Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach elberfeld 1895 hat nach 0 Millisekunden 54 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Elberfelder'?

Rang Fundstelle
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0450, von Fundbureaus bis Galeriewälder Öffnen
448 Fundbureaus - Galeriewälder Fundbureaus *. Infolge der Umgestaltung der preuß. Staatseisenbahnverwaltungsbehörden (s. Eisenbahnbehörden) haben 1. April 1895 auch die F. Änderungen erfahren. Seit diesem Zeitpunkt bestehen F. in Altona für den
2% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0848, Eisenbahnbehörden Öffnen
1895 steht auf der letzterwähnten Grundlage eine Neuordnung der Staatseisenbahn- verwaltung bevor. Unter dem Minister sollen 20 Direktionen mit dem Sitze in Altona, Berlin, Breslau, Bromberg, Eassel, Danzig, Elberfeld, Erfurt, Essen, Frankfurt a
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0370, von Elbe bis Elbzollgerichte Öffnen
Totgeburten) 2556. Rechnet man zur Einwohnerzahl von 1895 noch die Bevölkerung derjenigen Nachbargemeinden, die in enger Interessengemeinschaft mit der Groß- stadt stehen, so beträgt die Einwohnerzahl des in- dustriellen Weichbilds von Groß - Elberfeld
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0215, von Bregthalbahn bis Bremen Öffnen
, 1869 zur Eisenbahndirektion nach Elberfeld versetzt. Während des Krieges gegen Frankreich war er vom 1. Sept. 1870 bis 15. Mai 1871 als administratives Mitglied der Verwaltung der occupierten franz. Eisenbahnen in Nancy, Eper- nay und Reims
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0278, von Clavicylinder bis Cochery Öffnen
und Anweisun- gen auf. Auch in Brunn, Prag und Budapest be- stehen Saldierungsvereine. - Im Deutschen Reich ist zu den Abrechnungsstellen 1893 noch Elberfeld gekommen. Die Gesamtumsätze der deutschen Ab- rechnungsstellen sind 1895 auf 21284825 800
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0887, von Rheinhessen bis Rheinprovinz Öffnen
von 1890-95 in Proz. 1895 1890 Mainz....... Alzcy........ Bingen ....... Oppenheim..... Worms....... 125 481 39 414 38 299 45 577 74163 117 298 38 760 37131 44990 69150 6,98 1,69 3,15 1,30 7,25 Provinz! 322 934 z 307 329
2% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0835, von Metternichsgrün bis Metz Öffnen
Düsseldorf-Elberfeld der Preuß. Staatsbahnen, Sitz eines Amtsgerichts (Landgericht Elberfeld),hat(1895) 7888(1890: 7829) E., darunter 3223 Katho- liken und 40 Israeliten, Post- amt zweiter Klasse, Telegrapb, evang. Sckullehrerseminar; Sei- den
2% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0195, von Velbert bis Veleda Öffnen
, durch elektrische Straßenbahn mit Elberfeld verbunden, Sitz eines Amtsgerichts (Landgericht Elberfeld), hat (1895) 16 604 (9025 männl., 7579 weibl.) E., darunter 4572 Katholiken und 70 Israeliten, Postamt zweiter Klasse, Telegraph
2% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0381, von Vogtländer Bergland bis Voigt (Georg) Öffnen
.-Gladbach, Remscheid-Hagen-Elberfeld-Ohligs-Köln, V.-Kupferdreh-Steele-Hagen (72,9 km) und der Nebenlinie Hilden-Ohligs-V. (27,2 km) der Preuß. Staatsbahnen, Sitz des Landratsamtes des Kreises Mettmann und eines Katasteramtes, hat (1895) 7740 E., darunter
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0889, von Rintelen bis Roeber Öffnen
21.Juni 1895 mit Rosebery von seinem Amt als Staatssekretär der Kolonien zurück. ^Ristie, Iowan, serb. Staatsmann, söhnte sich 1895 mit dem Hofe aus und übernabm wieder die Führung der liberalen Partei. Seine histor. Schriften verwickelten ihn
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0173, von Biarritz bis Bibliographie Öffnen
verbreitete 1895:27165 Bibeln, 7092 Neue Testamente und 219 Psalter; die Ein- nahmen betrugen 76927, die Ausgaben 79532 M.; die Bayrische 8882, die Bergische (Elberfeld) 44216 heilige Schriften. Für die Versorgung des prcuß. Heers mit Neuen
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0449, von Frijs bis Funcke Öffnen
. ^1895). ^Funchal, Stadt, hat (1890) 18989 E. Funcke, Otto Julius, reform. Theolog, geb. 9. März 1836 in Wülfrath bei Elberfeld, studierte in Halle, Tübingen und Bonn, wnrde 1861 Hilfspre- diger an der rcform. Gemeinde zu Elberfeld
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0128, von Barbacenia bis Barmen Öffnen
. Rechnet man hierzu die Einwohnerzahl der Nachbargemeinden Langerfeld (s. d.) und Nächstebreck (2574 E.), so ergeben sich 137900 und für das Industriecentrum Elberfeld-Barmen rund 306000 E. Die Zahl der Geburten betrug 1895: 4203
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0977, von Thannhausen bis Thikötter Öffnen
im Bezirksamt Krumbach des bayr. Reg.-Bez. Schwaben, an der Mindel und der Nebenlinie Dinkelscherben-T. (14 km) der Vayr. Staatsbahnen, hat (1895) 1553 E., darunter 16 Evangelische, Posterpedition, Tele- graph, kath. Kirche, Schloß; Baumwollweberei
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 1035, von Yersin bis Zahn Öffnen
dritter Domprediger in Halle, 1876 Pfarrer der niederländ.-reform. Gemeinde zu Elberfeld, 1881 Pfarrer der reform. Gemeinde in Stuttgart. Im Winter 1895 hielt er in Tübingen Vorlesungen, um auf die Studenten in konfessionellem Sinne zu wirken. Z
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0552, von Öhler bis Öhme Öffnen
, an der Linie Köln-Elberfeld und der Nebenlinie Düsseldorf-Vohwinkel der Preuß. Staatsbahnen, Sitz eines Amtsgerichts (Landgericht Elberfeld), hatte 1890: 15600, 1895: 17069 (8955 männl., 8114 weibl.) E., darunter 4758 Katholiken, Postamt zweiter
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0888, von Rheumatisches Fieber bis Ringschmierung Öffnen
886 Rheumatisches Fieber - Ringschmierung Trier, Aachen), 7 Rcalprogymnasien (in Neuwied, Dülken,Langenberg,Lennep, Oberhausen, Remscheid, Eschweiler), 9 Oberrealschulen (in Barmen-Wupper- feld, Krefeld, Elberfeld, Rheydt, Bonn, Köln, Saar
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0919, von Schlebusch bis Schlesien Öffnen
, Flecken im Kreis Solingen des preuß. Reg.-Vez. Düsseldorf, 16 kni südlich von Solingen, an der Dhünn und den Linien Köln-Elberfeld-Rem- scheid und Köln-Düsseldorf-Speldorf-Welver der Preuß. Staatsbahnen, hat (1895) 3183 E., darunter 431
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0501, von Gould bis Grand Carteret Öffnen
in Berlin erneuert. Gräf *, Gustav, starb 6. Jan. 1895 in Berlin. Grafe, Karl Eduard, prot. Theolog, geb. 12. März 1855 zu Elberfeld, studierte in Bonn, Leipzig, Tübingen und Berlin, habilitierte sich 1881 in Berlin, wurde 1886 außerord. Professor
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0922, von Schmidt bis Schober Öffnen
der freisinnigen Volkspartei und beteiligt sich namentlich an der Be- ratung socialpolit. Gesetze. 1895 wurde er zum ersten Vicepräsidenten des Reichstags gewählt. Dem Stadtverordnetenkollegium von Elberfeld gehörte er 1873-84 und seit 1892 an. Die Stadt
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0289, von Neusilber bis Neustadt (in Deutschland) Öffnen
qkm und 1890: 54588, 1895: 57693 (28449 männl., 29244 weibl.) E., 1 Stadt und 20 Landgemeinden. – 2) Kreisstadt im Kreis N., 3 km vom Rhein, mit dem es durch den Erftkanal verbunden ist, an den Linien Elberfeld-Düsseldorf-Gladbach, Köln-Krefeld, N
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0129, von Barmer Bergbahn bis Barth Öffnen
gewerbliche Fortbil- dungsschule, die städtische Handwerker- und Kunst- gewerbeschule und die städtische Baugewerbescbule. Die Errichtung einer staatlichen Baugewerbeschule für B. und Elberfeld ist geplant. Auf dem Karls- platze wird demnächst eine dem
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0349, von Dußlingen bis Dynamomaschinen Öffnen
. Die Seedampferflotte besteht aus je 2 Dampfern zwischen London, .Ham- burg, Bremen, Stettin, Danzig, Königsberg und hüll einerseits und D.-Köln andererseits, ausier Rhein-See-Segelschifsen zwischen russ. Seeplätzen und den Rheinhäfen. Im I. 1895
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0423, Barmen Öffnen
. Webstühle für breite Waren mehr als 10000. Die Seidentrocknungsanstalt von Elberfeld-Barmen konditioniert jährlich etwa 400000 kg Seide. B. ist Sitz der 4. Sektion der Rheinisch-Westfälischen Textil-Berufsgenossenschaft. Handel. Die Hauptzweige des
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0829, Rheinprovinz Öffnen
die Aachener und Burtfcheider Tuche und Buckskins, die Wollzeuge von Düren, Elberfeld, Eupen, Lennep, Kettwig, Werden u. s. w., die Seidcn- warcn von Krcfeld und Elberfeld, die halbseidenen, Sammet- und gemischten Waren von Elbcrfeld, Barmen
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0987, von Ronsdorf bis Roos (Joh. Heinr.) Öffnen
Elberfeld-Rcmscheid- Hasten der Preuß. Staatsbahncn, der Nebenlinie R.- Müngsten der Bergiscken Privateisenbahn und der Varmer Bergbahn, Sitz eines Amtsgerichts (Landgericht Elberfeld), hat (1890) 11762 (5910 männl., 5852 weibl.) E., darunter
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0636, von Taubenschießen bis Taubenwallnister Öffnen
Brieftauben erreichen können, gehen bis 1000 km und mehr; 1895 wurde die dieser Entfernung etwa entsprechenden Strecken Budapest-Elberfeld und Königsberg-Bochum ohne allzugroße Taubenverluste zurückgelegt. Noch größere Entfernung von Algier (1800 km
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0642, von Werkzink bis Werner (Abraham Gottlob) Öffnen
) der Preuß. Staatsbahnen und an der W.-Burger Eisenbahn (11,2 km, Nebenbahn), Sitz eines Amtsgerichts (Landgericht Elberfeld), hat (1895) 13 151 (6759 männl., 6692 weibl.) E., darunter 1639 Katholiken, Postamt erster Klasse, Telegraph
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0135, von Baumann bis Baumwollindustrie Öffnen
. 1895 bereiste er im Auftrag des Zuckersyndikats für Ostafrika den Unterlauf des Pangani und nahm den Fluß bis zu den Fällen auf, dann erforschte er die deutsch - oftafrik. Inseln, insbesondere Mafia. Im Febr. 1896 wurde er zum österr. Konsul
1% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0825, von Arbeitsmaschinen bis Arbil Öffnen
823 Arbeitsmaschinen - Arbil keit (Tüb. 1894); ders., Die Versicherung der Arbeiter gegen Arbeitslosigkeit (Basel 1895). Arbeitsmaschinen, s. Maschinen. Arbeitsnachweisungsbureaus, Anstalten, welche die Arbeitsvermittelung besorgen
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0708, Lebensversicherung Öffnen
1871 1873 1875 1889 1892 1893 1895 1328 ! 1836 1836 1844 1847 1852 1853 1856 1856 185? 1857 1861 1865 1866 1867 1872 1872 1873 1884 1891 1893 Gotha
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0821, von Seidel (Flüssigkeitsmaß) bis Seidel (Heinrich) Öffnen
Produktions- gebiete. In Frankreich sind die Hanptfabrikations- orteLyon, St. Etienne, Nimes, Avignon, Paris; in Großbritannien Macclesfielo, Manchester, Glas- gow, Dublin; in der Schweiz Basel und Zürich; in Deutschland Krefeld, Elberfeld. Der Hauptsitz
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0877, von Privathandelsmakler bis Privatpostbeförderungsanstalten Öffnen
Juristen Gutachten eingefordert, von denen das im Novemberheft des "Centralblattes für die gesamte Unterrichtsverwaltung in Preußen" Jahrg. 1895 veröffentlichte des Berliner Professors Hinschius be- sonderes Aufsehen erregt hat. Hier wird die Frage
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Tafeln: Seite 0428d, Feuerlöschwesen Öffnen
416 Feuerlöschwesen Das Feuerlöschwesen der deutschen Städte von mehr als 50 000 E. im Jahre 1895. Ständige Feuerwehren Hydranten Name der Städte nwohner
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0050, von Leichenvergiftung bis Leiden (Stadt) Öffnen
, L., eine biogr. Skizze (Lpz. 1856). Leichlingen, Stadt im Kreis Solingen des preuß. Reg.-Bez. Düsseldorf, an der Wupper und der Linie Elberfeld-Deutz der Preuß. Staatsbahnen, hat (1895) 5758 E. (gegen 5912 im J. 1890), darunter 1585 Katholiken
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0637, von Werchissetsk bis Werden Öffnen
) und einer Reichsbanknebenstelle, hat (1895) 17 358 (8156 männl., 9202 weibl.) E., darunter 488 Katholiken uud 20 Israeliten, Postamt erster Klasse mit Zweigstelle, Telegraph, Fernsprecheinrichtung, Stadtkirche, Realschule, zwei Bürgerschulen
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0852, von Wu-hu bis Wullenwever Öffnen
. Düsseldorf, 9 km nordwestlich von Elberfeld, an der Nebenlinie Aprath-Velbert der Preuß. Staatsbahnen, hat (1895) 7227 E., darunter 2308 Katholiken, ein Postamt zweiter, zwei Po stämter dritter Klasse, Telegraph, zwei evang
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0700, von Kurzel bis Küster Öffnen
der Eisenbahn Metz-Teterchens-Saar- brücken), hat (1895) 1132 E., Post, Telegraph, kath. und cvang. Kirche (letztere auf Kosten .Naiser Wil- helms II. 1895 erbaut). Nahebei das kaiserl. Schloß Urville(s. d., Bd. 16). Kusferow, Ferdinand
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0411, von Herbstein bis Herculaneum Öffnen
und Geschichte, wurde 1850 Lehrer am Friedrich-Wilhelms-Gymnasium in Köln und 1851 am Blochmannschen Institut in Dresden. 1854-58 war er Oberlehrer am Gymnasium zu Elberfeld und benutzte während dieser Zeit ein Urlaubsjahr zu theologischen Studien in Berlin
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0311, Feuerversicherung (Entwickelung in Deutschland und Österreich) Öffnen
1819 Leipziger 3000 2400 3826 3017 2582,0 4607 45,0 28,6 30 3 1820 Patriotische (Hamburg) 1 2400 780 240 236 45,3 ? ? ? 15,9 4 1823 Elberfelder 6000 1200 5178 2305 3532,9 5865 49,4 13,5 45 5 1825 Aachen- Münchener 9000 1800 5253 6151 5503,5 8263
1% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0176, von Afinger bis Aflenz Öffnen
in Kabul befriedigend geregelt wurden. Wegen des A. bedrohenden Vorrückens der Russen auf dem Pamir gelangte es 1895 zu einer Verständigung zwischen England und Rußland. Litteratur. Raverty, Notes of A. and part of Baluchistan (Lond. 1881); Walker, A
1% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0819, Arbeiterwohnungen Öffnen
. in Neviges bei Elberfeld. Der preuß. Regierung wurden Mai 1895 vom Landtag 4 Mill. M. bewilligt zur Verbesserung der Wohnungsverhältnisse von Arbeitern in Staatsbetrieben und gering besoldeten Beamten. Weniger empfehlenswert sind Baugesellschaften
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0043, von Atlantosaurus bis Atlas (Gebirge) Öffnen
of the Atlantic Ocean (Lond. 1832); Findlay, A directory for the navigation of the Northern Atlantic Ocean (ebd. 1873; 15. Aufl. 1895); ders., A sailing directory for the Ethiopic or South Atlantic Ocean (ebd. 1875; 9. Aufl. 1883
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0114, von Leslie bis Lesseps Öffnen
von Spazier, Elberfeld 1810), "^0uv6il65 I6ttr68" (1820) und "I^tti-68 iii6(Iit<38" (bg. von Henrv, 1887), die einen Einblick in ihre Liebesver- hältnisse gewähren, zeugen von tiefer Empfindung uud romanhafter Schwärmerei. Les Nousses, franz. Flecken
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0401, von Lüttringhausen bis Lützelstein Öffnen
., Brüss. 1859). Litttringliausen, Stadtgemeinde im Kreis Len- nep des preuft. Reg.-Bez. Düsseldorf, 3 Km im NW. von Lennep, an der Linie Elberfeld-Remfcheid-Hasten der Preuft. Staatsbahnen, hat (1890) 10498 E., darunter 2019 Katholiken, 1895
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0055, Mülheim (am Rhein) Öffnen
,Hauptsteueramtes. des Kommandos der 58. Infanteriebrigade und eines Vezirkskommandos, hatte 1890: 76 892 C'., darunter 16960 Evangelische und 2132 Israeliten, 1895: 83040 (41717 männl., 41323 weibl.) E., in Garni- son das Infanterieregiment
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0607, von Oplismenus bis Oporto Öffnen
605 Oplismenus - Oporto derm Mündung in den Rhein, an den Linien Kalk-Elberfeld, Kalk-Düsseldorf und der Nebenlinie Nemscheid-O. (32,9 km) der Preuß. Staatsbahnen, Sitz eines Amtsgerichts (Landgericht Düsseldorf), hatte 1890: 3575 E
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0395, Preußen (Versicherungswesen) Öffnen
, Magdeburg, Hannover, Altona, Frankfurt a. M., Köln, Barmen, Elberfeld, Krefeld, auch Frankfurt a. O.; der Binnenhandel blüht außerdem in vielen größern Städten. In 2663 Orten finden neben den Wochenmärkten mehr als 13000 größere und kleinere Märkte
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0433, Preußische Eisenbahnen Öffnen
(1894/95: 77315864 M.), welcher Betrag nach den endgültigen Betriebsergebnissen sich noch erheblich erhöhen wird. Die preuß. Staatsbahnen werden seit 1. April 1895 von 20 königl. Eisenbahndirektionen verwaltet. Diese befinden sich in Altona, Berlin
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0036, von Solidarhaft bis Solingen Öffnen
) Landkreis im preuß. Reg.-Bez. Düsseldorf, hat 293,50 qkm und (1895) 97835 (50332 männl., 47503 weibl.) E., 9 Städte und 11 Landgemeinden. - 2) Stadtkreis, auf einer Anhöhe unfern der Wupper, an der Linie Lennep-S.-Hilden-Düsseldorf (41,7 km
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0431, von Strauß (Friedrich Adolf) bis Straußvögel Öffnen
429 Strauß (Friedrich Adolf) - Straußvögel Strauß, Friedrich Adolf, prot. Theolog, geb. 1. Juni 1817 zu Elberfeld, studierte in Berlin, wurde daselbst Hilfsprediger an der Hof- und Domkirche und nach einer Reise in den Orient 1847
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0737, von Texasfieber bis Textil-Berufsgenossenschaften Öffnen
Mill. Schafe und 2,7 Mill. Schweine. Der Handel vermittelt den Import von Waren aller Art und den Export von Baumwolle, Vieh, Häuten, Wolle u. s. w. (S. Galveston.) Der Bergbau lieferte (1895) 485 000 t Kohle, 8000t Eisenerz, 125 000 Fässer Salz und 450
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0809, von Thujopsis bis Thümmel Öffnen
. Kreishauptmannschaft Zwickau, im Erzgebirge, in 512 m Höhe, am nördl. Fuß des Granitfelsens Greifenstein (731 m), an der Nebenlinie T.-Oberherold (1,9 km) der Sächs. Staatsbahnen, hat (1895) 4134 E., darunter 33 Katholiken, Post, Telegraph, Fernsprecheinrichtung
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0071, Arbeiterwohnungen Öffnen
der Genossenschaft zu erhalten und die Wohnungen ihren Genossen unter Bedingungen zu vermieten, die beinahe ein Besitzrecht verleihen, ist es möglich geworden, auch im Innern der Städte billige A. zu erbauen. In Hannover waren bis Ende 1895 schon 45