Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Mos. 30 hat nach 1 Millisekunden 1137 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
3% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0006, von Aaron bis Abaddon Öffnen
in das Heiligthum, 2 Mos. 30, 10. 3 Mos. 16, 2. Ebr. 9, 7, dessen Priesterthum wird bestätigt, 4 Mos. 16, 1. 35. c. 17, 8. macht ein gülden Kalb, 2 Mos. 32, 2. 4. 5. A. G. 7, 40. verrichtet das erste Opfer, 3 Mos. 9, 8. c. 16, 6. 17. segnet das Volk, 3
3% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0513, Gott Öffnen
HErrn, dem GOtt des Himmels und der Erde, 1 Mos. 24, 3. Ich bin deines Vaters Abrahams GOtt, 1 Mos. 26, 24. So soll der HErr mein GOtt sein, 1 Mos. 28, 21. Bin ich doch nicht GOtt, der dir deines Leibes Frucht nicht geben will, 1 Mos. 30, 2
2% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0119, von Zerbrochen bis Ziehen Öffnen
. Zeuge. Es soll kein einzelner Zeuge wider Jemand auftreten, 5 Mos. 19, 15. 16. Ich nehme Himmel und Erde heute über euch Zu Zeugen, 5 Mos. 30, 19. Siehe, dieser Stein soll Zeuge sein, Ios. 24, 27. Sei nicht Zeuge ohne Ursach, Spr. 24, 28. Und ich nahm
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0046, von Aloth bis Altar Öffnen
Gibeon, darauf Salomo opferte, 1 Kön. 3, 4. 6) Der Altar Gideons, Richt. 6, 24. 7) Der Altar Jacobs, a) bei Sichem, 1 Mos. 33, 20. b) zu Bethel, 1 Mos. 35, 1. 3. 7. 8) Der Altar Josuas auf dem Berge Ebal, Jos. 8, 30. 5 Mos. 27, 4. 9) Der Altar
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0284, von Edom bis Egypter Öffnen
war, 1 Mos. 36, 1.19. und weil er über das rothe Gericht dem ^a-cob seine Erstgeburt verkaufte, 1 Mos. 25, 30. Von ihm ist §. 2. Das Land Mom, oder Idumäa, heißt auch Edomäa, Nabathäa, Vosra, Sur, Gebalene und Amalechitis. Gebalene heißt auch
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0376, von Esbaal bis Esra Öffnen
. e) den Ackerbau zu bestellen, Esa. 30, 24. f) zur Zucht, 1 Mos. 36, 24. a) Deren hatte Abraham viele, i Mos. 13, 16. c. 24, 35. Jacob, 1 Mos. 30, 43. c. 32, 5. Sichemiten, 1 Mos. 34, 23. Hiob hatte 500, Hiob i, 3. hernach 1000, c. 42
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0027, von Achten bis Ackerbau Öffnen
gewesen, wurden sie dem HErrn gebracht, 3 Mos. 22,27. 2 Mos. 22, 30. 6) Zur Reinigung der Sechswöchnerinnen. 3 Mos. 12, 3. 7) Zur Reinigung der Nasiräer, welche am achten Taae wieder geheiligt wurden. 4 Mos. 6, 9. 10. 11. Achten, hoch; gering achten
2% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0038, Groß Öffnen
Geschrei sein in ganz Aegyptenland, 3 Mos. 11, 6; 13, 30. Herr, deine rechte Hand thut große Wunder, 3 Mos. 15,6. Und sollst seines Bluts nehmen, und Aaron und seinen Söhnen thun auf den großen Zehen ihres rechten Fußes, 3 Mos. 39, 30. 3 Mos. 8, 33
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0260, von Dieberei bis Dienen Öffnen
oder öffentlich durch listige Nänke, oder Gewalt, unter dem Schein Rechtens oder mit offenbarem Nnrecht, das Seinige entwendet. Das sei ein Diebstahl bei mir, 1 Mos. 30, 33. Hat er (der Vieb) nichts, so verkaufe man ihn um seinen Diebstahl, 2 Mos. 22, 3
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0749, Moses Öffnen
, c. 32, 19. muß andere machen, c. 34, 1. und bleibt 40 Tage und 40 Nächte auf dem Berge, v. 28. muß sein Angesicht verdecken, v. 30. 35. läßt das Heiligthum mit den vricfterlichen Kleidern machen, Z Mos. 35 ff. schickt Kundschafter in Canaan. 4 Mos
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0633, von Irrweg bis Israel Öffnen
Sam. 16, 1. Isaschar Lohn, Besoldung. Jacobs fünfter Sohn, 1 Mos. 30, 18. Wird ein beinerner Esel genannt, 1 Mos. 49, 14. 15. (Giaent-lich «in Esel, der starke Knochen hat, d. h. ein zur Arbeit/zum Hulden kräftiger Stamm.) Von Moses gesegnet
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0060, von Anger bis Angesicht Öffnen
Theil des Haupts gewendet und an diesen und jenen Ort gekehrt werden kann. Abigail war schon von Angesicht, 1 Sam. 25, 3. Esther, Esth. 2, 7. Josephs war hübsch, 1 Mos. 39, 6. wusch sein Angesicht, 1 Mos. 43, 31. Kriegsleute, deren Angesicht
2% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0073, von Mörder bis Mund Öffnen
, war sein (Pharao's) Geist bekümmert, 1 Mos. 41,8. Morgen wird der Herr solches auf Erden thun, 3 Mos. 9, 5. Wo aber etwas überbleibet bis morgen, sollt ihr's mit Feuer verbrennen, 3 Mos. 13, 10; 16, 19. 30. 3 Mos. 33, 30. Und das Meer kam wieder vor Morgens, 3 Mos
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0285, von Egyptisch bis Ehe Öffnen
, 2 Mos. 2, 19. Egyptische Zauberer. 2 Mos. ?, 11. Eines egyptischen Mannes Kind gesteinigt, 3 Mos. 24, 10. Ein egyptischer Knabe, 1 Sam. 30, 11. 13. Benaja schlug einen egyptischen gräulichen Mann, 2 Sam. 23, 21. i Chr. 12, 13. Sesan
2% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0075, von Muth bis Nahe Öffnen
, Luc. 1, 43. Der ein einiger Sohn war seiner Mutter, Luc.7,12. Nächst. Nächster. Du sollst auch nicht bei deines Nächsten Weibe liegen, 3 Mos. 18, 30. Du sollst auch nicht'stehen wider deines Nächsten Blut, 3 Mos. 19,16. Daß er mit seines Nächsten
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0923, von Spruch bis Stadt Öffnen
z. 1. I) Ein Stecken, Stock, daran man gehen, 2 Mos. 21, 19. 2 Sam. 3, 29. darauf ruhen und damit schlagen kann, 2 Mos. 21, 20. Jacob legte geschälte Stäbe in die Tränkrinnen, 1 Mos. 30, 37. Ich hatte nicht mehr denn diesen Stab, da ich
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0417, von Fremdling bis Fressen Öffnen
Familie, Verwandtschaft. 1 Mos. 31,15. Der nicht vom Stamm Levi, 4 Mos. 1, 51. c. 16, 40. c. 18, 4. §. 9. Zu Asdod werden Fremde wohnen. Zach. 9, 6. Andere: ein Bastard, vielleicht Alexander der Große, von dem man zweifelt, ob ihn Olympias
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0403, von Feuer- bis Finden Öffnen
und Vöseu, und des daraus folgeudeu Segens und Fluches, Lebens und Todes ^ Gnadeubelohuung und Strafe, spricht er: Feu« und Wasser hat er dir vorgestellt, greife, zu welchem du willst, Sir. 15, 16. vergl. 5 Mos. 30, 15. 19. Feuer- 1) Feuer-Eiser
2% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0105, von Thüre bis Todter Öffnen
zugeschlossen, Apg. 21, 30. Tochter. Und Adam zeugete Söhne und Töchter, 1 Mos. 5, 4. Daß du meinem Sohne kein Weib nehmest von den Töchtern der Cananiter, 1 Mos. 24, 3. 37. Mich sLea) werden selig preisen die Töchter, 1 Mos. 30, 13. Und hast meine Töchter
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0401, von Festung bis Feuer Öffnen
; und er wird den Königen zu Gefallen (die niedlichsten Speisen auf den Tisch bringen) thun, 1 Mos. 49, 20. Ihr fresset das Fette «., Ezech. 34, 3. ** Ein gutes Gerücht macht das Gebeine fett, Sprw. 15, 30. Die Seele, die da reichlich segnet
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0397, von Feldbaum bis Fell Öffnen
Feldbaum - Fell. 393 Esau ging aufs Feld ein Wildpret zu fangen, i Mos. 27, 3 5, 27. Rüben fand Dudaim auf dem Felde, 1 Mos. 30, 14. 16. Joseph träumte: wir binden Garben auf dem Felde, 1 Mos. 37, 7. ging irre auf dem Felde, v. 15. Joseph
2% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0082, von Ohr bis Opfern Öffnen
opfern, 3 Mos. 34, 35. Das soll das Opfer sein Aarons, 3 Mos. 6, 30. Darnach brachte er herzu des Volkes Opfer, 3 Mos. 9, 15. Das ist ein Opfer eines süßen Geruchs, 3 Mos. 33, 18. 4 Mos. 15, 10. Das ist ein Opfer dem Herrn, 4 Mos. 39, 6
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0104, von Der Augen Eines bis Mit Augen sehen Öffnen
von Einem hier die Rede ist, so wird dadurch vornehmlich der Glaube an Christus, durch welchen wir gerechtfertigt werden, Röm. 3, 24. 25. 1 Cor. 1, 30. 2 Cor. 5, 21. Gal. 1, 4. verstanden, weil das andere Auge, nämlich die Liebe, welches auf GOtt und den
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0410, von Flittern bis Fluchen Öffnen
. 5 Mos. 30, 19. So werden alle diese Flüche über dich kommen, und dich treffen, 5 Mos. 26, 15. c. 29, 20 21. 27. 2 Chr. 34, 24. Und er wollte den Fluch haben, der wird ihm auch kommen, Ps. 103, 17. 18. Im Hause des Gottlofen
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0428, von Frommen bis Frucht Öffnen
. Frosch Die erste Plage in Egypten, 2 Mos. 8, 2. Weish. 19,10. Ein Bild falscher Lehrer, welche großes Geschrei machen, Offb. 16,13. Frost Hiob 24, 7. Ier. 36, 30. 2 Cor. 11, 27. So lange die Erde siehet, soll nicht aufhören Samen und Ernte
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0896, von Sege bis Segnen Öffnen
, 17. c. 28, 2. c. 30, 1. Und war eitel Segen des HErrn in Allem, was er hatte, zu Hause und zu Felde, 1 Mos. 33, 5. Der HErr wird gebieten dem Segen, daß er mit dir sei in deinem Keller, 5 Mos. 28, S. 3 Mos. 25, 21. Mit deinem Segen
2% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0015, von Botschaft bis Brod Öffnen
Brandopfer, 2 Mos. 29, 18. 25. 3 Mos. 8, 18; 9, 2; 12, 6; 14, 19; 15, 15; 16, 3; 23, 37. 4 Mos. 6, 14; 28, 11. 14. 19. 23. 27. Richt. 20, 26. 1 Chron. 30, 21. 2 Chron. 29, 27. 32; 31, 2. Esra 6, 9; 8, 35. Brauch. Die man im Gottesdienst pflegte zu
2% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0026, von Fragen bis Freude Öffnen
Mos. 18, 3. Unter ein fremd Volk sie zu verkaufen, hat er nicht Macht, 3 Mos. 31, 8. Ihr sollt kein fremd Geräuch darauf thun, 3 Mos. 30, 9. Die Söhne Aarons brachten das fremde Feuer vor den Herrn, 3 Mos. 10, 1. 4 Mos. 3, 4. Des Verstorbenen
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0159, von Beryll bis Bescheren Öffnen
oder in der Mitte sich befinden, 3 Mos. 13, 55. Beschädigen Zeigt eine Beleidigung an, sie geschehe wie und warum sie wolle, 1 Mos. 31, 52. 2 Mos. 22, 5. 10. Hiob 30, 13. Luc. 10, 19. Offb. 7, 2. 3. Hab ich Böses vergolten denen, so friedlich
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0555, von Hazor bis Heer Öffnen
Ist alles, was GOtt und sodann den Priestern an Geld, Früchten )c. zur Gabe und Opfer aus deu übrigen zuerst abgesondert und mit Empor-oder Herausheben gebracht wurde, 2 Mos. 30, 15. 4 Mos. 5, 9. c. 18, 8. 11. 19. 24. c. 31, 28. 29 :c. Heben z. 1
2% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0006, von Aufwachsen bis Ausreden Öffnen
, Offenb. 5, 6. - Augen des Weinstockes, Hohel. 3, 13. 15; 7, 13. Vor Augen. Ein Mensch siehet, was vor Augen ist, 1 Sam. 16, 7. Ausbeute. Die Ausbeute der Städte, 5 Mos. 3, 35. Eine Metze oder Zwo zur Ausbeute, Richt. 5, 30. Moab, mache
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0373, von Erwehren bis Erwürgen Öffnen
Mos. 31, 18. c. 36, 6. 3 Mos. 14, 21. 22. 30. 32. 5 Mos. II, 6. Hiob 31, 25. Ezech. 23, 29. Sich eine Sache dies und jenes kosten lassen, daß man sie erlange und besitze. Christus hat sein eignes Blut für die Seelen der Menschen zum Lösegeld
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0399, von Ferne bis Fest Öffnen
, 25. 30. IV) Trübsal, Klaget. 3, 7. Fest (568wm) §. 1. Ein Fest hat im Ebra'ischen seinen Namen von: sich in einem Zirkel herumdrehen, tanzen (nicht üppig), mit Freuden in die Höhe springen. GOtt hat dergleichen Zeit, welche man freudig 4 Mos. 10
2% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0036, Gott Öffnen
dir vom Thau des Himmels, 1 Mos. 27, 28. Gott hat meine Schmach von mir genommen, 1 Mos. 30, 23. Du hast mit Gott gekämpfet, 1 Mos. 33, 28. Gott hat mir's bescheret, I Mos. 33, 11. Und wider Gott sündigen, 1 Mos. 39, 9. Aus-legen (die Träume) gehöret
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0163, von Besetzen bis Besser Öffnen
. 23, 9. §. 2. Von GOtt: Ein Besonderes thun, einen wundersamen und besonderen Unterschied machen zwischen dem Vieh der Israeliten und Egypter, 2 Mos. 9, 4. Besor Ein Fluß an der Grenze des Stammes Juda, 1 Sam. 30, 9. 10. 21. Besorgen
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0222, von Cana bis Capelle Öffnen
Hams, 1 Mos. 9, 22. 1 Mos. 10, 6. 1 Chr. 1, 8. Wird von Noah, seinem Großvater, verflucht, 1 Mos. 9, 25. 26. Seine Kinder, i Mos. 10, 15. 1 Chr. 1, 13. Du Canaans Art, Sus. 56. §. 2. Warum er und nicht sein Vater Ham verflucht winde, kann
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0113, von Ausmachen bis Ausrichten Öffnen
. 6, 6. und hats auch gethan, 5 Mos. 5, 13. c. 7, 19. c. 9, 29. c. n, 2. c. 26, 8. Pf. 136, 12. b) 2 Mos. 19, 15. Jer. 21, 5. Esa. 14, 26. c. 3, 25. c. 30, 30. Aber recke deine Hand aus und taste an Alles, was er hat; was gilts, er wird dich ins
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0898, von Segub bis Sehen Öffnen
(vor Äugen) gesehen, und meine Seele ist genesen, 1 Mos. 32, 30. Mein Angesicht lannst du nicht sehen; denn kein Mensch wird lebcn. der mich siehet, 2 Mos. 33, 20. Es gehet nicht, wie ein Mensch siehet/ ein Mensch siehet, was vor Augen ist, 1 Sam
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0461, von Gehör bis Gehorsam Öffnen
. 13, 17. 18. c. 30, 2. 3. göttlicher Segen, 2 Mos. 23, 25. 5 Mos. 15, 10. c. 29, 3. 4. 9. Ssa. 1, 19. Gesundheit, langes Leben, 2 Mos. 15, 2S. c. 23, 2S. Friede und Ruhe, Pf. 81, 14. 15. die Gabe des heiligen Geistes, A.G. 5
2% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0067, von Löwe bis Machen Öffnen
, was er gemacht hatte, 1 Mos. 1, 31. Und der tzerr machte ein Zeichen an Kam, 1 Mos. 4,15. Gs reuet mich, daß ich sie gemacht habe, 1 Mos. 6,7. Gott hat den Menschen zu seinem Bilde gemacht, 1 Mos. 9, 6. Daß wir uns einen Namen machen, 1 Mos. 11,4
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0406, von Firmament bis Flamme Öffnen
, 30. Firmament Sir. 43, 1. 9. oder 1 Mos. 1, 6. die Feste, ist der Himmel und Alles, was sich über uns in der Höhe zeigt, so doch, daß jenes für den Stern-, dieses aber für den Lufthimmel genommen wird. Ebräifch ist es ein weit ansgedehnter Naum
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0095, von Aufladen bis Aufmachen Öffnen
sei, denn Johannes, der Täufer, Matth. 11, 11. Ein Priester soll aufkommen nach der Ordnung Melchisedek, Ebr. 7, 11. 15. Aufladen I) Einem oder einer Sache etwas zu tragen auflegen, 5 Mos. 12, 26. Neh. 4, 17. A.G. 28, 10. II) Zu Haufen bringen
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0631, von Joses bis Irdisch Öffnen
ff. 5 Mos. 31, 7. Ios. 1, 1. 2. Er und Caleb kommen allein nach Canaan von denen, die aus Egypten gezogen, 4 Mos. 14, 30. Auf sein Gebet theilet sich der Jordan, Ios. 3, 13. Sonne und Mond verlängern den Tag, Ios. 10, 12. Nimmt Jericho
2% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0099, Stadt Öffnen
99 Stadt. zu Kain, 1 Mos. 4, 6. 13. Da sprach Abram Zu Lot, 1 Mos. 13, 8. Abram sprach zu dem Könige von Sodom, 1 Mos. 14, 23. Da sprach die älteste der Töchter Lots Zu der jüngsten, 1 Mos. 19, 31. Und Abimelech sprach weiter zu Abraham, 1 Mos
2% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0090, von Satt bis Schändlich Öffnen
90 Satt - Schändlich. 15, 6. So wirst du feurige Kohlen auf sein Haupt sammeln, Röm. 13, 30. Satt. Wenn ihr esset, sollt ihr nicht satt werden, 3 Mos. 36, 36. Hag. 1, 6. Seine Nachkömmlinge werden des Brods nicht satt haben, Hiob 37, 14. Da
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0287, von Ehefrau bis Ehern Öffnen
scheide von dem Mann. 1 Cor. 7, 10. Und verbieten, ehelich zu werden 2c., 1 Tim. 4, 3. Ehelichen Znr Ehe nehmen, 5 Mos. 24, 1. c. 25, 5. Ein Land wird durch dreierlei unruhig - eine Feindselige, wenn sie geehelicht wird, Sprw. 30, 21. 23. Ehemann
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0308, von Einsammeln bis Einwohner Öffnen
Kinder, weder die den Mann hat, spricht der HErr, Esa. 54. i. Das ist eine rechte Wittwe, die einsam ist, 1 Tim. 5, 5. Einsammeln Von reifen Früchten, 3 Mos. 19,25. 5 Mos. 11,14. c. 16, 13. 5 Mos/28, 38 Esa. 17, 5. c. 62, 9. Ier. 40, 10.12. Sechs
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0431, von Fuhrmann bis Fündlein Öffnen
kommen) die Sündftuth über alle Menschen, 2 Pctr. 2, 5. Fuhrmann Ein Kutscher, 1 Kön. 22, 34. Ier. 51, 21. Fülle z. 1. I) Eine Menge Vorrath, 1 Mos. 41, 30. 31. 2 Mos. 16, 3. 3 Mos. 26, 5. Hiob 12, 6. c. 20, 22. Ps. 78, 15. Esa
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0895, Seele Öffnen
Mos. 2, 7. Ein Zeuge soll nicht antworten über eine Seele zum Tode, 4 Mos. 35, 30. Wenn aber Jemand Haß trägt wider seinen Nächsten ? und schlägt ihm seine Seele todt (daß er stirbt), 5 Mos. 19, 11. Wenn Jemand gefunden wird, der aus seinen
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0881, von Schrecken bis Schreiben Öffnen
. 23, 2?. 5 Mos. 11, 25. mit Schrecken heimfuchen, 3 Mos. 26, is. Er führete aus mit Schrecken, 5 Mos. 2s, 8. Ier. 32, 21. Schrecken (vordum) S. Erschrecken. Eine Furcht einjagen, 3 Mos. 26,6. Ier. 30, 10. Was er (der Gattlost) höret
2% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0058, von Land bis Leben Öffnen
sie das Land erkundet hatten, 4 Mos. 13, 36. Sollt nicht in das Land kommen, 4 Mos. 14, 30. Ein Land, da du Brod genug zu essen hast, 5 Mos. 8, 9. Der Herr hat sie aus ihrem Lande gestoßen, 5 Mos. 39, 38. Sein Land liegt im Segen des Herrn, 5 Mos. 33
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0269, von Dränger bis Drei Öffnen
Dräng« - Drei. 265 Du wirst die Frucht deines Leibes fressen - in der Angst und Noth, damit dich dein Feind drängen wird, 5 Mos. 28, 53. Der König in Syrien drängte Israel, 2 Kön. 13, 4. Und lässet über sie regieren einen Heuchler, das Volk zu
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0892, von Schwieger bis Schwur Öffnen
du ohne Heuchelei recht und heiliglich schwören: So wahr der HErr lebet, Ier. 4, 2. * Wenn Jemand dem HErrn einen Eid fchwöret, ? der soll sein Wort nicht schwächen, 4 Mos. 30, 3. ** Wie soll ich dir denn gnädig sein? weil mich deine Kinder
2% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0097, von Seufzen bis Sinn Öffnen
wir haben als einen sichern Anker, tzebr. 6, 19. Sieben. Jacob dienete um Rahel sieben Jahre, 1 Mos. 39, 30. Sieben Aehren auf einem Halm, 1 Mos. 41, 33. Sieben Tage laß es bei seiner Mutter sein, 3 Mos. 33, 30. 3 Mos. 33, 37. Sieben Tage sollst du den
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1117, von Wüste bis Zacharias Öffnen
, Ier. 31, 2. Daher zur Wüste machen so viel als Alles verheeren und in einen elenden Zustand versetzen. 3 Mos. 26, 31. Ier. 6, 8. Ezech. 30< ?. c. 35, 7. Darum will ich dich um deiner Sünde willen wüste machen, Mich. 6, 13. 16. §. 5. d
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0919, von Sparta bis Speisen Öffnen
. b, 8. Sparta Säende. Lacedämon, 1 Macc. 12, 2. Spätling Sind die Schafe, die langsam kommen, und also schwächer als die frühzeitigen, 1 Mos. 30, 42. Spatregen, s. Frühregen Fiel im gelobten Lande, wenn es auf die Zeitigung znging gegen den
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0028, von Ackergels bis Adar Öffnen
, 16. 2) Nöthig, Jer. 62,16. und nützlich, Sir. 31, 27. Sprw. 12, 11. Ps. 65, 14. denn er macht reich, 1 Mos. 26, 12. 3) Ehrlich, Sir. 20, 30. und gesegnet, 5 Mos. 28, 11. 1 Mos. 26, 12. 4) Ein Vorbild der Kirche (s. Acker § 3. u. 11
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0411, von Flucher bis Fordern Öffnen
, und die dich hassen, flüchtig werden vor dir, 4 Mos. 10, 35. Zween werden 10000 flüchtig machen, S Mos. 32, 30. Flug Die schnelle Bewegung der Vögel, Weish. 5, 11. 12. z. 1. Wird eigentlich I) von Vögeln gebraucht, 3 Mos. 1, 17. Hiob 39, 26
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0562, Heiligkeit Öffnen
, 3 Mos. 30, 8. 5 Mos. 5, 12. Heiliget ein s fetzet besondere Tage an« zum) Fasten, Joel I, 14. z. 4. Sich heiligen^ sich durch gute Vorbereitung losmachen von allen weltlichen Geschäften zum Dienst GOttes. Sein Thun und Lassen
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0516, Gottesdienst Öffnen
) Götzen, welche, ob sie schon nichts, 3 Mos. 19, 4. und nnnütz, Ier. 2, 8. sind, doch von den Götzendienern als ein GOtt verehrt werden. Das ist Menschengemächt GOtt heißen, Weish. 13, 10. Warum hast du mir meine Götter gestohlen? i Mos. 31, 30. Thut
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0204, von Breit bis Brief Öffnen
Gehorsam bringen. Daß ich euren Stolz und Halsstarrigkeit breche, 3 Wof. 26, 19. Folge nicht den bösen Lüsten, sondern brich deinen Willen, Sir. 18, 30. Breit, Breite Z.B. der Altar von Föhrenholz, 5 Ellen laug und breit, 2 Mos. 27, i. Ogs Bett, 4
2% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0080, von Nütze bis Offenbar Öffnen
. Daß zehn Weiber sollen euer Brod in einem Ofen backen, 3 Mos. 36, 36. Euch hat der Herr aus dem eisernen Ofen geführt, 5 Most 4, 30. 1 Kön. 8, 51. Ier. 11, 4. Der soll von Stund an in den glühenden Ofen geworfen werden, Dan. 3, 6. 17. 19. 30
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0137, von Becker bis Bedenken Öffnen
. III) Bewahren, behüten, * Hiob 22, 11. Ps. 44, 20. Pred. 6, 4. Jer. 51, 51. Ezech. 30, 18. Es sind bedeckt worden: Das Angesicht der Erde von den Egyptern, 4 Mos. 22, 5. 11. Die Berge vom Wasser der Sündfluth, 1 Mos. 7, 19. 20. Egypten
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0311, von Eitelkeit bis Eleasa Öffnen
, 15. Hadad hatte einen Ekel wider Israel, 1 Kön. 11, 85. z. 2. Von GOtt drückt es seln gerechtes Mißfallen über die Sünder aus, 3 Mos. 26, 30. 44. Hat deine Seele einen Ekel an Zion? Ier. 14, 19. 7. l. Eker; 2. Ekes I
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0680, von Krönen bis Kümmel Öffnen
, 30. Es ist besser, daß du zum Leben lahm oder ein Krüppel ein< gehest, Matth. 19, 9. (S. Abhauen.) Krystall, s. Crystall Küche Ein Vild der Kirche N. T., Ezech. 46, 24. Kuchen Hat Sara gebacken, i Mos. 18, 6. die Israeliten, Z Mos. 13, 39
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0752, von Münze bis Musik Öffnen
748 Münze ? Musik. und Pharao vortragen mußte, was Moses von GOtt gehört hatte. z. 3. 5 Mos. 30, 14. Es ist das Wort fast nahe bei dir in deinem Munde. ES ist dir deutlich genug bekannt gemacht, und ist unter dir gang und gäbe, daß du es überall
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0908, von Siebenzig bis Siegelring Öffnen
Siechbette, Pf. 41, 4. vergl. 2 Kon. 20, 7. Sieden a) Kochen, 2 Mos. 12, 9. b) vor Schmerzen im Leibe, e) vom Meer. Thamar sott dem Ammon das Gemüse, 2 Sam. 13, 3. v) Meine Eingeweide sieden (gleichsam vor Schmerzen), Hiob 30, 27. c) Er macht, baß
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0160, von Beschicken bis Beschneidung Öffnen
nun eures Herzens Vorhaut, 5 Mos. 10, 16. Und der HErr, dein GOtt, wird dein Herz beschneiden etc., 5 Mos. 30, 6. Beschneidet euch dem HErrn, und thut weg die Vorhaut eures Herzens, ihr Männer in Juda, Jer. 4, 4. In welchem ihr auch (statt
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0412, von Folgen bis Forschen Öffnen
widerstehendes Holz, wenn es alt wird fast dem Ebenholz an Schwärze ähnlich, 2 Mos. 25, 5. Daraus war verfertigt Die Lade, 2 Mos. 25, 10. Bretter, c. 26, 15. Der Altar, c. 27, 1. c. 30, i lc. Die symbolische Bedeutung dieses Holzes bei
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0432, von Fünf bis Fürbitte Öffnen
und die Nettesten bei Judith, Jud. S, 28. "* n) Vei GOtt Abraham für die Sodomiten, 1 Mos. 16, 23 ff. Isaac für Rebecca, 1 Mos, 35, 21. Lot für Zoar, 1 Mos. 19, 20. MofeZ für Ifrael, 2 Mos. 32, 11. für Mirjam, 4 Mos. 12, 13. für Pharao, 2 Mos. 6, 12. 30
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0454, von Gedenken bis Geduld Öffnen
Abraham, c. 19, 29. an Rahel, 1 Mos. 30, 22. Hanna, 1 Sam. 1, 11. 19. Ihr gedachtet es böse mit mir zu machen; aber GOtt gedachte es gut zu machen, 1 Mos. 50, 20. Gedenke an deine Diener, Abraham 2c., 2 Mos. 32, 13. 5 Mnf. 9, 27. HErr, HErr
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0928, von Steig bis Stein Öffnen
. Jacob stahl Laban das Herz (indem er schnell und unvermerkt davon ging), i Mos. 31, 20. 8. 3. Die Leibeigenschaft ist der elendeste Znstand; daher wurde der, welcher einen Knaben oder ein Mägdlein heimlich entführt, und sie um ein gewisses Geld
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0986, von Träglicher bis Trauern Öffnen
Mos. 35,14. 2 Mos. 29, 40. Ps. 16, 4. Hos. 9, 4. Tränkrilmell 1 Mos. 30, 38. auch die Tränke, 1 Mos. 24, 20. Luc. 13, 15. Traube, Traubenblut Trauben sind ein Bild der Lehre und des Lebens; Christi, Hohel. 1, 14. der Gläubigen, Esa. 65, 8. Trauben
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0393, von Fegopfer bis Feier-Jahr-Kleider Öffnen
. eine abschlägliche Antwort bekommen. Fehlen §. 1. I) Zeigt es einen Mangel an bei einer Sache. Z.B. wenn eine Zahl nicht vott ist,* oder sonst nicht Alles gethan wird, was befohlen, versprochen :c. * 4 Mos. 31, 49. 1 Sam. 25, ?. 15. 21. c. 30
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0914, von Sivan bis Sohn Öffnen
dir einen Sohn geben, i Mos. 17, 16. 19. c. 18, 10. Dieser Magd Sohn soll nicht erben mit meinem Sohn Isaac, i Mos. 21, 10. Abraham hat seines eigenen Sohnes nicht verschonet, 1 Mos. 22, 12. Lea hat sechs Söhne geboren, i Mos. 30, 20. Alle Sohne
2% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0025, von Finster bis Fluchen Öffnen
, 41. Auf daß, so er etliche dieses Weges fände, Apg. 9, 3. Und fand einen Altar, Aftg. 17, 33. Finster. Es war finster auf der Tiefe, 1 Mos. 1,3. Gs war aber eine finstere Wolke, und erleuchtete die Nacht, 3 Mos. 14, 30. Er öffnet die finstern
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0934, von Stimmen bis Stirn Öffnen
. 30, 30. 31. c. 66, 6. (S. Gehorchen 8- 2') Und sie höreten die Stimme GOttes, des HErrn, 1 Mos. 3, 8. 10. Wer ist der HErr, deß Stimme ich hören müsse, L Mos. 5, 8. Werdet ihr nun meiner Stimme gehorchen, und meinen Bund halten, so sollt
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0093, von Aufführen bis Aufhängen Öffnen
) dich des weigerst, und sie (die Kinder Israel) weiter aufhältst, 2 Mos. 9, 2. Unser Leben auf Erden ist wie ein Schatten, und ist kein Aufhalten, 1 Chr. 30, 15. Meine Tage sind vergangen, daß kein Aufhalten da gewesen ist, Hiob 7, 6. Wenn sein Donner
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0100, von Aufspringen bis Aufthun Öffnen
GOtt die Erstgeburt in Egypten schlug, 2 Mos. 12, 30. Ruth von den Füßen Boas, Ruth 3, 14. die Tochter Lots, 1 Mos. 19, 33. Vom Gebet David, 2 Sam. 12, 20. Vom Siechbette Petrus Schwieger, Matth. 8, 15. Vom Stuhl, wie der Hohepriester, Matth. 26, 62
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0435, Fürchten Öffnen
anzuschauen, 2 Mos. 3, 6. nicht vor Og, 4 Mos. 21, 34. Israel beim rothen Meer, 2 Mos. 14, 10. 13. vor dem Glänzen Moses, 2 Mos. 34, 30. Die Cananiter :c. vor Israel, 2 Mos. 15, 15.16. Iof. 2, 9. 11. Moabiter vor Israel, 4 Mos. 22, 3
2% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0060, von Leben bis Lebendig Öffnen
Holz des Lebens, Offb. 23, 14. Der nehme das Wasser des Lebens umsonst, Offb. 33, 17. Gott wird abthun sein Theil vom Buche des Lebens, Offb. 33, 19. Leben. Allerlei Thier, das da lebet und webet, 1 Mos. 1, 31. 30. Ich will hinfort nicht mehr
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0274, von Dreifach bis Dreschwagen Öffnen
durch Moses und die Leviten aus Eifer erschlagen, 2 Mos. 32, 26. - zogen wider Ai, Ios. 7, 3. - Centner Goldes hat David gesammelt zum Hause GOttes, 1 Chr. 30, 4. - Bath gingen in das eherne Meer, 2 Chr. 4, 5. (S. Lath - zogen Simson zu binden
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0297, von Eiferer bis Eigen Öffnen
Mos. 5, 14. 30. Die Liebe eifert nicht (ist nicht neidisch), 1 Cor. 13, 4. Sie (die falschen Apostel) eifern um euch nicht sein, sondern sie wollen euch von mir abfällig machen, daß ihr um sie sollt eifern. Eifern ist gut, wenn es immerdar geschieht
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0650, von Kezia bis Kind Öffnen
mir 100 Jahre alt ein Kind geboren werden? 1 Mos. 17, 17. Denn ich weiß, er wird befehlen seinen Kindern und seinem Hause nach ihm, daß sie des HErrn Wege halten, i Mos. 18, 19. Schaffe mir Kmder, wo nicht, so sterbe ich, 1 Mos. 30, 1. Gieb
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0304, von Eingießen bis Einheit Öffnen
Schmerzen), Hiob 30, 27. Eingießen Kannen aus- und eingießen, 4 Mos. 4, 7. Das Weib goß Oel ein, 2 Kon. 4, 5. Und ihm die Seele, so in ihm wirkt, eingeqossen, WeiZH. 15, 11. vergl. 1 Nos. 2, 7. Einheimisch Gin Einheimischer
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0407, von Flasche bis Fleisch Öffnen
. 3, 5. Ios. 13, 30. 1 Kön. 4, 13. Esth. 9. 19. Hab. 4, 14 ;c. Gehet hin in den Flecken, Matth. 21, 2. Zween Jünger gingen in einen Flecken, Luc. 24. 13. z. 2. Des Pardcrs Flecken, Ier. 13, 23. der Schafe, 1 Mos. 30, 32. z. 3. NaLula, z. B. des
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0484, von Gerinnen bis Gerüttelt Öffnen
war, 2 Mos. 2, 22. 2) Ein Angreifer, a) ein Sohn Levis, 1 Mos. 46, 11. 2 Mos. 6, 17. von welchem die Gersoniter, b) Ein Sobn Manasses, Richt. 18, 30. c) Einer vom Geschlecht Pinehas, Esr. 8, 2. Gerste z. 1. Eine der vornehmsten Früchte
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0888, von Schwager bis Schweben Öffnen
mir wohne, 2 Cor. 12, 9. io. c. 11, 30. Wir haben nicht einen Hohenpriester, der nicht könnte Mitleiden haben mit unserer Schwachheit (mit den uns anklebenden Ge-brechen, Sündhaftigkeit, Mangel an Kraft und Unvollkommen-hett), Ebr. 4, is. Schwager
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0048, von Alte Mensch bis Altes Testament Öffnen
. GOttes Gebot halten, 5 Mos. 5, 33. c. 30, 20. c. 32, 47. 1 Kön. 3, 14. Die Eltern ehren, 2 Mos. 20, 12. 5 Mos. 5, 16. Eph. 6, 1. 2. Vor Alters a) Vor langer Zeit, von vielen Jahren her, b) von Ewigkeit, Esa. 46, 9. c. 51, 9. a) Ruth 4, 7
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0097, von Aufraffen bis Aufrichen Öffnen
. ingleichen Manasse, 2 Kön. 21, 3. David dem HErrn auf der Tenne Arafna, 1 Chr. 22, 19. Antiochus heidnische, 1 Macc. 1, 50. Schandaltäre Juda, Jer. 11, 13. Bilder der Kinder Dan, Richt. 18, 30. Hütte Abrahams, 1 Mos. 12, 8. Isaacs, 1 Mos. 26, 25
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0114, von Ausrichter bis Aussatz Öffnen
) machen wollte, 2 Mos. 30, 33. it. solch Rauchwerk etc., v. 38. Wer eine Arbeit am Sabbath that, 2 Mos. 31, 14. Wer Fleisch des Dankopfers aß, 3 Mos. 7, 20. 21. 25. Wer das Gesetz im Heirathen brach, 3 Mos. 18, 29. Wer seine Schwester nehmen
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0705, von Leuchter bis Libanon Öffnen
und Unterrichten sich beschäftigten. Wurden von GOtt für alle Erstgeburt genommen, 4 Mos. 3, 12. 41. c. 8, 18. Kamen vor dem 30. Jahr nicht zum Dienst und im 50. Jahr wurden sie frei, 4 Mos. 4 und 8. Wie sie zum Dienst eingeweiht wurden, 4 Mos. 8, 6. 7
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1089, von Weihen bis Weinberg Öffnen
glcmb-und lieblosem Gottesdienst. Kam mit zum Räuchpulver, 2 Mos. 30, 34. Sie werden aus Saba Alle kommen, Gold und Weihrauch bringen, und des HErrn Lob verkündigen, Esa. eo, 6. Matth. 8, 11. Gebet süßen Geruch von euch, wie Weihrauch, Sir. 39
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0614, von Jachin bis Jagdstrick Öffnen
Mos. 31, 38. 4l. nimmt Lea und Rahel, ingleichen deren beide Mägde zu Weidern, 1 Mos. 29, 34. c. 30, 3. 9. wird fchr reich, i Mos. 30, 43. zieht auf GOttes Befehl wieder in seine Heimath, c. 31, 3 ff. sieht im Fortziehen das Heer GOttes, c. 32, 1
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0610, von Hurisch bis Hüter Öffnen
) Auf das auf der Weide stehende Vieh Acht habm. Rahel hütete die Schafe, 1 Mos. 29, 9. Jacob die Labantz, c. 30, 31. Moses, 2 Mos. 3, 1. David, 1 Sam. 16, 11. c. 17, 15. 34. die Hirten, Luc. 2, 8. Ana Esel, 1 Mos. 36, 24. Josephs Brüder das Vieh, 1 Mos. 37, 13
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0082, von Arnan bis Arvadi Öffnen
es wird dir deine Armuth kommen, wie ein Wanderer, Sprw. 24, 34. Wer Müßiggänge nachgeht, wird Armuths genug haben, Sprw. 28, 19. Abgötterei und Lügen laß fern von mir sein, Armuth und Reichthum gieb mir nicht, Sprw. 30, 8. Betrübe den Dürftigen nicht
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0375, von Erzengel bis Esau Öffnen
. 32, 29. 30. 32. c. 44, 8. am Haderwafser, Pf. 106, 32. Von Ierobeam, 1 Kön. 15, 30. Baesa, 1 Kon. 16, 7. Ahab, 1 Kön. 21, 22. Ahasja, 1 Kön 22, 54. Manasse, 2 Kön. 21, 6. Durch die Gräuel hat er ihn erzürnet, 5 Mos. 32, is. GOtt möchte erzürnen
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0402, Feuer Öffnen
, * 4) seiu Zorn ist wie ein Feuer, das Alles verzehrt, ** 5 Mos. 32, 22. Esa. 30, 27. c. 33, 14. Ier. 21, 12. Ezcch. 38, 19. Nah. 1, 6. (S. brennen §. 2.) * Im Busch, 2 Mos. 3, 2. Auf Sinai, 2 Mos. 19, 18. Ebr. 12, 18. Wolke in Gestalt
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0377, von Esrahiter bis Essen Öffnen
Mos. 9, 9 Simson aß Honig vom Aas, Richt. 14, 9. Ruth mit Boas Schnittern, Ruth 2, 14. Ionathan in einem Tage nicht wegen Davids, i Sam. 20, 34. Ein Egypter in 3 Tagen und 3 Nächten nicht, i Sam. 30, 11. 12. Mvhiboseth auf Davids
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0086, von Aspar bis Assyrer Öffnen
Jacobs, des Patriarchen, welchen dieser mit der Silpa zeugte, 1 Mos. 30, 13. c. 35, 26. und also einer von den Erzvätern, 2 Mos. 1, 4. Wird auch für den ganzen Stamm in der Schrift gesetzt. Zieht mit nach Egypten, 1 Mos. 46, 17. Dessen Kinder, 4 Mos