Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Hradisch hat nach 0 Millisekunden 30 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0999, von Ungarisches Erzgebirge bis Ungarn Öffnen
.) mit ihren zahlreichen durch die ungarische Akademie veröffentlichten Studien über die mit dem Magyarischen verwandten Sprachen. Ungarisch-Hradisch, s. Hradisch. Ungarisch-Ostra, s. Ostra. Ungarn (ungar. Magyarország, türk. Magyaristan
99% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0747, von Hoyer bis Hroswitha Öffnen
(Fulda 1835); Kunstmann, H. (Mainz 1841); Spengler, Lebens des heil. Rhabanus Maurus (Regensb. 1856); Die Programme von Köhler ("Rhabanus Maurus und die Schule zu Fulda", Chemn. 1870) und Richter (Malchin 1882). Hradisch (Ungarisch-H.), Stadt
51% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0073, von Ungarische Weine bis Ungarn (Oberflächengestaltung und Bewässerung) Öffnen
beim Artikel Österreichisch-Ungarische Eisenbahnen .) Ungarisch-Hradisch . 1) Bezirkshauptmannschaft in Mähren, hat 863, 47 qkm
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0068, Geographie: Oesterreich-Ungarn Öffnen
Eibenschütz * Kanitz Rossitz Spielberg, s. Brünn Tischnowitz Datschitz Jamnitz Teltsch Gaya Göding Eisgrub Kostel Lundenburg Straßnitz Großmeseritsch Hohenstadt Müglitz Holleschau Drewohostitz Hradisch Bisenz
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0105, Mähren (Industrie und Handel, Bildungsanstalten, Verwaltung etc.; Geschichte) Öffnen
Magistrate und 31 Bezirkshauptmannschaften unterstehen, nämlich: Bezirk Areal in QKilom. Bevölkerung 1880 Städte: Brünn 17 82660 Iglau 10 22378 Kremsier 10 11816 Olmütz 3 20176 Ung.-Hradisch 3 3659 Znaim 6 12254 Bezirkshauptmannschaften
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0548, von Ostra bis Ostrog Öffnen
, Géographie historique des Pyrénées-Orientales (Perpignan 1859); Companyo, Histoire naturelle du départ. des P.-O. (das. 1864, 3 Bde.). Ostra (Ungarisch-O.), Stadt in der mähr. Bezirkshauptmannschaft Ungarisch-Hradisch, auf einer Insel der March, an
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0385, von Hradec Králové bis Huaxteca Öffnen
383 Hradec Králové - Huaxteca Header Krälove (spr. -detz), czech. Name von Königgrätz (s. d.). Hradek, czech. Name von Grottau (s. d.). Hradisch, s. Ungarisch-Hradisch. Hradschm, Stadtteil von Prag (s. d.). Hrajworon, russ
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0489, Mähren (Kronland) Öffnen
. . , . . . 2,83 758 3 221 19 761 6983 Nugarisch-Hradisch . 2,49 302 845 3 939 1582 Zuaini...... 6,09 1048 3 081 14 516 2384 Vezirks- liauptmannschaftcn. Auspitz
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0980, von Bischofshut bis Bisextil Öffnen
- und Nordostwind. Bisegment (neulat.), die Hälfte als Abschnitt (von einer Fläche oder Linie); Bisegmentation, Teilung in zwei gleiche Abschnitte. Bisektion (lat.), Zweiteilung, Halbierung. Bisenz, Stadt in Mähren, Bezirkshauptmannschaft Ungarisch-Hradisch
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0579, von Buchholz bis Büchner Öffnen
und den Eisenbahnlinien München-Lindau, B.-Memmingen und Pleinfeld-Augsburg-B., mit Amtsgericht, kath. Pfarrkirche, Getreidemärkten und (1880) 1607 Einw. Buchlowitz, Marktflecken in der mähr. Bezirkshauptmannschaft Ungarisch-Hradisch, hat ein schönes
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0018, von Dobroje bis Dobrudscha Öffnen
getreten, setzte er nach Aufhebung desselben 1773 seine theologischen Studien zu Prag fort, ward 1776 Diakon, dann Rektor des Generalseminars zu Hradisch, von wo er als Erzieher in das gräflich Nostitzsche Haus zu Prag berufen wurde. Nach vielen
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0998, von Nanteuil bis Naphtha Öffnen
und Wein und (1880) 3731 Einw. Napajedl, Stadt in der mähr. Bezirkshauptmannschaft Ungarisch-Hradisch, an der March und der Nordbahn (Wien-Oderberg), Sitz eines Bezirksgerichts, hat ein schönes Schloß, eine Dekanatskirche, ein Kloster
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0321, von Prazák bis Prechtl Öffnen
), Aloys, Freiherr von, österreich. Minister, geb. 21. Febr. 1820 zu Ungarisch-Hradisch in Mähren, studierte zu Olmütz die Rechte, wurde 1848 von seiner Vaterstadt in den mährischen Landtag und in den Reichstag gewählt und gehörte in dem letztern zur
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0518, von Welden bis Welfen Öffnen
durch die Stiftung eines nach ihm benannten Invalidenfonds. Welehrad, Dorf im südöstlichen Mähren, Bezirkshauptmannschaft Ungarisch-Hradisch, hat ein Schloß (ehemals Cistercienserabtei), eine besuchte Wallfahrtskirche und (1885) 585 Einw. Welfen, Name
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0549, von Wesselburen bis Wessenberg Öffnen
2458 Einw. - 2) Stadt in Mähren, Bezirkshauptmannschaft Ungarisch-Hradisch, auf einer Marchinsel, an der Eisenbahn Brünn-Vlarapaß, mit der Abzweigung W.-Sudomeritz, hat ein großes Schloß mit Park, Bierbrauerei, Branntweinbrennerei und mit Vorstadt
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0303, von Fäden bis Fangpflanzen Öffnen
in Wien die Rechte, erwarb daselbst 1860 die juristische Doktorwürde, trat zunächst in die Kanzlei Prazäks (s. d., Bd. 13) in Brunn ein und ward 1868 selbständiger Advokat, zuerst in Groß-Meseritsch, jetzt in Ungarisch-Hradisch. 1871 wurde er zum
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0705, von Osazone bis Österreich Öffnen
..... Bozen..... Rovigno..... Novercdo .. .. .. . Friedek..... Cilli...... Ungarisch-Hradisch. Pettau..... Waidhofen an dcr Ybbs..... Yinw. 21571 21504 19840 19 799 19 798 14515 14499
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0481, von Altringer bis Altstätten Öffnen
der Nebenlinie Trautenau-Freiheit-Johannisbad der Österr. Nordwestbahn, hat (1890) 3965 deutsche E. - 2) A., czech. Staré město, Markt in der österr. Bezirkshauptmannschaft und dem Gerichtsbezirk Ungarisch-Hradisch in Mähren, durch die March von letzterer
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0044, von Bischweiler bis Bishop (Henry Rowley) Öffnen
oder Fläche); Bisegmentation, Teilung in zwei gleiche Abschnitte. Bisektion (lat.), das Zerschneiden in zwei Teile, die Zweiteilung. Bisenz, czech. Bzenec, Stadt im Gerichtsbezirk Ungarisch-Ostra der österr. Bezirkshauptmannschaft Ungarisch-Hradisch
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0155, von Blumenspiele bis Blumenthal (Leonh., Graf von) Öffnen
, Die Blumenwelt nach ihrer deutschen Namen Sinn und Deutung (2. Aufl., ebd. 1869); Hradisch, Schönste B. oder vollständige Deutung der Blumen in Versen und Prosa, nebst Kränzchen und Sträußchen für Liebe und Freundschaft, dann ein Blumenorakel
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0681, von Buchholz (Reinhold) bis Büchmann Öffnen
), Rentamt, Getreide- und Viehmärkte. Buchlowitz, Marktflecken in der österr. Bezirkshauptmannschaft und dem Gerichtsbezirk Ungarisch-Hradisch in Mähren, hat (1890) 2322 E., Post, ein im ital. Stil 1701 erbautes Schloß der Grafen Berchtold, ein Schwefelbad
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0313, von Holzcement bis Holzessig Öffnen
1878 Teilhaber war. Ein zweiter Teilhaber seit 1881 war ein Schwager des letztern, Emil Kosmack, geb. 1840, gest. 18. März 1893. Das Olmützer Sor- timentsgeschäft (Firma "Ed. Hölzel"), mit Filiale in Ungarisch-Hradisch, ist (1893) im Besitz
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0430, von Kloster Berge bis Klostermann Öffnen
kam. Der Erzbischof von Prag ließ sie sperren und 1616 mit Gewalt zerstören. Ein Gleiches geschah zu Braunau. Das war der nächste Anstoß zum Dreißigjährigen Kriege. Kloster-Heilsbronn, bayr. Marktflecken, s. Heilsbronn. Kloster Hradisch, s
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0579, von Marceller bis March (Bezirk) Öffnen
, der Hauptfluß Mährens, entsteht in 1263 m Höhe, unweit Altstadt an dem Südabhange des 1422 m hohen Schneebergs, fließt südsüdöstlich über Olmütz, Kremsier und Hradisch, wendet sich dann südsüdwestlich über Göding, bildet mit sehr geringem Gefälle in vielen
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0169, von Nantucket bis Naphthalin Öffnen
. Staate Kalifornien, unweit von San Francisco, hat (1890) 4395 E., bedeutenden Wein- und Obstbau. Napajedl, Marktflecken in der österr. Bezirks- hauptmannschaft Ungarisch - Hradisch in Mähren, an der March und der Linie Wien-Krakau der Kai- ser
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0582, von Olmützer Punktation bis Olonez Öffnen
ausgestattetes Armenhaus. Die Industrie erstreckt sich auf Malz-, Bier-, Zucker-, Kartoffelstärke- und Spiritusfabrikation. In der Nähe das großartige ursprüngliche Benediktiner- und spätere Prämonstratenserstift Hradisch, seit der Regierung Kaiser
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0367, von Pravazsche Spritze bis Prazák Öffnen
.^or-'boolr, s. Oommon I'i-^er. Prazak (spr. präschahk), Alois, Freiherr von, österr. Staatsmann, geb. 21. Febr. 1820 zu Un- garisch-Hradisch in Mähren, studierte in Olnmtz Rechtswissenschaft, begann in Brunn die Anwalts- praxis, wurde 1848
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0369, von Vlarapaßbahn bis Vlissingen Öffnen
. 1894) und Arjuna, Die vläm. Bewegung (Cöthen 1897); über die der Vlaminganten "Het Volksbelang", eine Gentsche Wochenschrift (1865 fg.). Vlarapaßbahn, Verbindungsbahn, welche von der Station Ungarisch-Hradisch der Kaiser-Ferdinands-Nordbahn über
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0621, von Weldzirz bis Welfenfonds Öffnen
) und "Der Krieg von 1809 zwischen Österreich und Frankreich" (ebd. 1872). Weldzirz, Eisenbergwerk bei Dolina (s. d.) in Galizien. Welehrad, czech. Velehrad, Dorf in der österr. Bezirkshauptmannschaft und dem Gerichtsbezirk Ungarisch-Hradisch
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Tafeln: Seite 0710e, Die Österreichisch-Ungarischen Eisenbahnen. Öffnen
-Leitomischl und andere. Teilstrecken an der Mähr. Transversalbahn: Brünn-Ungarisch-Brod-Wlarapaß (Landesgrenze), Wessely a.M.-Straßnitz (Landesgrenze), Kunowitz-Ungar. Hradisch. 38) Mährisch-Ostrau-Friedland. 39) Österreichische Linie: Wien-Triest