Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach h��m hat nach 4 Millisekunden 84 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0969, von H bis Haag Öffnen
India Company's Service. H. I. H., in England = His (oder Her) Imperial Highness, "Seine (Ihre) kaiserliche Hoheit". h. m. = huius mensis (lat.), "dieses Monats", oder = hoc mense, "in diesem Monat". H. M., in England = His (oder Her) Majesty, "Seine
87% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0224, von hl bis Hoang-ho Öffnen
Lehren der Landwirtschaft» (ebd. 1867), «Maulbeerbaum und Seidenzucht» (1880) u.a. Hluboká , czech. Name von Frauenberg (s. d.) in Böhmen. h. m
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0257, Maritime wissenschaftliche Expeditionen Öffnen
Ocean, made in H. M. S. Cyclops" (Lond. 1858). Bulldog, englisch, 1860, unter Kapitän Mac Clintock (s. d.); Begleiter Wallich. Nordatlantic; Färöerinseln, Island, Grönland, Labrador. Mc. Clintock, Remarks illustrative of the sounding voyage of H. M
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0024, Geschichte: Frankreich Öffnen
12 Geschichte: Frankreich. Guéronnière, s. Laguéron. Guéroult Guibert * Guizot Harcourt, 1) B. H. M. Haußmann Havin Hébert, 1) Jacq. René 2) Mich. Pierre Heeckeren Henriot Hérault de Séchelles Humann Johannard Jordan* 5) Jourdan
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0282, Neupreußische Befestigungsmanier Öffnen
Mauer abgeschlossenen Hof; feine Größe hing von der Stärke der dem Werke zugedachten Besatzung ab, für die es gleichzeitig als Kasernement diente. Der Zugang zum Hofe des Werkes erfolgte über den Kehlgraben auf einer Brücke mit Zugklappe H^^^M
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0563, Darwin Öffnen
von Dieffenbach, Lond. 1844; neu übersetzt von V. Carus, Stuttg. 1875). Die zoologische Ausbeute der Reise wurde von Owen, Waterhouse, Gould, Bell und Jenyns bearbeitet und, von D. mit einer Einleitung versehen, als "Zoology of the voyage of H. M. S
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0645, von Gray bis Graz Öffnen
.); "The zoology of Captain Beecheys voyage" (1839); "The zoology of the voyage of H. M. ship Sulphur" (1843); "The zoology of H. M. ships Erebus and Terror" (1844); "Handbook of British water-weeds or Algae" (1864); auch bearbeitete er einen "Hand
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0489, von Merck bis Mercy Öffnen
durch einen Pistolenschuß. Mercks zahlreiche Korrespondenz wurde gesammelt von Wagner in: "Briefe an Joh. Heinr. M. von Goethe, Herder, Wieland und andern bedeutenden Zeitgenossen" (Darmst. 1835), "Briefe an und von J. H. M." (das. 1838), "Briefe aus dem Freundeskreise
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0263, Englische Litteratur (Reisebilder und -Berichte) Öffnen
sich durch ihre Studien über Vasen Anerkennung erworben hat. Reisebilder und -Berichte. Der ausführliche Bericht, welchen H. M. Stanley über seine lange und letzte Afrikafahrt erstattet hat, nimmt natürlich die erste Stelle in der diesjährigen
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0384, von Hoyaer Eisenbahn bis Hrabanus Maurus Öffnen
gesandt zu Alkuin, der ihm nach einem Lieblingsschüler des heil. Benedikt den Beinamen Maurus gab. Nach seiner Rückkehr 803 übernahm H. M. die Leitung der Klosterschule zu Fulda, die er zu hoher Blüte erhob. Er wurde 814 Priester, 822 Abt des Klosters
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0979, von Gebläse bis Gebler Öffnen
an der Düse zu deren Feststellung in Vertiefungen des Randes von h; m Spähöffnung mit Glimmer- oder Glasdeckel. Die Düse erhält ihr Auflager in der Form n, einem abgestumpften Kegel aus Eisen, Kupfer oder Bronze, welcher in der Ofenwandung
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0042, Geschichte: Historiker der neuern Zeit Öffnen
, 3) J. Buckle Burke, 3) Sir J. B. Burnet, 1) G. Burton, 1) J. H. Camden Carlyle Chalmers, 1) G. 2) A. Clarke, 4) H. Crowe, 2) E. E. Dalrymple, 1) Sir D. Daniel, 2) S. Dicey Drummond, 2) J. Elliot, 2) Sir H. M. Elphinstone
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0257, Botanik: Moose. Mehrdeutige Trivialnamen. Botaniker Öffnen
) F. Welwitsch Wiesner Wigand, 2) J. W. A. Wiggers, 1) H. A. L. Willdenow, K. L. Willkomm, 2) H. M. Franzosen. Adanson Bonpland Brongniart, 2) A. Th. Commerson Decaisne, 2) J. Desfontaines, 3) R. L. Duhamel du Monceau Dupetit, s
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0269, Erfindungen und Entdeckungen Öffnen
agricole (10 Bde., ebd. 1833); J. H. M.^[Johann Heinrich Moritz] von Poppe, Geschichte aller Erfindungen und Entdeckungen im Bereiche der Gewerbe, Künste und Wissenschaften (Stuttg. 1837); E. Ferd. Vogel, Geschichte der denkwürdigsten Erfindungen (3 Bde
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 13. Juni 1903: Seite 0006, Antworten Öffnen
gewiß heutzutage wie damals zu Diensten. H. M. An M. L. in S. Naturheilanstalt. Fragliche Anstalt ist in Spiez am Thunersee, Leitung Dr. Spühler. Z. An J. J. in A. Drüsen. Hüten Sie sich vor jedem angepriesenen Mittel (insofern
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 22. August 1903: Seite 0060, von Das Bügeln bis Pflaumen in Zucker Öffnen
, sonst könnte bei so viel "gefehlten" Dingen die Geduld den Leserinnen ausgehen und will lieber ein andermal den Faden wieder aufnehmen. Hoffentlich kommen wir nicht oft in den Fall, häusliches Mißgeschick verzeichnen zu müssen. H. M. Das Bügeln
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 12. Dezember. 1903: Seite 0190, von Unknown bis Unknown Öffnen
. Ich halte das Tragen der wollenen Unterkleider nicht direkt auf dem Körper für zuträglicher. A. H. M K. in R. Aenisguzeli mlt Füßli mache ich so: 6 Eier mittlerer Größe rühre mit 500 g Zucker ca. 10 Minuten und füge dann 500 g Mehl nebst
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 26. Dezember 1903: Seite 0206, von Unknown bis Unknown Öffnen
. (Unter Verantwortung der Einsender.) Fragen. Von M. R. in B. Kreuzstichmuster. Wäre sehr dankbar um ein Kreuzstichmuster in Rokokoform zu einer Pendule, in allen 4 Arten gestickt, zum Absticken. Zum Voraus herzlichen Dank. Von H. M
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 30. Januar 1904: Seite 0252, von Unknown bis Unknown Öffnen
Leserkreise der Kochschule aus selbst gemachter Erfahrung sagen, ob die Blochbürste von Dietschy in Zürich, die aufreibt und blocht, sich gut bewährt, und wie ist der Preis einer solchen? Von B. H. M. Cinerarien. Wie werden Cinerarien
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0263, von Unknown bis Unknown Öffnen
Sie mündliche Auskunft, so erfahren Sie meine Adresse bei der Redaktion. An B. H. M. Cinerarien werden bei 4-6°R. Wärme unter mäßigem Begießen überwintert. Im Mai kann man sie auf ein lockeres Beet ins Freie setzen und im September mit Ballen wieder
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0284, von Unknown bis Unknown Öffnen
mit Stahlspähnen ist zu mühsam, weil es tannene Böden sind. Von H. M. Daguerréotype-Bild. Läßt sich ein fleckig gewordenes Daguerréotype-Bild wieder herstellen? Von F. R. F. in L. Orangensyrup. Wüßte mir vielleicht eine werte Mitleserin ein gutes Rezept zu
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0324, von Unknown bis Unknown Öffnen
, nur noch für ganz kurze Zeit. Wann dies alles eine schöne braune Farbe hat, löscht man mit einem Glas Wein ab, schüttet die Brühe über das Fleisch, gießt noch Wasser dazu, bis es darüber zusammen geht und läßt es 2-3 Stunden kochen. H. M. Kaffee
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0525, von Unknown bis Unknown Öffnen
in einer Aelplerhütte im Jura oder am Vierwaldstättersee für ca. 8-10 Tage? Ansprüche werden absolut keine gemacht, genügend Brot, Milch und Käse würden den Anforderungen voll und ganz entsprechen. Von H. M. in Z. Hüsteln. Meine 17 Jahre alte Tochter hat
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0533, von Unknown bis Unknown Öffnen
Dank. Von R. H. in M. Erbitte gütigst eine Adresse für saubere und solide Ausbesserung von Herrenhemden. Von E. in B. Traubenkonserven. Wer nennt mir verschiedene Methoden, Trauben dauernd zu konservieren? Wie kann ich sie am längsten frisch
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0534, von Unknown bis Unknown Öffnen
genäßtes Flanelltuch oder Filz gegossen. Bei Erkalten muß allerdings Syrup wie Tuch wieder erwärmt werden. L. M. An H. M. in Z. Hüsteln. Mein jetzt 5jähr. Knabe litt 1½ Jahre am gleichen Uebel wie Ihre Tochter, ohne auf der Lunge im geringsten
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0582, von Unknown bis Unknown Öffnen
. Aufgesprungene Hände können durch Einreiben mit Zitronenscheiben vermieden werden. G. An V. H. m W. Welsch land. Ich habe seit emem halben Jahre selbst eine Tochter in Neuchktel, die die dortigen Schulen besucht, und in einer Pension untergebracht
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0630, von Unknown bis Unknown Öffnen
es kocht, wird gesalzen und ein Teig (in der Dicke eines Omeletten-Teiges) darein gerührt, bestehend aus 2 Kochlöffeln Mehl und Milch. Man läßt die Suppe eine Viertelstunde kochen und richtet sie dann über 12 verklopfte Eigelb an. Frl. H. M
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0653, von Unknown bis Unknown Öffnen
erfahren werden. N. S. An A. H. in M. Stroh- und Filzhüte können Sie jederzeit waschen lassen bei P. Leuppi, Sihlstr. 30, Zürich I. An O. F. Versilbern. Wenden Sie sich an A. Wiskemann-Knecht, Eckhaus Bahnhofstraße 26-Poststr., Zürich I
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0663, von Unknown bis Unknown Öffnen
! Das het me use treit. H. M., Basel. Oingesandt. Die elegante, stylvolle Ausführung (Handmalerei und Stickerei), der licht- und waschechten patentierten Vorhänge "Palette" des Herrn Knöpfel-Merz in Teufen lKt. Appen-Zell) ist ganz überraschend. Diese
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0215, von Bachur bis Bäcker Öffnen
von Andree, Leipz. 1836) und "Narrative of the expedition in H. M. ship Terror" (Lond. 1838). Backbord, die linke Seite des Schiffs (wenn der Beobachter nach vorn sieht). Backen (Buccae), bei den höhern Wirbeltieren die seitliche Wand
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0999, von Blaffert bis Blaine Öffnen
eines erfahrenen Arztes geschehen darf. Blain., Blainv., bei naturwissenschaftl. Namen Abkürzung für H. M. Ducrotay de Blainville (s. d.). Blaine (spr. blähn), James Gillespie, amerikan. Staatsmann, geb. 31. Jan. 1830 auf Indian Hill in
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0395, von Bremsen bis Brendel Öffnen
, machte 1865 auf der englischen Fregatte Curacao die Kreuzfahrt nach den Samoa-, Freundschafts-, Fidschiinseln und Neuen Hebriden mit, welche er in dem Prachtwerk "Jottings during the cruise of H. M. S. Curacao among the South Sea islands" (Lond. 1873
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0535, von Brutus, schläfst du? bis Bruyne Öffnen
Lukas van Leiden nachzuahmen. 4) Cornelis de, Maler, s. Bruin. Bruyne (spr. braune), Anton de, niederländ. Reisender, geb. 1840 zu Middelburg, Offizier in der holländischen Marine, unternahm 1878 mit den Offizieren Koolemans Beijnen und H. M
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0956, von Dieppe bis Diersheim Öffnen
), Les antiquitéz et chroniques de la ville de D. (hrsg. von Hardy, das. 1874, 2 Bde.). Diepraem (spr. -rahm), Abraham, holländ. Maler, lernte zuerst bei dem Glasmaler Stoop, dann bei dem Genremaler H. M. Sorgh und bildete sich auch nach Brouwers
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0318, von Fitzjames bis Fitzwilliam Öffnen
vermittelten Sturmwarnungssignale in England u. schrieb: "Meteorological observations" (1859 ff.); "Narrative of the surveying voyages of H. M. S. Adventure and Beagle" (Lond. 1839, 2. Aufl. 1848); "Remarks on New Zealand" (das. 1846); "Weatherbook; manual
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0315, von Geyer bis Gfrörer Öffnen
begleitete, oder für Fossatis Werk "Aya Sophia in Constantinople, as recently restored by order of H. M. the Sultan Abdul Medjid" (Lond. 1852) verwertete, oder für spätere Ölbilder und Aquarelle benutzte, die zum Teil in den Besitz des Königs
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0781, von Hühnerwasser bis Huldigung Öffnen
-, Silber- und Kohlengruben und (1880) 8204 Einw. im Munizipium. Hujus mensis (lat., meist abgekürzt h. m. oder bloß huj.), dieses (laufenden) Monats; hujus anni (abgekürzt h. a.), dieses Jahrs; hujus loci, dieses Ortes. Huka, die Wasserpfeife
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0167, von Japanische Erde bis Japanische Sprache und Litteratur Öffnen
" (offizieller Bericht, Berl. 1865-73, 4 Bde.) und die Reisewerke mehrerer Mitglieder derselben (R. Werner, Maron, Spieß etc.); Griffis, The Mikados empire (2. Aufl., New York 1884); B. Taylor, J. in our days (das. 1871); "Commercial reports from H. M
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0028, von Mac Cluergolf bis Macdonald Öffnen
. Im August 1854 landeten sie insgesamt bei Cork. Für diese Entdeckung der Nordwestpassage, welche Osborn in "Discovery of the North-West-Passage by H. M. S. Investigator, 1850-1854" (3. Aufl., Lond. 1859) beschrieb, erhielt er die ausgesetzte Belohnung
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0296, Martin Öffnen
d'archéologie celtique" (1871); "Jeanne d'Arc" (1872); "Les Napoléons et les frontières de France" (1874) u. a. Vgl. Hanotaux, Henri M. (Par. 1885); Mulot, H. M., souvenirs intimes (das. 1885). 5) Konrad, Bischof von Paderborn, geb. 18. Mai 1812 zu Geismar
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0589, von Michon bis Mickiewicz Öffnen
der Graphologie (weiteres s. unter Handschriftendeutung). Neuerdings will man Beweise für die Identität Michons mit dem "Abbé ***" (s. d.) gefunden haben. Vgl. Varinard, J. H. M., sa vie et ses œuvres (Par. 1883). Michx., bei botan. Namen Abkürzung für A
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0800, von Morecambe-Bai bis Morelli Öffnen
) und Piedagnel ("Contes", 1881; "Chansons", 1883). Vgl. J. ^[Jules] Moret, H. M. (Provins 1871). Morecambe-Bai (spr. mohrkam), ein Meerbusen der Irischen See, welcher den Hauptteil von Lancashire von dem abgetrennten Bezirk Furneß trennt. Während der Ebbe kann
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0869, von Müller von Steinla bis Mülsen Öffnen
von Bildnissen aus Rahels Umgang und Briefwechsel, Bd. 2 (Leipz. 1836); "Briefwechsel zwischen F. Gentz und A. H. M." (Stuttg. 1857). Müller von Steinla, s. Steinla. Müllerchen, s. Grasmücke. Müllergaze, s. Beuteltuch. Müllerīt, s. v. w
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0904, von Mures articulares bis Muriatisch Öffnen
gesammelt unter dem Titel: "Ballades et fantaisies" (1854) und "Les nuits d'hiver" (1861); sie sind in schwermütigem und nervösem Ton gehalten und klingen stark an A. de Musset an. Vgl. Delvau, H. M. et la Bohême (Par. 1866). Muri, Bezirkshauptort
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0930, Musik (Gegenwart) Öffnen
der Instrumentalmusik erworben; er war es, der in geistiger Gemeinschaft mit dem genialen Franzosen Hector Berlioz (gest. 1869) die sogen. Programmmusik, d. h. eine M., welche einen bestimmten dichterischen Inhalt in Tönen versinnlicht, ohne jedoch in eigentliche
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0660, von Pantry bis Panzerplatten Öffnen
worden. Hierher unter andern Pycnogonum littorale, die Uferspindelassel (s. d.). Vgl. Dohrn, Die P. des Golfs von Neapel (Leipz. 1881); Hoek, Report on the Pycnogonida, dredged by H. M. S. Challenger during the years 1873-76 (Edinb. 1881). Pantry (engl
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0707, von Parallel bis Parallele Kräfte Öffnen
gleich der Summe der gegebenen Kräfte P und Q ist, ersetzt werden können. Damit aber die Drehungsbestrebungen (Momente) der beiden Kräftepaare einander gleich werden, muß man den Punkt M so wählen, daß der Arm des Kräftepaars PP_{2}, d. h. die von M
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0721, Schwedische Litteratur (wissenschaftliche im 19. Jahrh.) Öffnen
Ödman (gest. 1829), als Kanzelredner besonders Wallin (gest. 1839) und Rogberg (gest. 1834), dann Franzén (gest. 1847), Hagberg (gest. 1841), Thomander (gest. 1865) und Wieselgren (gest. 1877) berühmte Namen. Außerdem haben sich bekannt gemacht: H. M
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0230, von Stanley Pool bis Stans Öffnen
. Unter Salisbury war er im Juni 1885 bis Januar 1886 Staatssekretär für die Kolonien und seit August 1886 Handelsminister. Unter dem Titel Lord S. of Preston wurde er 1887 in den Peersstand erhoben. Stanley Pool (spr. stännli puhl), das von H. M
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0731, von Schlangendienst bis Schlangengift Öffnen
die Wirksamkeit dieses Präservativs an sich selbst erprobt haben, und H^m boldt überzeugte sich von dem Widerwillen der Giftschlangen vor dem Geruch dieser Pflanze selbst. Eine ähnliche Wirksamkeit soll nach v. Martins die nahe verwandte Nupawrig
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0930, von Meisenkönig bis Metakarpalknochen Öffnen
.), Wehrpflicht Melder, Ueiäi, Gallien 359,1, Meaux Meldeschein, Freiwillige Melete, Aöde, Musen Melgunow (Reisender), Asien 932,1 Me/lööa, Chloris 2) Melide, Luganer See Melikschah, Seldschukken Melilotsäure, Kumarin Melin, H. M
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1061, Korrespondenzblatt zum siebzehnten Band Öffnen
dem beschränkten Raum, der verfügbar ist, gegenwärtig zu geringes Interesse. Dr. phil. H. M. in Freiburg i. Br. Das Urteil des Konversations-Lexikons über den ultramontanen Geschichtschreiber Janssen ist wohlüberlegt und wohlbegründet. Schon
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0180, von Coeur bis Cook Öffnen
. Vgl. »Journal of H. M. S. Enterprise etc.«, herausgegeben von seinem Bruder, Generalmajor T. B. Collinson (mit »Memoir«, Lond. 1890). Congreve, 1) William, engl. Dichter. Vgl. Bennewitz, C. und Molière, litterarhistorische Untersuchung (Leipz. 1890
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0333, von Friedrich bis Fröhlich Öffnen
« (1871); »Reise af H. M. Kongen i Nordland og Finnmarken« (1873), wo F. dem König als Führer gedient; »Tilfjeds i Ferierne«, Jagd- und Fischerbilder aus dem norwegischen Hochgebirge (1876). Auch gab er neben einer Übersetzung der Psalmen und des Neuen
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0354, Geographische Forschungsreisen (Asien) Öffnen
arbeitet Kapitän H. M. Jackson in den südlichen Schanstaaten, wo er bereits seit 1887 thätig ist, und gelangte mit einer militärischen Expedition an den Salwen, während in den nördlichen Schanstaaten der Feldmesser Faida Ali seine Vermessungen bis an
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0529, Kriegsgeschichtliche Litteratur (neuere: Denkwürdigkeiten etc.) Öffnen
in einem dreibändigen Werke von L. Schneider (Berl. 1872-75); über das britische Unternehmen gegen Abessinien in Henty, »The march to Magdala« (Lond. 1868), Markham, »The history of the Abyssinian expedition« (das. 1869), H. M. Stanley, »Coomassie and
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0932, von Tonpsychologie bis Toppzeichen Öffnen
, sondern nur ihre Gleichzeitigkeit Täuschung wäre, so erhalten wir drei nebengeordnete Anna h m e n: Es können bei Einwirkung einer zusammengesetzten Schwingung auf das Ohr während einer nicht allzu kurzen Zeit entweder a) mehrere Empfindungen gleichzeitig
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0020, Geschichte: Oesterreich Öffnen
) Ed. Taaffe Thugut Thun 1 - 3) Thurn, H. M. v. Tinti Trautmansdorff Wessenberg, 1) J. Ph. Wickenburg Wrbna u. Freudenthal Ziemialkowski Zierotin Krieger. Albert, 3) Kasimir v. Sachsen-Teschen Aldringer Altringer, s. Aldringer
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0031, Geschichte: Belgien. Niederlande. Skandinavische Reiche Öffnen
) Charles de 2) H. M. J. Gh. de Celles Chazal Chimay, 2) Jos. v. R. Dechamps Delfosse Devaux Frère-Orban Gendebien Gerlache Goblet Lebeau Lehon Malou, 2). Jul. Ed. Mersch Nothomb Potter, 3) L. J. A. de Rogier Stassart Surlet de
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0270, von Zoologen. bis Abbreviaturen naturwissenschaftlicher Autornamen Öffnen
. Beudant Bey. = H. E. Beyrich Bge. = A. v. Bunge Bisch. = G. W. Bischoff Bl. = M. E. Bloch Blain. = H. M. Ducrotay de Blainville Blas. = J. H. Blasius Blbch. = J. F. Blumenbach Boerh. = H. Boerhaave Boisd. = J. A. Boisduval Bon. = F. A. Bonelli
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0246, von Bacillen bis Back Öffnen
to the mouth of the Great Fisch or Back River, and along the shores of the Arctic Ocean» (Lond. 1836; deutsch von K. Andree, Lpz. 1836) und «Narrative of the expedition in H. M. S. Terror» (Lond. 1838). Back, Karl Aug. Albert Otto, Bürgermeister
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0129, von Blieskastel bis Blinde Öffnen
on board H. M. ship Bounty», Lond. 1790), dem später eine Beschreibung seiner Reise («Voyage to the South Sea», ebd. 1792; deutsch von Forster, Berl. 1793) folgte, während auf seine Veranlassung ein Kriegsschiff unter Kapitän Edwards nach Tahiti
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0177, Chiffrieren, Chiffrierschrift Öffnen
. B.: a b c d e f g h i k l m n o p q r s t u v w x y z c k z h m y r i a n s d o t b v l e p f q g x u w. Mit Hilfe des dem Empfänger bekannten zweiten Alphabets (des Schlüssels) liest er den zweiten auf das Zeichen + folgenden Teil
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0514, von Corduba bis Corella Öffnen
Blätter. 0. ssioriosa. _^'nii. et ^nck^s stammt aus Neuseeland; Blätter grün, rosenrot und purpurn gefärbt. 0. ^o^uini H^?M. (Di-^oaenH lsrrka. "7"cS.) ist eine kräftig wachsende Art mit braunroten Blättern. Durch Kreuzungen zwischen den verschiedenen
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0600, von Croceïne bis Crofters Öffnen
der Kupfer von H. M. Crespi und Lodovico Mattioli. So erschien das Gedicht (Bologna 1736) in 2 Ausgaben, denen eine Reihe anderer folgte. Dann ward es vergessen, während sich C.s Prosa- buch in der Gunst des niedern Volks behauptete und bis heute
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0820, von Daruvár bis Darwin (Charles Robert) Öffnen
Gelehrten herausgegebenen Werke «Zoology of the voyage of H. M. S. Beagle» (5 Bde., Lond. 1840‒43), ferner in seinem «Journal of researches into the natural history and geology of the countries, etc.» (neue Ausg., ebd. 1860), dann in seiner «Voyage of a
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0248, von Erdalkalimetalle bis Erdbau Öffnen
, im nächsten Einschnitte ge- wonnenen Material mittels Längstransportes oder aus einer eigens hierzu angelegten Seiten- e n tn a h m estellc dicht neben dem fraglichen Damm, also mittels Quertransportc s, hergestellt werden soll, wobei dann der aus dem
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0665, von Fensterachse bis Fensterfleck Öffnen
st e r um r a h m u n g ist für den Charakter der Facade eines Gebäudes von boher Bedeutung und ist'in den verschiedenen Baustilen eine wechselnde. Während in der Antike F. mit schrägstehenden Gewänden einfach prosilierter Ümrabmung beliebt
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0822, von Fire Eater bis Firm Öffnen
). Die Einleitung über die Hindukönige wurde übersetzt von Dowson in H. M. Elliots "1Ii8toi'7 ok Inäia" (8 Bde., ebd. 1867-77). F. hat auch einen mediz. Traktat über die Euter ("Üu8tür ai^td^") hinterlassen. - Vgl. Rieu, <^lit3.l0FU6 0t' tii6
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0612, von Haarkalk bis Haarmenschen Öffnen
Meeresarm des Y und durch diesen mit der Zuidersee in Verbindung stand, oft zu bedeutender Höhe und konnte nur durch Deiche und Schleusen zurückgehalten werden. Um den Gefahren vorzubeugen und nutzbares Land zu gewinnen, begann man 1840 das H. M
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0697, von Halten bis Hamah Öffnen
und Schutthaufell umgeben, die zahlreiche Münzen, antike und ge- schnittene Steine bergen. Hamadryaden, s. Dryaden. Hamadryas ((^nocopl^w" H^m^r^Z Dn- mm-est; s. Tafel: Affen der Alten Welt II, Fig.1), ein Affe aus der Gattung der Paviane (s.d.
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0008, von Heliaden bis Helianthus Öffnen
ganzrandigen Blättern. Die Blüten sind ansehnlich und gewöhnlich von gelber Farbe. Die be- kannteste Art ist das gemeine Sonnenröschen (II. vuiFNi'6 Aä/M. oder n. c1iaiiill,6ci8tu8 H/M.), an Waldrändern und auf sonnigen Grasplätzen durch ganz
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0043, von Henriette Marie bis Henry (Patrick) Öffnen
näherte beide Gatten wieder und schloß sie eng aneinander. 1642 reiste H. M. nach Holland, um Truppen, Geld und Munition für Karl aufzutreiben. Im nächsten Jahre landete sie mit einem stattlichen Transport an der Küste von ssorkshire
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0072, von Hermäen bis Hermann (Kurfürst von Köln) Öffnen
, hat (1890) 3628, als Gemeinde 4566 meist czech. E., Post, ein fürstl. Schloß mit Aquarellsammlung und Park (82 dk) und ein aus- gezeichnetes Gestüt. - Im 13. Jahrh, war H. M. ein königl. Krongut, gehörte später der Adelsfamilie Trcka von Lipa
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0527, von Malkaren bis Mallorca Öffnen
schlagfertigster Vorkämpfer er war. Er starb 26. Mai 1874 zu Berlin. – Vgl. Berger, Hermann von M. (Paderb. 1874); Mertens, Hermann von M. (ebd. 1874); ders., Die Totenklage um H. von M. (ebd. 1880); Pfülf, Hermann von M. Die Geschichte seines Lebens (Freib. i. Br
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0681, von Maurenbrecher bis Maurer (Georg Ludw., Ritter von) Öffnen
orisken (Vt o - riscos), d. h. die M., welche nach ihrer Besiegung dnrch Ferdinand den Katholischen gegen Ende des 15. Jahrh, das Christentum zum Sckein annahmen und daher nicht mit ihren dem Islam treu bleiben- den Stammgenossen aus Spanien
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0183, von Narceïn bis Narew Öffnen
during 1875-76 in H. M. Ships Alert and Discovery" (2 Bde., Lond. 1878). Narew, rechter Nebenfluß des westl. Bug, entspringt in den Sümpfen des russ. Gouvernements Grodno, fließt westlich, zuletzt südwestlich durch das russ.-poln. Gouvernement Lomsha
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0139, von Pice bis Pichincha Öffnen
. (ebd. 1871); H. M. Richter, Die P. (Berl. 1874). Pice (engl., spr. peiß), Pysa, brit.-ostind. Geld- rechnungsstufe und Vronzemünze. Als erstere ist das P. - ^4 der Rupie ls. d.), ^ des Anna (s. d.) oder das Dreifache des Pie -- etwa 2,i Pf
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0649, von Schulze (Friedr. Aug.) bis Schulze-Delitzsch Öffnen
» sind besonders seine Publikationen über Seeschwämme, speciell seine Monographie der Hexaktinelliden (in den «Reports of the Expedition of H. M. Ship Challenger») zu nennen. Schulze, Friedr. Aug., als Romanschriftsteller unter dem Namen Friedrich Laun
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 1029, von Skleradenitis bis Skoda-Schnellfeuerkanonen Öffnen
Ausbildung der Truppen, war bei seinen Untergebenen sehr beliebt und ein Mann von rücksichtsloser Entschlossenheit. Er starb 6. Juli 1882 zu Moskau. - Vgl. S. Ein Zeitbild von H. M. (Großenh. 1882); Nowikow, Scobeleff and the Slavonic cause (Lond. 1883); Mdme
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0408, von Strahlinge bis Straits Settlements Öffnen
, eine Monographie (Berl. 1862); ders., Report on the Radiolaria collected by H. M. S. Challenger (Lond. 1887); K. Hertwig, Der Organismus der Radiolarien (Jena 1879). Strahlkies, Mineral, s. Markasit. Strahlkrebs, eine Wucherung des Fleischstrahls beim
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0339, von Dondukow-Korssakow bis Doppelbesteuerung Öffnen
oder Betrieb einer Ge- werbe - oder B e rgba u n n t e r n e h m u n g, die sich über mebrere preusi. Gemeinden erstreckt, richtet sich nack der Vereinbarung zwischen den beteiligten Ge- meindeil und dem Steuerpflichtigen. Mangels solcher Vereinbarung
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0611, von Markgraf bis Markieren Öffnen
the Rosario amongst the New Hebrides" (1873), "The great frozen sea: a personal narrative of the voyage of the Alert" (1878; 6. Aufl. 1884), "The voyages and works of John Davis the Navigator" (1884), "A visit to the Galapagos Islands in H. M. S
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0685, Pseudonyme der neuern Litteratur Öffnen
Bernhard, Königsberg i. Pr. Frey, Bernhard - Mar. Richter, Plan i. Böhmen Frey, H. M. - Frl. Emilie Schuppe, Breslan Friedebery, Oswald - Otto Freitag, Blasewitz-Dresden Friedler, Aug. v. - Friedrich Lorenzen, Hannover Friedlieb, Irenäus - Friedr