Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Dura hat nach 0 Millisekunden 48 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
99% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0145, von Pietra dura bis Pigafetta Öffnen
143 Pietra dura - Pigafetta Vuhkrampf und Gnadendurchbruch wurden Schlag- worte dieses deutschen Methodismus. In den Ver- kehr uüt Gott mischte sich ein süßlich-mystischer Ton. Die Gcfühlsfrömmigkeit erstarrte zur Schablone. Die objektive
62% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0235, von Dur. bis Durandi Öffnen
dann auch für mehr als dreitönige Gestalten des Durakkords in enger oder weiter Lage, indem nur in Betracht kommt, ob der Hauptton, die Terz oder Quinte tiefster Ton ist. Dura mater (lat.), die äußere, harte Haut des Gehirns und Rückenmarks
50% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0619, von Dupuytren bis Duran (Agustin) Öffnen
(lat.), dauerhaft; Durabilität, Dauerhaftigkeit. Durák, russ. Scheltwort, etwa zu übersetzen mit Narr. Dura mater (lat.), die harte Hirnhaut, s. Gehirn. Durān, Agustin, span. Kritiker, geb. 14. Okt. 1789 in Madrid, widmete sich zuerst philos
1% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0125, Cortices. Rinden Öffnen
muldenförmige Vertiefungen zeigend. Innenfläche durch wellenförmigen Verlauf der Fasern charakterisirt. Cortex chinae Chartagena oder flava dura. Gewöhnlich rinnenförmig, bis zu 30 cm lang, 4-5 cm breit, aussen ockergelb, theilweise mit weisslichem
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0574, Gasfeuerungen Öffnen
Kohlenstoffe stattfindet. lation der von der Vergas ., ...... Das in dem Raum t' des Schachtes sicb sammelnd, Gasgemisch verläßt den Generator durcb den Kanal 3. Der Aschenfall Ii wird immer voll Wasser erhalten, um durä' den
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0002, Gehirn (Anatomisches) Öffnen
. ist gleich dem Rückenmark in einen häutigen Sack eingeschlossen, welcher aus drei Schichten oder Gehirnhäuten (meninges) besteht. Die äußerste oder harte Hirnhaut (dura mater, Fig. 2) ist stark, sehnig, außen mit dem Schädelknochen verwachsen, innen
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0363, von Girieren bis Girometti Öffnen
dem Intaglio in Pietra dura, worin er bald der ausgezeichnetste seines Faches in Europa wurde. Seine hervorragendsten Arbeiten sind: zwei große Kameen mit dem Kopf des Genius im Grabdenkmal des Papstes Clemens XIII. und dem von Canovas Perseus; für den
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0679, Gehirn Öffnen
. harte Hirnhaut (dura mater, s. Fig. 1,3; 3,4), bildet die äußere Hülle des G., eine derbe sehnige Kapsel, welche der Innenfläche der Schädelknochen dicht anliegt, in alle Gefäße und Nerven führenden Öffnungen des Schädels eindringt, deren Inhalt
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0014, von Solmona bis Solms Öffnen
14 Solmona - Solms. derartige Hexachordwechsel hieß Mutation. Die folgende Tabelle mag das veranschaulichen: ^[img] Die geklammerten Vertikalreihen hier sind die Hexachorde: die unterhalb mit ♮ bezeichneten Reihen Hexachorda dura (mit h
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0273, Anatomie Öffnen
cerebri, s. Zirbeldrüse Arachnoïdea Balken Brücke Centralorgan Cerebellum Cerebralsystem Chorda tympani Cirkumvolution Dura mater, s. Gehirn Encephalon Ependyma Ganglien Gefäßnerven Gehirn Gehirnhäute, s. Gehirn Gehirnhöhlen, s. Gehirn
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0583, Induktion (elektrische) Öffnen
annähernden Scheibenteilen nack dem Lenzschen Gesetze abstoßende, in der sich ent- fernenden Scheibe anziehende Ströme induziert werden. Auch die Dämpfung der schwingenden Magnetnadel (s. Dämpfer) erklärt sich nun durä) der induzierenden Bewegung
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0243, Dürer Öffnen
mehrere Kohorten der Ubier (Agrippinenser) von dem batavischen Heerführer Civilis überfallen und niedergehauen. Die Karolinger hielten in der Pfalz Dura (Duria) öfters Reichsversammlungen (761, 775 und 779); auf den beiden letzten wurden Feldzüge
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0245, von Dureszieren bis Duret Öffnen
(Holzschnittwerke), Lippmann (Handzeichnungen), Hirth u. a. heraus. Dureszieren (lat.), hart werden, verhärten. Duret (spr. dürä), Francisque, franz. Bildhauer, geb. 19. Okt. 1804 zu Paris, Schüler Bosios, gewann 1823 den römischen Preis und errang 1831
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0382, Florenz (Paläste) Öffnen
von Arbeiten in Pietra dura, Bergkristall und Lapislazuli (über 400, sämtlich aus der Mediceerzeit), eine Sammlung antiker Kameen und geschnittener Steine, eine solche von Holzschnitten und Kupferstichen, dann von Handzeichnungen (ca. 33,000 Stück). Auf dem
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0383, Florenz (Bevölkerung, Umgebung) Öffnen
, Strohhüten, Wachspräparaten, in Gold, Mosaik (aus harten Steinen, pietra dura), Alabaster, Marmor und Intarsia, endlich die Buchdruckerei. In der Nähe (La Doccia) befindet sich eine hervorragende Porzellanfabrik. Der Handel von F. ist zwar nur
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0787, von Fungieren bis Funkenfänger Öffnen
. durae matris, Gehirnschwamm, Hirnkrebs; F. medullaris, Markschwamm, eine weiche, zellenreiche Geschwulst von bösartigem Verlauf; F. haemadotes, Blutschwamm, eine ebensolche, an Blutgefäßen sehr reiche und leicht blutende Geschwulst (s. Krebs); F
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0817, von Liotheum bis Lipinski Öffnen
.); "Chi la dura la vince" (3. Aufl., das. 1879); "Giuseppe Perzilo" u. a. Lipāni (Lipanes), nordamerikan. Indianervolk, der südlichste Stamm der Athabasken (s. d.), dessen kleine Reste jetzt in Texas zwischen den Mündungen des Nueces und Rio Grande in den
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0275, von Maroa bis Marokko Öffnen
der mittelländischen und die Merdja Ras-e-Dura an der atlantischen Küste; periodische Seen, die sich später in Graswiesen verwandeln, werden von den angeschwollenen Wadis gebildet. Das Klima ist in den Küstenstrichen angenehm und beständig, in den innern
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0086, von Pirschen bis Pisa Öffnen
(319,800 hl). Das Land enthält auch reiche Mineralquellen (Bagni San Giuliano, Asciano, Oliveto, Casciana u. a.); das Mineralreich liefert außerdem Alabaster, welcher in Volterra, Pisa und andern Städten verarbeitet wird, Marmor, Chalcedon und Pietra dura
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0003, von Ruchgras bis Rückenmark Öffnen
Hirnhäute (s. Gehirn, S. 2) und heißen daher, von außen nach innen gerechnet, die harte Rückenmarkshaut (dura mater spinalis), die Spinnwebenhaut (arachnoidea spinalis) und die weiche Rückenmarkshaut (pia mater spinalis). Der Raum zwischen den beiden
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0489, von Ta-dse bis Taft Öffnen
Daya el Dura bilden. Bergzüge, darunter der Dschebel Belgrüll im NW., umschließen fast ringsum den 1000 qkm messenden Raum, welcher wegen der mangelhaften Bewässerung nur für Dattelpalmen geeignet ist; die Datteln von T. sind aber auch
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0136, von Verkieselung bis Verkündigung Öffnen
eine krankhafte V., bei welcher Bindegewebe oder Knorpel gegen die Norm in Knochengewebe umgewandelt werden. So verknöchern z. B. im Alter die Kehlkopf- und Rippenknorpel, die Dura mater des Wirbelkanals sowie pathologische Neubildungen, Krebse, Sarkome
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0879, von Dubenka bis Echkili Öffnen
. 17) 691 ^ Duplioatio cnbi, Delisches Problem ! ^ Uplizierte Übungen, Widerstands- bewegungen Dupsing, Dusing Dupuis (Reisend.), Anam 531,2 l245 Dupuis, Raimund, Iohanniterorden Dupuy, Henri (Altertumsf.), Pu- Dura (Pfalz), Düren l^teanus
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0996, von Weidenheger bis Whitley Öffnen
Welka Kappll, Vachcrgebirgc Welkboden, ^alz Welky Les, Brdywald Wella Mäggi, Livland 849 Wellalar, ^'..dura 1) Wellenförmigen Entwickelung, Ge- setz der, Darwinismus (Bd. 17) 209,2 Wellenlinie, Wellenbewegung 520,2 Wellenornament
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0428, Grundwasser (Geiser, Soffioni etc., Thermalquellen) Öffnen
, welche eine höhere als die mittlere Tew-peratur des Ortes haben, müssen also aus em-r größern Tiefe stammen und verdanken ihren hohen Wärmegrad der Eigenwäruie der Erde. Dura) di-. Verbiegung und Faltung der Gesteinsschichten wird das in den
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0857, Sklaverei (Sklavenhandel in Deutsch-Ostafrika) Öffnen
und ohne Ketten nötig zu haben als Träger, .Haushaltssklaven u. a. zur Küste. Da man durä/ auf' getischte Schauermärchen den Sklaven gegen den Europäer und dessen Regierung eingenommen hat, so will der größte Teil der Sklaven gar nicht vom Europäer befreit
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0798, von Arachinsäure bis Arad Öffnen
.), Spinnwebenhaut, die zarte durchscheinende Haut, welche in Gemeinschaft mit der harten (dura mater) und weichen Hirnhaut (pia mater) das Gehirn und Rückenmark umschließt; Arachnitis, Entzündung derselben. Arachnoidea, s. Spinnentiere. Arachnologie
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0629, von Durendart bis Dürer Öffnen
die Sachsen hier 775 und 789 in seiner Pfalz Duria oder Dura Versammlungen hielt, wurde der Ort zur Reichsstadt erhoben und als solche von Otto Ⅲ. (1000) und Ruprecht (1407) bestätigt. Der Graf Wilhelm von Jülich erhielt 1238 die Stadt vom Kaiser Friedrich
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0703, von Edelinck bis Edelkoralle Öffnen
701 Edelinck - Edelkoralle Gdelinck, Gerard, niederländ. - franz. Kupfer- stecher, geb. 20. Okt. 1640 zu Antwerpen, erhielt seit 1665 in Paris seine Ausbildung, wo ihn Lud- wig XIV. durä) Gunstbezeigungen zu fesseln wußte
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0089, Empfänger Öffnen
der Gütcr festzustellen, die Besichtigung derselben durä) die zuständige Behörde oder durch die zu dem Zweck amtlich bestellten sachverständigen unter Zuziehung des Gegners bewirken lassen (Art. 009). Ist die Besichtigung vor der Übernahme nicht
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0746, von Gemeindepräsident bis Gemeinderecht Öffnen
wie der Erwerb des ^taatsbürgerreckts geregelt. Er erfolgt entweder aus familienrechtlicken Gründen (Abstammung von einem Gemeindebürger) oder durä) Verleihung, welche der Naturalisation eines Ausländers analog ist. Die Aufnahme ist ein öffentlich
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0947, von Gespinstfaserpflanzen bis Geßner (Ludwig) Öffnen
li'. ^eide) aus zwei durä'" eilte Leimschicht verbundenen Elementar- ^'äden zusammengesetzt. Bei Dehnungen der sehr elastischen Fäden bekommt die spröde Leimschicht ^ucrrissc. Im verarbeiteten Zustande (versponnen, verwebt, gesärbt) sind bei
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0141, von Goldspinnerei bis Goldwährung Öffnen
durä) das Verbot der Prägung von Silbermünzen für Privatrechnuug hergestellt. Indes blieb das engl. Geldwesen während der Dauer des 1797 gesetzlich verfugten Zwangskurfes der Banknoten (f. Bankrcstriktion) in einer abnormen Lage, und erst durck
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0666, von Halacha bis Halbbildung Öffnen
Gesicht, die meist großen Augen und Ohren, sowie durä) die Vezahnung sich von den Affen unter- scheiden, ader namentlich den Insektenfressern (s. d.) sich anschließen. Insekten bilden auch in der That ihre Hauptnahrung, obgleich sie Früchte nicht
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0896, von Laguneninseln bis Lahaur Öffnen
die von Aurangseb erbaute große Dschami'-Masdschid (Große Moschee) mit vier Minarets aus rotem Sandstein, deren Hauptgebäude aber unter der Sikhherrschaft Pulver- magazine waren; das Schah-Dura oder das Mau- soleum des Kaisers Dschahangir, ein
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0236, von Livias bis Livingstone Öffnen
Dulce, stebt durä) Post- dampfer in Verbindung mit Neuorleanv; wicbtig ist die Au^fubr von Kaffee, Gucker und Südfrüchten. LiviNgstone (spr. liwwingst'n), David, For- sckuugsreiseuder, geb. 19. März 1813 zu Blantyre bei Glasgow als Sohn
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0340, von Ludwig II. (römisch-deutscher Kaiser) bis Ludwig IV. (römisch-deutscher Kaiser) Öffnen
(855-875), ältester Sohn Lothars 1., geb. um 822, wurde von seinem Vater 844 nach Rom gefandt, um die bei der Nahl des Papstes Scrgiu^ verletz- ten kaiserl. Reckte zu sichern. L. lieft in Rom durä) eine Synode die Wahl prüfen, erkannte Sergius au
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0571, von Manuskripthalter bis Manx Öffnen
- lassene, in den folgenden Zeiten die Mönche, unter denen vorzüglich die gelehrten Benediktiner durä) die Ordensregel dazu verpflichtet waren; aber auch andere Stände sind uuter deu Schreibern vertreten. Korrektoren und Rubrikatoren besserten
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0909, von Mine (Sprengladung) bis Minenkrieg Öffnen
- renden Anmerkungen, die so großen Beifall fanden, daß in der Folgezeit von andern viele ähnliche Aus- gaben mit der Anpreisung "nci moäuin Mneilii", d. b. nach der Art und Weise M.s, erschienen; na- mentlich in Deutschland durä) den
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0802, von Reuse (Fluß) bis Reuß (Fürstentümer) Öffnen
Vogtlandes, liegen fast in der Mitte Deutschlands, zwischen dem Königreich Sachsen und den sächs. Herzogtümern. Die Fürstentümer werden durä) den Kreis Neustadt a. d. Orla des Großherzog- tums Sachsen-Weimar in zwei ungleiche Teile ge- trennt
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 1050, von Rückendarre bis Rückenmarkserschütterung Öffnen
spinalis), eine äußerst feine, durchscheinende Membran, die das R. als weite schlaffe Hülle umgiebt, und die harte Rückenmarkshaut (dura mater spinalis), die im Wirbelkanal einen ziemlich frei hängenden Sack bildet, der das R. aufnimmt. Die Zwischenräume
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0296, von Versöhnungstag bis Verstählen Öffnen
Kapitalauszahlungen gewähren, auch wohl die Auszahlung von Witwen- und Waisen- pensionen übernehmen. Von den gewöhnlichen Ver- sicherungs- und Rentenanstalten unterscheiden sie sich durä) einen mehr gemeinnützigen Charakter so- wie dadurch
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0357, von Virginische Schlangenwurzel bis Virus Öffnen
als Teilbaber bei: 1.^72 Samnel Spalding nnd 1<^74 ^r ederick <^t i eb a r d T a ldv. Bald dar- auf wurde das Gefchäft in eine Aktiengesellschaft mit beicbrantter Haftpflicht verwandelt. Ter Verlag ivurde bekannt durä) seine illustrierten Reisewerke <"d
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0360, von Visconti (Ennio Quirino) bis Viscosität Öffnen
Aldohrandini, durä> eine numis- mat. .^eitsänift und niehrere Ahhandlungen als Ar- chäolog bckannt und starb 7. ^"an. 1.^35 zu Nom. -^ Ennio ^.nirinos Sohn, ^uigi V., geb. 11.Febr. l7l>l zu Nom, schon ais .Uind nach Frankreich ge- tommcu, bat sich
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0414, von Vorkeim bis Vormundschaft Öffnen
im wesentlichen das Deutsche Bürgert. Gesetzb. §§^ 1773 fg. Während nach manchen Rechten, im Anschluß an das Genieine Recht, noch Berufung zur V. durä? Testament oder Gesetz und obrigkeitliche Bestellung ! unterschieden werden, tritt nach den
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0959, von Zeugenbeweis bis Zeugnisverweigerung Öffnen
nnt Netzen, Tüchern, Lappen umstellt wird. (S. Jagdzeug.) Zeuglodonten, eine besondere Familie zum Teil riesiger, fossiler Säugetiere, die den Waltieren durä) ihr Skelett, den Seehunden durch ihre Bezahnnng nahe stehen, genannt nach
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 1018, von Zubuße bis Zuchtwahl Öffnen
Echreckfarben.) Die geschlechtliche Z. (s. Taf. Il) bringt den sog. geschlechtlichen Dimorphismus (s. d.) hervor. Sie zeichnet die Männchen den Weibchen gegenüber aus:,durch prächtigere Färbung (Fig. 1, 6,1^/), durä? Kopfzierate (Fig. 12
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0165, Chirurgenkongreß (Berlin 1891) Öffnen
auf eine Erkrankung der Hirnrinde am motorischen Zentrum des rechten Fußes hindeuteten, so wurde ein handtellergroßes Stück des Schädels unter Beibehaltung einer Ernährungsbrücke losgemeißelt und zurückgeklappt. Nach Ablösung der dura mater ermittelte man