Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach moses sachs hat nach 0 Millisekunden 555 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Trossachs'?

Rang Fundstelle
3% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0006, von Aaron bis Abaddon Öffnen
Kleidung und Verrichtung Christum vorgebildet, darüber lese man den Brief Pauli an die Ebräer, besonders c. 5. c. 8. c. 9. c. 10. §. 2. Er war der erste Sohn des Amram und der Jochebed aus dem Stamm Levi, 2 Mos. 6, 20. ein Bruder Moses, 2 Mos. 4, 14
3% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0089, von Sache bis Sammeln Öffnen
meine Sache gerichtet, 1 Mos. 30, 6. Sei ferne von falschen Sachen, 3 Mos. 33, 7. In dem Munde zweier oder dreier Zeugen soll die Sache bestehen, 5 Mos. 19, 15. 3 Cor. 13, 1. Wie wollen wir eine Sache Zu ihm finden, Hiob 19, 38. Welche Sache ich
3% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0260, von Dieberei bis Dienen Öffnen
oder öffentlich durch listige Nänke, oder Gewalt, unter dem Schein Rechtens oder mit offenbarem Nnrecht, das Seinige entwendet. Das sei ein Diebstahl bei mir, 1 Mos. 30, 33. Hat er (der Vieb) nichts, so verkaufe man ihn um seinen Diebstahl, 2 Mos. 22, 3
3% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0844, von Sabbatherweg bis Sachur Öffnen
, was ist, oder geschieht. Ursache, Klage, Rechtssache. Geschenke machen die Sehenden blind, und verkehren die Sachen der Gerechten, 2 Mos. 23, 8. Und fehe drein, und führe meine Sache aus, und rette mich von deiner Hand, 1 Sam. 24, 16. Ps. 17, 2
3% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0119, von Zerbrochen bis Ziehen Öffnen
. In den ersten Tafeln, welche du zerbrochen hast, 2Mos. 34, 1. 5 Mos. 9, 17. Ihre Götzen sollst du Zerbrechen, 2 Mos. 34, 13. Auch kein Bein daran Zerbrechen, 4 Mos. 9, 12. Zerbrechet ihre Säulen, 5 Mos. 12, 3. Die Mauern Jerusalems sind zerbrochen, Neh
3% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0113, von Ausmachen bis Ausrichten Öffnen
109 Ausmachen - Ausrichten. Ausmachen I) Garaus machen, eine Sache gänzlich vertilgen, Neh. 9. 31. Esa. 38, 13. Jer. 4, 27. c. 5, 10. 18. Ezech. 11, 13. II) Mit einem eine Sache ausführen. Zeph. 3, 19. Ausmessen Ein Volk, das hie und da
3% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0412, von Folgen bis Forschen Öffnen
, unserm Bedürfniß entsprechende Form gegeben.) 2) Bilden, einer Sache die gehörige Gestalt geben, Sir. 38, 33. Forschen §. 1. I) S. Erforschen §. 1. nach einer Sache umständlich fragen, 1 Mos. 43, 7. 5 Mos. 13, 14. 2 Kön. 10, 23. Joh. 13, 24. A.G.
3% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0285, von Egyptisch bis Ehe Öffnen
Ägyptisch - Ehe. 281 Esa. 19,1. und abergläubische Völker, wie sie denn Hunde, Katzen, Ochsen 3c. anbeteten. Durften nicht Brod essen mit den Ebräern, 1 Mos. 43, 32. Viehhirten waren ihnen ein Gräuel, 1 Mos. 46, 34. Alle Egypter kamen zu
3% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0907, von Sicheri bis Sieben Öffnen
Sichri ? Sieben. 903 l. Sichri; 2. Sichren 1) Mein Gedächtniß. Gin Sohn Iezehors, 2 Mos. 6,21. 2) Trunkenheit. Ein Städtchen im Stamm Iuda, Ios. 15, 11. Sichtbar Körperlich, leiblich, was in die Augen fällt. Was sichtbar ist, das ist zeitlich
3% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0163, von Besetzen bis Besser Öffnen
159 Besetzen - Besser. Besetzen Das Land mit Inwohnern, 1 Mos. 9, 19. 2 Kön. 17, 24. 26. Ezech. 36, 33. Jud. 4, 3. die Stadt mit Soldaten, 2 Macc. 13, 19. mit Aeltesten, Tit. 1, 5. Besinnen Nachdenken, A.G. 10, 19. c. 12, 12. Besitzen
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0431, von Fuhrmann bis Fündlein Öffnen
gehen kann.) z. 5. GOtt führet auch b) die Sacht eines Menschen, wenn er als der gerechteste Richter oder allmächtige Beistand sich einer Sache annimmt, ihn vertheidigt, und das ihm angethane Unrecht rächt. Richte mich, HErr, und führe meine
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0095, von Aufladen bis Aufmachen Öffnen
sei, denn Johannes, der Täufer, Matth. 11, 11. Ein Priester soll aufkommen nach der Ordnung Melchisedek, Ebr. 7, 11. 15. Aufladen I) Einem oder einer Sache etwas zu tragen auflegen, 5 Mos. 12, 26. Neh. 4, 17. A.G. 28, 10. II) Zu Haufen bringen
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0601, von Holzfürst bis Hören Öffnen
und lieblichsten Sachen Nebcrfluß hat. 2 Mos. 3, 6. c. 13, 5. c. 33, 3. 3 Mos. 20, 24. 4 Mos. 13, 28. 5 Mos. 6. 3. Ios. 5, 6. Ier. 11, 5. Ezech. 20, 6. Denn Butter und Honig wird («verflüssig) essen, wer übrig im Lande bleiben wird, Esa. 7, 22. Honigseim
2% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0099, Stadt Öffnen
99 Stadt. zu Kain, 1 Mos. 4, 6. 13. Da sprach Abram Zu Lot, 1 Mos. 13, 8. Abram sprach zu dem Könige von Sodom, 1 Mos. 14, 23. Da sprach die älteste der Töchter Lots Zu der jüngsten, 1 Mos. 19, 31. Und Abimelech sprach weiter zu Abraham, 1 Mos
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0908, von Siebenzig bis Siegelring Öffnen
Himmel, und wird nicht durch große Menge erhalten, i Macc. 3, 19. 2 Macc. 15, 31. z. 2. GOtt hat den Nachkommen Abrahams Sieg über die Feinde versprochen, 1 Mos. 23, 17. nnd denen, die gerechte Sache gehabt, verliehen. Dem Abraham wider
2% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0058, von Land bis Leben Öffnen
, 3 Mos. 19, 9; 33, 33. Wenn ihr das Einkommen vom Lande eingebracht habt, sollt ihr das Fest des Herrn halten sieben Tage, 3 Mos. 33, 39. Das Land soll sein Gewächs geben, 3 Mos. 36, 4. Ps. 85, 13. Sach. 8, 13. Und die Kundschafter kehreten um, da
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0373, von Erwehren bis Erwürgen Öffnen
Mos. 31, 18. c. 36, 6. 3 Mos. 14, 21. 22. 30. 32. 5 Mos. II, 6. Hiob 31, 25. Ezech. 23, 29. Sich eine Sache dies und jenes kosten lassen, daß man sie erlange und besitze. Christus hat sein eignes Blut für die Seelen der Menschen zum Lösegeld
2% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0014, von Blößen bis Bosheit Öffnen
14 Blößen - Bosheit. Blößen. Der soll sein Haupt nicht blößen, 3 Mos. 21, 10. Blühen. Wenn aber der Aussatz blühet, 3 Mos. 13, 12. Der Mensch blühet wie eine Blume, Ps. 103, 15. Blut. Das noch lebet in seinem Blut, 1 Mos. 9, 4. Daheim
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0060, von Anger bis Angesicht Öffnen
Theil des Haupts gewendet und an diesen und jenen Ort gekehrt werden kann. Abigail war schon von Angesicht, 1 Sam. 25, 3. Esther, Esth. 2, 7. Josephs war hübsch, 1 Mos. 39, 6. wusch sein Angesicht, 1 Mos. 43, 31. Kriegsleute, deren Angesicht
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0109, von Ausfallen bis Ausgang Christi Öffnen
105 Ausfallen - Ausgang Christi. zu wehen) der Wind von dem HErrn, und ließ Wachteln kommen vom Meer, 4 Mos. 11, 31. Beschneidet euch dem HErrn  daß nicht mein Grimm ausfahre etc. Jer. 4, 4. Und der HErr wird über ihnen erscheinen
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0269, von Dränger bis Drei Öffnen
Dräng« - Drei. 265 Du wirst die Frucht deines Leibes fressen - in der Angst und Noth, damit dich dein Feind drängen wird, 5 Mos. 28, 53. Der König in Syrien drängte Israel, 2 Kön. 13, 4. Und lässet über sie regieren einen Heuchler, das Volk zu
2% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0026, von Fragen bis Freude Öffnen
Haupt lassen frei wachsen, 4 Mos. 6, 5. Gieb frei, welche du drängest, Ies. 58, 6. Einen freien, offenen Born haben wider die Sünde, Sach. 13, 1. Gr (Jesus) redet frei, und sie sagen ihm nichts, Joh. 7, 36. Die Wahrheit wird euch frei machen, Joh. 8
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0137, von Becker bis Bedenken Öffnen
. Es scheint, als wenn es dem Agatstein nicht ungleich gewesen, 1 Mos. 2, 12. 4 Mos. 11, 7. Bedenken §. 1. I) Etwas mit Nachsinnen überlegen, mit seinen Gedanken die Wichtigkeit einer Sache erwägen, und, so zu sagen, das Herz recht dran legen, damit
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0308, von Einsammeln bis Einwohner Öffnen
im Herbst nach geschehener Einsammluug der Früchte, wo sich das Jahr nach jüdischer Rechnung endigte, halten muhten. Einschenken §. 1. I) Eigentlich von flüssigen Sachen. Kannen aus- und einzuschenken, 2 Mos. 25, 29. c. 37, 16. Wo ist Weh? wo man
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0454, von Gedenken bis Geduld Öffnen
z. 1. S. Denken z. 1. IMos. 26, 9. 1 Mos. 48, 11. I) Einer Sache oder Person eingedenk sein. II) Sie erwähnen.* I1O Sich an etwas erinnern, damit, was vergessen, wieder ins Gedächtniß gebracht werde,** 4 Mos. 11. 5. IV
2% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0006, von Aufwachsen bis Ausreden Öffnen
aufziehen, Jes. 33, 4. So sie Kinder aufgezogen hat, 1 Tim. 5, 10. Augapfel. Antasten, Sach. 3, 8. Auge. Augen niederschlägt, Hiob 33, 39. Meine Augen sehen nach den Treuen, Ps. 101, 6. Ich hebe meine Augen auf, Ps. 133, 1. Laß deinen Augen meine
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0104, von Der Augen Eines bis Mit Augen sehen Öffnen
Bezeichnung der strengen Gerechtigkeit, nach welcher vor dem weltlichen Gericht ein Schuldiger die seiner Schuld angemessene Strafe leiden, oder dem beleidigten Theile völligen Schadenersatz leisten sollte. 2 Mos. 21, 24. 3 Mos. 24, 20. 5 Mos. 19, 21
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0399, von Ferne bis Fest Öffnen
Ferne - Fest. 395 nicht sein! 1 Mos. 44. 17. 1 Sam. 20, 2. c. 24, 7. c. 26, 11. Hiob 27, 5. Luc. 20, 16. Nom. 3, 3. 4. c. 6, 2. 15. c. 7, 13. c. 11, 11. 1 Cor. 6, 15. Gal. 2, 17. c. 3, 21. Es sei aber ferne von mir, mich also an dem HErrn zu
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0401, von Festung bis Feuer Öffnen
Festung ? Feuer. 397 Festung F. 1. Israel bauete solche I) wohl verwahrte und befestigte Oerter meistens dahin, wo es von Natur hoch, frei und fch'icht war, damit der Feind desto weniger beikommen konnte, 4 Mos. 13, 29. Nicht. 9, 4(i. 49. Esa. 25
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0411, von Flucher bis Fordern Öffnen
Fluch, welcher nicht trifft, in Segen von GOtt verwandelt wird.*** 4 Mos. 22,6. c. 23, 8:c. *Er ist gegangen über die Schlange, den Menschen und die Erde, i Mos. 3, 14. Ueber Cain und seine Nachkommen, c. 4, 11. Ueber den, der am Holz hängt, 5 Mos. 21
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0428, von Frommen bis Frucht Öffnen
und fromm ist er, 5 Mos. 32, 4. Pf. 93, 16. Bei den Heiligen bist du heilig, bei deu Frommen bist du fromm, 2 Sam. 22, 26. Pf. 18, 26. Der HErr ist gut und fromm, Pf. 25, s. ** Noah, i Mos. 6, 9. Jacob, c. 25, 27. Tobias, Tob. 7, 7
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0346, von Ergründen bis Erhalten Öffnen
342 Ergründen - Erhalten. b) Mofcs, 4 Mos. 16, 15. über die Abgötterei, 2 Mos. 32, 19. 22. David, 2 Sam. 12, 5. Paulus gerieth in einen heiligen Eifer wider die Abgötterei zu Athen, A.G. 17, 16. z. 2. Von GOtt und Christa. Da zeigt
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0484, von Gerinnen bis Gerüttelt Öffnen
gerinnet und einen Käse bildet. Geröstet ^n der Pfanne gebacken, so daß es in die Höhe läuft, 3 Mos. 6, 21. c. 7, 12. Nicht. 7, 13. 1 Kon. 19, 6. 1. Gersom; 2. Gerson 1) Hat den Namen von heraustreiben, weil sein Vater, Moses, aus Egypten getrieben
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0435, Fürchten Öffnen
. welche die Bösen fürchten müssen. III) Den, welchen Kinder den Eltern und das Weib dem Manne zn erweisen schuldig ist. Ein Jeglicher fürchte seinen Vater und seine Mutter, 3 Mos. 19, 3. Die Gewaltigen sind nicht den guten Werken, sondern den bösen
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0486, von Geschichte bis Geschlecht Öffnen
der, so nicht Geschenke nimmt, in GOttes Hütten wohnen soll.* ^S. Esa. 33, 15) 1) Du sollst nicht Geschenke nehmen (als Nichter): denn Geschenke machen die Sehenden blind, und verkehren die Sache der Gerechten, 2 Mos. 23, 6. 5 Mos. 16
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1042, von Verhuren bis Verkehrt Öffnen
die Sehenden blind, und verkehren die Sachen der Gerechten, 2 Mos. 23, 8. Meinest du, daß ? der Allmächtige das Recht verkehre? Hiob 8, 3. Welche ihren Weg verkehren, und folgen ihrem Abwege, Sprw. 2, 15. Das Wort GOttes, Ier. 23, 36
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0093, von Aufführen bis Aufhängen Öffnen
der Kirche, welcher von Zerubabel abstammt, Matth. 1, 12. Aufgang §. 1. Der Sonne Aufgang geschieht gegen Morgen, und daher heißt auch Aufgang die Gegend der Welt, welche gegen Morgen liegt, 1 Mos. 25, 6. 4 Mos. 21, 11. ib. 23, 7. 5 Mos. 4, 41. Jos. 13, 5
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0204, von Breit bis Brief Öffnen
. Gindrücken, umdrehen, zerbrechen. Dem Erstling des Esels das Genick, 2 Mos. 34, 20. c. 13, 13. Den Hals, Esa. 66, 3. Stab, Gzech. 29, 7. Beine, Joh. 19, 31-33. z. 8. Von den Altgen Hiskias. Meine Augen wollten mir brechen: HErr, ich leide Noth
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0893, von Scorpion bis Seele Öffnen
Scorpion ? Seele 88» Scorpion z. 1. I) Dieses dem Krebs ähnliche und höchst schädliche Thier, welches mit dem Stachel am Ende des Schwanzes tödtlich verwundet, hält sich in warmen Oertern und Wandrihen auf, 5 Mos. 8, 15. Die wilden Thiere
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0160, von Beschicken bis Beschneidung Öffnen
Vieh beschläft, der soll des Todes sterben, 2 Mos. 22, 19. Wer eine Jungfrau beschläft, die noch nicht vertrauet, soll sie zum Weibe haben, 2 Mos. 22, 16. 5 Mos. 22, 29. Beschließen §. 1. I) Einer Sache wegen einen gewissen und wohl
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0351, von Eri bis Erkennen Öffnen
. Erinnern Eine Sache, welche man entweder gar vergessen, oder an welche man lange Zeit nicht gedacht, wieder ins Gedächtniß bringen, oder sich zu Gemüthe führen lassen, 1 Mos. 40,14. Esa. 43, 26. Jud. 8, 19. Weish. 12, 2. Röm. 15, 15. 1 Cor. 4, 17
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0551, von Häufen bis Haupt Öffnen
.) Christus ist das Haupt aller heiligen Engel, Col. 2, 10. §. 6. V) Der oberste Theil einer Sache, 2 Mos. 26, 24. da neigte sich Israel auf seinem Bette zum Häupten, 1 Mos. 47, 31. Daß Jakob, da er sich so nach seines Stabes Spitze neigte, Ephraims 69*
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0986, von Träglicher bis Trauern Öffnen
Sachen, wenn sie verwüstet, Esa. 3, 26. haben gleichsam ein Trauerklcio an. Da trauerte das Volk sehr, 4 Mos. 14, 39. Meine Gestalt ist dunkel geworden vor Trauern. Hiob 17, 7. Meine Gestalt ist verfallen vor Trauern, und ist alt geworden
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0329, von Entsündigen bis Entzücken Öffnen
. 20, 2S.) b) Anauias entwandte etwas vom Gelde, A.G. S, 2. 3. Entwerfen Von einer Sache einen Abriß machen, 2 Mos. 32, 4. Ezech. 4, 1. Entwöhnen §.1. Von den Brüsten absetzen, die Säugnng endigen. Abraham machte ein großes Mahl, da Ifaac
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0326, von Entgehen bis Entheiligen Öffnen
322 Entgehen - Entheiligen. §. 4. Kommen. Isaac der Rebecca, 1 Mos. 24, 65. Ein junger Löwe dem Simson, Richt. 14, 5. Ein Prophetenhaufe dem Saul, i Sam. 10, 10. Mephiboseth dem David, 2 Sam. 19, 34. Simei dem David, 1 Kön. 2, 8. Viel
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0934, von Stimmen bis Stirn Öffnen
Rache), i Mos. 4, 10. Stimmen I) Eine Sache genau bestimmen, 2 Mos. 8, 9. II) zusammen übereinstimmen, wie die Töne in der Musik, * A.G. 15, 15. Stimme den Lohn, den ich dir geben soll, i Mos. 30, 28. * Wie stimmet Christus mit Belial? 2 Cor. S
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0097, von Aufraffen bis Aufrichen Öffnen
. Welchen der HErr lieb hat, den züchtigt er; er stäupet aber einen jeglichen Sohn, den er aufnimmt, Ebr. 12, 6. Aufraffen Eine gleichsam in ein Bündel zusammen gelesene Sache entweder ganz wegschaffen und aus dem Wege räumen oder wo anders hintragen
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0114, von Ausrichter bis Aussatz Öffnen
zur Bequemlichkeit und Zierde.) Sprw. 24, 27. Wer eine Sache durch einen thörichten Boten ausrichtet, der ist wir ein Lahmer an Füßen, und nimmt Schaden, Pred. 26, 6. Man arbeite, wie man will, so kann man nicht mehr ausrichten (ohne GOttes Segen
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0311, von Eitelkeit bis Eleasa Öffnen
. Eiterweiß War, wenn eine roth entzündete oder weiße schwärende Blatter auffuhr, 3 Mos. 13, 2. 4. 19. 23. 38. 39. c. 14, 56. Ekel, Ekeln §. 1. Bezeichnet einen heftigen Widerwillen gegen eine Sache oder Unlust, 5 Mos. 7, 26. Hiob 33, 20. Ier. 29
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0742, von Miethen bis Missethat Öffnen
, ist ein Vild II) der Schönheit, besonders Christi und des III) Ueberflusses von schönen, nützlichen und lieblichen Sachen. Abraham trug Butter und Milch auf, 1 Mos. 18, 8. Iael gab dem Sisfera Milch zu trinken. Richt. 5, 25. Wenn man Milch stößt, so
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0377, von Esrahiter bis Essen Öffnen
, bis daß ich zuvor meine Sache geworben hade, i Mos. 24, 33. 54. Mache mir ein Essen, wie ich gerne esse, 1 Mos. 27, 4. Egypter dürfen nicht Brod essen mit den Ebräern, 1 Mos. 43, 32. Wie das Osterlamm zu essen gewesen, 2 Mos 12, 7
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0471, von Gellen bis Gelüsten Öffnen
, 17. Gellen Schallen, klingen vor Furcht und Schrecken, 1 Sam. 3, 11. '2 Kon. 21, 12. Geloben z. 1. I) Ein Gelübde thnn, 4 Mos. 30, 11. 4 Mos. 6, 5. 6. 21. c. 21, 2. 5 Mos. 12, 11. Nicht. 11, 30. I Sam. 1,11. 2 Sam. 15, 7
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1121, von Zeichen bis Zeit Öffnen
, damit a) etwas erkannt werde, daß es künftig geschehen soll; b) daß eine Sache vergewissert nno bestätigt; c) damit eine bekannte Sache ins Gedächtniß gebracht nno im Andenken erhalten werde :c. S. Denkmal. 2 Mos. 13, 9. Ihr sollt nicht der Heiden
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0102, von Aufwollen bis Auge Öffnen
. c. 20, 34. Aufziehen I) In die Höhe ziehen, vom Nebel, Jer. 10, 13. II) Aufhalten, die Sache aufschieben, wenn mau nicht thut, was der Andere verlangt. A.G. 24,22. III) So viel als aufziehen. S. Auferziehung. Thachpenes zog Genubath auf, 1
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0366, von Erscheinung bis Erschrecken Öffnen
362 Erscheinung - Erschrecken. 4 Mos. 22, 22. Iosua, c. 1, 1. Gideon, Richt. 6, 12. Samuel, 1 Sam. 3, 21. David, 2 Sam. 2, 1. Nathan, 2 Sam. 7, 4. 5. Salomo, 1 Kon. 3, 5. c. 9, 1. 2. 2 Chr. 1, 7. c. 7, 12. Elias, 1 Kön. 19
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0393, von Fegopfer bis Feier-Jahr-Kleider Öffnen
. eine abschlägliche Antwort bekommen. Fehlen §. 1. I) Zeigt es einen Mangel an bei einer Sache. Z.B. wenn eine Zahl nicht vott ist,* oder sonst nicht Alles gethan wird, was befohlen, versprochen :c. * 4 Mos. 31, 49. 1 Sam. 25, ?. 15. 21. c. 30
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0451, von Gebräme bis Gebückt Öffnen
. Daß Moses zngelassen, einen Schcidebrief zu schreiben, Marc. 10. 4. wird ib. v. 5. ei»! Ge-bot genannt, in Ansehung nicht der Sache selbst, daß man es thun, sondern wie man es halten soll. S. Matth. 19, 8. 5 Mos. 24, 1 ff. Moses setzt I. o. v. 1-5
2% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0025, von Finster bis Fluchen Öffnen
, 41. Auf daß, so er etliche dieses Weges fände, Apg. 9, 3. Und fand einen Altar, Aftg. 17, 33. Finster. Es war finster auf der Tiefe, 1 Mos. 1,3. Gs war aber eine finstere Wolke, und erleuchtete die Nacht, 3 Mos. 14, 30. Er öffnet die finstern
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0610, von Hurisch bis Hüter Öffnen
des Geistes GOttes übergeben. * An den Menschen vor der Sündfluth, i Mos. 6, 2. 4. c. 7, 21. an den Sodomitem, 1 Mos. 19, 34. an den Sichemitcn, 1 Mos. 34, 2. 25. an den Israeliten, 4 Mos. 25, 1. f. an den Benjamiten, Richt. 20, 5. Simsou, Richt. 16
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0895, Seele Öffnen
Seele. 891 Jemand, 3 Mos. 2, 1. c. 4, 2. c. 5, 2. 4. c. 17, 15. ein leibeigener Knecht, 3 Mos. 22, 11. Jens Kinder machen, i Mos. 4y, 15. Jacob mit gezählt, v. 8. dreiunddreißig Seelen. Und also ward der Mensch eine lebendige Seele, i
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0716, von Löffel bis Lo-Ryhammo Öffnen
Maaß, womit man flüssige Sachen gemessen, ungefähr 6 Eierschalen voll, 3 Mos. 14, 10. 12. 15. 24. Lohe Die Flamme des Feuers, Richt. 13, 20. Hiob 41, 12. Esa. 5. 24. (Vom Feuer der seindlichen Gewalt, Hos. 7, 6.) Lohn z. 1. I) Das, was man
2% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0077, von Narr bis Nehmen Öffnen
, daß sie vom Manne genommen ist, 1 Mos. 2, 23. Das Weib nahm von der Frucht, 1 Mos. 3, 6. Du sollst allerlei Speise zu dir nehmen, 1 Mos. 6, 21. Du sollst meinem Sohne kein Weib nehmen, 1 Mos. 24, 37. Und sie (Nebekka) nahm eilend den Krug von ihrer
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0614, von Jachin bis Jagdstrick Öffnen
. Klagel. 4. 18. b) Von einer Sache, wenn sie cincn erschrickt und in Flncht bringt;^ c) von GDtt, welcher den Menschen gleichsam verfolgt durch schwere Züchti-gnng, und ihn mit allerhand Plagen belegt.** Ihr sollt eure Feinde jagen, 3 Mos. 2ü, 7
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0071, von Anub bis Apamea Öffnen
rufe euch, und ihr wollt nicht antworten, Jer. 7, 13. Anub Weintraube. Der erste Sohn Kos, aus dem Stamm Juda, 1 Chr. 4, 8. Anweisen Einem einen gewissen Ort zeigen, und zum Besitz übergeben, 1 Mos. 46, 28. Anzahl Anzahl der Tage, Tage
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0122, von Babylonisch bis Backen Öffnen
Lauberhüttenfest gebraucht, 3 Mos. 23, 40. Backen Dergleichen Zubereitung einer Sache zur Speise geschah ehedem mehrentheils von Weibspersonen. Die Israeliten backten aus dem rohen Teig ungesäuerte Kuchen, 2 Mos. 12, 39. Speisopfer soll nicht
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0287, von Ehefrau bis Ehern Öffnen
, Unzucht, Gal. S, 13. z. 3. Solch verdammliches Geschäft, das den Menschen zmn Thiere erniedrigt, Ier. 5, 8. und welches GOtt so ernstlich verboten, 2 Mos. 20, 14. (S. ehebrechen §. 1.) wird nnter die schändlichsten Laster gezählt, Ier. 7, 9
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0341, von Erfahren bis Erfinden Öffnen
nach aber, und der persönlichen Einigkeit willen, solcher hohen Würde zugleich mit genießt. Erfahren §. 1. I) Einer Sache halber Erkundigung oder Nachricht einziehen, 1 Sam. 14, 38. 2 Sam. 3, 25. Ion. 1, 7. Col. 4, 8. II) Bericht oder Nachricht
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0398, von Fellwerk bis Ferne Öffnen
394 FtUwerk - Feme. Fellwerk Was cms Fellen gemacht, 3 Mos. 13, 52. 53. 57. b8. Fels §. 1. I) Steine, welche wie cin Verg in die Hohe steigen, und zuweilen große Nitzcn haben, darin man sich verbergen kann, 1 Sam. 13, 6. Osfb. 6, 15. Der Fels
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0523, von Götzendiener bis Grab Öffnen
ehrlichsten Gräbern, i Mos. 23, 6. Waren nicht Gräber in Egypten, daß du uns mußtest wegführen? 2 Mos. 14, ii. Wer ein Grab anrührte, war sieben Tag« unrein, 4 Mos. 19, 16. 18. Und hat Niemand sein (Moses) Grab (wie «r begraben worden) erfahren
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0318, von Empfinden bis Ende Öffnen
eine Bewegung einer Sache an von einem niedern in einen höhern Ort. Die Wasser trugen den Kasten empor, 1 Mos. 7, 17. Mofe5 hielt seine Hände fyen Himmel) empor, 2 Mos. 17, 11. Die Wasferströme heben empor die Wellen, Ps. 93, 3. Thiere und Nttbcr
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0561, von Heilige bis Heiligen Öffnen
. 11, 1. Tob. 3, 15. Luc. 1, 70. A.G. 3, 21. Eph. 3, 5. 2 Petr. 3, 2. Offb. 18, 20.** * Ihr sollt mir ein priesterliches Königreich und ein heiliges Volk sein, L Mos. 19, 6. *" Sondern die heiligen Menschen GOtteZ haben geredet, getrieben von dem
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0475, von Genügen bis Geräuch Öffnen
), 2 Mos. 23, 33. Nicht. 8, 27. Sünde, 1 Kön. 12, 30. Falle, 1 Sam. 18, 21. c. 28 10. auf etwas, sich einer Sache belieben lassen, Sprw. 2, 12. 16. Und bieneten ihren Götzen, die geriethen ihnen zum Aergerniß, Ps. 106, 36. Sehet aber zu, daß diese
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0580, von Herzeleid bis Herzlich Öffnen
, so uns unfer Herz nicht verdammet, so haben wir eine Freudigkeit zu GOtt (vor ihn zu treten), 1 Joh. 3, 21. 20. §. 7. V) Hcrzhaftigkeit, wenn man bei den Schwierigkeiten, die sich bei Erlangung einer Sache äußern, die Furcht mäßigt, und den Muth
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0717, von Los bis Löwe Öffnen
Lösegeld wieder auslösen und an sich bringen, 3 Mos. 25, 26. c. 27,13. Wer dies that, hieß der Löser. II) Geheiligte Sachen durch Geld oder etwas Anderes in ihren vorigen Stand zu freiem Gebrauche setzen, 2 Mos. 13, 13.15. Oder was kann der Mensch geben
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0909, von Siegen bis Silber Öffnen
auf mein Maul drücken! Sir. 22, 33. Siegen, s. Sieg Dieweil Mose seine Hände (gen Himmel betend) empor hielt, siegte Israel; wenn er aber seine Hand niederließ, siegte Amalek, 2 Mos. 17, 11. Singet dem HErrn ein neues Lied, denn er thut Wunder. Er sieget
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0019, von Abitoa bis Abnehmen Öffnen
. 5) Der Sack von Judith, Jud. 10, 2. Die Säcke von den Eseln, 2 Mos 44, 11. 7) Der Schmuck von Israel, 2 Mos. 33, 5. 8) Die Wittwenkleider von Judith, Jud. 16, 9. von Thamar, 1 Mos. 38, 14. §. 2. II) Im bildlichen Verstande, sich einer Sache
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0297, von Eiferer bis Eigen Öffnen
Eiferer - Eigen. 293 deln, 5 Mos. 29, 20. c. 32, 16. 1 Kon. 14, 22. Ezech. 5, 13. c. 23, 25. c. 38, 19. Sir. 48, 2. HErr, wie lange willst du so gar zürnen? und deinen Eifer wie Feuer brennen lassen? Ps. 79, 5. Solches wird thun der Eifer
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0325, von Entbrennen bis Entgegen Öffnen
8« 1- Zeigt eine starke innerliche Gemüthsbewegung an, und also I) ein Mitleiden. Josephs Herz entbrannte gegen seine Brüder, i Mos. 43, 30. Das mütterliche Herz gegen das Kind, welches Salomo mit dem Schwert theilen wollte, i Kön. 3, 26
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0452, von Gebühren bis Gedalia Öffnen
. z. 2. II) Die Erinnerung, Angedenken an eine Person oder Sache, 5 Mos. 25, 19. Esa. 14, 22. c. 26, 8. 14. Hos. 14, 8. Weish. 4, 20. III) Der Name, Nachruf, Ruhm ic. IV) Ein Denk- und Merkmal, wodurch man etwas in Gedächtniß (§. 1.) bringen soll
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0469, von Geizen bis Geld Öffnen
) wenn einem etwas begegnet, Esth. 9, 26. III) zu einem kommen, 1 Sam. 14, 9. IV) etwas wieder bekommen, 3 Mos. 27, 24. an einen gelängen lassen: etwas vor einen bringen, um ein Urtheil darüber einzu-holeu, Esr. 5, 5. Wird eine Sache zu hart
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0511, von Gnädig bis Gold Öffnen
dir gnädig, mein Sohn, 1 Mos. 43, 29. Wird er aber zu mir schreien, so werde ich ihn erhören, denn ich bin gnädig, 2 Mos. 22, 27. Kehre dich von dem Grimm deines Zorns, und sei gnädig über die Bosheit deines Volts, 2 Mos. 32, 12. Wem ich aber
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0543, von Hanani bis Hand Öffnen
. Hand z. 1. ^) Eines Menschen. I) Ein Theil des menschlichen Leibes. (Siehe Ausbreiten, aus-strecken.) Die Hände find Esaus Hände, 1 Mos. 27, 22. Hand um Hand, 2 Mos. 21, 24. 5 Mos. 19, 21. (S. Lenle nm Beule.) Keiner wurde zum Priester
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0642, von Kaiser bis Kammer Öffnen
werden gewaltige, kühne, und durch das Vollauf geil und frech gewordene Leute, die ihrem Muthwillen folgen, verglichen,* Ier. 31, 18. c. 50, 11. (Kalben Hiob 21,10.) Abraham ließ eins den drei Männern zubereiten, i Mos. 18, 7. 8. das Zauberweib dem
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0760, von Nahor bis Name Öffnen
. 20,1. Name §. 1. Die Benennung einer Person oder Sache, dadurch sie von andern unterschieden wird. (Den Thieren gab Adam Namen, 1 Mos. 2, 20. wodurch GOtt sein Sprach- und Anschauungsvermögen ge- . weckt werden ließ.) ^. Von Menschen, a
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0835, von Rosinen bis Rotte Öffnen
, Hochroth, 3 Mos. 14, 4. 2 Mos. 25, 4. 4 Mos. 19, 6. steht mit nnter dem verführerischen Schmuck der großen Hure, Offb. 17, 4. II) von Sünden, wenn sie anf den höchsten Grad gestiegen. Und wenn sie gleich ist (sind) wie Rosinfarbe, soll(en) sie doch
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0843, Sabbathtag Öffnen
allerdings heilig gehalten, wie denn Moses, 2 Mos. 16, 23. davon redet, als von einer Sache, die schon bekannt, und 5 Mos. 5, 15. hat er nur neue Ursachen, denselben heilig zu halten, hinzugethan. Die Feier Eines heiligen, aus der Menge der übrigen
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0850, von Samed bis Samos Öffnen
zwischen dir und dem Weibe, und zwischen deinem Samen und ihrem Samen, 1 Mos. 3, 15. (S. Ferse Z. 2.) Und durch deinen Samen sollen alle Völker auf Erden gesegnet werden, 1 Mos. 26, 4. c. 12, 3. c. 22, 16. c. 26, 14. A.G. 3, 25. Wenn nun deine Zeit
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0904, von Senfkorn bis Setzen Öffnen
) Herrschafts Ende. Es ist nicht Spanien, sondern ein schlechter Ort in den Grenzen des Landes Iuda gegen Ggypten, Obad. 20. 2) Der hoche Sachen zählt. Eine Stadt, 2 Kön. 19,13. l. Sera; 2. Seraja 1) Aufgang. Ein Sohn Ncguels, 1 Mos. 36, 13. 2) Des
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0919, von Sparta bis Speisen Öffnen
Hornung, denn die Ernte nahm ihren Anfang gleich nach Ostern, 5 Mos. 11, 14. Ier. 3, 3. c. 5, 24. Hos. 6, 3. Joel 2, 23. Zach. 10, 1. Specerei Allerhand wohlriechende Sachen, als Myrrhen, Aloe «., Esa. 39, 2. Ezech. 27, 22. Zum heiligen Salböl
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1027, von Veralten bis Verbergen Öffnen
) Etwas anders machen, z. V. die Gestalt, Hiob 14, 20. b) erneuern; c) abschaffen, Ebr. 7, 12. d) zu sein anfho'ren, Gbr. 12, 27. n) Laban des Jacobs Lohn 10 Mal, 1 Mos. 21, 7. 41. Und verändern die (den Zustand der) Sache des Elenden, Sprw. 31, 5. t
2% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0028, von Führen bis Fuß Öffnen
, 1 l. Ein Ackermann wartet auf die köstliche Frucht, Iac. 5, 7. Führen. Wenn es kommt, daß ich Wolken über die Erde führe, 1 Mos. 9, 14. Führet meine Gebeine von dannen, 1 Mos. 50, 35. 3 Mos. 13, 19. Daß du die Kinder Israel ausAegypten führest, 3Mos
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0300, von Eilend bis Einblasen Öffnen
bezeugen, und anbefehlen, daß man es ja thue, 1 Mos. 43, 3. II) Eiue Sache wohl verwahren, 1 Sam. 25, 29. (S. Bündlein 8-2.) Einblasen Von GOtt, der dem Menschen den lebendigen Ddem einblies, 1 Mos. 2, 7. Weish. 15, 11. Die Seele hat also ihren
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0309, von Einwohnerin bis Eisern Öffnen
§. 2.) Hiob 19, 2t. Harnisch (Waffen), Hiob so, 24. Ketten, Dan. 4, 12. Götter, Dan. 5, 4. 23. z. 2. II) Die Härte und Festigkeit einer Sache, z.B. Eiserne Adern, Efa. 43, 4. (S. Ader ß. 2.) Eiserne Erde, 5 Mos. 23, 23. (S. eher« z. 6
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0437, von Fürstenthum bis Fuß Öffnen
. Die Fürsten werden fürstliche Gedanken haben, Efa. 38, 8. (S. Fürst §. 1.*) Furt Neberfurt, wo mau ordentlich über eiuen Fluß übersetzt; 1 Mos. 32, 22. Ios. 2, 7. Nicht. 3, 28. c. 12, 5. 6. 2 Sam. 19, 18. Fahrzeug. Fürwahr Ist eiue starke
2% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0031, von Gebot bis Gehorchen Öffnen
31 Gebot - Gehorchen. von dem Samen Davids, Rom. 1, 3. Der von der Magd war, ist nach dem Fleisch geboren, Gal. 4, 23. 29. Und der Drache trat vor das Weib, das gebären sollte, Offb. 12, 4. Gebot. Dies find die Gebote, die der Herr Mose gebot
2% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0097, von Seufzen bis Sinn Öffnen
Ohren nicht vor meinem Seufzen, Klagel. 3, 56. Daß vor dem Altar des Herrn eitel Thränen und Seufzen ist, Mal. 3, 13. Wicher. Das Liebliche des Herrn wird sicher wohnen, 5 Mos. 33, 12. Sie werden Zu Schanden werden, wenn es am sichersten ist, Hiob 6
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0374, von Erz bis Erzeigen Öffnen
. 11, 32. Der Knecht dem Isaac, was er ausgerichtet, 1 Mos. 24, 66. Jacob dem Laban alle diese Sache, 1 Mos. 23, 13. Joseph seinen Traum seinen Brüdern, c. 37, 9. Der Oberschenke seinen Traum dem Joseph, 1 Mos. 40, 8. 9. Moses seinem Schwätzer
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0831, von Richten bis Richtig Öffnen
Nichtern, Sprw. 17, 15. o) seine Gegenwart im Gericht, 2 Chr. 19, 6. Ps. 82, 1 ff. 6) den Fluch, 5 Mos. 27,19. und e) die dereinst zu gebende Rechenschaft, Rom. 14, 12. denkt, wird sich vor Ungerechtigkeit hüteu. §. 4. c) Welcher eine Sache erkennt
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1041, von Verheißung bis Verhüllen Öffnen
Weidern) mit Vernunft ? auf daß euer Gebet nicht Verhindert werde (unerhört bleibe), 1 Petr. 3, 7. Verhören, Verhörer Einen vor Gericht vernehmen, und seiuer Sache wegen Bescheid geben. Verhöret eure Brüder, und richtet recht zwischen Jedermann, 5 Mos
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0541, Halten Öffnen
Cor. 14. 7. Col. 4, 8. Und sage mir wieder, wie es sich hält, 1 Mos. 37, 14. (Wie die Sachen beschaffen.) Und forscheten täglich in der Schrift, ob sich es fo hielte, A.G. 17, ii. Aber nicht hält sich es mit der Gabe