Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Burghs hat nach 0 Millisekunden 62 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0378, von Kirkcaldy Burghs bis Kirnik Öffnen
376 Kirkcaldy Burghs - Kirnik 27155 E., gegen 23315 im 1.1881. K. ist Mittel- punkt der schott. Leinenindustrie, besitzt große Fabri- ken von Fußdecken und Linoleum, Maschinenbau, Brauerei, Schiffbau, Fischerei und lebhaften Handel
88% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 1030, von Montrose Burghs bis Monumenta Germaniae historica Öffnen
1028 Montrose Burghs - Monumenta Germaniae historica ist Douglas Graham, fünfter Herzog von M., geb. 7. Nov. 1852, General der königlicr/schott. Garde-Bogenschützen. Montrose Burghs (spr. -rohs börgs), Gruppe schott. Städte (Arbroath
50% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0661, von Burghaun bis Burgmüller Öffnen
der Stadt B. (Burghaus. 1862). Burghers und Antiburghers (spr. äntibörggers), s. Seceders. Bürgi, Jost, s. Byrgi. Burgk, 1) fürstliches, ehemals festes Schloß im Fürstentum Reuß-Greiz, unweit Schleiz, 470 m ü. M., auf einem hohen und steilen Felsen
50% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0763, von Burggrafen bis Bürglen Öffnen
. Burghers (spr. börgĕrs), s. Seceders. Burghersh (spr. börgĕrsch), Lord, s. Westmoreland. Burghley (spr. börlĭ), Lord, s. Cecil (William). Bürgi, Jobst, s. Byrgius. Burgis, Schriftgattung, s. Bourgeois. Burgk. 1) Amtsgerichtsbezirk
50% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0668, von Invention bis Inversion Öffnen
. ist Sitz eines deutschen Vicekonsuls. Inverneß Burghs (spr. börgs), Gruppe schott. Städte (Forres, Fortrose, Inverneß, Nairn), die ein gemeinsames Parlamentsmitglied wählen, mit (1891) 28071 E. und 3941 Wählern. Inverse Funktion, d. i. umgekehrte
50% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0369, von Stipa bis Stirn Öffnen
der 1147 von David Ⅰ. gegründeten Augustinerabtei Cambuskenneth und 7 km weiter südlich das Schlachtfeld von Bannockburn (s. d.). Stirling Burghs (spr. störling börgs), Gruppe schott. Städte (Culroß, Dunfermline, Inverkeithing, Queensferry, Stirling
50% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0689, von Wichita bis Wickede Öffnen
. in die Nordsee, Endpunkt der Hochlandeisenbahn, zählt (1891) 8512 E. und ist einer der bedeutendsten Heringshäfen der Erde mit starker Ausfuhr nach Deutschland. W. ist Sitz eines deutschen Vicekonsuls. Wick Burghs (spr. börgs), schott. Städte (Cromarty
44% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0307, von Bordelumer Rotte bis Bordüre Öffnen
das Haus, in dem Joseph Bonaparte, Bruder Napoleons I., wohnte. Border Burghs, s. Hawick Burghs. Bordereau (frz., spr. -d'roh), d. i. Verzeichnis, im Französischen eine kurze Rechnung, die man im Deutschen gewöhnlich Note nennt. So
38% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0073, von Leiterbaum bis Leitmotive Öffnen
unterscheidet man Cisleithanien (s. d.) und Transleithanien (s. d.). Leithagebirge, s. Leitha. Leith Burghs (spr. lihth börgs), Gruppe schott. Städte (Leith, Musselburgh, Portobello), die gemeinsam ein Parlamentsmitglied wählen. Unter 84770 E. waren
27% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0917, von Haw. bis Haworth Öffnen
von wollenen Zeugen, besonders von Plaids und Decken, Getreide-und Viehhandel. Jenseit des Flusses das Fabrikdorf Wilton. Hawick Burghs (spr. hāik börgs) , Border Burghs , Gruppe schott. Städte (Galashiels, Hawick, Selkirk), die gemeinsam
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0603, Schottland Öffnen
, der Mayor Provost. Außerdem unterscheidet man Burghs of Regality, Royal Burghs (die Vertreter der letztern versammeln sich alljährlich in Edinburgh), Parliamentary Burghs und Police Burghs (letztere unter Polizeikommissaren stehend). Über das Armenwesen s
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0520, von Fadennetz bis Faenza Öffnen
- burgh und begann schon 1842 kleine Genrebilder zu malen. 1864 ließ er sich in London nieder. Unter seinen Gemälden sind hervorzuheben: Shakespeare und seine Zeitgenossen (1850), Samstagsabend des Landmanns, Heimkehr des Soldaten, Der Steig
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0913, Ceylon Öffnen
(ohne das Militär) und 90,000 Eurasier, hier Burghers genannt (Mischlinge von Holländern, weniger von Portugiesen oder Engländern mit Singhalesinnen); die beiden letzten Klassen sind die tonangebenden. Die Singhalesen sind eine aus der Vermischung
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0160, Theologie: Kirchengeschichte, Sekten Öffnen
der anglikanischen Kirche. Conformers Dissenters Konformisten, s. Conformers Latitudinarier Nonkonformisten, s. Dissenters Baptisten Campbelliten Brownisten Barrowisten Burghers u. Antiburghers Darbysten Frères de
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0434, von Colombier (Flecken) bis Colombo (Stadt) Öffnen
genötigten Engländer wohnen in der Nmgegend in ihren von Parks und Gartenanlagen umgebenen Villen. Die Hütten der Masse der ein- heimiscben Bevölkerung, Tamulen, Malaien, Moh- ren, Neger, auch Singhalesen, Eurasier und Burgher, dehnen sich weit
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0487, Dampfschiff (Geschichtliches) Öffnen
steam-navigation (Lond. 1841); Tredgold, Treatise on steam-engines and steam-navigation (das. 1845); Woodcroft, A sketch of the origin and progress of steam-navigation (das. 1849); Main und Braun, The marine steam-engine (das. 1849); Burgh, Modern
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0323, Eduard Öffnen
Empörungen schlug er mit Energie und Grausamkeit nieder; auf einem Zuge gegen den letztern starb er 7. Juli 1307 in Burgh bei Carlisle, einer der gefeiertsten Könige der englischen Sage und Geschichte. Mit seinem Parlament, zu dem er regelmäßig seit 1295
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0791, Großbritannien (Geschichte: Heinrich III.) Öffnen
Ansprüche aufgab und G. verließ. Darauf leistete auch der König von Schottland von neuem den Lehnseid. Nachdem der Kardinal nach Rom zurückgekehrt und Pembroke 1219 gestorben war, machten sich der Großrichter des Königs, Hubert de Burgh, und der ehrgeizige
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0529, Hildebrandt Öffnen
er die frühere Bedeutung nicht mehr. So in Julia, den Schlaftrunk nehmend (1853), Arthur und de Burgh aus "König Johann" (1855) und Kordelia, den Brief an Kent lesend. Länger behauptete er sich im Bildnis, besonders im männlichen. Die gelungensten sind
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0794, von Secessio bis Seckelblume Öffnen
eine ganz demokratische Verfassung gab. Als von ihnen die Ableistung des Bürgereides vor Mitgliedern der Staatskirche verlangt wurde, zerfielen die S. in Burghers unter Erskine (gest. 1855), die diesen Eid leisteten, und in Antiburghers unter Gibb (gest
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0006, VI Öffnen
, Emil v. 783 Rotenhan, Wolfram, Freih. v. 789 Sperling, Benignus, Ritter v. 808 Salm-Reifferscheidt, Fürsten 809 Schenckendorff, Emil v. 820 Scholz Ad. Heinr. Wilh. v. 840 Schork, Jos., Erzbischof von Bamberg 840 Schorlemer-Alst, Burgh
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0155, von Carlén bis Chetiter Öffnen
1881 eine Zunahme von 244,225 oder 8 Proz. Davon waren 2 Mill. Singhalesen, 720,000 Tamulen, 190,000 Mauren, 20M0 Burghers (Eurasier), 9000 Malaien, 6000 Europäer und 18,000 Araber, Afghanen, Chinesen, Wedda u. a. Die Insel bildet eine Diözese
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0272, von Airak bis Airy Öffnen
Baumwollwebereien und Papierfabriken. A. ist eine der Falkirk Burghs (s. d.). Aire-sur-l'Adour (spr. ähr ßür laduhr), Hauptstadt des Kantons Aire (203,64 qkm, 12 Gemeinden, 10 174 E.) im Arrondissement St. Sever des franz. Depart. Landes, in der Gascogne
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0661, von Annämontanus bis Ann-Arbor Öffnen
(1891) 4858, als Parlamentsbezirk 3476 E., Baumwollspinnerei und Seilerei. Der Hafen heißt manchmal Annan-Waterfoot. A. ist eine der Dumfries Burghs (s. d.). Anna Perenna, altröm. Jahresgöttin, welcher zu Ehren 15. März ein besonders ausgelassenes
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0828, von Arboreszent bis Arbutus Öffnen
Abtei, die eine der prächtigsten und reichsten Schottlands war. A. ist eins der Montrose Burghs (s. d.). Arbues, Peter, span. Inquisitor, geb. 1442 zu Epila in Aragonien, studierte zu Huesca in Aragonien, seit 1469 zu Bologna Theologie, lehrte
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0867, von Arguieren bis Argyll Öffnen
: Inverarv, die Hauptstadt, Campbeltown und Oban. Die Grafschaft sendet ein Mitglied, und die Burghs Inverary, Oban und Campbeltown zusammen mit den Ayrshirer Ortschaften Ayr und Irvine ebenfalls ein Mitglied ins Unterhaus. Die Sprache der Bevölkerung
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0480, von Break bis Brechmittel Öffnen
und selbst auf hoher See bei schwerem Sturm vorkommen. Brechin (spr. bréckinn), Stadt in der schott. Grafschaft Forfar, eine der Montrose-Burghs (s. d.), 18 km im W. von Montrose, am linken Ufer des South-Esk, hat (1891) 8955 E., eine alte, schlecht
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0647, von Buch (im Papierhandel) bis Buchanan (George) Öffnen
. böckĕn oder schott. buchĕn), Elisabeth, Stifterin einer Sekte, geb. als Tochter des Gastwirts John Simpson 1738 zu Fitney-Can bei Banff in Nordschottland, heiratete einen Arbeiter Namens Rob. B., der der Sekte der Burgher-Seceders angehörte. 1779 trat
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0778, von Burnside bis Burow (Julie) Öffnen
, Brennerei, eine große Ölfabrik und ist mit Granton durch eine Dampffähre verbunden. B. ist eine der Kirkcaldy Burghs (s. d.). Burntwood (spr. börntwudd), engl. Stadt, s. Brentwood. Burnus (arab.), ein aus einem dichten Wollstoff gearbeiteter
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0071, Ceylon Öffnen
. Abenteurer aus dem Dekan und Arabien), 17866 Eurasier (s. d.) und Burgher (d. h. Abkömmlinge von holländ.-singhalesischen Eurasiern), 8895 Malaien, 4836 Europäer (darunter 4074 Briten), 2228 Wedda und 7489 andere. Der Religion nach zerfielen jene
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0084, von Chalmers (Alexander) bis Chalmers (Thomas) Öffnen
er 1803 Pfarrer zu Kilmany ge- worden, fortfetzte. Er wurde 1813 Prediger zu Glasgow, 1823 Professor der Moralphilosophie daselbst und 1828 Professor der Theologie in Edin- burgh, wo er 31. Mai 1847 starb. Seine Schriften füllen 34 Bände (Edinb
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0358, von Clarendon-Castle bis Claretie Öffnen
1873) und eigene "Universitätsbuchbinderei" in London, Agenturen in Ncuyork, Leipzig und Edin- burgh. Die Zahl der beschäftigten Personen beträgt in Oxford 600, in London 300. Die (^. I>. wird auch "Oxtoi'ä IIniv6i-sit)' ?i-688" genannt, doch ver
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0450, von Combe (Andrew) bis Combourg Öffnen
. T. "^1i6 I^6Fi8t6r lor t1i6 ^r8t 80016^ 0l 3.cIIi6r6iit8 to clivin6 i'6V6iHtioii ^t Orl)i8t0ii". Combe (spr. kohm oder kuhm), Andrew, Physio- log, Bruder des vorigen, geb. 27. Okt. 1797 in Edin- burgh, studierte in Paris
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0700, von Dalias bis Dall (Roderick) Öffnen
Iwanowitsch, s. Dahl. Dalkeith (spr. oälltihth), Stadt in der schott. Graffchaft Edinburgh, 11 km füdöftlich von Edin- burgh, an der Vereinigung von Nord- und Süd- Esk prächtig gelegen, hat (1891) 7035 E., eine got. Kirche, Eifcn
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0375, von Döbel (Heinr. Wilh.) bis Doberan Öffnen
mit dem dramat. Gedichte "^ke Noinkn" mit Beifall als Schriftsteller anf. Daranf hielt er sich einige Zeit in der Schweiz auf, später, bis 1857, in Edin- burgh, endlich auf den Cotswold-Hills bei Glou- ccfter. Von feinen Dichtungen sind noch weiter
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0469, von Douglas (Stephen Arnold) bis Douglass Öffnen
Edin- burgh enthauptet. Der Titel eines Grafen Angus war vom sechsten Grafen Archibald auf feinen Neffen David D., Mortons Bruder, übergegangen, und diesem folgte sein einziger Sohn Archibald D., achter Graf Angus. Ihm wurden 1587
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0567, von Duboccage bis Dubois Öffnen
- amerik.Staatc Pennsylvanien, nordöstlich vonPitts- burgh, Eisenbahnknotenpunkt, hat (1890) 6149 E., Kohlenförderung, Gerberei, Schmierölfabrikation. Dubois (spr. düböa), Edmond Paulin, franz. Nautiker, geb. 12. Juli 1822 in Brest, besuchte
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0593, von Dumersan bis Dümichen Öffnen
Maxwell town eine Sternwarte uud Museum. Dumfries Burghs (spr. dömmfrihß börgs), Gruppe schott. Städte (Dumfries, Annan, Kirkcud- bright, Lochmaben, Sanquhar), die ein gemeinsames Parlamentsmitglied wählen. Dümichen, Johs., Ägyptolog, geb
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0599, von Dunant bis Duncker (Buchhändlerfamilie) Öffnen
östlich von Edin- burgh, hat (1891) 3545 E., einen kleinen, trotz dcr Neuanlagen schwer zugänglichen Hafen und Herings- fang. - Am 28. April 1296 eroberte Eduard I. von England die Stadt nach einem Sicge über die Schot- ten unter Valiol. Im festen
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0601, von Dundalk bis Dundee (Stadt) Öffnen
- und Parla- mentsborough (2 Abgeordnete) in der schott. Graf- schaft Forfar, 70 km im NNO. von Edinburgh, nach Edin- burgh und Glasgow die volk- reichste Stadt, nach Leith und Aberdcen der wichtigste Hafen an der fchott. Ostküste, zieht sich
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0724, von Eduard I. (König von England) bis Eduard III. (König von England) Öffnen
wurde unter ihm das Fun dament des engl. Parlaments in seiner Gestaltung, zumal durch die Zuziehung der Grafschafts- und Städtevertreter neben den Lords, und in seinen Rechten gelegt. E. starb 7. Juli 1307 zu Burgh
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0042, von Elmshorn bis Elodea canadensis Öffnen
Horkesley in Esser, lebte dann in Edin- burgh, St. Mary's Cray (Kent), Orforo und machte mehrere Reifen nach Italien und Frankreich, um Handschriften zu vergleichen. Er starb als Professor der alten Geschichte 8. März 1825 zu Oxford. Er ver
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0065, von Elysia bis Elzevier Öffnen
wiederholte Reisen nach London und Edin- burgh. Nachdem er lange Zeit am Dessauer Gym- nasium gewirkt hatte, wurde er 1875 auherord., 1876 ord. Professor der engl. Philologie an der Universität Halle und starb daselbst 21. Jan. 1889
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0148, Englische Verfassung Öffnen
Falle des mächtigen Hubert de Burgh (1232) an Würde ab und wurde noch vor Ende des 13. Jahrh. beseitigt. Als Haupt der Justizverwaltung bethätigt sich in der Folge der Kanzler (Chancellor). Ein solcher Beamter besteht schon seit Eduard dem Bekenner
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0543, von Falkenstein (Joh. Paul, Freiherr von) bis Falklandinseln Öffnen
. Falkirk Burghs (spr. fahlkörk börgs), Gruppe schott. Städte (Airdrie, Falkirk, Hamilton, Lanart und Linlithgow), die ein gemeinfames Parlaments- mitglied wählen, mit (1892) 8402 Wählern. Falklandinseln (spr. fahklä'nd-), span. Las Malvinas
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0965, von Forbes (Edwin) bis Force Öffnen
, geb. 20. April 1809 zu Bolington bei Edin- burgh, war Professor der Physik daselbst 1833-60 und starb 31. Dez. 1868 zu Clifton. Er machte sich namentlich durch das Studium der Gletscherbil- dungen in den "Ilaveiä tlirou^Ii tiw ^1p3 ol savo
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 1014, von Forth bis Forthbrücke Öffnen
- sischen und Heringen. Forthbrücke, die großartige bei Queensferry unweit Edinburgh über den Firtb of Forth führende zweigleisige Eisenbahnbrücke der Bahnlinie zwischen Ratho und Dunfermline, die den Weg von Edin- burgh nach Dundee um etwa 40 kni
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0702, von Geikie bis Geiler von Kaysersberg Öffnen
., geb. 1839 zu Edin- burgh, ist Professor der Geologie und Mineralogie an der Universität daselbst. Er schrieb: "liis Freat ico HF6 3.nä it3 rel^tion to tlio antiliuit^ ok man" (3. Aufl. 1894), "I>i'6iii8t0i'ic ^urcipe, 2.1ii8torica1 8i^6tcd" (1881
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0767, von Genealogische Taschenbücher bis Genehmigung Öffnen
: "Geschichte der Shakespeareschen Dramen in Deutschland" (Lpz. 1870), "Shakespeares Leben und Werke" (Hild- burgh. 1871; 2. Aufl. 1874), "Das deutsche Theater und die Reformsrage" (Berl. 187V), "Die engl. Mirakelspiele" (ebd. 1878), "Lehr
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0588, von Guthe (Theolog) bis Guthrie Öffnen
sein Vater als Pachter eine Farm bewirtschaftete. Für die theol. Laufbahn bestimmt^ studierte er in Edin- burgh, sah sich aber genötigt, in ein kaufmännisches Geschäft zu treten. 1851 erschien anonym das be- schreibende Gedicht "Vili^s 8C6ii68
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0170, von Hildburghausen (Prinz von) bis Hildebrand (Bruno) Öffnen
. Bei der Teilung 1445 erhielt sie Herzog Wilhelm; 1683 wurde sie Residenz der von Ernsts des Frommen Sohne, Ernst, gestifteten Linie Sach- sen-Hildburghaufen, 1826 kam sie an Sachsen-Mei- ningen. - Vgl. Human, Chronik der Stadt H. (Hild- burgh
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0257, von Hofmann (Eduard, Ritter von) bis Hofmann (Heinrich) Öffnen
- burgh. 1857), "Deutfchlands Erniedrigung und Er- hebung. Ein Stück Geschichte in Wort und Lied" (Coburg 1862), "DieHarfe im Sturm. Erinnerungen an unsere große Zeit" (Lpz. 1871), "Drei Kämpfer. Festspiel" (ebd. 1873), "Der Kinder Wundergarten
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0298, von Holm (Adolf) bis Holmfirth Öffnen
, dann Medizin und ging 1832 nach Paris und Edin- burgh, um seine klinischen Studien zu vollenden. 1839 wurde er Professor der Anatomie und Physio- logie am Dai'tinoutii (^oii^s, gab aber diese Stelle bald auf, um sich in Boston ganz der Praxis
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0446, von Huntington (Daniel) bis Hunyad Öffnen
Erbe, George Gordon, vierter Marquis H.,wurde 1684 zum Herzog von Gordon erhoben. Als Katholik und Anhänger Jakobs II. suchte er Edin- burgh für diesen zu halten. Er starb 1716. Mit George Gordon, fünften Herzog von Gordon, erlosch 1836
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0850, von Jamesone bis Jamnitzer Öffnen
), George, schott. Maler, geb. 1586 zu Adcrdeen, gest. 164^1 zu Edin- burgh, bildete sich unter Rubens zu Antwerpen und wurde der bedeutendste Maler, der bis dahin aus Schottland hervorgegangen war. Er zeichnete sich vorzüglich als Bildnismaler
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0375, von Presbyterium bis Prescott Öffnen
suchte. Die neue, der bischöst. Kirche entsprechende Liturgie, die Karl I. in Edin- burgh einführen ließ (Juli 1637), gab endlich die Veranlassung zum Ausbruch der Revolution. In Schottland bildete sich 1638 eine fast über das ganze Land sich
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0186, von Saint Amand bis Saint Asaph Öffnen
das alteVischofsschloß. S.A. ist auch beliebtes Seebad. Saint Andrews Burghs (spr. ßent änndruhs börgs), Gruppe schott. Städte (Anstruther-Easter, Anstruther-Wester, Crail, Cupar, Kilrenny, Pitten- wecm, St.Andrews), die gemeinsam ein Parlaments
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0770, von Scott (Sir George Gilbert) bis Scott (Sir Walter) Öffnen
er mit seinem ersten größern Gedicht "11i6 1^7 ol tlis 138t niin3ti'6i" hervor, das den glänzendsten Erfolg hatte. Dies bewog ihn, die Praxis völlig aufzu- geben, zumal da er feit 1806 als Clerk am Edin- burgher Gerichtshof 1300 Pfd. St. bezog. 1808
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0777, von Secco bis Seckendorf Öffnen
in die Burghers und Antiburghers trennte und zwar wegen der Frage, ob man mit gutem Gewissen den Bürgereid leisten könne, der das Bekenntnis zur Religion der Staatskirche enthielt. 1820 vereinigten sich die beiden Parteien wieder. Sie bilden etwa 600
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0913, von Sharpe bis Sheffield (Stadt) Öffnen
mit Florettseide oder Baumwolle vermischt, bei den wohlfeilsten ganz aus Baumwolle. Die Hauptorte der Sbawlfabrikation sind Paris, Lyon, Nancy, Nimes, Norwich, Edin- burgh, Wien, Zürich, Basel, Berlin. Die durch bloße Handarbeit hergestellten
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0944, von Sidon bis Sieb Öffnen
942 Sidon - Sieb burgh, Cambr. 1891, und von Flügel, s. unten). 1582 kehrte S. wieder an den Hof zurück. Unter seinem Oheim, dem Grafen von Leicester, focht er tapfer gegen die Spanier, wurde aber 22. Sept. 1586 im Gefecht bei Zütphen
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0881, von Toda bis Todea Öffnen
Bergvölker von der Hindukultur unberührt erhalten: die Badagar (Burgher, ausgewanderte Kanaresen), das Schmiedevolk der Kotar und das Hirtenvolk der Toda. Die T. stellen den reinsten Typus der Dravidarasse dar. (S. Tafel: Asiatische Völkertypen, Fig