Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach kreissparkasse hat nach 0 Millisekunden 53 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Arbeitersparkassen'?

Rang Fundstelle
2% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0187, von Kreislauf des Bluts bis Kreisverfassung Öffnen
überwiesen sind. Insbesondere ist er zum Erlaß von Kreisstatuten und von Reglements für besondere Kreiseinrichtungen, z. B. für Kreissparkassen, befugt. Ihm liegt die Beschlußfassung über etwanige Kreisanleihen, die Feststellung des Kreishaushaltungsetats
1% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0109, von Achim bis Achmim Öffnen
(Landgericht Verden), hat (1890) 2930 E., Postamt zweiter Klasse, Telegraph, Kreissparkasse und 8 Cigarrenfabriken. Achimĕnes Brown , Pflanzengattung aus der Familie der Gesneraceen (s. d.) mit gegen 20 tropisch-südamerik. Arten. Viele
1% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0624, von Angermanelf bis Angers Öffnen
, Krankenhaus, Vorschußverein, Kreissparkasse, städtische Sparkasse; Eisengießerei, Emaillierwerk, Kunstdrechslerei und 3 Jahrmärkte. - Ursprünglich eine Burg, ist A. seit 1286 als Stadt geschichtlich bekannt. - Vgl. Lösener, Geschichte der Stadt A
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0832, von Berncastel bis Berneck Öffnen
, Telegraph, Fernsprecheinrichtung, Zoll-, Untersteueramt, Aichamt; Kreiskasse, Kreissparkasse, Reichsbanknebenstelle, Karls-Gymnasium, früher Stadtschule (Direktor Dr. Hachtmann, 16 Lehrer, 249 Schüler), Realgymnasium, 1853 als städtische höhere
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0513, Breslau (Stadt) Öffnen
provinziale (Horus und Friedrich zum goldenen Scepter) und 3 Johannislogen (die vereinigte zu den 3 Totengerippen, zur Säule, zur Glocke). Die Kreissparkasse hat (1890) 9,44 Mill. M. Kapital, 2,11 Mill. M. Einlagen und 377 400 M. Zinsbetrag; die städtische
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0540, von Cosa bis Cosenza Öffnen
Brücken über die Oder, ein festes Stauwerk, ein Nadelwehr, einen großen Nmschlagshafen; ein oberschles. Landgestüt; Privat-Progymnasium, höhere Mädchenschule; Kreissparkasse, Vorschußverein, Hypothekenver- sicherungs- und -Tilgungs-Verein; ferner
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0549, von Côte-d'Or-Weine bis Cöthen Öffnen
(Landgericht Dessau), Steu eramts und einer Bauverwaltung, hat (1890) 18215 (8743 männl., 9473 weibl.) E., darunter 518 Katholiken und 230 Israeliten; Post erster Klasse mit Zweigstelle, Telegraph, Fernsprecheinrichtung, Kreiskasse, Kreissparkasse
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0555, von Cottbus-Großenhainer Eisenbahn bis Cottunni Öffnen
und Gerbereien. Der Handel und das Speditionsgeschäft wird unterstützt durch eine Handelskammer für Stadt und Landkreis C. und die Kreise Calau und Spremberg, 2 Vorschußvereine und je eine städtische und Kreissparkasse. 4 km entfernt liegt das Schloß
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0663, von Czarny Dunajec bis Czartoryski (Adam Georg, Fürst)^[korrigiert, statt Czarioryski] Öffnen
Fortbildungsschule, Krankenhaus, Kreissparkasse, poln. Volksbank; Dampfsäge- und Ölmühlen, Wollspinnerei, Kalkbrennereien und Getreidehandel. Czarny Dunajec (spr. tscharni dunahjetz), Markt in der österr. Bezirkshauptmannschaft Neumarkt in Galizien
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0909, von Delisle bis Delitzsch (Kreis und Stadt) Öffnen
Halle a. S.), Katasteramt, Kreis- kasse, Untersteueramt, Vorschußverein, Stadt- und Kreissparkasse, Echuhmacher-Rohstofsgenossenschaft; freiwillige Feuerwehr, Kanalisation, Gasbeleuch- tung und städtische Badeanstalt (seit 1892). Die
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0981, Dessau Öffnen
- und Schneidemühlen. Der Handel erstreckt sich vornehmlich auf Produkte der einheimischen Industrie. D. hat eine Handelskammer für das Herzogtum Anhalt, Reichsbanknebenstelle, Anhalt-Dessauische Landesbank, Kreissparkasse (Ende 1891: 5,68 Mill. M. Einlagen
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0791, von Einband bis Einfach Öffnen
Töchterschule, Maschinenbau-und Webschule, zwei prot. Stifter (Alexanderstift und das zur Jungfrau Maria), ein Waisenhaus, ein großes Bürgerasyl, städtisches Krankenhaus, zwei Armenhäuser; Kredit- und Sparbank, städtische und Kreissparkasse
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0277, Erfurt Öffnen
Versicherungsgesellschaften und 14 Zweigniederlassungen auswärtiger Handelsgeschäfte. Bei der städtischen Sparkasse (1823 gegründet) waren (Ende 1892) auf 27964 Bücher 11408448 M. eingezahlt, bei der Kreissparkasse (1883 gegründet) auf (Ende 1889) 2812
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0350, von Eschsch. bis Eschweiler Öffnen
) mit tönigl. Kompatronat, 1840 als Nealfchule mit Progymnasium eröffnet, zwei Bürgerfchulen, Mädchcnmittelschule, Privathandelsfchule, Hand- werkerschule, Kreissparkasse, Vorschußvcrcin, Frei- maurerloge, Gasanstalt, öffentliches Schlachthaus
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0107, von Gnesen bis Gnetaceen Öffnen
Gymnasium (Direktor Dr. Schröer, 20 Lehrer, 11 Klassen, 349 Schüler, 1 Vorklasse, 28 Schüler), höhere Mädchenschule, Waisen-, Kranken- und Siechenhaus; Kreissparkasse, Darlehnskasse und Vorschußverein. Ferner bestehen ein königl. Landgestüt
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0311, von Grev. bis Grévy Öffnen
) und Katasteramtes, hat (1890) 1927 meist kath. E., Post zweiter Klasse, Telegraph, Kreissparkasse, kath. Pfarrkirche, ehemals Kirche des Cistercienserklosters, Neste eines alten Schlosses der Grafen von Iülich; Baumwollspinnerei und -We- derei
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0477, von Großtänchen bis Großwardein Öffnen
Gymnasium (Direktor Dr. Larisch, 12 Lehrer, 8 Klassen, 223 Schüler), private höhere Mädchenschule, Vorschußverein, Kreissparkasse, Gasbeleuchtung, Centralgcfängnis für jugendliche Gefangene; Maschinenfabrik, Kalkwerke. Großtänchen, Dorf
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0489, von Grün (Pseudonym) bis Grund (in der Malerei) Öffnen
Mädchenschule, Fortbildungsschule für Handwerker, städtische und Kreissparkasse, einen Spar-, Vorschußverein, Gewerbe-, Gartenbauverein, Land- und forstwirtschaftlichen Kreisverein sowie ein Hospital, Waisenhaus, eine Kinderbewahranstalt
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0539, von Gufferlinien bis Guibert (von Nogent) Öffnen
. Staatsbahnen, Sitz des Landratsamtes und eines Amtsgerichts (Landgericht Glogau), hat (1890) 4557 E., darunter 1047 Katholiken und 93 Is- raeliten, Post erster Klasse, Telegraph, Vorschuh- verein, Kreissparkasse, je 2 evang. und kath. Kirchen
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0170, von Hildburghausen (Prinz von) bis Hildebrand (Bruno) Öffnen
168 Hildburghausen (Prinz von) - Hildebrand (Bruno) stalt ist, eine Bürger- und höhere Mädchenschule, landwirtschaftliche Schule (seit 1882), eine Gas- anstalt, städtische und Kreissparkasse, Vereinsbank und ein Kreiskrankenhaus
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0501, von Ibâdhiten bis Iberis Öffnen
, zwei private höhere Mädchenschulen, Kran- kenhaus, Schlachthaus, Kreissparkasse; 3 Webe- reien, 2 Glasfabriken, Dampfmahl- und Schneide- mühle, 2 Wassermühlen, Fabrik landwirtschaftlicher Maschinen, Stärkefabrik und in der Nähe Bergbau
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0524, von Ilezk bis Ilgen (Heinrich Rüdiger von) Öffnen
, hat (1890) 1484 E., Post, Telegraph, Kreissparkasse, eine Klosterschule (Gymnasium) mit Alumnat (Direktor Dr. Schimmelpfeng, 12 Lehrer, 6 Klassen, von Untertertia bis Oberprima, 118 Schüler) in einem 1880-84 errichteten Prachtbau; Papier
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0944, von Johannisbrot bis Johannistrieb Öffnen
, eines Amtsgerichts (Landgericht Lyck), Hauptzollamtes und zweier Oberförstereien, hat (1890) 3222 E., darunter 117 Katholiken und 148 Israeliten, Post zweiter Klasse, Kreissparkasse, Kreditverein, bedeu- tenden Aalfang, Holz- und FisckMndel. Das 1345 erbaute
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0908, von Mindensche Bergkette bis Mine (Gewicht) Öffnen
. Vercinshaus, Schlachthaus,Vankverein, Kreissparkasse; Cigarren-, Glaswaren-, Zündschnuren-, Lcder-, Lampen-, Cichorien- und Seifenfabrikation, chem. Fabriken, Färberei, Ieugdruckerei, Brauereien, Branntwein- brennereien und Märkte. M. ist Sitz
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0961, von Mogiphonie bis Mohammed (Prophet) Öffnen
Israeliten, in Garnison eine Eskadron des 10. Husarenregiments "Friedrich Wilhelm III., König von Preußen", ein Bezirksgericht, eine Gewerbevorstehung, Kreissparkasse, fünf Kirchen; lebhafte Schiffahrt (Kohlenverladung) und bedeutende Viehmärkte
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0290, Neustadt (in Deutschland) Öffnen
, Überrest des Schlosses Wogendryssel, Franziskanerkloster, Kloster der Barmherzigen Brüder, königliches kath. Gym- nasium, höhere'Mädchenschule, Knüpfschule, Schuh- macherfachschule, Kreissparkasse, Vorschußverein, Sparkasse, Schlachthaus; Teppich
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0291, von Neustadt (in Österreich) bis Neustädtel Öffnen
Evangelische und 160Israe- liten, 1895: 5924 E., Postamt zweiter Klasse, Tele- graph, Gymnasium, höhere Mädchenschule, Provin- zialirrenanstalt, Kreissparkasse; Holz- und Getreide- handel. Um die Stadt stehen 35 Kalvarienkapellen, wohin große Prozessionen
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0551, von Ohio-Erie-Kanal bis Öhlenschläger Öffnen
, kaufmännische und gewerbliche Fortbildungsschule, Hospital, Waisen- haus, städtische und Kreissparkasse, Vorschußverein, Freimaurerloge; Fabrikation von Tabak und Ci- garren, Vleiweiß, Zinkweiß, Mennige, Knochen- mehl, Leim, Schuhwaren
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0584, von Öls (Kreis und Kreisstadt) bis Ölschiefer Öffnen
für Beamten- töchter, das Frauenvereinshaus (1894), städtische und Kreiskrankenhaus, Siechenhaus, serner eine städtische und Kreissparkasse und Gasbeleuchtung. 15 km entfernt Schloß Sibyllenort (s. d.). Ö. erhielt 1255 deutsches Stadtrecht
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0610, von Oppeln-Tarnowitzer Eisenbahn bis Oppert Öffnen
mit Bergwerks- produkten, Holz, Kalk, Cement und Vieh, ein Vor- schußverein, städtische und Kreissparkasse. Die Oder- schiffahrt wird begünstigt durch den neuen großen Hafen mit Schleusen. Die Schleuse im Hafen passier- ten (1892) 722 Schisse
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0707, von Osteroder Kanal bis Österreichischer Erbfolgekrieg von 1741 bis 1748 Öffnen
705 Osteroder Kanal – Österreichischer Erbfolgekrieg von 1741 bis 1748 Lehrerseminar, Vorschußverein, städtische und Kreissparkasse, Schlachthaus, Gasanstalt
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0565, von Quercit bis Querpfeife Öffnen
für höhere schulen, Stadt- und Kreissparkasse, Vorschußkassc, königl. Domäne; zwei Znckersabriten, vier Ziegeleien und Kalkbrennereien. Quergurt, ein Gurtbogen (s. d.). Querhaupt, Maschinenteil, s. Kreuzkopf. Querieux (spr. kenöh), Fluß
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0717, von Reichenbach (Georg von) bis Reichenbach (Karl, Freiherr von) Öffnen
715 Reichenbach (Georg von) - Reichenbach (Karl, Freiherr von) männl., 7046 weibl.) E., Postamt erster Klasse mit Zweigstelle, Telegraph, drei Kirchen, Synagoge, Realgymnasium, höhere Mädchenschule, städtische und Kreissparkasse, Vorschußverein
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0484, von Schlankjungfern bis Schlechta Öffnen
höhere Mädchenschule, Krankenhaus, Armen- und Arbeitshaus, St. Georgenhospital, Wasserleitung, Stadt- und Kreissparkasse, Vorschuß- verein; je zwei Eisengießereien, Gerbereien, Schlos- sereien, Brauereien und Ziegeleien, Fabriken für Glasuren und t
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0488, von Schleichhandel bis Schleiden Öffnen
Festung, kath. und evang. Kirche, Kirche des ehemaligen Franziskanerklosters, Schloß des Herzogs von Arenberg, Kreissparkasse: Holzsüge- werk, Holzbiegerei, Mctalldachplattenfabrik, Berg- bau auf Bleierz und Eisenstein und Kalksteinbrüche
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0521, von Schlitz (Joh. Eustach, Graf von) bis Schloß (in der Technik) Öffnen
und 436 Israelitcn, Postamt zweiter Klasse, Tele- grapb, evang. und kath. Kirche, Schloßruine, land- wirtschaftliche Winterfchule, Taubstummenanstalt, Kreiskrankenhaus, Schlachthaus, Kreissparkasse; Metallgießerei, Getreide- und Wollhandel
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0582, von Schön (Martin) bis Schönbach Öffnen
Landratsamtes und eines Amts- gerichts (Landgericht Hirschberg), hat (1890) 1497 E., darunter 246 Katholiken, Postamt zweiter Klasse, Telegraph, Fcrnsprecheinrichtung, evang. und zwei kath. Kirchen, höhere Mädchenschule, städtische und Kreissparkasse
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0125, Sparkassen Öffnen
zusteht. Spätere Erlasse beziehen sich auf die Anlagen der Gelder und die Förderung der Kreissparkassen neben den Gemeindesparkassen. Für die Anlage der Sparkassengelder sind Hypotheken, inländische Staatspapiere und Pfandbriefe sowie weitere völlig
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0439, von Strictissime bis Strindberg Öffnen
. Kirchen, darunter die Peter- und Paulskirche mit dem höchsten Kirchengewölbe in Schlesien (30 m), ein Progymnasium, eine private höhere Mädchenschule, große Strafanstalt, Kreissparkasse, städtische Sparkasse, Vorschußverein, Kreiskrankenhaus, Armenhaus
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0624, von Tarnowitzit bis Tarquinius Priscus Öffnen
, Josephstift der Borromäerinnen, Kreiskranken-, Kreiswaisenhaus, Knappschaftslazarett, städtisches Hospital und Rettungshaus, ehemalige bergfiskalische Wasserleitung, 1835 von der Stadt übernommen, Schlachthof, Gasbeleuchtung, Kreissparkasse
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0801, von Thornhill bis Thorwaldsen Öffnen
, Museum, Krankenhaus, Siechenhaus, Wilhelm-Augusta-Stift, Waisenhaus, Hospitäler, Wasserwerk, Kanalisation, Gasanstalt, Schlachthaus, Vorschußverein, Polnischer Darlehnsverein, Kreditgesellschaft, städtische und Kreissparkasse. Die Industrie liefert
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0909, von Torgauer Artikel bis Tornado Öffnen
und Kreissparkasse, Vorschußverein, Festungsgefängnis; Zündschnurenfabrik, Spiritusbrennerei und Ziegeleien. In T., wo früher häufig die sächs. Kurfürsten residierten, wurde 1526 ein Bündnis zwischen Johann dem Beständigen von Sachsen und Philipp
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0466, von Waldbröl bis Waldeck (Fürstentum) Öffnen
(1895) als Gemeinde 5409 E., Post, Telegraph, evang. und kath. Kirche, Kreissparkasse, höhere Bürgerschule, Wasserleitung; Gerbereien, Dampfmühle, Sägewerk, Ziegelei, bedeutende Kram- und Viehmärkte, in der Nähe Pulverfabriken, Eisen- und Bleierzgruben
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0470, von Waldemar II. (König von Dänemark) bis Waldenburg (in Schlesien und Sachsen) Öffnen
. Kirche, Synagoge, Kaiser-Wilhelm-Denkmal, Gymnasium, höhere Mädchenschule, Bergschule, Kommunalständische Bank, städtische und Kreissparkasse, Vorschußverein, Stadtbad, Schlachthof; berühmte Porzellan- und Steingutfabrik (Karl Krister) mit 1500 Arbeitern
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0504, von Wappenkönig bis Warburg (Kreis und Stadt) Öffnen
Winterschule, Kreissparkasse,Wasserleitung, Schlachthaus; Papier-, Zuckerfabrik, Brauereien, bedeutenden Getreidebau und -Handel, Kram- und Viehmärkte. 5 km östlich von W. der Basaltkegel Desenberg
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0578, von Wegwespen bis Wehr (Wasserbau) Öffnen
, Vorschußverein, Kreissparkasse, Krankenhaus, Siechenhaus, Hospital, Schlachthaus; Eisengießerei, Gerberei, Zeugdruckerei, Ziegeleien und Getreidehandel. Nahebei an der Alle die bedeutende Mahl- und Schneidemühle Pinnau mit Holzschleiferei. - In dem
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0799, von Witten bis Wittenberg Öffnen
von Friedrich Wilhelm III. gegründet), private höhere Mädchenschule, landwirtschaftliche Winter-, Gärtner-, Handwerker- und kaufmännische Fortbildungsschule, Hebammenlehranstalt, städtische und Kreissparkasse, Vorschußverein, Spar- und Leihbank
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0804, von Witwer bis Wjasemskij Öffnen
des Landratsamtes und eines Amtsgerichts (Landgericht Cassel), hat (1895) 3270 E., darunter 93 Katholiken und 126 Israeliten, Postamt zweiter Klasse, Telegraph, städtisches Krankenhaus, Kreissparkasse; Fabriken für Papier, Konserven, Tabak
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0849, von Wren bis Wright Öffnen
, höhere Mädchenschule, Kreissparkasse, zwei Vorschußvereine, Kreislazarett, Schlachthaus; Fabrikation von landwirtschaftlichen Geräten, Zuckerfabrik, Schuhmacherei, Molkereien, Dampfbäckerei, Getreide- und Geflügclhandel. Wrexham (spr. rftämm
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0942, von Zeituni bis Zell (in Deutschland) Öffnen
und Kreissparkasse, Spar- und Vorschnßverein, Wasser- leitung, Kanalisation, Gasanstalt und Schlachtbaus. Auf dem Friedhofe ließ Friedricb Wilhelm IV. feinem ehemaligen Lehrer, dein Konsistorialrat Delbrück, ein Denkmal setzen', auf dem Marktplatz steht
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 1000, von Złot bis Zobelfelle Öffnen
Befestigungen (Marktturm, 1190), kath. und evang. Kirche, Synagoge, höhere Knaben- und Mädchenschule, Krankenhaus, Schlachthaus, Kreissparkasse, Volksbank, Kreditverein; Maschinenfabriken, Zuckerfabrik, Dampfmühle. Znin-Kleinbahn , im Kreis
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0218, Breslau Öffnen
. Das Stadttheater (seit 1877 in städtischem Besitz) hat 1480, das Lobetheatcr 1800 Plätze. Von Freimaurerlogen sind ferner zu nennen: Hermann zur Beständigkeit, die Morse-, Moltke-, Lessingloge und die Loge Friedrich III. Kassen. Die Kreissparkasse hatte
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0696, von Wiedehopf bis Wiederaufnahme (des Konkursverfahrens) Öffnen
, Rektoratschule, höhere Mädchenschule, städtische und Kreissparkasse; Bildhauerei und Kunsttischlerei, Fabrikation von Cigarren, Seilerwaren, Molkereien, Ackerbau, Viehzucht und Märkte. Wiedensahl, Dorf bei Loccum (s. d.). Wiederaufnahme des Konkursverfahrens