Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach arnswalde hat nach 0 Millisekunden 26 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0852, von Meyer (Lothar Julius) bis Meyerbeer Öffnen
seitdem ununterbrochen dem Abgeordnetenhause an. 1890 wurde er auch von Arnswalde in den Reichstag entsendet. M., der als witziger und schlagfertiger Redner seinen oft originellen Anschauungen mitunter drastischen Ausdruck zu verschaffen wußte, nahm
99% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0926, von Arnstein bis Arnulfinger Öffnen
, Telegraph, 2 kath. Kirchen, 2 Schlösser, bedeutende Viehzucht und Getreidebau. Arnswalde. 1) Kreis im preuß. Reg.-Bez. Frankfurt, in der Neumark, an der Grenze der Provinzen Pommern, Posen und Westpreußen, hat 1264,01 qkm, (1890) 41 970 (20 394
66% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0863, von Arnstein bis Aromatische Mittel Öffnen
, Bezirksamt Eggenfelden, mit Amtsgericht, 2 Schlössern, starker Viehzucht und (1880) 1255 Einw. Arnswalde, Kreisstadt im preuß. Regierungsbezirk Frankfurt, zwischen drei Seen gelegen, Station der Posen-Stargarder Eisenbahn, hat ein Amtsgericht
66% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0056, von Arnsberg bis Arsen Öffnen
Wittgenstein 487 8,84 20781 43 ^[Leerzeile] Arnstadt, (1885) 11,537 Einw. Arnstein, (1885) 1778 Einw. Arnswalde, (1885) 7378 Einw. Arolsen, (1885) 2442 Einw. Arrah *, Hauptort des Distrikts Schahabad in der britisch-ind. Provinz Bengalen
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0040, von Frankfort bis Frankfurt am Main Öffnen
569 2 Soldin 1145,98 5047 48329 42 47418 197 322 3 Arnswalde 1264,01 4638 41970 33 40951 354 468 4 Friedeberg i. Neum. 1101,44 6814 57194 52 55534 972 557 5 Stadtkreis Landsberg a. W. 46,52 1816 28065 603 26029 1272 6061 6 Landkreis Landsberg a. W
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0056, Geographie: Deutschland (Mecklenburg, Oldenburg. Preußen: Provinz Brandenburg) Öffnen
Wusterhausen 1) 2) (Königs-W.) Zehdenik Zinna Zossen Frankfurt a. O., Regierungsbezirk Arnswalde Bärwalde Berlinchen Bernstein Bobersberg Branitz Buckow Christianstadt Damm Dobrilugk Drebkau * Driesen Drossen
1% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0241, von Hammer bis Hanoteau Öffnen
, dann die Düsseldorfer Akademie und ging 1853 nach Dresden in das Atelier Schnorrs. 1859 bereiste er Italien, war später in Paris und hielt sich 1861-67 in Dresden auf, wo er unter anderm eine Kreuzigung für die Kirche in Arnswalde (Regierungsbezirk
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0573, von Meyer (Politiker etc.) bis Meyerbeer Öffnen
. Abgeordneter, gewöhnlich M.-Arnswalde genannt, geb. 11. Dez. 1816 zu Berlin, studierte in Halle, Bonn und Berlin Jura und Cameralia, trat dann in den Staatsdienst und wurde 1846 Landrat des Kreises Arnswalde, in dem sein Rittergut Helpe liegt. 1865
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0296, von Neu-Uschiza bis Neuyork Öffnen
(Landgericht Stettin), hatte 1890: 2240,1895: 2204 cvang. E., Post, Telegraph, Bürgerschule; Schiffahrt, Holz- handel und Fischerei. Gegenüber das Dorf Alt- warp (1895: 1218 E.). Neuwedell, Stadt im Kreis Arnswalde des preuß. Reg.-Vez. Frankfurt
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0517, von Wartburgfest bis Wartenberg (Standesherrschaft) Öffnen
von Thüringen. Zur Geschichte der W. (Gotha 1865); Schwerdt und Jäger, Eisenach und die W. (2. Aufl., Eisenach 1871); von Ritgen, Der Führer auf der W. (3. Aufl., Lpz. 1876j; von Arnswald und Schmidt, Zur Geschichte der W. und der Stadt Eisenach (Weim
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 1025, Die Volkszählung im Deutschen Reich vom 1. Dezember 1885 Öffnen
Arnswalde 7378 Arolsen 2442 Ars an der Mosel 4620 Artern 4641 Arys 1310 Arzberg 2104 Aschaffenburg 12611 Aschersleben 21528 Asperg 2134 Assenheim 880 Attendorn 2406 Aub 1070 Aue 4364 Auerbach (Sachsen) 6835 " (Bayern) 1874 " (Hessen) 1811
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0504, von Frankfurter Attentat bis Frankfurter Schwarz Öffnen
qkm (348,62 QM.) mit (1885) 1,116,289 Einw. (58 auf 1 qkm), zerfällt in die 18 Kreise: Kreise QKilom. QMeilen Einwohner Einw. auf 1 qkm Arnswalde 1264 22,95 42340 34 Frankfurt (Stadt) 58 1,05 54017 - Friedeberg 1101 19,99 57449 52 Guben (Stadt
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0112, von Handkuß bis Handlungsbevollmächtigter Öffnen
Lehrer an der Kunstschule wurde. Seine religiösen Malereien zeigen in der Innigkeit des Gefühls die ideale Richtung Schnorrs und haben zugleich ein leuchtendes Kolorit. Seine Hauptbilder sind: Christus am Kreuz (1861; in der Kirche zu Arnswalde
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0465, von Landsberg bis Landschaften Öffnen
(einer Abteilung Feldartillerie Nr. 18) 24,896 meist evang. Einwohner. Bei der Konkordienkirche ein Denkmal Schleiermachers, der hier Prediger war; auf dem Paradeplatz ein Kriegerdenkmal. Zum Landgerichtsbezirk L. gehören die 15 Amtsgerichte zu Arnswalde
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0090, von Neumann-Haizinger bis Neumark Öffnen
ursprünglichen Kreisen Soldin, Königsberg, Landsberg, Friedeberg, Arnswalde, Dramburg und Schievelbein (8440 qkm) und den vier einverleibten Kreisen Sternberg, Krossen, Züllichau und Kottbus, zusammen 13,750 qkm (249 QM.) mit etwa 330,000 Einw. Die Hauptstadt
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0106, von Neutralsalze bis Neuwedell Öffnen
. Regierungsbezirk Frankfurt, Kreis Arnswalde, am Einfluß der Drage in den Wedellsee, hat ein Amtsgericht, Thonwaren-^[folgende Seite]
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0642, von Reelle Größen bis Reflexerscheinungen Öffnen
1598 von den Spaniern unter Mendoza, 1614 von den Niederländern unter Moritz von Oranien und 1761 von den Franzosen eingenommen. Reessche Regel, s. Proportion. Reetz (Reez), Stadt im preuß. Regierungsbezirk Frankfurt, Kreis Arnswalde, an
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0655, von Wilmanstrand bis Wilna Öffnen
der Südpacificbahn, mit (1880) 911 Einw. Einfuhr 1887-88: 482,851 Doll., Ausfuhr 34,442 Doll. Wilms, Robert Friedrich, Mediziner, geb. 9. Sept. 1824 zu Arnswalde in der Neumark, studierte von 1842 bis 1846 zu Berlin, wurde Assistent bei Johannes Müller
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0935, von Landregen bis Landsberg (in Preußen) Öffnen
der schiffbaren >M^^r-M^ Warthe und an den Linien Cüstrin-Kreuz und L.-Meseritz (imVau)derPreuß.Staatsbah- nen, Sitz des Landratsamtes für den Landkreis L., eines Landgerichts (Kammergericht Berlin) mit 15 Amtsgerichten (Arnswalde, Värwalde i.d.N.
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0851, von Meyer (Klara) bis Meyer (Leuthold Wilh. von) Öffnen
über und wurde, uachdem er das Rittergut Helpe im Kreis Arnswalde angekauft hatte, 1845 Laudrat dieses Kreises, welches Amt er bis 1884 verwaltete. Im Frübjahr 1^49 wurde Hit. in die preuß. Zweite Kammer gewählt und saß dann anch bis 1853
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0689, von Reef bis Referendum Öffnen
und Schiffahrt. Bei dem Dorfe Meer oder Mehr , südöstlich von R., siegten 5. Aug. 1758 die Alliierten unter Imhof über die Franzosen unter Chevert. Reessche Regel , s. Kettenrechnung . Reetz , Stadt im Kreis Arnswalde des preuß. Reg
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Tafeln: Seite 0831e, Erläuterungen zu Karte: Tiergeographie II. Öffnen
Greifswald, Prenzlau, östlich einer Linie von Kolberg bis Stargard bis zu einer Linie von Köslin bis Arnswalde, um Wongrowitz und Wreschen in Posen und um Strehlen in Schlesien. Die wenigsten Schafe (bis 1000 Stück auf die geogr. Quadratmeile) zieht
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0034, von Ahlefeldt bis Aichen Öffnen
als Kandidat für den bisher konservativ vertretenen er- ledigten Wahlkreis Friedeberg-Arnswalde auftrat und auch in den Reichstag gewählt wurde. Trotz- dem die Anklagen, die er im Reichstag gegen den preuß. Finanzminister Miquel wegen dessen angeb
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0209, von Boyesen bis Brandenburg (Stadt) Öffnen
a. d. W., Perle- berg, Potsdam), 2 Progymnasien (Forst i. d. L., Crossen), 3 Realschulen (Arnswalde, Charlottenburg, Potsdam), 9 Nealprogymnasien (Forst i.d.L., Havel- berg, Crosfen, Luckenwalde, Lübben, Nauen, Rathe- uow, Sprembcrg, Wriezen
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0430, von Frankfurt an der Oder bis Frankreich Öffnen
Kreise: Kreise Königsberg i. d. Noumark . Soldw......... Arnswalde........ Friedeberg i. Nm..... ^iaudsberg a.W.(Stadtkreis) Landsberg (Landkreis) . . Lebus .......... Frankfurt a. O. (Stadtkreis) Weststernberg
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0754, von Wilmanstrand bis Wilna (Generalgouvernement und Stadt) Öffnen
. Wilms, Rob. Friedr., Chirurg, geb. 9. Sept. 1824 zu Arnswalde in der Neumark, wo sein Vater Apotheker war, studierte 1842-46 in Berlin Medizin, wurde 1848 Assistenzarzt, 1852 ordinierender Arzt, 1862 Chefarzt am Diakonissenhaus Bethanien in Berlin