Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Verheißen hat nach 0 Millisekunden 334 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1041, von Verheißung bis Verhüllen Öffnen
Verheißung ? Verhüllen. 1037 Von Menschen, versprechen; mit der Gnade GOtteö trösten. * Auf daß der HErr auf Abraham kommen lasse, was er ihm verheißen hat, 1 Mos. 18, 19. Gedenke an die Gnade, deinem Knechte David verheißen, 2 Chr. 6, 42
98% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1040, von Vergeßlich bis Verheißen Öffnen
1036 Vergeßlich ? Verheißen. Vergeßlich Der nicht nach dem thnt, was er gehört. Und ist nicht ein vergeßlicher Hörer, Iac. i, 25. (S. That ß. 3.) Vergeuden Au eitle, nichtige Dinge wenden, verschwenden. Reichthum wird wenig, wo man
24% Buechner → Hauptstück → Register über die Concordanz nac[...]: Seite 1150, Register über die Concordanz nach der Ordnung des Lutherischen Katechismus. Öffnen
131a. Verheißung des Gehorsams, Lohn 523b. Segen 892a. Drohung des Gesetzes, Strafe 932b. Nothwendigkeit derselben 933a. Folgen der Sünde nach dem Tode 946a. Strafende Kraft des Gesetzes 541b. Züchtigung 1128. Sünde 941a. Nicht Durchgangspunkt 943a
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0110, von Verachten bis Verkündigen Öffnen
. Verheisznng. Und die Verheißung ist ab, Röm. 4, 14. Und die Verheißung fest bleibe, Röm. 4, 16. Er zweifelte nicht an der Verheißung, Röm. 4, 20. Dieweil wir nun solche Verheißung haben, 2 Eor. 7, 1. Versiegelt worden seid mit dem heiligen Geist
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0334, von Erbe bis Erben Öffnen
. Denn so das Erbe durch das Gesetz erworben würde, so würde es nicht durch die Verheißung gegeben, Gal. 3, 18. Welcher (werthe Geist) ist das Pfand unseres Erbes (dln nns GOtt fchuu zur Angabe und Versicherung seiner Gunde
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0464, Geist Öffnen
, und kann es nicht erkennen, denn es muß geistlich (im Kicht des Geistes) gerichtet sein, i Cor. 2, 14. §. 7. 0) Dieser Fuhrer, Ps. 143, 10. und Für-sprecher hat noch viele andere Namen; denn er heißt 1) der Grist der Verheißung, Eph. 1, 13. weil er den
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0595, Hoffnung Öffnen
besteht in einer mit Lust und Begierde verbundenen Erwartuug eines zukünftigen oder uns verheißenen Gutes. Die christliche Hoffnung ist die Frucht des Glaubens. Ist der Glaube eine gewisse Zuversicht auf GOttes Gnade, in Christo verheißen; so
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0089, von Sache bis Sammeln Öffnen
auf dem Stuhl Davids sitze, Ier. 33, 30. Gr suchte den Samen, von Gott verheißen, Mal. 3, 15. Dieweil er nicht Samen hatte, ließ er sein Weib seinem Bruder, Matth. 33, 35. Der Same gehet auf und wächset, Marc. 4, 37. Es ging ein Säemann aus zu säen seinen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0502, Glaube Öffnen
498 Maübe. Es ist der Glaube eine gewisse (die mcht weicht, Ebr. 10, 28 f.) Zuversicht deß, das man hoffet, und nicht zweifelt an dem, das man nicht siehet, Ebr. 11, 1. (Derjenigen Dinge ganz überzeugt ist, die GMt verheißen, und mau nicht siehet
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0216, Bund Öffnen
die Vorstellnng der Würde des Menschen, die erhebendste Verheißung für ihn, daß er im Bündniß mit GOtt wie ein Gleicher behandelt wird, und GOtt frei sich hingeben und ihm als seinem verbündeten Frenude vertrauen kann; worans aber auch die heilige
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0229, Christus Öffnen
Christ nicht lieb hat, der sei Anathema, Maharam Motha, 1 Cor. 16, 22. IEfus Christus war nicht ja und nein, sondern es war ja in ihm, denn alle GOttes Verheißungen sind ja in ihm, 2 Cor. 1, 19. 20. Ist Jemand in Christo, so ist er eine neue
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0501, Glaube Öffnen
er Ehristmn ergreift und hält) gerechnet zur Gerechtigkeit, Rom. 4, 5. Wir müssen je sagen, daß Abraham sei sein Glaube zur Gerechtigkeit gerechnet, Röm. 4, 9. Wo die vom Gesetz Erben sind, so ist der Glaube nichts, und die Verheißung ist ab, Rom. 4. 14
0% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0202, von Gavagnin bis Gebhardt Öffnen
übernatürliche Verklärung, voll Leben und ergreifender Wahrheit, das Kolorit durchaus nicht glänzend, sondern der Natürlichkeit der Charaktere angemessen. Nachdem er zuerst 1863 mit dem zwar noch etwas unfertigen, aber viel verheißenden Einzug in Jerusalem
0% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0373, von Merson bis Metzener Öffnen
, viel verheißendes Talent zeigt; sie sind meistens von kleinen Dimensionen, von schön gestimmter Luft und trefflichen Reflexen auf Heide und Bäumen. Sein Meisterstück sind wohl bis jetzt die Fischerhütten am Plattensee, die ins Nationalmuseum zu Pest
0% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0454, von Rosa bis Rosengarten Öffnen
, Mildthätigkeit der heil. Elisabeth von Ungarn, die Arbeiter der letzten Stunde (nach Matth. 20) und der Ärger der Pharisäer über die Heilung des Blindgebornen. Rosa , Ercole , ein noch jugendlicher, viel verheißender
0% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0539, von Vely bis Vereschagin Öffnen
. Vely , Anatole , französischer Genre- und Porträtmaler, geboren zu Ronssoy (Somme), Schüler von Signol, machte sich in den letzten Jahren durch einige von großem Talent zeugende, viel verheißende Genrebilder bekannt, z. B.: Lucia von Lammermoor
0% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0193, Altchristliche Kunst Öffnen
das Volk im dunklen Drange nach religiöser Erhebung vielfach zuwandte. Eine solche bot nun das Christentum mit seinem Glauben an einen Gott, der nicht blos mit Strenge, sondern mit Liebe über Welt und Menschheit waltet, und mit seiner Verheißung
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0052, von Au fait bis Aufbereitung Öffnen
1837 in den Provinziallandtag gewählt und stellte auf dem Huldigungslandtag 1840 den Antrag auf Einberufung der seit 1815 verheißenen Stände. Im J. 1842 war er Mitglied der nach Berlin berufenen provinzialständischen Ausschüsse, und 1845 wurde
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0629, von Beïsa bis Beisitz Öffnen
. durch ein Erdbeben zerstört worden war. In den Zeiten der Kreuzzüge war B. bald in den Händen der Christen, bald in denen der Sarazenen. Bei der ersten Eroberung Beiruts durch Balduin I. 1110 wurde dem armen Volk der Stadt freier Abzug verheißen
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0777, Deutscher Orden (Eroberung des Preußenlandes) Öffnen
herbeizurufen und ihm als Preis für die Hilfe nicht bloß das bereits zum polnischen Reiche gehörige, nur augenblicklich wieder abgerissene Kulmer Land als Eigentum zu verheißen, sondern ihm auch zur Eroberung aller preußischen Gaue seine Einwilligung
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0013, Irland (Geschichte bis 1833) Öffnen
der großbritannischen, auf deren Darstellung zu verweisen ist, indem hier nur eine kurze Skizze der insbesondere I. betreffenden Ereignisse gegeben werden soll. O'Connell und die Repealagitation. Die von Pitt verheißene völlige politische Emanzipation der Katholiken
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0826, von Mosersche Bilder bis Moses Öffnen
die Grenzen des verheißenen Landes erreicht, als sich M. teils durch neue Gärungen und neuen Unglauben des Volkes, teils aber auch durch den erfolgreichen Widerstand der Edomiter und Moabiter genötigt sah, das Volk in die Wüste zurückzuführen. 40
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0617, von Wiener Lack bis Wiener-Neustadt Öffnen
zusammen. Die Artikel 15-64 betrafen lediglich Deutschland und bezogen sich hauptsächlich auf die neue territoriale Gestaltung desselben. Außerdem enthielt die Akte auch die Gewährleistung der deutschen Bundesakte mit ihren Verheißungen
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0444, Höhere Lehranstalten (Ergebnis der Berliner Schulkonferenz 1890) Öffnen
schon seit 1878 die ihnen jetzt verheißene Stellung zugedacht, aber dem Einspruch der andern Reichs- und Staatsminister gegenüber nicht errungen werden konnte. An andern Punkten bleibt das Beschlossene, so wie es jetzt vorliegt, hinter der Erwartung
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0414, von Brand (Felsgruppe) bis Brandeis Öffnen
auf einer Barke mit 17 Mönchen gen Westen, um das «Land der Verheißung» ( terra repromissionis ) zu entdecken. Auf dieser Fahrt lernt er verschiedene Wunderinseln kennen, begegnet dem Meerungeheuer, das von Schiffern oft
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0188, Deutschland und Deutsches Reich (Geschichte 1815-66) Öffnen
Gärungsstoffe in die alten Verhältnisse hineingeworfen und neue weiter gehende Forderungen geweckt, so sahen diese in dem Patent eine Verkümmerung der namentlich in dem Gesetze von 1820 verheißenen Rechte einer Nationalrepräsentation, und rieten alles Ernstes
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0887, von Paraguaythee bis Parallaktische Aufstellung Öffnen
, Ermahner), im Johannesevangelium der von Jesu seinen Jüngern verheißene Geist der Wahrheit (s. Heiliger Geist). Geradezu eine neue, über Christus hinausgehende Offenbarung seitens des Heiligen Geistes als des für das letzte Zeitalter der Kirche
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0971, von Romerike bis Romilly Öffnen
, wie die äußere leibliche Zugehörigkeit zum Bundesvolke noch kein Anrecht aus die göttlichen Verheißungen gebe, Gott vielmehr hinsichtlich der Personen, die er begnadigen oder verwerfen wolle, unbedingte Freiheit habe. Gleichwohl habe Gott
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0022, von Abschied bis Absolution Öffnen
, wie Holofernes Kopf, Jud. 15, 1. §. 2. II) Heißt es so viel als entkräftet sein, keine Wirkung haben. Denn wo die vom Gesetz Erben sind, so ist der Glaube nichts und die Verheißung ist ab, Röm. 4, 14. Absolution §. 1. Dieses Wort, welches eine nach
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0063, von Anhängen bis Anklopfen Öffnen
, welches gleichsam die zwei Zacken der Hoffnung sind, wie am Anker, die Erfüllung der Verheißung, welche wir durch den Glauben angenommen haben. Welche (Hoffnung) wir haben als einen sichern und festen Anker unserer Seele, der auch hinein geht
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0314, von Elian bis Elim Öffnen
zur Einhändigung übergeben haben; oder Elias hat es Elisa mündlich befohlen, damit er es zn seiner Zeit schriftlich verfassen möge. Genng, es ist kein anderer Elias hier zn verstehen. z. 3. Der verheißene Elias, Mal. 4, 5. ist Johannes der Täufer
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0317, von Emalkuel bis Empfängniß Christi Öffnen
Krone empfangen, 1 Petr. 5, 4. Auf daß - die, so berufen sind, das verheißene ewige Erbe empfangen, Ebr. 9, iö. Geduld ist euch noth, auf baß ihr den Willen GOtlcZ thut, und die Verheißung empfanget, Gbr. 10, 36. Darum, dieweil wir empfangen ein
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0380, Evangelium Öffnen
, und mit einverleibet, und Mitgenossen seiner Verheißung in Christo, durch das Evangelium, Eph. 3, 6. Und an Beinen gestiefelt, als fertig, zu treiben das Evangelium des Friedens, Eph. S, 15. So ihr anders bleibet im Glauben gegründet und fest
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0451, von Gebräme bis Gebückt Öffnen
im Glauben die anklebenden Mängel und thut mit David immerdar rccht. Ps. 106, 3. Wer aber GOttes Gebote hält (nicht pharisäisch, Matth. 19, 20.), wie er befohlen. 3 Mos. 22, 31. 5 Mos 5, 1. c. 6, 17. c. 7, 11. c. 26, 17. der wird den verheißenen Segen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0454, von Gedenken bis Geduld Öffnen
Bundes, was er verheißen hat W 1000 Geschlechter, 1 Chr. 17, 15. Pf. 105, 8. 42. Gedenke an deine Gnade, deinem Knechte David verheißen, 2 Chr. 6, 4Z. Wenn Trübsal da ist, so denkest du der Barmherzigkeit, Hab. 3, 2. «"** So
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0455, Geduld Öffnen
- in der Mäßigkeit Geduld, und in der Geduld Gottseligkeit, 2 Petr. 1, 6. Daß ihr nicht träge werdet, sondern Nachfolger derer, die durch den Glauben und Geduld ererben die Verheißungen, Ebr. 6, 12. Geduld ist euch noth, auf daß ihr den Willen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0508, von Glucke bis Gnade Öffnen
die Gnade, deinem Knecht David verheißen, 2 Chr. 6, 42. Wenn er daher bricht, so ist keine Gnade da, Hiob 41, 16. (A.: so suchet mnu Gnade und BeiNnnd bei GOtt.) Du, HErr, krönest sie (die Gerechten) mit Gnade (Wohlthaten
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0633, von Irrweg bis Israel Öffnen
; christlicher ? türkischer Charakter. Wurde dem Abraham dreimal verheißen, i Mos. 15, 4. c. 17, 15. c. 18, 10. Geboren, als Sara 90 und Abraham 10« Jahre alt, i Mos. 21, 3. Soll von seinem Vater geopfert werden, i Mos. 22, 2. 9. 10
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0853, von Sarden bis Satt Öffnen
Sarden ? Satt. 849 Abraham die Hagar bei, c. IS, 2. ihr wird Isaac verheißen, c. 18, 10. Röm. 9, 9. an welcher Verheißung sie aber zweifelt, 1 Mos. 18, 12. wird in Abimelechs Haus gebracht, c. 20, 2. gebiert Isaac, c. 21, 2. 3. stirbt, c. 33
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0989, von Treiben bis Treu Öffnen
, der sie verheißen hat, Ebr. 10, 23. Denn sie (Zara) achtete ihn treu, der es verheißen hatte, Gbr. z. 2. b) Von Christo, Offb. 19, 11. Ein trener Zeuge, weil er mit den nachdrücklichsten Predigten und göttlichen Wundern im vollsten Bewußtsein
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0990, von Treue bis Triefen Öffnen
nns es wirklich so meint, wie er spricht, und alle seine Verheißungen erfüllt; daher es anch keinen Widerstreit des geoffenbarten und verborgenen Willens GOttes geben kann. So wie diese Trene nns das festeste Vertranen anf GOtt und sein Wort
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1061, Versündigen Öffnen
böse Beispiele und Aergerniß. Unter der Welt werden verstanden die Kinder der Bosheit. Es versucht aber die Welt die Gläubigen auf zweierlei Art: a) auf eine schmeichlerische Art, durch Scheingrüude, die zu Irrthümern verleiten, durch Verheißungen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1066, von Verzäunen bis Viehlager Öffnen
nicht, dich zum HErrn zu bekehren, und schiebe eZ nicht von einem Tag auf den andern, Sir. 5, 8. Verziehe nicht, fromm zu werden, Sir. 18, 22. Der HErr verziehet nicht die Verheißung, wie es Etliche für einen Verzug achten, sondern er hat
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0052, von Jünger bis Kind Öffnen
selbst und über eure Kinder, Luc. 23, 28. Denn euer und eurer Kinder ist diese Verheißung, Apg. 2, 39. Der Gott unserer Väter hat sein Kind Jesum verkläret, Apg. 3, 13. 26. Zu der herrlichen Freiheit der Kinder Gottes, Röm. 8, 21. Sonst wären eure
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0190, von Pollensa bis Pöllnitz Öffnen
, Trossen oder Ketten. Pollex (lat.), der Daumen, von den alten Römern oft als ungefähres Längenmaß gebraucht, = Uncia oder 1/12 Fuß. P. pedis, die große Fußzehe. Pollicitation (lat.), einseitiges Verbrechen. Eine solche Verheißung
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0267, Baden (Großherzogtum; Geschichte) Öffnen
vermindernden stehenden Heere, die Aufhebung aller Ausnahmemaßregeln des Deutschen Bundes und dessen Zurückführung auf die Grundlagen und Verheißungen der Bundesakte sowie der Antrag Sanders über den Zustand der Presse hatten ungemein lebhafte Angriffe
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0634, von Unknown bis Unknown Öffnen
können, fo gibt es auch hier solche, die selbst wenig Geübten und wenig Talentierten gute Erfolge verheißen, und solche, die erst nach längerer Uebung und bei großem Fleiße zum erwünschten Ziele führen. Iu letzteren gehören die Kerbschnitzereien
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0020, von Abner bis Abraham Öffnen
. GOtt ändert seinen Namen, c. 17, 5. Ihm wird Isaac verheißen, ib. v. 16. Beschneidet, was männlich in seinem Hause, v. 23. Bittet für Sodom, etc. c. 18, 23 f. Wird ein Fremdling zu Gerar, 1 Mos. 12, 10. c. 20, 1. Ebr. 11, 9. Giebt dort sein Weib
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0382, von Ewigkeit bis Ewiglich Öffnen
. Ewiglich Bedeutet eben so viel, wie ewig und Ewigkeit. Das ewige Königreich, dem David verheißen, 2Sam. 7, 13. 16. ist durch Christum, Davids Sohn, und wahrhaftigen GOtt, aufgerichtet, Ps. 89, 2. Ps. 110, 4. Und esse und lebe ewiglich, i Mos. 3, 22
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0490, Gesetz Öffnen
das Erbe durch das Gesetz erworben würde, fo würde es nicht durch die Verheißung gegeben, Gal. 3, 18. Wie? ist denn das Gesetz wider GOttes Verheißungen? DaZ sei fcrue! Wenn aber ein Gesetz gegeben wäre, das da tonnte lebendig
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0571, Herr Öffnen
HGrr. 56? 33,9. A.G. 17, 28. In Beziehung auf das Verhältniß GOttes zum Volke Israel wird die Bedeutung besonders modificirt, daß es den GOtt bezeichnet, der m seinen Verheißungen unveränderlich ist, und denselben Nachdruck, Wahrheit und Erfüllung
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0051, von Ab ovo bis Abraham a Santa Clara Öffnen
Einwohnern seine Wanderungen bis nach Ägypten aus. Ursprünglich Abram ("hoher Vater, Vater Arams") genannt, ward ihm bei der Verheißung einer zahlreichen Nachkommenschaft der Name A. ("Vater der Menge
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0086, von A-cheval-Stellung bis Achilleus Öffnen
in der Wohlredenheit und Kriegskunde, von dem Centauren Cheiron in der Heilkunde unterrichtet. Seine Mutter hatte ihm zweierlei, großen Ruhm bei frühem Tod oder langes, aber ruhmloses Leben, verheißen. Er fand das erstere im Zuge
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0486, von Amicis bis Amiens Öffnen
anerkannt und Malta dem Johanniterorden zurückgegeben. Die Franzosen sollten Rom, Neapel und Elba räumen; dem Haus Oranien ward Entschädigung verheißen. Der Pforte ward außer der Integrität aufs neue der Besitz von Ägypten und zudem das Schutzrecht über
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0609, von Annularia bis Anomalie Öffnen
(lat.), Ring; A. piscatorius, der Fischerring des Papstes. Annumerieren (lat.), hinzuzählen; Annumeration, Hinzuzählung. Annunciata (Annunziata, ital.), Botschaft, Verheißung, insbesondere Mariä Verkündigung. Annunciaten, 1) ein Nonnenorden
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0857, von Arnis bis Arno Öffnen
857 Arnis - Arno. Grundadels gegen die Steuerpläne des Ministers Hansemann vertretend, beteiligte er sich an dem in Berlin versammelten "Junkerparlament" und unterstützte die Reaktion sowohl durch seine Schrift "Die Verheißungen vom 21. März
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0124, von Auslobung bis Ausnahmegesetz Öffnen
, welcher der A. entsprechend leistet. Letzterer erwirbt hierdurch einen Anspruch auf die verheißene Gegenleistung. Solange aber die fragliche Leistung noch nicht effektuiert worden ist, kann die A. selbst zurückgenommen werden, was aber ebenfalls
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0157, von Ausverkauf bis Auswanderung Öffnen
.) Aufräumung eines Warenlagers oder der Vorräte in einem Artikel, welche der Verkäufer meist durch Preisherabsetzung, Verheißung von Prämien etc. herbeizuführen sucht. Der A. wird oft nötig bei Orts- und Geschäftsveränderungen, mangelnder Nachfrage, bei großen
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0427, von Basilius bis Basilius Valentinus Öffnen
gegnerischen Angriffe. Unerschütterlich widerstand er allen Drohungen und Verheißungen, welche der Kaiser Valens an ihn richtete, um Kappadokien für den Arianismus zu gewinnen. Nur die plötzliche Erkrankung des kaiserlichen Sohns bewahrte ihn vor
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0553, Bayern (Geschichte: 1809-1815) Öffnen
historischen Herkommens und der Stammesverschiedenheit in geographische Kreise eingeteilt. Die verheißenen Kreis- und Reichsstände traten nicht ins Leben. In dieser Beziehung, ebenso in Bezug auf Preßfreiheit und persönliche Sicherheit blieb
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0555, Bayern (Geschichte: 1838-1848) Öffnen
wurde durch Thon-Dittmer ersetzt, und eine von allen Prinzen des wittelsbachischen Hauses mitunterzeichnete königliche Proklamation vom 6. März enthielt neben der Berufung der Stände auf den 16. eine lange Reihe von Verheißungen: Vertretung des
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0629, von Bulwer bis Bund Öffnen
geschlossenen Bundes beruht insonderheit die Religionsverfassung des Alten Testaments. Den B. stiftet Gott mit seiner Verheißung, die Gegenleistung ist die Erfüllung des göttlichen Gebots, das Zeichen der Bundesannahme die Beschneidung. Im Gegensatz zu diesem
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0632, von Bundeskanzlei bis Bundespräsidium Öffnen
dessen die Bezeichnung B. Allein in diesem B. sind ebendieselben, ja noch weiter gehende Rechte und Befugnisse enthalten, als sie die Reichsverfassung vom 28. März 1849 verheißen hatte. Art. 3 der Reichsverfassung vom 16. April 1871 bestimmt nämlich
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0769, von Camper bis Camphausen Öffnen
Bundesstaats unter Leitung Preußens verheißen ward. Als das Ministerium Brandenburg eine andre Politik einschlug, nahm C. Ende April 1849 seine Entlassung. In der preußischen Ersten Kammer von 1849-50 machte er noch einmal seine vermittelnde Politik
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 1022, von Chilecito bis Chiliasmus Öffnen
des philosophischen Unsterblichkeits- und Vollendungsglaubens. Schon die Propheten hatten ein irdisches Reich des Messias verheißen, in welchem das Glück ^[Artikel, die unter C vermißt werden, sind unter K oder Z nachzuschlagen.]
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0083, von Christenheit bis Christentum Öffnen
Jahrhunderten dem jüdischen Volk verheißenen Messias (s. d.), der herkömmlicherweise "Sohn Gottes" hieß. Darin lag das geschichtlich Bedingte, das Nationale und Zeitliche in seinem Selbstbewußtsein, denn die Messiasidee war ein durchaus hebräisches Gewächs
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0181, von Cloisonné bis Clos Vougeot Öffnen
desselben zu verheißen; er erschien 19. Juni 1790 an der Spitze eines bunt gekleideten Haufens, der die Abgeordneten der verschiedenen Völker des Erdkreises vorstellte, vor der Nationalversammlung, überreichte ihr eine Dankadresse für die Erhebung gegen
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0514, Dänemark (Geschichte: 19. Jahrhundert) Öffnen
gemeinschaftlich zu tagen hätten, verheißen wurde. Das Reskript befriedigte weder die nationalen noch die liberalen Wünsche. Während die eifrig national Gesinnten meinten, die beabsichtigte Verfassung müsse den Einfluß des Deutschen Bundes
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0581, von Davenport bis David (Könige) Öffnen
er, wie Joab, seinen Thron verdankte, oder denen er selbst Schonung verheißen. David, Könige von Schottland: 1) D. I., jüngster Sohn Malcolms III., regierte 1107-24 in den südlichen Teilen Schottlands und beherrschte 1124-1153 das ganze Königreich, dessen
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0585, von David Joriszoon bis Davidowich Öffnen
, daß er als der von den Propheten verheißene Emanuel gesandt sei, würdige Kinder für das Reich Gottes zu sammeln und von dem Zwang des Gesetzes, insbesondere vom Joch der Ehe und dem Vorurteil der Scham, zu befreien. Die Davidisten trieben ihr Wesen
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0892, Deutschland (Geschichte 1849-1850. Aufstände in der Pfalz und in Baden) Öffnen
hatte und sich anschickte, den bedrängten süddeutschen Fürsten Hilfe zu bringen, unternahm er es, früherer Verheißungen eingedenk, die Herstellung der deutschen Einheit unter Preußens Führung auf dem Weg freier Zustimmung der deutschen Regierungen
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0102, von Drachme bis Dragée Öffnen
und war später (1525-28) Pfarrer zu Waltershausen bei Gotha, seit 1534 Prediger und Professor der Theologie in Marburg. Nachdem er in Lübeck sein Hauptwerk: "Gottes Verheißungen von Christo" (Lübeck 1549-50), geschrieben, folgte er 1551 einem Ruf
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0462, Eisenbahnrecht Öffnen
, wie solches in dem Gesetz vom 27. Juni 1873 verheißen, ist zwar bis jetzt noch nicht erlassen worden; doch ist das Betriebswesen in Ausführung des Art. 45 der Reichsverfassung durch Bekanntmachungen des Reichskanzlers über das Betriebsreglement vom 11
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0698, von Epigonen bis Epiktetos Öffnen
, und Euryalos, Sohn des Mekisteus. Den Tod ihrer Väter zu rächen, zogen die Söhne zehn Jahre später, nachdem ihnen das Orakel einen glücklichen Erfolg verheißen hatte, mit Heeresmacht gegen Theben, drangen, nachdem die Thebaner auf den Rat des Teiresias zur
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0560, Frankreich (Geschichte: die Hundert Tage, Ludwig XVIII.) Öffnen
Konnivenz der Behörden. Die Kammer, weit royalistischer als der König, beschränkte die feierlich verheißene Amnestie bedeutend, vergrößerte das Einkommen des Klerus beträchtlich, stellte zu dessen gunsten die Besitztümer der Toten Hand wieder her, schaffte
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0568, Frankreich (Geschichte: Napoleon III., deutsch-französischer Krieg) Öffnen
bewilligten reichliche Mittel, und es konnte auch eine Neubewaffnung der Infanterie mit dem Chassepotgewehr beschafft werden. In der innern Politik entschloß sich der Kaiser endlich zu der seit lange verheißenen, aber immer wieder hinausgeschobenen
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0719, Friedrich (Preußen: F. III.) Öffnen
. W., durch das Patent vom 3. Febr. 1847 die längst verheißenen Reichsstände zu berufen. In seiner Rede bei der Eröffnung dieses "vereinigten Landtags" (11. April) sprach er aber offen aus, "daß es keiner Macht der Erde je gelingen solle, ihn zu
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0755, von Froude bis Frucht Öffnen
ein großartig angelegtes Werk hervor, die "History of England from the fall of Wolsey to the death of Elizabeth" (Lond. 1856-70, 12 Bde.; neue Ausg. 1881). Mit dem 12. Band ist das Werk abgeschlossen, obgleich es die Verheißung des Titels: "bis zum
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0760, von Fruchthalter bis Fruchtholz Öffnen
, knorriger Äste, welche in ihrer ganzen Länge mit Fruchtspießen, Ringelspießen, Fruchtkuchen, Blätter- und Blütenknospen besetzt sind und auf Jahre hinaus Fruchtbarkeit verheißen. Boukettzweige vertreten beim Steinobst die Ringelspieße, sind nur wenige
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0455, von Gna bis Gnadenkirchen Öffnen
und die im Jenseits verheißene Vergeltung Gnadenlohn genannt werden. In der Kirche machte sich zuerst, solange die Lehre hauptsächlich durch griechische Kirchenväter Ausbildung fand, eine Richtung geltend, welche das Heil des Menschen vornehmlich
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0707, Griechenland (Neu-G.: Geschichte bis 1467) Öffnen
Herrschaft zu sichern. Aber Michael, Despot von Epirus, erst Bundesgenosse des lateinischen Kaisers, dessen Bruder Eustatio er selbst die Nachfolge in Epirus verheißen hatte, fiel bald wieder von den Franken ab und ernannte seinen am Kaiserhof zu Nicäa
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0833, Großbritannien (Geschichte 1880-1881) Öffnen
Gladstones drei noch ungelöst. In Armenien hatte die Pforte trotz des Cypern-Vertrags bisher die verheißenen Reformen nicht eingeführt. Von den Montenegro zugesicherten Landabtretungen war nur ein Teil in die Gewalt des Fürsten Nikita gelangt
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0838, Großbritannien (Geschichte 1885-1887) Öffnen
verheißen hatte, ein rein konservatives Kabinett, in das Lord Iddesleigh (Auswärtiges), Lord R. Churchill (Finanzen), Sir M. Hicks-Beach (Irland), Lord Cranbrook (Präsident des Geheimen Rats), W. H. Smith (Krieg), E. Stanhope (Kolonien), Sir R. Croß (Indien
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0867, von Grundlasten bis Grundrente Öffnen
und Reichsgesetzgebung hat uns jedoch fast alle wichtigern Institutionen von praktischem Wert gebracht, welche einst jene G. des deutschen Volkes verheißen hatten. Grundrente, s. v. w. Bodenrente (s. d.); dann auch die auf einem Grundstück als Reallast
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0868, von Grundrentenbanken bis Grundsteuer Öffnen
und Pommern, als Osiara und Rauchfanggeld in Posen, als Schocksteuer, Kavalleriegelder, Servis etc. in Sachsen), konnten die 1810 und 1811 erteilten Verheißungen einer allgemeinen G. ohne Steuerfreiheiten erst nach 1848 durch Gesetz vom 24. Febr
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0979, von Haarlemer Meer bis Haarmücke Öffnen
979 Haarlemer Meer - Haarmücke. Kenau Hasselaar tapfer mitgewirkt hatte, 12. Juli 1573. Die Spanier übten trotz verheißener Gnade die grausamste Rache, indem sie den größern Teil der Besatzung sofort niederhieben und zahlreiche Bürger
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0089, Handelskrisis (von 1873) Öffnen
, regte sich auf dem Kontinent der Unternehmungsgeist, zumal der Staatsstreich in Frankreich ruhigere Zustände verbürgte. Das Kaiserreich hatte einen wirtschaftlichen Aufschwung verheißen; als sein Gehilfe führte Mirès das Prinzip der Aktienunternehmungen
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0415, Herder Öffnen
, Gehaltsverbesserungen und mancherlei tröstliche Verheißungen für die Zukunft bieten. In seinen freundschaftlichen Erwägungen hatte er nur vergessen, daß in gewissen Lebenslagen und Gemütszuständen die bloße Veränderung eine Wohlthat und Notwendigkeit
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0525, von Hierophant bis Highland Öffnen
, die, wenn sie Glück verheißen sollten, in normalem Zustand sein mußten. Zuerst betrachtete man die Leber (beziehentlich die Lappen derselben, dann auch ihre Farbe, Glätte und sonstige Beschaffenheit), sodann das Herz, die Galle, die Lunge, die Milz
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0650, von Holbein (Maler) bis Holbein (Franz Ignaz von) Öffnen
. machte er einen Besuch in Basel, wo der Rat mit ihm ein neues Abkommen traf, dem zufolge H. noch zwei Jahre Urlaub erhielt, danach wieder heimkehren und ein Dienstgeld von 50 Gulden empfangen sollte, während bis dahin seiner Frau 40 Gulden verheißen
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0706, von Honos bis Honthorst Öffnen
entdeckt war, nötigte man den 77jährigen Mann durch Drohungen und Verheißungen. 1778 zum Widerruf, der jedoch, wie sein "Febronii commentarius in suam retractationem" (Wien 1781) bewies, nicht ernstlich gemeint war. Vgl. O. Mejer, Febronius, Weihbischof v
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0787, Humboldt (Wilhelm v.) Öffnen
neugebildeten Staatsrats aufgenommen sowie in den zur Entwerfung der verheißenen Verfassung niedergesetzten Ausschuß berufen und zum Vorsitzenden der zur Beratung des Bülowschen Steuerverfassungs-Gesetzentwurfs niedergesetzten Kommission ernannt. Auch
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0216, Jesus Christus (Litteratur) Öffnen
waren. Einstweilen war aber auch in der Seele Jesu eine neue Errungenschaft gemacht worden. Dem thatsächlich sich steigernden Unglauben des lauter Enttäuschungen bereitenden jüdischen Volkes war verheißend das religiöse Bedürfnis und manche erfahrene
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0278, von Juba bis Jublains Öffnen
allgemeines Jubiläum mit der Verheißung völliger Sündenvergebung. Vgl. Paulus, Geschichtliche Prüfung des Jubeljahrablasses (Heidelb. 1825); Nöthen, Geschichte aller Jubeljahre der katholischen Kirche (Regensb. 1875). Jubiläen, Buch der (auch Kleine
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0281, Juden (Geschichte bis zu König David) Öffnen
verheißenen Landes, das zu erobern seinem Jünger und Nachfolger Josua aufbehalten blieb. Unter Josuas Leitung überschritten die Hebräer den Jordan, bemächtigten sich in einem siebenjährigen Krieg der festen Städte des Landes, rotteten, wie ihnen
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0378, von Kalavryta bis Kalbefieber Öffnen
Zustand der dortigen englischen Besitzungen zu erkunden. Nach seiner Rückkehr entgingen ihm durch Choiseuls Sturz 1770 die verheißenen Belohnungen, und er lebte in Zurückgezogenheit auf Schloß Milon la Chapelle bei Versailles. 1777 ging
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 1009, von Konföderierte bis Kongelation Öffnen
weltliche, durch Nüchternheit, scharfen Verstand und weltmännische Klugheit ausgezeichnet und enthalten nur die eine Verheißung, daß, wenn ein jeder oder nur die Mächtigen durch ihr wirksames Beispiel die Sittenlehren befolgen, das Dasein
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0080, von Koramieren bis Koran Öffnen
in den Mund gelegten Erzählung, Belehrung, Verordnung, Ermahnung, Drohung und Verheißung. Vielfach benutzt sind vom Verfasser des Korans die
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0368, von Kynast bis Kyrenaika Öffnen
von kyphotischer mit seitlicher Verkrümmung. Kypros, griech. Name von Cypern (s. d.). Kypselos, einst Herrscher von Korinth, Sohn des Eetion. Seiner Mutter Labde, aus dem Geschlecht der mächtigen Bakchiaden, war vom Orakel ein Nachkomme verheißen
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0259, von Marivaux bis Mark Öffnen
verheißene siebente Konsulat, starb aber schon am 18. Tag desselben. Sein Leben ist von Plutarch beschrieben. Vgl. Gerlach, M. und Sulla (Basel 1856); thor Straten, Rettungen des M. (Meldorf 1869); Votsch, C. M. als Reformator des römischen Heerwesens