeschüttete Salbe, Hohel. 1, 3. welche die zerbrochenen Herzen heilt, alles Bittere süh
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0145, von Behältniß bis Behausung Öffnen
behalten in Heiligung und Ehren, 1 Thess. 4, 4. Er aber, der GOtt des Friedens, heilige euch durch und durch, und euer Geist ganz, sammt der Seele und Leib, müsse behalten werden unsträflich auf die Zukunft unsers Herrn JEsu Christi, 1 Thess. 5, 23
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0098, Christologie Öffnen
Judentum keineswegs zu den notwendigen Ergebnissen des christlichen Gedankenfortschritts gehört. Was diese Wirkung mit sich führte, war vielmehr der Anspruch Jesu, Messias (s. d.) zu sein. Nun erscheint freilich die Messiasidee selbst wieder nur
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0216, Jesus Christus (Litteratur) Öffnen
waren. Einstweilen war aber auch in der Seele Jesu eine neue Errungenschaft gemacht worden. Dem thatsächlich sich steigernden Unglauben des lauter Enttäuschungen bereitenden jüdischen Volkes war verheißend das religiöse Bedürfnis und manche erfahrene
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0618, von Gebetbücher bis Gebhard III. Öffnen
616 Gebetbücher – Gebhard III. menschlichen offenbart, eine verschiedene, je nach der Stellung des Menschen zu Gott, daher die Erhebung des Herzens zu dem Unendlichen für das höhere Leben des Geistes nie
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0067, von Anrufers-Brunnen bis Anschläge Öffnen
Glauben, der Liebe, dem Frieden, mit Allen, die den HErrn anrufen von reinem Herzen, 3 Tim. 2, 22. §. 6. Durch Anrufen bittet ein Mensch den andern um Hülfe. Ich rief meine Freunde (die Egyptier, Esa. 31, 1.) an, Klagel. 1,19. Anrufers-Brunnen So
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0912, Jesus Öffnen
persönliche Erfahrung in dem Selbstbewußtsein Jesu thatsächlich gegeben war, enthält daher das Evangelium Jesu die Wahrheit, daß allein aus dem Frieden mit Gott die vollendete Sittlichkeit hervorgehen kann, während das Judentum umgekehrt die Werke
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0220, von Büßen bis Butter Öffnen
216 en - Butter thränen, welche aus einem zerknirschten Herzen kommen, erweichen das Herz GOttts, und sind der Engel Freudenwein. z. 8. Drei Dinge sind, derer wir uns bis auf den morgenden Tag nicht können versichern, 1) unser Leben
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0208, Bruder Öffnen
noch so fern standen, daß er die Maria lieber dem seinem Herzen so nahe stehenden Johannes empfehlen wollte. Gewiß aber waren diese sogenannten Brüder JEsu keine Apostel, weil sie von diesen durch die Erwähnnng neben denselben, oder durch den
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1076, Wahrheit Öffnen
, daß wir erkennen den Wahrhaftigen, in seinem Sohn JEsu Christo. Dieser ist der wahrhaftige GOtt und das ewige Leben, 1 Joh. 5, 20. Das sagt der Heilige, der Wahrhaftige, Offb. 3, 7. der treue und wahrhaftige Zeuge, v. 14. c. 19, 11. §. 2. c) Von Menschen, 2 Mos
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0062, Leib Öffnen
allen Enden lehret, Apg. 21, 28. Und lehrete von dem Herrn Jesu mit aller Freudigkeit, Aftg. 28, 31. Nun lehrest du Andere, und lehrest dich selber nicht, Röm. 2, 21. Lehret Jemand, so warte er der Lehre, Röm. 12, 7. Nicht mit Worten, welche
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0142, Begierde Öffnen
138 Begierde. Er gebe dir, was dein Herz begehret und erfülle alle deine Anschläge, Ps. 20, 5. Wer ist, der gut Leben begehret, und gerne gute Tage hätte, Ps. 34, 13. Er begehret meiner (hänget aus Liebe an mir von Herzen), so will ich ihm
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0638, von Jüngerin bis Jungfrauschaft Öffnen
aber auch, daß Johannes sich eine besondere Ehre daraus machte, daß ihn sein Heiland lieb hatte. Wer ist glückseliger, als der, den IEsus liebt, und der JEsu im Schooße liegt? Lasset uns ihn lieben und sein Wort halten, Joh. 14, 23. so liebet
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1006, von Umstoßen bis Unbeschnitten Öffnen
. vergl. Pf. N2, 6. Um tragen Wir tragen um das Sterben JEsu an unserm Leibe, 2 Cor. 4, 10. Paulus mochte sich hinwenden, wo er hin wollte, so warteten Bande und Verfolgung auf ihn. Trübsal hatte ihn elend gemacht, er starb täglich und ward
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0910, von Jesuitengesetz bis Jesuitenschulen Öffnen
Ansichten ausgestoßen). Pius IX., der erst nach 1849 ihr Gönner wurde, hat ihre Lieblingslehren von der unbefleckten Em- pfängnis Maria (1854) und von der Unfehlbarkeit des Papstes (1870) zu kath. Dogmen gemacht, ihre Lieblingsandacht vom Herzen Jesu
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0214, Jesus Christus (Stellung zur alttestamentlichen Messiasidee) Öffnen
die alttestamentliche und jüdische Messiasidee auf dem Grunde des religiösen und sittlichen Bewußtseins Jesu abzeichnete. Charakteristisch ist gleich der Anfang und Anlaß der öffentlichen Laufbahn. Während von den Tagen jenes Galiläers Judas bis zu den Zeiten des
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0019, von Socialist bis Société du Sacré-Coeur Öffnen
): 388 772 M. Organ: "Journal des missions évangéliques" (Paris). Société du Sacre-Cœur, Gesellschaft des heiligen Herzens Jesu, eine 1794 von den Exjesuiten Tournely und Charles de Broglie unter Mitwirkung des Exjesuiten Pey als thatsächliche
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0676, Kreuz Öffnen
. Es standen aber bei dem Kreuz (etwas ncilur als die Uedrigtn, Ouc. 23, 49.) JEsu seine Mutter ^c., Joh. 19, 25. Er niedrigte sich selbst, und ward gehorsam bis zum Tode, ja bis zum Tode am Kreuz, Phil. 2, 8. H. 2. II) Im figürlichen Verstaube das ganze
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0150, Bekehrung Öffnen
, Joel 2, 12. 13. Da gilt nicht den Kopf hängen, wie ein Schilf, Esa. 58, 5. sondern was Matth. 5, 44. c. 16, 24. c. 26, 75. und Ps. 102, 10 f. steht. Das ganze Herz muß geändert und eine neue Kreatur in Christo JEsu werden, 2 Cor. 5, 17. Wenn darin
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0175, von Bewähren bis Bewegen Öffnen
. Der Friede GOttes, welcher höher ist denn alle Vernunft, bewahre (versehe als mit einer Besatzung, mit immer höherer Kraft) eure Herzen und Sinnen in Christo JEsu, Phil. 4, 7. (Weil der innere Friede die Bedingung ist der ungestörten Gemeinschaft
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0777, von Oelzweig bis Offenbarung Öffnen
Gesellen wurde in einen glühenden Ofen geworfen, Dan. 3, 11. 17. 19. 21. Wie das Feuer Silber, und der Ofen Gold, also prüfet der HErr die Herzen, Sprw. 17, 3. Ich will dich auserwählt machen im Ofen des Elendes, Esa. 48, 10. (Er will
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0882, von Schreiber bis Schreien Öffnen
?626. S. Lichtenberg's Verm. Schriften I. 237. II. 400 ff. §. 3. II) Fest eingraben. In's Herz prägen,* Sprw. 3, 3. c. 7, 3. " Die Sünde Iuda ist geschrieben mit eisernen Griffeln, Ier. 2. He 17, 1. Demant §. 2.) 8. 4. III) Von GOtt a) seine
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0163, Theologie: katholische Kirche (Orden und Kongregationen) Öffnen
Damen des heil. Herzens Jesu Damen U. L. F. von der christlichen Liebe Damen v. d. christlichen Liebe Dominikaner Dominikanerinnen, s. Dominikaner Dreifaltigkeitsorden 1-3) Eliä Ordensbrüder Elisabethinerinnen, s. Barmherzige Schwestern
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0273, von Alacoque bis Alamanni Öffnen
die Andacht zum allerheiligsten Herzen zu stiften. Sie starb 1690 und wurde von Pius IX. selig gesprochen. S. Heiliges Herz Jesu und Gesellschaft des Heiligen Herzens Jesu. Vgl. Bougaud, Histoire de la bienheureuse Marguerite-Marie (5. Aufl., Par. 1880). Ala
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0437, von Damen der christlichen Liebe bis Damespiel Öffnen
stehende Figur, im Schachspiel die Königin; vgl. auch Damespiel. Damen der christlichen Liebe, s. Damen Unsrer Lieben Frau von der christlichen Liebe. Damen des heiligen Herzens oder des Glaubens Jesu (franz. Dames du sacré coeur), Frauenorden, s
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0305, von Alabasterglas bis Alais Öffnen
durch ihre Visionen den Anlaß zur Einführung der Andacht zum Herzen Jesu (s. Herz Jesu ). – Vgl. Languet, Vie de la vénérable Mère Marguerite Marie (Par. 1729 u. ö.; deutsch, 11. u. 12. Bd. der «Leitsterne auf der Bahn des Heils», Regensb. 1864
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0171, von Sackzehnt bis Sá da Bandeira Öffnen
Tehama für kleinere Schiffe fahrbar. Seine Hauptnebcnflüsse sind: Pitt, ein Ausfluß des Goofe-Lake,Feather und American. 3a.ora.insntrlui (lat.), s. Eid und Sakrament. 3a.ore-vwui-(frz., spr. köhr), heiliges Herz, s. Herz Jesu. - v^iueZ än
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0053, von Amtleute bis Ana Öffnen
49 Amtleute - Ana. die Geliebten in Christo JEsu sind. Röm. 9, 23. Eph. 1, 5. 1 Petr. 2, 10. 2 Cor. 5, 18. 49. a) Welcher auch uns tüchtig gemacht hat, das Amt zu führen des Neuen Testaments, nicht des Buchstabens, sondern des Geistes, 2
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0233, Christus Öffnen
Christolatrie" (von Henke, Vorr. zu den I,iii6Äin6i,ti8 der LessingschenVibliolatrie,Lessings Werke XVII. 61-74. oder Theoloq. Nachlaß ur. 3. nachgesprochen) ist blasphem und für ein christliches Herz empörend, als wenn Christus ein Idol wäre! Ist Christus
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0961, Taufe Öffnen
. Wer kann dem Andern so ius Herz seheu, daß er mit Untrüglichkeit sich über die Lauterkeit und Nichtigkeit des Glaubeus des Audern gewiß halten kann? ?Wie und weun wolleu sie doch das immerdar wisseu? Siud sie nun zu Göttern worden, daß sie den Leuten ins
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0149, von Beißig bis Bekehren Öffnen
(ein) Wer sein Kind in der Zucht hält  darf sich seiner bei den Bekannten nicht schämen, Sir. 30, 2. Die Eltern JEsu suchten ihn unter den Bekannten, Luc. 2, 44. Als die Unbekannten und doch bekannt, 2 Cor. 6, 9. Bekehren §. 1. Nach den
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0158, Theologie: Kultus, Feste, Geistlichkeit Öffnen
. Kreuzeserhöhung Fronleichnamsfest Gründonnerstag Grüner Donnerstag, s. Gründonnerstag Heilige drei Könige, s. Drei Könige Heilthumsfest Herz-Jesu-Fest Himmelfahrtsfest Jesus-Namensfest Johannis Empfängnis Johannis Enthauptung Karfreitag
0% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0132, von Daumerlang bis Davis Öffnen
des neuen Panoramas der Champs Elysées, errichtete zwei nach dem aufgestellten Programm höchst schwierige Theater auf der Place du Châtelet, beteiligte sich bei der Konkurrenz für den Wiederaufbau des Hôtel de Ville und für den Bau der Herz-Jesu-Kirche
0% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0140, von Desvachez bis Detouche Öffnen
Hotels in Paris erbaute er das Mutterhaus des Herz-Jesu-Ordens, das Grabmal der Familie Collard auf dem Kirchhof Montparnasse, das Schloß und die Kirche in Mouchy, die Schlösser Divonne, Mello, Courance, ein Hotel des Barons Albert v. Rothschild in Wien
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0144, von Begräbniß Christi bis Behalten Öffnen
der Gläubigen geweiht. Mein Werk und meine Gedanken sollen einmüthig bemüht sein mit dem Grabe Jesu. Er ist todt. Ich sterbe mit; daß ich ihm gefalle, will ich tödten mein sündliches Fleisch. Alle meine Begierden und Lüste will ich gefangen nehmen. Ich will
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0203, von Bräutigam bis Brechen Öffnen
, 10. Komm, meine Braut, vom Libanon (zu mir), Hohel. 4, 6. Du hast mir mein Herz genommen, meine Schwester, liebe Braut «., ib. v. 9. S. Auge (mein). S. auch u. 10. 11.13. c. 5, 1. Wer die Braut ftie Kirche als tigen) hat
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0423, von Freundrecht bis Frevel Öffnen
auf Andere, namentlich Geringere, macht, Leutseligkeit; nno ihr höchster Grad, die Gabe, die Herzen ganz für sich einzunehmen, Holdseligkeit. 1 Cor. 13, 4. Col. 3, 12. 14. Sie wird von der Eintracht. Sprw. 15, 1. 1 Petr. 3, 8. und Bescheidenheit
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0447, von Gebenedeiet bis Gebet Öffnen
Geist, Röm. n. 8. (S. erbittert §. 3.) §. 6. Der HErr hat euch bis auf diesen Tag noch nicht gegeben ein Herz, das verständig Ware, 5 Mos. 29, 4. nämlich so, daß ihr es angenommen hättet. Die Schuld aber ist nicht GOttes, sondern Israels
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0582, Heuchelei Öffnen
573 Heuchelei. «Ziehe zu, daß deine Gottesfurcht nicht Heuchelei sei, und diene GOtt nicht mit falschem Herzen, Sir. i, 32. Suche nicht Ruhm bei den Leuten durch Heuchelei, ib. v. 33. Und er weiß wohl, was recht gethan oder Heuchelei ist, Sir
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0826, von Reinigen bis Reis Öffnen
gereiniget (frömmer) werden? Ier. 13, 27. Reinige dein Herz von aller Missethat, Sir. 33, 10. Dieweil wir nun solche Verheißung haben, so lasset uns von aller Befleckung des Fleisches und des Geistes reinigen, 2 Cor. ?, i. So nun Jemand sich reiniget
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0425, von Friedefürst bis Friedfertig Öffnen
. Die Frucht des Geistes ist Liebe, Freude, Friede :c., Gal. 5, 22. Der Friede GOtteZ, welcher höher ist, denn alle Vernunft, bewahre eure Herzen und Sinne in Christo IEsu, Phil. 4, 7. Und der Wede GOttes regiere in euren Herzen, Col. 3, 15. §. 6
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0040, von Alexandria bis Allein Öffnen
36 Alexandria - Allein. IV) Einer aus hohenpriesterlichem Geschlecht, will dem Petrus und Johannes verbieten, im Namen JEsu zu lehren, A. G. 4, 6 f. V) Ein gläubiger Jude, welcher den erregten Aufruhr wider Paulus stillen wollte, A. G. 19, 33
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0174, von Bettlein bis Bewägen Öffnen
. Die Knechte vor Haman die Knie, Esth. 3, 2. Die Kriegsknechte vor JEsu (spottweise), Matth. 27, 29. Mardachai nicht vor Haman, Esth. 3, 5. Und ich will lassen übrig bleiben 7000 in Israel, nämlich alle Knie, die sich nicht gebeuget haben vor
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0592, von Hochmuth bis Hochzeit Öffnen
588 Hochmuth ? Hochzeit. Die Kraft des Höchsten wirb dich überschatten, Luc. i. 3S. Und du, Kindlein, wirst ein Prophet des Höchsten heißen, ib. v. 76. Der Name des HErrn JEsu ward hochgelobet, A.G. 19, 17. So viel besser geworden, denn
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0762, von Nange bis Narr Öffnen
. vergl. c. 10, 43. Es trete ab von der Ungerechtigkeit (Jeder), wer den Namen Christi nennet (wer «on Christo seinen Chrifteu-Namen hat), 2 Tim. 2, 19. Und das ist sein Gebot, daß wir glauben an den Namen seines Sohnes, JEsu Christi lc., 1
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0949, Sünde Öffnen
Geistes ausbrechen, ist die Sünde gezeugt. Daß dieser Sünde die Vergebung versagt wird, während die Lästerung JEsu verzeihbar ist, hat darin seinen Grund. Jene setzt allemal Erfahrung von der Kraft des heiligen Geistes an seinem Herzen voraus: wer diefen
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0593, von Paarden bis Pacholeks Öffnen
heiligen Herzens Jesu" (s. Heiliges Herz Jesu) 18. April 1799 verschmolzen. Die P. stifteten Ordenskolonien in Italien, Holland, Frankreich u. England und wurden 1800 in Rom aufgenommen. Nach Wiederherstellung des Jesuitenordens 1814 traten sie sämtlich
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0020, von Société Générale des Transports-maritimes à vapeur bis Socinianer Öffnen
wiederhergestellten Jesuitenorden. (S. Damen vom heiligen Herzen Jesu.) - Vgl. Speil, P. Leonor Franz von Tournely und die Gesellschaften des heiligen Herzens Jesu (Bresl. 1874); Notice sur le révérend père Léonor François de Tournély et sur son œuvre la
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0057, von Andreas bis Anfang Öffnen
, wann die Zerstörung Jerusalems geschehen werde, Marc. 13, 3. Sagt Petrus, wie er den Messias gefunden, Joh. 1, 40. 41. Sagt JEsu, daß die Griechen ihn sehen wollten, Joh. 12, 22. Hält sich nach Christi Himmelfahrt zu Jerusalem auf etc. A.G. 1, 12
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0158, von Berufer bis Berühren Öffnen
, 1 Petr. 2, 21. Der GOtt aller Gnade, der uns berufen hat zu seiner ewigen Herrlichkeit in Christo JEsu, 1 Petr. 5, 10. Derhalben, ihr heiligen Brüder, die ihr mit berufen seid durch den (zum) himmlischen Beruf, nehmet wahr etc. Ebr. 3, 1
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0354, Erkenntniß Öffnen
in der Gnade und Erkenntniß unsers HErrn und Heilandes JEsu Christi, 2 Petr. 3, 18. Denn so sie sind entflohen dem Unsiath der Welt, durch die Erkenntniß des HErrn und Heilandes JEsu Christi, werden aber wiederum in denselbigen geflochten
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0586, Himmelreich Öffnen
Charakter JEsu anf's Aergste beschimpfen und das christliche Gefühl empören. Die sichtbare Erhöhung Christi geschah übrigens nicht um seinet-, sondern nm der Apostel willen, damit diese znr Idee des himmlischen Reichs Chnsti erhoben, mit Ehrfurcht gegen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0643, von Kämmerer bis Kampf Öffnen
zum Gebet, Jud. 8, 5. c. 9, 1. 2. und in solche weist uns, Matth. 6, 6. der Heiland, um den Schein der Heuchelei zu vermeiden und ungestört desto inbrünstiger zu sein. Durch eine geistliche Deutung verstehen Einige das Herz, in welchem Christus
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0665, von Knechtisch bis Kochen Öffnen
der Gerechtigkeit, Rom. 6, 18. (Nickt dem Herzen, da» kindlich gesinnt ist, sondern dem Fleisch nach, c. 6, 15.) * Wer Sünde thut, der ist der Sünden Knecht, Joh. 8, 34. Der Knecht bleibet nicht ewiglich im Hause; der Sohn bleibet ewiglich, Joh. 8, 35. (Sowie
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0744, von Mißfallen bis Mitgefangener Öffnen
740 Mißfallen. ? Mitgefangener. verschlemmt? Dessen ungeachtet aber bleibt GOttes Name hehr und heilig, Ps. 111, 9. und in JEsu sollen sich beugen Aller Knie, Phil. 2, 10. Die heilige Schrift bleibt eine Kraft GOttes, selig zu machen, N'öm. 1, 16
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0014, von Blößen bis Bosheit Öffnen
er desselbigen gleichen mit Blut, Hebr. 9, 21. Der Hohepriester gehet in das Heilige mit fremdem Blut, Hebr. 9, 25. Freudigkeit zum Eingang in das Heilige durch das Blut Jesu, Hebr. 10, 19. Das dritte Theil des Meeres ward Blut, Offenb. 8, 8. Blut
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0096, von Aufmerken bis Aufnehmen Öffnen
Aufmerken auf GOttes Wort ehrerbietig und gehorsam sein, und es mit aller Demuth anhören, in die Herzen fassen, wohl überlegen und darnach thun sollen. (Esa. 28, 23. c. 34, 1. c. 49, 1. Dan. 8, 17. Weish. 8, 12.) Merket auf, ihr Himmel, ich will reden
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0162, von Beschuldigen bis Besessen Öffnen
und Wandel zu richten, 2 Kön. 17, 37. §. 3. e) Im Herzen beschrieben, gleichsam allda eingeprägt, und eingegraben. Damit, daß sie beweisen, des Gesetzes Werk sei beschrieben in ihren Herzen, Röm. 2, 15. Beschuldigen I) Einen vor der weltlichen
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0029, von Gabe bis Geben Öffnen
. 45. Maria setzte sich zu Jesu Füßen, Luc. 10, 39. Gebet ihm Schuhe an seine (des verlorenen Sohnes) Füße, Luc. 15, 22. Sehet meine Hände und meine Füße, Luc. 24, 39. Gebunden mit Grabtüchern an Füßen und Händen, Joh. 11,44. Legten es zu der Apostel
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0944, Suchen Öffnen
. Die Liebe suchet nicht das Ihre, 1 Cor. 13, 5. Sie suchen Alle das Ihre, nicht was Christi JEsu ist, Phil. 2, 21. z. 6. VI) Wenn sie etwas begehreu, Joh. 1, 38. verlangen, sich um etwas bemühen, 2 Chr. 25,19. Die Blutgierigen hassen den Frommen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0227, von Chor bis Christ Öffnen
begleiten; er ist ein Wunder der Welt, der Teufel Schrecken, eine Zierde der Kirchen, ein Verlangen des Himmels, sein Herz ist voller Feuer, die Augen voll Wasser, der Mund voll Seufzer, und die Hände voll guter Werke. So wurden zuerst die Jünger zu
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0405, von Euchri bis Eudokia Öffnen
der Andacht zum Herzen Maria (s. Herz Jesu und Herz Mariä ). – Vgl. Pinas, Der ehrwürdige Pater E. (aus dem Französischen, Salzb. 1890). Eudialyt , ein rhomboedrisch mit dem Polkantenwinkel von 73° 30’ krystallisierendes, ziemlich große
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0060, von Anger bis Angesicht Öffnen
, daß sie nach deinem Namen fragen müssen, Ps. 83, 17. Ein fröhliches Herz macht ein fröhliches Angesicht; aber wenn das Herz bekümmert ist, so fällt auch der Muth, Sprw. 15, 13. Die Weisheit des Menschen erleuchtet sein Angesicht (macht ihn vor GOtt angenehm
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0163, von Besetzen bis Besser Öffnen
sind vergangen, meine Anschläge sind zertrennet, die mein Herz besessen haben (eingenommen hatten), Hiob 17, 11. Seine (des Gottesfürchtigen) Seele wird im Guten wohnen, und sein Same wird das Land besitzen, Ps. 25, 13. Wehe denen, die ein Haus an
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0260, von Dieberei bis Dienen Öffnen
mir gewesen, Joh. 10, 8. F. 5. Diese letzte Stelle ist nicht schlechthin von Allen, die vor JEsu als Lehrer und Propheten aufgetreten sind, zu verstehen: sondern, wie Kommen auch Matth. 11, 3. Joh. 5, 44. steht, von denen, die als Messias aufgetreten sind
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0345, von Ergötzung bis Ergrimmen Öffnen
Ergötzung - Ergrimmen. 341 Herzen aus, wenn man lauter Freude, Friede und Ruhe empfindet, welche die Tröstungen GOttes wirken. Ach diese sind bei Kindern GOttes ein süßer Vovschmack des ewigen Lebens ! Ich hatte viel Bekümmerniß
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0413, von Fortdringen bis Fragen Öffnen
) Urtheilen und scrnpuliren.* III) Von GOtt. (S. erforschen z. 2.)** » Forschet nichts, auf daß ihr des Gewissens verschonet, i Cor. 10, 25. *" Der aber die Herzen forschet, der weiß, was des Geistes Sinn sei, Rom. 8, 27. Fortdringen Zum
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0562, Heiligkeit Öffnen
, und die geheiligct werden, Ebr. 2, 11. In welchem Willen wir sind geheiliget, Ein Mal geschehen durch das Opfer des Leibes JEsu Christi, Ebr. 10, 10. 29. Mit Einem Opfer hat er in Ewigkeit vollendet, die geheiliget werden, ib. v. 14. * Was ist größer, das Gold
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0925, von Stärke bis Stärken Öffnen
Stärke ? Stärken. 921 In deiner Hand steht e3, Jedermann groß und stark zu machen, i Chr. 30, 12. Ich danke unserm HErru JEsu Christo, der mich stark (im Glauben) gemacht, i Tim. i, 12. Stärke z. 1. a) Von GM. I) Allmacht. Er heißt die Stärke
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1010, von Ungesäuert bis Unglaube Öffnen
merkest du es bald, und lässest meine Missethat nicht ungestraft, Hiob 10, 14. Es bleibet Keiner ungestraft, der sie (seines Nächsten Weil,) berühret, Sprw. 6, 29. Wer ungestraft sein will, der bleibet ein Narr, Sprw. 12, 1. Ein stolzes Herz
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1043, von Verklagen bis Verklären Öffnen
verkehrtes Herz muß von mir weichen, Ps. 101, 4. Verkehrte Schwätzer, Sprw. 2, 12. vergl. Gvh. 5, 4. Die sich freuen Böses zu thun, und sind fröhlich in ihrem böscn verkehrten Wesen, Sprw. 2, 14. Thue von dir den verkehrten Mund (der anders redet
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1104, von Willfertig bis Wind Öffnen
in allen Dingen; denn das ist der Wille GOttes in Christo JEsu an euch, ib. c. 5, 18. Es werden nicht Alle, die zu mir sagen: HErr, HGrr, in das Himmelreich kommen, sondern die den Willen thun meines Vaters im Himmel, Matth. 7, 21. Wer den Willen
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0078, von Neigen bis Neu Öffnen
78 Neigen - Neu. Jesus den Essig genommen hatte, Joh. 19, 30. Da nahmen sie den Leichnam Jesu, Joh. 19,40. Denselbigen habt ihr genommen durch die Hände der Ungerechten, Apg. 3, 23. Nahmen die Speise und lobten Gott, Apg. 2, 47. Saulus nahm
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0829, Lissabon (Gebäude etc., Bevölkerung, Handel) Öffnen
auf einer Anhöhe in der alten Stadt, mit gotischer Fassade und Chor, im übrigen modern; das Kloster zum Herzen Jesu (Estrella), mit prachtvoller Kuppel von weißem Marmor; die Kirche São Roque, mit kostbaren Musivbildern; die Ruinen der gotischen
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0712, von Paraparesis bis Parbleu Öffnen
der 1690 hier verstorbenen Nonne Marie Alacoque, welche die Anbetung des heil. Herzens Jesu verkündigte, ein vielbesuchter Wallfahrtsort geworden. Parazonium (griech.), ein Gegenstand, der am Gürtel getragen wird, namentlich ein Schwert oder Dolch
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0197, von Agnomen bis Agoult Öffnen
Frankfurter Bankierhaus, geheiratet hatte. Sie erhielt ihre Erziehung zu Paris im Kloster des Heiligen Herzens Jesu, vermählte sich 1827 mit dem Grafen d'A. und lebte später, nachdem sie sich von ihrem Gatten getrennt hatte und in ein intimes
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0824, von Betäubung bis Bethellisieren Öffnen
824 Betäubung - Bethellisieren. des Herzens mittels eingestochener Nadeln den Tod nicht hindern kann. Zu kurz dauernden Operationen, z. B. beim Zahnausziehen, eignet sich vorzüglich die Einatmung von Stickstoffoxydul (Lustgas, Lachgas); soll
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0083, von Christenheit bis Christentum Öffnen
und den Dienst des "Heiligen in Israel" immer bewußter in Reinigung des Herzens und Lebens gesetzt. Freilich stellt das gesetzlich verfestigte Judentum der nachexilischen und neutestamentlichen Zeit mit seinem pharisäischen Äußerlichkeitsgeist
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0162, von Sacramentum bis Sa da Bandeira Öffnen
Verfallener oder Verfluchter für vogelfrei erklärt, so daß er von jedem ungestraft getötet werden durfte. Sacré-coeur (franz., spr. -kör), s. Heiliges Herz Jesu. Sacrificati (lat.), s. Lapsi. Sacrificium (lat.), das Opfer; in der kathol
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0933, von Gesellschaft (Photographische) bis Gesellschaft mit beschränkter Haftung Öffnen
Gesellschaft. Gesellschaft der Freunde, s. Quäker. Gesellschaft der Friedensfreunde, s Frie- dellsfreunde. ^s. Teutsche Union. Gesellschaft der 22 verbündeten Männer, Gesellschaft des heiligen Herzens Jesu, s
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0042, von Allermeist bis Alles Öffnen
in dem Namen des HErrn JEsu, Col. 3, 17. Sondern Alles und in Allen Christus, Col. 3, 11. Alles, was ihr thut, das thut von Herzen, als dem HErrn, und nicht dem Menschen, ib. v. 23. Denn Alles, was in der Welt ist (nämlich des Fleisches Lust
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0141, von Befreunden bis Begehren Öffnen
, 2 Sam. 15, 32. JEsus der Maria Magd. und andern Marien, Matth. 28, 9. Jonadab dem Jehu, 2 Kön. 10, 15. Die Knechte dem Königlichen, Joh. 4, 51. Die Magd mit dem Wahrsagergeist dem Paulus etc., A.G. 16, 16. Ein Mann, der besessen, JEsu, Luc. 8
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0181, von Bichri bis Bieten Öffnen
, 15. Also hat GOtt die Welt geliebet etc., Joh. 3, 16. Das Blut JEsu Christi macht uns rein etc., 1 Joh. 1, 7. §.4. Ein Jeder ist verbunden, diese fleißig zu lesen, und hat die zwei Hauptregeln: Glaube und Liede beständig ans Herz zu legen a
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0184, von Binden bis Bissen Öffnen
Weinstock binden 2c., i Mos. 49, 11. Den Gürtel mn die Lenden, Ier. 13, 11. Achior an einen Baum, Jud. 6, 8. Das Füllen an die Thür, Marc. 11, 4. JEsu Leichnam in leinene Tücher, Joh. 19, 40. Schweißtuch um JEsu Haupt, Joh. 20, 7. H. 3. Anf die Hände
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0442, von Galgen bis Gamliel Öffnen
" noch von Julian gegebene Schimpfbenennung ihn verherrlicht. In dieser Armuth und Niedrigkeit JEsu lag jedoch auch, sowie in seiner Lehre, ein Präservativ gegen die Neigung der unruhigen und kriegerischen Galiläer, einen weltlichen König zum Messias zu