Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Mall hat nach 0 Millisekunden 82 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0830, von Pallasite bis Pall Mall Gazette Öffnen
828 Pallasite - Pall Mall Gazette Stichblatt; er war von jeher Hieb- und Stichwaffe der Kürassiere. Im deutschen Heere haben die Küras- siere seit ihrer Bewaffnung mit Lanzen den P. mit einem ganz leichten Stichdegen vertauscht
70% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0634, von Pallisserinseln bis Palma Öffnen
entrichtenden Abgaben (Palliengelder) beliefen sich zuweilen auf viele Tausende. ^[Abb.: Pallium.] Pall-Mall (engl., spr. päll-mäll, "Mailspiel"), Straße in einem der feinsten Teile Londons, fast ganz von Klubhäusern eingefaßt. Der Name findet sich auch
65% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0527, von Malkaren bis Mallorca Öffnen
Pacifikation (s. d.) von 1576 unzufriedenen kath. Niederländer und endlich die Mißvergnügten in Ungarn unter Leopold Ⅰ., Joseph Ⅰ. und Karl Ⅵ. Mallaguettapfeffer (spr. -getta-), s. Amomum. Mallauchen, Mallchen, s. Mollochen. Malle (frz., spr. mall
62% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0162, von Malkontenten bis Mallinger Öffnen
) unzufriedenen katholischen Niederländer, der mit der österreichischen Regierung unzufriedenen Partei in Ungarn unter Leopold I., Joseph I. und Karl VI. u. a. Mall, Modell aus dünnen Brettern in natürlicher Größe, zum Vorzeichnen von hölzernen
62% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0259, von Loheia bis Lohfarbe Öffnen
. Loher und Maller, Roman, s. Elisabeth von Lothringen. Lohfarbe, ein rötlichbrauner Farbenton, der dem des Sohlleders entspricht.
25% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0528, von Mallorquines bis Malmesbury Öffnen
. Mallung , Mallen , das unstetige Hin- und Herspringen des Windes. Malm oder Weißer Jura , die oberste Abteilung der Juraformation (s. d.), besteht wesentlich aus lichten Kalksteinen, Dolomiten, Oolithen und Mergeln, denen sich bei Solnhofen
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0313, von Militärschriftsteller etc. bis Reiten und Fahren Öffnen
Fahrbarkeit Fiaker Geschirr Gig Handpferd Kabriolet Kalesche Karete, s. Karrete Kariol, s. Karriol Karosse Karrete Karriol Kibitka Kutsche, s. Wagen Landauer Lowry Malle Mallepost, s. Malle Omnibus Portechaise Sänfte Sattelpferd, s
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0279, London (Anlage und Stadtteile) Öffnen
stattfinden. Von hier zieht nach S. Whitehall zu den Ministerien, zum Parlament und zur Westminsterabtei; weiter im W. schließen sich vornehme Straßen mit Klubgebäuden, wie St. James-Street, Pall Mall und die westl. Hälfte von Piccadilly, und rechtwinklig
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 1056, von Tunkzündhölzchen bis Tunnel Öffnen
. w.), der elektrischen Zündung und der Gesteinsbohrmaschinen bedeutend vervollkommnet. Nur die ausgearbeiteten Hohlräume vorläufig vor dem Einbruch zu schützen, bedient mall sich bei druckreichem Gebirge verschiedener Zimmerungssysteme in Holz, so
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0424, Großbritannien und Irland (Zeitungswesen) Öffnen
"Evening Standard", die hochkonservative, schlagfertig geschriebene "St. James' Gazette" (seit 1880), deren litterar. Kritiken besondere Beachtung verdienen; ferner die "Pall Mall Gazette" (seit 1868). Diese, anfangs konservativ, wurde später liberal
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0282, London (Weltliche Bauten) Öffnen
davon getrennt, St. James' Park, einst ein Sumpf, dann von Lenôtre und von Nash angelegt, im N. vom Mall, im O. von den Rcgierungsgebäuden begrenzt. Die Stadtviertel im N. und O. besitzen seit 1842 bei Hackney einen Erholungsplatz im Victoriapark (117
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0049, Geographie: Kartographie, geographische Terminologie Öffnen
Nemet Ness Nowyj Ny * O * Oe * Owa * Pall-Mall Paps Paseo Pic, s. Pik Pik Piz Puerto Punta Rio Roß Rüd * San Schan * Schehr * Serdabe Serra Siérra Sjö Slieve Slobode Sö Sselo Stary Stor Su Szent Tau Tepe
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0315, Seewesen: Schiffstheile, Messen, Ladung, Signalwesen Öffnen
Kombüse Krahnbalken Kreuzbrassen Kreuzsegel, s. Segel Kuhbrücke * Lage Lastigkeit Lateinisches Segel Laufendes Gut Leck Lee, s. Leeseite Leeseite Leewärts Leik Lichten Lieck, s. Leik Luke Luvseite Mall Mars Mast Mastkorb, s. Mars
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0545, von Karlssage bis Karlsschule Öffnen
die deutschen, der K. angehörigen Erzählungen: "Loher u. Maller", "Die vier Haimonskinder", "Fierabras" u. a., die sich lange in Ansehen erhielten. In der neuern Dichtung wurden die Sagen von Karl d. Gr. erst wieder durch die Romantiker lebendig. Nachdem
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0897, London (Straßen, Squares, Parke) Öffnen
. Sie wurde seit 1813 nach dem Entwurf von Nash nach einheitlichem Plan ausgeführt und verbindet Waterloo Place, wo die Denksäule des Herzogs von York steht, mit dem Regent's Park. Sie durchschneidet Oxford Street sowohl als Piccadilly, Pall Mall
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0926, von Mahenga bis Mandria Öffnen
. 598,2 Malevo, Griechenland 673,2, 697,1 Malfatti (Historiker), Ital. Litt. 102,1 Malhao,M.deSerra,Algarve,Estrella Mali (Stadt), Malediven Maller, Amphiktyonen Malietoa, Apill Mlllik, Afghanistan 145,1 MälikVenAnasl^ s.^,9,,^11
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0898, von Flémalle bis Flemming, Carl Öffnen
896 Flémalle - Flemming, Carl in Paris, die Himmelfahrt des Propheten Elias darstellend. Die Dresdener Galerie besitzt von ihm: Abschied des Aneas von Troja. Flömalle (spr.-mäll), zwei Ortschaften in der belg. Provinz Lüttich, hart
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0493, von Maikong bis Mailand Öffnen
. genannt, auf denen sich früher die Spielbahn befand. In London geht der Name der Straße Pall Mall auf das Spiel zurück. Mail (engl., spr. mehl; vom frz. Malle, s. d.), Felleisen zur Beförderung der Postsachen, dann Post überhaupt; Mail-steamer
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0939, von Zeitgleichung bis Zeitsinn Öffnen
- sensationen. Anch eine gewisse minimale Dallcr der Empfindungen hat nian dadurch zu erinitteln ge^ sucht, daft mall Reize so rasch allfeinander folgeil ließ, daft jeder einzelne gerade noch bemerkbar war. Auf diese Weiie ergab sich, daß etwa
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0916, Schiffbaukunst Öffnen
werden auf dem Mall- oder Schnürboden (s. d., Bd. 14) der Werft die Umrisse der Hauptstücke des Schiffs, wie Vordersteven und Hintersteven (s. Steven, Bd. 15), Knie- und Krummhölzer (Verbandstücke der Steven mit dem Kiel), Spanten u. s. w
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0917, Schiffbaukunst Öffnen
. Der Eisen- und Stahlschiffbau fordert ebenfalls die Herstellung der Malle auf dem Schnürboden; nach den Mallen müssen die eisernen (oder stählernen) Spanten u. s. w. sehr genau geformt werden, da ein Schlichten der Spanten hinterher nicht mehr
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0389, von Hepatischer Geruch bis Hephästos Öffnen
Rückzug aus Indien befehligte er das Hauptheer, welches auf dem linken Ufer des Hydaspes abwärts ziehen sollte. An der Grenze des Gebiets der Maller vereinigte er sich wieder mit Alexanders Abteilung und führte darauf das Landheer durch das Gebiet
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0676, von Mauerassel bis Mauerschwalbe Öffnen
., ferner: volle, durch- brochene und hohle M. Zu letztern gehören die Iso- lierungs- und Kästelmauern (s. Isolierschichten). Nach dem Material teilt mall die M. ein in Bruch - ! st einmauern, Werkst ein- (Haustein- oder ! Quaderniauern), Ziegel
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0159, von Pipe bis Piperonal Öffnen
die Eigenschaft, mit Harnsäure leichtlösliche Salze zu liefern. Mall be- nutzt es deshalb in täglichen Gaben von 1 bis 2 ^ als Mittel gegen Gicht und andere Krankheiten, bei denen Harnfäure im Organismus ausgeschieden wird. Piperidin, eine starke
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0721, von Levetzow bis Libau Öffnen
- geschichtlichen Abhandlungen "3wäi6r ötver t'ai-3 ocli ^801-61- i I'i'ÄiiIlri^L mallen renaiLs^noon ocli Noiiöre" (Ilpsala 1888) und "^6Ät6r oc.Ii ärama nnä6i- (^uztÄk III.v (Stockh. 1889) veröffentlichte er 1894 die gediegene und elegant
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0319, Alexander (A. der Große) Öffnen
auf einer Flotte ein; Oberbefehlshaber derselben war Nearchos. Einen andern Teil des Heers führte Krateros am rechten, einen dritten Hephästion am linken Ufer des Hydaspes hinab. Fast alle Völker ergaben sich freiwillig. Nur die Maller versuchten
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0739, Deutsche Litteratur (Volksbücher; Zeitalter der Reformation) Öffnen
Abfassung dieser Volksbücher, welche die Reste des Reichtums der mittelalterlichen deutschen Poesie mit einzelnen Bearbeitungen späterer fremder Dichtungen zugleich einer völlig veränderten Zeit überlieferten. "Loher und Maller", "Hug Schapler
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0012, von Dizaine bis Dmitrijew Öffnen
Sektenlebens bloßlegte, ihm aber seitens der "Pall Mall Gazette" die Beschuldigung der Immoralität zuzog. D. klagte auf Beleidigung und gewann zwar den Rechtsstreit, doch in wenig schmeichelhafter Weise, indem die Geschwornen ihm einen Schadenersatz
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0650, von Green River bis Gregarinen Öffnen
ein Baumwollspinner in Cheshire, trat dann 1856 in den höhern Staatsdienst beim Zollwesen ein, dem er bis 1877 angehörte, er starb 15. Nov. 1881 in Wimbledon bei London. Er hat viele Beiträge für die angesehensten Reviews und die "Pall Mall Gazette
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0236, von Haut-mal bis Hauy Öffnen
). Die bei Pferden, Rindern und Hunden oft vorkommenden bläschen- und knötchenförmigen Hautausschläge werden als "Ekzem" zusammengefaßt. Ihre spezielle Ätiologie ist noch nicht genügend erforscht. Haut-mal (franz., spr. o-mall), s. v. w. Veitstanz
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0566, Karthago (Staatsverfassung, Handel etc.) Öffnen
, Recherches sur l'emplacement de Carthage (Par. 1835); Dureau de la Malle, Recherches sur la topographie de Carthage (das. 1835); H. Barth, Wanderungen durch die Küstenländer des Mittelmeers (Berl. 1849); Beulé, Nachgrabungen in K. (deutsch, Leipz. 1863
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0896, London (Klima, Stadtteile, Brücken) Öffnen
. Die schönsten Stadtteile dieses Westend sind St. James mit Pall Mall und seinen zahlreichen Klubs, Belgravia im S. des Hyde Park, Mayfair und die Umgegend von Grosvenor Square im O. und der neue Stadtteil Tyburnia im N. desselben. Diese vornehmen
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0901, London (Wasser, Licht, Kanalisation, Verkehrsanstalten; Bevölkerung) Öffnen
Club am Themsedamm das größte, wird aber in architektonischer Beziehung von den Prachtbauten in Pall Mall in den Schatten gestellt. Wasser, Licht, Kanalisation. Verkehrsanstalten. L. wird durch acht Gesellschaften täglich mit 636 Mill. Liter Wasser
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0904, London (Vergnügungsanstalten, Verwaltung) Öffnen
der Mitglieder; andre gehören Privatunternehmern, die aber die Aufnahme von Mitgliedern einem Ausschuß überlassen. Viele der Klubs liegen an der Straße Pall Mall und zählen unter die schönsten Gebäude Londons. Die Mitglieder rekrutieren sich häufig
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0146, von Malden bis Malefikant Öffnen
. Staat Massachusetts, am schiffbaren Maldenfluß, der in den Mystic mündet, mit Charlestown bei Boston durch eine 737 m lange Brücke verbunden, hat zahlreiche Fabriken und (1880) 12,017 Einw. Mal de Naples (franz., spr. mall dĕ nápl, "neapolitanische
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0809, von Morlakenkanal bis Mormonen Öffnen
der "Fortnightly Review" inne, durch welche er bedeutenden Einfluß auf die laufende Litteratur ausübte. Zugleich war er 1880-83 Herausgeber der "Pall Mall Gazette" und seitdem (bis 1885) von "Macmillan's Magazine". Seit 1883 Mitglied des Parlaments, gehörte
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0506, von Schlegeler bis Schleich Öffnen
Mittelalters" (Bd. 1, das. 1804); eine Bearbeitung von "Lothar und Maller" (Frankf. 1805) und die Übersetzung der "Corinne" der Frau v. Staël (Berl. 1808). Vgl. Raich, Dorothea v. S. und deren Söhne Johannes und Philipp Veit, Briefwechsel (Mainz 1881
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0982, von Simcoe bis Simla Öffnen
"Foreign classics for England readers". S., früher an der "Pall Mall Gazette", dann an der "St. James Gazette" in London thätig, darf als einer der begabtesten Vermittler zwischen deutschem und englischem Schriftentum betrachtet werden. Zuletzt
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0987, von Simplum bis Simrock Öffnen
und Maller", Ritterroman (das. 1868); Sebastian Brants "Narrenschiff" (Berl. 1872) u. a. Doch auch auf andern Gebieten der Litteratur versuchte sich S. mit Glück. So vereinigte er sich mit Echtermeyer u. Henschel zur Abfassung des Werkes: "Quellen des
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0264, Volksbücher Öffnen
. 1571). Ein andrer an die Karlssage sich anlehnender Roman: »Florio und Bianceffora« (Metz 1499), ward dem »Filocopo« Boccaccios entnommen. Dem karolingischen Sagenkreis gehört noch an »Loher und Maller«, übersetzt durch Elisabeth von Nassau (1437
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0851, Zeitungen (Schweiz, England, Frankreich) Öffnen
Mall Gazette«, »Globe«, »Echo« und »Star«, letzteres ein radikal-irisches Blatt. Unter den Wochenblättern allgemeinern Inhalts nehmen die »Saturday Review«, »Observer« und einige Arbeiterzeitungen, wie »Lloyd's News«, einen hervorragenden Rang ein
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0299, Englische Litteratur (seit 1884: Geschichte, Reisebilder) Öffnen
Russian peasantry: their agrarian condition, social life and religion«. Im russenfreundlichen Sinn veröffentlichte W. T. Stead, der sensationssüchtige Leiter der »Pall Mall Gazette«: »The truth about russia«, die Ergebnisse einer Reise nach Rußland
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0329, von Flaubert bis Floerke Öffnen
Bänden (Leipz. 1888). -Fleischpankreastllistiere, die von Leude eingeführten, zur künstlichen Ernährung dienenden Klystiere; s. Pankreati n (Bd. l 2). Fleischpeptön, s. Peptone (Bd. 12). Flemalle (spr. -mall), zwei Gemeinden in der belg. Provinz
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0392, von Gödsche bis Goll Öffnen
Bijouteriewaren, durch Anfärben oberflächlich goldreicher gemacht werden. Vermutet man, daß mall es mit einer vergoldeten Kupferlegierung zu thun hat, so kratzt man die zu prüfende Stelle erst mit einem Federmesser ab, bevor man die Striche macht
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0840, von Zinn bis Zisternen Öffnen
sich meist auf die Bestimmung von Blei, Kupfer, Eisen. Mall behandelt eine gewogene Menge Z. mit Salpetersäure, verdampft zur Trockne, schmelzt den Rückstand mit Schwefel und Natriumcarbonat, laugt mit Wasser aus, wäscht die Sulfide
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0442, Handelsverträge (Deutschlands mit Belgien u. Spanien) Öffnen
Vertragsstaaten unbenommen bleibt, ihre Zölle nach Bedarf zu ermäßigen, ist auf den Zeitraum von 12 Jahren eine bestimmte Grenze nach oben festgesetzt und damit eine Stabilität in den gegenseitigen Zollverhältnissen geschaffen, deren mall sich bei dem
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0130, von Adam (Sir Frederick) bis Adamaua Öffnen
, steht A. unter einem fast unabhängigen Sultan. Aus einer Menge kleiner Heidenstaaten bestehend, die den Gesamtnamen Fumbina (Mabina der alten arab. Geographen) führten, wurde es von Mallem Adama, einem Heerführer des Sultans von Sokoto
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0363, Alexander (der Große) Öffnen
der Maller gefährlich verwundet. Nach seiner Genesung zog er weiter, gelangte vom Akesines in den Indus, fuhr auf diesem hinab und kam am Indischen Ocean im Juli 325 an. Von hier aus schlug A. ( Ende Aug. 325
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0158, von Chersonesus bis Cherubini Öffnen
. Theater. Sodann begab er sich, nun schon ein berühmter Komponist, nach Lon- don, wo er 1785 und 1786 die Opern "I^a tiutH Artikel, die mall unter C vermißt, siud unter K aufzusuchen.
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0353, von Dismembrator bis Dispache Öffnen
ist (1873), von aus un- kultivierten Staatsgründen eingewiesenen Anbauer- stellen vor Mährigem Besitze nur mit obrigkeit- licher Genehmigung stattfinden. Als Gründe gegen die unbegrenzte Teilbarkeit der Grundstücke macht mall namentlich
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0030, von Elisabeth (von Frankreich) bis Elisabeth Charlotte (Herzogin von Orléans) Öffnen
von Lothringen, 1412 mit Phi- lipp I. von Nassau und Saarbrücken vermählt, gest. 17. Jan. 1455 in Saarbrücken, übertrug 1437 den Roman von "Lober und Maller" aus dem franz. Tert, den ihre Mutter Margareth von Lothringen ans dem lat. Original übersetzt hatte
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0179, von Entoderm bis Entotisch Öffnen
für das Zustandekommen der entopti- fchen Erscheinungen ist eine geeignete Beleuchtung des innern Auges. Glttortillieren (frz., spr. angtortlji-), einwickeln, verwickeln; verwirren, umstricken. Gntötisch (grch.) nennt mall subjektive, nur dem
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0465, von Exekutivgewalt bis Exenteratio bulbi Öffnen
, die Gesetze zu vollziehen, brachte man ihn in Ab- hängigkeit von derjenigen Potenz, welche die Ge- setze giebt. In Wahrheit meint mall unter E. nicht bloß die Vollziehung der Gesetze, sondern die Ver- waltung des Staates. Die letztere ist zwar an
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0655, von Fellata bis Fellner Öffnen
u. s. w. auf der Reise; bei der alten Fahrpost der Behälter für Briefe und Pakete (Postfelleisen). Das berühmteste F. dieser Art ist La valise (oder la malle) des Indes, d. h. die zwischen London und Bombay-Kalkutta auszuwechselnde ind. Briefpost
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0666, von Fenstergeld bis Fentsch Öffnen
nach dem äußern Merkmal der Zahl der Fenster oder überhanpt der Offnungen des Haufes bemißt. Eine F. wurde 1695 in England anstatt der Herdsteuer eingeführt, und es galt als ein besonderer Vorzug derselben, daß mall bei ihrer Veranlagung
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0524, von Ganerbe bis Gänge (des Pferdes) Öffnen
schmälere Teile (zer- schlagen oder zertrümmern sich). Die Mächtig- keit des G. ist der kleinste, also rechtwinklig ge- messene Abstand zwischen seinem Hangenden und Liegenden. Die Berührungsflächen des G. mit dem Nebengestein nennt mall seine
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0565, von Gärungsamylalkohol bis Garve Öffnen
und Gärung.) ^ Gärungspilze, f. Gä'rungsorganismen. ! Garve, Cbristian, Philosoph und Schriftsteller, z geb. 7. Jan. 1742 zu Breslau, widmete sich erst zu ! Frankfurt a. O. unter Vaumgarten pbilos., dann zu ! Halle mallem. Studien und wurde
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0949, von Gestänge (in der Jägersprache) bis Gesteine Öffnen
, Breccien, Sandsteine, neuut mall klastischc oder regene- rierte, im Gegensatz zu den krystallinischen (z.B. Granit), deren einzelne Gemengteilsindividuen in ihrer Vcrbinduug au Qrt und Stelle entstanden sind uud keine Bruckstücke darstellen
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0951, Gesteinsbildung Öffnen
mit verschie- deneil aufgelösten Stoffen beladenen Wassers, als auck das Durchbrechen von Eruptivgesteiuen, ferner die Beeiuflussung durch den gebirgsbildeuden Druck erkannt worden. Dock weiß mall von vielen Ge- steinen überbaupt nicht
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0910, von Haut-mal bis Hautwolf Öffnen
geöffnet und mit Carbol-, Creolin- oder Sublimatwasser tüchtig gewaschen. 2) Die durch tierische Parasiten erzeugten H. werden unter dem Sammelnamen Räude (s. d.) zusammengefaßt. Haut-mal (frz., spr. o mall), s. Epilepsie (Bd. 6, S. 207 a). Hautmont
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0422, von Klinkenschloß bis Klippdachse Öffnen
. und die Vertikalachse gelegte Ebene. Klinodomen, s. Doma. Klinometer (grch.), Neigungsmesser, berg- männisches Werkzeug zur Messung des Winkels, den eine Minerallagerstätte mit dem Horizont bildet. Klinopinako'id, s. Pinakoid. Malle
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0813, von Kuperli bis Kupfer Öffnen
); Kupferkies und Vuntkupfererz (beide aus K., Eisen und Schwefel bestehend); Fahlerz (hauptsächlich K., Antimon und Schwefel enthaltend); Malachit und Artikel, die mall unter K verm Kupferlasur (beide wasserhaltiges kohlensaures Kupfcroxyd
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0211, Liquidationskassen Öffnen
und Abrechnung für ihre Mitglieder, sondern sie garan- tieren anck gegen Provision beiden Parteien die ordnungsmäßige Erfüllung der Geschäfte. Die Garantie erfolgt dadurch, daß der bei der Kasse zu- gelassene Maller sofort nach Abschluß des
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0218, Lissajoussche Figuren Öffnen
und end- lich auf einen weiften Schirm, so zeigt sich auf lek- term ein Lichtpunkt, solange beide Stimmgabeln nicht schwingen. Zur größern Schärfe entwirft mall mit Hilfe einer Linse ein Bild der Öffnung auf dem Schirm, indem man das von beiden
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0270, Lokomotive Öffnen
, schon 1876 von Maller angegebene System ist das der Compoundlokomotive mit zwei Cylin- dern. Es werden dabei für das Anfahren besondere Konstruktionen notwendig; denn da der Kesseldampf während des normalen Ganges erst in den kleinern
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0276, von Lomia bis Lomonossow Öffnen
zurückzuschicken. Nackdem er 15. Febr. 1794 verhaftet war, fand mall ihn anlsolgenden^iorgen,lvoblinsolge eines Schlag- anfallen, tot inl Gefängllis. - Vgl. Eherest, I^i^ cinit" äo 1'lni^il'n li^inn; (3 Bde., Par. 1884-86). Lomia, der 117. Planetoid
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0285, London (Verkehrswesen) Öffnen
Mall. Diplomaten verkehren im St. James-Club, Militärs im Army- and Navy-, Naval and Military-, United Service-Club, Schriftsteller und Künstler im Athenäum-, im Burlington Fine Arts- und im Savage-Club, Sportsleute im Badminton-, in Traveller's
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0652, von Maskenblume bis Masora Öffnen
. Die gegen- wärtige M. ist im 11. Jahrh, vollendet worden, und mall teilt sie in die große und die kleine M., welche letztere nur in einem Allszuge besteht, von dem in die Bibel anch nur ein Teil übergegangen ist. Die M. ist sür die Geschichte
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0784, von Ottokargrotte bis Ötzthal Öffnen
, als Gemeinde 1001 E.) in 820 m Höhe, am Fuße des Acherkogels (3005 m), in mildem Klima und üppiger Vegetation (Flachs-, Wein-, Mais- und Kastanienbau). Durch das Gesteig, die erste Thalstufe, welche die Ache in wildem Falle herabstürzt, gelangt mall
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0023, von Petit mal bis Petra (in Arabien) Öffnen
- brcitetste Zeitung der Welt. I>stit ni2,1 (frz., spr. p'tih mall), der epileptische Schwindel, s. Epilepsie (Bd. 0, S. 207 d). Petitorienklagen oder petitorische Rechts- mittel d>6titm'iuiQ), im Gegensatz zu den possesso- rischen Rechtsmitteln
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0961, von Rom (König von) bis Roman (Litteraturgattung) Öffnen
der ungeheuerliche «Amadis von Gallien» des Portugiesen Vasco de Lobeira, der im 15. und 16. Jahrh. in immer umfänglichern Bearbeitungen die ganze Kulturwelt überschwemmte und seit 1569 auch in Deutschland heimisch ward, wo schon seit 1437 («Loher und Maller
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 1035, von Rougé bis Roulette Öffnen
. i-onler, rollen), Fenstervorhänge, welche nach oben aufgezogen und aufgerollt werden können, im Gegensatz zu den i Vi tragen, welche seitlich zurückgezogen werden, > und die die erstcrn nach und nach verdrängen. Doch bezeichnet mall
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0486, von Schlegel (Dorothea von) bis Schlegel (Friedr. von) Öffnen
- lung romantischer Dichtungen des Mittclalters" (2 Bde., Lpz. 1804) und der Rittergeschichte "Lother uud Maller" (Franks. 1806). Sie starb 3. Aug. 1839 in Frankfurt a. M. Aus ihrer ersten Ehe stammt der Maler Philipp Veit. - Vgl. Naich, Dorothea
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0572, von Schnur bis Schober Öffnen
, auf welche mittels der Schnur die Zeichnung für Zimmerarbeiten in natürlicher Größe aufgerissen wird, um die betreffenden Werkstücke danach abzupassen; auf einer Werft der Raum, wo nach den Schiffsplänen die Malle, d. h. die hölzernen Formen
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0032, von Überhitzte Dämpfe bis Überlandpost Öffnen
die sibirische Ü. s. sibirische Eisenbahn. Überlandbrennen, Art des Hainens (s. Hackwald). Überlandpost (engl. Overland Mail, Indian Mail; frz. La valise oder La malle des Indes; ital. Valigia delle Indie), die Briefpost, mit der Briefe
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0391, von Volksbildungsvereine bis Volksbücher Öffnen
Köln 1604), «Fierabras» (Simmern 1533), «Ogier» (durch Konrad Egenberger von Wertheim, Frankf. 1571), «Loher und Maller» (durch Elisabeth von Nassau, um 1437; erster Druck, Straßb. 1513; neue Bearbeitung von Simrock, Stuttg. 1868), «Oliwier und Artus
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0464, von Geierbussard bis Geisteskrankheiten Öffnen
462 Geierbussard - Geisteskrankheiten Geierbussard, s. Chimango. Geifelhöring, Markt im Bezirksamt Mallers- dorfdes bayr. Reg.-Bez. Niederbayern, ander Kleinen Laber und den Nebenlinien Straubing - Neufahrn und G.-Sünching (9 km
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0743, von Malaria bis Maltonweine Öffnen
.-Bez. Osnabrück, zur Gemeinde Epe gehörig, an der Haase, Sitz eines Amtsgerichts (Landgericht Osnabrück), hat (1895) 592 E., Post- agentur, Fernsprechverbindung und kath. Kirche. Malle, s. Schiffbaukunst. ' Mallersdorf. 1) Bezirksamt im bayr
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0811, von Oberpfalz bis Obstverwertung Öffnen
gerichtet; nur Veerenobst schichtet mall 1^/2 cm hoch auf und bedeckt es leicht mit Scidenpapier. (Die Pausen richten sich natürlich nacb der Obstart und der Anzahl der Horden.) Im übrigen betracbtet man als Regel, daß Apfel hart
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0765, von Neapolis bis Neiden Öffnen
, was ich dir thun soll, ehe ich von dir genommen werde, 2 Kön. 2, 9. Nimm deinen heiligen Geist nicht von mir, Ps. 51, 13. (Ent-ziehe mir «icht deine Kraft und die Aegungm zum Guten, «Iine welche ich gnnz ersterben und von dir Mallen würde, wie i Sam. 16
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0886, von Schüler bis Schüttern Öffnen
, 31. Zeph. 3, 8. Er schüttelt Verachtung auf die Fürsten, Hiob 12, 21. Ps. 107, 40. Schütte deinen Grimm (ans gerechtem Gericht, wofern fte sich nicht bekehren mallen) auf die Heiden, die dich nicht kennen, Ps. 79, 6. Ier. 10, 25
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0957, von Tappe bis Tartsche Öffnen
. 11, 17. Wir haben euch gepfif-ftn:c. Die Kinder, denen mall es weder mit einem fröhlichen, noch mit einem Trauerspiel recht machen konnte, sind ein Vild des jüdischen Volkes, dem weder der ernste, znr Vußtraner stimmende Johannes, noch