Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach angermund 1890 hat nach 0 Millisekunden 21 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Angermund'?

Rang Fundstelle
3% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0624, von Angermanelf bis Angers Öffnen
die Einwohnerzahl um 40 Proz. zugenommen, gegen 15 Proz. des Reichs. In den nördl. Teilen der Landschaft trifft man Lappen. Hauptfluß von Å. ist die Ångermanelf (s. d.). In Å. liegt die Hauptstadt des Läns Westernorrland, Hernösand. Angermünde. 1) Kreis
3% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0300, von Greiffenstein bis Greifswald Öffnen
und hat (1890) 3460 E./darunter 716 Katho- liken, Post zweiter Klasse, Telegraph, Vorschuß- verein, Stadtsparkasse, Gasbeleuchtung, evang. und kath. Kirche mit der Familiengruft der Grafen Schaffgotsch, Diakonissenanstalt, Eisengießerei, Lein
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0049, von Angermund bis Anhalt Öffnen
47 Angermund - Anhalt Das österr. Anerbengesetz vom 1. April 1889 berubt auf dem Princip des obligatorischen, direkten In- testaterbrechts, überläßt aber den Grönländern, das Gesetz in Kraft zu setzen. Keine Provinz hat es bis- her gethan
2% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0268, von Choreomanie bis Chorizema Öffnen
Cistercienserkloster im Kreis Angermünde des preuß. Mg.-Bez. Potsdam, 12 km im SW. von Angermünde, jetzt Oberförsterei im forstfiskalischen Gutsbezirk Liepe, an der Linie Ber- lin-Stettin der Preuß. Staatsbahnen (Bahnhof 4 km entfernt), hat (1890
2% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0339, Potsdam (Stadt) Öffnen
Volkspartei); Prenzlau-Angermünde (von Winterfeldt-Menkin, deutsch-konservativ); Oberbarnim (Pauli, Reichspartei); Niederbarnim (Stadthagen, Socialdemokrat); Potsdam-Osthavelland (Schall, deutschkonservativ); Westhavelland (Wiesike, nationalliberal); Zauch
2% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0430, Preußische Eisenbahnen Öffnen
½) Angermünde-Schwedter Eisenbahn 23,11 1. Jan. 1887 1. Mai 1887 (30. März 1887) 1,710 0,448 (3½) 524,58 8. April 1889 Bocholt-Landesgrenze (Winterswijk) } 61,75 1. Jan. 1882 (1. Juli 1889) - - Bismark-Landesgrenze (Winterswijk) } 9. Mai 1890
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0529, von Oder (Fluß im Harz) bis Oder-Spree-Kanal Öffnen
Freiberg), hatte 1890: 5669, 1895: 5516 E., darunter 34 Ka- tholiken, Postamt zweiter Klasse, Telegraph, eine Handelsschule, Wasserleitung, Gasanstalt; Fabrika- tion von Maschinen, Teppichen, Decken, Flanell,Tuch, Cigarren, Kinderwagen, Eisenmöbeln
2% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0373, von Preller (Friedr., Sohn) bis Prenzlau Öffnen
(1875), das Museum in Leipzig: Landschaft mit Sappho (1879); außerdem hat P. treffliche Zeichnungen klas- sischer Landschaften geliefert. Im Sommer 1890 bereiste er Griechenland, um Studien zu vier großen Wandbildern (Olympia, Athen, Ilion
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0919, von Joachim Friedrich bis Joachimsthal Öffnen
. Ioachimsthal in der Mermark, Stadt im Kreis Angermünde des preuß. Reg.-Bez. Potsdam, 19 Kui im N. von Eberswalde, zwischen dem Grimnitz- und Werbellinsee, hat (1890) 2071 meist evang. E., Post, Telegraph, schöne Kreuzkirche nach Schinkels Entwurf
2% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0338, von Potocki (Wacław) bis Potsdam (Regierungsbezirk) Öffnen
der Weißeritz im Plauenschen Grunde, an der Linie Dresden-Chemnitz und der Nebenlinie P.-Wilsdruff (10,9 km) der Sächs. Staatsbahnen, hat (1890) 4450 E., darunter 245 Katholiken, Post zweiter Klasse, Telegraph, Vorschußverein, Wasserleitung
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0797, von Seelöß bis Seemannschaft Öffnen
. Frankfurt a. O., südwestlich vom Odcrbruch, an der Linie Angermünde-Frankfurt a. O. der Preuß. Staatsbahnen, Sitz des Landratsamtes und eiucs Amtsgerichts (Landgericht Frankfurt a. O.), bat (1890) 3273 E., darunter 48 Katholiken und 61 Isracliten
2% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0409, von Strakonitz bis Stralsund Öffnen
der höchsten Autorität eines brit. Generalresidenten stehenden Konföderation ("Die malaiischen Schutzstaaten") vereinigen. Dschohor blieb unter einem besondern Residenten. Strakonitz. 1) Bezirkshauptmannschaft in Böhmen, hat 863,25 qkm und (1890) 74370
2% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0627, von Wels (Bezirkshauptmannschaft und Stadt) bis Welser Öffnen
ist die durch ihre Brutpflege bekannte Gattung Aspredo (s. Laichen), afrikanisch der Zitterwels (s. Zitterfische), chinesisch der Katzenwels (s. d.). Wels. 1) Bezirkshauptmannschaft in Oberösterreich, hat 959,83 qkm und (1890) 88865 (44106 männl., 44759
2% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0651, von Anklagejury bis Anklam Öffnen
). Anklam. 1) Kreis im preuß. Reg.-Bez. Stettin, hat 648,58 qkm und (1890) 30 689 (14 878 männl., 15 811 weibl.) E., 1 Stadt, 54 Landgemeinden und 61 Gutsbezirke. - 2) Kreisstadt im Kreis A., an der schiffbaren Peene, 81 km von ihrer Mündung, an
2% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0046, Frankfurt an der Oder Öffnen
(173,1 km), F.-Angermünde (96,7 km), F.-Cottbus-Großenhain (152,3 km) und Berlin-Kohlfurt-Breslau der Preuß. Staatsbahnen und zerfällt in die Altstadt, die Gubener und Lebuser Vorstadt und das Beresinchen auf dem linken und die Dammvorstadt auf dem
2% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0261, von Freie Kirche im Freien Staate bis Freies Deutsches Hochstift Öffnen
. mit dem Finowkanal verbindet, und an den Linien Frank- furt a. O.-Angermünde und Berlin-F. (64,3 km) der Preuh. Staatsbahnen, in 17 in Höhe, in einer der anmutigsten Gegenden Norddeutschlands, am bergigen Rande des Oderbruchs, ist Sitz des
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0800, von P (Buchstabe) bis Paasche Öffnen
, ist etwa 15 (ikni groß. Die Bahnlinie Eberswalde-Angermünde berührt das Nordwestufer. ^gerade. Paar und Nnpaar, Spiel, s. Gerade und Uu- Paarung, in der Chemie, s. Diazoverbindungen. Paarzeher, s
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0933, von Paschhandel bis Pasilalie, Pasilingua, Pasilogie Öffnen
der Ucker und den Linien Angermünde-Stralsund und Stettin-Strasburg der Preuß. Staatsbahnen, Sitz eines Amtsgerichts (Landgericht Stettin), hatte 1890: 9400, 1895: 9761 E., darunter 370 Katholiken und 136 Israeliten, in Garnison das Kürassierregiment
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0708, von Schwedisch-Pommern bis Schwefel Öffnen
Reichstage, an Schweden abtreten muhte. Schwedt, Stadt im Kreis Angermünde des preuß. Reg.-Bez. Potsdam, am linken Ufer der ^ Oder, an der Nebenlinie Anger- münde-S. (23,i Km) der Preuß. Staatsbahnen,Sitz eines Amts- gerichts (Landgericht Prenzlau
2% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0049, von Uj-Gradiska bis Ukermark Öffnen
in Ungarn, an den Linien Szerencs-Marmaros-Sziget und Sa toralja-U.-Mezö-Laborcz der Ungar. Staatsbahnen, hat (1890) 13017 meist kath. magyar. E., darunter 2096 Griechisch-Katholische, 1988 Evangelische und 4018 Israeliten, ein Piaristengymnasium
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0872, von Präcession bis Prag Öffnen
des Regierungsbezirks und feiner Kreise: Kreise Ortsanwesende Bevölkerung Zunahme von 1890-95 1895 1890 in Proz. Prenzlau...... 58 649 56 065 4,60 Templin....... 46101 45 236 1,92 Angermünde..... 66196 64