Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach miquelon hat nach 0 Millisekunden 24 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0669, von Miq. bis Mirabeau Öffnen
Pyrenäen ihr Wesen treibenden Räuber als M. bezeichnet. Miquelets français nannten sich 1804 französische, gegen spanische Guerillas gebildete Freikorps. Miquelon (spr. mik'lóng), Insel dicht bei Neufundland, hat mit der durch eine Sandbank
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0924, von Miolan bis Mir Öffnen
Provinzen hießen so die Soldtruppen, die bis 1877 die nach altem Recht militärdienstfreien Städte zum Garnisondienst ausstellten. Miquelon (spr. mit'löng), Insel, s. Saint Pierre und Miquelon. Mir, die bäuerliche Dorfgemeinde in Rußland
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0202, von Saint Pierre (Stadt) bis Saint Pol-sur-Ternoise Öffnen
von Calais (s. d.). Saint Pierre und Miquelon (spr. ßäng plähr, mik'lbng), zwei französifche, für den Kabeljaufang (15. März bis 15. Nov.) sehr wichtige Inseln, 75 lim von der Südküste Neufundlands, welche den Stütz- punkt der franz. Fischerflotte
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0112, Geographie: Amerika (Inseln) Öffnen
Santiago Cape Breton Louisbourg Cockburn 1) Edwardsinsel, s. Prince Edwards-Insel Farallones de los Frayles Governor's Island Kadiak Key West Long Island Manhattan Manitoulin Martha's Vineyard Michipicoton Miquelon Nantucket
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0478, Amerika (staatliche Einteilung; Entdeckungsgeschichte) Öffnen
1877 das früher schwedische St. Barthélemy und ein Teil von Guayana (Cayenne) sowie St. Pierre und Miquelon an der Südküste Neufundlands. Außerdem besitzt Dänemark, von seinen Niederlassungen in Grönland abgesehen, die Jungferninseln Ste. Croix, St
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0442, von Britisch-Guayana bis Brixen Öffnen
. und der kleinen, Frankreich gehörigen Inseln Miquelon, St.-Pierre und Langlade bei Neufundland. Die Grenze gegen die Vereinigten Staaten, aus einzelnen Punkten (im SO. und W.) lange Zeit ein Gegenstand des Streits zwischen beiden Nationen
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0538, Frankreich (Kolonien, Nationalfarben etc.; geograph. Litteratur) Öffnen
mit 2512 qkm (45,6 QM.) und (1882) 170,518 Einw., die Inseln Mayotta, Nossi Bé und Ste.-Marie mit 824 qkm (14,9 QM.) und (1882) 28,726 Einw.; in Amerika: St.-Pierre und Miquelon mit 235 qkm (4,3 QM.) und (1882) 5554 Einw., Martinique und Guadeloupe
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0806, Großbritannien (Geschichte: Georg III.) Öffnen
, Frankreich Tobago, Ste.-Lucie, ansehnliche Distrikte in Ostindien, Gorée und die Inseln St.-Pierre und Miquelon; als einzige Entschädigung erhielt G. von Holland Negapatam. Dieser Friede fand im englischen Volk und im Parlament so heftigen Widerstand
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0808, Großbritannien (Geschichte: Georg III.) Öffnen
die glänzendsten Siege. Sie nahmen den Franzosen Ste.-Lucie, Tobago, St.-Pierre und Miquelon in Amerika sowie Gorée an der afrikanischen Küste weg und vernichteten die zu Eroberung von San Domingo bestimmte Flotte. Von den holländischen Kolonien eroberten
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0074, Handel (Welthandel der Gegenwart) Öffnen
.-Pierre et Miquelon (1883) 9,2 24,6 33,8 San Domingo 10,4 10,9 21,3 Niederländisch-Westindien 9,0 6,2 15,2 Paraguay 5,3 6,6 11,9 Britisch-Honduras 4,7 5,7 10,4 Bermudas 5,7 1,8 7,5 Zusammen: 5287,4 6038,2 11325,6 III. Asien. Britisch
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0077, von Neues Testament bis Neufundland Öffnen
' nördl. Br. und 52° 34'- 59° 21' westl. L. v. Gr. im Atlantischen Ozean, westlich vom St. Lorenzgolf bespült (s. Karte "Nordamerika"), und umfaßt, mit Einschluß der zahlreichen kleinen Nebeninseln (aber ohne das französische Miquelon und St.-Pierre
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0198, von Saint-Ouen bis Saint-Pierre Öffnen
. Saint-Pierre (spr. ssäng-pjähr), franz. Insel in Nordamerika, 16 km von der Südküste Neufundlands, mit dem Eiland Ile aux Chiens 33 qkm (0,6 QM.) groß mit (1879) 3576 ansässigen Bewohnern. Mit dem benachbarten Miquelon (s. d.) bildet
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0919, von Lacensis Abbatia bis Láposgebirge Öffnen
, Makrokephalie . Langlade (Insel), Miquelon Langle (Pik), Asien 915,2 Langle, de (Reisender), Afrika 174.2 Langleinenfischerei, Angelfisch. 566,1 Langlois (Reisender), Asien 937,2 Langschädel, Schädellehre 375,,, Langschwänzer, Schildkrebse
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0551, Kolonien (Frankreich) Öffnen
554 ,, 38 Asien: St.-Pierre und Miquelon .. Guadeloupe u. Dependenzen Martinique...... Französisch-Guayana. .. . 490009 235 1870 988 78900 18974053 5 929 165899 175863 29 769 39 25 89 178 0.5 Amerika: Neukaledonien und Loyalty
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0812, von Saigô Yorimichi bis Salpetersaures Kali Öffnen
. ein und 153 Fahrzeuge von 56,326 T. aus. Samt-Pierre. Diese französische Insel an der Westküste von Nordamerika hatte 31.Dez. 1889:4744 Einw. (1888: 5023), das dazu gehörige Eiland Ile nux Chiens 611 und Miquelon mit ^anglade 574 Einw.; davon
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0519, Amerika (Geschichte. Eisenbahnwesen. Entdeckungsgeschichte) Öffnen
in den Kleinen Antillen; die Inseln St. Pierre und Miquelon an der Küste von Neufundland; sowie einen Teil Guayanas; 4) den Niederlanden gehören: die Antillen unter dem Winde Curaçao, Aruba, Buen-Ayre; die Antillen über dem Winde St. Martin, St
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0065, Frankreich (Fischerei. Forstwirtschaft) Öffnen
) 617 Schiffe, die zumeist nach Neufundland (die kleinen franz. Inseln St. Pierre und Miquelon) und nach Island fuhren. Sie hatten 11127 Mann Besatzung und brachten insgesamt 44,31 Mill. kg frischen Kabeljau heim. Bei Island wurden auch gegen 500000
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0083, Frankreich (Territorialentwicklung) Öffnen
durch den Frieden von Versailles die Besitzungen am Senegal, die freie Fischerei bei Neufundland, die Inseln St. Pierre und Miquelon wieder an F. zurück, die Insel Tabago wurde neu erworben, dagegen St. Barthélemy an Schweden verkauft, sodaß das Areal
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0152, von Französische Kreide bis Französische Kunst Öffnen
) Annam } 230000 6000000 Kambodscha } (Protektorate) 100000 814757 Tongking } 100000 10000000 Amerika: St. Pierre und Miquelon 235 5929 (1889) Guadeloupe (mit Dependenzen) 1870 165899 (1889) Martinique 988 175863 (1888) Französisch-Guayana 78900
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0268, von Neufundländer bis Neugriechische Litteratur Öffnen
und Telegraphen 1738 km im Betrieb. In Trinity-Bay enden transatlantische Kabel. An der Südküste vor Fortune-Bay liegen die franz. Inseln St. Pierre und Miquelon, die den franz. Stockfischfängern als Ausrüstehäfen und als Plätze zum Trocknen und Salzen des
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0201, von Saintonge bis Saint Pierre (Insel) Öffnen
Pierre und Miquelon.
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0289, von Versalbuchstaben bis Versammlungsrecht Öffnen
der Vereinigten Staaten anerkannt und an Frankreich die Inseln Tabago, Saint Pierre und Miquelon abgetreten wurden. Spanien behielt das eroberte Menorca. Am 19. Sept. 1870 wurde V. von den Deutschen besetzt und daselbst 15. Nov. die Verträge mit Baden
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0431, Frankreich Öffnen
von 154 796 t mit 84 325 Mann. Im Dienste des Großen Fischfangs (Kabeljaufang) standen 1895: 464 Schiffe, die zumeist nach Neu- fundland (die kleinen franz. Inseln St. Pierre und Miquelon) und nach Island fuhren. Sie hatten 9255 Mann Besatzung
0% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0235, Kabliau Öffnen
lediglich auf zwei kleinen, bei Neufundland gelegenen Felsinseln St. Pierre und Miquelon, die einzigen nordamerikanischen Besitzungen der Franzosen, die ihnen speziell zu diesem Zweck belassen wurden. Aber trotzdem die Engländer die eigentlichen Hausherren