Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Stimme eines Predigers hat nach 0 Millisekunden 97 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
3% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0797, von Prediger bis Predigtamt Öffnen
. 105, i. Esa. 12, 4. Ich will den heilsamen Kelch nehmen, und des HErrn Namen predigen, Ps. 116, 13. 17. z. 6. III^ Ausrufen. Und ließen predigen, man sollte fasten, Ion. 3, 3. Ich sahe einen starten Engel predigen mit großer Stimme, Offb. b, 2
3% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0934, von Stimmen bis Stirn Öffnen
. Wenn er seine Stimme (der Feind) holdfelig macht, so glaube ihm nicht, Sprw. 26, 25. Ueber wen hast du die Stimme erhoben? Efa. 37, 23. Es ist eine Stimme eines Predigers in der Wüste, Esa. 40, 3 6. Matth. 3, 3. Joh. 1, 23. Erhebe deine Stimme
3% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0084, von Plage bis Rath Öffnen
er hintrat, Hab. 3, 5. Plagen. Da plagete ich Aegypten, Ios. 24, 5. Was plaget ihr doch meine Seele, tziob 19, 2. Denn der unsaubere Geist hat ihn lange Zeit geplaget, Luc. 8, 29. Predigen. Und predigte von des Herrn Namen, 2 Mos. 34, 5. Ich will
2% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0102, von Stimme bis Stunde Öffnen
, so ihr seine Stimme höret, so verstocket euer Herz nicht, Ps. 95, 7. 8. tzebr. 3,7. Es spricht eine Stimme: predige. Ies. 40, 6. Hebe deine Stimme auf mit Macht, Ies. 40, 9. Ich will aufheben vor euren Augen die Stimme der Freude und Wonne, Ier. 16
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 1056, von Tunkzündhölzchen bis Tunnel Öffnen
und Kindertaufe, Eid, Kriegsdienst sowie Besoldung der Prediger verwerfen. Viele Tunkerfamilien wanderten zwischen 1719 und 1729 nach Amerika aus, wo sie sich zuerst in Pennsylvanien niederließen und hier noch jetzt sowie in Maryland, Virginien, Ohio
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1117, von Wüste bis Zacharias Öffnen
. Die Stimme des HErrn erreaet die Wüste; die Stimme des HErrn erreget die Wüste Kades, Ps. 29. 9. Ss ist eine Stimme eines Predigers in der Wüste, Esa. 40, 3. Matth. 3, 3. z. 3. Von dem Bock, der in die Wüste geschickt wnrde, 3 Mos. 16, 21. 22
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0048, Hingehen Öffnen
, EZech. 32, 7. Fiel eine Stimme vom Himmel, Dcm. 4, 28. Es kam einer in des Himmels Wolken, Dan.7,13. Die Lehrer werden leuchten wie des Himmels Glanz, Dan. 12, 3. Daß ich Himmel und Erde bewegen werde, Hagg. 2, 7. 22. tzebr. 12, 26. Eine Stimme vom
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0430, von Baskerville bis Baß Öffnen
und oben oder unten in Löcher oder Ösen eingreift. Basnage (spr. banahsch), 1) Samuel B. de Flottemanville, franz. Gelehrter, geb. 1638 zu Bayeux, Prediger daselbst, floh nach Aufhebung des Edikts von Nantes nach Holland und starb 1721 als Prediger
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1074, von Wächter bis Waffen Öffnen
und Prediger selbst nicht mehr im Sündenschlaf liegen, sondern durch GOttes Gnade und Stimme zum geistlichen Leben erwcckt sein mnß, Evh. 2, 1. 5, 14. 2 Cor. 4, 6. 2) daß er, wenn er einmal durch göttliche Gnade erweckt ist, für sich selbst Sorge tragen
1% Fabris → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0148, Von dem Fluß Blau und seinem Ursprung, von dem Ort Blaubeuren und der Einrichtung des Klosters Öffnen
war und bricht süß, klar und trinkbar wieder aus der Erde hervor, um wieder zu fließen, nach dem Wort des Predigers 1: "an den Ort, da die Flüsse herfließen, kehren sie zurück und fließen wieder hin. " Wenn aber solche Gewässer nicht durch das Innere der Erde
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0870, von Grundteilung bis Grundtvig Öffnen
, welcher beim terzenweisen Aufbau des Akkords der tiefste ist, z. B. c in c e g oder g in g h d f. Liegt der G. im Basse, so erscheint der Akkord in Grundlage, liegt er in einer andern Stimme, so hat man eine Umkehrung vor sich (s. Lage). Auch nennt
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0357, von Okolniczi bis Oktaeteris Öffnen
357 Okolniczi - Oktaëteris. des 16. Jahrh., geb. 1482 zu Weinsberg in Württemberg, studierte zu Bologna die Rechte, zu Heidelberg, Tübingen und Stuttgart Humaniora, worauf er nach Weinsberg zurückkehrte. 1516 ward er Prediger zu Basel, wo er an
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0701, von Dall (William Healy) bis Dalloah Öffnen
der Präsidentschaft des Demokraten Polk gewählt. Seine Stimme im Senat gab den Ausfchlag für die Annahme des Ge- setzes, das 1846 die Schutzzollpolitik der Union in eine Finanzzollpolitik umwandelte. 1856-61 war D. Gesandter in London. Nach seiner
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0522, von Öchelhäuser bis Ochrida Öffnen
aus den 1.1848-50" (Berl. 1892). Öchcr, Mineral, s. Ocker. vokstus, auch I1oc6w8 (ital. occkoNo), in der mehrstimmigen Musik der ersten Vokalperiode eine in sehr künstlicher Schreibart gehaltene Satzform, bei der die beteiligten Stimmen
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0645, von Taufhaus bis Tauler Öffnen
, spitzer Schnauze und ungeflecktem Bauche. Der T. laicht im ersten Frühjahr und macht dabei nur selten von seiner Stimme Gebrauch; das Männchen entbehrt der Schallblase. Nach der Paarung gehen die T. ans Land, um erst im nächsten Frühjahr wieder
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0214, Jesus Christus (Stellung zur alttestamentlichen Messiasidee) Öffnen
öffentlichen Schauplatz rief, war "die Stimme eines Predigers in der Wüste", es war die gewaltige Bewegung, welche ein Mann hervorgerufen hatte, der sich bewußt war, unmittelbar an der Schwelle des messianischen Zeitalters zu stehen, der aber zugleich
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0922, von Spötter bis Springen Öffnen
. 8, 23. erwähnt zehn Männer aus allerlei Sprachen. Es ist leine Sprache noch Rede, da man nicht ihre Stimme höre, Ps. 19, 4. Der HErr wird predigen lassen in allerlei Sprachen, Ps. 87, 6. Denn deine Sprache (Art zn reden) verräth
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0602, von Hörer bis Hori Öffnen
durch das innerliche Zeugniß des heiligen Geistes, Ps. 51, 10. Ps. 143, 8. c) seine Majestät erweisen, 5 Mos. 4, 36. vergl. 2 Mos, 20, 22. Ps. 46, 7. Ps. 76, 9. Ier. 25, 30. Joel 3, 21. Von der Weisheit, die Stimmen geben, durch Predigen
1% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0368, von Wallis bis Wallmoden Öffnen
wurde es wieder als Kanton W. in die Eidgenossenschaft aufgenommen, durch die Verfassung von 1815 aber Unterwallis bei der Verteilung der Stimmen im Landrat benachteiligt. 1839 schritten die Unterwalliser im Verein mit Sitten und Siders zu
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0601, von Holzfürst bis Hören Öffnen
. 37, 7. Und sie höreten die Stimme GOttes im Garten, i Mos. 3, 8. 10. Saul that, als hörete er es nicht, 1 Sam. 10, 27. Ich aber muß sein, wie ein Tauber, der nicht höret, Ps. 38, 14. 15. Wer mit Dieben Theil hat, höret fluchen, Sprw. 29, 24
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0882, von Schreiber bis Schreien Öffnen
neutestamentisch, sondern das lebendige Predigen: Thaten sind mehr als Schriften, sagt
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0099, Stadt Öffnen
werden zu der Zeit einen Mann ergreifen und sprechen, Ies. 4, 1. Die Feste am Meer spricht, Ies. 23, 4. Und ein Werk spräche von seinem Meister, Ies. 29, 16. Die Engel des Herrn weinen bitterlich und sprechen, Ies. 33, 7. Es spricht eine Stimme: predige
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0039, von Geistliche bis Geistliche Bank Öffnen
. Seine Rang- und Funktionsverschiedenheiten, Pfarrer (Prediger, Pastor), Superintendenten, Kirchenräte und Mitglieder der Konsistorien und Oberkirchenräte, bestehen nur nach menschlicher Ordnung (jure humano); nur die englische Episkopalkirche
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0060, von Geleuchte bis Gellert Öffnen
Hainichen als Sohn eines Predigers geboren. Wiewohl seine Kindheit unter vielen Entbehrungen und einer harten Zucht verlief, versuchte sich doch schon der 13jährige Knabe in poetischem Schaffen. Im J. 1729 bezog G. die Fürstenschule zu Meißen, wo
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0265, von Heck. bis Hecker Öffnen
die Universität Halle und wurde durch Aug. Herm. Franckes letzte Rede an die Studierenden ganz für dessen Lebensideale gewonnen. 1728 am Seminar, 1729 am Pädagogium zu Halle angestellt, ward er 1735 Prediger und Schulinspektor am Militärwaisenhaus zu
1% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0664, von Schuppenfries bis Schurgast Öffnen
daran hängen bleiben. Sie gehen nur auf den Hinterfüßen, machen bisweilen ungeschickte Sprünge, vermögen aber Bäume zu erklettern. Ihre Sinne sind sehr schwach entwickelt, die Stimme scheint ihnen ganz zu fehlen. Über ihre Fortpflanzung ist nichts
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0150, Bekehrung Öffnen
zum HErrn, A.G. 11, 21. Darum beschließe ich, daß man denen, die aus den Heiden zu GOtt sich bekehren, nicht Unruhe mache, A.G. 15, 19. Wir sind auch sterbliche Menschen, gleichwie ihr, und predigen euch das Evangelium, daß ihr euch bekehren
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0629, von Jojachin bis Jona Öffnen
, NeltcutsagunZ, tiefe Gottesfurcht, strenger Ernst und kühner Muth vereinigt waren, und ihn ganz geeignet machten, ein gewaltiger Bußprediger zu sein; ? sowie durch sein Verdienst um Christi Sache, welcher er durch Predigen und unmittelbares Hinweisen
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0719, Lüge Öffnen
; sondern sie nennt das sittlich Böse überhaupt Lüge, und die Bösen Lügner: weil das Böse, die Sünde, allemal einen innern Widerspruch in sich schließt, indem der Mensch das Gewissen, die Stimme der Wahrheit sich weglügen muß; und jeder Böse allemal falsch
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1044, von Verknüpft bis Verkürzen Öffnen
, denn IEsus war noch nicht verklärt, Joh. 7, 39. Die Zeit ist gekommen, daß des Menschen Sohn verklärt werde, Joh. 12, 23. Vater, verkläre deinen Namen. Da kam eine Stimme vom Himmel: Ich habe ihn verkläret, und will ihn abermal
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0663, von Belknap bis Bell Öffnen
Majorität der ihn verurteilenden Stimmen von jeder Strafe freigesprochen. Bell, 1) Andrew, Geistlicher der anglikan. Kirche, berühmt als Erfinder oder doch als Verbreiter der Methode des wechselseitigen Unterrichts, geb. 1753 zu St. Andrews
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0436, von Formentera bis Formia Öffnen
bald erfolgte. Später gastierte er bald in Amerika, bald in Europa, überall, namentlich 1874 in Berlin, durch seine unverwüstliche Stimme Bewunderung erregend. Von seinen Glanzpartien sind einige eigens für ihn geschrieben, wie z. B. Plumkett
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0325, von Gibbon bis Gibeon Öffnen
seidenweicher Pelz umhüllt ihren Körper. Am bekanntesten sind: Der schwarze Siamang (H. syndactylus Wagn.), der größte und plumpste, 1 m lang, mit einem die Stimme sehr verstärkenden Kehlsack, verkümmerter Stirn, breiter, platter Nase, großem Maul
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0426, von Suffolk bis Suggestion Öffnen
der jetzigen Grafen von S. und Berkshire; gegenwärtiger Chef des Hauses ist Charles John Howard, Graf von S. und Berkshire, geb. 7. Nov. 1804. Suffragan (lat.), jedes zu Sitz und Stimme (suffragium) berechtigte Mitglied eines Kollegiums
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0703, von Irvingia bis Isaak (II.) Öffnen
oder Irvingrten heißen nach Edward Irving (s. d.) die Anhänger der Aposto- lisch-Katholischen Kirche. Dieselben haben ihren Ursprung in England, ihre Wurzel in den seit 1826 von enthusiastischen mit ihrer Zeit zerfallenen Predigern und Laien
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0718, von Löwin bis Luft Öffnen
verscheucht Haben, Ier. 50, 17. *** Seid nüchtern und wachet, denn euer Widersacher, der Teufel, gehet umher, wie ein brüllender Löwe, und suchet, welchen er verschlinge, 1 Petr. 5, 8 s Das Brüllen der Löwen und die Stimme der großen
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0451, von Huşi bis Huß (Johs.) Öffnen
. Nation in allen Angelegenheiten der Universität drei, die übrigen drei Nationen (Bayern, Sachsen und Polen) zusammen nur eine Stimme haben sollten, während sonst jede Nation eine Stimme hatte. Die Folge war, daß Tausende von Studenten mit ihren
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0877, von Bianchi-Giovini bis Biard Öffnen
. Ihre Stimme ist ein hoher Sopran; die Nachtwandlerin gilt für eine ihrer vorzüglichsten Leistungen. Bianchi-Giovini (spr. -ki dschow-), Aurelio, ital. Geschichtschreiber und Journalist, geb. 25. Nov. 1799 zu Como, kam, um Kaufmann zu werden, in ein
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0823, von Carpentum bis Carr Öffnen
(1861-63) aus dem Norden dahin kamen, teils durch Ernennung seitens der Bundesbehörden und unter dem Schutz von Bundestruppen, teils durch die Stimmen der befreiten Neger sich der Staatsämter bemächtigten und dieselben in rücksichtslosester Weise
1% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0634, England (Konfessionen) Öffnen
634 England (Konfessionen). Quäker, in demselben Jahr 12,900 Kirchen, 8996 Geistliche (neben Tausenden von freiwilligen Predigern oder Lay Preachers), 1,500,000 Mitglieder und 2,500,000 Sonntagsschüler. Überhaupt aber zählte man 1881: 21,663
1% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0644, Englische Litteratur (altenglische Periode, Mittelalter) Öffnen
die meisten Werke des gleichzeitigen Einsiedlers Richard Rolle von Hampole (gest. 1348) verschmähen sie. Doch beruht die Bedeutung dieses Predigers der Askese auf seinem Gedicht "The pricke of conscience" ("Stachel des Gewissens"), das mit grellen Zügen
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0067, von Fastenbrezel bis Fastentuch Öffnen
. Fastenpredigten, die in der katholischen Kirche während der Fastenzeit gehaltenen außerordentlichen Gottesdienste, in welchen, wo es thunlich ist, besonders begabte Prediger auftreten, um die Zuhörerschaft zeitweilig aus der sittlichen Lethargie zu
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0421, von Folkwangr bis Foltz Öffnen
1854 bewirtschaftete. Er starb 26. Dez. 1855 in Bern. F. ist der Verfasser mehrerer Lieder (z. B. "Vaterlandssöhne, traute Genossen etc.") in den "Freien Stimmen frischer Jugend" (Jena 1819) sowie Herausgeber des "Bildersaals deutscher Dichtung
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0796, Großbritannien (Geschichte: Eduard V., Richard III., Heinrich VII.) Öffnen
. mit Elisabeth und demgemäß die legitime Geburt der Prinzen. Da nun Clarence, Gloucesters älterer Bruder, und seine Nachkommenschaft 1478 geächtet worden waren, ließ der Protektor predigen und verkündigen, er, der legitime Sohn Richards von York, sei
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0045, Hamburg (Geschichte) Öffnen
, den Prediger Krumbholz an der Spitze, riefen jedoch ihren Anführer Mayer, den die kaiserlichen Kommissare aus der Stadt verwiesen hatten, zurück und setzten 1708 den Rat ab. Der Herzog von Braunschweig und die Direktoren des niedersächsischen Kreises
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0306, von Heineccius bis Heinefetter Öffnen
. 14. Dez. 1674 zu Eisenberg, ward 1699 Diakonus in Goslar, 1708 Prediger in Halle, 1719 Konsistorialrat und 1720 Vize-Generalsuperintendent daselbst; starb 11. Sept. 1722. Seine Hauptschrift ist: "De veteribus Germanorum aliarumque nationum sigillis
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0416, Herder Öffnen
Litteraturgeschichte den Boden bereitet. Neben den "Stimmen der Völker in Liedern" dem "Cid", den Epigrammen aus der griechischem Anthologie, den Lehrsprüchen aus Sadis "Rosengarten" und der ganzen Reihe andrer Dichtungen und poetischer Vorstellungen, welche
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0820, Hussiten und Hussitenkriege Öffnen
vier Prager Artikel bestätigen und genau beobachten lassen, an seinem Hof hussitische Prediger haben, die Böhmen nicht zum Wiederaufbau der zerstörten Klöster zwingen, keinen Fremden in den Rat setzen, die Prager Universität herstellen, niemand zur
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0024, von Irving bis Irvingianer Öffnen
. Johanniskirche in Glasgow u. 1822 Prediger an der kanonischen Kirche in London. Bald überwog das phantastische Element seiner religiös erregbaren Natur den nüchternen Gedanken völlig; die biblischen Apokalypsen gaben die Texte zu Predigten, in denen
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0009, von Lymphherz bis Lynkeus Öffnen
, über den Krieg und Friedensschluß mit Rußland machten ihn wieder in hohem Grad populär; nicht minder war dies der Fall, als er 1859 und 1860 seine mächtige Stimme wider die Eroberungspolitik Napoleons III. erhob. Mehr als 90 Jahre alt, starb L. nach
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0316, von Ocarina bis Ochoa Öffnen
Pausieren der Stimmen; erinnert wegen der Schwierigkeit der Ausführung an das englische Catch (s. d.). Seine Spur verliert sich im Anfang des 14. Jahrh. Ochill Hills (spr. óchhill), Hügelkette in Schottland, erstreckt sich von Stirling bis in die Nähe
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0616, Paläontologie (geschichtliche Entwickelung) Öffnen
der Unterstützung der Kirche zu erfreuen, als daß gegenteilige Stimmen gehört worden wären, welch letztere demnach eher ein historisches Interesse als Vorläufer einer geklärten Anschauung für sich beanspruchen, als daß sie auf die Meinungen der Zeitgenossen Einfluß
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0639, von Palmer bis Palmerston Öffnen
); "Evangelische Predigten" (das. 1857); "Evangelische Kasualreden" (in Verbindung mit andern Predigern herausgegeben, das. 1843-1855, 12 Bde.; Auswahl in 4 Bdn., 4. Aufl. 1865); "Evang. Hymnologie" (das. 1865); "Die Gemeinschaften und Sekten
1% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0323, von Predil bis Preger Öffnen
. durch die Reformation zum wesentlichsten Element desselben erhoben. "Wo nicht Gottes Wort gepredigt wird, ist besser, daß man weder singe, noch lese, noch zusammenkomme." "Alles Gottesdienstes größtes und vornehmstes Stück ist Gottes Wort predigen
1% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0850, von Riow bis Rippe Öffnen
"), in der Musik der Gegensatz von Solo oder Obligato, also ungefähr gleichbedeutend mit Tutti. Ripienstimmen sind die Stimmen der (mehrfach besetzten) begleitenden Instrumente in Werken mit Soli (Konzerten etc.). Doch bezeichnet die Vorschrift "r
1% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0895, von Rolle bis Rollett Öffnen
), die Oden Anakreons für eine Stimme mit Klavier u. a. Rollen, schaukelnde Bewegung des Schiffs (s. d.); die Fortpflanzung, resp. die Fortpflanzungszeit (Rollzeit) bei Füchsen und Dachsen. Rollenfries, s. Fries. Rollenhagen, 1) Georg
1% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0123, von Sachsa bis Sachsen Öffnen
. Sept. 1808 zu Großglogau, studierte in Berlin, ward 1836 als Prediger der israelitischen Gemeinde nach Prag berufen und wirkte seit 1844 in gleicher Eigenschaft in Berlin, wo er 31. Jan. 1864 starb. Von seinen zahlreichen Werken
1% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0399, von Schall bis Schalsee Öffnen
Baldachin über Kirchenkanzeln zur Verstärkung der Worte des Predigers. Schaller, s. v. w. Salade, s. Helm, S. 364. Schaller, 1) Johann, Bildhauer, Bruder des Historienmalers Anton S. (geb. 1772 zu Wien, gest. 1844), geb. 1777 zu Wien, ging 1812
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0235, von Staring bis Stärke Öffnen
und den Kanälen nach Petersburg treiben, Stark (Starck), 1) Johann Friedrich, luther. asketischer Schriftsteller, geb. 10. Okt. 1680 zu Hildesheim, wirkte als Prediger nacheinander in Sachsenhausen und Frankfurt a. M., wo er 17. Juli 1756
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0258, von Steiermark bis Steifensand Öffnen
die Regierung übernahm, erklärte den Freiheitsbrief seines Vaters Karl II. für aufgehoben und wies 1598 die protestantischen Lehrer und Prediger aus dem Land. Eine hierauf eingesetzte katholische Gegenreformationskommission befahl allen protestantischen
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0919, Türkisches Reich (Religionsverhältnisse, geistige Kultur) Öffnen
. Moscheen, worin am Freitag Gottesdienst abgehalten wird, sind entweder größere (Dschami) oder kleinere (Medschid, Bethäuser). Die Geistlichkeit teilt sich in fünf Klassen: Scheichs ("Älteste"), die ordentlichen Prediger der Moscheen, die alle Freitage
1% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0240, von Vloten bis Vogel Öffnen
. (Vlotho 1889). Voce (ital., spr. wohtsche), Stimme, Singstimme. Vocel (spr. wotzel), Johann Erazim, tschech. Dichter und Archäolog, geb. 24. Aug. 1803 zu Kuttenberg, starb 17. Sept. 1871 als Professor der tschechischen Sprache, Litteratur
1% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0807, von Rudolf bis Runkelrübe Öffnen
Kirchenhistoriker, geb. 13. April 1836 zu Nyon im Kanton Waadt, studierte nach dem Besuch mehrerer deutscher Gymnasien an der Genfer École de theologie libre und wirkte seit 1859 an mehreren Orten als Prediger, 1861-69 in Genf, leitete 1870-72 das spanische
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0335, von Ballagi bis Ballantyne Öffnen
deutschen B., Romanzen, Stimmen der Sage und Geschichte, Poet. Erzählungen», hg. von Krais (Lpz. 1889); «Romanzen und B.», hg. von Buchheim (Lond. 1891). Vgl. Hense, Romanze und B. (2 Tle., Warburg 1878-79); Holzhausen, B. und Romanze von ihrem ersten
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0469, von Basilika (Gesetzbuch) bis Basilius (der Heilige) Öffnen
auf, die durch ihren Blick (Basiliskenblick) tötet und durch ihre fürchterliche Stimme alles Lebende aus der Nähe vertreibt. Die Schriftsteller des Mittelalters haben dieses Wesen noch abenteuerlicher ausgestattet, es oft abgebildet, z.B. Aldrovandi
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0512, von Bauernhof bis Bauernkrieg Öffnen
der Leibeigenschaft und des kleinen Zehnten, Wahlrecht evang. Prediger waren die Hauptforderungen. Während aber auf dem ursprünglichen Schauplatz der Revolution die Streitkräfte des Schwäbischen Bundes unter Georg Truchseß nahe daran waren, der Bewegung ein Ziel
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0659, von Bekrönung bis Belagerungsmünzen Öffnen
durch eine psychische Affektion, insbesondere durch deprimierende Gemütsbewegungen veranlaßt. Die Wirkungen der B. bestehen in dem Gefühl großer Angst, in mangelhafter Bildung des Blutes, in Behinderung der Funktion der Stimm- und Sprachwerkzeuge, in Störung des
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0978, von Bicêtre bis Bicornis Öffnen
am After. Auch der Sandfloh wird mit diesem Namen, der eigentlich Giftschlange bedeutet, bezeichnet. Bichon (frz., spr. bischóng), Schoß-, Bologneser-Hündchen. Bicinium (lat.), Tonstück für zwei Stimmen, ungefähr dasselbe, was heute Duett
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0991, von Casseler Blau bis Cassia Öffnen
989 Casseler Blau - Cassia 1868 Prediger an der Christuskirche war. 1866–67 war er Mitglied des preuß. Abgeordnetenhauses, wo er sich der konservativen Fraktion anschloß. Er starb 23. Dez. 1892 in Friedenau-Berlin. Von seinen zahlreichen
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0369, von Claviceps bis Clay Öffnen
. Staatsmann, geb. 12. April 1777 in Hanover-County (Virginien) als Sohn eines Predigers, widmete sich dem Studium der Rechte und ließ sich in Lexington in Kentucky als Rechtsanwalt nieder. 1803 wurde er in die gesetzgebende Versammlung seines
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0858, von Decisiv bis Deck (beim Schiff) Öffnen
Entscheidung einer Nechtskontrovcrse erteiltes landesherrliches Neskript, welches, dnrch einen einzelnen Fall hervor- gerufen, dann allgemeine Gültigkeit erlangte. Decisivstimme (lat. vowin c^cisivum), im Gegensatze zu der bloß beratenden Stimme
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0588, von Dulcin bis Duller Öffnen
er das revolutionäre Drama "Lea". Veim Beginn der Reaktion verließ er Deutschland und ging in den Orient; 1850 von dort zurückgekehrt, lebte er am Genfersee und arbeitete an dem Werke: "Stimme der Menschheit" (2 Bde., Lpz. 1875-80), schrieb auch
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0872, von Gernsbach bis Gerok Öffnen
Gesangvereins nach Berlin. Er schrieb drei Sinfonien, Kammer- musik und sonstige instrumentale Werke, auch einige größere und kleinere Stücke für Gefang mit Orchester- begleitung, den Liedercyllus "hafis" für Solo- stimmen und Chor mit Pianoforte
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0668, von Halbertsma bis Halbig Öffnen
. Friedensschluß aufgehoben und als Fürsten- tum H. (1l)80 hkin), mit Sitz und Stimme auf dem Reichstage, an Brandenburg gegebeu. Durch den Tilsiter Frieden wurde es 1807 an das Königreich Westfalen abgetreten. )8l3 nahm es Preußen wieder in Besitz
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0771, von Meng-tze bis Mennige Öffnen
und einen Bestandteil der vier Schu oder klassischen Bücher bilden. (S. Chinesische Sprache, Schrift und Litteratur.) Seine Lehren bewegen sich ausschließlich auf ethischen und staatsphilos. Gebieten und stimmen principiell mit denen des Confucius überein
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0103, Rußland (Geschichte 1855-81) Öffnen
, der wenigstens die Forderung griech. Kindererziehung bei Mischehen aufhob. 1874 endlich befahl der Kaiser die Strafloslassung geistlicher Handlungen evang. Prediger an den unfreiwilligen Gliedern der griech. Kirche; auch der Rücktritt zum Luthertum
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0155, von Sachsen (Marschall von) bis Sachsen-Altenburg Öffnen
. Oberpostdirektionen bestehen in Magdeburg, Halle und Erfurt. Unterrichtswesen. An Bildungsanstalten be- stehen die Universität Halle (s. d.), das Prediger- seminar mit der Luthersammlung zu Wittenberg, 28 Gymnasien, 6 Realgymnasien, 2
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0124, von Bärenfüsse bis Balack Öffnen
, hebet die Anstöße aus dem Wege meines Volks, Esa. 57, 14. c. 63, 10. Es ist eine Stimme eines Predigers in der Wüsten: Bereitet dem HErrn den Weg, machet auf dem Gefilde eine ebene Bahn unserm GOtt, Esa. 40, 3. §. 2. II) Bedeutet Bahn die Gebote
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0201, von Botschafter bis Brandopfer Öffnen
, 11. Botschafter Zur Versöhnung werden die Apostel und alle getreuen Prediger genannt, nicht, als sollten sie die Versöhnung erworben haben, das hat Christus aNein thun können, 1 Cor. 1, 13. 1 Joh. 2, 2. sondern weil sie die, durch den Erlöser
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0220, von Büßen bis Butter Öffnen
, morgen ziehet er sie wieder zurück; Heute willst du nicht, morgen will er nicht, Drum, mein Herz, ach heute, heute, so du seine Stimme hörest, so verstocke dein Herz nicht. Heinrich Müller. 8. 9. Die Papisten halten sie für ein Sacrament, aber
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0388, von Fälschen bis Falten Öffnen
göttlichen Beruf zum Predigen und keine reinen Absichten dabei hatten; theils das lautere Evangelium durch Vermengnng mit dem Iudenthum, und der Meinung von der Nothwendigkeit der jüdischen Gesetzeswerke zur Seligkeit entstellten, und so die Christen um
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0414, von Frager bis Frei Öffnen
ist (und der Knecht wird frei von stimm Herrn sein), Hiob 3, 19. Doch kannst du (auch) frei werden, so brauche das viel lieber, i Cor. ?, 21. 22. Zier ist kein Jude noch Grieche, hier ist kein Knecht noch Freier, Gal. 3, 28. Col. 3, ii. * Bin ich nicht
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0590, von Hirten-Haus bis Hitze Öffnen
58b Hrrten-Haus ? Hitze. ren und beschützen, nämlich die a) Obrigkeit, Gsa. 44, 28. c. 63, 11. Ier. 6, 3. Ier. 23, 2. Mich. 5, 4. und b) Lehrer und Prediger. Jene sollen ihre Unterthanen wohl regieren, vertheidigen und beschützen. Diese sotten
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0600, von Höllenfahrt bis Holz Öffnen
der Hölle (darin ich war, nicht nn- ders, als wenn ich schon im Stunde des Todes märe), und du hörtest meine Stimme, Ion. 2, 3. So weiß man Keinen, der aus der Holle wiedergekommen sei, Weish. 2, 1. Wer will den Höchsten loben
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0752, von Münze bis Musik Öffnen
auch b) bedächtig, ernstlich, frei und ernsthaft sein Herz ganz ausschütten, 2 Eor. 6, 11. oder mit Freudigkeit predigen, Eph. 6, 19. oder von Christo gesagt, GOttes Offenbarungen, Orakel wiedergeben, Matth. 5, 2. c) einem das Vermögen zu reden
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0837, von Ruder bis Rügopfer Öffnen
. 17, 6. Sie rufen, aber da ist kein Helfer; zum ZTrrn (schreien sie), aber er antwortet ihnen nicht, Pf. 18, 42. Mein GOtt, des Tages rufe ich, fo antwortest du nicht, Pf. 22, 3. HErr, höre meine Stimme, wenn ich rufe, Pf. 27, 7. Wenn ich ruf
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0952, von Sündlich bis Susan Öffnen
selbst, Sprw. 29, 6. Es ist kein Mensch auf Erden, der Gutes thue, und nicht sündige, Pred. 7, 21. Welche die Leute sündigen machen burchs Predigen, Esa. 29, 2l. Wer hat Jacob übergeben zu plündern? ? Hat es nicht der HErr
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0976, von Thür bis Thurm Öffnen
Hirte der Schafe, ib. v. 2. Wahrlich, wahrlich, ich sage euch, ich bin die Thür zu den Schafen, ib. v. 7. 9. §. 5. IV) Gute und bequeme Gelcgeuheit a) das Evangelium zu predigen und Christo Seelen zuzu-führeu, da, wo ciue besondere Begierde
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1029, von Verbrechen bis Verdammen Öffnen
meinen Augen verborgen (wer- den; von dem evangelischen darf ich jetzt nicht predigen), Hof. ,3, 14. Auf daß ihr am Tage des Zorns möget verborgen (err«ttet) werden, Zevh. 2, 3. EZ mag (soll i Cor. 10, 21.) die Stadt, die auf dem Berge
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0013, von Bezeugen bis Bloß, Blöße Öffnen
. Blind. Wie ein Blinder tappet im Dunkeln, 5 Mos. 28, 29. Wir tappen nach der Wand wie die Blinden, Jes. 59, 10. Zu predigen den Blinden das Gesicht, Luc. 4, 18. Eins weiß ich wohl, daß ich blind war, Joh. 9, 25. Blitz. Er ließ sehr blitzen, Ps. 18, 15
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0021, von Erhöhen bis Ewig Öffnen
21 Erhöhen - Ewig. Luc. 21, 10. Da sie aber inne wurden, daß er ein Jude war, erhob sich eine Stimme von allen, Apg. 19, 34. Erhöhen. Und erhöhen das Haus unsers Gottes, Esra 9, 9. Du erhöhest die Rechte seiner Widerwärtigen, Ps. 89, 43
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0035, von Glauben bis Gnädig Öffnen
ist das Wort vom Glauben, das wir predigen, Rom. 10, 8. Gin Jeglicher, nachdem Gott ausgetheilet hat das Maaß des Glaubens, Röm. 13, 3. Den Schwachen im Glauben nehmet auf, Röm. 14, 1. Hast du den Glauben, so habe ihn bei dir selbst vor Gott, Röm. 14
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0071, von Menge bis Mensch Öffnen
. 10, 13; 51, 16. Alsobald war da bei dem Engel die Menge der himmlischen Heerscharen, Luc. 3,13. Beschlossen sie eine große Menge Fische, Luc. 5, 6. Joh. 31, 6. Da nun diese Stimme geschah, kam die Menge zusammen, Apg. 3, 6. Es wurden aber zugethan
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0118, von Zahl bis Zeichen Öffnen
in der Wüste, Matth. 3,1. Ein jegliches Reich, das wird wüste, Matth. 12, 25. Jesus wich von dannen auf einem Schiff in eine Wüste, Matth. 14, 13. 15. Luc. 5, 16. Siehe, er ist in der Wüste, so gehet nicht hinaus, Matth. 24, 26. Eine Stimme
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0579, Herz Öffnen
Herz. 575 Heute, so ihr seine Stimme höret, so verstocket euer Herz nicht, Pf. 95, 7. 8. Es sind Leute, deren Herz immer den Irrweg will, Ps. 95, 10. Ein verkehrtes Herz muß von mir weichen, Pf. 101, 4. Mein Herz ist geschlagen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1068, Volk Öffnen
besuchet und erlöset sein Volk, Luc. 1, 66. * Ich sehe, daß es ein halsstarriges Volk ist, 2 Mos. 32, 9. böse, v. 22. Dankest du also dem HErrn, deinem GOtt, dn toll und thöricht Volk? 5 Mos. 32, 6. Aber mein Volk gehorchet nicht meiner Stimme
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1087, Weib Öffnen
ein Glas mit köstlichem Wasser, Matth. 26, 7. Was bekümmert ihr das Weib? Sie hat ein gutes Werk an mir gethan, ib. v. 10. Pilatus Weib ließ ihren Mann warnen, Matth. 27, 19. Erhob ein Weib im Volke die Stimme, und sprach: Selig ist der Leib