Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Malden hat nach 1 Millisekunden 59 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0146, von Malden bis Malefikant Öffnen
146 Malden - Malefikant. Paris, den Rest seines Vermögens verschleudert, zog er sich 1821 auf ein Landgut in seiner Heimat zurück, wo er in tragische Liebesverhältnisse geriet. Später begab er sich wieder nach Warschau und starb hier
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0718, von Ozeanien bis Ozon Öffnen
im Großen Ozean folgende Inseln: Karolineninsel..... Christmas (Weihnachtsinsel) Exchequerinsel..... Fanning....... Flint........ Iarvis........ Malden....... Penrhyn (Tongarcwa) .. . Etarbuck....... Wostock
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0522, von Malchow bis Maleachi Öffnen
. mähr), s. Seekrankheit. Malden, die nördlichste der Manihiki-Inseln (s. d.) in der Südsee, eine Laguneninsel mit Guanolagern, ist 89 qkm groß und hat 80 E. Malden, Stadt im County Middlesex im nordamerik. Staate Massachusetts, auf beiden
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0503, Kolonien (Frankreich, Niederlande, Spanien) Öffnen
. .. . 5.5 0.1 __ Penrhyn (Tongarewa) 8 0.14 300 1877 :; 0,05 Malden..... 89 1^6 79 1876 40 0,? 150 1858 Christmas-Insel. . 60? 11 Suworowinseln .. . 5 0.00 Humphrey .... 10 0.1« 348 1877 R^käanaa
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0639, von Oxynaphthoesäure bis Ozeanien Öffnen
........ Malden......... Christmas (Weihnacht?i>lic!» . F.lnning........ Suworowinse Ul...... Humfthrey........ Nakaängll........ Unioninseln .. .. ... .. . Phöl'.ixinseln .. ... .. .. . Hkrvcy'l<5ool-)I>tsrln
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0611, von Crucianella bis Cruciger Öffnen
auf; vormals herrschende, gekrönte Gestalten, welche Fig. 1. geliars vom I. 586 in der Laurenzianischen Biblio- thek zu Florenz. Gegen Ausgang der altchristl. und in der frühmittelalterlichen Zeit ist das C. in Ge- mälden, in den Miniaturen
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0223, von Brötzingen bis Brücke Öffnen
. Kirche; Bijouterie-Warenfabrikation, Thongruben und Steinbrüche. *Brown, Ford Madox, starb 6. Okt. 1893 zu London. *Brown, George Loring, starb 25. Juni 1889 in Malden bei Boston. *Brown-Séquard, Charles Eduard, starb 2. April 1894 in Paris
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0927, von Biform bis Bignon Öffnen
. 25. Nov. 1817 zu Malden im Staat New York, wurde 1861 zum Konsul, 1864 zum Geschäftsträger, 1865 zum Gesandten der Vereinigten Staaten in Paris ernannt. Er hatte hier einen sehr schwierigen Posten, da gerade damals wegen der Stellung Napoleons III
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0319, von Covurlui bis Cowley Öffnen
rose malden" und "The Corsair", ein Oratorium: "St. Ursula", eine Ouvertüre: "Niagara", und verschiedene Kammermusikwerke. Cowes (spr. kaus), Doppelstadt auf beiden Seiten des Medinaflusses an der Nordküste der englischen Insel Wight. West-C
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0191, von Manier bis Manihot Öffnen
die Londoner Missionsgesellschaft von den Herveyinseln aus Stationen errichtet hat. Die Inseln Caroline, Malden und Starbuck sind englischer Besitz. Manihot Plum. (Maniok), Gattung aus der Familie der Euphorbiaceen, große, perennierende Kräuter
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0587, Ozeanien (Besitzungen europäischer Staaten) Öffnen
Neuseeland 270392 4910,6 605736 Kermadecinseln 55 1,0 - Lord Howes Insel 9,3 0,15 65 Aucklandsinseln 509 9,25 - Norfolkinsel 44 0,8 663 Fidschiinseln 20807 377,78 127448 Rotumah 36 0,65 2450 Caroline 5,5 0,1 - Starbuck 3 0,05 - Malden 89
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0497, von Quarte bis Quartus Öffnen
in den Hintergrund; doch gelangte zu Ende des vorigen Jahrhunderts das instrumentale Q., besonders das Streichquartett (Grétry, Gossec, van Malder, Sammartini, Haydn, Boccherini), u. in unserm Jahrhundert das vierstimmige Chorlied (Männerquartett
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0773, von Tosi bis Totenbestattung Öffnen
773 Tosi - Totenbestattung. mälde in Madrid, Correggios Madonna della Scodella und die Blätter nach dessen Fresken im Kloster San Paolo zu Parma, an welchen seine Schüler mit thätig waren. T. starb 30. Juli 1854. Tosi, Pietro Francesco
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0083, von Aussteuerversicherung bis Australien Öffnen
(seit 1881), die Reichsversicherungsbank in Bremen (seit 1881), die Hannovera (seit 1885), der Stuttgarter Allgemeine Deutsche Versicherungsverein (seit 1880). Austen, Jane, engl. Schriftstellerin. Ihre Biographie schrieb noch Malden (Lond. 1889
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0549, Kolonien (Großbritannien) Öffnen
..... Tasmania...... Neuseeland und Deftendenzcn Fidschiinseln und Notnmah Britisch-Neugninea .. .. . Fanninginsel..... Christ masinscl..... Malden....... Starbuck....... Tongarewa...... Suworow....... Nnioninseln
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0793, Roman (Übersicht nach Titeln und Stoffen) Öffnen
. s^Samarow). Im Banne des schwarzen Adlers - Rndolf von Gottschall. Im Trauge der Welt - Ewald von Zcdtwitz ("E. von Im Eckfenster - Friedrich Gerstäcker. s Mald-Zedtwitz). Im Frührot - Konrad Zitelmann ("Konrad Telmann
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0169, Auster Öffnen
167 Auster 1884); Malden, Life of J. A. (ebd. 1889); Smith, Life of J. A. (ebd. 1890). Auster (Ostrea L.), Vertreter der wichtigsten Familie der mit einem Schließmuskel versehenen Muscheln. Diese Familie (Ostroiclae) enthält 400 lebende
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 1005, von Biester (Joh. Erich) bis Bigelow Öffnen
), Fluß im nordamerik. Staate Mississippi, entspringt im County Choctaw und mündet nach 320 km südl. Laufes unter 34° südl. Br. in den Mississippi. Bigelow (spr. biggeloh), John, amerik. Journalist und Diplomat, geb. 25. Nov. 1817 zu Malden-^[folgende
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0590, von Brouwer bis Brown (John, Mediziner) Öffnen
(Mondscheinbeleuchtung), Der Niagarafall bei Mondschein (1878). Er starb 25. Juni 1889 in Malden bei Boston. Brown (spr. braun), Henry Kirke, amerik. Bildhauer, geb. 24. Febr. 1814 zu Leyden (Massachussetts), studierte daselbst und 1842-46 in Italien
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0323, von Cilien bis Cima Öffnen
suchte. Eins seiner berühmtesten Bilder ist Maria mit dem Kinde, von Johannes dem Täufer, der heil. Katharina und andern Heiligen umgeben (im Louvre zu Paris). Ein ähnliches Ge- mälde von ihm befindet sich in der Kirche Sta. Maria dell' Orto zu
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0521, Cornelius (Peter von) Öffnen
- wand das Jüngste Gericht, an den beiden Schluh- wänden des Querschiffs die Geburt und die Kreu- zigung Cbristi (gestochen von H. Merz), an den Ge- wölbedccken alttestamentliche Gruppen von der Er- schafsung der Welt an. Die Ausführung der Ge- mälde
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0897, von Delaporte bis De la Rue Öffnen
Gefühl und zarter Färbung. Von seinen spätern histor. Ge- mälden sind zu nennen: Napoleon I. nach der Ab- dankung zu Fontainebleau (1845; Museum zu Leip- zig; s. Tafel: Französische Kunst VI, Fig. 2), Vonaparte auf einem Maultier gedankenvoll
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0292, von Dieterich (Joh. Friedr.) bis Dieterici Öffnen
des Bacchus und der Ariadne. Ferner schuf D. unter andern die Gc- mälde: Der während des Sturmes auf dem Sce Genezareth schlafende Christus mit den Jüngern (1833), Traum des heil. Martinus von Tours (1834; Altarbild in der Kirche zu Schemmerberg
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0299, von Diez (Wilh.) bis Differentialgetriebe Öffnen
; ihnen folgten zahlreiche andere für die Münche- ner "Fliegenden Blätter", Scherrs "Germania", für das Werk "Aus deutschen Bergen" und sür Hesekiels Buch "Vom Grafen Vismarck". Seine Ge- mälde sind bedeutsam durch ihre Eigenart. So: Die Marodeure
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0577, von Dudey bis Dudley (Stadt) Öffnen
Oliampi" (1849) drama- tisierte, in "(^kuäi6" (1851) ein vortreffliches Ge- mälde ländlicher Sitte ihrer Heimat schuf und in "1.6 MÄria^e ä6 Victoria" (1851) mit Sedaines "I'1ii1l)80p^6 8a,n8 1o 8av0ir" wetteiferte und noch andere Stücke verfaßte
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0684, von Eccard bis Eccremocarpus scaber Öffnen
und mit dem Purpurmantel bekleideten Erlösers. Die Darstellung eines 15. K. wird erst seit dem 15. Jahrh, häuftger; berühmt ist das große Ge- mälde von Tizian im Hofmuseum zu Wien und der Christuskopf mit der Dornenkrone von Guido Reni
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0727, von Edwards (Edwin) bis Eeckhout Öffnen
. Maler, geb. 19. Aug. 1621 zu Amster- dam, gest. daselbst 22. Sept. 1674, war ein Schüler Rembrandts, begann mit Bildnissen in der Art seines Lehrers und ging dann zu histor. Ge- mälden über. Lebensvolle Darstellung, eigenartiger Entwurf
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0759, von Ehrfurcht bis Ehrsucht Öffnen
er sein erstes Ge- mälde, cinc angelnde Sirene darstellend, in Paris mit glänzendem Erfolg aus. Diesem folgten: Der Eroberer, Die vonTheseusverlasseneAriadne (1873; Aquarell), Die an dcrSonnevorübergehende Venus (1875). Später pflegte
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0873, von Flandrische Inseln bis Flansch Öffnen
(Lille 1866). Paul F., Bruder des vorigen, Landschafts- maler, geb. 8. Mai 1811 zu Lyon, bildete sich unter der Leitung von Ingres. Zu den bekanntern Ge- mälden F.s gehören: Abschied eines Verbannten, Ansicht der Villa Borghese, Alpcnansicht
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0954, von Fojano della Chiana bis Földvár Öffnen
in der ital. Provinz und im Kreis Arezzo, 16 km südlich von Arezzo, an der Chiana, hat (1881) 6111, mit Pozzo 7638 E., mehrere Kirchen mit schönen Ge- mälden, darunter San Francesco (15. Jahrh.), eine Gewerbeschule und ein Krankenhaus. Fojnica
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0248, von Fredericia bis Frederikshavn Öffnen
schöne Säle (Rittersaal), ein nationalhistor.Museum, neuere Gemälde und in der Schloßkirche (ehemals Krö- nungskirche) eine prächtige Betkammer mit Ge- mälden von Vloch. Der Friede von F. beendete 13. Juli 1720 den schwed. Krieg. Frederiksborg
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0355, von Friedrich (Kaspar David) bis Friedrichsdorf Öffnen
Akademie und Professor. Von seinen Ge- ^ mälden sind zu nennen: Die heil. Elisabeth am Wart- burgbrunnen den Armen Hilfe spendend (1868), Frühling (1881); das allegorische Deckengemälde in der Kuppel der Eingangshalle des Berliner
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0377, von Frohse bis Fromentin Öffnen
wiederzugeben vorstand, sodah er einer der Führcr der Orientmalerei wurde. Von seinen Ge- mälden sind hervorzuheben: Maurisches Begräbnis (1853), Karawane unter Palmen lagernd (1857),
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0183, von Gosse bis Goßler Öffnen
"6linx-ll,rt8 und bei Vincent. Seine Ge- mälde behandeln in der akademischen Weise der Zeit teils religiöse Stoffe: Der heil. Vincenz von Paula bekehrt einen Nenegaten (1824), Anbetung der Kö- nige (1827), Tod des heil. Vincenz von Paula (1845; Kircbe
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0239, von Graf (Urs) bis Gräfe Öffnen
die Felicie (1879) zeigt, zu der etwas akademischen Auffassung einen pikanten Beigeschmack fügte. Ein sich an sein Ge- mälde: Das Märchen, knüpfender Sensationsprozeß (l885) endete mit G.s Freisprechung. G. malte neben zahlreichen Porträten einige Bilder
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0250, von Gran (Heinrich) bis Granada (in Spanien) Öffnen
Himmelfahrt, vom Venetianer Grigoletti (eins der größten Ölge- mälde, 12 in hoch, 6 in breit); ein anderes Altar- blatt, die Taufe des heil. Stephan, des Gründers des Erzbistums G., von dem Ungarn Heß, das prachtvolle Marmorgrabmal des Erzherzogs Karl
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0270, von Gras-Mähmaschinen bis Graesse Öffnen
. Iägerbataillon, enge und steile Straften, ein Stadthaus (ehemals bischöfl. Residenz), Parochialtirche, in einem der Hospitäler drei Ge- mälde von Rubens und schöne öffentliche Gärten. G. ist Sitz eines Gerichtshofs erster Instanz, eines Handels
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0532, von Gubernium bis Gudin Öffnen
(1822) erregten Aufsehen durch ihre ungewöhnlichen koloristischen Vorzüge. 1856 bereiste er einen großen Teil des Orients. Von seinen Ge- mälden sind zu nennen: Brand des Schiffes Kent (1827), Gegend von Antibes (1830; Museum in
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0172, von Hildebrandston bis Hildegard Öffnen
und die Ge- mälde: Jerusalem, Der Teich Bethesda, Nazareth und Bethlehem stammen. Darauf machte er 1853 eine Reise nach den Alpen und Oberitalien. 1856 folgte eine Reife nach dem Norden, bei welcher er bis zum Nordkap vordrang. Endlich
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0421, von Klinger bis Klinke Öffnen
. hervorgetreten (Salome, Marmor; Museum in Leipzig) und ist mit einem großen Ge- mälde: Christus auf dem Olymp, beschäftigt. - K. schrieb "Malerei und Zeichnung" (Lpz. 1891). Klingfor, s. Klinschor. Klingstein, s. Phonolith. Klinik (lat
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0445, von Knille bis Knjas Öffnen
Aufruf zum Kampfe, einem der Velarien für die Triumphal- straße beim Siegeseinzug der Truppen in Berlin 1871, und namentlich in dem farbenreichen Ge- mälde Tanhäuser und Venus (1873; Berliner Na- tionalgalerie). In die folgenden Jahre bis 1884
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0553, von Manie bis Manihot Öffnen
bewaldete Laguneninseln, mit etwa 1600 E. Die meisten Inseln, mit Ausnahme von Tongarewa (Penrhyn) und Flint, sowie die Karoline, die östlichste des Archipels, Malden- sowie Starbuck- oder Volunteer-Insel, gehören den Engländern. Manihot
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0005, von Moretonbai bis Morgen (Feldmaß) Öffnen
), "^1oi-6iic6 Nacartk7" (1816) und "'IK6 O'Lri6N8 auä O'^ia- 1i6i't)'8" (1827), entwarf sie von den Sitten und Gebräuchen ihrer irischen Heimat geistvolle Ge- mälde. Nach ihrer Verheiratung mit dem Arzt Sir Charles M. bereiste sie 1816 - 23
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0256, von Nestoridae bis Netscher Öffnen
mit obigen Worten die Kritik eines Schuhmachers über ein Ge- mälde des Apelles in ihre Schranken gewiesen habe. Neswifh, poln. Me^vißö, Stadt im Kreis Sluzk des russ. Gouvernements Minsk, an der zum Nie- men gehenden Lipa, Sitz des Kommandos
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0299, Neuyork Öffnen
für Presbyterianer und das für Episkopalisten. Von Bibliotheken sind noch zu nennen die Lenor-Library (85000 Bünde) mit Van- crofts Bücherei und sehr wertvollen modernen Ge- mälden, die Mercantile-Library, die von Astor (s. d.) begründete
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0401, von Nöldeke bis Nomen et omen Öffnen
, in der Christus nach seiner Auf- erstehung der Magdalena erscheint. Treffliche Ge- mälde dieses Inhalts schufen: Correggio (Madrid, Museum), Tizian (London, Nationalgalerie), F. von Uhde (München, Neue Pinakothek). Noliffement (spr. -lihmäng
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0418, von Norderoog bis Nordhausen Öffnen
- mälden von Lukas Cranach, und einen kath. Dom, eine Neptunsfäule von Nietschel, Luther-, Krieger- denkmal, Gymnasium, Realgymnasium, höhere Mädchenschule, städtisches Museum und bedeutende Industrie, besonders berühmte (etwa 70) Brenne- reien
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0858, von Panzertiere bis Paolo Öffnen
Meister. Um 1548 wurde er vom Kardinal Gonzaga mit andern nach Mantua berufen, um den dortigen Dom mit Ge- mälden zu schmücken. 1555 ließ er sich dauernd in Venedig nieder, wo er 19. April 1588 starb. Im Wettkampf mit den großen venet. Meistern
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0529, von Püttlingen (Stadt) bis Puvis de Chavannes Öffnen
folgten Arbeit und Ruhe (1863), ^ve I'icni-äia nutrix (eine Darstellung des Landlebens in der Picardie; 1865), Massilia (1869) und Der Sommer (1873; letztere beiden im Mufeum zu Marseille), ferner das Ge- mälde für das Amphitheater der Sorbonne
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0767, von Remda bis Remiremont Öffnen
und Werke (im "Histor. Taschenbuch", 3. Folge, 5. Jahrg., Lpz. 1854). Ein Prachtwerk (8 Bde., Paris bei Ch. Sedelmeyer), enthaltend 500 Heliogravüren von Ge- mälden, Phototypien von Handzeichnungen und Ra- dierungen, sowie eine Biographie R.s
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 1043, von Rua bis Rübenaufbewahrung Öffnen
berufen ward, hat R. bedeu- tende Verdienste. Seine produktive Thätigkeit nah- men hier hauptsächlich Entwürfe für die Wandge- mälde im Velvedere zu Prag aus der Geschichte Vöbmcns in Anspruch. Außerdem malte er für den Fürsten Salm mit einigen
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0192, von Saintes Maries bis Saint Flour Öffnen
korinth. Säulen, die Pfarrkirche ist aus dem 15. Jahrh, und das Palais des Arts enthält ein Artilleriemuseum, die öffentliche Bibliothek mit 35000 Bänden und 250 Handfchriften, die Ge- mälde- und die Naturalienfammluug. Die Industrie liefert
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0296, von Santa Anna de Tamaulipas bis Santa Cruz (in Brasilien) Öffnen
- und Eisengruben. Santa oonversaxiöns (ital., "heilige Unter- haltung"), in der ital. Malerei die Vereinigung von Heiligen mit der Madonna zu einer stillbelebten Gruppe. Meister in der Schöpfung derartiger Ge- mälde waren Giov. Vellini und Fra
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0350, von Saverne bis Sāvitrī Öffnen
gebaut nnd von Mauern und Türmen umgeben, hat (1881) 9932, als Gemeinde 17150 E., in Garnison ein Bataillon des 82. Infanterieregiments und das 17. Kavallerieregiment, eine Stiftskirche mit Ge- mälden des hier geborenen Mulinari (gest. 1610
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0589, von Schöninghsdorf bis Schönn Öffnen
aus. Während des l Revolutionsjahres kämpfte er in Südtirol mit. Das ^ künstlerische Ergebnis dieser Kriegszeit war das Ge- mälde Rückkehr aus dem Gefecht bei Ponte tedesco, ! dem Der Sturm auf Lodrone (im Besitz des Kaisers ^ von Österreich
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0594, von Schörl bis Schornstein Öffnen
. 1843-45 malte er im Auftrage des Königs Friedrich Wilhelm IV. von Preußen Die gefangenen Wiedertäufer vor dem Bischof Franz zu Münster 1536 (1846). Die Ber- liner Nationalgalerie besitzt von ihm die beiden Ge- mälde: Papst Paul III. vor dem Bilde
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0660, von Tecklenburg (Kreis und Stadt) bis Tees Öffnen
der Donau und dem Schwarzen Meere. Teda , Volksstamm der östl. Sahara (s. d. und Tibbu ). Teddington , Stadt in der engl. Grafschaft Middlesex, links an der Themse, oberhalb Londons, Station der Lokalbahnlinie Malden-Kingston
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0455, von Gasglühlichtversicherung bis Gates Öffnen
. Gates (spr. gehts), Horatio, nordamerik. General, geb. 1728 in Malden in Esser, trat früh in die Armee ein, nahm teil an dem brit.-franz. Kolonialkrieg und wurde bei der Niederlage am Monongahela ver- wundet. Nach dem Frieden von 1763 erwarb
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0890, von Roberts bis Roell Öffnen
die Ncoi6 ä68 deaux-ai'tz zu Paris unter Leitung von Lefebvre und Boulanger. Die Stoffe zu seinen Ge- mälden entnimmt er zumeist der alten Geschichte. Zu nennen sind: Kaiser Vitellius vom Pöbel in Rom verhöhnt (1882), Andromache (1883), Salome