Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach ig hat nach 0 Millisekunden 106 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'jig'?

Rang Fundstelle
5% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0181, Mittel zur Pflege des Mundes und der Zähne Öffnen
mit Spiritus (60 %ig) 1000,0 acht Tage digerirt. Im Filtrat löst man Pfefferminzöl 5,0 Zimmtöl 2,0 Salbeiöl 1,0 Thymianöl 1,0 Eau de Botot. Sternanis 50,0 Nelken 20,0 Zimmtkassia 20,0 Cochenillepulver 5,0 werden mit Spiritus (70 %ig
3% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0046, Genussmittel Öffnen
40 Genussmittel. Essig ist 4%ig und als Tafelessig von genügender Stärke. Wird für Einmachezwecke eine grössere Stärke gewünscht, erhöht man den Zusatz an Essigessenz. Estragon-Dragonessig. Vinaigre de l'Estragon. Wird ebenso bereitet
2% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1060, Verzeichnis der Illustrationen im XVII. Band Öffnen
von Gray uud Milue...... Spinncrci, Fig. 1-3...........768 Strandbildungen, Fig 1-4........778 Thalbildnng, Profile, s^ig. 1 - 3....... Transmission: Popps Luftwärmofen, Fig 1 u. 2 Uinverfaltischler von Siewcrdt, Fig. 1 u. 2
2% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0938, Flüsse Öffnen
die verschiedensten Formen haben kann. Am regelmäßigsten ist es, wenn ein Hauptstrang von beiden Seiten Zuflüsse in gleicher Stärke und Zahl erhält (Po, Amazonenstrom); häufig ist die eine Seite stärker entwickelt als die andere (Theiß, Rhône). Sehr häuf ig
2% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0184, von Flegel bis Fontana Öffnen
drei Jahre lang die Kunstschule in Weimar unter Th. Hagen, ging dann 1874 nach Düsseldorf, wo er selbständ ig arbeitete, und ließ sich 1876 in Berlin nieder. Seinen frühern in Deutschland und Österreich gemachten Studienreisen fügte er 1877 noch
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0149, von Hexagonales Krystallsystem bis Hexameter Öffnen
in Kombination mit andern tetraedrisch-hemiedrischen Formen auf. (S.Tafel: Krystalle I, Fig. 20.) Hexaktinelliden (llexactinLiliäae), Ordnung der Schwämme, s. Glasschwämme. Hexaktinien oderZoantharien (AoaiMHi-ig.), eine Ordnung
2% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0999, von Laterne des Aristoteles bis Lathyrus Öffnen
(1864) soll auch der chinesische L. l^ulFoi-a canä^ai-ig. Iv., s. Tafel: Insekten IV, Fig. 5), namentlich das Weibchen, an der Spitze des Stirnfortsatzes ein helles blaues, beim Flug intensiveres Licht verbreiten. I,a.tb3 nilotious 6m
2% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0479, von Kaisheim bis Kalisalze Öffnen
bewirkt, dessen Maß durch Verstellung der Riegel i^ und 12 mittels des Handrades d geregelt wird. Darauf geht das Zeug über den ^pannstab V, die Spannwalzen ig und V sowie die Muldenkante ? zwischen die Mulden (^ 0 und die Walze L, um sodann üder 1
2% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0699, von Racki bis Räderwerke Öffnen
die korinthische Gemeinde« (Bresl. 1847, 2. Aufl. 1886); '1^ cdiißtolo^ig. I^ulina, oontra, Li^m ium« (das. 1852); »Theologik oder Encyklopädie der Theologie.« i Leipz. 1880). Rädertiere. Über die systematische Stellung der N. herrschen noch sehr
2% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0767, von Psychologische Gesellschaften bis Pumpen Öffnen
zweier gesonderter Schieber gesteuert. Da die Kolben der beiden Dampfcylinder vollkommen gegenläufig sind, ü-ig. 1. Längsschnitt. Fig 3. Ansicht des Schieberspieqels. Querschnitt. Verbunddaml>ff>umpe mit einem Schieber von Klein
2% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0963, von Vererbungsfarben bis Vergnügungseisenbahnen Öffnen
', unsstzbahn mit Tchlinge. 5>aß sie auch die Schlinge zu durchlaufen vermögen, wobei sie in dein höchsten Punkte der Schiene verkehrt laufen, ohne daß ihre Insassen herausfallen. Bekannt sind auch diejenigen Bahnen, deren Schienen im Grundriß kreisförn:ig
2% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 1007, Wüste (Sandwüste) Öffnen
aus. » ^ig, 9. Grobkörniger Tuarzsand. Fig. 8 u. 9. Proben von Wüstensand. Das Umgekehrte findet in der Nacht statt, wenn die Gesteine infolge der Wärmeausstrahlung sich wieder zusammenziehen. So kommt
2% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0580, Gasmotor Öffnen
. Im Arbeitscylinder 55 bewegt sich, ähn- lich wie bei den Dampfmaschi- nen, einKolbend, der, hohl aus- geführt und ohne Dichtungsringe, die Cylinder- wände gerade be- rührend in die ig. i. Cylinderbohrung eingepaßt
2% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0906, Geschoß Öffnen
gestaltet und im Innern des G. eine Kammer für die Sprengladung ange- bracht. Durch die Erfindungen von Bormann (s. d.) ^ig. 6. Fig. 7. Fig. 5. und Breithaupt (s. d.) erlangte der Zünder eine be- liebige Tempierbarkeit
2% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0968, Gewächshäuser Öffnen
unterscheidet man nur Ver- mehrungshäuser, Warmhäuser, Treibbäuser, tem- perierte und Kalthäuser. Die V erm e h r u n g 5 h äuser (^ig. 1 Querschnitt, Fig. 2 Grund- riß) dienen zur Anzucht von Pflanzen aus Samen, Steck- lingen u. s. w
2% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0005, Kabel Öffnen
und Harz hergestellte Chatterton-Compound ist. Je dicker der Leiter im Querschnitt. Die Seele des K. bilden sieben Guttaperchaadern. (^ . . . (^ , welche die Leiter I.i ... 1.7 entbalten. Die mittelste Ader (^ ist in ^ig. 1 üder
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0227, von Salona (Ort in Griechenland) bis Saloniki Öffnen
225 Salona (Ort in Griechenland) - Saloniki tino äi ^i'cI^ooloZiii o 8toi'ig. Daim^ta" von Glavini^l und Alacevic' (1878-85) und von Fr. Vuli"! (1885 - 95). Das jetzige Ruinenfeld hat eine Oberfläche von 2000 m Länge und 1000 m Breite
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0502, Graphische Darstellung Öffnen
), tdZidlio- ßrapliis ä68 ainillNllciiZ trNi^^ig äepuiI 1600" (Bd. 1, Par. 1894). Von letzterm Werte bringt der zweite Band (in Vorbereitung) die Bibliographie der franz. Kalender, Almanache u. s. w. des Auslandes, besonders Preußens, Sachsens
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0560, Heizung Öffnen
Vechem & Post in Berlin ange- wendet. Einige bemerkenswerte Anordnungen der Standröhren, wie solche nach dem frühern und Fig. 4. ig. 5. jetzigen Gesetz zuläfsig sind, sowie der Feuerzugs- regler rühren von derselben Firma, von Gebr
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0019, Helm (Kopfbedeckung) Öffnen
sie eigentlich nur hingen. Ende des 13. und Anfang des 14. Jahrh, ging dieser H. in eine Form über, die mehr auf den Schultern ruhte und mehr walzenförm ig, oben rund oder stachkegelförmig geschlossen war. Während des ganzen 14. Jahrh, diente er namentlich
1% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0119, von Ad infinitum bis Adjudikation Öffnen
nicht ohne weiteres zum A. werden. So kann im Deutschen aus dem A. "frei" einfach durch Vorsetzung des Artikels das Substantivum "der Freie" gebildet werden; dagegen muß an das Wort "Geist", wenn man es in ein A. verwandeln will, die Silbe "ig
1% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0784, Deutsche Sprache (bayrische, österreichische, mitteldeutsche Mundarten) Öffnen
, besonders aber in der Bedingungsform der Verba, ein à (Mittellaut zwischen a und ä); das hochdeutsche ö erscheint meist wie ein helles e; das ä, wie das i der Stammsilben, lautet wie ein tiefes î, hell und spitzig aber in den Endsilben ig und lich
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0509, von Kotschi bis Krabben Öffnen
, daß die Alten recht hatten, 'sie für besonders intelligente Tiere anzusehen. Nach den Beobachtungen von E is ig steht es nunmehr fest, daß die im Wasser lebenden Arten nicht durch Zufall mit einem Dickicht von Algen, Schwämmen, Hydroidpolypen?c. bewachsen
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0567, von Mehlmotte bis Mejuro Öffnen
deutlicher hervortreten. Zur Prüfung des Klebers macht man aus 50 F Weizenmehl und 20-25 ^^ Wasser einen T^ig, schlägt diesen in ein Tuch und knetet ihn unter einem Wasserstrahl, bis das Wasser klar abläuft. Sammelt man das Wasser in einem Gefäß, so setzt
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0781, von Stoughton bis Strandbildungen Öffnen
. 1856 bereiste er Ägypten und Palästina. Von seinen zahlreichen Schriften ist hervorzuheben die -I>0i6^ig^ticni Iii^toi)' c>k Nno-Iauä« (1867-^74, 5 Bde.; 2. Aufl. u. d. T.: »N6iiß,i()n in ^nZ1a.nä t'rom tlis <»p6uin^ ot too I<0u^ I'^rii HMkiit to td6
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0861, von Bjoreia bis Bodenluft Öffnen
Blaseöfen, Eisen 425,2 Blaskets, Britische Inseln, Kerry Blasrohr an Lokomotiven, Strahl- Vläßwild, Hirsch 562,2 lapparate 366,1 ^Ig>8tÄH, Entwickelungsgeschichte 683,l Vlasunieren, Vlasonieren Blatt (bei Vlasinstrum.),
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0994, von Vysantios bis Ward Huntstraße Öffnen
li7) 56,1 Walter, A. (Reisender), Asien (Bd. Walter und Hildegunde (Sage),An- gelsächsische Sprache 572,i Walter vonChätillon, Alexandersage Walther (Reisender), Asien (Vd. 17) 60,2, 63,1 -- Vernh., Astronomie 977,2, 984,1 - I.G.
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1008, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
.'lli: Gemme (Taf. Gemmen, 27). Oalcoolli 8nnäli!iua, (Taf. Devon. Form.) Caldera-Bildung von Vulkanen .... ^lopwrnn dlt'a8o. sTaf.Mmikry, ^ig. 16) Oal^meuL (Taf. Silurische Formation) . Oamora luciäa, Fig. 1 u. 2..... - 0i)8cura
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1010, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
, 15und2Tcxtsig.) - Hahn............. Oolocasia anticiuorum, mit Blutenscheide - 68cul6nta (Taf. Nahrungspflanzen. I) Oomatulg, (Taf. Echinodermen)..... Congo, Karte von Äqualorialafrika. . . Congoneger (Taf. Afrikan. Völker, s^ig
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1013, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
, Verbreitung. Karte u. 4 Textfig. Erdbeeren (Taf. Nahrungsmittel) .... Erdbohrer, ^ig. 1-5........ Erd-: Chthoniiotherw.cn....... - Isogeothermen, Schichten:c., Fig.1u.2 XVII Erdfloh, Raps-(Taf. Käfcr).....IX Erdhummel iTaf
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1021, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
. 10)............. Ho'z (Querschnitte?c.), Fig. 1-8 . . . Holzbearbeitungsmaschinen (Schutzvorrich- tungen) , ig. 1 - 6........ Ho'zbock, violettroter (Taf. Spinnentiere) Holzbohrer und Holzbohrmaschine
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1045, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
. Giftpflanzen II) . . . . Sturmschwalbc (Taf. Schwimmvögel 11 j. Sturmsignal? und Signalmast, 2 Figuren Sturmvogel, Eis- «Taf. Schwimmvögel II) Stuttgart, Stadtplan und Stadtwappen . - Karte der Umgebung....... Ht^Ioeor^Ig, lonss. (Taf. Schwämme
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0769, von Punktion des Gehirns bis Rädertierchen Öffnen
. R. Qulltrefagcs de Breau, Jean Louis Armand de, Naturforscher, starb 13. Jan. 1892 in Paris. Aon seiner Hi^toire ^nei'His 668 i'll.068 Iiuin^iu68« erschien 1889 die zweite Hälfte: »(^ig^Meation 668 1^063 !miN5lil!68
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0997, Wildschaden (Bestimmungen über die Ausübung der Jagd) Öffnen
bildete sich jedoch mit der Zeit in Anlehnung an die römisch-rechtliche kctio I6«'ig ^.lMi1in6 der Grundsatz aus, daß Ersatz zu leisten sei, wenn ein übermäßiger Wildstand vom Iagdbcrechtigten gehegt werde. Derselbe fand aus: drückliche Anerkennung
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0998, Wildschaden (Ersatzpflicht für W.) Öffnen
fällt. Für geringere Schäden, welche mit der Ausübung des Iagdrechtes untrennbar verbunden sind, gilt der römische Rechtssatz: cM M'6 8uo utitur iwiniii Lm Ig^äit. Jene Ersatzpflicht ist in einigen Gesetzen ausdrücklich ausgesprochen. So sind in Bayern
1% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0021, von Abbeermaschine bis Abbinden Öffnen
der Gesandte beglaubigt war, in feierlicher Audienz vollzogen. Von der A., welche regelmäß ig nur einen Wechsel in der Person des Vertreters bezeichnet, ist zu unterscheiden der Abbruch des diplomat. Verkehre, welcher gewöhnlich
1% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0766, von Appreturmaschinen bis Approximation Öffnen
bezeichnet. Eine neuere, von R. Schürmann in Düsseldorf angegebene Kalanderkonstruktion enthält nur eine große Papierwalze, gegen die mehrere gleichförm ig verteilte polierte Hartgußwalzen von kleinerm Durchmesser gepreßt werden. Baumwollene Gewebe
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0159, von Chéruel bis Cherville Öffnen
), "IIi8wü'6 äo 1^1'g.nc^ p6iidaut 1a, miiwrits' li6l.c)ui8X1V"(4Vde., 1879 80), "I^i^wirß Ig,^g.iin" (3 Bde., 1882-83). Auch gab C. mebrere wertvolle Texte aus dem 17. Jahrh, heraus, wie ".Imn-nai ä'Oliviev
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0407, von Coelemans bis Coeur Öffnen
die Zeitschrift "LidlioFi'HpIiia critica äs kistoria 6 litteratur^" und feit 1880 eine "Ilevi^ta 6'ßtlmolo^ig. e äe ßiotwioZia" (Lissabon) sowie eine "Lidliotiieca. ä' eäuca^llo uacionHi" heraus. Portugal verdankt ihm ferner die erste Sammlung portug
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0432, von Colmar (in Posen) bis Colomb Öffnen
. Die bekanntesten Arten sind die in allen Tropengegenden kultivierten 0. anti^uorum ^^0^. (^rum coloe^ig. ^/.) und 0. esculentH Fc/iott. ((^laäium 68cul6lltum ^6nt., ^ruin 68cui61itum 2).). Aus den Knollen beider Arten wird in ver
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0462, von Comodo bis Compagni Öffnen
. Comoro Inseln, s. Comoren Eompagni (spr. -pannji), Dino, ftorentin. Staatsmann und Historiker, war Mitglied der Seidenzunft, gelangte 1289 zum Priorate, ward 1293 zum (^0iifg.i0!ii6i'6 (s. d.) ä6i1a. AiuZti^ig. er- wählt und gehörte wieder
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0603, Cromwell (Oliver) Öffnen
Parlament beriet die endgültig dem Staat zu gebende Verfassung: zwei Parlamentshäuser, dreijährige Berufung, Ausschließung der Royalisten und an der Spitze C. als Kön ig mit dem Recht, seinen Nachfolger zu
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0701, von Dall (William Healy) bis Dalloah Öffnen
erstreckt, bis wohin D. aber nicht gelangte. D. veröffentlichte gegen 200 Schriften, n. a.: "'Ii-ideä ok t1i6 6xti-6M6 ^0i't1i^v6Lt" (Washingt. 1871), ""I1i6 cuireut aud t6iup6iatui'63 ol LeiiuF 8e3." (1882) und die Karte "^ig^H 3.nä aä^uiniu^ tei-ri
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0912, von Delme bis Delord Öffnen
der ^Inschriften. Er veröffent- lichte unter anderm: "^ti6nn6 LaluöL, 8", vis 6t 863 Ig> loret i-oyal6 66 I^iZuriuin M6ntic>nn66 äan816 cllpitui3.ii 6 ä6lvi6l8i" (ebd
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0631, von Duret bis Durham (in England) Öffnen
einen Christus, für die Vorhalle des Ne^ti-6 lran^ig die Statuen der Tragödie und Komödie und der Schauspielerin Rachel. Weniger glücklich war D. in Monumentalwerken, von denen die 1860 vollendete Fontäne mit dem heil. Michael als Dra- chentöter
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0776, von Eidesbruch bis Eierkonservierung Öffnen
stellen, sprichwörtlich znr Bezeichnung der überraschend einfachen Lösung einer anscheinend schwierigen Aufgabe, die Umwand- lung der volkstümlichen span. Redensart "Häns- chens Ei". Nach Benzoni, "Hintoi-ig. äei mondo Qnovo" (Vened. 1565), soll
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0282, von Ericaceen bis Erich Öffnen
Bezeichnung des jetzt OMuua vn^i-ig ge- nannten gewöhnlichen Heidekrauts (f. lüaiwug.). Wo man gute, stark sandige Heideerde und kalk- freies Wasser haben kann, da sind die Eriken keines- wegs so schwierig zu kultivieren wie oft angenom- men
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0344, von Erzlori bis Erzmarschall Öffnen
zwei ver- schiedenartigen Gesteinen, wie z.B. 1, m und r in ^ig. 1; jene Unregelmäßigkeit unterscheidet sie von den Gängen und Lagern, ihre bestimmte äußere Be- grenzung von den Imprägnationen. Man pflegt sie zu sondern in die Lagerstöcke
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0465, von Exekutivgewalt bis Exenteratio bulbi Öffnen
, warnendes Beispiel (ein E. statuieren); exempii ca.u8^ oder Zratia. (abgekürzt 6. c. oder 6. F.), beispielshalber, zum Beispiel; öXLin^Ig, äocsut oder illuLtrNiit, Beispiele belehren, erläutern; exompla. (uomina.) 8unt oäiöäa., Bei- spiele (Namen
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0852, von Fiume (Fluss) bis Fiume (Komitat und Stadt) Öffnen
ein fester Anhänger der Parlamentsreform, der Katholikenbefreiung und des Freihandels. Als Gegner der Getreidezölle veröffentlichte er "I^irst, 8ßc0iiä auli tliirä Hä(1r"8863 to tli6 iHuäo^nerk ot Nu^i^nä 0Q tN6 001'U Ig>^v8" (Lond. 1839) und be
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0207, Französische Stellung Öffnen
, wogegen die bis dabin seit 1789 erlassenen Gesetze in dem sog. "^vHut-VuIl6tw" enthalten sind ("1^>j8 6t act68 äu Fc>uv6i'n6M6ut", Par. 1806); N6cu6i1 ss6N6i-uI ä68 3.U0i6UU68 1018 fl-HI1^3.i868 ä6PUI8 1'llN 420 .iu8(1u'H Ig> i'6V0lutiou ä6
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0370, von Frith bis Fritsch (Anton Joh.) Öffnen
von roter, gelber oder orangegclber Färbung in unsere Gärten übergegangen. Die Einführung der Kaiserkrone über Konstantinopel datiert von 1570. Eine zweite in den Blumengärten häufige, zwar weniger fchöne, aber interessante Art ist 1^. ^Icis^i-ig
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0416, von Fulvius bis Funaria Öffnen
Nüßchen ausgebildet. Fümarm, ein krystallisierendes Alkaloid unbe- kannter Zusammensetzung aus den Pflanzen der Gattung ^uinNi-ig.. Fumarölen (ital.), Ausströmungen von reinem oder mit Gasen gemischtem Wasserdampf in vul- kanischen Gegenden
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0431, von Fürstenberg (westfäl. und rheinländisches Geschlecht) bis Fürstenbund Öffnen
oder westfälischen und Theodor (gest. 1828) Begründer der jüngern ooerrheinländischen Linie. Das gegen- wärtige Haupt der Westfälischen Linie, Graf F ranz E gon Lud w ig von Fürstenbcrg - Her - dringen, geb. 15. Aug. 1818, wurde 16.Jan. 1843 für den
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0479, von Galileische Zahl bis Galipea Öffnen
. 1880-89, und "t^iiiko (^. c; ^wr Niii-ig. 0Li68to" ^G.s Tochterj, Flor. 1891) und be- sonders bei G. Campori ("(^i-te^io Oulii^iano con iwt6 sä "^pcnäici", Mod. 1882), welcher unge- fähr 650 an G. gerichtete Briefe, größtenteils zum erstenmal
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0505, von Galois bis Galt Öffnen
, wo er mit Byron zusammen- traf, sowie Italien und die Türkei, und lieh nach der Rückkehr seine an statist. Notizen und Handels- vorschlägcn reichen "Vc>)^68 ^iä tr^v^ig in tlio 76ai-3 1809-11" (Lond. 1812) erscheinen. Später ging
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0923, Geschütz Öffnen
(in ^ianoile I./40t'>>i> erteilt sogar (^)eschlvindigteitell von <)."><" und 720 in bei eillem )>iobrgewicht von U!2t. Tafel: l^eschnl'.e V, ^ig. l stellt .^rllpps ">0,5. cm-Ka- none in lwdranlischer Lafette dar; .;um Vergleiche der (Größen
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0056, von Glasmattieren bis Glasopal Öffnen
.) wirkten. Diese blühte kräft ig empor und vollendete bedeutende Aufgaben, so die neunzehn 16 m hohen Fenster für die Kirche in der Vorstadt Au bei München, die vier großen Fenster, welche König Ludwig in den Kölner Dom stiftete, u. s
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0062, von Glaubensartikel bis Glaubenseid Öffnen
Parteien in kurzen Glaubens- oder Bekenntnisformeln (Symbolen) zusammen, von deren Anerkennung man die Zulassung zur kirchlichen Gemeinschaft und den kirchlichen Ehren abhäng ig machte. In der Reformationszeit legten sodann zuerst die Evangelischen
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0537, von Guerrazzi bis Guerrillas Öffnen
), "I^dLiIa 0i'8iiii, dnc1i6383. <1i Li-acciHiio", histor. Erzählung (ebd. 1844), "^ ^iasLppo ^Ig^wi" (ebd. 1848), "^leinorie" (ebd. 1848), "LkHtrick ^onci" (ebd. 1854; deutsch, Hamb. 1858), "?a3liuHi6 Zottocoi-no " (Tur. 1857), "1^3. torre 6i
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0063, von Herculanum bis Herd Öffnen
an der Vorderbruft. Das Weibchen ist hornlos, schwärzlich, bräunlich behaart. Eine verwandte, kleinere amerik. Form ist Vvnll8t65 ^tvii3 //^.^ ff. Tafel.- KäferI,^ig. 24). Herculeslitze, ein schmales Geflecht, dessen Dehnbarkeit
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0164, Hieroglyphen Öffnen
sie auch enchorische, "einheimische" (snokoi-ig. ^HmiuHta), Fi-apliika.). Ihr Gebrauch läßt sich bis ins 7. und 8. Jahrh. v. Chr. zurückverfolgen. Die Hieroglyphenschrift und die aus ihr abgelei- tete Kursive blieben bis in die ersten
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0304, von Holtzmann bis Holy-Island Öffnen
. Holnndernmrk, s. 8amdu(M8. Holunderspanner (Hr^ptei-^x ^mducai-ig. ^.), eine der schönsten einheimischen Schmetterlings- arten aus der Familie der Spanner (s. d.), 50 mm klafternd, von heller, schwefelgelber Farbe, aus den Vorderflügeln
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0326, von Holz- und Strohinstrument bis Holzwaren Öffnen
). Holzwanze (X^iocoriF), Gattung der Landwan- zen (s. Wanzen) mit4 Arten, von denen eine, 3-4 mm lange braune mit Hellern Gliedmaßen (X^Iocoi-ig ä0N68tica FMi.) an Pappeln, in Schwalbennestern, gelegentlich auch in Wohnhäusern und bisweilen
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0376, von Hotchkiß-Schnellfeuerkanonen bis Hotelwesen Öffnen
oder einen niedrigen Thorbau geschieden. Zur Seite des Hofs befinden sich die Diener- und Wirtschaftsräume, der Hauptbau (eorp8 ä6 lo^ig) enthält das Vestibül, die Treppe, gegen den Garten zu meist im Erdgeschoß die Ensilade'der Festräume, gegen den Kos zu
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0640, von Institut Egyptien bis Instruktion Öffnen
von Schrader (Berl. 1832); sonst vielfach als Teil des (^0I-PU8 ^ui-ig, so in der Mommsenschen Ausgabe die Recension von P. Krüger (ebd. 1868). Nach dem Muster der Iustiniamschen I. werden auch die Vor- lesungen und Lehrbücher, welche dazu bestimmt
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0945, von Johannisweihe bis Johanniterorden Öffnen
und Flügeldecken, larvcnähnlich, erstere baben weicke, dünne, aber breite Flügeldecken und ein gutes Flugvermögen. Die häufigste Art m Mitteleuropa, I^mp^i-ig Lpleuäiänw 7^. (s. beistehende Figur, vergrößert), stiegt im Juni und Juli. Über
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0135, von Karategin bis Karawanen Öffnen
angelegt. Im November kommen Karawanen von Mekran, Kelat und andern Teilen Belutschistans, sowie aus Afghanistan, befonders aus Kandabar an. Karaül (türk.), s. Karakol. Karausche ((^!'^88ni8 vuIZai-ig ^V/7>>3.), Süß- wasserfisch
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0578, von Konrad Fleck bis Konradin Öffnen
der Astronomie und Physik, und 1349 das "Buch der Natur" (hg. von Pfeiffer, Stuttg. 1861), die erste deutsche Naturgeschichte, eine glückliche und freie Bearbeitung der Schrift "1)6 nawi-ig rei-um" des Thomas von Cantimpre. Konrad von Würz
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0642, von Kornweibel bis Korone Öffnen
schwarzen Kornkä'fers,Getreide- rüßlers, Kornreuters, Glanders (8itop1ii1u8 ^Oui-culio^ ^ranai-inZ Fc/t/i. oder Oalaiiäi-a. ^ranki-ig. (Aom'v., s. vorstehende Figur), eines Käfers von kaum 4 mm Länge, rot- braun bis fchwarz, mit Hellern Fühlern
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 1008, von Lauchschwamm bis Laudon Öffnen
^. liHulcwm 87- (leuliKini) ist safranhaltige Opiumtinktur (s. 0.). I>2.naa., 3iou, 3a.1va.törsni (lat., "Lobe, Zion, den Erlöser"), ein am Fronleichnamsfest üb- licher kath. Kirchengesang von Thomas von Aquino. I"2.uä"l.'ti0 Nuotöris, s. ^nctoi-ig
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 1041, Lebensversicherung Öffnen
105 <>" ig 337 80 26 1959 13 N 4 000 334 '* 283 1126 35 41725 116 89,6" 23 45 23 238 N 87 972 ! ! 113
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0939, von Misterien bis Mitbewegung Öffnen
, im Gebiet der kurländ. Aa, bat 4944,9 cilcm, 123050 E., meist Letten, und besteht aus deu Bezirken Doblen oder M. und Bauske. - 2) M., russ. ^Iitil>va, lettisch.I^ig^v^ oder I.eol^
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0965, von Mohl (Jul. von) bis Mohl (Robert von) Öffnen
^vpiotationO I>. Il^ig') (2 Bde., ebd. 1834-39). Von der franz. ! Ncgieruug beauftragt, die Bearbeitung des "8c^Ii- nameli" ("I^ivi-c do8 roi^") von '^irdusi für die! "^oiiection oricntalo" zu übernehmen, batte er ^ inzwischen 1832 seine
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0997, von Mongol-Oirat bis Mongseng Öffnen
) und endlich sein großes Oictionu^iro inonZoi-ruZZL-li-lln^ig (3Bde., ebd. 1844 - 49) beraus. Die Thaten Vogda Gesser Chans (mongo- lisch hg. von I.'I. Schmidt, Petcrsb/i836; deutsch ebd. 1839); Niongol.Alärchensanimlnng (mongolisch mit deutscher
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 1014, von Montefrio bis Monten Öffnen
, "Die Kultur Schwedens in vorchristl. Zeit", Verl. 1885), "L0I1118- 1än8k". j'0rli3^6i' ti'Hn IIkänHtiäöQ" (1874 sg.), "VronM- äkrii i noi'lg. oeli N6li6r8tg. 8v6i'i^6" (1871-74), den ersten Teil der illustrierten "8v6riF68 Ili^oi-ig." (1875 fg.), "Om
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 1039, von Morando bis Moratorium Öffnen
nach London ging, um Landseer näher zu treten. Nach Amerika zurückgekehrt uuo in Philadelphia lebend, zeichnet er sich namentlich als Tiermaler, doch auch durch wirkungsvolle Land- schaften (s. Tafel: Am erikaniscke K u n st II, ^ig. 3) aus. Auch
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0078, von Mundtot bis Municipien Öffnen
sie betrogen"), nach de Thous "lli3toi'ig. 3ui tsm- poi-iä" (Buch 12) ein Ausspruch des päpstl. Legaten Caraffa (des spätern Papstes Paul IV., gest. 1559); doch findet sich der erste Teil des Satzes in deut- scher Fassung schon in Sebastian Brants "Narren
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0403, von Non bis Nonne Öffnen
. Nonne, s. Nonnen; N. in der Metallurgie, s. Nonne (I^pai-ig monHcka. ^., s. Tafel: Schäd- lich e F o r st i n s e k t e n II, beim Artikel Forstinsekten; Fig. 1a das Weibchen, d das Männchen, c die Raupe, ä Ei, junge Raupen und Puppe), ein 45
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0586, von Ölstampfe bis Ölung (letzte) Öffnen
der Gattung I^88i^ (s. d. und Vassia- fette), sowie Vatoiia inäica. ^. (s. V^teria) und meh- rere Arten der Gattung Hopea., von den letztern stammt der sog. Borneotalg, von Vatkiia dagegen das Vateriafett. Ii-viu^ig> ^aitsri/^oo/c. liefert das Dikafett
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0589, von Olympos bis Omajjaden Öffnen
, nennt man sie auch Campevas, d. i. ,vlackköpfe. Jetzt sind sie längst mit andern Stäm- men vermischt. (S. Tafel: Am erikallis ch e V ö l - kertvpen, ^.ig. 19.) ^ Vgl. Waitz, Anthropologie der Naturvölker, Bd. 3 (Lpz. 1802). Omaha, größte
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0640, von Oriente bis Orientkrieg Öffnen
orientiert, z.B. die Agia Sophia in Konstantinopel, die Dome zu Basel, Meißen, Trier u.a.m. Die ersten prot. Kirchen, z.B. die Schloßkapelle zu Torgau, sind absichtlich gegen Westen orientiert; später war man gleichgült ig gegen die Lage, auch bei kath
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0796, Oxford (Robert Harley, Graf von) Öffnen
europ. Sprachen lehrt die Ig^m'^n In8tiwtion. Die Schulen in Lampetcr, Nottingham und Sheffield sind als ^kniiatoä (^ol- 16Z68 anerkannt. Von großer Bedentung sind die in ganz England gehaltenen IIniveiÄt^ ^xt6ii8ion I.6ctnr68 (f. Englisches
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0995, von Peltigera bis Pelzwerk Öffnen
kommen hier manch- mal folgende zwei Arten vor: 1) NLiwpoii Mlli- äum ^t,5Fc/i (l(xlicu1n8 ^Uiiiu6 ^.), 1-1,75 mm lang, blaßgelb, rasch laufend; 2) I.ip6nru8 vai-ig.- l)iÜ8 Mt,56c/5 (I^
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 1056, von Peru (Ort) bis Peruanische Altertümer Öffnen
. Ein Aufstand des Generals Cáceres gegen Iglesias schien 28. Mai 1885 mit der Niederlage des erstern bei Huancayo unterdrückt zu sein, fand aber erst sein Ende, als 2. Dez. 1885 Ig lesias sich mit dem wieder
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0220, von Poggendorff bis Pogorzela Öffnen
Inhalts. Am liebenswürdigsten erscheint P. B. in seinen Brie- fen. Auch als Historiker bat er sich mit der "lliLtoi-ig. ^lorentina", 1350-1455 umfassend (abgedruckt bei Muratori, "Ileruili Italicarum ^i^orez prae" Seine "Opera" erschienen
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0504, von Public Schools bis Puccinia Öffnen
. Zur Erwerbung körperlicher Fertigkeit dient neben den eigentlichen Spielen (cricket, lootdaii, rackere, Ig^n t6imi8, ÜV63 u. s. w.) namentlich das Exerzieren und die Schießübungen der regelmäßig zu den ?. 8. ge- hörenden Kadettenkorps
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0656, von bis Realanerbieten Öffnen
, von denen besonders "Nusks anä kacsä" (1854) Erfolg hatte. Allgemeiner be- ^ kannt wurde er durch den Noman "It ig never wo late to menä" (3 Bde., Lond. 1856), der Talent für Behandlung socialer Tagesfragen bekundete. Es folgten "^Vkite 1i65" (3 Bde
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0945, Rom (das antike) Öffnen
); zwischen beiden lag der zum Andenken an die Wiedererlangung der an die Parther verlorenen Feldzeichen errichtete Bogen des Augustus ( Arcus Augustus ). Von dem dann weiterhin folgenden berühmten Rundtempel der Vesta sind nur geringe Reste übr ig
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0328, von Sartorius von Waltershausen bis Saskatchawan Öffnen
Abrahams in der Dresdener Galerie. Die Hei- lige Familie hat S. mehrfach dargestellt (London, Paris); sein Selbstbildnis befindet sich in denUsfizien zu Florenz, im Palast Pitti daselbst eine Verkündi- gung Maria (s. Tafel: Italienische Kunst VII, ^ig
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0330, von Sasse bis Sathas Öffnen
von S., Porto-Torres (die röm. Kolonie Inri-ig I^idv880ni8, seit dem ausgehenden Altertum nur 'Iurrs8), 1073-1441 Sitz eines Erz- bistums, liegt an der Bai von Asinara und hat 1799, als Gemeinde 3228 E., eine Kirche San Ga- vino (13. Jahrh
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0338, von Sauerländers Verlag, J. D. bis Sauerstoff Öffnen
Zusatz von 2/12 bis ^/ig Gewichtsteil Braunstein (um die Gasentwicklung gleichmäßiger zu machen) in glä- sernen oder eisernen Retorten dar: K^IO^ - Xlüi > 30. Der so erhaltene S. enthält sttts Spuren von Chlor. In reiner Gestalt ist der ^. ein
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0368, von Schädelbruch bis Schaden Öffnen
Schmelzschnppern wird das Primordialkranium durch die sekundären Hautverknöckerungen noch mehr verdrängt. Bei den Knochensischen (s. d.) er- scheint der S. komplizierter als bei andern Wirbel- tieren, indem zunächst die Il^oinanäidulai-ig. und lHlatoHu
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0866, von Seppuku bis Septimer Öffnen
von Grundton, Terz, Quinte und S., z. B. ^k-ä-f, Z-1i-(1'K8, ^ig-ii-ci-f. (S. Accord.) Septimer (ital. ?H880 äi 8ett), Paß der Ober- halbsteiner Alpen in den Rhätischen Alpen, verbin- det die Thäler Oberhalbstein und Vergell des schweiz.
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0981, von Silberwaren bis Silicium Öffnen
in Gärten gezogen, z. V. das sog. Marien- röschen, 8. ai-insi-ig. ^. Zu den häufigsten in Deutschland wachsenden Arten gehört die Klatsch- nelke oder Tauben kröpf, 3. wüatH^., mit blasig entwickelten, weiß gefärbten Kelchen, von dem das Kraut früher
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 1030, von Skodra bis Skopelos Öffnen
ist es (üa^^ig Oio -s- WyO. Die tzauptheimat der oft radialstengelig oder faserig gruppierten Krystalle sind die Vlasen- räume basaltischer Gesteine (Auvergne, Staffa, Verufjord und Eskifjord in Island und andere Orte), doch kommen sie auch
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0247, von Caix bis Canada Öffnen
etiinolo^ig. itaiiana. 6 roriiHn^a" (Flor. 1878), "1^6 ori^ini äslia. lingua, p06tic^ itaii^nN: piincipii äi ^rHinmaticH 8toric3. ita.IianH" (ebd. 1880). - Vgl. P. Villari, N. 0. (in der "^uova ^nwloZiH" vom 1. Nov. 1882). ^Calais, Stadt
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0407, von Favé bis Feldbefestigung Öffnen
feierte er durch den Besuch des Kaisers Nikolaus II. 1896 in Paris. F. schrieb: "1^68 duä^6t8 contempoi-aii^-. VuäZstZ äs ig< I^i'lrnce äepnis vii)<;t aii8 et
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0493, von Glasgower Centralbahn bis Gleichstrommaschinen Öffnen
Organ genannt worden, das im Labyrinth des Ohrs mit sensiblen Nerven (Ausläufern des ^6rvu8 veätidulai-ig) ver- sorgt wird, die Bogengänge und der Vorhof (s. Ge- hör, Bd. 7). Während Frühere diesem Teil des innern Ohrs die Funktion Geräusche zu
1% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0068, von Broschierte Stoffe bis Brünellen Öffnen
, ferner Wasser, Sauerte ig oder Hefe, Salz und oft auch noch Kümmel etc., zu feineren Sorten noch Milch, Eier, Butter etc. Sehr empfehlenswert ist es, abgerahmte Milch zum Anmachen des Teiges zu verwenden