Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Absalom hat nach 0 Millisekunden 97 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0064, von Absaigern bis Absatz Öffnen
(Neap. 1889). Absaigern, metallurgisches Verfahren, s. Saigern. Absalom, Davids dritter Sohn, ließ seinen Halbbruder Amnon, der A.s rechte Schwester Thamar entehrt hatte, umbringen und floh vor der Rache Davids zu seinem mütterlichen Großvater
51% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0021, von Abrahams Schooß bis Abscheu Öffnen
. auf sich nimmt, muß lieber Alles vergessen, als dieses lieben Heilandes Ungnade auf sich laden wollen. Also auch ein Jeglicher unter euch, der nicht absaget Allem das er hat, kann nicht mein Jünger sein, Luc. 14, 33. Absalom §. 1. Ist so viel
31% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0054, von Abrupt bis Absatz Öffnen
, in Baden s. v. w. Wechselprotest. Absaigern , s. Saigern . Absălom , Sohn Davids, ein schöner, stattlicher Mann, wegen seiner Leutseligkeit beim Volk
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0481b, Baukunst II Öffnen
des Absalom (Hebr.) im Kidronthale bei Jerusalem 3. od. 2. Jahrh. v. Chr. 14. Ionisch-lykische Grabfaçade zu Telmissos. Kleinasiatisch 500-300 v. Chr. 15. Lykisches Grabdenkmal zu Antiphellos. Kleinasiatisch 700-300 v. Chr. Zum Artikel "Baukunst".
0% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0063, Hochasien Öffnen
. eingeführt. Die Ueberlieferung nennt den Chinesen Shin-ki als Begründer der japanischen Mal-^[folgende Seite] ^[Abb.: Fig. 63. Das sog. Grab des Absalom. Bei Jerusalem. (Nach Photographie.)]
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0039, Geschichte: Mittel- und Südamerika. - Juden Öffnen
Schallum Zedekia Abigail Athalia Bathseba Berenike 5) Herodias, s. Herodes 1) b. Isebel Feldherren, Propheten etc. (Weiteres s. unter "Theologie: Alttestamentliches".) Abner Absalom Ahitophel Ananias Bar Cochba Benaja Chrestus
0% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0073, Amerika Öffnen
zweier einfacher Bauten, einer chinesischen Halle und eines japanischen Tempels Fig. 61 und 62. Die Baukunst der Israeliten wird durch das sogen. "Grab des Absalom" veranschaulicht. Dasselbe zeigt in den Einzelheiten durchweg griechische Formen und zwar
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0838, von David I. (König von Schottland) bis David Joris Öffnen
. Weniger glücklich war D. in seinem häuslichen Leben. Durch Schwäche gegen seine Kinder hat er sich eine Fülle Unheil zugezogen. Den Thronfolger Amnon wagte er für die Entehrung der Thamar nicht zu strafen und zwang so Absalom (s. d.), Rache
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0060, von Anger bis Angesicht Öffnen
einem haben wollen, 2 Sam. 3, 13. ihm dienen, Esth. 1, 14. Absalom soll Davids Angesicht nicht sehen, 2 Sam. 14, 24. 28. 32. Viele suchen das Angesicht (Gunst) des Fürsten, aber eines Jeglichen Gericht kommt vom HErrn, Sprw. 29, 26. Speien ins
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0113, von Ausmachen bis Ausrichten Öffnen
erhebt. **GOtt streckt seine Allmachts-, (Ausstrecken §. 2.) a) Straf-, b) Gnaden-Hand c) aus. * Die Hand, 2 Kön. 6, 7. Matth. 26, 51. Abraham und will Isaac schlachten, 1 Mos. 22, 10. Absalom, und richtet die auf, so ihn anbeten wollen, 2 Sam. 15, 5
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0144, von Begräbniß Christi bis Behalten Öffnen
Schulter für Saul, 1 Sam. 9, 23. 24. David behielt 100 Wagen übrig, 2 Sam. 8, 4. 1 Chr. 19, 4. Denn Absalom hats bei sich behalten, (auf Befehl Absaloms war es so fest gestellt), 2 Sam. 13, 32. Der Gerechte wird seinen Weg behalten, (vorigen bösen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0914, von Sivan bis Sohn Öffnen
Votschaft; denn des Königs Sohn ist todt, 2 Sam. 18, 30. Mein Sohn Absalom, mein Sohn, mein Sohn Absalom lc., 2 Sam. 18. 33. Und dieses Weibes Sohn starb in der Nacht, 1 Kön. 3, 19. Nicht also, mein Sohn lebet, und dein Sohn ist todt, ib. v. 22
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0262, von Hebriden, Neue bis Hebung Öffnen
Residenz Davids und Stützpunkt seines aufrührerischen Sohns Absalom, wurde späterhin von Rehabeam befestigt und erst im letzten jüdischen Krieg zerstört. Dennoch behauptete H. noch unter mohammedanischer Herrschaft einen Teil seiner Bedeutung
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0203, Jerusalem (Bewohner, Umgebung, spätere Geschichte) Öffnen
wird im O. vom Ölberg (s. d.) begrenzt, an dessen südwestlichem Fuß das Dorf Kefr Silwan mit meist in den Felsen gehauenen Wohnungen liegt. Nördlich davon das sogen. Grab Absaloms, Zacharias' und viele andre alte Gräber. Weiter thalaufwärts kommt man
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0120, von Azal bis Baal-Meon Öffnen
Gnädiger HErr. I) Ein Sohn König Achbors im Lande Edom, 1 Mos. 36, 38. 1 Chr. 1, 49. 50. II) Der oberste Voigt über König Davids Oelgärten und Maulbeerbäume, 1 Chr. 28, 28. Baal-Hazor Ein Herr des Vorhofs. Ein Ort, wo Absalom seine Schafscheerer
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0713, von List bis Lob Öffnen
Mos. 3, 1. Thamar, c. 39, 13. Poti-phars Weib, c. 39, 14. Pharao, 2 Mos. 1, 9. der Moaoi-ter, 4 Mos. 25, 1. Saul, i Sam. 16, 17. Absalom, 2 Sam. 13, 26. c. 15, 2. Ieroveam, 1 Kön. 12, 26. Gehafi, 2 Kon. S, 20. Herodes, Matth. 2, 6. die Pharisäer, c
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0483, Baukunst (Babylonier, Phöniker, Juden, kleinasiatische Völker, Perser) Öffnen
von Jerusalem (s. Tafel II, Fig. 11-13) Aufschluß, unter welchen das sogen. Grab des Absalom (Fig. 13) besondere Beachtung verdient. Die Volksstämme Kleinasiens haben vorzugsweise Grabmonumente hinterlassen, die sich noch in erheblicher Anzahl
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0581, von Davenport bis David (Könige) Öffnen
der Stämme wurden von ihm ernannt. Doch war seine Regierung oft willkürlich-despotisch und durch Einflüsse des Harems bestimmt. Daher erregte sie in Israel allmählich Mißstimmung, und als sein Sohn Absalom, diese benutzend, eine Empörung versuchte, um
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0221, von Jirmilik bis Joachim Öffnen
König Davids, dessen Schwestersohn er war, ermordete Abner und tötete Davids Sohn Absalom auf der Flucht. Er führte Davids spätere Kriege gewöhnlich selbständig und mit glücklichem Erfolg und bewahrte dem König unverbrüchliche Treue. Dennoch ward
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0711, von Kiblah bis Kiefer Öffnen
vorüberstreichend, in das Tote Meer mündet. Es ist nach Art der Wadis meist ganz trocken und nur eine Rinne, in der das Regenwasser abgeführt wird. Das Thal enthält die angeblichen Gräber Jakobs, Absaloms, Josaphats etc. In seinem untern Lauf nach dem
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0031, von Mach bis Machine, La Öffnen
wurde Isboseth zum König ausgerufen, und dorthin floh David vor Absalom. Machandelbaum, s. Wacholder. Machaon und Podaleirios, nach griech. Mythus die heilkundigen Söhne des Asklepios und der Epione, nahmen mit 30 thessalischen Schiffen am Zug nach
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0886, von Rohbilanz bis Rohlfs Öffnen
Sprache und machte sich orientalische Sitten und Gebräuche in solchem Grad zu eigen, daß er es wagen durfte, als Mohammedaner nach Marokko zu wandern. Dort erwarb er sich die Gunst des in Üsan residierenden Großscherifs Sidi el Hadsch Absalom
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0579, Schneider (Personenname) Öffnen
", "Pharao", "Christus das Kind", "Christus der Mittler" und "Absalom". Außerdem schrieb er mehrere große Messen, 7 Opern (darunter "Claudine von Villa-Bella" von Goethe), kleinere Vokalkompositionen aller Art, Ouvertüren, Streichquartette etc. Auch
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0848, von Altilik bis Anassa Öffnen
Ammirata, Scipione, Ital. Litt. 94,1 Ammochostos, Famagusta Amneias, Alchelaos 3) Amnon, Absalom Aino'benbewegung, Zelle 855,?, 862,2 Ämona (a. G.), Laibach Amone (Fluß), Lamonc )lmons, Gilden 283,1 Amoraim, Indische Litt. 29ö,l Amösis
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0903, von Horn bis Hutablösung Öffnen
-Ostafrika ÜUI'i'icklII äkek, Deck ttBd. 17) 463 Hurwitz, Iesaias Halevi, Iüd. Litt. .hus,Huß 1^299,2,300,1 Husai, Absalom IIusdHnä oi'Ltiip, Korrespondentreeder Husflit. Hausfleiß Husinec, Hussinetz
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0982, von Temurtunor bis Theudosia Öffnen
, Bergfahrt " ?>' ^ Tba seen, See (Vd. 17) 750,2 Tham, Karl und Wenzel, Tschechische Thamar, Absalom ^n. 880,l Tbamasp, Abbas 2) Tbamelinde, Artus 889,1 ,^ Tl)ana (Stadt), Tanna 1) , ' > Thanet, Hengist
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1002, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
(Spiritusfabrikation) XV 167 Abraxasgemme, I, S. 53, u. Taf. Gemmen, 8 VII 74 Absaloms Grab (Taf. Baukunst II, Fig. 13) II - Absorptionströge für Chlorwasserstoff und Gase IV 54 { VI 935 Absperrschieber u. Absperrventil, XVI, 86 u. XVII 586-587
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0548, von Drususgraben bis Dryoper Öffnen
namentlich in dem histor. Gedicht «Annus mirabilis» (1666). Nach Davenants Tode 1668 zum Hofdichter ernannt, kam D. in engere Verbindung mit dem Hofe, dem er durch die gegen die Whigpartei gerichtete Satire «Absalom and Achitophel» (1681) sowie
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0201, von Ephorie bis Ephräm Öffnen
, das an Cisternen und Felsengräbern als eine alte Ortslage kenntlich ist. - E. ist ferner ein Wald öst- lich vom Jordan, wo Absalom gegen das Heer seines Vaters David den Tod fand; vielleicht mit Ephron zu vergleichen. - Von E. ist das Gebirge E
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0932, von Hebraismus bis Hebungen und Senkungen Öffnen
. Später erhob Absalom von dem Heiligtum Jahwes in H. aus die Fahne der Empörung gegen seinen Vater David (2 Sam. 15). Nach dem Exil wurde es anfangs von Judäern wieder besiedelt, geriet aber später in die Hände der Edomiter, denen es der Makkabäer Judas
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0918, von Jireček (Joseph Konstantin) bis Joachim II. Öffnen
David, ein verschlagener und gewaltthä- tiger Mann; er führte nicht nur Davids Kriege, sondern ist auch aufs engste in Davids Familien- erlebnisse verflochten. Durch Abners und Amasas Ermordung wie durch Tötung Absaloms gegen Davids Befehl hatte
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0976, von Judä bis Judas (Jakobi) Öffnen
besiedelten. Auch nachdem David König über ganz Israel geworden war, bestanden die Bestrebungen, eine Sonderstellung einzunehmen, weiter. Der judäische Adel war die Seele der Verschwörung Absaloms. Als der Reichstag zu Sichem die Davidische Dynastie
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0481, von Magyarország bis Mahanaim Öffnen
Davids im Kriege gegen Absalom (2 Sam. 17, 24 fg.). Wahrscheinlich hat sich der
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0027, von Achten bis Ackerbau Öffnen
Hemor, 1 Mos. 33, 19. A.G. 7, 16. Jeremias von seinem Vetter Hanameels Acker zu Anathot, Jer. 32, 7 Joabs läßt Absalom mit Feuer anstecken, 2 Sam. 14, 39. Joses verkaufte einen und gab das Geld den Aposteln, A.G. 4, 36. 57. Pharao kauft
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0033, Aergerniß Öffnen
die Unterthanen. Salomo sagt ihnen, zu welchem Zweck sie auf dem Stuhl sitzen, nämlich alles arge mit ihren Augen zu zerstreuen, Sprw. 20, 8. III) Eltern (Herren und Frauen) in Ansehung der Kinder, (Gesinde). Absalom folgt seinem Vater David bald
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0049, von Altes und Neues bis Amazia Öffnen
des Volks. I) Ein Sohn Jethers und der Abigail, also Davids Schwestersohn, 1 Kön. 2, 32. 1 Chr. 2, 17. 2 Sam. 17, 25. Wird von Absalom an Joabs Stelle gesetzt, 2 Sam. 17, 25. Wird von David in diefem Amte bestätigt, c. 19, 13. Wird von Joab
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0051, von Ammmadab bis Ambos Öffnen
. 1 Chr. 3, 1. Gewann die Thamar lieb, 2 Sam. 13, 1?9 f. Wird durch Absaloms Knaben erschlagen, v. 22. 29. II) Der erste Sohn Simeons, aus dem Stamm Juda, 1 Chr. 4, 20. Amok Thal oder Tiefe. Der Vater Ebers, einer unter den Häuptern
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0069, von Anspeien bis Antipas Öffnen
, ist so viel als Feuer anlegen und verbrennen. So wurden angesteckt: Den Acker Joabs ließ Absalom anstecken, 3 Sam. 14, 30. 21. Ai, Jos. 8, 19. Die Festung, Richt. 9, 49. Hecken und Dornen, Esa. 27, 4. c. 33, 12 etc. Anstehen §. 1
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0098, von Aufrichtig bis Aufrührisch Öffnen
mit einem Stein getödtet, Richt. 9, 1. 53. Absalom wider seinen Vater, bleibt an einer Eiche hängen, 2 Sam. 15, 1 ff. Adonias wider seinen Vater David, wird erschlagen, 1 Kön. 1, 5. Athalia wider Joas, wird mit dem Schwert hingerichtet, 2 Kön. 11, 13. 2 Chr
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0105, von Unter Augen bis Augen wie Taubenaugen Öffnen
über ihn gekommen, Gal. 2, 11. Vor Augen Thamar sod das Gemüse vor Amnons Augen, 2 Sam. 13, 8. Absalom beschlief die Kebsweiber seines Vaters, vor den Augen der Israeliten, 2 Sam. 16, 22. Sondern müssen vor ihren Augen vor Durst verschmachten, Jud
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0116, von Ausschroten bis Ausspeien Öffnen
Mos. 22, 5 Kundschafter von Moses, 4 Mos. 21, 32. Von Josua, Jos. 2, 1. von Absalom, 2 Sam. 15, 10 ^ Laurer, Luc. 20, 20. Und er ordnete die Zwölfe, daß sie bei ihm sein sollten, und daß er sie aussendete zu predigen, Marc. 3, 14. Luc. 9, 2
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0141, von Befreunden bis Begehren Öffnen
lebendig, heilig und GOtt wohlgefällig sei, welches sei euer vernünftiger GOttesdienst, Röm. 12, 1. Begegnen §. 1. I) Einem entgegenkommen, laufen, welches aus verschiedenen Ursachen geschieht. Absalom begegnete den Knechten Davids, 2 Sam. 18, 9
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0145, von Behältniß bis Behausung Öffnen
, 2. Behangen Absaloms Haupt behing an einer Eiche, oder, es wurde fest daran. Er blieb hängen, daß er sich selbst nicht losmachen konnte, 2 Sam. 18, 9. Behängen Umkleiden, zieren den Altar mit köstlichen Stücken, 4 Mos. 16, 38. 39
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0152, von Bekümmern bis Belials-Tücke Öffnen
148 Bekümmern - Belials-Tücke. Bekümmern §. 1. Einen (sich selbst) unruhig, erschrocken, bestürzt machen, 1 Chr. 4, 10. Neh. 8, 10. Esa. 19, 10. Jer. 31, 12. 44, 19. David wollte Abonia nicht bekümmern, 1 Kön. 1, 6. war bekümmert um Absalom
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0159, von Beryll bis Bescheren Öffnen
Mos. 6, 9. 13. Du sollst nicht bescheren die Erstlinge deiner Schafe, 5 Mos. 15, 19. Simson verlor durch das Bescheren seine Kraft, Nicht. 16, 17. 22. Absalom beschor sein Haupt alle Jahr, 2 Sam. 14, 26. Priester durften ihr Haupt nicht
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0160, von Beschicken bis Beschneidung Öffnen
. 19. 20. 5 Mos. 22, 13. c. 25, 5. Hiob 31, 10. Absalom die Kebsweiber seines Vaters Davids, 2 Sam. 16, 22. Amnon seine Schwester Thamar, 2 Sam. 13, 14. David die Bathseba, 2 Sam. 11, 4. Hezron die Tochter Machirs, 1 Chr. 2, 21. Hophni und Pinehas
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0172, von Betrübniß bis Betrügen Öffnen
Mephiboseth, 1 Sam. 19, 26. Abimelech, Richt. 9, 2. Absalom, 2 Sam. 15, 6. Delila, Richt. 16, 5. 18. Betrügen §. 1. Einen mit zum Beschwatzen geschickten allerhand glatten, scheinheiligen und falschen Kunstworten oder Thaten verführen, zu seinem
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0195, von Blutgießen bis Bnebarak Öffnen
. Blutschande haben getrieben: Absalom mit seines Vaters Kebsweibern, 2 Sam. 16, 22. Amnon mit seiner Schwester Thamar, 2 Sam. 13, 14. Herodes mit seines Bruders Weibe, Matth. 14, 3. das 5 Mos. 25, b f. war ein besonderes Polizeigesetz der Juden
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0241, von Dabrath bis Daher Öffnen
Sam. 9, 25. 36. David ging auf d?m Dach, L Sam. 11, 2. Absalom machte sich ein: Hütte auf dem Dache, 2 Sam. 16, 32. Dcr Wächter ging aufs Dach des Thors, 2 Sam. 18, 24. Es wurden Altäre daraus gemach, 2 Kon. 23, 12. und Abgötterei
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0252, von Davon bis Decke Öffnen
höllischen; David ging betrübt über den Bach Ki-dron. als er vor Absalom floh, 2 Sam. 15, 23 f. Christus gleichfalls, da er von Judas verrathen, zu seinem Leiden ging, Joh. 18, 1. §. 3. Davids Leben bietet der Betrachtung der christlichen Nachwelt
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0259, von Dibon Gad bis Dieb Öffnen
) die Auen stehen dick mit Korn, Ps. 65, 14. Dicke Vnlken, 1 Kön. 7, 6. Baum, Ezech. 20, 29. c. 31, 3. 10. 14. WeiZH. 17, 19. Dan. 4, 8. 17. - Eiche, Ezech. «, 13. Absalom blieb an einer dicken (ästigen, buschigen) Eiche hangen, 2 Sam. 18
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0260, von Dieberei bis Dienen Öffnen
Mos. 25, 13. 14. Ehrendiebe, 2 Sam. is, 7. 8. Herzensdiebe, welche durch allerhand listige und scheinbare Worte die Herzen Anderer zu sich ziehen, wie Absalom, 2 Sam. 15, 6. §. 3. Diese Sünde aber wird begangen mit dem Herzen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0294, Ehrlich Öffnen
. Abimelech umgebracht, Richt. 9, 1. 7. 8. 54. Absalom, da er seinen Vater vertreiben wollte, blieb an einer Eiche hangen, 2 Sam. 18, 9. 10. 14. Siba, der sich wider David empörte, enthauptet, 2 Sam. 20, 21. 22. David, da er das Volk zählen ließ
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0295, von Ehud bis Eid Öffnen
unter einer Eiche zum König gemacht. Richt. 9, s. Die Eiche Thabor, 1 Sam. 10, 3. Absalom blieb an einer Eiche hangen, 2 Sam. 18, 9. 10. 14. Der Mann GOttes, der wider Ierobeam geweissagt, saß unter einer Eiche, 1 Kon. 13, 14. Saul und seine Sühne
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0316, von Elleasa bis Emmahus Öffnen
. 19, 32. Sir. 8, 7. 11. 12. Diese alle wcrdcn in dem vierten Gebote begriffen, und sollen kindlich geehrt werden, Sir. 3, 3. §.3. Eltern, welche auch zuweilen mit bösen Kindern, wie David mit Absalom, 2 Sam. 15 uuo 16. Eli mit sciuen Söhnen, 1 Sam. 2
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0345, von Ergötzung bis Ergrimmen Öffnen
Löwen bei dem Bart, 1 Sam. 17, 35. Anmon die Thamar, 2 Sam. 13, 11. Absalom ergriff (richtete auf), wenn sich Jemand zu ihm that, 2 Sam. 15, 5. Sieben Weiber werden zu der Zeit Einen Mann ergreifen, Esa. 4, 1. Judith den Holofernes bei
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0393, von Fegopfer bis Feier-Jahr-Kleider Öffnen
oder irgend etwas Böses an sich hat, 5 Mos. 17, 1. An Absalom war kein Fehler, 2 Sam. 14, 25. Krumm kann nicht schlecht werden, noch der Fehler (was mangelt) gezählt (eingerechnet) werden, Pred. 1, 15. Gieb GOtt seine Ehre mit fröhlichen Augen, und deine
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0409, von Fleisch-Markt, -Topf bis Fließen Öffnen
. David vor Saul, 1 Sam. 2?, 10. 1 Sam. 19, 10. c. 20, 1. c. 21, 10. c. 27, 1. Davids Kinder vor Abfalom, 2 Eam. 13, 29. David vor Absalom, 2 Sam. 15, 14. Ioab in den Tempel des HErrn. 1 Kön. 2, 33. Hadad vor David, 1 Kön. 11, 17. Ierobeam vor
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0432, von Fünf bis Fürbitte Öffnen
in der ndfiuth, i Mos. 7, 20. ? Fürsten stammen von Esau ab, i Mos. 36, 15. ? Jahr that GOtt zum Leben Hiskias, 2 Kön. 20, 6. 2. Fünfzig Gerechte waren nicht in Sodom, 1 Mos. 18, 24. ? waren Absaloms Trabanten, 2 Sam. 15, i. ingl. Adonias, 1 Kön. 1, 9
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0439, von Fuß-Bank, -Schemel bis Futter Öffnen
GOttes ist der Tempel, Ezech. 43, 7. Von Absaloms Fußsohlen an bis auf seine Scheitel war nicht ein Fehler an ihm, 2 Sam. 14, 25. Und fchlug Hiob mit böfen Schwären von der Fußsohle bis auf feine Scheitel, Hiob 2, 7. Von der Fußsohle an bis
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0484, von Gerinnen bis Gerüttelt Öffnen
im gelobten Lande, 3 Mos. 27,16. Ruth 2, 17. c. 3, 2. Csa. 28, 25. Ier. 41, 8. Ezcch. 4, 9. c. 13, 19. Hos. 3, 2. Also ward geschlagen der Flachs und die Gerste, 2 Mos. 9, 31. Absaloms Knechte stecken Ioabs Gerste mit Feuer an, 2 Sam 14
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0524, von Graben bis Granatapfel-Baum Öffnen
an, besonders nach vorhergegangener Liebe. Es war gram: Efau dem Jacob, 1 Mos. 27, 41. Amnon der Thamar, Z Sam. 13, 15. Absalom dem Amnon, ib. v. 22. Ahab dem Micha, 1 Kön. 22, 8. Joseph möchte uns gram sein, i Mos. 50, 15. (H. wenn Äa- je
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0546, von Handthieren bis Harmageddon Öffnen
hanget das ganze Gesetz :c., d. i. ist in beideu Geboten, als in einer Summa begriffen. Die Liebe ist des Gesetzes Erfüllung, und die Hauptsumma des Gebots. Sonst: Hing ein Widder (fest verwickelt) mit seinen Hörnern, i Mos. 23,13. Absalom an
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0580, von Herzeleid bis Herzlich Öffnen
dem Herzen Labans die Kenntniß seiner Abreise entzogen, und mit seiuen Töchtern :c. ihm oas Herz entführt, b) Einen unvermerkt bereden, und bewegen, daß man seine gnte Meinung für sich erlangt, wie Absalom bei dem Volke, 2 Sam. 15, 6. sich
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0627, von Innerlich bis Joas Öffnen
Esras, Esr. 2, 6. c) Davids Schwestersohn, 2 Sam. 2, 13. 18. Oberster über Davids Kriegsvolk, 3 Sam. 8, 16. Ersticht Abner, und Ainasa, 2 Sam. 3, 37. c. 20, 9. 10. dcn Absalom, 2 Sam. 18, 14. Widenath dem David die Zahlung des Volks, 2 Sam. 24
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0645, von Kaufmannsschiff bis Keil Öffnen
. völlig abgestellt. (S. Ehe.) Solche haben gehabt: Nahor, 1 Mos. 22, 24. Abraham, c. LS, 6. Jacob, c. 35, 22. Eliphas, c. 36, 12. Gideon, Nicht. 8, 31. Ein levitischer Mann, Richt. 19, i. Saul, 2 Sam. 3, 7. David , 3 Sam. b, 13. die Absalom beschlief
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0662, von Klüglich bis Knabenschänder Öffnen
. 20, 13. Wenn sich nur die Knaben von Weibern enthalten hätten (und rein wären), i Sam. 21, 4. Fahret mir säuberlich mit dem Knaben Absalom, 2 Sam. 18, 5. So bin ich ein kleiner Knabe, weiß nicht weder meinen Aus« gang noch Eingang, 1 Kön. 3
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0701, von Leichtern bis Leiden Öffnen
Ionathan, 2 Sam. 1, 26. über Absalom, 2 Sam. 19, i. Iuda um Iosia, 2 Chr. 35, 24. F. 2. h) Dem die Sünde auf dem Herzen liegt und ihm wie eine schwere Last zu schwer wird, Ier. 8, 6. Die Betrübniß der Frommen rührt theils daher, wenn
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0722, von Lüsten bis Maacha Öffnen
3. 3) Stadt und Land in Syrien, 2 Sam. Zerknirscht, zertreten. 1) Ein Sohn Nahors, 10, 6. 4) Die Mutter Abiams, 1 Kön. 15, 2. 1 Mos. 22, 24. 2) Absaloms Mutter, 2 Sam. 3, u. d. m.
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0773, von Nothhelfer bis Obrigkeit Öffnen
-der Oiebesuorhaltnng der GrUnoe) sie herein zu kommen, Luc. 14, 23. (Mit Gewalt ist zum Glaube» Niemand zu zwin> gen.) c) Lot die Engel, i Mos. 19, 3. Jacob den Esau, Geschenke zu nehmen, 1 Mos. 33, 11. Absalom den David, 2
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0812, von Rauchdampf bis Raum Öffnen
auch bis auf diesen Tag Absaloms Raum, 2 Sam. 18, 18. Wehe denen, die ein Haus an das andere ziehen, und einen Acker zum andern bringen, bis daß kein R«um mehr da sei, daß sie allein das Land besitzen, Efa. 5, 8. Der Raum ist mir zu enge, rücke hin
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0827, von Reise bis Reizen Öffnen
. Absalom, 2 Sam. 18, 9. Ich will Ephraim reiten, Hos. 10, ii. (S. Cgen Z. 2.) Der da reitet, soll sein Leben nicht erretten, Amos L, 15. Siehe, dein König kommt zu dir ? und reitet auf einem Esel, Zach. 9, 9. Matth. 21, 5. Joh. 12, 14. Reiter
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0835, von Rosinen bis Rotte Öffnen
. 5 Mos. 11, 4. Der König soll nicht viel Rosse (und großen Staat) halten, 5 Mos. 17, 16. Mit vielen zogen die Cananiter wider Israel, Ios. 11, 4. Absalom ließ machen (schaffte sich an) Wagen und Rosse, 2 Sam. 15, 1. Feuriger Wagen mit feurigen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0842, von Saal bis Sabbathtag Öffnen
und beweinte Absalom, 2 Sam. 18, 33. Elisa wohnte auf einem Saal zu Zarpath, i Kön. 17, 19. 23. Ahasia fiel in seinem Saal durchs Gitter, 2 Kön. 1, 2. Auf einem gepflasterten Saal ließ IEsuZ das Osterlamm zubereiten, Marc. 14, 15
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0855, von Sau bis Säumen Öffnen
«erbietet, wo sie gerade in einem Zustande thierischer tlohheit und Gefühllosigkeit sind.) Säuberlich Behutsam und gelinde. Fahret mir säuberlich mit dem Knaben Absalom, 2 Sam. 18, 5. Darum strafst du säuberlich die, so da fallen. Weist
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0859, von Schaffner bis Schalkhaftig Öffnen
. Schafmutter, Schafscherer Schafmütter, Esa. 40, 11. das sind Lehrer und Prediger in der Kirche, welche mütterlich, 1 Thess. 2, 7. mit ihren Schafen umgehen und sie mit Angst, Gal. 4, 19. gebären. Nabal hatte Schaffcherer, 1 Sam. 25, 7. Absalom, 2
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0879, von Schön bis Schonen Öffnen
, 6. c. 49, 2Z. Moses, 2 Mos. 2, 2. Ebr. 11, 23. Saul, 1 Sam. 9, L. David, 1 Sam. 16, 12. c. 17, 42. Ionathan, 2 Sam. i, 23. Absalom, 2 Sam. 14, 25. Adonia, i Kön. i, 6. Daniel und seine Gesellen, Dan. i, 4. 2) Sara, i Mos. 12
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0889, von Schwefel bis Schwellen Öffnen
, ohne zn wissen, wohin?) Absalom schwebte (hing) zwischen Himmel und Erde, 2 Sam. 18, 9. Schwefel, Schwefelstrom Dergleichen leicht anznzündende Materie braucht GOtt als ein Mittel, seinen feuerbrennenden Zorn zeitlich, Esa. 34, 9. Ezech. 38, 22
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0920, von Speisemeister bis Spieß Öffnen
. 26,7.11. Du kommst zu mir mit Schwert, Spieß und Schild, 1 Sam. 17,45. 47. Saul will David mit dem Spieß an die Wand spießen, 1 Sam. 18,10. c. 19,10. c. 20,33. Abner erstach Afahel mit einem Spieß, 2 Sam. 2,23. Joab den Absalom mit 3 Spießen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1075, von Wage bis Wahrhaftig Öffnen
legen, so würde diese jene aufziehen, r) schätzen. n) Absaloms Haar wog 200 Seckel, 2 Sam. 14, 26. d) Menschen sind doch ja nichts, große Leute fehlen auch; sie wägen weniger denn nichts, so viel ihrer ist, Ps. 62, 10. r) Die Weisheit ist höher
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0022, von Ewiglich bis Fallen Öffnen
. Fahret mir säuberlich mit dem Knaben Absalom, 3 Sam. 18, 5. Er (der Herr) fuhr auf dem Cherub, 3 Sam. 33,11. Ps. 18, 11. Elia fuhr also im Wetter gen Himmel, 3 Kon. 3, 11. Auf daß ich nicht gleich werde denen, die in die Hölle fahren, Ps. 38, 1. Müssen
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0038, Groß Öffnen
. Der Herr that ein groß Heil dem ganzewIsrael, 1 Sam. 19, 5. Auf diesen Tag ist ein Fürst und Großer gefallen in Israel, 3 Sam. 3, 38. Und er (der Arme) nährete das Schäflein, daß es groß ward, 3 Sam. 13, 3. Und sie warfen Absalom in eine große Grube
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0045, Helfen Öffnen
Stadt, Offb. 22, 19. Helfen. Daß ich (Absalom) ihm zum Rechten hülfe, 2 Sam. 15, 4. Und den Betrübten empor hilft, Hiob 5, 11. Du hilfst ihm von aller seiner Krankheit, Ps. 41, 4. Gott hilft ihr frühe, Ps. 46, 6; 68, 20. Gott, hilf mir, Ps. 69, 2. Hilf
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0048, Hingehen Öffnen
. Achis sprach zu David: Gehe hm mit Frieden, 1 Sam. 29, 7. David sprach Zu Absalom: Gehe hin mit Frieden, 2 Sam. 15, 9. Gin Prophet sprach' zu Ahab: Gehe hin und stärke dich, 1 Kön. 20, 22. Und das Weib ging hin und sagte es dem Manne Gottes (Elisa) an
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0056, König Öffnen
), 3 Sam. 14, 9. Siehe, der König trägt Leid um Absalom, 3 Sam. 19, 1. Du hast Gott und dem Könige gesegnet, 1 Kon. 31, 10. Die ganze Gemeine betete an den Herrn und den König, 1 Chron. 30, 30. Sollte einer zum Könige sagen: du loser Mann, Hiob 34, 18
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0104, von Testament bis Thräne Öffnen
, 29. Und Absalom trat an den Weg bei dem Thor, 2 Sam. 15, 2. David aber saß Zwischen zweien Thoren, 2 Sam. 18, 24. Und schöpfeten des Wassers aus dem Brunnen zu Bethlehem unter dem Thor, 2 Sam. 23, 16. 1 Chron. 12, 18. Aber der König bestellete den
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0105, von Thüre bis Todter Öffnen
todte Hund meinem Herrn, dem Könige fluchen, 2 Sam. 16, 9. Denn des Königs Sohn (Absalom) ist todt, 2 Sam. 18, 20. Und ihren todten Sohn legte sie in meinen Arm, 1 Kon. 3, 20. 21. 22. Du haft todt geschlagen, 1 Kon. 21, 19. Da Elisa in's Haus kam
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0208, Bruder Öffnen
204 Bruder. Ansehung des Vaters oder der Mutter siud, z. B. 1 Mos. 42, 15. 16. c. 43, 3. c. 44, 23. Aaron, dein Bruder, soll dein Prophet sein, 2 Mos. 7, 1. Abimelech erwürget siebenzig Brüder, Nicht. 9, 56. Absalom Thamars Bruder, Z Sam. 13, 19
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0216, Bund Öffnen
, Gastmahle, Opfer 2c., bestätigt. In der Schrift finden wir I) den Bund der Menschen mit Menschen: Abraham mit Abimelech, 1 Mos. 26, 33. c. 21, 27. 32. Ahab mit Benhadad, 1 Kön. 20, 34. Ahitovhel mit Absalom, 2 Sam. 15, 31. David mit Ionathan
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0337, Erde Öffnen
. Absalom blieb an einer Eiche hangen, und fchwebte zwischen Himmel und Erde, 2 Sam. 18, 9. Die Erde bebte, und ward bewegt, 2 Sam. 22, 6. Ps. 18, 8 HErr, GOtt Israels, es ist kein GOtt weder droben im Himmel, noch unten auf Erden
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0610, von Hurisch bis Hüter Öffnen
du aus dem Lager gehest ? so hüte dich vor allem Bösen, 5 Mos. 23, 9. Hütet euch, daß nicht Jemand dem Knaben Absalom (leid tline), 2 Sam. 18, 12. vergl. v. 5. Darum laßt die Furcht des HErrn bei euch sein, und hütet euch
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0619, von Jerobeam bis Jerusalem Öffnen
. *Von Iosua, Ios. 10, 1. c. 18, 11. 16. 28 2c. von den Kindern Iuda, Richt. 1, 7. 8. von David, 2 Sam. 5, 5. 1 Chr. 12, 4. von Absalom, 2 Sam. 15, 14. 37. von Sifak, 1 Kän. 14, 25. 2 Chr. 12, 9. 10. von den Philistern und Arabern, 2 Chr. 21, 16
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0651, Kind Öffnen
, 35. Simeon und Levi, c. 34, 30. Hophni und Pinehas, i Sam. 2, 22. vergl. c. 4, 11. Joel und Abia, i Sam. 8, 3. Absalom, 2 Sam. 15, 1 f. vergl. c. 16, 14. txr verlorene Sohn, Luc. 15, n. z. 6. Fromme Eltern können böse Kinder zeugen* und hingegen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0663, von Knauf bis Knecht Öffnen
, 2 Sam. 20, 9. 10. Absaloms, 2 Sam. 13, 28. des Ioas, 2 Chr. 24, 25. Nebucadnezars, Dan. 3, 20. des Holofernes, Jud. 6, 7. des Herodes, Marc. 6, 17. *** Der Schenke und Bäcker Pharaons, 1 Mos. 40, 1. die Knechte Simeis, 1 Kön. 2, 39
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0677, Kreuzigen Öffnen
seines Weibes, c. 23, 2. Adam und Eva, an Abels Tode, und Cains Bosheit und Strafe, i Mos. 4, 8. David, als ihm Saut gram ward, 1 Sam. 18, 9. als dieser ihn todten wollte, c. 19, i. c. 20, 31. als er vor Saul, c. 21, 10. c. 22, 1. vor Absalom
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0809, Rath Öffnen
Lots eine der andern, c. 19, 31. Josephs Brüder fich unter einander, 1 Mos. 37, 20. Potiphars Weib dem Joseph, 1 Mos. 39, 7. Pharao, die Israeliten zu dämpfen, 2 Mos. 1, 10. die Ammoniter ihrem Könige, 2 Sam. 10, 3. Nhitophet dem Absalom, 2 Sam. is
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1035, von Verflucher bis Verfolgung Öffnen
f. David von Saul, 1 Sam. 23, 14. von Absalom, 2 Sam. 15, 14. Glias von Iesabel, i Kön. 19, 2. Micha von Ahab, i Kön. 22, 26. die Juden von Haman, Esth. 3, 8. Iere-mias von Zedekia, Ier. 37, 15. Daniel und seine Gesellen, Dan. 3, 12